Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 385 3919
Börse 147 1810
Talk 192 1518
Hot-Stocks 46 591
DAX 19 381

Zahlen von Walt Disney

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 07.10.14 14:20
eröffnet am: 07.11.02 22:33 von: Nassie Anzahl Beiträge: 64
neuester Beitrag: 07.10.14 14:20 von: brunneta Leser gesamt: 11582
davon Heute: 5
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

15910 Postings, 4753 Tage NassieZahlen von Walt Disney

 
  
    #1
3
07.11.02 22:33
Walt Disney kann Erwartungen einhalten
Der amerikanische Medienkonzern The Walt Disney Corp. meldete seine Ergebnisse zum abgelaufenen vierten Quartal und Geschäftsjahr 2002.



Der Umsatz im Quartal stieg um 15 Prozent auf 6,7 Mrd. Dollar. Der Quartalsüberschuss lag bei 222 Mio. Dollar oder 11 Cents je Aktie nach einem Gewinn von 188 Mio. Dollar oder 9 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Analysten hatten ebenfalls mit einem Gewinn von 11 Cents je Aktie gerechnet.



Einen Ausblick gab das Unternehmen nicht. Die Aktie schloss bei 18,07 Dollar und notiert nachbörslich bei 18,45 Dollar.


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
38 Postings ausgeblendet.

37 Postings, 759 Tage Pierokaufst du oder verkauf

 
  
    #40
14.12.12 12:09
@ ecellentbuy glaubst der Chart von Disney durchbricht die 50 $ Marke ?  

845 Postings, 1571 Tage excellentbuy50$ "Hürde"

 
  
    #41
14.12.12 12:22
Ich bin mir sicher, dass er die 50$ schafft! die Frage ist meiner Meinung nur - wann?

Habe ja schon befürchtet, dass evtl nach Berühren der 50$-Marke wieder ein Rücksetzer kommt... verkaufen werde ich aber nicht, nur weil die 50 nicht auf Anhieb genommen werden. Im Sommer diesen Jahres mussten wir 1,5 Monate warten, bis die 50 endlich "wirklich" überwunden waren! Ich gehe auch nicht davon aus, dass der Kurs weiter als bis zum GD200 fallen wird. Im Übrigen gibt es auch noch keine charttechnischen Anzeichen für eine Korrektur.

Wobei ich auch dazu sagen muss, dass der Einstieg aktuell, rein charttechnisch gesehen nicht optimal ist. Siehe Slow Stochastic.
Generell sehe ich aber momentan auch keine Zeichen die eine Korrektur vorhersagen. Der Run nach oben kann also auf jeden Fall weiter gehen (daher bleibe ich drin).  

37 Postings, 759 Tage Pierocharttechnik

 
  
    #42
14.12.12 23:27
@ Danke dir vielmals, kurz nach der Zahlen Bekanntgabe bei 37,12 eingestiegen und werde die Aktie halten bis ich 10 % gemacht habe.

kannst du mir sagen was der GD 200 ist, und was es mit ihm auf sich  hat ?
@ excellentbuy
200 Tagelinie ?  

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyGD200

 
  
    #43
17.12.12 14:57
= Gleitender Druchschnitt 200 Tage
oder eben auch der MA "Moving Average"

...was es damit auf sich hat: einfach mal über wiki "gleitender Mittelwert" eingeben.
Die GDs sind eben oft gute Richtwerte an denen man sich bezüglich möglichen Unterstützungen oder Widerständen orientieren kann. Gerade im Fall von Disney, war der MA200 der Tiefpunkt des Chars bei den letzten Zahlen! Wichtig ist auch, den US-Chart zu analysieren und nicht die deutschen... da hier ja USA der Heimatmarkt ist.  

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyooh wee! DE9VZX

 
  
    #44
1
18.12.12 18:58
 
Angehängte Grafik:
dis.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
dis.png

845 Postings, 1571 Tage excellentbuy#31

 
  
    #45
18.12.12 19:03

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyDIS ... schon mal ein guter Start, ins neue Jahr!

 
  
    #46
1
02.01.13 15:35
 
Angehängte Grafik:
dis_jahresstart.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
dis_jahresstart.png

37 Postings, 759 Tage PieroDanke

 
  
    #47
03.01.13 15:11
Danke für die Infos !! :D

frohes neues Jahr an @ excellentbuy und alle Aktionäre :)  

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyZurück zur Normalität

 
  
    #48
07.01.13 19:11
...am Freitag haben wir uns fast ausschließlich außerhalb der Bollinger Bänder bewegt - da war es klar "es ist zu viel des Guten". Wer mit Optionsscheinen häufig ein- und aussteigen möchte, um das absolute Maximum heraus zu holen musste am Freitag oder heute Vormittag verkaufen.

Ich hielt es bisher jedoch nicht für nötig - ich denke wir sehen die 52.50 sehr bald wieder!

Auf der anderen Seite: Zukäufe oder auch Neueinstiege bei Disney könnten in den kommenden Tagen lohnen. Ich denke wir werden knapp unter 50USD fallen. Schließe daher einen Swingtrade in dieser Woche nicht aus (da ich mit Hebel Zertifikat investiert bin). 5% Korrektur bedeuten hier eben doch 25% Korrektur, wodurch ich bei richtiger Einschätzung meinen akt. Bestand um 25% aufstocken könnte.

Unterm Strich: Keine Panik. Die Berichtsaison beginnt, der DOW zieht DIS mit nach unten... an DIS liegt es vermutlich nicht.

Später evtl noch eine kleine Chartanalyse!  

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyOrientierung an Fibonacci Level

 
  
    #49
11.01.13 19:09
...schön zu sehen, DIS momentan etwas schwach - aber im normalen Bereich.

Anfang nächster Woche sollte der MACD weitere Zeichen geben, wohin es kurzfristig gehen wird. Parallel dazu dürfte der Kurs nicht unter "R1" (siehe chart) fallen - was auf Schlusskursbasis die letzten (schwachen) Tage auffälliger Weise nie passiert ist.
Auch pSar und OBV weiterhin positiv gestimmt. Bisher kein Grund zur Panik.

Schönes Wochenende!  
Angehängte Grafik:
dis.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
dis.png

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyS&P Capital IQ - DIS - stock of the week

 
  
    #50
15.01.13 23:40
Per Schlusskurs gestern genau auf der Linie. Die letzten Tage, waren - wie bereits erwähnt eine gute neue Möglichkeit.... DIS back on the track!  
Angehängte Grafik:
dis.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
dis.png

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyUnd wieder #1 der DOW Werte!

 
  
    #51
17.01.13 17:22
...mit bisher über 17% intraday Gewinn: DE9VZX  

845 Postings, 1571 Tage excellentbuy52.50 durchbrochen! 52.60 = Fibo "Endlevel"

 
  
    #52
17.01.13 18:40
...DIS erreicht in dieser Minute erneut das "Endlevel" - siehe Fibo bei 52.60

...und ist durch: 52.60  

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyTrade beendet...

 
  
    #53
17.01.13 19:18
Bin dann mal raus... in der Hoffnung die Spitze erwischt zu haben ;-)

Zockt jemand und bleibt investiert?  

37 Postings, 759 Tage PieroPiero ist raus

 
  
    #54
1
26.01.13 12:21
Ich habe meine 10 % mit der Aktie gemacht und gut ist :)  

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyFreu mich schon, mal wieder einzusteigen :)

 
  
    #55
28.01.13 15:56
@piero - glückwunsch.
DIS is einfach ein guter Wert wie ich finde, man hat relativ lange zeit ein- und auszusteigen. Du hast wohl die Spitze doch etwas besser als ich erwischt, aber ich will mich nicht beklagen. Waren immerhin ca.70% Gewinn über das Zertifikat.

Mal sehen - vielleicht/hoffentlich fällt der Wert bei den nächsten Zahlen wieder... und macht uns einen erneuten Einstieg ähnlich leicht wie letztes mal!? :)

Sobald dann Ironman3 und co angelaufen sind und die Besucherzahlen veröffentlicht werden... sehen wir evtl das Gleiche noch mal wie die letzten Wochen/Monate.  

37 Postings, 759 Tage Pieroich bin bei dir

 
  
    #56
29.01.13 17:01
ja, ich denke auch, dass die Filme von Disney gut laufen werden.

ich bin kenn mich leider mit Zertifikaten noch nicht so gut aus
, wie man doch heute sieht habe ich das Gefühl doch richtig raus gegangen zu sein :)

Danke für deine Unterstützung  

15910 Postings, 4753 Tage Nassieläuft

 
  
    #57
05.02.13 23:42
wie geschmiert  

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyläuft

 
  
    #58
1
06.02.13 13:06
...ja leider bin ich zu früh raus. Sieht tatsächlich nicht nach fallenden Kursen aus.

Einstieg lohnt sich aber nicht mehr denke ich, da bereits überkauft.  

3943 Postings, 1009 Tage CD04weekly

 
  
    #59
09.02.13 16:21
keine Frage offen  
Angehängte Grafik:
chart_year_waltdisney.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_year_waltdisney.png

3943 Postings, 1009 Tage CD04daily

 
  
    #60
09.02.13 16:24
mehrere Unterstützungszonen und steilerer Aufwärtstrend.

Langfristig bin ich von Disney überzeugt, die "Cash Cow" Star Wars wird ordentlich die Kasse klingeln lassen. Wenn nun sogar parallel zu den Episoden 7-9 auch noch evtl. zwei zeitgleiche Spin-offs angekündigt werden, zudem auch noch die TV-Serie im Raum steht, ist dort ordentlich Musik in der Hütte.  
Angehängte Grafik:
chart_quarter_waltdisney.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_quarter_waltdisney.png

845 Postings, 1571 Tage excellentbuyKEINE neuen Optionen?

 
  
    #61
16.02.13 13:02
Ich frage mich, warum für DIS keine neuen Optionen angeboten werden!
Short - kann ich GAR nichts finden. Long nur noch die alten Erfolgspapiere, die kaum noch Hebel bieten...

Es KÖNNTE ein weiterer Ausbruch bevorstehen - 2-4%... bei Hebeln von 3-4 leider zu wenig Renditechance für mein Tradingprinzip :(

@CD über Optionen oder direkt investiert?  

35 Postings, 1296 Tage SkizzHallöchen allerseits!

 
  
    #62
25.04.13 11:57

Bin hier auch mal wieder eingestiegen, allerdings direkt mit Aktien.

Fürchte schlichtweg, dass die Papierchen erstmal nicht mehr groß billiger werden und wollte noch an Bord huschen, bevor's weiter nach oben geht.

Also, mal schauen wie's so weitergeht, aber Disney hat mich bislang noch nie enttäuscht. =)

Viel Glück uns allen!

 

15910 Postings, 4753 Tage Nassiewar doch eine

 
  
    #63
11.07.13 18:08
gute Entscheidung von dir.  

23376 Postings, 2521 Tage brunnetaDisneyland Paris steckt tief in der Krise

 
  
    #64
07.10.14 14:20
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...-retten-a-995522.html
-----------
Keine Kauf-Verkaufsempfehlung.   "Das Glück des einen ist das Unglück des anderen"

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben