Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 24 55
Börse 9 26
Talk 12 23
Rohstoffe 3 11
Hot-Stocks 3 6

SPD Kampf gegen Steuerhinterziehung

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 27.12.12 19:39
eröffnet am: 27.12.12 11:37 von: DAX Indikat. Anzahl Beiträge: 37
neuester Beitrag: 27.12.12 19:39 von: kiiwii Leser gesamt: 820
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

2625 Postings, 1405 Tage DAX IndikationSPD Kampf gegen Steuerhinterziehung

 
  
    #1
3
27.12.12 11:37
SPD-Länder wollen Schweizer Steuersünder-Banken Lizenz nehmen - SPIEGEL ONLINE
Mit einem Sieg in Niedersachsen wollen die Sozialdemokraten ins Wahljahr starten - und den Bundesrat zur Machtzentrale ausbauen. Im Interview kündigt der niedersächsische SPD-Spitzenkandidat Weil einen Vorstoß in der Länderkammer an, um Schweizer Steuersünder-Banken die Lizenz zu entziehen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
11 Postings ausgeblendet.

4648 Postings, 3119 Tage CragganmoreAlles bei mir angekommen, nur was ein

 
  
    #13
1
27.12.12 17:10
Fischwarm ist, habe ich noch nicht gerafft.  

6906 Postings, 628 Tage Glam MetalFischwärmer oder Fischschwarm?

 
  
    #14
27.12.12 17:11
Wobei, bei den Feinden im Tierreich geht es immer ums Fressen und Gefressen werden.  

28127 Postings, 3991 Tage TaliskerHm

 
  
    #15
27.12.12 17:12
Weiß ich jetzt auch nicht. Egal, überfordert halt. (hey, weilchem is auch nicht schlecht, wasn los mit mir? völlig überkorrigiert, der arme Talisker)
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

10047 Postings, 4663 Tage lehna#12 Hier ist kein Ponyhof.....

 
  
    #16
1
27.12.12 17:16
für Lindenblütenteetrinker.
Talisman...es wird Eingemachtes serviert.
Netiquettenleser ab innen Bundesrat als Ordnungsmahner......  

34859 Postings, 3117 Tage Radelfan@lehna #11: zu kurz geblickt

 
  
    #17
2
27.12.12 17:23
Du solltest deinen Rückblick auf den Bundesrat und dessen Blockade nicht auf die Zeit bis zu Lafo beschränken, sondern ruhig auch mal auf die Jahre schauen, in denen die Links-Liberal regiert wurde und die UNION dann die Blockadebremse angeschmissen hatte!

-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und aktive Bekämpfung der Mehrfach-IDs

10047 Postings, 4663 Tage lehna#17 Es geht nicht um Schwarz- Rot- Gelb- Grün....

 
  
    #18
2
27.12.12 17:27
Immer muss eine gewählte Regierung faule Kompromisse machen, weil sie den Klotz Bundesrat am Bein hat.
Und es gibt für die jeweiligen Verlierer einer Wahl nix hübscheres, wie im Bundesrat zu blockieren.
Das ist auf Dauer schädlich für jede Demokratie und jedes Land....  

4648 Postings, 3119 Tage CragganmoreDas könnte aus einer anderen Sicht aber auch

 
  
    #19
1
27.12.12 17:27
zu kurz geblickt sein. Dann nämlich, wenn zu dieser Zeit keine - ich zitiere - wichtigen Reformen beschlossen wurden.  

10047 Postings, 4663 Tage lehnaKleines Beispiel:

 
  
    #20
2
27.12.12 17:31
Schröders wichtige unpopuläre Reformen hätten längst unter Kohl durchgeboxt werden können.
Wenn sie Lafo nicht ständig im Bundesrat mit Geschrei verhindert hätte....  

28127 Postings, 3991 Tage TaliskerWenn ich Radelfan nicht auf ignore hätte,

 
  
    #21
1
27.12.12 17:31
würde ich ihn auf seinen entscheidenden Denkfehler (von wegen zu kurz gedacht) aufmerksam machen. Damals saßen die vom Volk gewählten Vertreter halt im Bundesrat, die Schwatzbude war zu der Zeit der Bundestag. In dem man beim Fussvolk als sozialer Edelmann zu glänzen und ein paar Wähler zu beeindrucken suchte.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

34859 Postings, 3117 Tage Radelfan#18 Der Bundesrat ist als Verfassungskonstrukt

 
  
    #22
2
27.12.12 17:35
nun mal da und soll eben auch ein Korrektiv zu den Entscheidungen des Bundestages sein. Es ist m.E. nicht schlecht, wenn dort und ggf. vom Vermittlungsausschuss im Bundestag beschlossene Entscheidungen abgemildert werden.

Das geht in BEIDE Richtungen und vermeidet, dass eine knappe Regierungsmehrheit mit Brachialgewalt durchgesetzt wird!

Im Übrigen finde ich es interessant, wenn du bemerkst, dass deine Äußerungen nicht gegen eine Parteirichtung geht, gleichwohl du aber dann (auch in anderen Posts) immer nur gegen eine Seite (hier repräsentiert durch Lafontaine) schreibst!
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und aktive Bekämpfung der Mehrfach-IDs

9028 Postings, 2366 Tage objekt tiefdie BILD mal wieder

 
  
    #23
2
27.12.12 17:38

385 Postings, 1897 Tage ParadiseBirdist nur Wahlkampfgeschrei

 
  
    #24
27.12.12 17:40
Am 20.01. sind in Niedersachsen Landtagswahlen.  

4648 Postings, 3119 Tage CragganmoreWenn wir genau 20 Postings zurückgehen,

 
  
    #25
1
27.12.12 17:41
sind wir wieder beim Thema. Was wäre eigentlich so schlecht daran, Schweizer Geldinstitute in Deutschland zu schließen, wenn diese sich nicht an deutsche Gesetze halten? Wäre doch eine klassische win-win-Situation zwischen rot und schwarz.  

28127 Postings, 3991 Tage TaliskerDer Bildartikel

 
  
    #26
2
27.12.12 17:46
da in #23 is nen Klopfer (und man erahnt, wie lehnas zu ihrer Meinung kommen). Doof nur, die meinen das nicht als Satire, die meinen das ernst.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

796 Postings, 758 Tage Europleite#1 Und dadurch werden dann die dt.Banken

 
  
    #27
5
27.12.12 17:47
im Ausland sicherer? Könnten den andere Staaten dies nicht unter einen bestimmten Vorwand das gleiche tun?

Bank zumachen klinkt so kindisch einfach. Warum sind diebei der Lösung der Finanzkrise nicht gleich darauf gekommen.

Europleite  

9028 Postings, 2366 Tage objekt tiefEuropleite, was # 1 betrifft

 
  
    #28
2
27.12.12 17:51
kanns ja nur Satire sein. Aber eine von der schlechteren Sorte.  

4648 Postings, 3119 Tage CragganmoreWas hat das jetzt mit der Lösung der Finanzkrise

 
  
    #29
1
27.12.12 17:51
zu tun?

Ich muss mich hier, glaube ich, ausklinken. Das wird mir zu hoch. Zumal ich statt Radel die BILD auf ignore habe, und seit #26 ohnhin nicht mehr mitreden kann.  

9028 Postings, 2366 Tage objekt tiefna ja, cragganmore

 
  
    #30
1
27.12.12 17:53

34859 Postings, 3117 Tage Radelfan@Cragg: Ja, unverständlich, dass dieser Leerer

 
  
    #31
27.12.12 17:55
nix von mir lesen mag! Aber so hat nun jeder mal sein Hobby. Ich muss aber hinzufügen, dass auch ich die blöd.de lese, weil ich täglich zumindest einen Lacher mir gönne.

Und da das bei Ariva ja manchmal grenzwertig ist, schätze ich in dieser Hinsicht die blöd!
-----------
Meine Forderung: Stabiler Server und aktive Bekämpfung der Mehrfach-IDs

4648 Postings, 3119 Tage CragganmoreDas Betreiben eines Coffeeshops ist in den

 
  
    #32
1
27.12.12 18:01
Niederlanden zulässig, in Deutschland nicht.

Wenn nun ein Coffeeshopbesitzer eine Filiale in Deutschland eröffnet, würde der deutsche Staat - zu recht - vermuten, dass das Geschäftsmodell dasselbe ist. Ich glaube kaum, dass diese Niederlassung lange über den Zeitpunkt hinaus existieren würde, an dem seine Präsenz den deutschen Behörden zur Kenntnis gelangt.  

9028 Postings, 2366 Tage objekt tiefcraggan, entsprechende Regierungen

 
  
    #33
1
27.12.12 18:06
würden Coffeshops tolerieren (Linke, SPD, Grüne)

hier das Beispiel Rot äähm Grün

http://www.express.de/politik-wirtschaft/...lition,2184,11515286.html

meine Güte jetzt sind wir schon beim Hanf angekommen.  

28127 Postings, 3991 Tage TaliskerOch Cragganmore,

 
  
    #34
3
27.12.12 18:08
nu sei mal nicht so rechthaberisch und kleinkariert.
Der Weil faselt einfach Unsinn. Warum sollte Deutschland das können, was die USA können und auch machen? Warum nicht lieber mit so einem wachsweichen Steuerabkommen zufrieden geben, das die Schweiz gar nicht schnell genug ratifizieren konnte? Jeder, der was anderes behauptet, ist ein Spinner und blockierender Sozialromantiker.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

4648 Postings, 3119 Tage Cragganmore*mitderfaustaufdentischhau*

 
  
    #35
3
27.12.12 18:18
Ja gehts noch? Ein Lehrerle und auch noch aus NRW erklärt die Fachbegriffe "rechthaberisch" und "kleinkariert"? Junge, ich bin aus Baden-Württemberg, wir sind hier nicht rechthaberisch, sondern wir haben recht. Und kleinkariert ist in einem Land, in dem die wahren Dichter und Denker zu Hause sind, schlicht ein Fremdwort.

Im Übrigen sind wir Frontgebiet, ähh, Nachbarland meinte ich. Und da haben wir mit Einflugschneisen, Mehrwertsteuererstattungen und sonstigen Ärger schon genug am Hals. Sozialromantiker? Lass mich mal machen, dann haben wir demnächst ein Bundesland mehr...  

28127 Postings, 3991 Tage TaliskerDu bist ab jetzt auch auf ignore,

 
  
    #36
1
27.12.12 19:34
haste nu davon, mich hier dermaßen zu beleidigen. Aus NRW. War ich grade zwei Tage, nee, nich mit mir. Ich bin aus Niedersachsen.
Und das neue Bundesland kannst ruhig behalten, es reicht,  in meiner Republik hats mit den Südländern schon genug komische Leute, die man kaum versteht.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

109165 Postings, 3930 Tage kiiwiisehr gut, ihr whiskyflaschen, schlagt euch

 
  
    #37
4
27.12.12 19:39

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben