Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 45 11
Talk 30 6
Börse 10 4
Rohstoffe 9 4
Hot-Stocks 5 1

SILVER

Seite 1 von 4657
neuester Beitrag: 30.05.15 22:43
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 116421
neuester Beitrag: 30.05.15 22:43 von: gloryjackson. Leser gesamt: 8304574
davon Heute: 73
bewertet mit 223 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4655 | 4656 | 4657 | 4657  Weiter  

871 Postings, 1899 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
223
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4655 | 4656 | 4657 | 4657  Weiter  
116395 Postings ausgeblendet.

2750 Postings, 2009 Tage SufdlÜbrigen,

 
  
    #116397
1
29.05.15 07:14
falls der Obba sein Auto sucht... Schau mal auf mein Nummernschild

Haaahaaa. Gefällt euch mein neuer Avatar? Leslie Chow (KJ) is sooo cuuuuute! Der darf dann auch am Höllenschlund... ooohhh   : P  

5055 Postings, 3321 Tage eufibu...

 
  
    #116398
29.05.15 09:29
ok, also meine Sicht, wie es kommt!

Es wird GR aus dem Euro aussteigen. Ev. kommt die Meldung an einem Wochenende, (ev. heute?) nach Börsenschluss oder so? Wer weiß. Dann wird am kommenden Mo. Panik auf den Märkten herrschen und der Euro massiv gegen den Dollar abklatschen. Wie ich bereits gesagt habe, so bei 0,85 EUR/USD oder so.

Das würde den Silberpreis dann massiv nach unten abklatschen lassen. Ev. würden wir dann gleich die 10$ oder einstellig sehen oder so. Das wäre dann natürlich hammergeilll!

Mit der Zeit würden die Topinvestoren aber dann erkennen, dass der Grexit gar nicht so schlecht für den Euro ist, im Gegenteil und in den nächsten Wochen oder so würde dann der Euro wieder zum Dollar massiv steigen bis auf 1,30 oder noch höher? Das würde dann den Silberpreis auch wieder steigen lassen.

Aber vorher fehlt wie gesagt noch der massivste Abklatsch des Silberpreises in den Höllenschlund bis auf 7$-10$ oder so.

Es kann schon bald sein. Dschaka-Dschunga! Dschumba!

keine Handlungsempfehlung! nur meine Sicht der Dinge...  

1147 Postings, 411 Tage Mond_1919Der Dax schwächelt

 
  
    #116399
29.05.15 09:54
Ein Grexit wird für keine Panik am Markt sorgen. Dafür ist Griechenlands Volkswirtschaft für den Euro-Raum zu unbedeutend. Italien, Frankreich da kommt ein Problem zu. Der EFSF/ESM wird mit der EZB die Anleihen abfischen, sofern diese noch am Markt liegen. Die Kreditvergabe europäischer Banken an griechische Unternehmen dürfte überschaubar sein bzw. sich in Grenzen halten. Siehe Zypern. Nur dem Steuerzahler dürften einges mehr an Sorgenfalten auf der Stirn entstehen.

 

7239 Postings, 828 Tage NikeJoe@eufibu: Ich dachte, der EUR ist unsere Währung,

 
  
    #116400
2
29.05.15 10:24
die wir anbeten und Draghi der Magier der Märkte? ;)

Ein Grexit ist ziemlich unwahrscheinlich, vielleicht ein Greccident?
Draghi liebt die Griechen (Anm.: die griechische Elite!). Sie sind so wie er. Sie lieben alle das Schuldenmachen und das Leben auf Kosten anderer. Und vor allem lieben sie die Macht über andere zu besitzen...


Würde der EUR/USD total abgaggen, so würde das zumindest den weiteren Kursverfall von Silber in EUR etwas dämpfen.

Aber falls Silber wirklich nochmals abgaggt, so wäre die Hoffnung auf eine Fortsetzung des EM-Bullenmartkes, der 2011 begann, endgültig begraben.
Das sollte jedem klar sein, der darauf hofft. Dann sollte man sich auf sehr lange Silber-Einlagerungszeiten (20+ Jahre) vorbereiten.
Ausgenommen es wäre ein V-Spike in den Höllenschlund. Dann würde noch eine ganz kleine Hoffnung bestehen bleiben. Aber Hoffnung ist eben niemals ein guter Ratgeber und schon gar keine Strategie!



 

7 Postings, 10 Tage Super_LHallo

 
  
    #116401
1
29.05.15 10:24
Moin  

5055 Postings, 3321 Tage eufibu...

 
  
    #116402
1
29.05.15 10:34
stimmt, der Euro ist unsere liebgewonnen Währung, UNSER GELD !!!  

917 Postings, 1003 Tage gloryjacksonholeTraden wie ne Windmühle

 
  
    #116403
29.05.15 11:19

2750 Postings, 2009 Tage Sufdlhatte auch

 
  
    #116404
2
29.05.15 12:36
das passende Bild zu Nikes Mühlradstrategie. Wenn die wieder das Zensieren anfangen machts keinen Spass. Dumme Mods  😣  

6768 Postings, 545 Tage Galearisglaube nicht an Grexit

 
  
    #116405
29.05.15 12:40
die werden weiter mitdurchgeschliffen, da das billiger kommt.
Was hat der Karnevals Präsident gesagt: "Whatever it takes.....  

5055 Postings, 3321 Tage eufibu...

 
  
    #116406
1
29.05.15 13:01
interessant wäre ein Dexit! lol  

6768 Postings, 545 Tage Galearisder Kapitän geht zuletzt von Bord

 
  
    #116407
29.05.15 13:03
vorher kommt noch eher der Kaiser, ehe Deitsche austreten ( dürfen)  

5055 Postings, 3321 Tage eufibu...

 
  
    #116408
29.05.15 13:09
Deutschland muss doch froh sein, dass es in der EU ist.
Nicht zu vergessen! DE war maßgeblich am 2. WK. beteiligt! Dieser Umstand ist einer Dauerbringschuld für das deutsche Volk. Das muss den Deutschen eben Recht sein, dass sie etwas aderlassend sind! Wie gesagt, es geht um Frieden und Wohlstand für alle EU-Bürger. Da sind doch ein paar Steuern mehr oder weniger für die reichen Deutschen doch kein Problem und unserem lieben Euro tut das doch auch gut und vorallem unserem geliebten EZB-Präsidenten, Hrn. Draghi, der mit Bedacht nur Gutes und Wohl für uns alle EU-Bürger will! Vertrauen wir ihm doch, legen wir unser gesamtes Vertrauen in seine tollen Hände! Er macht das schon alles für uns! Vielen Dank!!!
Unser Euro, unsere Währung, unser Geld!!! Bravo!  

5055 Postings, 3321 Tage eufibu...

 
  
    #116409
29.05.15 13:11
Ich kann es kaum mehr erwarten, endlich die 20 EUR-Geldscheinnote in Händen zu halten - und - daran schnüffelnd, mich daran maßlos zu ergötzen!

Ein dreifaches Bravó auf unseren Euro, den wir doch alle sooo lieben wie unser eigenes Leben!  

2750 Postings, 2009 Tage Sufdlschnüffel

 
  
    #116410
3
29.05.15 13:44
lieber am Höllenschlund, der hat mehr Aroma  😋  

917 Postings, 1003 Tage gloryjacksonholeMann Eufibu

 
  
    #116411
1
29.05.15 16:47
"Nicht zu vergessen! DE war maßgeblich am 2. WK. beteiligt! Dieser Umstand ist einer Dauerbringschuld für das deutsche Volk."

Das hat schon was von Volksverrat was Du hier abläßt. Ich finds nicht okay das der kleine immer die Zeche zahlen muß,während sich die Großen die Tasche vollstecken.

https://www.youtube.com/watch?v=RqgZoStjfRY

Deshalb gibts auch keinen Grexit. Die Bürger der EU werden zahlen, während in Griechenland, Ukraine etc. Milliarden versenkt werden.

Wenn das nächste Rettungspaket abgesegnet wird geht die Post ab.  

917 Postings, 1003 Tage gloryjacksonholeFalls

 
  
    #116412
1
29.05.15 16:52
das Mondmetall wertlos werden sollte, werde ich es pulverisieren und den Eufibu´s dieser Welt in homoöpathischen Dosen als kolloidales Silber zum Wucherpreis andrehen.;-9  

917 Postings, 1003 Tage gloryjacksonholeBeim Dax ist noch Platz nach unten,

 
  
    #116413
1
29.05.15 16:58
 
Angehängte Grafik:
chart_year_dax.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
chart_year_dax.png

102 Postings, 127 Tage olloallahommohah wieder mal geballte Inteligenz aus ösiland

 
  
    #116414
29.05.15 19:14
Wahnsinn dieser Scharfsinn oder ist es unsinn ?egal          $§
bitte gebt weiterhin eure Topanallysen weiter damit unsereiner nicht dumm sterben muss
Danke
keine Empfählung,-,lieber Hirn selber auftauen  

5293 Postings, 1864 Tage lamaroInterresant

 
  
    #116415
30.05.15 11:23
Die Diskussion darüber, ob es sich bei den Vermögenspreisen nicht nur um relative Preisänderungen gegenüber anderen Gütern handelt, zeigt zumindest ein dringliches Problem auf. Aus Angst vor Geldentwertung, gepaart mit ultraniedrigen Zinsen, haben sich die Anleger nach Alternativen umgesehen, wie sie im Falle einer neuerlichen Finanzkrise den Wert ihres Geldes zuzüglich einer auskömmlichen Rendite bewahren können. So waren zuletzt Sachwerte wie Gold und Immobilien für die Sicherheit und Aktien sowie Anleihen von Schuldnern nicht erstklassiger Bonität aus Renditegesichtspunkten stark nachgefragt.

Ob das eine sinnvolle Strategie war, wird sich erst herausstellen, wenn diese Anlagen eines Tages wieder aufgelöst werden. Und welche Anlageform am Ende als beste abschneidet, ist nicht primär eine Frage der Inflation, sondern häufig eine Frage der Handelbarkeit. Denn einen Picasso kaufen mag noch relativ einfach sein, sofern man über das notwendige Kleingeld verfügt. Viel schwieriger ist der Verkauf - vor allen Dingen in Zeiten der Not -, wenn etwaige Interessenten plötzlich abtauchen oder aber nicht bereit sind, einen angemessenen Preis zu bezahlen. Dann erweist sich die Wahl der richtigen Anlageklasse, um der Inflation zu entkommen, als reine Glückssache.
 

5293 Postings, 1864 Tage lamarogold und silber

 
  
    #116416
30.05.15 11:24
haben sich schon aufgelöst  

8281 Postings, 960 Tage silverfreakylamaro

 
  
    #116417
30.05.15 11:30
Die echte offizielle Inflation haben wir ja eben grad nicht.
Gerade darum performen EM ja nicht.Das billige Geld ist in den Aktienmarkt geflossen , weil die EZB diese Märkte stützt.
Niedrigzins in einer rezessiven Phase mit Abnahme der Staatsschulden durch die EZB ist das ungünstigste Szeanrio für die EM.
 

5293 Postings, 1864 Tage lamarodieser

 
  
    #116418
30.05.15 11:36
laden hat doch die aufgabe die unternehmen zu unterstützen..oder  

8281 Postings, 960 Tage silverfreakyBei einem einheitlichen Euro

 
  
    #116419
1
30.05.15 11:42
wären Italien und Frankreich pleite gegangen wenn die EZB nicht interveniert hätte.
Die Staatsschulden könnten nicht mehr bedient werden.

Im Grunde leben wir jetzt schon in einer Transferunion.über die Zinsvereinheitlichung und den Staatsanleihenaufkauf werden die völlig unterschiedlich starken Wirtschaftsräume auf einer Währung angepasst.

Für den einen zu stark und für die anderen zu schwach.  

7326 Postings, 1635 Tage 47Protons@lamaro, Bravo! #116415 ...

 
  
    #116420
30.05.15 22:08
gut kopiert. Trotzdem ist es in Foren Pflicht, kopierte Texte als "Zitate" kenntlich zu machen, schon allein um dem Urheberrechtsschutz zu genügen. Aber ich hole es für Dich hiermit nach:

http://www.wiwo.de/input/wgz/marktgeschehen/...icrosite/11807802.html
 

917 Postings, 1003 Tage gloryjacksonholeEs geht weiter Steini macht für die Ukraine

 
  
    #116421
1
30.05.15 22:43

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4655 | 4656 | 4657 | 4657  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben