Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 137 235
Talk 134 174
Börse 3 46
Hot-Stocks 0 15
Devisen 0 13

was ist denn hier los?

Seite 1 von 706
neuester Beitrag: 13.05.18 12:26
eröffnet am: 21.06.10 11:12 von: hedgeyoursto. Anzahl Beiträge: 17645
neuester Beitrag: 13.05.18 12:26 von: tbhomy Leser gesamt: 1153183
davon Heute: 25
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
704 | 705 | 706 | 706  Weiter  

112 Postings, 3219 Tage hedgeyourstoxxwas ist denn hier los?

 
  
    #1
43
21.06.10 11:12
was geht denn hier vor sich?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
704 | 705 | 706 | 706  Weiter  
17619 Postings ausgeblendet.

1001 Postings, 485 Tage GartenzwergnaseQuelle für #17600

 
  
    #17621
04.11.17 07:02

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnasehabe mal spaßenshalber....

 
  
    #17622
04.11.17 07:37
.... und weil Zeit da war, die Retourenscheine von a.) getgoods.com und
                                                                               b.) voelkner.de
mir ausgedruckt und übereinander gelegt / verglichen.

 

1001 Postings, 485 Tage GartenzwergnaseRudini,

 
  
    #17623
04.11.17 11:43
da fällt mir gleich Dein Posting # 17606 ein.

Wo Du Recht hast hast Du Recht ! Da kann man wirklich nichts erkennen......
Du bist eben ein erfahrener Schreiber, diese Übersicht kommt eben erst mit den Jahren wahrscheinlich......  

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnaseaber fairerweise kann man sagen,

 
  
    #17624
04.11.17 11:49
aus der Chance wurde doch etwas gemacht. 7 Länder + Deutschland und ein Ende nicht absehbar. Visionen treiben uns, und es ist sicher nicht ganz und gar vermessen, wenn man sich vorstellen könnte, noch weitere Länder zu beliefern, irgendwann mal ganz Europa ???
nur mal so (m)ein Gedankenspiel............  

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnaseein letzter Hinweis für Interessierte,

 
  
    #17625
04.11.17 11:54
getgoods.de Media GmbH, Frankfurt (Oder)  
Insolvenzen
www.insolvenzbekanntmachungen.de
»  Termine  
Datum: 23.10.2017
Sprache: Deutsch

eine neue Mitteilung, müßte wohl, so glaube ich, eine Tochter der AG sein ?  

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnasealso dann mal tschüß,

 
  
    #17626
04.11.17 12:04
habe keine Lust der Alleinunterhalter zu sein. Keine Diskussion so möglich. Denke es waren zum Teil interessante Nachrichten/Hinweise darunter.

Mein subjektiver Eindruck ist so, daß es scheint es geht etwas voran. U.U. kommt ja irgendwann eine Abrechnung. Dann wird das Kapitel ggfs. aufgearbeitet und abgeschlossen werden können.

Urewa, dem neu hinzu gekommenen Lieferland zu Ehre auf halb französisch......
Verliert den Spaß nicht
Servus

 

1001 Postings, 485 Tage GartenzwergnaseRudini

 
  
    #17627
15.11.17 22:25
zwar hatte ich mich sozusagen schon abgemeldet, doch mich läßt einfach Dein Posting #17606 nicht zur Ruhe kommen.
Bitte sei so gut und helfe mal mit die Unterschiede richtig raus zu stellen.

Hier der Retoureschein von getgoods :

Retourenschein
Liebe Kundin, lieber Kunde,
sollten Sie mit der von uns gelieferten Ware einmal nicht zufrieden sein, können Sie die Produkte innerhalb der
14-tägigen Widerrufsfrist ohne Angabe von Gründen an uns zurücksenden, bei Reklamationen innerhalb der Gewährleistungsfrist,
soweit ein Mangel vorliegt. Details dazu finden Sie in den AGB unter www.getgoods.com.
So retournieren Sie:
1. Füllen Sie zunächst die Felder für Ihre persönlichen Daten aus und tragen Sie dann Artikelnummer, Anzahl, Grund
der Rücksendung und Umtausch (U) oder Erstattung (E) in die Tabelle darunter ein.
2. Legen Sie bitte den ausgefüllten Retourenschein dem Rücksendepaket bei, kleben den Retourenaufkleber und ggf.
den Aufkleber für gefährliche Güter auf dieses Paket und geben es bei UPS auf.
Retoure
get your goods GmbH
Klaus-Conrad-Straße 1
92240 Hirschau
Deutschland
Name: Kundennummer:
Straße: Rechnungsnummer:
PLZ / Ort: Rechnungsdatum:
Bitte kreuzen Sie an, ob Sie Umtausch (U) oder Erstattung (E) wünschen.
Artikelnummer Anzahl Rücksendegrund U E Rücksendegrund
R01 Artikel entspricht nicht der Vorstellung
R02 Gelieferte Menge falsch
R03 Artikel unvollständig (Teile/Zubehör fehlen)
R06 Ware zu spät erhalten
R07 Transportschaden (Artikel beschädigt)
R08 Entspricht nicht der Beschreibung auf der Website
R10 Technischer Defekt des Artikels
R13 Ware falsch bestellt
R17 Anderer Artikel geliefert als bestellt
Beschreibung des Defekts:___________________________
__________________________________________________
__________________________________________________
IBAN :
BIC :
Kontoinhaber :  

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnaseund hier von voelkner,

 
  
    #17628
15.11.17 22:30
Retourenschein
Liebe Kundin, lieber Kunde,
sollten Sie mit der von uns gelieferten Ware nicht zufrieden sein, können Sie die Produkte innerhalb der 14-tägigen
Widerrufsfrist ohne Angabe von Gründen an uns zurücksenden, bei Reklamationen gilt dies innerhalb der Gewährleistungsfrist.
Details dazu finden Sie in den AGB unter www.voelkner.de.
So retournieren Sie:
1. Füllen Sie zunächst die Felder für Ihre persönlichen Daten aus und tragen Sie dann Artikelnummer, Anzahl, Grund
der Rücksendung und Umtausch (U) oder Erstattung (E) in die Tabelle darunter ein.
2. Bei Reklamationen geben Sie Ihre IBAN an, damit wir die Rückerstattung ausführen können.
3. Legen Sie bitte den ausgefüllten Retourenschein dem Rücksendepaket bei, kleben den Retourenaufkleber auf dieses
Paket und geben es bei DHL auf.
4. Falls Sie keinen Retourenaufkleber haben können Sie die Retoure bei DHL auch unfrei aufgeben, adressiert an folgende
Anschrift.
Retoure
Re-In Retail International GmbH
völkner
90356 Nürnberg
Name: Kundennummer:
Straße: Rechnungsnummer:
PLZ / Ort: Rechnungsdatum:
Bitte kreuzen Sie an, ob Sie Umtausch (U) oder Erstattung (E) wünschen.
Artikelnummer Anzahl Rücksendegrund U E Rücksendegrund
R01 Artikel entspricht nicht der Vorstellung
R02 Gelieferte Menge falsch
R03 Artikel unvollständig (Teile/Zubehör fehlen)
R06 Ware zu spät erhalten
R07 Transportschaden (Artikel beschädigt)
R08 Entspricht nicht der Beschreibung auf der Website
R10 Technischer Defekt des Artikels
R13 Ware falsch bestellt
R17 Anderer Artikel geliefert als bestellt
Beschreibung des Defekts:___________________________
__________________________________________________
__________________________________________________
IBAN :
BIC :
Kontoinhaber :


Und nun meine Frage. Wo siehst Du nun die Unterschiede ganz genau ?
ich bitte um Deine Mithilfe. Danke  

10809 Postings, 2657 Tage RudiniUnd was kapierst Du nicht?

 
  
    #17629
15.11.17 22:48

10809 Postings, 2657 Tage RudiniEtwa,

 
  
    #17630
15.11.17 22:50
dass die Getgoods GmbH nichts mit der alten insolventen AG zu tun hat?  

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnasedas verstehe ich nun nicht,

 
  
    #17631
15.11.17 23:03
meinst Du mit der Getgoods GmbH etwa die get your goods GmbH ? Oder wie ?  

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnasekann es sein, daß Du hier ein wenig durcheinander

 
  
    #17632
15.11.17 23:11
kommst ?
Ist manchmal auch gar nicht so einfach....  

10809 Postings, 2657 Tage RudiniFakt ist,

 
  
    #17633
16.11.17 00:00
dass Du für Deine Getgoods-Aktien, die nicht mehr handelbar sind, keinen Zehntelcent sehen wirst.

Aber das weißt Du ja...  

1001 Postings, 485 Tage GartenzwergnaseDas sei erst einmal Nebensache,

 
  
    #17634
16.11.17 06:53
hier geht es um Deine Behauptung.

Zum Vergleich stelle ich mal den Retoureschein von Conrad hier rein. Wie Du sicherlich weißt gehört ja gedgoods zu Conrad.

Liebe Kundin,lieber Kunde,
Bitte legen Sie diesen ausgefüllten
Rücksendeschein ihrem Paket bei.
Als Empfängeradresse geben Sie auf dem Paket
folgendes an:
Retoure
Conrad Electronic SE
Service Center
Klaus-Conrad-Straße 1
92240 Hirschau
Name:
Straße:
PLZ/Ort:
Kundennummer:
Rechnungsnummer:
Rechnungsdatum:
Menge Best.-Nr. Artikel-Bezeichnung Rücksende - Grund
Bei mehr als 3 retournierten Artikeln , bitte zusätzlichen Rücksendeschein nutzen
Beschreibung des Defekts / Zusätzliche Bemerkungen
Umtausch Rückzahlung: (Im Gewährleistungsfall behalten wir uns das Recht auf Nachbesserung vor.)
IBAN
BIC
Datum
Hinweis: Im Widerrufsfall wird bei Zahlung per Kreditkarte oder PayPal der jeweilige Betrag automatisch auf das entsprechende


So auf den ersten Blick auf alle 3 Retourescheine, welche 2 würde man meinen könnten zusammengehören?
 

1001 Postings, 485 Tage GartenzwergnaseRudini,

 
  
    #17635
16.11.17 07:07
wahrscheinlich hast Du recht das die Aktien nichts mehr Wert sind.
Sicher recht hast Du was die Handelbarkeit der Aktien anbelangt.
Nur war mein Einsatz gering und auch längst geistig abgeschrieben. Allerdings bin ich froh daß ich sie habe, denn es gibt ja keine mehr.
Dennoch ist es jedenfalls für mich äußerst interessant, was aus der alten AG sich nun schon wieder entwickelt hat.
Mit derzeit 7 Lieferländern nebst Deutschland ist das Wachstum doch rasant und mit Frankreich ein " großer Brocken " als letzter Neuzugang zu verzeichnen.

Gerade sind 115 Besucher hier, also für andere auch noch interessant.
guten morgen  

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnasegerade 220 Besucher und noch 3 Stunden Zeit

 
  
    #17636
17.11.17 20:48

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnasenun kommt es spanisch vor...

 
  
    #17637
22.03.18 14:06
aber nur weil ein neues Lieferland hinzu gekommen ist, SPANIEN !!!

Als 8. Lieferland neben Deutschland. Auch ein Schwergewicht, so wie Frankreich.  

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnasedas auch....

 
  
    #17638
22.03.18 14:46

3157 Postings, 2525 Tage body_fanImmer wieder was Neues...Totgesagte ...

 
  
    #17639
22.03.18 19:44
Wäre schön  

10809 Postings, 2657 Tage RudiniHat nur eben nichts mit der AG zu tun.

 
  
    #17640
22.03.18 20:22

10809 Postings, 2657 Tage RudiniZur Info

 
  
    #17641
22.03.18 20:37

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnasees geht voran, zur Info

 
  
    #17642
12.05.18 16:27
2018-05-08 getgoods.de Media GmbH, Frankfurt (Oder), 3 IN 587/13, Registergericht Frankfurt (Oder), HRB 13816


? 2018-05-08 getgoods.de Media GmbH, Frankfurt (Oder), 3 IN 587/13, Registergericht Frankfurt (Oder), HRB 13816

Quelle: www.insolvenzbekanntmachungen.de  

29867 Postings, 2999 Tage tbhomyAkkurat, dass auch diese Aktie delistet wurde.

 
  
    #17643
1
12.05.18 18:58
Die Folgepflichten einer AG im regulierten Markt sind meiner Meinung nach nicht unerheblich zu bewerten. Ich setze mich für eine "Unterbrechung der Börsennotierung" im Falle der Eröffnung eines Regelinsolvenzverfahrens ein. Zwecks Schutz der Aktionäre sei auch eine Karenzzeit bis dahin optional.  
 

1001 Postings, 485 Tage Gartenzwergnasetoll, Du meinst sicher zum Schutz der Klein-

 
  
    #17644
13.05.18 10:31
und Kleinstaktionäre...  sehr gute Einstellung !

Wäre ja auch äußerst schade, wenn sich diese " Spezies" um die mühsam ersparten Groschen selber bringen würde.

Nur meine Meinung...  

29867 Postings, 2999 Tage tbhomyEben.

 
  
    #17645
13.05.18 12:26
An der Börse handeln mehr als nur ein paar Hobbyzocker. Man muss auch differenzieren können.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
704 | 705 | 706 | 706  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben