Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 200 617
Talk 155 478
Börse 36 103
Hot-Stocks 9 36
Rohstoffe 17 33

Wacker, eine Kaufgelegenheit

Seite 1 von 172
neuester Beitrag: 30.07.14 13:00
eröffnet am: 16.05.06 19:31 von: bestbroker Anzahl Beiträge: 4278
neuester Beitrag: 30.07.14 13:00 von: lichte Leser gesamt: 482005
davon Heute: 83
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
170 | 171 | 172 | 172  Weiter  

101 Postings, 5329 Tage bestbrokerWacker, eine Kaufgelegenheit

 
  
    #1
23
16.05.06 19:31
Hallo Zusammen,

tja, was ist mit Wacker los? Trotz eines guten Quartalsberichts gibt die Aktie massiv nach, ist nun mittlerweile mehr als 30 Euro vom Hoch entfernt, was bei ungefähr 127 Euro gelegen hat.

Klar scheint zu sein, dass die in den MDAX mit Fast-Entry kommen. Aber es fehlt ein überzeugender Ausblick.

Wie schätzt Ihr das ein?
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
170 | 171 | 172 | 172  Weiter  
4252 Postings ausgeblendet.

896 Postings, 2287 Tage sleupendriewerwacker - china marktanteile

 
  
    #4254
09.05.14 04:29

133 Postings, 845 Tage Wacker FredWas die...

 
  
    #4255
10.05.14 10:42
Polypreise angeht,glaube ich auch eher an die 25 $.Wenn man dann mal bei pvinsight 21$ Spotmarktpreis sieht,kann das ganze nicht ganz stimmen.Komisch fand ich auch,dass mit Bekanntgabe der Beilegung der Dumpinguntersuchung vom 18.März, die Preise auf der Internetseite wieder leicht fallen.
Da stellt sich nun die Frage...Wer verarscht hier wem?
Zumal die Abnahme mittels Verträge geregelt ist,deren Laufzeiten ein Jahr oder mehr betragen wird.  

21 Postings, 1063 Tage scheppiNach wie vor...

 
  
    #4256
15.05.14 16:07
... kommt es gegen Ende des Tages zu merkwürdigen Kurseinbrüchen-wollen die nochmal die 80 zusammen mit der Ausschüttung morgen testen oder was wird das, wenn es es fertig ist?  

896 Postings, 2287 Tage sleupendriewerdividendenabschlag

 
  
    #4257
15.05.14 20:54
heute war hauptversammlung - die aktie vollzieht also hübsch den dividendenabschlag ;) - oder sowas in der art ...  

21 Postings, 1063 Tage scheppiSo...

 
  
    #4258
16.05.14 09:47
..da ist die 80. Hoffentlich hällt sie :D  

133 Postings, 845 Tage Wacker FredSolange wie...

 
  
    #4259
16.05.14 10:29
Wacker nicht mehr aus dem Ärmel zaubert,wird hier nicht viel passieren.Für mich hört sich ein Umsatzwachstum im einstelligen Bereich und eine Steigerung des EBITDA von mindestens 10 Prozent auch nicht so überzeugend an.
Mir kommt es so vor,dass hier mehr auf Zeit gespielt wird und man sich lieber Marktanteile beim Poly sichert als die Preise anzuheben.  

370 Postings, 715 Tage Horst1974Geringer Anteil Freefloat zieht Zocker an

 
  
    #4260
16.05.14 13:46
Herrlich, hier sieht man wieder wie schön diese Aktie Kursbewegungen extrem überzeichnet. Sowohl nach oben als auch nach unter wird der Trend immer wieder von Zockern genutzt, völlig unabhängig vom inneren Wert der Aktie. Das bietet sich hier an, da der Anteil der Aktien, die tatsächlich gehandelt werden, wegen des großen (und dem Markt nicht zugänglichen) Anteils der Eigentümerfamilie sehr klein ist. Da kann man schon mit relativ "geringen" Volumina Kurs in seinem Sinne verschieben.

Also ich zück schon mal mein Portemonnaie, bald ist es so weit, dass man wieder Top-Qualität zum Wühltisch-Preis bekommt. Spätestens unter 75 EUR werd ich wieder zuschlagen und auch die Aktie geb ich für unter 150 EUR nicht wieder her. Die massiven Investitionen in Standorte mit niedrigen Energiekosten (v.a. USA) werden sich sehr bald auszahlen und die Familie wird schon darauf achten, dass dann auch was bei den Eigentümern, also auch uns Aktionären, hängen bleibt.

Was die wenigsten Zocker wissen (oder wissen wollen): Wacker hat noch viel mehr interessante Sparten und Geschäftsbereiche als Polysilizium und ist mitnichten abhängig von der Solarindustrie. Das Risiko ist auf verschiedene Sparten und Märkte diversifiziert. Aber mir solls recht sein, prügelt die Aktien noch ein bisschen weiter runter, dann räum ich ab.

---
Nur meine Meinung, keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung  

21 Postings, 1063 Tage scheppiHorst...

 
  
    #4261
16.05.14 14:07
...ich sehe das genauso! Hier wird der Kurs manipuliert/gezockt was das Zeug hält. Der ehrliche Anleger sollte sich hier nicht verunsichern lassen und die Gelegenheit zum günstigen Einstieg ausnutzen! Ich denke, dass wir danach wieder schnell dreistellig werden.  

370 Postings, 715 Tage Horst1974Extreme in beide Richtungen

 
  
    #4262
16.05.14 16:08
Ich persönlich finde dreistellig derzeit auch noch ein bisschen zu hoch, wenn man Dividendenrendite und KGV betrachtet. Aber ich hab damals bei 45-50 EUR gekauft und die Stimmung war damals auch eher: Finger weg, weil Wacker = Solar = Pleite. Unter momentanen Gesichtspunkten bewegt sich der Kurs m.M.n. am unteren Ende einer fairen Preisspanne.

Aber ich würde mich nicht wundern, wenn er durch Shorties und Panikverkäufe nochmal in den Bereich um die 60 gedrückt wird. Mich als Schnäppchenjäger würde es sogar freuen. Als langfristiger Investor ist mir der Tageskurs so oder so recht egal (außer ich will nachkaufen).
Wer seine Kohle in den nächsten Woche oder Monaten wieder braucht und deshalb unter Druck verkaufen müsste, sollte der Börse eh fern bleiben.

---
Nur meine Meinung, keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung  

65 Postings, 2396 Tage lichteOhje...

 
  
    #4263
16.05.14 17:21
der Chart liegt in Trümmern. Alle wichtigen Unterstützungen wurden heute durchbrochen.
EMA200, SMA200, ja sogar der fette Aufwärtstrend seit Nov. 2012. Ich fürchte fast es geht noch tiefer.  
Angehängte Grafik:
chart_20141605_171514.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
chart_20141605_171514.png

133 Postings, 845 Tage Wacker FredSchaut mal hier...

 
  
    #4264
16.05.14 18:57

133 Postings, 845 Tage Wacker FredSchaut mal hier...

 
  
    #4265
16.05.14 19:01
ist zwar schon etwas älter aber wenn ich richtig zugehört habe,hält die Wackerfamilie 70 % der Anteile.

https://www.youtube.com/watch?v=Xk1ufTsMvB0  

21 Postings, 1063 Tage scheppiEs ist schon erstaunlich...

 
  
    #4266
19.05.14 16:28
...wie die Aktie hier durchgereicht wird.  

21 Postings, 1063 Tage scheppiso...

 
  
    #4267
20.05.14 14:50
...gefällt es mir schon besser :D mal gucken, ob es wieder in den Aufwärtstrend zurück geht...  

83 Postings, 1918 Tage vetologiehätte hätte

 
  
    #4268
20.05.14 15:56
ich mal nachgekauft gestern... Wie schon in einigen Berichten hier zu lesen war, sind einige Großinvestoren auf Chemiebranche Kauf. Wenn man sich nun den Chart ansieht, geht es hier knallhart nach Charttechnik. Also über 100€ aussteigen und passend rein ;-)  

133 Postings, 845 Tage Wacker FredDie großen werde...

 
  
    #4269
20.05.14 16:48
kalte Füße bekommen haben,da der DAX so hoch steht.Ist aber nur noch eine Frage der Zeit bis die 10000 geknackt sind.Wenn die EZB nächsten Monat die Geldpolitik weiter ankurbelt,müssen die Aktien weiter steigen.
Kann mir nicht vorstellen das bei dem Zinssatz die Wirtschaft einschläft.  

83 Postings, 1918 Tage vetologieach wo

 
  
    #4270
06.06.14 16:19
die großen Blackrocks kaufen doch grad!  

133 Postings, 845 Tage Wacker FredTote Hose...

 
  
    #4271
06.07.14 01:18
im Forum und beim Kurs. So langsam sollte wieder Schwung in die Bude kommen.
Am 1.August kommen die Q 2 Zahlen und die Analysten werden langsam aus ihrem Winterschlaf erwachen. Wenn ich mir den MACD ansehe, sollte der Kurs wieder steigen.
 

65 Postings, 2396 Tage lichteSommerflaute bei Wacker

 
  
    #4272
07.07.14 09:34
Der Chart hat sich von dem Kurseinbruch im Mai wieder gut erholt.

Die großen stocken Ihre Leerverkäufe auf, konnten den Kurs Ende Juni aber nicht unter die wichtigen Unterstützungen EMA50 und den Mega-Aufwärtstrend drücken. Meiner Meinung eine gute Startposition für eine weitere Rally.

https://www.bundesanzeiger.de/:

Discovery Capital Management, LLC Wacker Chemie AG
Historie DE000WCH8881 2,75 % 2014-06-25

AQR Capital Management, LLC Wacker Chemie AG
Historie DE000WCH8881 0,50 % 2014-06-24

 
Angehängte Grafik:
chart_20140707_093231.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
chart_20140707_093231.png

133 Postings, 845 Tage Wacker FredWeiß jemand...

 
  
    #4273
16.07.14 05:08
wann die Polyanlagen in Burghausen abgeschrieben sind?Die Poly 7 sollte bald abgeschrieben sein und 2015 vielleicht sogar die Poly 8.Da die Anlagen sehr teuer waren,sollte sich das im Ergebniss deutlich bemerkbar machen.  

65 Postings, 2396 Tage lichteWacker Chemie hebt die Jahresprognose

 
  
    #4274
22.07.14 12:40
Jetzt gehts ab....festhalten.  

21 Postings, 1063 Tage scheppi100

 
  
    #4275
22.07.14 12:40
Wir kommen :D :D :D
Da hat sich das Abwarten ja gelohnt. Mehr von den guten Infos ;-)  

133 Postings, 845 Tage Wacker FredWenn dann...

 
  
    #4276
22.07.14 12:48
das Hoch bei 104 Euro. jetzt werden die Leerverkäufer gegrillt. :-D  

133 Postings, 845 Tage Wacker FredDie Leerverkäufer...

 
  
    #4277
30.07.14 10:52
haben nochmal etwas nachgelegt...
AQR Capital Management jetzt 0,60 % 2014-07-23 (vorher 0,50 %)

Die können nur auf einen Wirtschaftlichen Einbruch hoffen, der bei den niedrigen Zinsen schlecht vorstellbar ist.    

65 Postings, 2396 Tage lichteIch hoffe auf gute Nachrichten am Freitag

 
  
    #4278
30.07.14 13:00
Wenn ich jetzt mal von einer Leerverkaufsgröße von 3,5% ausgehe, sind das ca. 1,83 mio Aktien. Bei eine, Freefloat von 15,95 mio Aktien sind das immerhin 11,5%, die die Leerverkäufer aus dem Freefloat-Stamm decken müssen, sollte es zu einem Short Squeeze kommen. Uiui, sag ich da nur.....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
170 | 171 | 172 | 172  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben