Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 285 4263
Talk 194 2788
Börse 49 1008
Hot-Stocks 42 467
Rohstoffe 3 150

mybet Holding SE

Seite 1 von 54
neuester Beitrag: 30.05.16 18:45
eröffnet am: 15.05.12 23:19 von: acker Anzahl Beiträge: 1331
neuester Beitrag: 30.05.16 18:45 von: bernd238 Leser gesamt: 178071
davon Heute: 266
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54  Weiter  

5115 Postings, 3794 Tage ackermybet Holding SE

 
  
    #1
10
15.05.12 23:19
mit der namensänderung auf der HV am 24.05.2012 wird die Jaxx SE
zukünftig in einem neuen gewand auftreten.

ausgestattet mit einer sportwettlizenz des landes schleswig-holstein und
2  erst-bundesliga-aufsteigern fortuna düsseldorf und greuther fürth als kooperationspartner
sowie rund 20 mio. cash im gepäck,  fokossiert sich das unternehmen zukünftig
deutlich auf das anbieten von sportwetten, casino und poker in einem wachstumsmarkt.

eine wiedergeburt , die sich auch für anleger auszahlen könnte.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54  Weiter  
1305 Postings ausgeblendet.

495 Postings, 1133 Tage roxxikanWas soll schon kommen ?

 
  
    #1307
17.05.16 20:00

für den Verkauf der C4U gibt es in Kürze grünes Licht, schließlich wurde der Deal bereits Anfang Oktober 2015 besiegelt.

Da die Großaktionäre weiter das Ferienheim Mybet ohne Stellenstreichungen weiterlaufen lassen, wird das Spiel erstmal seinen weiteren Verlauf nehmen, bis es wieder eng wird mit dem Geld.

Wichtig wird natürlich auch der 07.06.2016, die BGH Entscheidung wird von den sogenannten Analysten  mit keinem Wort erwähnt.
Obwohl es hier um eine satte ?CASHZAHLUNG geht.
Denn Grundsätzlich wurde das OLG -Urteil auf der Basis des BGH-Urteils aus 2008 gefällt, dieses war Grundlage zur Schadenersatzklage!!!!

Mit anderen Worten wurde eine Verfehlung der Lottogesellschaften bereits vom höchsten Gericht bestätigt.
Soweit ich den Einwand von West-Lotto verstehe, richtet sich dieser auf die festgestellte Schadenshöhe.

Im Urteil des OLG wurden die damaligen Einwände seitens von West-Lotto vom OLG als unfundiert zurückgewiesen.
Das Urteil kann hier gerne nochmal nachgelesen werden.

http://www.justiz.nrw.de/nrwe/olgs/duesseldorf/...rteil_20140409.html

 

495 Postings, 1133 Tage roxxikanNochmal kurz zum OLG Urteil vom 09.04.2014

 
  
    #1309
17.05.16 20:22
Im Falle der Urteilsbestätigung dürfte sich die Summe auf rund 17 Mio. Euro belaufen.

Im Detail möchte ich das nun nicht ausrechnen, aber Verzugszinsen wären selbstverständlich auch seit Urteilsverkündung für die vergangenen 2 Jahre plus X nachzuzahlen.  

4933 Postings, 2715 Tage bernd238Zum Glück wurde nicht 100 Mio Gewinn prognostiziet

 
  
    #1310
17.05.16 20:33
So ein Schwachsinn habe ich vorher noch nicht gelesen, Schadensersatzanspruch aus der Differenz zwischen dem echten Gewinn und dem  prognostizierten Gewinn!

Aber wie immer an der Börse, der Aktienkurs hat immer Recht:
Xetra   0,52 ?   -22,39%

In der Gesamtschau hat die Klägerin somit statt eines zu prognostizierenden Gewinns von 11,63 Mio. Euro nur einen Gewinn von 92.989,49 Euro erzielt. Der von der Beklagten zu ersetzende (Gewinn-)Schaden beläuft sich demgemäß auf 11.538.020,51 Euro.  

4933 Postings, 2715 Tage bernd238Gegen das Staatsmonopol kann man nicht gewinnen

 
  
    #1311
17.05.16 20:51
Denn Grundsätzlich wurde das OLG -Urteil auf der Basis des BGH-Urteils aus 2008 gefällt, dieses war Grundlage zur Schadenersatzklage!!!!



http://www.bgh-anwalt.de/index.php?id=10  

4933 Postings, 2715 Tage bernd238roxxikan: Wo endet dieser Kreisverkehr?

 
  
    #1312
1
17.05.16 21:05
1. Die Wandelanleihe von mybet ist mit Aktien von Pferdewetten besichert.
2. Die Pferdewetten geben 1,8 Mio Kredit an mybet der mit 360.000 mybet  Aktien besichert ist.

Seite 36
https://mybet-se.com/geschaeftsbericht-2015-2/
Seite 10
http://www.sportwetten-de.ag/media/archive1/pdf/...ahresabschluss.pdf

Die Zunahme der kurzfristigen finanziellen Vermögenswerte ergibt sich wesentlich
durch ein kurzfristiges im Juli 2015 gewährtes zweite Darlehen an den Mehrheitsaktionär
mybet Holding SE in Höhe von T? 1.000. Das Darlehen ist durch ein Pfandrecht
an 360.000 Stück Aktien, die die mybet Holding SE an der pferdewetten.de
AG hält, besichert und hat eine Laufzeit bis 30. April 2016.



Seite 36
https://mybet-se.com/geschaeftsbericht-2015-2/
 

495 Postings, 1133 Tage roxxikanFinde es cool, Du machst Dir mehr Gedanken , als

 
  
    #1313
1
17.05.16 21:27
VV und Großaktionäre. Prima!

Im Falle der Schadenersatzzahlung würde ich die Wandel-Anleihe kündigen und zurückzahlen,
Pferdewetten komplett übernehmen und mit Mybet verschmelzen.
Die Hälfte der Belegschaft von Mybet streichen incl. der beiden Vorstände von Mybet.
Alleinvorstand der neuen Gesellschaft , der derzeitige Vorstand der Pferdewetten AG.
Nach Komplettsanierung mittelfristig dann eine Fusion mit Bet-at-home anstreben.

;-)


 

495 Postings, 1133 Tage roxxikanBet-at-home morgen HV Erhöhung des Grundkapitals

 
  
    #1314
17.05.16 21:40
zum Zwecke des Erwerbs und Beteiligungen an Unternehmen.

http://www.ariva.de/news/...zur-ordentlichen-Hauptversammlung-5697652  

495 Postings, 1133 Tage roxxikanAngesichts dieser Kursniveaus frage ich ich mich

 
  
    #1315
18.05.16 14:58
wirklich wie die Großaktionäre handlungsunfähig dem Vereinstreiben  zuschauen.

Egal, wie der Kartellsenat des BGH entscheiden wird, oder wann der Malta-Deal über die Bühne geht, hier sollten Nägel mit Köpfen gemacht und des Vereinsleben ( nur die Aktionäre Zahlen den Spaß) unverzüglich beendet werden.

Sprich:Stellenabbau bis operativ schwarze Zahlen ausgewiesen werden.  

495 Postings, 1133 Tage roxxikanUnterstützung aus dem Jahr 2003

 
  
    #1316
1
18.05.16 17:03
scheint charttechnisch erstmal zu halten.
Da liegen schon einige Nerven blank. Holla die Waldfee ,-)

Abzüglich Pferdewettenbeteiligung und Verbindlichkeiten bei Kursen von 0,50 Euro wird eine Börsenbewertung von 9,3 Mio. Euro aufgerufen.
Zieht man hier noch die 3 Mio. vom Malta Deal ab, wird mybet mit mit 6,3 Mio. bezahlt.

Für einen richtigen Sell-Off wären höhere Umsätze schön gewesen.
Gibts die 17 mio. Schadenersatz gibts einen Verdoppler in 3 Wochen. Die Richter wissen mehr. ;-)
 

4933 Postings, 2715 Tage bernd238Der Letzte macht bitte das Licht aus!

 
  
    #1317
18.05.16 18:31

495 Postings, 1133 Tage roxxikanSo lautet jedenfalls der Analystenkonsens!

 
  
    #1318
19.05.16 16:03
Als die Hansel noch zum Kauf geraten haben, haben sich die Kleinaktionäre daraufhin Depotleichen eingefangen.  

495 Postings, 1133 Tage roxxikan17 Mio. Euro Schadenersatz wären 0,66 Cent je

 
  
    #1319
19.05.16 16:17
Aktienanteil.

Ach, ich wäre so gerne Richter oder eben ein Bankster , dann könnte so mancher Depot-Kehraus vergoldet werden. ;-))

Das Leben ist wie eine Salami, die Pelle kriegen die anderen.  

495 Postings, 1133 Tage roxxikan0,66 Euro , die Centbeträge sind die Pelle ;-))

 
  
    #1320
19.05.16 16:20

4933 Postings, 2715 Tage bernd238Hier geht in den nächsten Monaten das Licht aus!

 
  
    #1321
1
19.05.16 16:43
Verkauf in Malta wird von der Konkurrenz so lange blockiert bis man billig aus der Insolvenzmasse zukaufen kann.
Schadensersatz wird an OLG zur nochmaligen Verhandlung zurückgewiesen, wegen neuer Gesetzgebung!
 

4933 Postings, 2715 Tage bernd238Jeder der die Wandelanleihe gezeichnet hat

 
  
    #1322
19.05.16 16:46
Jeder der die Wandelanleihe gezeichnet hat und von diesem Unternehmen überzeugt ist, der kann jetzt billig nachkaufen und fette Gewinne machen oder Aktien und Wandelanleihe zusammen verlieren!  

4933 Postings, 2715 Tage bernd238Analystenwissen! Verkauf von Pferdewettenanteil

 
  
    #1323
19.05.16 16:55
Seit wann kann man verpfändete Aktien (für die Wandelanleihe) verkaufen!

Mit solchem Halbwissen nennen sich einige an der Börse Analysten!

http://boersengefluester.de/...etten-de-mybet-holding-die-zeit-lauft/  

495 Postings, 1133 Tage roxxikanja Bernd, vermutlich hast Du Recht auch

 
  
    #1324
19.05.16 19:13
wenn es sich nach einer Verschwoerung anhoert.
Aber fuer einen Mitbewerber ware es jetzt aber auch kein unguenstiger Zeitpunkt. sich 30% der Anteile zu sichern und das Ding einzufahren.
Veraenstigte Aktionare sind bestimmt. Abgabebereit.  

495 Postings, 1133 Tage roxxikanHabe mir das gerade mit dem Malta-Deal

 
  
    #1325
19.05.16 20:02
nochmal durch den Kopf gehen lassen.
Das ist doch im Prinzip gequirlter Bullshit.
Als ob es nicht moeglich waere notfalls Leihweise
die Summe der AG zur Verfuegung zu stellen.
Gerne waere ich bereit dies zu tun.
Allerdings bestehe ich im Gegenzug auf Stellenstreichungen bei der Belegschaft sowie eine Verzinzung von 5% im Monat.  

495 Postings, 1133 Tage roxxikanMybet Game Over ? Oddo Seydler Bank

 
  
    #1326
20.05.16 15:33

495 Postings, 1133 Tage roxxikanHat Mister Shorty wieder ganze Arbeit geleistet?

 
  
    #1327
20.05.16 16:01
Für den Kursverlauf nach der Analyse gibt es jedenfalls volle Punktzahl.  

4933 Postings, 2715 Tage bernd23803.06.2016 Hauptversammlung?

 
  
    #1328
24.05.16 23:26
Was ist mit der diesjährigen Hauptversammlung?

Der Termin wurde anscheinend stillschweigend von der mybet-Seite entfernt!?

https://mybet-se.com/#aktienkurs-termine
 

495 Postings, 1133 Tage roxxikander ehemalige HV - Termin wurde erstmal gestrichen

 
  
    #1329
29.05.16 16:48
Auf Grund der Terminfestsetzung des BGH zum 07.06.2106 wurde der ehemalige HV -Termin erstmal gestrichen.
Irgendwie verständlich oder? Schließlich geht es hier um lumpige 17 Mio. Euro Schadensersatz.  

4933 Postings, 2715 Tage bernd238Aus ordentlicher HV wird dann außerordentliche HV

 
  
    #1330
30.05.16 00:37
Aus ordentlicher HV wird dann außerordentliche HV, wenn kein Geld reinkommt ! ?  

4933 Postings, 2715 Tage bernd238mehr als 100 Millionen registrierte Nutzerkonten

 
  
    #1331
30.05.16 18:45

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben