Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 13 66
Talk 3 35
Börse 6 24
Hot-Stocks 4 7
Rohstoffe 0 5

Conergy, Pro und Contra...

Seite 1 von 509
neuester Beitrag: 21.01.15 06:33
eröffnet am: 23.09.10 11:00 von: extrachilli Anzahl Beiträge: 12706
neuester Beitrag: 21.01.15 06:33 von: extrachilli Leser gesamt: 643310
davon Heute: 41
bewertet mit 53 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
507 | 508 | 509 | 509  Weiter  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliConergy, Pro und Contra...

 
  
    #1
53
23.09.10 11:00
Dieses Forum soll dazu dienen, uneingeschränkt und kritisch alle Seiten von Conergy zu beleuchten und sie kontrovers zu diskutieren. Eingeladen sind alle User, ob Pro oder Contra, Hauptsache man respektiert sich gegenseitig und führt Streitgespräche  in einer angemessenen Umgangsform.

Angesprochen und diskutiert werden soll all das, was direkt oder indirekt mit Conergy zu tun hat und beeinflusst, sowohl über das Unternehmen, als auch über das Marktumfeld und deren Mitbewerber, doch der Schwerpunkt soll auf Conergy lasten.

Das Ziel ist, sich weitgehend ein objektives Bild machen zu können, um die Chancen und Risiken besser einzuschätzen.

Ich erhoffe mir eine rege Teilnahme und fruchtbare Gespräche in einem freien Thread. Also viel Spaß beim posten.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
507 | 508 | 509 | 509  Weiter  
12680 Postings ausgeblendet.

1427 Postings, 1958 Tage locar07Klar hat ers richtig gemacht,

 
  
    #12682
1
15.01.15 18:07
wie die meisten hier. Mit Verlust verkauft (zwangsläufig), dann noch etwas herumgezockt, um die Verluste zu minimieren, dann die Finger von dem Papier gelassen. Das war hart genug, aber noch tausendmal besser, als jetzt noch auf Bergen von dem Schrott zu hocken. Verstehe nicht, was es da noch zu zweifeln gibt- AUS IST !!  

15 Postings, 19 Tage bumzackJawoll locar07

 
  
    #12683
15.01.15 18:21
:)  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliHi bumzack...

 
  
    #12684
15.01.15 18:30
...ich bin schon lange draußen, noch bevor ich diesen Thread gründete. Erst mal nur deshalb, weil es zu dieser Zeit keine all zu guten Nachrichten gab und ich einen weiteren Kursrutsch erwartete! Als es dann nicht besser wurde, sondern von Tag zu Tag schlechter, bin ich erst gar nicht mehr eingestiegen. Aber ich hatte auch Verluste eingefahren, doch meine kritische Haltung hatte mich dann vor weiteren Schaden bewahrt. Andere hingegen, hatten kurz vor dem Aufprall immer noch nicht den geringsten Verdacht, lol
Ich bin eigentlich echt happy, dass die Geschichte ihr Finale erlebt. Selbst wenn man mit Conergy noch Gewinne erzielen könnte, würde ich meine Finger davon lassen. Conergy war schon über die Jahre hinweg permanent von einer Insolvenz bedroht und gehörte dem Pennystock an,... michels Lieblings-Abteilung. Dort treibt er sich immer rum, weil er hofft damit den schnellen Euro zu machen! Und wenn man sich dabei so schlecht informiert wie dieser User, kann sowas ruck zuck in die Hose gehen!
Für mich gibt es da viel interessanteres und zusätzlich mit dem aktuellen auf und ab, tun sich gleich nochmal bessere Chancen auf.  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliooohhh michel...

 
  
    #12685
15.01.15 18:33

15 Postings, 19 Tage bumzackHi extrachilli Ich

 
  
    #12686
15.01.15 18:56
????..bin damals bei den grössten Turbulenzen eingestiegen, weil ich grosse Hoffnungen auf den Solarmarkt hegte! Trotz allem Missmanagement das es ja reichlich gab!
Genauer betrachtet hätte alles gut werden können(nur für die Aktionäre halt nicht) es ist ja gut zu sehen , welche enormen Möglichkeiten sich , mit den Richtigen Leuten (KAWA)an Bord auftun! Ich denke nicht das wir darüber Streiten müssen , das Conergy (GmbH oder was auch immer) eine rosige Zukunft vor sich hat!? Ohne Aktionäre !!?

Chancen gibt es genug! Da hast du recht!

bumzack

 

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliNaklar...

 
  
    #12687
15.01.15 20:13
...bumzack, für die Conergy GmbH wird es in Zukunft gut aussehen. Das liegt aber in erster Linie daran, dass Conergy nicht mehr selber produziert. Sie haben sich zu  einen Vertrieb und Projektierer gewandelt. Dadurch haben sie mit dem Produktionsdruck was Kosten anbelangt nichts mehr zutun. Das war bei der AG anders! außerdem haben sie mit KAWA einen starken Verbündeten im Rücken, der die Zügel in der Hand hält. Produzieren tun jetzt nur noch die anderen und sind permanent im Preiskampf!
Michel wird das wohl nie verstehen und so wie es aussieht, leidet der Gutste wieder unter Hirnkrämpfen.
Hi Rooster, gib Dir keine Mühe. Er kann Dir keine Antworten geben.
Ich glaube, das ist eine zur Person gewordene Aktie, die sich auf dem Weg zur Ausbuchung befindet und mit einem Glücksgefühl durch einen Tunnel schreit, einer Lichtgestalt entgegen, dort wo schon andere ausgebuchte Aktien in Liebe auf ihn warten, wo sie die ewige Glückseligkeit erlangen.

Ich frage mich nur, warum das so verdammt lange dauert...? Vielleicht hat der Schredderer wegen Überlastung einen Kurzschluss und er steckt drin fest!?  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliFehler...

 
  
    #12688
15.01.15 20:16
"durch einen Tunnel schreit..." war schreitet gemeint!  

1427 Postings, 1958 Tage locar07Na bumzack,

 
  
    #12689
15.01.15 20:16
dann bist Du wohl gerade eingestiegen, als hier die meisten schon die Schnauze voll hatten. Kompliment....  

15 Postings, 19 Tage bumzackNee locar07

 
  
    #12690
1
15.01.15 20:25
Ich bin schon Jahre lang investiert gewesen!
Danke für die Blumen! Ist nicht nötig! Ich weiß genau was ich tue! Natürlich habe ich im laufe der Zeit "Kursschwächen " genutzt noch mehr Geld zu versenken! Manchmal geht es gut & manchmal nicht! Zuletzt habe ich bei Conny natürlich noch mal einen kräftigen Schluck genommen! Ja! Möglicherweise eure Anteile! Und ihr habt mein Geld! So ist das Spiel nunmal!

bumzack  

15 Postings, 19 Tage bumzackDie 2 Verschiedenen

 
  
    #12691
15.01.15 20:35
Internet Auftritte!
http://www.conergy.com
http://www.conergy.de

oder?


bumzack  

1427 Postings, 1958 Tage locar07Da hast Du allerdings recht,

 
  
    #12692
15.01.15 20:41
mal gehts gut, mal nicht. Wer kennt das nicht ? Sollte keine Häme sein !!
Gruß
locar  

15 Postings, 19 Tage bumzackGruß zurück

 
  
    #12693
1
15.01.15 20:42
:)  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliMeine Güte, michel...

 
  
    #12694
2
16.01.15 10:41
...hat wohl ganz offensichtlich einen Wackelkontakt im Hirn. Was er für unsinniges, verwirrtes und z.T. zusammenhangloses Zeugs daher labert, ist fast schon beängstigend! Irgendwie kann der einem schon richtig leid tun. Ob er das alles wirklich selber glaubt, was er so daher labert?

Michel, es macht keinen Sinn die Augen zu verschließen, sich die Oren zuzuhalten und dabei den Kopf in den Sand zu stecken, nur um der Realität nicht ins Auge sehen zu müssen! Diese wird Dich nämlich schon bald einholen. Alles ist in die Wege geleitet, die Abwicklung der AG kurz vor der Vollendung! Die Aktien werden ausgebucht und verlieren ihren mini Restwert, den sie im Augenblick noch haben.

Sollte es irgend wann mal wieder Conergy Aktien geben, haben sie definitiv nichts mehr mit den ausgebuchten zutun! Aber dazu müsste sich erst mal die GmbH in eine AG wandeln, um überhaupt wieder Aktien ausgeben zu können! Wenn es dann soweit wäre, könntest Du Dir ja wieder neue kaufen, solltest Du dann noch Geld besitzen. Aber wie man sehen kann, steigst Du ja ahnungslos in ein Pennystock ein, ohne Dich nur im geringsten damit auseinander zu setzen. Naja, das ist teures Lehrgeld, welches Du nun bezahlen musst. Aber jeder kann sein Geld so verbrennen, wie er es will. Zum Ausstieg ist es für Dich eh schon viel zu spät! Du bleibst auf Deinem Altpapier hocken! Denn der Zug ist bereits abgefahren und das Ziel heißt Ausbuchung!

Schöne Reise  

1085 Postings, 2343 Tage RoosterMir scheint eher, der Kopf wurde nicht in den Sand

 
  
    #12695
3
16.01.15 11:17
gesteckt, sondern der Sand in den Kopf.
-----------
Hätten Analysten ein Loch im Kopf, könnten sie wenigstens als Nistkasten dienen!

4695 Postings, 1942 Tage extrachillilol,...

 
  
    #12696
16.01.15 11:43
...ja Rooster, könnte auch stimmen :o)

Die Abwicklung ist einfach so glasklar, dass man darüber auch nicht mehr diskutieren braucht! Die AG ist nur noch eine leere Hülle und die dazugehörigen Aktien deshalb auch nichts mehr wert! Das Michel es einfach nicht akzeptieren will, kann ich nicht nachvollziehen! Vor allem verwechselt er immer wieder die GmbH mit der AG. Echt seltsam, oder?  

1427 Postings, 1958 Tage locar07Ich bleibe bei meiner Theorie -

 
  
    #12697
16.01.15 12:16
der verarscht uns. Ernsthaft kann der das nicht meinen, oder doch ? Na dann - Gute Nacht !  

4695 Postings, 1942 Tage extrachillilol...

 
  
    #12698
16.01.15 13:40

4695 Postings, 1942 Tage extrachilli...Du bist schon...

 
  
    #12699
16.01.15 13:50
...ein luschdiger :o)

Z: "...Warum sollte es eine neue Conergy AG erstellt werden ?Mein lieber chilli etrachilli,so ein dummes Gefasel !  Es besteht doch eine Mutter AG ,diese heißt doch Conergy AG..."

Aus was soll den die Mutter AG bestehen, lieber Michel? Darum geht's doch! Das heißt nur noch Conergy AG. Es gibt aber keine Bestandteile! Alles verkauft! Keine Produktion, kein Vertrieb, keine Mitarbeiter... nichts mehr. Vieles gehört jetzt zur Conergy GmbH, also KAWA... aber das begreift Dein versandetes Hirn immer noch nicht, gell!

Und hier noch das beanstandete "h" extra für Dich!  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliJunge, Junge...

 
  
    #12700
16.01.15 13:55
...rennen bei ARIVA Freaks rum! Das glaubt man gar nicht...!  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliDummes Gefasel...

 
  
    #12701
18.01.15 09:30
....kommt ausschließlich von Dir, michel und das reichlich! Selten so viel geballten Schwachsinn über Conergy gelesen. Du verweigerst die Realität! Die AG kann keine Gewinne machen, da nichts mehr vorhanden ist, mit dem man Geld verdienen könnte. Das scheint in Deine weiche Birne nicht rein zu passen. Selten jemanden gesehen, der die Fakten ablehnt, die GmbH permanent mit der AG verwechselt und mit seinem Starrsinn glaubt, die Welt verändern zu können.  
Es ist mühselig sich mit solch einem verbohrten User zu unterhalten, der sich sein Glück zurecht dichten will, wie es ihm seine Phantasie vorgibt. Ich hoffe, dass die Ausbuchung bald geschehen wird, damit das hier mal ein Ende findet.  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliJa genau! Die Conergy AG...

 
  
    #12702
18.01.15 18:55
...hat nur noch eine Aufgabe und zwar sich selber zu liquidieren. Das kannst Du hier nachlesen, wobei es Deine Angst davor, der Realität ins Auge schauen zu müssen, es Dir verbietet, Dich mit den Fakten auseinander zu setzen:

http://cag-abwicklungsgesellschaft.de/

Aber um das zu begreifen, fehlt Dir offensichtlich der Verstand, das steht schon mal fest! Außer Dir gibt es niemanden, der zu dämlich ist, eins und eins zusammen zu zählen. Eigentlich die leichteste Übung. Doch das ist Dir schon zu komplex! Naja, macht ja nix! Schaden kannst Du damit eh niemanden mehr. Denn der Schrott ist nicht mehr handelbar, zumindest nicht an der Börse und bald ganz von der Bildfläche verschwunden.
Jetzt braucht es noch ein kleines Weilchen, bis Deine Aktien auch auf Deinem Konto verschwunden sind! Du scheinst ein echtes Genie zu sein, was Aktien anbelangt. Erfolglos, den Totalverlust vor den Augen, aber immer alles positiv sehen, mit verwirrenden Sprüchen auf den Lippen. Und das Du im Phönix posten darfst, passt wie die Faust auf's Auge. Einer schlauer als der andere!  
Für mich bist Du nicht nur der größte Schwätzer bei Ariva, sondern auch der größte Schisser und zwar vor Dir selber!  

10012 Postings, 1651 Tage duftpapst2wird langsam Zeit

 
  
    #12703
1
19.01.15 08:24
das der Inso Verwalter

das Delisting abschließt.
Dann ist Schluß mit der Märchenaktie.  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliJa michel...

 
  
    #12704
19.01.15 09:04
...da haste Recht! Wegen Deinem geistigen Zustand sollte man sich schon ernsthaft Sorgen machen!  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliWahrscheinlich...

 
  
    #12705
19.01.15 10:23
...handelt es sich bei Michelangelo um eine Jugendlichen, der versucht seit einem Jahr sein Glück an der Börse zu machen, indem er blind in Pennystock Unternehmen einsteigt und sein neu verdientes Geld dort ganz schnell wieder verbrennt. Die Gier hat ihn verblendet.

Hinweise gibt es hierfür genug. Seine absolute Ahnungslosigkeit, was Conergy anbelangt, sein stures ablehnen der Fakten, sein Wunschdenken, dass die Aktien weiter bestehen bleiben werden... usw.
Investiert ist er mMn mit allem was ihm zur Verfügung stand unter dem Motto, was tief fällt muss auch wieder steigen. Doch das ist ein Irrglaube! Die meisten Unternehmen verschwinden nach einer Insolvenz von der Bildfläche, oder werden von einem anderen Unternehmen geschluckt.
Nur ein paar wenige packen es wieder, über eine selbst verwaltete Insolvenz zurück zu kommen. Bei Conergy ist das definitiv nicht möglich!

Seine ersten Beiträge hierzu decken sich mit den für ihn attraktiv wirkenden Tiefständen der Aktie. Sein Einstiegspunkt in den Totalverlust! Leider irrt sich dieser User mit seinen Hoffnungen hierbei gewaltig!
Denn alles wurde an andere Unternehmen verkauft! Doch niemand hat die Aktien übernommen! Es ist nichts mehr vorhanden, was einen Wert besitzen könnte. Es gibt nur noch die Firmenbezeichnung des Unternehmens und die überschuldeten Aktien, die keiner haben will. Dies nennt man ein leeren Aktien-Mantel!
Bei Conergy ist das eindeutig, da alles dokumentiert ist und es keine anderen Möglichkeiten zulässt.
Das begreift dieser User offensichtlich nicht, was wohl an seiner Unerfahrenheit und seiner Faulheit, sich damit auseinander zu setzen, liegt. Doch das kostet ihn richtiges Lehrgeld!

Selber Schuld! Ein schönes Beispiel dafür, dass Dummheit richtig teuer werden kann!  

4695 Postings, 1942 Tage extrachilliob heute,...

 
  
    #12706
21.01.15 06:33
...in zehn Tagen oder erst in zwei Monaten. Es spielt keine Rolle Michel. Ausgebucht werden die Aktien auf jeden Fall. Keiner kennt von uns den genauen Termin. Deine Hoffnungen auf einen Rebound kannst Du aber so oder so begraben! Denn es gibt nichts mehr, was rebounden  könnte, lol. Aktien alleine können kein Geld verdienen und mehr ist ja nicht mehr vorhanden!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
507 | 508 | 509 | 509  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, Card60, michelangelo123, Nightmare 666, sleepless13