Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 105 736
Talk 48 504
Börse 36 178
Rohstoffe 19 75
Hot-Stocks 21 54

Gedanken zur Klöckner-Aktie

Seite 1 von 295
neuester Beitrag: 24.01.15 21:37
eröffnet am: 01.11.07 08:17 von: christi16 Anzahl Beiträge: 7370
neuester Beitrag: 24.01.15 21:37 von: turbonegro22 Leser gesamt: 1004178
davon Heute: 248
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
293 | 294 | 295 | 295  Weiter  

4 Postings, 2926 Tage christi16Gedanken zur Klöckner-Aktie

 
  
    #1
29
01.11.07 08:17
...eines ist doch mal klar:
Klöckner will rund 400.000.000 EUR Gewinn machen!!!

...gemessen an der Börsenkapitalisierung (46.000.000 Stück) mal 36,50 Euro also rund 1,7 Milliarden....

...wenn jemand den laden übernimmt, hat er das in 5 Jahren wieder raus!!!!!

Das ist doch Spitze und GÜNSTIG!!!!
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
293 | 294 | 295 | 295  Weiter  
7344 Postings ausgeblendet.

517 Postings, 301 Tage mahle84so langsam

 
  
    #7346
22.01.15 09:28
müssen mal Big Player kaufen 29.01 ist nicht mehr fern  

517 Postings, 301 Tage mahle84ich leg

 
  
    #7347
22.01.15 09:43
kaufe KO Long KO 8,80  Ziel Aktie zunächst 9,80  

517 Postings, 301 Tage mahle84das tänzchen

 
  
    #7348
22.01.15 09:46
um die 9 Euro wird mit Power nach oben gehen  

517 Postings, 301 Tage mahle84pusch

 
  
    #7349
22.01.15 10:19
leg noch ein paar Kohlen nach das sollte dann erst mal für Kurse bis 9,50 reichen  

517 Postings, 301 Tage mahle84leg mal

 
  
    #7350
22.01.15 10:55
lieber noch nach einige Kohlen mit auf, das es mir bis zum 29.01 auf 10.20 reicht, damit gewährleistet ist das Ende Februar 12.80 stehen :-)  

697 Postings, 1544 Tage hyy23xÜber 9.20

 
  
    #7351
22.01.15 11:28
Und die sportives haben ein Problem mit der Trendumkehr  

4421 Postings, 1191 Tage jogo1..gar nicht mal schlecht heute!

 
  
    #7352
22.01.15 12:05

..das Chartbild hellt sich auf, wenn das Umfeld weiter positiv bleibt könnte ein lang erwarteter Ausbruch kommen. innocent?

 

6851 Postings, 3306 Tage 2teSpitzeMal gucken, was

 
  
    #7353
22.01.15 12:06
nach 14:30 Uhr geht!!!  

517 Postings, 301 Tage mahle84ich sage es seit Tagen

 
  
    #7354
22.01.15 12:47
legt die Kohlen auf 9,80,   10,20, 12,80  14+  

517 Postings, 301 Tage mahle84...

 
  
    #7355
22.01.15 12:52
steht Sie bis 29.01.2015 bei 9,76 + wie ich behauptet hab, kann Sie bis zum 13.02. bis 11.50+ laufen und bis mitte März müsste die Aktie dann bei 13.50 stehen  

517 Postings, 301 Tage mahle84..

 
  
    #7356
22.01.15 13:40
Öl würd ich verkaufen Ziel zeitnah  44.70  stand aktuell 48,80  

302 Postings, 1895 Tage thoweTOP

 
  
    #7357
22.01.15 14:19
Kaufsignal durch 38 Tagelinie + Überschreitung der letzten beiden Höhepunkte;-)  

517 Postings, 301 Tage mahle84die Kohle reicht wohl noch nicht

 
  
    #7358
22.01.15 15:38
Schieben, Schubsen direkt über 9,33 - 9,50 heute wär Mega Signal  

6851 Postings, 3306 Tage 2teSpitzeAmpeln stehen auf grün!

 
  
    #7359
22.01.15 17:50
GD 38 und GD 50 nach oben durchbrochen. Auch andere Signale zeigen in die gleiche Richtung: nach oben!!!  

6851 Postings, 3306 Tage 2teSpitzeGute News!

 
  
    #7360
23.01.15 11:03
Klöckner & Co-Aktie: Leerverkäufer AHL Partners zieht sich zurück - Shortposition geschlossen - Aktiennews

22.01.15 14:02
aktiencheck.de

Duisburg (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer AHL Partners LLP löst Shortposition in Klöckner & Co-Aktien komplett auf

Die Leerverkäufer von AHL Partners LLP haben ihre Shortposition in den Aktien des Stahlhändlers Klöckner & Co SE (ISIN: DE000KC01000, WKN: KC0100, Ticker-Symbol: KCO, NASDAQ OTC-Symbol: KLKNF) geschlossen.

Die Finanzprofis der zur Man Group plc gehörenden AHL Partners LLP mit Sitz in London haben am 19.01.2015 eine Netto-Leerverkaufsposition in Höhe von 0,49% der Aktien der Klöckner & Co SE wieder aufgebaut und diese am selben Tag geschlossen.

Derzeit halten die Leerverkäufer der Hedgefonds die folgenden Netto-Leerverkaufspositionen in den Aktien der Klöckner & Co SE:

0,59% Oxford Asset Management(30.12.2014)  

22 Postings, 156 Tage mercedes glmal sehen was kommt ?

 
  
    #7361
23.01.15 11:36
bei ca. 9,50 gibt es wieder einen auf die Mütze.  

2903 Postings, 1115 Tage FD2012KlöCo will Weile haben

 
  
    #7362
23.01.15 13:29
mercedesgl: 9,50 eher ein Zwischenhalt. Ausländer müssen lernen, dass außerhalb der Euro-Staaten die Angebote zunehmen werden, in den USA, CA, DK, GB, CH usw. Ist jetzt ne' Frage, ob Rühl organisatorisch
die Wende geschafft hat und die Warenverteilung hinkriegt. Denn, wie er immer betonte, liegt ein Hauptziel auf den nordamerikan. Staaten, wohl auch der Schweiz und anderen Hartwährungsländern in der EU. Den Osten hat er (Rühl) ja schon früh abgeschaltet: Gut so, kann man da nur sagen.

Die Ankündigung einer Anlaufdividende begleitet das, wie jetzt die Hilfen zu den Kreditausreichungen, da Investoren bislang  - noch - gehindert sind (EZB).  Kommt Zeit, kommt Rat, kommt .....

Ich rechne wieder mit Kursen, wie 2014, also mit den höheren um 12/13 Euro. Ach, was macht eigentlich die Knauf-Gruppe?  Raus, teils raus, oder?   Dass die Engländer jetzt kneifen, wie heute im Leerverkaufsmodus, das ist schon interessant!      .... Bis bald.  

6851 Postings, 3306 Tage 2teSpitzeDas tut doch mal gut

 
  
    #7363
23.01.15 15:01
nach der langen Downphase. Könnte gern so weiter gehen.  

29 Postings, 186 Tage Christoph2703Fast alles weg

 
  
    #7364
23.01.15 16:30
Und jetzt fast alle Gewinne von heute wieder weg warum auch immer.  

697 Postings, 1544 Tage hyy23xpredige schon

 
  
    #7365
24.01.15 03:53
Seit Wochen, das hier jemand den Kurs deckelt. Immer um 15:30 -16:30 startet ein Abverkauf  

773 Postings, 3083 Tage brokersteveKlöckner - kurz vor Kursexplosion

 
  
    #7366
1
24.01.15 07:30
Die Aktie wird mE massiv unterschätzt.

Die Gründe sind:

1. Gelungene Restrukturierung mit Verkauf des Osteuropa Geschäfts und Konzentration auf höhermargiges Geschäft

2. grosser Teil des Geschäfts in den USA mit Mc Steel, dort grösster Anbieter im Stahlhandel und das bei der grössten Volkswirtschaft der Welt, deren Konjunktur anfängt richtig loszulaufen und das auch noch kombiniert mit 15 % Währungsgewinnen

3. zukunfftsvision mit Aufbau einer elektronischen Handelsplattform

4. massive Unterbewertung der Aktie, allein der Buchwert liegt bei über 15 Euro !!!!

Wer sich da nicht vor den Zahlen eindeckt, dem wird ein massiver Kurssprung bei Bekanntgabe der Zahlen entgehen. Ich erwarte deutlich über den Erwartungen liegende Ergebnisse und zudem, was noch wichtiger ist, eine Anhebung der Prognose für 2015. Der Kurs steht danach bei 12-15 Euro.

Eine gewagte These, aber die aktie ist mE völlig vom Radarschirm der Investoren verschwunden und wird aber durch die neue Prognose überraschen. Die shortseller con Oxford Capital, die als letzte noch eine shortposition halten, werden den Kursanstieg schön beschleunigen. Den anderern Leerverkäufern ist es schon zu heiss geworden und haben ihre shortpositionen geschlossen....warum wohl ?

Für mich persönlich ein glasklarer Kauf mit massivem potential, ebenos wie eine Lufthansa, eine Jinko und eine Barrick Gold.  

2903 Postings, 1115 Tage FD2012KlöCo - starke Schwankungen börsentäglich

 
  
    #7367
24.01.15 09:56
brokersteve: War bei ALCOA genauso. Auch hier dann mehr als 100% Kurssteigerung in Folge. "War ja kein Aluminiumzyklus", was sich aber dann durch die Problematik mit den Lagerhäusern wandelte, die die Finanzbranche unterhielt. Mit den Programmen der EZB werden wohl hoffentlich Investitionen angeschoben, oder aber man verwirklicht nun endlich Pläne, die von Finanzierungen abhängig sind.
Man kann sich das hier in Zentraleuropa und in Südeuropa nur wünschen - mehr oder weniger in den Eurostaaten insgesamt. In den USA, Kanada und anderen Drittstaaten (z.B. CH - DK - GB) sollten die Verbilligungsmaßnahmen mit Hilfe des Euros wirken. Also schauen wir mal, ob da aktuell mehr für KlöCo drin ist. Sicherlich wird man das I. Quartal dahingehend schon einmal beleuchten, wenn dann über 2014 berichtet  -  und hoffentlich die Zusage in Bezug auf die Dividendenzahlung erfüllen.

Die Tagesschwankungen in den Papieren sind in der Tat ungewöhnlich. Geht's dann immer so weiter, bzw. wer verschießt hier das Pulver?  

139 Postings, 1329 Tage turbonegro22Klöckner

 
  
    #7368
24.01.15 17:32
zur Kursentwicklung am Freitag...

US Steel Corp. haben fast 10% an der NYSE verloren (auf Mehrjahrestief), Arcelor ist nachmittags abgeschmiert.....
dafür hat sich Klöckner noch recht gut gehalten (Hahaha).


US Steel berichten am Mittwoch.......  (Zur Erklärung ist der zweitgrösste US Stahlhersteller.....und bei 40% Umsatz von Klöckner in US) , tja es bleibt interessant.....................  

29 Postings, 186 Tage Christoph2703US Steel

 
  
    #7369
24.01.15 18:00
@turbonegro22
Das ist das Problem bei Klöckner man findet immer einen Grund warum es nach unten geht. Das US Steel gestern abgeschmiert ist stimmt zwar allerdings hat die Aktie im Oktober 2014 die Marke von 46 $ erreicht das war der höchste Stand seit Juli 2011. Aber die Klöckner Aktie ist nicht mit nach oben gegangen. Wenn man hier im Gleischritt gegangen wäre dann hätte Klöckner im Oktober 2014 be über 20 ? stehen müssen aber die Realität sah anders aus.  

139 Postings, 1329 Tage turbonegro22natürlich hat US Steel einen Einfluss

 
  
    #7370
24.01.15 21:37
das ist ein Gradmesser wie sich der US Stahlmarkt entwickelt.
Außerdem, als US Steel im Sommer exorbitant zulegten... lief die Klöckner mit einem Abstand von zwei Wochen auch von 9,60 Euro bis 11,50 Euro bis zum 22.09.14 (hab mich selber einlullen lassen und bin nicht endlich raus......)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
293 | 294 | 295 | 295  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben