Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 162 7090
Talk 71 3143
Börse 71 2841
Hot-Stocks 20 1106
Devisen 10 274

neu

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.12.17 12:01
eröffnet am: 24.11.17 21:43 von: Finanzm3344 Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 13.12.17 12:01 von: Finanzm3344 Leser gesamt: 2391
davon Heute: 81
bewertet mit 0 Sternen

507 Postings, 218 Tage Finanzm3344neu

 
  
    #1
24.11.17 21:43

507 Postings, 218 Tage Finanzm3344Geely Meinungsfreiheit

 
  
    #2
24.11.17 21:48
In diesem Thread ist JEDE Meinung zu Geely willkommen, unabhängig ob der Schreiber positive oder kritische Gedanken hineinschreibt - JEDE Meinung ist meiner Ansicht nach für den Gedankenaustausch wichtig

Aufgrund der Tatsache, dass "Aktienpirat" in seinem aktuellen Thread verschiedene User einfach ausgeschlossen hat, weil ihm deren Meinungen nicht passen... exitiert nun dieser neue Thread, in dem JEDER willkommen ist



 
Angehängte Grafik:
daum_hoch.png
daum_hoch.png

3830 Postings, 2606 Tage BörsenpiratAktienpirat

 
  
    #3
24.11.17 23:57
Haha........wer soll das sein?

Nun, bist überall raus geflogen? Mach dir mal Gedanken darüber.......  

72 Postings, 134 Tage HuktukHaha...der Wichtigtuer vom Dienst

 
  
    #4
25.11.17 09:25
Viel Glück mit einem eigenen Thread T! Eine prima Idee.  

72 Postings, 134 Tage HuktukHaha..der Lügner vom Dienst

 
  
    #5
25.11.17 09:28
wie geht´s mit den angbeblichen 20.000 Geely Aktien?  

507 Postings, 218 Tage Finanzm3344Geely - Daimler

 
  
    #6
05.12.17 13:09
Geelys Abfuhr bei Daimler verschafft nun BAIC nun um so mehr Aufmerksamkeit - Kurs steigt und steigt bei BAIC  

507 Postings, 218 Tage Finanzm3344Benchmark

 
  
    #7
06.12.17 14:19
Geely's Kurs rutscht ab und BAIC steigt - dank Daimler im Hintergrund

dabei müssten doch beide gleich von den staatlichen News gewinnen, mehr Subventionen und mehr Ladestationen


https://www.kfz-betrieb.vogel.de/...uervorteil-fuer-e-autos-a-668114/

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-ausbauen-a-1181701.html  

507 Postings, 218 Tage Finanzm3344Geely kommt unter die Räder

 
  
    #8
07.12.17 11:08
die Verbindung mit Daimler hätte Geely sicher geholfen, aber Daimler will nicht mit Geely zusammen arbeiten... sondern weiterhin mit BAIC :-)


http://www.finanznachrichten.de/...der-credit-suisse-stuft-ab-124.htm  

507 Postings, 218 Tage Finanzm3344Geely verso BAIC

 
  
    #9
12.12.17 19:52
Seit Geely eine Abfuhr von Daimler erhalten hat... weiß nun wohl jeder, dass BAIC mehr Potential zu bieten hat... weil zu denen läuft Daimler sogar hin ;-)

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...en/20645092.html  

321 Postings, 399 Tage StarlordGeil!

 
  
    #10
1
12.12.17 20:30
Man wird wieder belustigt:-)!  

2995 Postings, 3520 Tage HotSalsaAlte Zöpfe schneidet man nicht von heute auf morge

 
  
    #11
13.12.17 03:28
tue das mal nicht überbewerten in Bezug auf Geely Finanzm, aber BYD ist ein guter strategischer Partner für Daimler. Das muss man aber nicht abreden. Im chinesischen Markt ist Geely derzeit Klasse und BYD als chinesische Marke im internationalen Markt gut aufgestellt. Ist fast schon wie Schach, die Partie dauert noch lange, wenn gute Spieler mitspielen  

507 Postings, 218 Tage Finanzm3344China

 
  
    #12
13.12.17 12:01
ja bei BYD stimme ich dir zu, sie sind Top auf dem Markt possitioniert :-)

aber Geely? Sollte nicht bereits Ende 2017 Lynk verkauft werden?
Wieso steigt der Kurs dann nicht??? Immerhin sind doch in den letzten Wochen/Monaten sämtliche Kursfantasien gerade wegen Lynk eingespeist - war das vielleicht doch eher nur ein MarketingTrick?  

   Antwort einfügen - nach oben