Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 100 1243
Talk 71 1148
Börse 22 61
Hot-Stocks 7 34
Rohstoffe 9 22

SILVER

Seite 1 von 5121
neuester Beitrag: 25.09.16 10:16
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 128021
neuester Beitrag: 25.09.16 10:16 von: gilbert10 Leser gesamt: 10106956
davon Heute: 1233
bewertet mit 236 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5119 | 5120 | 5121 | 5121  Weiter  

871 Postings, 2382 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
236
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5119 | 5120 | 5121 | 5121  Weiter  
127995 Postings ausgeblendet.

140 Postings, 339 Tage ramses118Auweija

 
  
    #127997
24.09.16 13:08
Ich hoffe es tut nicht weh . Sonst würde ich noch mehr  Mitgefühl an den Tag legen.
Au au au.
 

7959 Postings, 1311 Tage NikeJoeDie gespaltenen Persönlichkeiten

 
  
    #127998
1
24.09.16 13:25
Sheldon konstruiert sich seine kleine Welt und denkt, dass das die einzig richtige Sichtweise sei.
Sheldon denkt, dass Silber manipuliert ist, sonst stände es schon bei $100 und dass die Manipulatoren eines Tages aufgeben müssen = die übliche Verschwörungstheorie!

D.h. seiner Meinung nach sind alle starken Kursanstiege (Blasen!), wie z.B. Silber bis 2011, natürlich und diese Blasen Platzen nur deshalb, weil "Manipulatoren" nicht zulassen diese Blasen endlos werden zu lassen, damit die "Gescheiten" die diese Assets 2011 kauften unendlich reich werden, während die anderen angeblich die Dummen sind.

Wenn jemand ernsthaft denkt, dass jemand den Markt langfristig manipulieren könnte, sollte JEDER Nicht-Trader davon die Finger lassen.

Wer starke Marktbewegungen, die ausschließlich mit Psychologie zu tun haben, auf Manipulationen schiebt, hat leider von Finanzmärkten nicht viel verstanden...

 

791 Postings, 759 Tage Dionysus@ #127998

 
  
    #127999
24.09.16 13:56
"Wer starke Marktbewegungen, die ausschließlich mit Psychologie zu tun haben, auf Manipulationen schiebt, hat leider von Finanzmärkten nicht viel verstanden..."

Nun, dann sollte man sich mit der Psychologie der Massen und Gruppendynamiken beschäftigen und wie diese gezielt steuerbar, also manipulierbar sind.
Der letzte freie Markt ist mMn. der der Prostitution.  

7959 Postings, 1311 Tage NikeJoeSheldon behauptet:

 
  
    #128000
1
24.09.16 14:04

...etwas zu wissen, was kein irdisches Wesen wissen kann. Deshalb ist er auch Gott-Sheldon.


Eine gute Anlagestrategie beruht auf Ignoranz und nicht auf angebliches Wissen über die Zukunft.

Wir ignorieren Massenströmungen. Wenn die Masse extrem optimistisch wird, ist es Zeit das Risiko zu minimieren und umgekehrt, wenn die Masse extrem pessimistisch wird, dürfen wir unser Risiko leicht erhöhen. Es geht also um das gute Timing.


@ Dionysus: Psychologie der Massen. Da geht es nicht darum, dass die Massen "manipuliert" werden. Der Mensch ist in der Evolution so geformt worden. Das läuft zu 100% im Unterbewusstsein ab und ist in der Masse mit der Ratio des Einzelnen, der es vielleicht besser wüsste,  nicht beeinflussbar.

Die großen gesellschaftlichen Strömungen laufen unvermeidbar ab. Die Politiker sind der Spiegel der Strömungen. Die Finanzmärkte schwingen ebenfalls unvermeidbar in diesen Zyklen. Der Versuch der Fed diese Zyklen zu verhindern wird natürlich am Ende scheitern, aber niemand weiß wann das sein wird.

 

10097 Postings, 1443 Tage silverfreakyDas ganze ist viel profaner.

 
  
    #128001
24.09.16 14:17
Hier wird mir viel zu viel verkompliziert.Die Hurerei zwischen Politik und den Banken ist das Problem.
Papiergeld hat nur noch einen Wert weil oben genannte Parteien sich gegenseitig die Bälle zuspielen.
Zugegebermaßen auch die Tatsache das Silber physisch noch vorhanden ist.

Was ist es denn wenn Staaten beliebig Schulden machen und Draghi kaufts ab?
Das wäre genauso wenn ich zu einem von euch käme und ihm eine Million für einen Schubkarren Mist gäbe.

Diese Manipulation besteht letzendlich dadurch das die Teilnehmer im Finanzsystem von Staat und Banken profitieren.Eine Bank die wüsste, wenn sie pleite ginge, wenn sie sich verspekuliert,würde ganz anderst agieren.Dito Schuldnerstaaten.

Das Risiko in den anderen Anlageklassen wird per Druckerpresse herausgenommen.
Warum soll jetzt jemand Silber kaufen, wenn er in den anderen Anlageklassen risikolos agieren kann.


 

10062 Postings, 2679 Tage DrSheldon CooperNike

 
  
    #128002
1
24.09.16 14:55
Dass du das alles für Verschwörungstheorien hältst spricht Bände . Wahrscheinlich glaubst du sogar an die offizielle 911 Theorie. Du bist nicht in der Lage intellektuell Sachen zu hinterfragen. Blythe Masters hat die Möglichkeit der Manipulationen durch shortpositionen zugegeben. Und dass das fixing als ein kleiner Bestandteil manipuliert wurde, das wurde quasi auch offiziell.  

791 Postings, 759 Tage Dionysussehr ich nicht so

 
  
    #128003
24.09.16 14:59
"Die großen gesellschaftlichen Strömungen laufen unvermeidbar ab."

Ich sehe die Gesellschaften in sich eher antriebslos, Strömungen sind Anomalien und externe Antriebe. Kommt aber auch auf die Größen der Zeitspannen an. - Will aber kein Fass aufmachen und Zeit rauben, falls Du Buchempfehlungen dazu hast - gerne.  

7959 Postings, 1311 Tage NikeJoeWas Sheldon falsch erwartet hatte

 
  
    #128004
2
24.09.16 15:06
Dass die Börsen fallen. Genau das Gegenteil ist passiert. Neue ATHs in den USA.

Dass die EM steigen. Der längst Bärenmarkt seit Jahrzehnten war 2011 eingetreten.

Klar, das haben ihm die Manipulatoren eingeredet...


Ich war bis 2011 mit dem Gold richtig gelegen.
Ich war falsch gelegen, als ich dachte, dass sich das Gold nach dem Crash 2013 rascher wieder erholt, bzw., dass ich diesen Crash natürlich auch nicht erwartet hatte, niemand hatte das.
Seit 2014 liegt meine Einschätzung ziemlich gut auf der Erfolgs-Spur. Das ist was für mich zählt.
Jeder kann ja tun und lassen was er für richtig hält. Aber wer andere Meinungen nicht akzeptiert, ist eben ein Egomane und steht an den Finanzmärkten in ständiger Gefahr zu hohe Risiken einzugehen. Wer andere Leute persönlich angreift, steht oft persönlich unter Druck, warum auch immer?


@Freaky: Aber dieses Verhalten ist nicht abzuändern, daher bringt es auch nichts, sich darüber aufzuregen. SO sind die Menschen einmal gestrickt. Das Volk möchte belogen und betrogen werden. Ganz ehrlich, so war es doch immer gewesen. Lies dir einmal die Geschichtsbücher durch.

@Dionysus: Wer beeinflusst die großen Strömungen?
Vermutlich ist das auch ähnlich wie die Frage nach Henne oder Ei?
Ich sage einmal, dass kein FÜhrer in der Lage ist gegen den großen Strom der Masse zu schwimmen. Ein Diktator kommt nur dann ans Ruder, wenn die Masse nach diesem "ruft" und die Situation sich in der Gesellschaft entsprechend der großen Strömungen verändert hat.

Der Mensch fragt sehr gerne nach Ursachen, das bringt ihm vermeintliche Sicherheit. Da ist es viel leichter die Anführer dafür verantwortlich zu machen als sich selbst, klar...


 

10062 Postings, 2679 Tage DrSheldon CooperSchon

 
  
    #128005
1
24.09.16 15:07
Allein was yellen mit ihren Statements abgibt ist der Versuch der Manipulation der Massen.
Die fed wollte ursprünglich bei 6,5 Prozent Arbeitslosenquote die Zinsen erhöhen und jetzt haben sie schon bei offiziell 4,9 Prozent Probleme die Zinsen um nur 0,25 Prozent anzuheben.aber keine Sorge demnächst erhöhen Sie ;-) . Aber nur falls sie das System runterfahren wollen  

1332 Postings, 1091 Tage Mr.LooongJap bald is Ende

 
  
    #128006
24.09.16 15:17
:-))((  

10097 Postings, 1443 Tage silverfreaky@NikeJoe

 
  
    #128007
1
24.09.16 16:02
Das ist schon richtig.Die Sache ist aber die, das es so nicht weiter gehen kann.
Das wir zeitlich schwer daneben lagen (auch der Doktor) ist sicherlich richtig.

Andererseits ist das Konzept nicht ganz falsch gewesen.Ich bin nach Erwerb um 2012 von Edelmetallminen 90% im Plus.Beim Physischen sicher noch im Minus.Insgesamt aber sicher besser im Plus wie mit anderen Assetts.

Das rein Physische war nicht erqucklich bis jetzt, das ist richtig.
Es wird zu so ein starkes Aufkommen der Nationalkonservativen Parteien kommen das man breite Wählerschichten bedienen muss.Das wird Inflation erzeugen oder wir versinken in einer rezessiven Abwärtspirale.Und da sehe ich immer noch EM als bestes Mittel.Erzeugt man keine Inflation, wird eine weltweite Rezession einsetzen und die Altersvorsorge zerstören.Das wiederum sind potentielle Wähler.Wie soll die Politik da raus kommen?  

9444 Postings, 2118 Tage 47Protons@ NikeJoe, #128004:

 
  
    #128008
1
24.09.16 17:05

Dass die Börsen fallen. Genau das Gegenteil ist passiert. Neue ATHs in den USA.

 Dir scheint entgangen zu sein, dass wir uns kurz vor der Präsidentenwahl der USA befinden?

 

9444 Postings, 2118 Tage 47Protons@ NikeJoe, Aktienmärkte-Geschichtsunterricht...

 
  
    #128009
1
24.09.16 17:34
Auszug:
...Demnach wird in dem Jahr, in dem der Präsident gewählt wird, gegen Ende des zweiten Quartals ein zyklisches Tief ausgeprägt. Dem folgt typischerweise eine außergewöhnliche Sommerrally. .
... In Vorwahljahren lockt der Dow Jones mit einer durchschnittlichen Rendite von rund neun Prozent. Die Börse beendet das Jahr tendenziell auf Jahreshoch....
Doch ist erst einmal ein neuer Präsident gewählt, lassen die Aktienmärkte zunächst Luft ab oder tendieren seitwärts....

http://boerse.ard.de/boersenwissen/...te-jeder-anleger-kennen100.html
 

9444 Postings, 2118 Tage 47Protons@ silverfreaky, #128001...

 
  
    #128010
24.09.16 17:55
eine Million für eine Schubkarre Mist war sicher 1923 ein gutes Geschäft für den Erwerber des Mistes.

Die Ernte danach wird sicher hoch ausgefallen sein.
An seinem Papiergeld hätte er sich nur erfreut, solange es ihm brennend die Hände gewärmt hätte.  

10097 Postings, 1443 Tage silverfreakyDie Frage ist ob das auch gilt

 
  
    #128011
24.09.16 18:17
bei Nullzinsen?  

7959 Postings, 1311 Tage NikeJoeWas ich noch klarstellen möchte

 
  
    #128012
1
24.09.16 18:32
Edelmetalle, besonders Gold gehören in physischer Form in jedes seriöse Portfolio. In welcher Gewichtung ist Ansichtssache, aber unter 10%  erscheint mir zu wenig zu sein.


Dass diese Finanzpolitik vollkommener Schrott ist, das ist für mich auch ohne Zweifel so.
Aber es ist die Realität, die in den nächsten 1-2 Jahren weiter zählen wird.
Was danach kommt weiß niemand. Mehr als vielleicht 1-2 Jahre vorauszublicken bringt nicht besonders viel. Das betrifft nicht den Basisanteil in physischen EM! Aber das betrifft z.B. jedenfalls die EM-Minenaktien.


@freaky: Minenaktien: Falls du 2012 gekauft hattest und heute im Plus bist, gratuliere ich dir für die guten Griffe. Weil alle Indizes im EM-Sektor zeigen seit dem deutliche Kursverluste und das wird daher auch wohl für die meisten Investoren in diesem Sektor gelten.
Wobei auch mein Junior-Portfolio ist seit Mitte 2012 schon wieder im Plus!

Beispiel GDXJ, aktuell -50% zum Stand von 2012.
http://stockcharts.com/h-sc/...&mn=0&dy=0&id=p16062162807
Wie wir sehen sind wir in der ersten wirklichen Konsolidierung des heurigen Jahres. Ich hatte auch schon vorher auf die Gefahr hingewiesen.
Das könnte noch weiter runter gehen.

Falls das heuer in den EM nicht ein kompletter Fake war (davon gehe ich aus!), so sehen wir bei den Minenaktien nächstes Jahr wieder die Stände von 2012. +100% ist also das aktuelle Potenzial, falls im Gold alles positiv bleibt. Das ist IMO so, so lange das Gold nicht nachhaltig unter $1200 (Tief vom 30.Mai) fällt.

$18,6 und $20 ist derzeit die Silber Range. Wohin es ausbricht, wird die nächste stärkere Bewegung vorgeben. Das könnte, weil die Fed nicht angehoben hatte, durchaus nach oben sein.



 

10097 Postings, 1443 Tage silverfreakyNikeJoe

 
  
    #128013
1
24.09.16 19:20
Ich glaube nicht das sie die Nullzinsen solange halten können.Die Realwirtschaft schmiert zu stark ab in den USA.

Trump hat gesagt er will Schulden entsorgen.Wie er das macht weiss ich zwar nicht, aber so geht es nicht weiter.  

7959 Postings, 1311 Tage NikeJoeTrump finde ich okay,

 
  
    #128014
2
24.09.16 19:42
Ich hoffe er gewinnt und räumt mit dem korrupten Banken-Sauhaufen da drüben ordentlich auf.

 

12331 Postings, 1706 Tage HMKaczmarekUnd dann @ Nike

 
  
    #128015
1
24.09.16 19:51

951 Postings, 2607 Tage gilbert10Xx

 
  
    #128016
25.09.16 07:39
Ich frage nike ob er seine hohle beiträge nich kürzer fassen kann und seit dem schreibt er die noch 5mal länger :-) .. hast du nichts anderes zu tun oder was ist los mit dir?? Du füllst hier ca 95% des threads aus.  

140 Postings, 339 Tage ramses118silberfreaky & nike joe gefallen mir

 
  
    #128017
25.09.16 08:45
Ok silverfreaky.
 

7959 Postings, 1311 Tage NikeJoeOkay, fasse mich in Zukunft kurz

 
  
    #128018
25.09.16 09:45
Das ist ungefähr der Inhalt der meisten Postings hier.............................................................­.................................................................­.........
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....
.................................................................­.................................................................­.....  

9444 Postings, 2118 Tage 47ProtonsDavon weichen Deine aber stark ab:

 
  
    #128019
1
25.09.16 10:01
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
blablablablablubb
      (;-)))))
 

140 Postings, 339 Tage ramses118Guuut sehr informativ. Weiter soo.

 
  
    #128020
25.09.16 10:09

951 Postings, 2607 Tage gilbert10Nike

 
  
    #128021
25.09.16 10:16
Tue das du folker hellmeyer für arme  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5119 | 5120 | 5121 | 5121  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben