Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 112 1242
Talk 64 855
Börse 44 288
Hot-Stocks 4 99
Rohstoffe 0 76

Dialog - Performancesieger 2007?

Seite 1 von 1061
neuester Beitrag: 30.03.15 09:43
eröffnet am: 03.03.07 13:35 von: RHJInternatio. Anzahl Beiträge: 26512
neuester Beitrag: 30.03.15 09:43 von: Robin Leser gesamt: 2521423
davon Heute: 86
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1059 | 1060 | 1061 | 1061  Weiter  

554 Postings, 3385 Tage RHJInternationalDialog - Performancesieger 2007?

 
  
    #1
45
03.03.07 13:35
Da der endgültige GB noch ein bißchen auf sich warten läßt, einfach mal eine Stellungnahme zu dem am 28. veröffentlichten Vorabbericht:

1. Die veröffentlichten Zahlen für das GJ 2006 konnten diejenigen, die hier im Thema sind, nicht wirklich überraschen. Mit einem Umsatz von rund 71 Mio. und einem Nettoverlust von rund 33 Mio. musste man infolge der getroffenen Maßnahmen im letzten Jahr und der Ankündigungen rechnen.

2. Positiv zu werten - für DLG Verhältnisse - ist der relativ ausführliche Bestandbericht (hab ich in den letzten 2 Jahren noch nicht erlebt).

3.Die Kooperation mit E-Ink trägt erste Früchte und wird vorausichtlich ab 2008 mit weiteren Kunden zu mehr Umsatz führen (hatte vor einiger Zeit dazu mal einen Bericht reingestellt).

4.Der von DLG entwickelte Produktionsbereich für ICs für die Steuerung für Autoscheibenwischer wird ebenfalls für 2008 in den Umsatz einfliessen, da dann die Auslieferung erfolgt.

5.Sehr positiv zu sehen ist die Entwicklung eines Powermanagement-IC für batteriebetriebene Konsumprodukte - hier wird man im 2. Halbjahr 2007 sehen, wie die Zusammenarbeit mit einem führenden Konsumelektronikhersteller den Umsatz beeinflusst.

6.Ebenfalls sehr positiv zu bewerten, die Partnerschaft (hier allerdings noch im Frühstadium) mit einem japanischen Unternehmen hinsichtlich organischer  LED-Display (OLED) - hierzu habe ich vor kurzem auch einen interessanten Bericht eingestellt.

Die beiden "Wehrmutstropfen" den ich am veröffentlichen Bericht sehe sind:

1. Das das 1. Halbjahr von den Zahlen sicher auch nicht berauschend ausfallen wird (wobei man das auch positiv sehen kann, das es diesmal im Vorfeld schon angekündigt wird und nicht wie in der Vergangenheit bei DLG im nachhinein als Gewinnwarnung).

2. Das das Eigenkapital durch das letzte Jahr schon enorm abgenommen hat (aktuell bei rund 53 Mio.). Trotzdem stellen die Zahlen - 39 Mio. Cash, EK 54 Mio. Marktkapitalisierung 55 Mio. schuldenfrei - immer noch eine solide Basis dar, auf die 2007 aufgebaut werden kann.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Ausgangssituation für DLG jetzt Anf. 2007 mit bereinigter Bilanz und breiter internationaler Kundenbasis so gut ist, wie selten zuvor. Jetzt muss nur umgesetzt werden, was so lange angebahnt worden ist. Von daher werden die nächsten 2 Jahre sicher richtig spannend.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1059 | 1060 | 1061 | 1061  Weiter  
26486 Postings ausgeblendet.

865 Postings, 1492 Tage Blöddmannkleber ist weg?

 
  
    #26488
09.12.14 17:47
Schade!!
Hoffentlich kein schlechtes Omen.  

358 Postings, 1641 Tage TrekkerZum schlechten Omen

 
  
    #26489
09.12.14 19:38
In der Tat, ich hatte ja bereits vor Wochen geschrieben, dass solange er die Aktie miesmacht, sie ein Kauf sei.

 

358 Postings, 2992 Tage Mucktschabernatwas gebt ihr diesem

 
  
    #26490
09.12.14 20:24
Deppen noch ein Forum? Seid froh, dass er weg ist. Und wer glaubt, dass es deshalb abwärts geht, soll halt verkaufen. Vielleicht liegt ja Uhu´s Fluch auf der Aktie??!!  

358 Postings, 1641 Tage TrekkerUhu's Fluch

 
  
    #26491
09.12.14 23:33
Ich glaube, ich habe in den letzten 5 Jahren zur Genüge bewiesen, dass ich mich von solchen Quacksalbern nicht verunsichern lasse.

Unabhängig davon kann jede Aktie mal fallen, weil sie sich dem Sog der Masse nicht entziehen kann. Man weiß aber nie so genau, wann der Zeitpunkt für einen Absturz kommt. Wenn man allerdings von einem Wert überzeugt ist, dann kann man solche Täler aussitzen.

Und ich bin immer noch überzeugt. Schließlich habe ich unter dem Strich noch keinen Gewinn realisiert. Meine verbliebenen 3/4 sind fast ausnahmslos nicht realisierter Gewinn und gleichzeitig Risikokapital.

Die armen Kapitalisten suchen immer verzweifelter nach rentierlichen Anlagemöglichkeiten. Mehr und mehr enddecken den Aktienmarkt.  

17594 Postings, 5399 Tage Robinim Chart

 
  
    #26492
11.12.14 10:47
ein Doppeltop ; nächste Unterstützung bei Euro 28,25 und 38 Tage Linie bei Euro 27,51  

5798 Postings, 2350 Tage flippGanz toll wäre es, wenn Du deine

 
  
    #26493
2
11.12.14 13:35
"Erkenntnisse" VORHER kundtun könntest :) ... . Du kommst immer im Nachhinein angekrochen und teilst mit, was jeder sieht. Witzig auch, daß Du deine "Kursziele" immer dem Chartverlauf anpaßt. Normalerweise wird versucht am Chart mögliche Kursziele abzulesen. Vorgestern hast noch von der "RIESEN-unterstützung" bei 28,70 gequatscht. Dazu noch "Bodenbildung", usw. ... . Nun quakst Du wie üblich ein Kursziel nach dem anderen raus, nur, daß der Chart diese vorweg nimmt.

Sorry, klingt hart, aber geh einfach. Du liegst ja selbst bei deiner Raterei NICHT EINMAL richtig! Bist aber ein würdiger kleber1-Vertreter!  

865 Postings, 1492 Tage BlöddmannHoffentlich

 
  
    #26494
15.12.14 18:48
erwacht kleber nicht von den toten.  

5798 Postings, 2350 Tage flippDa mußt Du nicht mehr lange warten :) ... .

 
  
    #26495
16.12.14 15:19
Schätze seine ersten vorsichtigen Kursziele werden bei 19,- Euro und dann bis Ende Januar bei 15,- Euro liegen. Einstellig im März und dann gegen Mitte des Jahres folgt die Insolvenz!  

1129 Postings, 2657 Tage Mic68ohne Worte

 
  
    #26496
16.12.14 18:58
... absolut irrer Kursverlauf :-)

cheers mic
-----------
Gute Aussichten sind wertlos. Es kommt darauf an, wer sie hat.
(Karl Kraus, österr. Schriftsteller)

91 Postings, 137 Tage Roulette333Nightmare

 
  
    #26498
17.12.14 10:21
danke ,  jetzt sehr gefährlich  

5798 Postings, 2350 Tage flippIst doch äußerst umsichtig von

 
  
    #26499
18.12.14 10:11
Apple und der Situation angemessen. So werden die Produkte nicht verramscht. Apple achtet schon auf seinen Gewinn, da mach ich mir keine Sorgen. Dies beweist es mal wieder ... . Geht übrigens nicht nur Apple so, grad ein Video gesehen, wo ein IKEA Möbelhaus regelrecht "ausgeplündert" wurde. Die konnten aber den shop wohl nicht einfach "offline" nehmen, hrhr.

?Solange wir unsere Preise überarbeiten, ist unser Online-Shop für Kunden aus Russland nicht verfügbar?, teilte Apple-Sprecher Alan Hely mit. ?

Wie auch immer, gut für Apple, gut für DLG ... .

 

5798 Postings, 2350 Tage flippNachruf:

 
  
    #26500
05.01.15 11:23
http://www.ariva.de/profil/kleber1

Nun hat er sein Konto nicht nur deaktiviert ... . Bin gespannt unter welcher ID er wieder auftaucht :) ?!  

865 Postings, 1492 Tage Blöddmannkleber1

 
  
    #26501
10.01.15 13:04
....schade dass er uns auf den Weg zu 50 Euro nicht mehr begleitet, er war ein wahrlich uneinsichtiger Weg Begleiter.  

4577 Postings, 1236 Tage Prince of DarknessBlöddmann

 
  
    #26502
14.01.15 01:17
Viell. werde ich euch begleiten, wenn meine laufenden Deals abgeschlossen sind :D
Aber nur viell. -> annnere Mütter hamn ooch schöne Töchter :)-  

865 Postings, 1492 Tage BlöddmannPrince of Da

 
  
    #26503
15.01.15 09:07
......die schönste hat aber Dialog, vervierfacht in knapp zwei Jahren.
Von der Insolvenzklitsche zum highflyer.  

6417 Postings, 291 Tage youmake222Dialog Semiconductor im Apple-Fieber: AKTIONÄR-Emp

 
  
    #26504
28.01.15 13:16
Dialog Semiconductor im Apple-Fieber: AKTIONÄR-Empfehlung hebt ab
Im Blickpunkt der Anleger steht am Mittwoch die Aktie von Dialog Semiconductor. Bereits im frühen Handel notiert der TecDAX-Wert deutlich im Plus.
 

865 Postings, 1492 Tage BlöddmannOb kleber

 
  
    #26505
31.01.15 18:40
sich immer noch in der Tischkante verbissen hat?  

6417 Postings, 291 Tage youmake222Dialog Semiconductor: Aktie dreht mächtig auf - An

 
  
    #26506
25.02.15 20:25
Dialog Semiconductor: Aktie dreht mächtig auf ? Analysten erhöhen reihenweise die Kursziele
Die Aktie von Dialog Semiconductor gewinnt am Mittwoch erneut 1,5 Prozent auf 39,61 Euro und gehört damit zu den größten Gewinnern im TecDAX.
 

17594 Postings, 5399 Tage Robinerste Unterstützung

 
  
    #26507
1
17.03.15 10:38
bei Euro 42,60  

17594 Postings, 5399 Tage Robinsieht jetzt

 
  
    #26508
17.03.15 11:56
nach ner 41,7 - 41,8 aus  

17594 Postings, 5399 Tage Robinletzten

 
  
    #26509
1
23.03.15 10:48
Donnerstag hat Dialog bei Euro 40,60 gedreht  

17594 Postings, 5399 Tage Robindie Euro

 
  
    #26510
1
30.03.15 09:08
41,8 großer Widerstand - Dialog am Freitag abgeprallt. Heute neuer Angriff ???  

17594 Postings, 5399 Tage Robinneues Tageshoch

 
  
    #26511
30.03.15 09:30
das dauert wieder  

17594 Postings, 5399 Tage Robinso wie ich

 
  
    #26512
30.03.15 09:43
sagte , neuer Angriff auf die 41,80 - geht Dialog durch ?? dann waere Luft bis Euro 43  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1059 | 1060 | 1061 | 1061  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben