Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 342 4084
Börse 169 2090
Talk 116 1207
Hot-Stocks 57 787
DAX 42 407

QSC steigt

Seite 1 von 576
neuester Beitrag: 27.04.15 17:33
eröffnet am: 09.08.06 09:36 von: Ananas Anzahl Beiträge: 14376
neuester Beitrag: 27.04.15 17:33 von: XL10 Leser gesamt: 1495816
davon Heute: 2029
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
574 | 575 | 576 | 576  Weiter  

17427 Postings, 3328 Tage AnanasQSC steigt

 
  
    #1
36
09.08.06 09:36
So eine Steigerung in nur zwei Tagen,na ich denke , hier ist doch
mächtig was im Busch. Ob es die neuen Quartalszahlen sind oder ne
andere gute Überraschung,wir werden sehen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
574 | 575 | 576 | 576  Weiter  
14350 Postings ausgeblendet.

6786 Postings, 1488 Tage crunch timecharttechnisch angeschlagen...

 
  
    #14352
24.04.15 10:31

QSC: Gefahr im Verzug - Veröffentlicht am 24.04.2015 - http://www.aktien-global.de/top-nebenwerte/qsc/...ahr_im_verzug-3257/

Die technische Erholungsphase nach den rapiden Kursverlusten im letzten Jahr könnte bei der Aktie von QSC abgeschlossen sein. Der Wert hat ein deutliches Verkaufssignal generiert.Im laufenden Monat ist die Aktie erneut an der Marke von 2 Euro (1) gescheitert, dieses Mal allerdings mit drastischen Konsequenzen. Denn mit dem anschließenden Rücksetzer wurde der kurzfristige Aufwärtstrendkanal (2) nach unten verlassen. Und zu allem Überfluss auch noch der mittelfristige Abwärtstrendkanal (3) bestätigt, der zuletzt ebenfalls erreicht wurde. Das Gesamtbild spricht daher für weitere Kursverluste bei QSC. Das erste Kursziel sehen wir knapp über 1,60 Euro (4), hier besteht eine markante Unterstützung. Hält diese nicht, könnte sogar das Mehrjahrestief (5) aus dem letzten Spätherbst erneut getestet werden.

 
Angehängte Grafik:
qsc.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
qsc.jpg

17427 Postings, 3328 Tage AnanasDas habe ich alles schon gelesen crunch - time

 
  
    #14353
24.04.15 11:09
Und was wäre deine persönliche Meinung, oder deckt die sich mit global ?
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

102 Postings, 145 Tage Roulette3331,87 endlich , freue mich

 
  
    #14354
24.04.15 11:12

233 Postings, 529 Tage derdernichtsverstehtbin gestern

 
  
    #14355
1
24.04.15 11:59
mit 1,79 Eeuro rein und soeben mit 1,87 Euro raus.
naja, für ein abendessen mit meiner frau und ein schöppchen im biergaren reichts  

17427 Postings, 3328 Tage AnanasHeute mal ein kleiner Hüpfer nach oben

 
  
    #14356
1
24.04.15 14:09
Gemessen an den Tiefstkursen von November und Dezember 2014 ? zwischen 1.35 und 1.40 ? stehen wir augenblicklich noch ganz ordentlich da.

http://www.ariva.de/qsc-aktie/..._kurse?month=2014-12-31&secu=210


Und wenn man bedenkt, dass die EZB bis September 2016 für monatlich 60 Milliarden Euro Staatsanleihen ? und andere Wertpapiere - kauft, den Markt also mit richtig dicken Geld überschwemmt, dann sollte man die Börse ? mit DAX, TecDax etc. - mal ganz gelassen betrachten.

https://meta.tagesschau.de/id/94465/...-fuer-hunderte-milliarden-euro

Kleine Rücksetzer wird es immer wieder geben, doch der gesamte Aktienmarkt, sowie auch die Unternehmen AG`s befinden sich weiterhin im Aufwind.
So überraschte  heute der IFO ? Geschäfts- Index. Er zog um 0.80 % an, und das kann man durchaus als positiv bewerten.  
http://www.ariva.de/news/...ndex-verleiht-dem-Dax-Rueckenwind-5346716

Man kann auch davon ausgehen, das weder die EZB, noch die US- Notenbank FED, die Zinsen vorläufig nicht erhöhen wird, somit gibt es kaum Alternativen zum Kapitalmarkt. Sollten die Zinsen demnächst erhöht werden, werden sie mit Sicherheit sehr sensibel ? Marktkonform/ Marktverträglich ? erhöht.

Der augenblickliche Sparzins liegt zwischen 0.015 und 0.025 Prozent pro Jahr. Dagegen sind die  5.5 Prozent Dividende die QSC zahlt, ein richtiger Geldregen.
Das Kurse steigen, und auch fallen, dass gehört zu den ?Spielarten? am Kapitalmarkt. Doch ohne jegliches Risiko verliert man schließlich auch Geld, auf dem Sparbuch.

Ich wünsche den Usern ein schönes Wochenende.
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

38526 Postings, 3365 Tage Radelfan@Ananas #356: Deine Zinsrechnung ist erfreulich

 
  
    #14357
1
24.04.15 14:18
und die Differenz zum Sparzins wäre ja auch phantastisch, WENN nur nicht zu befürchten wäre, dass nach der Dividendenzahlung der Kurs um mindestens 10 Cent einbrechen wird (Dividendenabschlag) und eine allgemeine Kurserholung in der nachrichtenarmen Sommerzeit länger auf sich warten lassen wird (sell in May...).

Dagegen verbliebe auf meinem (gedachten) Sparkonto auf jeden Fall noch mein Kapital erhalten - an Negativzinsen mag ich vorerst noch nicht denken und der Kaufkraftverlust ist angesichts sinkender Inflationsrate wohl auch eher zu vernachlässigen!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

17427 Postings, 3328 Tage AnanasEin Letztes Radelfan, und dannach mach

 
  
    #14358
24.04.15 14:41
ich wirklich Feierabend..................

Nun wollen wir mal die Kirche im Dorf lassen, oder bist du wirklich der Meinung, dass du den enormen Verlust von 10 Cent, nicht bis zum Jahresende wieder im Beutle hast.
Sollte das so sein, dass das nicht der Fall ist, dann würde ich lieber eine andere Aktie kaufen- wo ich mir sicher bin -
Dein Kapital verbleibt natürlich auf deinen Sparbuch, doch es wird ständig weniger. Kaufkraft bzw. Inflationsrate, und die Auswirkung, schätz du wohl eher verkehrt ein.

Zitat:

Angenommen: Bei einer noch akzeptablen Inflationsrate von zwei Prozent erhält ein Sparer zwei Prozent Zinsen. Dann kassiert der Finanzminister ein Viertel der Erträge gleich wieder ab ? plus Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer. Meistens hat der Fiskus das zugrunde liegende Sparkapital ebenfalls bereits besteuert. Der Sparer wird also immer ärmer, während der Staat von der Inflation sogar profitiert ? vor allem, wenn er hoch verschuldet ist.

10 000 Euro Sparkapital haben bei zwei Prozent jährlicher Inflation nach zehn Jahren nur noch eine Kaufkraft von heute 8203 Euro. Bei drei Prozent jährlicher Preissteigerung sinkt der Wert der Anlage im gleichen Zeitraum auf 7441 und bei fünf Prozent sogar auf 6139 Euro. Gleichzeitig werden in diesem Fall aber auch die Staatsschulden um 25 oder 40 Prozent ?leichter?.


http://www.focus.de/finanzen/steuern/thewes/...teuern_aid_594177.html
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

38526 Postings, 3365 Tage RadelfanWollen wir es hoffen, Ananas!

 
  
    #14359
1
24.04.15 14:48
Am Jahresende sprechen wir uns wieder - hoffentlich mit positivem Ergebnis für QSC!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

644 Postings, 2955 Tage pomesWeitere Kursverluste erwartet - Chartanalyse

 
  
    #14360
24.04.15 17:16

Weiter so

 

1150 Postings, 2558 Tage XL10@pomes

 
  
    #14361
2
24.04.15 17:58
Ist dein für heute angekündigter Zahltag wohl ausgefallen. ;)  

4252 Postings, 1791 Tage WatcherSGna meine blümchenpflücker wie sieht es aus?

 
  
    #14362
1
24.04.15 19:51
richtig grün heute,...

das lohnt sich wirklich,... bald divi-ex,... und dann die zahlen zu Q1/2015,...

hier wird die Zukunft gehandelt,...

so zwischen 1,15-1,30ig,.... (keine kaufempfehlung)  

644 Postings, 2955 Tage pomesCloudGeschäft sorgt bei Anlegern für Euphorie

 
  
    #14363
1
26.04.15 17:06
NEW YORK (dpa-AFX) - Die herben Enttäuschungen der Microsoft-Anleger (Microsoft Aktie) im zweiten Geschäftsquartal sind vergessen: Mit seinem starken Cloud-Geschäft im dritten Quartal sorgte der weltgrößte Software-Konzern am Freitag regelrecht für Euphorie. Die Aktien legten so kräftig zu wie seit Jahren nicht mehr und erreichten zeitweise bei 48,14 US-Dollar den höchsten Stand seit Dezember 2014.

Das Geld liegt in der Cloud !!!!!!!!!!!http://www.google.de/url?q=http://www.heise.de/...PiWcb96bvA6GnRZgaeg  

644 Postings, 2955 Tage pomesDer Weg in die Cloud ist vorgezeichnet

 
  
    #14364
26.04.15 19:08
Services  

92 Postings, 447 Tage sensigo2364

 
  
    #14365
26.04.15 20:40
du bist in der falschen pomesbude  

17427 Postings, 3328 Tage AnanasGuten Morgen User`s

 
  
    #14366
27.04.15 10:19
Auch in  Zukunft wird QSC durch die Cloud ? Technologie profitieren. Noch sind die Margen ? hinsichtlich dieser Geschäftssäule ? nicht sehr profitabel, doch das wird sich in den nächsten Jahren ändern.
Ein Vergleich mit Microsoft bietet sich aber nicht an, dieses Unternehmen ist einfach auf einem ganz anderen Level.
Doch QSC ist auf dem richtigen Weg, um auch hier Gewinne zu realisieren.



-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

4252 Postings, 1791 Tage WatcherSGhohle Phrasen @Ananas

 
  
    #14367
27.04.15 11:26
> Doch QSC ist auf dem richtigen Weg, um auch hier Gewinne zu realisieren.


Aha - wie belegst du das? Haste bitte ne Quelle die aufzeigt das man sich auf dem richtigen Weg befindet!

Ich kann ja zu allem sagen das man sich auf dem richtigen Weg befindet - macht ja QSC seit Jahren ohne Erfolg.

Bin gespannt du kannst mir sicherlich deine Quellen öffnen. (Und nein Vodafonedeal und Co zählen nicht dazu)

 

38526 Postings, 3365 Tage Radelfan#366 Nur schade, dass sich dies den Anlegern

 
  
    #14368
27.04.15 11:27
offensichtlich nicht ausreichend vermitteln lässt...
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

1150 Postings, 2558 Tage XL10@Watcher

 
  
    #14369
1
27.04.15 11:41
Da spricht genau der Richtige von "hohlen Phrasen"....  

17427 Postings, 3328 Tage AnanasPhrasen WatcherSG, kenne ich von dir zu Genüge

 
  
    #14370
2
27.04.15 12:10
Na das mit Udo Faulhaber und Felix Höger, 2 Spitzenleute nach QSC wechseln, dass wirst sogar du schon mitbekommen haben. Diesen Personalwechsel kann man durchaus als einen richtigen, und guten Weg, bezeichnen.

Zitat:

Udo Faulhaber, derzeit im Vorstand der Pironet NDH AG für den Vertriebsbereich verantwortlich, wird ab 1. August 2015 Vertriebsvorstand der QSC AG. In dieser Funktion wird er vor allem den Vertrieb auf die Ansprache mittelständischer Unternehmen fokussieren und die Vermarktung neuer Multi-Cloud-Dienste offensiv vorantreiben. Multi-Cloud-Dienste ermöglichen Unternehmen, sowohl traditionelle IT-Applikationen als auch neue Public- und Private-Cloud-Services auf einer gemeinsamen Plattform zu nutzen; sie werden daher besonders vom deutschen Mittelstand nachgefragt.

Zitat:
Felix Höger, bis 31. Dezember 2014 Vorstandsvorsitzender der börsennotierten Pironet NDH AG, wird ab 1. Januar 2016 neuer Vorstand für Technologie und Operations der QSC AG. Höger gründete noch während seiner Ausbildung 1995 den Service-Provider NDH, den er im Jahr 2000 mit dem Softwarehersteller Pironet zur heutigen Pironet NDH AG zusammenführte. Als einer der branchenbekannten Pioniere und Wegbereiter von Cloud Computing im deutschen Mittelstand ist es ihm gelungen, Pironet NDH von einem Netzdienstleister und Outsourcing Provider zu einem erfolgreichen und rentablen Cloud-Service-Anbieter zu entwickeln.

http://www.qsc.de/de/das-unternehmen/presse/...n-in-den-vorsta-1.html

Und hier kannst du weiter Wegweisendes über die Cloud- Technologie und QSC lesen, klicke einfach nur den Link an.
Ich nehme dich auch gerne weiter ans Händchen, und führe dich gerne durch die fantastische, wegweisende Welt, von QSC. Lesen wirst du es wohl alleine können, ob du es aber auch verstehst, ist eine ganz andere Geschichte.


Zitat:http://www.qsc.de/de/das-unternehmen/presse/...trags-und-finan-1.html

Zitat:

Konsequente Umsetzung der ITK- und Cloud-Strategie
QSC verfolgt mit ihrer Weiterentwicklung zu einem ITK- und Cloud-Anbieter die richtige Strategie. Es bedarf aber einer konsequenteren Umsetzung als bisher, um das rückläufige konventionelle TK-Geschäft zu kompensieren. Dafür wird QSC bei der Entwicklung der Cloud-Produkte stärker als bisher auf die Kundenbedürfnisse Kostenoptimierung, Schnelligkeit und Nutzungskomfort eingehen. Darüber hinaus entwickelt das Unternehmen eine ?Pure Enterprise Cloud?, die die Integration von traditionellen Applikationen und neuen Cloud-Diensten ermöglicht, sodass Kunden schrittweise in die Cloud gehen können.

Vielleicht wäre es für dich ratsamer, beim Blümchen pflücken zu bleiben, schließlich möchte ich dich auch nicht zu sehr überfordern....

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

4252 Postings, 1791 Tage WatcherSGachso Ananas - neue Leute und sofort Gewinn?

 
  
    #14371
27.04.15 12:42
nun ja,...

so wird es nicht laufen, hier wird sich erstmal ne ganze Zeit eingearbeitet.

Strategie festgelegt und verabschiedet.

Also noch wird der Weg gesucht - nicht mehr.


 

17427 Postings, 3328 Tage AnanasNa wenigstens enntäuscht du mich nicht

 
  
    #14372
27.04.15 13:12
Ich habe doch geschrieben, dass du das nicht verstehst, WatcherSG..

Faulhaber und Höger einarbeiten, nun, wir sind hier nicht auf dem Jahrmarkt, hier handelt es sich um zwei Experten ? für Technologie und Vermarktung - .

Lese einfach noch mal die Biographie von beiden, und dann überlege in Ruhe, was für einen Quatsch du geschrieben hast.
Abgesehen von deiner interessanten Einschätzung der beiden, QSC stellt tatsächlich noch Azubis ein welche dann ?eingearbeitet/ ausgebildet? werden.

Für den Satz ? Strategie festgelegt und verabschiedet? hast du bestimmt eine Quelle zur Hand, oder ist das wieder eine Blümchen - Tee ? Annahme von dir.

Nun such mal schön weiter, nach dem Weg für Quatsch und Tollerei, ich bin es nun leid dir dabei zu helfen.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

1150 Postings, 2558 Tage XL10@Watcher

 
  
    #14373
1
27.04.15 13:16
Dachte bis dato, dass du zumindest lesen kannst....aber scheinbar mangelt es dir auch daran.

Ich zitiere Ananas:

"Noch sind die Margen ? hinsichtlich dieser Geschäftssäule ? nicht sehr profitabel, doch das wird sich in den nächsten Jahren ändern."

Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich lese da nichts von sofortigen Gewinnen. Kläre mich auf!  

6786 Postings, 1488 Tage crunch timekann man sich bitte mal langsam entscheiden ...

 
  
    #14374
1
27.04.15 15:41
zwischen SMA200 überwinden oder unter SMA100 fallen? ;) So steckt man erstmal weiter in dem "Sandwich" aus beiden Durchschnitten. Hatte ja im letzten Posting ( http://www.ariva.de/forum/QSC-steigt-265449?page=572#jumppos14323 ) angesprochen, daß ich vermute die SMA100 könnte erstmal wieder als "Fangleine" dienen wie schon Ende Februar. Die letzten drei Tage hat es auch so funktioniert. Schauen wir also was die Zukunft bringen wird. MACD weiter fallend, d.h. kein Kaufsignal. Stochi ist bereits wieder überverkauft. Könnte eventuell bald nach oben schneiden, wenn der Gesamtmarkt jetzt weiter mitspielen sollte.  Allerdings ist DAX&Co. auch noch nicht über Schlüsselmarken gelaufen, die ein Konso-Ende bestätigen. Daher gut möglich die Erholung bei QSC wird nur temporär und leicht sein. Letztendlich braucht man wohl große Kaufsignale mit Schnitt im MACD nach oben, überwinden des kurzfristigen Abw.trends, sowie nachhaltigem überwinden der SMA200 und der 2? Marke. Noch fehlt das alles. Und angesichts der Enttäuschungsserie die QSC seit vielen Quartalen ablieferte, dürfte mancher Anleger jetzt erstmal schauen wollen was Q.1 wirklich gebracht hat und sich dann erst entscheiden, ob man wieder einsteigen will.  
Angehängte Grafik:
chart_free_qsc--.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
chart_free_qsc--.png

4252 Postings, 1791 Tage WatcherSG@Ananas - ja Blümchenpflücker

 
  
    #14375
27.04.15 16:51
nun ich kann sehr gut lesen und auch verstehen,...

> Doch QSC ist auf dem richtigen Weg, um auch hier Gewinne zu realisieren.

hier der Ausgangspost von dir.

Stimmt du hast offen gelassen wann das passiert 2016 ist es dann soweit. Bis dahin dürfen die neuen dann nach dem neuen Weg suchen!,...

bis es sich auf die Zahlen von QSC einstellt.

Aber nein deine neuen Experten geben ja sofort Volldampf - also doch dieses Jahr,... und sofort die brauchen sich ja nicht einzuarbeiten,...

Herrlich,... mein Blümchenpflücker,....

deine Samen sind am nächsten Tag direkt ganze Blumen, oder doch nicht?,... und was du sähen möchtest weißt du direkt am ersten Tag - die Cloud.

Passt ja wunderbar zusammen,....

wieder mal schön bewiesen wie die Leute sich Ihre Welt zusammen bauen,...


 

1150 Postings, 2558 Tage XL10@Crunch

 
  
    #14376
27.04.15 17:33
Danke für den Chart! Darfst die öfter posten, mag die :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
574 | 575 | 576 | 576  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenzocker, duftpapst2, extrachilli, deuteronomium, justnormal, hokai, mrdesaster, neverenough, ulm000