Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 114 766
Talk 75 633
Hot-Stocks 22 77
Börse 17 56
DAX 4 15

Dialog - Performancesieger 2007?

Seite 1 von 1065
neuester Beitrag: 25.04.18 14:30
eröffnet am: 03.03.07 13:35 von: RHJInternatio. Anzahl Beiträge: 26603
neuester Beitrag: 25.04.18 14:30 von: Birni Leser gesamt: 2773640
davon Heute: 133
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1063 | 1064 | 1065 | 1065  Weiter  

554 Postings, 4488 Tage RHJInternationalDialog - Performancesieger 2007?

 
  
    #1
45
03.03.07 13:35
Da der endgültige GB noch ein bißchen auf sich warten läßt, einfach mal eine Stellungnahme zu dem am 28. veröffentlichten Vorabbericht:

1. Die veröffentlichten Zahlen für das GJ 2006 konnten diejenigen, die hier im Thema sind, nicht wirklich überraschen. Mit einem Umsatz von rund 71 Mio. und einem Nettoverlust von rund 33 Mio. musste man infolge der getroffenen Maßnahmen im letzten Jahr und der Ankündigungen rechnen.

2. Positiv zu werten - für DLG Verhältnisse - ist der relativ ausführliche Bestandbericht (hab ich in den letzten 2 Jahren noch nicht erlebt).

3.Die Kooperation mit E-Ink trägt erste Früchte und wird vorausichtlich ab 2008 mit weiteren Kunden zu mehr Umsatz führen (hatte vor einiger Zeit dazu mal einen Bericht reingestellt).

4.Der von DLG entwickelte Produktionsbereich für ICs für die Steuerung für Autoscheibenwischer wird ebenfalls für 2008 in den Umsatz einfliessen, da dann die Auslieferung erfolgt.

5.Sehr positiv zu sehen ist die Entwicklung eines Powermanagement-IC für batteriebetriebene Konsumprodukte - hier wird man im 2. Halbjahr 2007 sehen, wie die Zusammenarbeit mit einem führenden Konsumelektronikhersteller den Umsatz beeinflusst.

6.Ebenfalls sehr positiv zu bewerten, die Partnerschaft (hier allerdings noch im Frühstadium) mit einem japanischen Unternehmen hinsichtlich organischer  LED-Display (OLED) - hierzu habe ich vor kurzem auch einen interessanten Bericht eingestellt.

Die beiden "Wehrmutstropfen" den ich am veröffentlichen Bericht sehe sind:

1. Das das 1. Halbjahr von den Zahlen sicher auch nicht berauschend ausfallen wird (wobei man das auch positiv sehen kann, das es diesmal im Vorfeld schon angekündigt wird und nicht wie in der Vergangenheit bei DLG im nachhinein als Gewinnwarnung).

2. Das das Eigenkapital durch das letzte Jahr schon enorm abgenommen hat (aktuell bei rund 53 Mio.). Trotzdem stellen die Zahlen - 39 Mio. Cash, EK 54 Mio. Marktkapitalisierung 55 Mio. schuldenfrei - immer noch eine solide Basis dar, auf die 2007 aufgebaut werden kann.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Ausgangssituation für DLG jetzt Anf. 2007 mit bereinigter Bilanz und breiter internationaler Kundenbasis so gut ist, wie selten zuvor. Jetzt muss nur umgesetzt werden, was so lange angebahnt worden ist. Von daher werden die nächsten 2 Jahre sicher richtig spannend.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1063 | 1064 | 1065 | 1065  Weiter  
26577 Postings ausgeblendet.

37 Postings, 276 Tage jostawili12Übernahme 40?

 
  
    #26579
18.04.18 11:15
Und ich rechne mit einer Übernahme zu 50?!
Spaß beiseite. Wie ergibt sich der Wert von 40?? Wann und ob überhaupt erfolgt eine Übernahme, wer sollte DS übernehmen??? Fragen über Fragen - aber keine stichhaltigen Argumente  

21 Postings, 16 Tage dr76brokersteve......

 
  
    #26581
18.04.18 19:43
Beleg deine Schreiberei ansonsten verschon dieses Forum mit deinen Phantasien.  

123 Postings, 119 Tage VitaleSo siehts aus ich kann das auch nicht mehr hören.

 
  
    #26582
19.04.18 09:31
jeden Tag das ewige Übernahmethema zu 40, 50 ,60 wenn das so wäre würde der Kurs nicht bei 20 stehen.  

2185 Postings, 248 Tage Goldjunge13Mein Dialog Kursziel 12,50? und jeder der

 
  
    #26583
19.04.18 22:09
Rechnen kann wird auf das selbe Ergebnis kommen, ohne Apple 12,50?
Da ist noch viel abwärts Potenzial vorhanden.  

13098 Postings, 3695 Tage Trash40

 
  
    #26585
1
20.04.18 06:23
Euro ...12,50 Euro ? Noch jemand da mit Wunschkursen, die weder belegbar noch realistisch sind ?

Jeder weiß , dass die einpreisung des worst Case hier mittlerweile lächerliche Ausmaße einnimmt .selbst ein kompletter Wegfall Apples wäre bereits mehr als drin und selbst für diesen unwahrscheinlichen Fall würde DS sicher nicht tatenlos daneben stehen und nichts tun , um das zu kompensieren .
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

2185 Postings, 248 Tage Goldjunge13Sag ich doch, 12,50? und die sagen 12? möglich

 
  
    #26586
20.04.18 21:33

2185 Postings, 248 Tage Goldjunge13Ich glaube die 12,50? werde ich bei Dialog noch

 
  
    #26587
20.04.18 21:34

142 Postings, 3087 Tage tolletagDiese Aktie ist total ausverkauft und billig.

 
  
    #26588
21.04.18 11:44
Eine uralte Börsenregel besagt: Kaufe, wenn keiner Aktien haben will.
Nach einem Kaufsignal wird die Aktie sofort über 20? springen. Nur meine Meinung.  
-----------
GELDGIER SIEGT ÜBER DIE VERNUNFT…

7187 Postings, 6047 Tage gvz1Eine uralte Börsenregel besagt:

 
  
    #26589
1
21.04.18 13:04
Greife nicht in ein fallendes Messer (Aktie). ;-)
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

445 Postings, 1363 Tage antiheldwirklich tolle Börsenregel - kannte ich noch nicht

 
  
    #26590
1
21.04.18 14:22

51 Postings, 137 Tage Staly2015Dann gibt es noch die Weisheit

 
  
    #26591
21.04.18 16:39
Kräht der Hahn auf dem Mist, ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist.

Egal in welche Richtung. es ist derzeit ein Stochern im Nebel. Natürlich spricht einiges dafür, dass die Aktie noch weiter fallen kann, gibt aber eben auch Szenarien, dass sie steigen kann. Solange das Verhältnis Apple- Dialog nicht nachhaltig geklärt ist, wird die Unsicherheit der Aktie zu schaffen machen.  

2168 Postings, 316 Tage hardyleinOder:

 
  
    #26592
21.04.18 18:32
Geht der Kurs gegen Norden , folgen ihm die Horden. Geht er gegen Süden, straft der Kurs sie Lügen.

Na ja, kleine dichterische Einlage. Sind ja das Volk der Egoisten und Konsumenten.  

2168 Postings, 316 Tage hardyleinDer Titel DS

 
  
    #26593
21.04.18 18:34
war die erste Pleite in meinem Aktienleben. Wir hatten hier Techniker, die alles wussten, scheinbare Könner. Aber es fehlte am gesunden Menschenverstand. Nur Aktienmädel hatte verstanden, Respekt. ....... wird ihm guttun.  

752 Postings, 4095 Tage MucktschabernatLöschung

 
  
    #26594
1
22.04.18 13:49

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 22.04.18 22:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Beleidigung

 

 

2185 Postings, 248 Tage Goldjunge13Mal schauen wann ich hier die 12,50? sehe

 
  
    #26595
23.04.18 18:15

2185 Postings, 248 Tage Goldjunge13Dialog hat noch viel abwärts Potenzial !

 
  
    #26596
23.04.18 18:16

3504 Postings, 2877 Tage BirniDialog bleibt auch bei Gewinnhalbierung günstig

 
  
    #26597
24.04.18 08:05

123 Postings, 2757 Tage NOMA23Wenn ich DLG übernehmen wollte...

 
  
    #26598
24.04.18 08:16
.....würde ich warten, bis der Kurs auf 10 EURO runter ist und immer wieder diese "Sau" durchs Dorf jagen - Apple geht - Apple geht...

Lohnt sich.  

2185 Postings, 248 Tage Goldjunge13Dialog ohne Apple 12,50? oder tiefer

 
  
    #26599
1
24.04.18 10:49

6182 Postings, 2441 Tage Nightmare 666DLG bald unter 10,xx

 
  
    #26600
24.04.18 23:46
... einfach zuwarten :D  

123 Postings, 2757 Tage NOMA23Nightmare 666

 
  
    #26601
25.04.18 11:18
Warum warten? Wenn Du Dir sicher bist, kannst Du doch einen Put kaufen?

Viele Grüße
 

802 Postings, 675 Tage aktienmädelBrokersteve

 
  
    #26602
25.04.18 11:52
Wo ist eigentlich brokersteve, nachdem die Aktie sich seit seinen Erwartungen nun mehr als halbiert hat.... Stichwort Kursexplosion...  

3504 Postings, 2877 Tage BirniBlackRock erhöht LV- Quote gestern auf 2,07%

 
  
    #26603
25.04.18 14:30

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1063 | 1064 | 1065 | 1065  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben