Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 380 1548
Börse 199 798
Talk 110 502
Hot-Stocks 71 248
DAX 41 174

iQ Power - Die Ruhe vor dem Sturm?

Seite 1 von 27
neuester Beitrag: 15.04.11 13:29
eröffnet am: 27.08.08 13:15 von: michimunich Anzahl Beiträge: 652
neuester Beitrag: 15.04.11 13:29 von: michimunich Leser gesamt: 68799
davon Heute: 7
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  

2230 Postings, 2351 Tage michimunichiQ Power - Die Ruhe vor dem Sturm?

 
  
    #1
4
27.08.08 13:15
Sehr ruhig hier in dem Forum geworden...ist das die Ruhe vor dem Sturm?

16.09.2008 Messe AUTOMECHANIKA / Frankfurt
21.09.2008 iQ Power stellt neue Produktpalette auf der Automechanika in Frankfurt vor.

Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung des letzten Halbjahresberichtes:

- Erschließung neuer Absatzkanäle inSüdkorea und im gesamten asiatischen Raum
- Zugang zu Märkten außerhalb Europas zu einem früheren geplanten Zeitpunkt als geplant
- Lizenzeinnahmen ab 2010
- Markteintritt Mitte September 2008, mit Startschuss auf der Automechanika in Frankfurt (Größte europäische Fachmesse für Fahrzeugausrüstung)
- Hersteller für Grosserienfertigung(!) in kostengünstigeren Regionen werden gesucht.
Lieferabkommen mit GSB unterzeichnet (Liefermengen noch nicht bekannt).
- Nach bisherigen Erfahrungen im vertrieb reagiert der Markt ausgesprochen interessiert auf die Produkte vn iQ Power. der markt benötigt jedoch ein verfügbares Grundsortiment um Aufträge zu platzieren. Diese Grundsortiment steht ab 3. Quartal 2008 zur Verfügung.

Das wichtigsten Aussagen sind

1) "Wir erwarten die ersten substantiellen Umsätze im 4.Quartal 08"
2) Produktionsstart in Südkorea im Laufe des Jahres 2009
3) Lizenzeinnahmen aus dem Joint Venture ab 2010


Und die Aktie steht immer noch bei roundabout 1 Euro??ich denke wir werden mittelfristig die 1 Euro nicht mehr oft sehen?..
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  
626 Postings ausgeblendet.

669 Postings, 1680 Tage bobby21Ich

 
  
    #628
1
31.05.10 15:59
habe ihn absichtlich ignoriert und ihr zwei kriegt das nicht hin. Glückwunsch jetzt ist er wieder einmal im Mittelpunkt. Seine Beiträge werden mir sowieso nicht gezeigt.  

2230 Postings, 2351 Tage michimunichHier....

 
  
    #629
02.07.10 09:26
..rührt sich nach der Meldung ja mal wieder was.....mal schaun wo's hingeht.  

4545 Postings, 4201 Tage The GoldmanAusbruchs-Chart

 
  
    #630
2
16.07.10 15:08
bei IQ !
GM  

4545 Postings, 4201 Tage The GoldmanRT 129

 
  
    #631
2
16.07.10 15:22
Ziel 220
Good WE
GM  

4545 Postings, 4201 Tage The GoldmanIQ POWER

 
  
    #632
3
18.07.10 19:49
Rebound am Montag mit Ziel

##220##
GM  

3656 Postings, 2153 Tage reanimatorerebound sieht anders aus

 
  
    #633
1
19.07.10 09:18

2230 Postings, 2351 Tage michimunichSchaut so aus als ob.....

 
  
    #634
2
03.08.10 12:03
...der Kurs ein Weg nach oben einschlägt....Zeit würds werden!

Die Ruhe vorm Sturm.......ist schon relativ lange.....  

2230 Postings, 2351 Tage michimunichiQ Power gibt Eröffnung des Werkes in Südkorea....

 
  
    #635
1
04.10.10 08:07
...bekannt.

Ad-hoc-Meldung vom 01.Oktober

Anfängliche Produktion im koreanischen Werk Gwangju von iQ Power Asia von rund 360.000 Batterien im 1. Quartal 2011 anvisiert
Kapazitätsausweitung in 2011 und eigene Bleiplattenherstellung in 2012 geplant
Zulieferung von Bleiplatten durch KG Power Malaysia
Daewoo International ist Hauptabnehmer der Batterieproduktion und zugleich 20-Prozent-Anteilseigner an der iQ Power Asia Inc.

Zug/Schweiz, 01. Oktober 2010 ? Die iQ Power AG (ISIN: CH0020609688, WKN: A0DQVL, Symbol: IQPB), Entwickler und Vermarkter von umweltfreundlichen und technologisch führenden Starterbatterien für Kraftfahrzeuge, gibt die baldige Werkseröffnung von iQ Power Asia in Gwangju, Südkorea, bekannt.

Mit einer Einweihungsfeier am 05. November 2010 wird das neue Werk der iQ Power Asia durch den Bürgermeister der Stadt Gwangju eröffnet. An diesem für die Region wichtigen Ereignis werden zahlreiche hochrangige Politiker und Beamte sowie Mitglieder des Verwaltungsrates der iQ Power AG teilnehmen.

Nach dem Aufbau der Produktion im 4. Quartal dieses Jahres wird die anfängliche Fertigungskapazität des Werkes im 1. Quartal 2011 rund 360.000 Batterien umfassen. Im Laufe des Jahres 2011 ist dann eine Ausweitung der Produktionskapazität auf 300.000 Einheiten pro Monat vorgesehen. Die hierzu benötigten Fertigungslinien sind bereits in Auftrag gegeben. Auch ist die Installation einer eigenen Bleiplattenfertigung für das Jahr 2012 geplant.

Die für die jetzige Produktion der Batterien benötigten Bleiplatten werden durch das Zulieferwerk der KG Power Malaysia in Rawang beigesteuert. Das Werk hatte die Bleiplattenfertigung bereits vor einigen Wochen aufgenommen hat und wird im kommenden Jahr ebenfalls die Montage von Batterien mit iQ Power-Technologie aufnehmen.

Hauptabnehmer der neuartigen Batterien ist das koreanische Handelshaus Daewoo International aus Seoul und zugleich 20-prozentiger Anteilseigner an der iQ Power Asia Inc. Mit einem Anteil von 32 Prozent ist die iQ Power AG an iQ Power Asia beteiligt. Daewoo International ist der führende unabhängige Exporteur von Automobilzubehörteilen in Südkorea und beschäftigt über 15.000 Mitarbeiter in über 50 Ländern weltweit. Der Konzern hat eigens für die Vermarktung der neuartigen Batterien mit der von iQ Power entwickelten Technologie eine eigene Sparte gegründet.

Für jede verkaufte Batterie-Einheit, die aus der Produktion der genannten beiden Werke in Südkorea und Malaysia stammt, erhält die iQ Power AG Lizenzgebühren. Diese betragen für Batterien des Typs ECO EUR 1,00 und für Batterien des Typs COLD mit integriertem Thermomanagement EUR 2,00.

?Nach dem kürzlichen Start der Bleiplattenfertigung im Werk in Malaysia, freue ich mich nun besonders über die Aufnahme der Produktion von iQ-Batterien im Werk Gwangju in Südkorea?, sagt Charles Robert Sullivan, CEO von iQ Power. ?Durch die Produktionsaufnahme in beiden Werken steht uns nun der Weg offen für eine weltweite Vermarktung von Batterien mit unserer neuartigen iQ Power-Technologie".  

2230 Postings, 2351 Tage michimunichNur die Geduldigen werden belohnt...

 
  
    #636
1
07.12.10 12:53
...alles andere ist hier fehl am Platz..  

2230 Postings, 2351 Tage michimunichDer Zug fängt wieder an zu rollen....

 
  
    #637
1
16.12.10 10:50
....gute News heute vom Batterie-Test des TÜV Rheinland!  

1299 Postings, 1531 Tage atlanticder Zug

 
  
    #638
2
16.12.10 18:29

ist abgefahren, ohne die ganzen Dummlaller

 

438 Postings, 1477 Tage comandantekommen jetzt die

 
  
    #639
2
16.12.10 19:16

ganzen Thielert abgezockten in nen neuen Wert rein?

hahahaha

 

5062 Postings, 1462 Tage DerWahrsagerden schweizern

 
  
    #640
3
16.12.10 19:17
habe ich noch nie was zugetraut, daran wird sich auch nix ändern  

96565 Postings, 1457 Tage ermlitzich bin #638

 
  
    #641
16.12.10 19:48
auch im zug ????? ich pass auf dich auf ???? mM  

1065 Postings, 2628 Tage skgeorgiQ Power...

 
  
    #642
3
16.12.10 19:50
...na bitte, es tut sich doch was...und Samstag hole ich meine bestellte ECO ab....als Aktionär sollte man schließlich auch in das Produkt dieser Firma investieren....
mfg,  

1265 Postings, 1811 Tage snoopy1607wo

 
  
    #643
16.12.10 20:03
hast den die bestellt ? gibt es bei euch keinen Laden ?  

1065 Postings, 2628 Tage skgeorgsnoopy...

 
  
    #644
16.12.10 20:08
...na ick war bei maxe bahr Baumarkt...und dort hatten sie nur noch ein paar 45 ziger ECO im Regal...wollte aber ne größere, und die wurde dann bestellt...  

34 Postings, 1405 Tage montrachetNa wurde ja mal Zeit

 
  
    #645
16.12.10 21:21
Es ist schon verwunderlich wieviele Nachrichten so ein Titel bekommen muss, um endlich auf das niveau vom Frühjahr zu kommen.
Noch dazu das nicht all zu vielle, das Potenzial von sei einer Aktie erkennen. Für mich eine Aktie wie anno die dialog sem nur damals war ich so dumm und hab ihr zu geschaut beim steigen,,,
aus fehlern lernt man!
ich zumindest  

9503 Postings, 1834 Tage Geldmaschine123Interessante News jedoch

 
  
    #646
17.12.10 00:16
Dürfte IQ-Power jetzt erst mal wieder zurückkommen!
Anstieg war eventuell etwas zuviel des guten!!  

280 Postings, 1554 Tage börsi111@DerWahrsager

 
  
    #647
3
17.12.10 07:51

So, den Schweizern traust Du nix zu, aber wohl in der schönen Schweiz arbeiten, gell! Damit Du viel Geld nach Hause tragen kannst, um in IQP zu investieren. Sehr abschätzend Dein Kommentar über die Schweizer. Hoffe, dass Dein Account gelöscht wird.

 

4704 Postings, 1896 Tage ridgebackerst mal gewinnne realisiert. danke tüv! :)

 
  
    #648
17.12.10 10:42
wegen der meldung wird der wert sicherlich nicht nachhaltig steigen. da muss ein wenig mehr an news kommen. vermutungen und hoffnungen sind da keine lösung.
ich warte jetzt erst einmal ab. wenn hier tatsächlich etwas großes kommt, kann ich immer noch aufspringen. da sind einige cent dann völlig egal.
-----------
der gewinner hat viele freunde, der verlierer nur gute!

2230 Postings, 2351 Tage michimunichCEO informiert - 500 Mill US$ Umsatz..

 
  
    #649
2
22.02.11 08:20
...sind bis 2014 möglich....das is mal ne Hausnummer!

Ich denke momentan haben wir echt die Ruhe vor dem Sturm...hier die Veröffentlichung:


Informationen zum operativen Geschäft

Der CEO informiert.

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre,

in den zurückliegenden Wochen erhielt ich wieder zahlreiche Emails von Aktionären mit Fragen zu der Entwicklung der iQ Power AG. Hierauf möchte ich, wie bereits in der Vergangenheit auch, gerne eingehen.


Vorab jedoch möchte ich mich an dieser Stelle für die breite Zustimmung im Rahmen unserer Wachstumsfinanzierung bedanken. Mitarbeiter, Verwaltungsrat und Vorstand von iQ Power sehen dies als großen Vertrauensbeweis und als Zustimmung zu unserer Arbeit in den letzten Monaten. Durch die vollständige Zeichnung der 2. Tranche konnten wir Finanzmittel von brutto 2,15 Millionen Euro einsammeln. Den finanziellen Spielraum zur Umsetzung unserer angekündigten Maßnahmen haben wir durch die zusätzliche Liquidität weiter erhöht. Gerade im Hinblick auf die rasante Ausweitung unserer Geschäftsaktivitäten entsteht ein erhöhter Finanzierungsbedarf. Dies betrifft neben dem Lageraufbau von Vormaterialien und fertigen Beständen unter anderem vor allem auch die  Anschaffungen im Werkzeugbereich.

Die Entwicklung der iQ Power AG über die vergangenen Monate ist positiv. Im Januar 2011 konnten wir mit Umsätzen von 1,5 Mio. Euro einen erneuten Rekordumsatz verbuchen. Die Umsatzentwicklung im Gesamtjahr 2010 liegt mit vorläufigen Umsatzerlösen in Höhe von 9,4 Mio. Euro im Rahmen der revidierten Umsatzprognose von 9 bis 10 Mio. Euro.

Die im vergangenen Herbst auf der Automechanika erhaltene Auszeichnung für unsere Produktinnovation brachte uns neue und steigende Nachfrage. Auch bestätigte der TÜV-Rheinland die hohe Leistungsfähigkeit der ECO-Autobatterien. In den kommenden Tagen erwarten wir den Abschluss der Zertifizierung aller restlichen ECO-Batteriegrößen. Die Auszeichnung und Zertifizierung belegen die hohe Qualität und innovative Technologie unserer Batterien. Mit dieser Entwicklung einhergehend vermerken wir ein gesteigertes Medieninteresse an iQ Power und unseren Produkte. So wurde unsere Technologie im Rahmen der Sendereihe ?Einfach Genial? des TV-Senders MDR vorgestellt.


Unsere Produkte unterliegen einem ständigen Weiterentwicklungs- und Verbesserungsprozess. Entsprechend konnten wir auf der Produktseite zusätzliche Patente anmelden. Modifikationen, beispielsweise für die Start-Stopp-Technik, sind ebenfalls in der Entwicklung.

Ferner haben wir die strategischen Weichen für das zukünftige Unternehmenswachstum gestellt und konnten im Hinblick auf eine Beteiligung am slowenischen Batteriehersteller Akubat wichtige Fortschritte verzeichnen. Mit Ablauf formaler Fristen rechnen wir damit, bereits Ende Februar 2011 größter Anteilseigner von Akubat zu sein. Indes werden die Verhandlungen mit Banken und anderen Gesellschaftern weitergeführt. Ziel ist es, die Grundlage für notwendige Investitionen zum Ausbau der Fertigungskapazität von Akubat zu sichern. Auf Grund der positiven und konstruktiven Verhandlungen sehen wir einer baldigen Übereinkunft positiv entgegen. Damit könnten wir unsere Produktionskapazitäten nochmals um eine mittlere sechsstellige Anzahl an Batterien pro Jahr ausweiten und zukünftig noch flexibler auf die bestehenden Entwicklungs- und Fertigungsres-sourcen von Akubat zugreifen. Unabhängig davon ist es Akubat mit Unterstützung des Teams von iQ P ower bereits gelungen, die Kapazität durch interne Verbesserungsmaßnahmen deutlich zu erhöhen. So ist Akubat nun in der Lage, die in den USA ansässige Smart Battery Inc. im vollen Umfang zu beliefern. Die ersten Lieferungen aus Europa an Smart Battery werden im zweiten Quartal 2011 erwartet.

Einen weiteren Schritt zum Ausbau unserer Kapazitäten stellt der Produktionsstart in Südkorea dar. Nach der Werkseröffnung im südkoreanischen Gwangju am 05.11.2010 erfolgten bereits im Januar 2011 die ersten Auslieferungen und Export-Ausfuhren. Aktuell erfolgt eine Ausweitung der Produktpalette auf alle wesentlichen Batteriegrößen. Eine Ausweitung der Produktion auf 500.000 Einheiten pro Monat soll bis Ende 2012 erfolgen. An dem auf Zuwachs ausgelegten Standort ist darüber hinaus mittelfristig eine Produktionsausweitung auf 15 Millionen Einheiten pro Jahr bis 2014 geplant. Dies entspricht einem möglichen künftigen Umsatzvolumen von bis zu 500 Millionen US-Dollar pro Jahr. Zusammen mit dem Werk in Rawang, Malaysia, ist somit bis 2014 eine Gesamtfertigungskapazität von 25,5 Millionen Batterien vorgesehen.

Ebenfalls vorangeschritten sind unsere Aktivitäten in Nordamerika. Die Smart Battery Inc. konnte hoch qualifizierte Führungskräfte und Ingenieure mit durchschnittlich mehr als 22 Jahren Erfahrung in der Produktion von Blei-Säure-Batterien für sich gewinnen und die Geschäftsaktivitäten aufnehmen. Derzeit werden die restlichen erforderlichen Werkzeuge gefertigt, um dem ersten Großkunden die notwendige Produktpalette anbieten zu können. Für 2011 rechnen wir nach Anlauf der Vertriebsaktivitäten mit einem Absatz von über 150.000 Batterieeinheiten. Neben Lizenzgebühren, die zwischen 1 Euro für Batterien des Typs EcoSmart und 2 Euro je Smart Premiumbatterie liegen, rechnen wir mittelfristig mit dem Kauf von 700.000 bis 1,2 Millionen Batterien von iQ Power durch die Smart Battery Inc.

An dieser Stelle möchte ich auch kurz auf die öfter gestellte Anfrage von Aktionären bezüglich einer Beteiligung an der Smart Battery Inc. eingehen: Eine weitere Beteiligung der iQ Power AG an der Small Battery Inc. über das bestehende Engagement hinaus ist nicht vorgesehen. Der bestehende Finanzierungsbedarf der Smart Battery Inc. wird maßgeblich durch nordamerikanische Anleger gedeckt, dennoch steht Interessenten in Europa derzeit noch die Möglichkeit einer Direktbeteiligung offen.

Neben der Steigerung unserer Fertigungskapazitäten liegt unser Augenmerk auf dem Ausbau der Sparte Industriebatterien und dem Blei-Recycling.


Im Bereich Blei-Recycling haben wir im Januar 2011 bereits ein erstes Pilotprojekt gestartet. Darüber hinaus werden Gespräche mit anderen möglichen Partnern geführt. Den Fortschritt unserer Bemühungen in diesem Bereich werden wir zu gegebenen Zeitpunkt bekanntgegeben.

Auch die Sparte Industriebatterien entwickelt sich sehr positiv. Eine Direktbeteiligung an der iQ Industrie GmbH zum Ausbau unserer Industriesparte wird wegen der enormen Anstrengungen in der Sparte Starterbatterie vorerst vertagt. Dies mindert in keiner Weise die enge Zusammenarbeit und Zukunftsperspektiven der Sparte Industriebatterien, sondern dient ausschließlich der Fokussierung auf das Kerngeschäft Starterbatterie. Im Geschäftsjahr 2010 konnte die Sparte Industriebatterien bereits Umsätze von knapp 1 Millionen Euro erlösen. Und auch die bisherige Geschäftsentwicklung in den ersten Wochen 2011 stimmt uns für das Gesamtjahr 2011 positiv.

Insgesamt sehen wir einen erfolgreichen und spannenden Start in das Jahr 2011. Auch wenn die zeitliche Umsetzung nicht immer unseren Ansprüchen genügt, konnten wir die strategischen und operativen Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen. Hierzu gehören die Ausweitung unserer Produktionskapazitäten, die Erschließung neuer Märkte durch die Lizensierung unserer Technologie an unsere Partner in den USA und Kasachstansowie die stetige Weiterentwicklung unserer Technologie.

An dieser Stelle möchte ich mich auch noch einmal für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und hoffe, dass wir auch den weiteren Weg von iQ Power erfolgreich gemeinsam gehen werden.

Ihr
Charles Robert Sullivan  

102 Postings, 1731 Tage M_62iq P O W E R

 
  
    #650
22.02.11 16:35

derzeit windstille aber kann nicht mehr lange dauern bis weitere positive kommentare kommen dann ist vorbei mit ruhe.

 

102 Postings, 1731 Tage M_62money money

 
  
    #651
22.02.11 20:14

2230 Postings, 2351 Tage michimunichIst die Ruhe vorm Sturm jetz vorbei?

 
  
    #652
15.04.11 13:29
Kanns ja kaum glauben.....muss ich meine alten verstaubten Anteile doch mal polieren....und wieder in Schrank stellen...;-)))

Naja nur wer lange dabei is wird zuletzt belohnt für Ausdauer und Geduld....



Sehr geehrter Herr xxxxx,

die iQ POWER AG hat heute Mittag die folgende Meldung herausgegeben, die wir Ihnen hiermit übermitteln.

Ihr
iQ Power Kommunikations-Team


.................................................................­.................................................................­.........
Meldung

iQ Power mit Umsatzverdopplung im 1. Quartal 2011


Umsatz im ersten Quartal 2011: 3,6 Mio. Euro (Q1 2010: 1,6 Mio. Euro)
Alle Großkunden wollen ECO-Batterien auch in 2011 weitervertreiben

Zug/Schweiz, 15. April 2011 ? Die iQ Power AG (ISIN: CH0020609688, WKN: A0DQVL, Symbol: IQPB), Entwickler und Vermarkter von umweltfreundlichen und technologisch führenden Starterbatterien für Kraftfahrzeuge, gibt ein erfolgreiches erstes Quartal 2011 bekannt.

In den ersten drei Monaten 2011 generierte die iQ Power AG nach vorläufigen Zahlen Umsatzerlöse in Höhe von 3,6 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahresquartal Q1 2010 (Umsatz 1,6 Mio. Euro) entspricht dies einem Zuwachs von 2 Mio. Euro oder mehr als 120 Prozent. Damit stiegen die Umsatzerlöse das dritte Quartal in Folge im Vergleich zum jeweiligen Vorjahresquartal mit Zuwachsraten von über 100 Prozent an.

Zudem haben alle Großkunden von iQ Power die Absicht erklärt, auch in der kommenden Batteriesaison 2011/2012 die innovativen ECO-Batterien von iQ Power weiter vertreiben zu wollen.

Nähere Informationen zum ersten Quartal 2011 werden wie gewohnt im Rahmen der Zwischenberichterstattung am 18. Mai bekanntgegeben.

iQ Power AG              click here for unsubscribe                   www.iqpower.com

Rechtsform: Aktiengesellschaft
Sitz der Gesellschaft: Zug, Kanton Zug, Schweiz
Zuständiges Registergericht: Handelsregisteramt des Kanton Zug Geschäftsleitung: Charles Robert Sullivan
Handelsregisternummer: CH-170.3.027.783-9
Verwaltungsratspräsident: Dr. Raymond Wicki  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: börsianer1, deadline, EUinside, WernerGg, Galearis, lead, loveapple, raurunter