Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 50 782
Talk 33 731
Börse 13 41
Hot-Stocks 4 10
Rohstoffe 5 7

QSC steigt

Seite 1 von 718
neuester Beitrag: 10.12.16 23:03
eröffnet am: 09.08.06 09:36 von: Ananas Anzahl Beiträge: 17932
neuester Beitrag: 10.12.16 23:03 von: Mr.Cashh Leser gesamt: 2288984
davon Heute: 220
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
716 | 717 | 718 | 718  Weiter  

20907 Postings, 3922 Tage AnanasQSC steigt

 
  
    #1
43
09.08.06 09:36
So eine Steigerung in nur zwei Tagen,na ich denke , hier ist doch
mächtig was im Busch. Ob es die neuen Quartalszahlen sind oder ne
andere gute Überraschung,wir werden sehen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
716 | 717 | 718 | 718  Weiter  
17906 Postings ausgeblendet.

1857 Postings, 3152 Tage XL10Ernüchternd

 
  
    #17908
07.12.16 09:47
Jetzt wo der Dax die letzten Tage so nach oben geht, stellt sich QSC als sehr ernüchternd dar. Bis zu den nächsten Zahlen werden wir hier nichts weiter steigen sehen denk ich.  

1 Posting, 4 Tage Benelli222 Euro Barriere

 
  
    #17909
07.12.16 09:59
Hey, hoffe auch das die 2 Euro bald fallen und der Weg  nach oben frei wird !  

2795 Postings, 2215 Tage philipoalso

 
  
    #17910
07.12.16 10:18
wenn ich 96tausend aktien verkaufen wollte und ich wüsste ich bin nicht gerade bei der deutschen bank bzw.commerzbank investiert,dann würde ich die menge strecken um schneller an mein geld zu kommen.

hier wird offensichtlich ein balken aufgebaut um zu verhindern das der wert über 2läuft,aber warum???

ich persönlich glaube,das der jenige der das getan hat,nicht darüber nachgedacht hat.

nmm.  

330 Postings, 416 Tage unratgeberkommt jetzt

 
  
    #17911
1
07.12.16 12:57
Dampf rein? Ich hab jedenfalls gerade noch rechzeitig bevor der große 2 EUR Block weg ging, nachgelegt...  

79 Postings, 2273 Tage testuser2345Man ihr seid sowas

 
  
    #17912
07.12.16 16:01
von eine Zockerbande. Hahaha.  

2360 Postings, 1508 Tage derbestezockerDanke die 2.-? waren ein Geschenk!

 
  
    #17913
07.12.16 20:20

1165 Postings, 294 Tage Mr.CashhDer

 
  
    #17914
1
07.12.16 22:30
Chart gefällt mir weiterhin. Verkaufssignale sind bisher immer wieder abgefangen und vermieden worden. Aus meiner Sicht gibt morgen am Donnerstag weiterhin Anstieg.
Am Freitag rechne ich wieder mit heftigen Gewinnmitnahmen, wie bisher jeden Freitag.
Zum Wochenende hin gibt man der Aktie keine weitere Chance zu steigen.

nmM
 

2 Postings, 24 Tage rempHallo

 
  
    #17915
08.12.16 12:19
zusammen. ich bin seit längerem ein stiller Mitleser und war auch von Ende Februar bis Ende September investiert, bis ich ausgestoppt wurde...Leider den "großen" run verpasst, aber zwischendurch immer wieder mal kleinere Trades auf Grund der Kursschwankungen mitgenommen. Jetzt suche ich wieder einen "passenden" Einstieg um längerfristig aufzuspringen. Dazu meine Frage: Denkt ihr dass das GAP vom ~11.11 noch geschlossen wird? Irgendwie bahnt sich hier ein ähnliches Bild wie vom13.10-02.11. an. Da gab es auch ersten nen starken Anstieg mit anschließendem Seitwärtzgeschiebe(mit leicht fallender Tendenz) und dann einen starken Kursrutsch bis unter die 1.70. Ich glaube hier könnte es bald wieder einen größeren Rutsch geben,  in Zuge dessen das GAP bei ~ 1,78 geschlossen werden könnte. Danach könnte es dann wieder deutlich über die 2? laufen vermute ich. Oder hab ich was übersehen? (Ich weiss, dass man hier nur bedingt auf den Chart hören sollte, aber ein Versuch wär es wert)  

