Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 258 4088
Talk 195 3431
Börse 51 459
Hot-Stocks 12 198
Rohstoffe 26 132

SILVER

Seite 1 von 4366
neuester Beitrag: 23.11.14 19:41
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 109150
neuester Beitrag: 23.11.14 19:41 von: HMKaczmare. Leser gesamt: 7434869
davon Heute: 4350
bewertet mit 214 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4364 | 4365 | 4366 | 4366  Weiter  

871 Postings, 1710 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
214
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4364 | 4365 | 4366 | 4366  Weiter  
109124 Postings ausgeblendet.

592 Postings, 222 Tage Mond_1919Nicht nur die Demographie ist schuld!

 
  
    #109126
3
21.11.14 20:06
Unsere Einwohnerzahl ist doch nicht am schrumpfen!

Zuwanderung, auch wenig qualifizierter, feuert den Bedarf an. Am Wohnungsmarkt sieht es doch gut aus für Vermieter. Und auch die Discounter sollten sich nicht beschweren können.

Letztlich ist nicht die demographische Entwicklung für die Missstände heranzuziehen.

Wer dann?

Früher lebte man meist auf dem Lande in der Großfamilie, abgesichert und und doch sozial vernetzt. Generationenübergreifendes arbeiten, wohnen und leben. Meist war die Landwirtschaft der Nebenerwerb!

Das war irgendwann mal nicht mehr zeitgemäß, alles strömte in die Städte. Hochqualifizierten Arbeitnehmer und Unternehmen, Hochtechnologie, Weltmarktführer, innovationsführerschaft.

Alles hat seinen Preis.

Auch der Kapitalismus. Auch der Kommunismus. Das muss noch gelernt werden. Je früher desto besser.

Wenn Wachstum ausschließlich nur noch auf Kredit fußt, beherrschen bald nur noch die Nebenwirkungen das Geschehen. Dann naht das Ende bald.

In der Theorie geht es theoretisch noch länger, je nachdem man die exponentielle Funktion auslegen und dementsprechend strapazieren kann. In der Praxis dürfte es hingegen schwierig werden, eine Näherung hinzubekommen. Es wird eher ein abruptes Ende.  

8013 Postings, 561 Tage Max84sehr gut gesagt, Mond!

 
  
    #109127
1
21.11.14 20:12

1887 Postings, 709 Tage Motzerdie Deutschen...

 
  
    #109128
4
21.11.14 20:31
Schaut euch mal die Gesichter der Menschen an, die draußen rumlaufen:

verbrauchte, blasse, trübsinnige Gesichter. Niemand lacht, pfeift oder singt.

Wie soll hier Wirtschftswachstum entstehen? Eine lustlose, apathische Horde, die lebt, weil sie leben muss.

Liegt's nur am Herbstwetter? Oder verderben die Chemikalien, die in die Atmosphäre gesprüht werden und den Himmel verdunkeln, den Menschen die Stimmung? Einfach mal in Youtube nach "Chemtrails" suchen.
 

232 Postings, 845 Tage SilberhamsternDepri

 
  
    #109129
1
21.11.14 20:39
Das ist wohl die sogenannte Herbstdepression,die sich bei den meisten deutschen über den Winter bis nach dem Sommer hin zieht.Bis dann wieder Herbst ist.Aber es gibt auch Hoffnung zwischendurch,bei reichlich Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt,da gehts meist heiter zu.Glühwein Ole,Prost.  

906 Postings, 925 Tage silberarbeiterMotzer:

 
  
    #109130
2
21.11.14 22:08
Du lass mal - auch mit schlecht gelaunten Deutschen lassen sich gute Geschäfte machen - z.B. mit der Angast ;.)

 

2930 Postings, 4221 Tage RoulettProfiIch hab immer gute Laune

 
  
    #109131
1
22.11.14 09:41
ausser ich Lese den 95% Bullshit hier
dann könnte man schon gleich wieder k.......tzen

also Leute leibt mal beim Thema und habt euch lieb!

schönes WO  

2930 Postings, 4221 Tage RoulettProfiund wenn es euch bei den Deutschen

 
  
    #109132
1
22.11.14 09:51
nicht passt ,haut einfach ab!!!
angeblich ist es überall besser oder wie??

zeigt mir einen Ort wo alles besser ist und man Silber Kaufen verkaufen kann und nicht wegen einer halskette gleich überfallen wird,vielleicht komm ich mit.....................  

906 Postings, 925 Tage silberarbeiterRoulettProfi:

 
  
    #109133
2
22.11.14 12:02
nur weil wir Deutschen im Vergleich zu Menschen in anderen Ländern weniger Probleme haben, heißt das noch lange nicht, dass wir uns nicht selbst Probleme einreden sollten, die andere gern hätten (statt der eigenen).

Aber so ist der Mensch nicht gestrickt - wir schauen nicht danach, was wir erreicht haben bwz. was wir haben - sondern immer danach, was wir alles (noch) nicht haben.
Immerhin scheint das fest in unserem Bauplan verankert zu sein und führt eigentlich dazu, dass wir rastlos nach Höherem streben - das kann die Entwicklung eines Landes beflügeln.

Wir Deutschen sind aber teilweise so gestrickt, dass wir eher Furcht von den Risiken einer neuen Entwicklung haben, als dass wir die daraus erwachsenden Chancen erkennen und wahrnehmen.

Wir haben viele Eigenschaften, die man uns nachsagt - Optimismus gehört nicht dazu.

Trotzdem - ich kaufe kein Silber, weil ich Pessimist bin und den Untergang der Zivilisation vor Augen habe - sondern weil mir mein Silber sehr viel Freude macht.  

3372 Postings, 3600 Tage hedudaKlar ausgedrückt

 
  
    #109134
1
22.11.14 17:25
verliebt in Silber!  

692 Postings, 71 Tage Tischtennisplattensp#109122 @HMKacz

 
  
    #109135
3
22.11.14 22:54

>> Ich denk an Draghi und ich könnte kotzen, kotzen und nochmals kotzen!!! <<


Na, Draghi mag ich nun auch nicht besonders, aber ab dem zweiten Kotzen würde ich fragen, ob diese Kotzerei nur an Draghi liegt.cool

 

1923 Postings, 1820 Tage SufdlYep

 
  
    #109136
2
23.11.14 00:06
Der permanente Brechreiz des Kollegen HMKackmarek hat seinen Ursprung im Aldiplörrenkonsum und dem Verzehr von Ravioliersatz. Zu was anderem langts halt nicht mehr, dank Silberfehlinvest.

: D  

1546 Postings, 555 Tage GoldgliedJa, Sufdl,

 
  
    #109137
1
23.11.14 10:48
der verwandelt sich noch von Kackmarek zum Kotzmarek.

Er möchte auch sicher Gutes tun und stellt seine Essensreste auf die Terrasse, für streunende Katzen - doch die machen einen großen Bogen um diese Gaben.  

3343 Postings, 1416 Tage Trencin@Goldglied - #109137

 
  
    #109138
1
23.11.14 12:44

"... stellt seine Essensreste auf die Terrasse, für streunende Katzen - doch die machen einen großen Bogen um diese Gaben."

Schreibst Du DAS etwa aus eigener Erfahrung??? surprise


 

7413 Postings, 2007 Tage DrSheldon CooperBei Goldglied

 
  
    #109139
3
23.11.14 12:47
denke ich eher er lockt die KAtzen an um sie dann zu quälen. Er scheint ja durchaus sehr viel Freude an dem Schaden anderer zu haben...  

3343 Postings, 1416 Tage TrencinSonntagsgrüße an ...

 
  
    #109140
4
23.11.14 12:51

DrSheldon sowie natürlich auch alle übrige z. Z. hier anwesende echte Silberfreunde! smile


 

5 Postings, 9 Tage happy1962goldglied

 
  
    #109141
6
23.11.14 15:24
ob silber gold etc. gute investment sind oder nicht wird die zukunft weisen. ich bin jedenfalls positiv orientiert. negative kritik ist immer willkommen. bei goldglied und etc frage ich mich nur, warum sind sie überhaupt hier aktiv? deppy1962
 

2953 Postings, 2474 Tage hormigaja starkes Glied

 
  
    #109142
1
23.11.14 17:17
sheldon tut das, was er am besten kann um die horrende Silberperformance zu vertuschen: unterstellen und pöbeln  

692 Postings, 71 Tage TischtennisplattenspZur Info...

 
  
    #109143
2
23.11.14 18:13
der aktuelle Stand bei ESM etc. zum 31. Oktober sieht ordentlich aus.
Hier die Zahlen:

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/...en-efsf-efsm.html

Kein Grund, um sich zurückzulehnen. Aber der große Knall im Euro-Raum, der seit 2011 immer und immer wieder und gebetsmühlenartig prognostiziert wurde, wird immer unwahrscheinlicher.  

7413 Postings, 2007 Tage DrSheldon CooperTTP

 
  
    #109144
1
23.11.14 18:24
Ob JApa, VSA oder Europa. Das System wird crashen. Du wirst es aber auf ISIS oder den bösen Russen schieben  

2953 Postings, 2474 Tage hormigaSilber und Gold crashen schon

 
  
    #109145
1
23.11.14 18:32
sheldon ist der Verlierer des Systems

Topuser verdienen Geld, viel Geld.  

7413 Postings, 2007 Tage DrSheldon CooperJa genau

 
  
    #109146
1
23.11.14 18:34
deshab lassen diese Topuser auch tägich hier ihren Frust ab  

1546 Postings, 555 Tage GoldgliedJa, fleißige hormiga, der Sheldon

 
  
    #109147
1
23.11.14 18:36
hat ja mal eine vorübergehende Erleuchtung gehabt und sprach, ich zitiere "wir haben mit Silber wohl doch aufs falsche Pferd gesetzt".

Dann aber holte ihn der Silberwahn wieder ein.

Übrigens ist leider auch eufibu wieder rückfällig geworden.  

2953 Postings, 2474 Tage hormiganein Topuser lassen keinen Frust ab

 
  
    #109148
23.11.14 18:41
sondern geben anderen Topusern hilfreiche Tips

4600 ? netto in 2 Tagen ist doch ok für den polo10, auch wenn die Pfeife Schiss bekommen hat und in 4 Tagen 20.000 ? gemacht hätte

aber ihm sei's vergönnt ... bei den Goldlemmingen sieht auch so aus, nur ist das ein fettes "-" vor der Zahl, hihi  

7413 Postings, 2007 Tage DrSheldon CooperTTP

 
  
    #109149
23.11.14 18:41
Wie war das übrigens noch einmal mit der Rechnungslegungspflicht des ESM? Sie wissen schon warum keine...  

5809 Postings, 1034 Tage HMKaczmarekHihihi

 
  
    #109150
1
23.11.14 19:41
...organisierte Toptraderattacke am Sonntagabend :)))

Schmier dir dein virtuelles Geld doch einfach in die Fühler @ Hormiga und preise lieber

wieder Anleihen in Polos Spinnenweben-Superthread an. Dein Niveau halt...

Brumm, brumm, brumm...

Ach ja, biste über deine Sperre im goldenen eigentlich sehr frustriert ???

Jaja, die Ariva-"Allmacht" hat ja offensichtlich doch ihre Grenzen ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4364 | 4365 | 4366 | 4366  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben