Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 166 3964
Börse 50 1748
Talk 82 1599
Hot-Stocks 34 617
Rohstoffe 11 449

SILVER

Seite 1 von 4777
neuester Beitrag: 31.08.15 20:49
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 119404
neuester Beitrag: 31.08.15 20:49 von: HMKaczmare. Leser gesamt: 8605854
davon Heute: 3446
bewertet mit 224 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4775 | 4776 | 4777 | 4777  Weiter  

871 Postings, 1991 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
224
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4775 | 4776 | 4777 | 4777  Weiter  
119378 Postings ausgeblendet.

73 Postings, 1024 Tage max.imal.

 
  
    #119380
31.08.15 16:46

Also, ich weiss nicht. Da erscheint mir selbst der Silberpapst noch vertrauenswürdiger (den Ton muss man dazu aber abstellen).

 

2293 Postings, 836 Tage GoldgliedJa, Silberpapst beruhigt die Verlierer

 
  
    #119381
3
31.08.15 16:57
in seinen Youtube-Kommentaren mit etwa solchen Floskeln wie - "egal wie viel du schon verloren hast zwischen Kauf und jetzt, hauptsache du hast die Absicherung" usw. :-)

Das heißt, es spielt keine Rolle, ob du diese Absicherung nun für weniger als die Hälfte des ursprünglichen Preises bekommen hättest. Das ignorieren die Silberianer einfach. Die bauen sich mit dem Gedanken auf, dass irgendwann das Silber so gewaltig steigen  und alle bisherigen Verluste egalisieren würde - gar haushohe Gewinne bringen  würde.  

73 Postings, 1024 Tage max.imal.

 
  
    #119382
31.08.15 17:02
"Die bauen sich mit dem Gedanken auf, dass irgendwann das Silber so gewaltig steigen  und alle bisherigen Verluste egalisieren würde - gar haushohe Gewinne bringen  würde."

Mit letzter Sicherheit kann das ja wohl niemand ausschließen.
Außer vielleicht ein Hellseher oder der liebe Gott.  

2293 Postings, 836 Tage GoldgliedDas geht nicht max.imal

 
  
    #119383
2
31.08.15 17:27
Dazu ist einfach zu viel von dem Zeug da und wird auch nicht weggegessen oder sonst irgendwie verbraten.

Bei Dürre steigen Preise von Getreide, da knapp, aber Silber ist einfach in rauen Mengen und immer vorhanden.  

1871 Postings, 582 Tage kuras15Die Gold- und Silber-Favoriten

 
  
    #119384
1
31.08.15 17:51
der Deutschen Bank.

Für Gold- und Silberaktien war 2015 bisher kein gutes Jahr. Vielmehr hat sich der in den Vorjahren vorherrschende Abwärtstrend unvermindert fortgesetzt. Viele Branchenvertreter haben massiv an Wert verloren und diskontieren bereits niedrigere Goldpreisnotierungen. Die Deutsche Bank hält das für übertrieben - und hat jüngst vier Gold- und Silberaktien auf Kaufen hochgestuft.

http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...hen-Bank-1000784277  

111 Postings, 1221 Tage milan.milanGoldglied,

 
  
    #119385
31.08.15 17:52
hast du das Zeug gezählt? Oder träumst du nur dass es zu viel davon gibt, und weiss es garnicht so genau?  

3560 Postings, 861 Tage OhneEmosSilber war in

 
  
    #119386
3
31.08.15 18:00
denselben rauen Mengen da, als es auf 50 hopste. Es wird wieder hopsen. Das Gehopse gehört zum Umverteilungsspiel.

Der Preis ergibt sich aus der Nachfrage. Der grösste Teil der Nachfrage in der kapitalistischen Welt ergibt sich aus Manipulation und Suggestion.

Silabar wird auch wieder dran sein.

Der Vernunftbegabte wird sich dann wieder wundern, warum die Leute das Zeug haben wollen und bereit sind, dafür irre Preise zu zahlen.

Auch Hütchenspiele und Schneeballsysteme haben in der Praxis mehrfach gezeigt, wie sie ausgehen und erfreuen sich dennoch immer wieder reger Teilnahme.

1. Wahl ist deshalb, die Spiele selbst zu veranstalten; 2. Wahl mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit zu wissen, wann das Spiel beginnt anfängt und endet und was unter welchem Hut liegt.

