COMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

Seite 1 von 9331
neuester Beitrag: 16.04.14 22:34
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 233252
neuester Beitrag: 16.04.14 22:34 von: HMKaczmare. Leser gesamt: 16669195
davon Heute: 636
bewertet mit 271 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9329 | 9330 | 9331 | 9331  Weiter  

7215 Postings, 3648 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 €

 
  
    #1
271
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9329 | 9330 | 9331 | 9331  Weiter  
233226 Postings ausgeblendet.

3847 Postings, 971 Tage Nightmare 666Sollte man über Ostern halten

 
  
    #233228
15.04.14 20:07
oda die Eier lieber warm halten -> datt iss die  Grosse Preiss - Frage !  

71 Postings, 196 Tage Kapital..Nightmare 66

 
  
    #233229
1
15.04.14 20:08
Mir ist gerade aufgefallen, dass wen du willst, dass du doch Hochdeutsch schreiben kannst.

Du Schlitzohr du..  

71 Postings, 196 Tage Kapital..FB

 
  
    #233230
15.04.14 20:11

Möglich das du darüber berichtet hast..
Wie war dein Wochenende mit dem Berecker?  

3847 Postings, 971 Tage Nightmare 666FB

 
  
    #233231
15.04.14 20:22
Hast für nen Weekend - jelaber mit Bernecker bezahlt -> hättste nur ma auf mir jerhorcht
-> unn dett ooch noch kostenlos :D  

1297 Postings, 361 Tage FridhelmbuschZum Bernecker......

 
  
    #233232
2
15.04.14 21:02
am Freitag Anreise nach Zürich, Übernachtung.
Am Samstag von 10 bis 18 Uhr mit Bernecker Senjor
und seinem Sohn Jens.
Spät Abends wieder Heimfahrt.
Kosten, pro Nase 600.- Euro.
Commerzbank ist nach wie vor sein Liebling, er sagte mir aber keine
20, sondern " nur " 16 bis 17 Euro demnächst voraus.
Aber zuvor sollte der Dax nochmal kräftig Konsolidieren, bis etwa 8.600,
erst dann geht's aufwärts.....
Ich empfinde den Bernecker als seriösen Menschen. Trauen kann man
natürlich keinem, er ist auch nicht Gott.  

3847 Postings, 971 Tage Nightmare 666na Fridhelm

 
  
    #233233
15.04.14 21:09
datt heest im klartext ,datt et ers ma jut absäuft ( mein reden ) ... aber feiner Zug von dir,dass du deine Erkenntnisse ( die ja nich billisch waren ... immerhin 600.- ) kund tust :)  

1297 Postings, 361 Tage FridhelmbuschAlbtraum....

 
  
    #233234
1
15.04.14 21:19
ja danke, des nechst mal fahre ich zu Dir wegs der Beratung.
Aber bei mir geht's da um weitere Umfangreiche Dinge wenn
ich mit ihm ca. 2 mal im Jahr treffe.
War auch schon öfter beim Heiko Thieme, aber nach dem seinen
Veranstaltungen würde man wirklich ALLES kaufen, na ....

Gottfried Heller z.B. , bei dem war ich auch schon öfters, der ist
auch sehr seriös und beratet gut.  

3847 Postings, 971 Tage Nightmare 666Fridhlem

 
  
    #233235
15.04.14 21:27
... na die kochen doch auch alle nur mit Wasser  wa :) ... die geilsten Dinger sind die unvorhersehbaren ( des einen Freud des andern Leid ... je nach position ) -> für solsche Fälle heb ick mir immer watt Kleenjeld uff :D  

2460 Postings, 832 Tage FD2012Commerzbank vs. Dt. Bank

 
  
    #233236
16.04.14 09:58
Fridhelm: merkwürdig, dass Du in's Dt. Bank - Forum schaust. Aber, man hat Dich verstanden. ... Bis bald.  

2460 Postings, 832 Tage FD2012Commerzbank, wie auch Dt. Bank

 
  
    #233237
16.04.14 10:13
Da gibt's auch noch den Prof. Max Otte mit seiner Tesco plc. War übrigens einziger Fehlkauf bei mir 2014. Schau Dir mal die Musterdepots an, im HB - im Euro - in der BO. Da lach ich mich immer schlapp, wenn ich deren Anlagestrategien verfolge. Fährst Du auch hierauf ab? Liest Du auch den ZT, wo Du doch in Zürch warst? Also, Deine Experten sind nicht für Deine Investments verantwortlich. Die verkehren aber mit Dir, wenn Du mal Millionen vorweist, echt; schon bemerkt? Es gibt verdammt gute Finanzjournalisten, so wie Jörg Lang. Schon mal vom ihm gehört? Da konnte man sechsstellig abtragen. Auch Lars Winter ist da nicht schlecht - hat nur zu viele Werte im Depot.

Konkret: Also, nun prüfe ich den weiteren Einstieg bei den von Dir erwähnten dt. Großbanken, Commerzbank AG - und Dt. Bank AG; aber mit unterschiedlichen Strategien.

Hat die der B. in der Schweiz auch erklärt?   ..... Bis bald.  Ich denke, Du sammelst noch weiter, oder?  

3220 Postings, 2722 Tage loshamoonbernecker....

 
  
    #233238
5
16.04.14 11:40
hat doch komplett sein hirn verloren.

er sagte, das Europa mit der ukraine nichts zu tun hat....daf-interview....wenn in einem Bürgerkrieg die gaspipelines lahmgelegt werden, was ist dann herr bernecker ??

und ein destabilisierter Staat in bzw. am rand von Europa, ist für bernecker auch kein Problem. der typ ist ein schwätzer, genauso sein gepushe der Commerzbank. die Commerzbank ist ein zockerpapier mehr nicht, hier überhaupt kursziele auszugeben ist schon fragwürdig und unseriös.

 

1297 Postings, 361 Tage FridhelmbuschBerenberg....

 
  
    #233239
16.04.14 11:50
der hat uns jetzt noch gefehlt mit seinem " sell " Kursziel 7,10 .
Kennt den Mann jemand ?  

1297 Postings, 361 Tage FridhelmbuschDt Bank Forum...?

 
  
    #233240
16.04.14 11:53
dort verkehr ich eigentlich nicht...??
Aber trotzdem , weiterhin Kursziel der Cobank
um die 20 Euro.....  

19580 Postings, 1398 Tage xpressFriedhelm

 
  
    #233241
1
16.04.14 13:16
Grüsse Dich,

Thema DB...LESEN !

Deutsche Bank verzockt sich mit Kasino in Las Vegas

Das "Cosmopolitan"-Resort in Las Vegas soll für mehr als zwei Milliarden Dollar verkauft werden – im besten Fall. Die Deutsche Bank will das verlustreiche Objekt unbedingt loswerden.


Deutsche Bank ist zum falschen Zeitpunkt eingestiegen

Dadurch könnte das Objekt jetzt mehr einbringen als zu irgendeinem anderen Zeitpunkt seit Eröffnung im Dezember 2010. Der Komplex mit zwei Türmen am Las Vegas Strip hat mehr als 3,9 Mrd. Dollar gekostet und nie Gewinn abgeworfen. Die Deutsche Bank in Frankfurt wollte sich auf Bloomberg-Anfrage nicht zum Status eines möglichen Verkaufs äußern.




http://www.welt.de/wirtschaft/article127014140/...o-in-Las-Vegas.html



4 Mrd zahlen am Ende nicht mal 1,5 Mrd erhlaten !

DAS NENNE ICH DEFAULT  !



Gut das unser St. Martin die USA nicht kennt ;-)

Gurss Xpress COBA !  

3220 Postings, 2722 Tage loshamooncoba kursziel 20 euro...

 
  
    #233242
1
16.04.14 13:36
wie kann man so einen lächerlichen Schwachsinn verzapfen...

dann wäre ja die coba 3mal höher bewertet als die deutsche bank.....

coba Aktionäre müssen völlig hirnlos sein......zum glück für die coba.  

97 Postings, 35 Tage Berliner_xpress

 
  
    #233243
16.04.14 13:40
deswegen wird die db Aktie noch laaaange lange brauchen, bis sie wieder die 40€ schafft. super Geschäfte, nur so kann man pleite gehen (das wird aber nicht der fall der db, nicht dass jemand an sowas glaubt ;-)  

247 Postings, 307 Tage Mehrnetto@ all

 
  
    #233244
16.04.14 15:48
Heute sieht die Co ba wieder schlecht aus, oder? So sehen also Kurse aus die im freien Fall sind. Huch ist ja fast bei 13 Euro. Das crasht heute wieder. -:)  

18 Postings, 443 Tage CobanerCoba Aktie

 
  
    #233245
4
16.04.14 16:31
Soweit ich informiert bin werden die Zahlen der Commerzbank exzellent sein, vor allem im Kreditgeschäft. Hier verdiente die Bank soviel Geld wie noch nie in der Geschichte der Bank innerhalb eines Quartals. Das weiss ich aus vertraulichen Kreisen. Soooo,...soweit ich allerdings überall lesen kann, liefern die Banken in den Staaten und auch in Europa keine allzu guten Zahlen. Zumindestens wurden die Erwartungen enttäuscht, teilweis.
Ich bin mir sicher, dass die Cobank die Analysten Einschätzungen übertreffen wird und der Kurs dramatisch steigen wird. 20 Euro ist auch mein Ziel, dieses Jahr noch!!

Grüße an alle Beteiligten ;-)  

3700 Postings, 756 Tage kleinviech2hier gibts mehr dummpusher

 
  
    #233246
4
16.04.14 16:42
als in allen anderen threads zusammen. bestes beispiel # 233245. wenns man ernst nimmt, wärs was für den staatsanwalt.  

11 Postings, 288 Tage FRTKextrem viel dummes gelaber .....

 
  
    #233247
16.04.14 16:48
in diesem forum .... nicht mehr zum aushalten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

4304 Postings, 3813 Tage inmotionkleinviech2

 
  
    #233248
16.04.14 16:56
das Gepushe ruft sogar kleinviechs wieder aus der Deckung >Grins<

Lass sie doch Pushen, tut dem Kurs gut.

Wir wollen doch alle nur das Eine.............

Go CoBa Go






 

97 Postings, 35 Tage Berliner_cobaner

 
  
    #233249
16.04.14 17:14
hast du es gelesen... schon komisch, was die groß-experten schreiben...und vor allem übertrieben, oder?

16.04.2014 (www.4investors.de) - Die Analysten von Berenberg bestätigen die Verkaufsempfehlung für die Aktien der Commerzbank. Das Kursziel sehen die Experten wie bisher bei 7,10 Euro. Die Bestätigung erfolgt im Rahmen einer Branchenstudie über Banken in Europa. Der Liebling der Analysten ist dabei das Papier von ING. Auch italienische Aktien werden gelobt, hier hat es jedoch zuletzt schon eine gute Perfomance gegeben. Die Commerzbank sehen die Experten jedoch auch auf dem Wachstumspfad.  

1662 Postings, 1964 Tage pepaskCOBA hat es schwer die 13 + X zu erreichen

 
  
    #233250
16.04.14 18:36

93 Postings, 146 Tage onkelallaGuten Abend

 
  
    #233251
16.04.14 21:38
Die Zahlen werden Exellent sein. Es gibt nicht nur Spinner hier im Forum, sondern auch Leute die das Innenleben der Coba kennen
schon mal,darüber nachgedacht?
Feinen Abend noch  

4597 Postings, 814 Tage HMKaczmarekGuten Abend,

 
  
    #233252
16.04.14 22:34
...was sagt es denn so, das "Innenleben" der CoBa?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9329 | 9330 | 9331 | 9331  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 1chr, andy0211, BÜRSCHEN, Sugar Daddy, MeltCoreDaun, polo10, Wortkette