1857 Postings, 3152 Tage XL10@remp

 
  
    #17916
1
08.12.16 12:44
Könnte sein, könnte auch nicht sein. Das weiß keiner, also kann deine Frage keiner beantworten. :-)

Meiner Meinung nach wird sich die Seitwärtsbewegung noch ein paar Monate hinziehen. Ein paar Wochen vor den nächsten Zahlen könnte ich mir dann einen spekulativen Anstieg vorstellen.  

2 Postings, 24 Tage rempvielleicht

 
  
    #17917
08.12.16 13:05
kann man kommenden verfallswoche was abstauben.wenn nicht, auch nicht schlimm.hab auch bei kursen um2? keine bauchschmerzen. aber günstiger ist immer besser ;)  

1165 Postings, 294 Tage Mr.CashhDer

 
  
    #17918
1
08.12.16 14:53
Abverkauf diese Woche schon heute, Donnerstag. Der Aktie wird derzeit zu wenig zu getraut. Mit der Tendenz sehen wir die 3 ? bis Weihnachten nicht.
Es wird keine Kurssteigerung zu gelassen.
Mal sehen, wie es sich in den kommenden Wochen weiter entwickelt.

nmM
 

1857 Postings, 3152 Tage XL10@cashh

 
  
    #17919
1
08.12.16 15:22
Wo bitte siehst du da einen Abverkauft!? Ich sehe heute einen langweiligen Handelstag mit wenig Umsatz. Es hat im Moment keiner Interesse an QSC. Ein Abverkauf is was ganz anderes...  

1165 Postings, 294 Tage Mr.CashhEine

 
  
    #17920
1
08.12.16 15:32
Seitwärtsbewegung Ansicht ist es bis jetzt jedenfalls nicht, da es bis jetzt tiefer ging.
Jetzt geht's wieder etwas hoch.

nmM
 

1165 Postings, 294 Tage Mr.CashhAha

 
  
    #17921
09.12.16 09:00
Ob sich das ggf auch positiv auf QSC auswirkt?

08.12.2016



EZB verlängert Anleihenkaufprogramm  

Die Europäische Zentralbank verlängert den milliardenschweren Kauf von Staatsanleihen und anderen Wertpapieren bis Ende Dezember 2017. Die Notenbank will allerdings ab April monatlich nur noch 60 Milliarden Euro statt 80 Milliarden Euro in den Markt pumpen.


 
Dies ist eine automatisch erstellte E-Mail. Bitte antworten Sie nicht darauf.
Wenn Sie weitere Newsletter von n-tv.de beziehen, Ihre hinterlegten Daten verwalten oder
Newsletter abbestellen möchten, klicken Sie bitte hier: http://www.n-tv.de/newsletter

Sämtliche n-tv.de Newsletter sind Dienste von n-tv und urheberrechtlich geschützt.
Unautorisiertes Kopieren und Verwenden von Inhalten von n-tv.de ist nicht gestattet.
n-tv.de und n-tv Text werden produziert von der http://www.nachrichtenmanufaktur.de

Quelle NTV.de
 

587 Postings, 1363 Tage Leerverkauf@ Mr.Cashh: warum soll sich diese EZB

 
  
    #17922
09.12.16 09:08
Anleihenkaufprogramm poistiv auf QSC auswirken?  

1857 Postings, 3152 Tage XL10@Leer

 
  
    #17923
1
09.12.16 09:36
Indirekt schon. Da die EZB weiterhin Geld in den Markt pumpt, sehe ich den Markt 2017 tendenziell auch weiter steigend.

Ein gesundes Marktunfeld, steigende Indexe etc. haben bestimmt positive Signalwirkung auf Nebenwerte wie QSC.



 

587 Postings, 1363 Tage Leerverkauf@XL10 abwarten, kann noch keine pos.

 
  
    #17924
09.12.16 09:45
Signale erkennen. Schau dir doch mal die Menge der gehandelten Stücke an. Und ob 2017 der Renner wird, wir werden es sehen  

4393 Postings, 4380 Tage atitlanLöschung

 
  
    #17925
09.12.16 09:48

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 09.12.16 11:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktien.

 

 

1165 Postings, 294 Tage Mr.CashhWir

 
  
    #17926
09.12.16 09:49
werden sehen.
 

868 Postings, 1104 Tage sportgemeinschaft .attilan

 
  
    #17927
09.12.16 11:10
polizei und lazio rom - HÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ??????

der betreff stimmt schon - B E D R O H U N G  !!!!

qsc ist das thema hier und nicht irgendwelche fußball- und sicherheitsorganesachen
und dafür einen schwatten - los !!!!!  

1165 Postings, 294 Tage Mr.Cashh@XL10

 
  
    #17928
09.12.16 19:54
Aus der Schulter-Kopf-Schulter-Formation ist inzwischen tatsächlich eine Seitwärtsbewegung entstanden. Somit behältst du mit deiner aktuellen Prognose Recht, XL10.
Für einen erneuten Ausbruch nach oben muss das Kaufinteresse viel größer und dauerhafter sein.
Aktuell stagniert es.

nmM

Schönen Abend
 

1240 Postings, 3619 Tage micjagger...

 
  
    #17929
1
09.12.16 20:34

für mich ist diese Seitwärtsbewegung mehr eine längere Konsolidierung auf hohem Niveau..ich gehe von einem Ausbruch aus derselbigen nächste Woche aus (hoffe ich zumindest)...wenn nicht dann halt etwas später...aber bei den guten Fundamentalaussichten (siehe Cloud) dürften sich zum Jahresende gerade Institutionelle gut positionieren...von daher ist für mich eine Anstieg wahrscheinlicher als ein Sinken des Kursessmile?

 

1165 Postings, 294 Tage Mr.CashhDer

 
  
    #17930
09.12.16 21:40
Chef von QSC sollte sich schämen. Die Aktie wird aktuell durchgezockt und käuflich völlig vernachlässigt. Ist mir ein Rätzel, wie die neulich die Verdopplung schaffen konnte.
Aktuell wird QSC durch Käufermangel abgestraft.
Dass der Chef das zulässt, lässt an seiner Kompetenz zweifeln.

Schönes Wochenende.
 

1165 Postings, 294 Tage Mr.CashhDass

 
  
    #17931
10.12.16 22:53
ich bisher kein Verkaufssignal erkennen konnte,hatte ich beschrieben.
Trotz aktueller Seitwärtsbewegung wird QSC als bullisch beschrieben.
Naja.

https://www.lynxbroker.de/boersenblick/20161206/...atglc=yzl6a3rigpmr

Gute Nacht.
 

1165 Postings, 294 Tage Mr.CashhBetthupferl

 
  
    #17932
10.12.16 23:03

http://www.be24.at/blog/entry/713812/...lung-an-der-boerse/fullstory/

Wird das Ruder bis Weihnachten tatsächlich noch rum gerissen und es geht weiter nach obe
Überraschungen gibts ja bekanntlich immer wieder.
Wir werden sehen..........
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
716 | 717 | 718 | 718  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: celi-michi, duftpapst2, extrachili, justnormal, Frida Pauli, hokai, mrdesaster, neverenough, peg1986, WatcherSG