Und Tatsache ist, dass sekündlich das Pro- Kopf- Vorkommen an Silber abnimmt. Allein mit diesem Funken Wahrheit lassen sich riesige Feuer anzünden.  

3560 Postings, 861 Tage OhneEmos@maxi.mal: Die vielgepriesene

 
  
    #119387
31.08.15 18:08
Volatilität wird wohl mehrheitlich weniger vermisst. Dafür dürfte sich so mancher fragen, worin genau die Wertspeicherfähigkeit besteht.

Ich glaube nämlich nicht, dass mit Wertspeicherfähigkeit ursprünglich gemeint war, dass das Silabar temporär Pupsluft festhalten kann, die bekanntermassen wegen Überdruck dann doch irgendwann raus musste.  

8786 Postings, 1052 Tage silverfreaky@OhneEmos

 
  
    #119388
31.08.15 18:11
Mit der menge hat das gar nix zu tun.Damals wo Silber bei 50$ stand hat es mehr Reserven gegeben wie jetzt.

Was macht eigentlich dein Goldesel.Scheisst er immer noch dicke Taler?  

3560 Postings, 861 Tage OhneEmosGeiler als beim Silbärspiel, geht es

 
  
    #119389
31.08.15 18:13
gegenwärtig aber beim Ölspiel zu. Schön wie flächendeckend und medial unterstützt, verbreitet wurde dass es vorerst nur bergab gehen kann, dann der  sehr kräftige Shortsqueeze und wie jetzt der vermeintlich einfache Short (Trendaufnahme) abgeledert wird.  

34 Postings, 381 Tage mirabiliamundi1ohneemos #371

 
  
    #119390
31.08.15 18:18
Frage

wo ist der Meeresgrund fuer Silber dann, wenn sich Gold nicht an die Einhaltung von selbsternannten Grenzen nach unten haelt, da der intrinsische Wert als Aufrechterhalter immer vom Umfeld abhaengt:

?taen Dollars
?wan dollae
?weltuntergang  

34 Postings, 381 Tage mirabiliamundi1re goldglied

 
  
    #119391
31.08.15 18:22
langsam werde Ich den Verdacht nicht los, dass du nicht aelter als maximal 23 Jahre sein kannst.

Es ist viel heisse Luft da, aber man weiss nicht so recht, wo sie herkommt.

Also: wie waere es mit "Erntehelfer" zur Absicherung des Lebensstandards.  

3560 Postings, 861 Tage OhneEmos@Freaky: Deswegen sagte ich

 
  
    #119392
31.08.15 18:23
primär Manipulation, Suggestion der Käufer.

Wollte nur ergänzen, dass sich bspw. auf dem Pro-Kopf- Mengen- Argument prima erneut eine Hausse starten lässt.

Der Goldesel ermüdet nie und lernt immer etwas dazu. Er macht mir grosse Freude. Auch wenn er manchmal daneben liegt oder wie heute, wo er in der richtigen Richtung unterwegs war, deutlich unter dem Optimum herausholt. Er hat nicht erwartet, dass Öl noch so massiv ins Plus dreht, weshalb sein Trailing Stop abgeholt wurde.  

8786 Postings, 1052 Tage silverfreaky@Musst ihn immer am Gesäß streicheln,

 
  
    #119393
1
31.08.15 18:28
dann kann er besser abrohren.  

3560 Postings, 861 Tage OhneEmosIch halte fest an meiner 11 als letzte

 
  
    #119394
31.08.15 18:35
und nicht zu überwindende USD-Bastion und der Marke zu welcher ich dem Shelton versprochen habe, in seiner Begleitung Taler shoppen zu gehen.

Aber selbstverständlich kann ich irren, hatte ich doch zwischenzeitlich an den 11, meinem  ursprünglichen Kursziel gezweifelt, weil die Abwärtsbewegung nicht die von mir erwartete Dynamik hatte, weshalb ich dann die 16.5 als Festung ausgerufen hatte, die zwar grossen Widerstand leistete, letztlich aber doch genommen wurde.

Für die mittelfristige Spekulation halte ich es für sicherer, nach dem Tauchgang des Goldes, lieber das Au/Ag- Ratio zugunsten von Ag zu traden, anstatt dann Au und/oder Ag zu longen.  

3560 Postings, 861 Tage OhneEmosBei 11 würde ich auch nochmal

 
  
    #119395
31.08.15 18:38
physisch loaden. Jedoch nicht so gewaltig, wie bei den von GG versprochenen 7.  

3070 Postings, 2101 Tage SufdlNun gut

 
  
    #119396
31.08.15 18:39
mal schauen was meine Silberfetischisten wieder für Unfug treiben...

Aha, hab ich mir schon gedacht. 💅  

8786 Postings, 1052 Tage silverfreakyAn die 11 glaube ich nicht.

 
  
    #119397
1
31.08.15 18:48
laut meinen Quellen haben sind noch etwa 185 Millionen Unzen verfügbar.
Da könnten die Inder nochmal nachladen.

Ich glaube eher das sie wellenartig runtergehen bis die kritische Menge erreicht ist.
Wie lange das geht keine Ahnung.

Aber irgendwann legen sie den Schalter um.Am physischen markt soll man an der Nichtverfügbarkeit von 1000Unzen Silberbengeln merken.

 

879 Postings, 2216 Tage gilbert10silbäär

 
  
    #119398
1
31.08.15 18:55
dreht jetzt völlig durch , das scheissmetall muss jetzt in den Höllenschlund :-))  Wo ist Heute Eufi? :-)  

3560 Postings, 861 Tage OhneEmos@Freaky: Was heisst, an die 11

 
  
    #119399
31.08.15 19:00
glaubst Du nicht? Das es darunter geht? Oder eben nicht?  

3560 Postings, 861 Tage OhneEmosDie Verfügbarkeit von grossen

 
  
    #119400
1
31.08.15 19:04
Barren ist jedenfalls ein besserer Indikator als die zuweilen vermeldete Knappheit an irgendwelchem Kleingeklimpere, wo mit Pseudolimiten der Markt am Laufen gehalten wird.  

8786 Postings, 1052 Tage silverfreakyIch glaube nicht das es unter 11$ geht.

 
  
    #119401
1
31.08.15 19:10
Es ist ja klar zu Erkennen das die Schwanckungen abnehmen.
Das will man noch Strecken.Die Amis werden die Zinsen ja wohl nicht erhöhen.
Also-->Seitwärdsgedaddel.Vielleicht mit leichter Tendenz nach unten.  

8786 Postings, 1052 Tage silverfreakyBei 11$ sollten sogar die Silberhasser zulangen.

 
  
    #119402
1
31.08.15 19:33

34 Postings, 381 Tage mirabiliamundi1silberfreaky 11$

 
  
    #119403
1
31.08.15 20:36
wenn Silber bei $11.- ist, werden Kleinklimperer wahrscheinlich viel hoehere Aufrpreise in Kauf nehmen muessen, und in dieser Situation wird der Nachschub vielleicht knapp gemacht oder ist einfach knapp - wie das fuer goldglied aussieht, der eh nur an 1000 Unzen Barren interessiert sein wuerde, weiss Ich nicht, aber die koennten noch in Huelle und Fuelle kaeuflich zu erwerben sein, falls man seinen Darlegungen und Beglaubigungen Glauben schenken darf, dass Silber nicht einmal im Fegefeuer halt macht, sondern gleich in den Hoellenschlund abtaucht.

Es sind jedenfalls so viele Silberbarren vorhanden, dass alles ausrutscht an irgendweiner Front ... oder so aehnlich.  

8079 Postings, 1315 Tage HMKaczmarekNun ja, zumindest geht in der "Bucht"

 
  
    #119404
3
31.08.15 20:49
...alles, aber auch wirklich alles ohne jede Probleme zum Schrottpreis weg.

Und die Jungs verdienen auch noch mal ;)   Geduld, Geduld.  Und wenn es

tatsächlich nicht knapp sein sollte, dann wird es halt knappgezockt werden :)

Und nur weil unser Goldi(e) (ich muss da immer an den CoBa Hamster denken)

irgendwelche Visionen hatte oder vor Jahren mal eine Lagerhalle betreten

ääähhh  befahren durfte oder alternativ für "faire Industriepreise" kämpft,

bleibe ich immer noch entspannt.

P.S. @ Suffi:    Wer um 3 Uhr in der Nacht hier flirten möchte,

der/die ist natürlich am nächsten Tag mies drauf.  

Der anständige gemeine Silberlemming macht da nämlich bubu!!!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4775 | 4776 | 4777 | 4777  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben