Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 290 6271
Talk 109 2834
Börse 124 2447
Hot-Stocks 57 990
Rohstoffe 40 593

Deutsche Bank (moderiert 2.0)

Seite 1 von 642
neuester Beitrag: 30.01.15 16:36
eröffnet am: 16.05.11 21:41 von: die Lydia Anzahl Beiträge: 16040
neuester Beitrag: 30.01.15 16:36 von: traveltracker Leser gesamt: 1679655
davon Heute: 1735
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
640 | 641 | 642 | 642  Weiter  

290 Postings, 1837 Tage die LydiaDeutsche Bank (moderiert 2.0)

 
  
    #1
43
16.05.11 21:41

Hallo, Ihr Lieben.

cagediver2 hat es damals treffend formuliert:

In diesem Thread soll sachlich und fundiert die aktuelle Situation diskutiert werden. Bitte haltet euch an die Forenregeln. Bashen & Pushen ist unerwünscht. Die Moderation soll dazu dienen, einen angemessenen Umgangston zu pflegen.

Leider hat cagediver2 seinen Account gelöscht und moderiert seinen Thread nicht mehr. Mit diesem neuen Thread will ich an seine Arbeit weiterführen.

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
640 | 641 | 642 | 642  Weiter  
16014 Postings ausgeblendet.

320 Postings, 1009 Tage ReniarHöhere Gehälter bei der EZB

 
  
    #16016
28.01.15 17:14

31 Postings, 1064 Tage burhan1978Dividende

 
  
    #16017
1
28.01.15 19:35
Dividende bleibt bei 0.75 € Und ich habe das Gefühl das dieser Betrag vorerst in Stein gemeisselt ist :)  

899 Postings, 492 Tage Dinobutcherum 20 Uhr

 
  
    #16018
28.01.15 19:45
gibts neues von der FED  

320 Postings, 1009 Tage ReniarZahlen

 
  
    #16020
1
29.01.15 08:23
Nur weil sich hier fast alle Analysten und Finanzfachblätter um über 500 Millionen verschätzt haben, überzeugt mich das Ergebnis nicht.

Wie hoch werden die Rückstellungen im nächsten Quartal sein ?  

2979 Postings, 1457 Tage Kalle 8also für mich geht es voran

 
  
    #16021
1
29.01.15 08:36
das operative Geschäft kommt voran. Allerdings hat @ Reniar recht, dass leider über allem immer die Unsicherheiten neu aufgetauchter Altlasten liegt.
Trotzdem überwiegt für mich heute die positive Überraschung und ich denke nach, trotz des hohen DAXstandes eine erste Position aufzubauen. Denn das Ergebnis zeigt, dass die Bank operativ auf einem guten Weg ist.  

320 Postings, 1009 Tage ReniarDie DB hatte 2014 13 Milliarden eingesammelt

 
  
    #16022
1
29.01.15 08:46
Man sollte auch nicht vergessen ,

Die Deutsche Bank hatte 2014 mit verschiedenen Kapitalmaßnahmen insgesamt 13 Milliarden Euro eingesammelt

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/...nk-13396809.html  

3941 Postings, 2285 Tage AkermannDiv bleibt ich lach mich schlapp.....

 
  
    #16023
4
29.01.15 08:55
die haben ja die dussligen Aktionäre letztes Jahr selber bezahlt was für ein Mist und eine verarsche hier doch läuft.......wie dumm kann man(n) sein......  

320 Postings, 1009 Tage ReniarKurs

 
  
    #16024
29.01.15 09:27
ich bin mal gespannt, wie der Kurs von Deutschlands größtem Bankhaus  heute bzw. morgen Abend  aussieht.
Dann wird man sehen , was der Markt dazu meint.

 

3760 Postings, 743 Tage BÜRSCHENWas hat sich beim Kurs gebessert !

 
  
    #16025
3
29.01.15 09:34
Gegenüber gestern nichts aber rein gar nichts ! Einfach desaströs!  

4 Postings, 226 Tage DerBlubPosi

 
  
    #16026
29.01.15 09:45
servus hab gestern bereits eine kleine Position von 250x DB Aktien zu 25,20 in meinem Depot angelegt :)

mal schauen wann ich weitere kleine Positionen dazu kaufe habe eigentlich so immer Pakete von Stückzahlen im Bereich von 100-250 im Kopf :)

Mal eine Frage an alle aktiven in dem Thread die Ernüchterung über den Kurs kann man durchaus verstehen mich würde trotzdem mal interessieren bei welchen Kursen ihr so eingestiegen seid.

Greets
der Blub  

3984 Postings, 4851 Tage bullybaerDaimler

 
  
    #16027
2
29.01.15 09:50
mit vergleichbaren Zahlen wäre heute 10% im plus.

Ist in etwa so als wäre Apple gestern nach den Zahlen verprügelt worden

Die Aktie der DB ist tot für die nächsten 20 - 35 Jahre sag ich da nur.  ;-)
-----------
1984 was not meant as an instruction manual

3984 Postings, 4851 Tage bullybaerStellt euch mal

 
  
    #16028
29.01.15 09:54
vor wo der Kurs mit miesen Zahlen heute wär

vermutlich unter 22 EUR.

-----------
1984 was not meant as an instruction manual

7954 Postings, 1361 Tage Maxxim54Bin mal gespannt....

 
  
    #16029
1
29.01.15 11:43
wann sich die Amis melden und etwas von den Gewinnen haben möchten....tsts...
Auf Youtube...wie hipp....man o man....  

262 Postings, 800 Tage MacheteOnAirBin relativ zufrieden...

 
  
    #16030
29.01.15 11:49
DB ist fast 4%im Plus DJ Stoxx Banken 1% im Minus.
Und soo toll waren die Zahlen auch nicht, die wären doch wieder im Minus, wenn sie soviel für Rechtsstreitigkeiten zurückgelegt hätten, wie letztes Jahr...
Was aber denke ich das Wichtigste ist, weshalb es heute keine Rakete gibt, ist dass Fitschen und Jain wieder nix preisgegeben haben außer: "Wir arbeiten an einer Strategie(... und während wir das tun kassieren wir Millionen Bonis ihr deppen!)" ^^  

96 Postings, 319 Tage sonnenschein09Toller Bericht

 
  
    #16031
29.01.15 14:47
Sehr informativ, wobei für mich die positiven Argumente entscheiden sind:

http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2015-01/...e-bank-frankfurt  

320 Postings, 1009 Tage ReniarZahlenspiel

 
  
    #16032
1
29.01.15 15:11

Wir gehen weiterhin davon aus, dass die Rechtskosten hoch bleiben werden", sagt Finanzvorstand Stefan Krause.

Man habe ursprünglich geplant, 2014 mehr Streitfälle abschließen zu können.

Wäre das gelungen, sähen Heute die Zahlen ganz anders aus.
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Ich vermute, das ohne den Druck von Außen 300 - 500 Millionen in Rücklage für weitere Prozesse verschwunden wären.  

320 Postings, 1009 Tage Reniarsonnenschein09

 
  
    #16033
1
29.01.15 15:28
Die Info ist wirklich gut.
Besonders Eigenkapitalrendite

Aktuell 1,5 Prozent Eigenkapitalrendite der Bank.
1,5 Prozent, das bedeutet, dass auf einen Euro eingesetztes Kapital gerade einmal 1,5 Cent erwirtschaftet wurden .
Die 25 Prozent  Zielvorgabe von Josef Ackermann galten einst als unanständig.
 

589 Postings, 323 Tage kohlelangeher 'ne Wechselstube

 
  
    #16034
29.01.15 15:43
Als nächstes kommt dann der Antrag auf Anerkennung eines Status' als "gemeinnütziger Verein".  

320 Postings, 1009 Tage ReniarDB

 
  
    #16035
1
30.01.15 09:42
Ich finde , das die Deutsche Bank ganz einfach zu viel Vertrauen zerstört hat.  
Es gibt mit Sicherheit Tausende von Altaktionären, die bei Kursen von  40,-  bis  über  100,-  Euro gekauft hatten.  
Die verfluchen ihr damaliges Investment  und hoffen , mit einem blauen Auge irgendwann einmal austeigen zu können
.
Gab es in Deutschland schon irgendwann einmal ein Verbrechersyndikat   das auch nur annähernd das an Strafe zahlen muße was  die Deutsche Bank  bis jetzt zahlte ?

Und die Zahlen gestern.
Die Rücklagen für die Rechtstreitigkeiten wurden  auf 4,5 Milliarden Euro erhöht.
Stefan Krause wies darauf hin, dass die Kosten für weitere gerichtliche Verfahren 2015 steigen werden. Viele Verfahren, konnten 2014 nicht abgeschlossen.  Die Kosten sind deshalb nicht vom Tisch sondern wurden nur  in die Zukunft  ( welche an der Börse gehandelt wird ) verlagert.

Wer zerstört eigentlich die Aktionärskultur in Deutschland am meisten ?

Die Politik , die Neid - Presse oder die Deutsche Bank ?
 

29888 Postings, 2439 Tage DacapoEinfach keine Beständigkeit im Kurs

 
  
    #16036
1
30.01.15 09:55
DB hat viel vertrauen an Anlegern verloren...
will doch jeder irgendwie nur noch raus
aus dieser Depotleiche  

669 Postings, 92 Tage m-t89Deutsche Bank Kurs -Entwicklung enttäuscht !!

 
  
    #16037
30.01.15 15:57

29888 Postings, 2439 Tage DacapoSo Depothemmer

 
  
    #16038
30.01.15 15:58
raus
u.Ruhe ist im Karton  

268 Postings, 2868 Tage pomesDeutsche Bank auf 'Buy' Ziel 34 Euro

 
  
    #16039
30.01.15 16:21

3447 Postings, 1032 Tage traveltracker@Dacapo

 
  
    #16040
30.01.15 16:36
Geht es jetzt wieder zurück zu Eon oder hast du schon den nächsten Depotleiche-Kandidaten, wo du deine Kröten wieder für ein halbes Jahr zinslos unterbringen willst?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
640 | 641 | 642 | 642  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben