Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 275 3482
Talk 68 1499
Börse 158 1429
Hot-Stocks 49 554
DAX 31 312

Deutsche Bank (moderiert 2.0)

Seite 1 von 619
neuester Beitrag: 28.11.14 13:09
eröffnet am: 16.05.11 21:41 von: die Lydia Anzahl Beiträge: 15469
neuester Beitrag: 28.11.14 13:09 von: kohlelang Leser gesamt: 1568662
davon Heute: 1409
bewertet mit 41 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
617 | 618 | 619 | 619  Weiter  

290 Postings, 1774 Tage die LydiaDeutsche Bank (moderiert 2.0)

 
  
    #1
41
16.05.11 21:41

Hallo, Ihr Lieben.

cagediver2 hat es damals treffend formuliert:

In diesem Thread soll sachlich und fundiert die aktuelle Situation diskutiert werden. Bitte haltet euch an die Forenregeln. Bashen & Pushen ist unerwünscht. Die Moderation soll dazu dienen, einen angemessenen Umgangston zu pflegen.

Leider hat cagediver2 seinen Account gelöscht und moderiert seinen Thread nicht mehr. Mit diesem neuen Thread will ich an seine Arbeit weiterführen.

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
617 | 618 | 619 | 619  Weiter  
15443 Postings ausgeblendet.

9692 Postings, 2900 Tage RPM1974Es kommt immer Geld

 
  
    #15445
27.11.14 12:31
dazu, und solange es für Apple I-Phone 427 und den Audi A 6030 ausgegeben wird, werden diese Unternehmen immer teurer werden.
Erst wenn der letzte Erdbewohner das neueste I-Phone hat und jeder Erdbewohner 2 Autos (1 schon für seinen ungeborenen Sohn/ seine Tochter auf Vorrat ist das ewige Wachstum begrenzt)
Travels Chart bestätigt dies nur zu gut.
Meine Meinung  

1429 Postings, 287 Tage neuhofen999lol

 
  
    #15446
27.11.14 12:31
240 jahre
nimm mal ein "normales" Investorleben so 30 - 40 Jahrte
von 1998 - heute, einbrüche von 1700 bis 700 seh ich da

kann auch sein , das ich 2001 und 2008 im koma lag
als sich die aktien "drittelten" und ich ne BASF für 20 kaufte.

Von dem Chart ziehst du mal die Inflations-rate ab.
dann hast du einen wunderschönen Sägezahn  

1429 Postings, 287 Tage neuhofen999Inflationsbereinigt

 
  
    #15447
1
27.11.14 12:43
http://www.markt-daten.de/charts/inflationsbereinigt/#tag1

da war der höchste Stand S+p500 im Jahr 1998
Erst jetzt wieder drüber  

1311 Postings, 260 Tage Berliner_Harti

 
  
    #15448
3
27.11.14 12:54
mit welcher Gesellschaft fliegst du denn? Es kann sein, dass die kostenloses Internet anbieten, dann wird dein Flug weniger langweilig, und wir freuen uns mit dir weiterhin in Kontakt bleiben zu dürfen ;-)  

1588 Postings, 1939 Tage fernseherHarti

 
  
    #15449
27.11.14 13:54
Haste Deine Puts verkauft ?  

721 Postings, 429 Tage Dinobutcherflieg blos nicht

 
  
    #15450
1
27.11.14 13:59
mit Malaysia Airlines!  

9692 Postings, 2900 Tage RPM1974Wichtig ist nur

 
  
    #15451
27.11.14 14:22
das unser Geld nicht inflationsbereinigt wird.
Geld was im Safe liegt wird eben weniger wert.
Geld, was an der Börse liegt wird auch weniger wert, aber es holt sich einen Teil über den Inflationszuschlag über die Börse eben zurück = die Kurse steigen nunmal bei einer Inflation.
Meine Meinung  

393 Postings, 260 Tage kohlelangWas den Markt bewegt :)

 
  
    #15452
1
27.11.14 14:27

Wahrscheinlich verreist Harti gar nicht.

Wird wohl bei ihm um die Ecke eine Kneipe geben mit dem Namen:

                    "Auf den Philippinen"


Dort sitzt er bierselig und und erfreut uns mit seinen scharfsinnigen Kapitalmarkt - Analysen.  

3346 Postings, 969 Tage traveltracker@RPM

 
  
    #15453
2
27.11.14 14:56
>>das unser Geld nicht inflationsbereinigt wird.
>>Geld was im Safe liegt wird eben weniger wert.

Eben.
Cash ist ebenfalls eine Position, dessen Größe meine Markterwartung spiegelt.
Genau so wie jede andere Position in jedem anderen Wert es tut. Davon auszugehen, dass man kein Geld verliert, weil man eine große Cash-Position hält, ist genau so abwegig wie davon auszugehen, dass man kein Geld verliert, weil man seine ganze Kohle in eine Biotech-Bude rein gebuttert hat.
Es gibt genug Szenarien, in denen beide Positionen pulverisiert werden können.  

393 Postings, 260 Tage kohlelangGutsverwalter spielen Gutsherren

 
  
    #15454
27.11.14 15:28

Solange Draghi u.Co. selbstherrlich, ohne Rechtsgrundlage, geschweige denn Mandat, auf Kosten der Steuerzahler ungehindert, ja sogar trotz ausdrücklichem Verbot indirekt Pleite - Länder daueralimentieren und das ohne jede Verbesserung in diesen Ländern - solange bleibt jedes Engagement an den Finanzmärkten ein Glücksspiel.  

9692 Postings, 2900 Tage RPM1974Und ansonsten

 
  
    #15455
27.11.14 15:36
wär ein ganz sicherer Short mit Kursziel DAX 3600?
Dann lieber Draghi und Co.  

3346 Postings, 969 Tage traveltracker@RPM

 
  
    #15456
1
27.11.14 15:45
In der Tat, man kann von dem Pack halten was man will.
Als Börsianer kann man Draghi & Co. eigentlich nur anbeten, sorgen die doch dafür, dass die Märkte möglichst ineffizient bleiben, da das Pack sie nicht machen lässt und neuhofen früher oder später mit Sicherheit in den Genuss eines alles verschlingenden Crashs kommen wird. Wann auch immer dies sein mag.  

393 Postings, 260 Tage kohlelangSedieren ist keine Lösung

 
  
    #15457
27.11.14 15:50

Die künstliche Verlängerung eines Siechtums (in Südeuropa) ist keine Heilung.

 

393 Postings, 260 Tage kohlelangauf Sand gebaut

 
  
    #15458
27.11.14 15:55
Deshalb schrieb ich "Glücksspiel".

Irgendwann fliegt der Schwindel auf und dann gnade uns Gott.  

3346 Postings, 969 Tage traveltracker@kohlelang

 
  
    #15459
27.11.14 15:59
>>Sedieren ist keine Lösung

Lösung für was? Läuft doch alles bestens!
Ohne einen gescheiten Spannungsaufbau in der Konsolidierung in einem Chartbild keine anschließende Bewegung.
Ohne vorhergehende Verzehrung fundamentaler Markt-Kräfte mittels einer politisch gesteuerten Geldpolitik kein Crash. Die Frage ist halt: Wie lange können sie es noch verzerren? 1 Jahr? 5 Jahre? 10 Jahre?  

9692 Postings, 2900 Tage RPM1974Der Schwindel

 
  
    #15460
27.11.14 16:28
kann in Euro nie auffliegen
und das der EURo gegenüber dem Dollar schon nachläßt, sieht jeder und das der Dollar die gleiche, durch FED hochgepushte Währung ist, ist auch klar.
Es fällt also höchstens einem Schweizer oder Chinesen auf, dass der Dollar und Euro zwar pari sind aber im Wert beide dann pari zum Rinminbin stehen, wenns auffliegt.
Ich brauch keinen Rinminbi. Ich leb mit nem kranken euro und Dollar sehhhr gut.
Meine Meinung  

1429 Postings, 287 Tage neuhofen999Bleibt

 
  
    #15461
27.11.14 16:55
trotzdem liegen Travel
so viel kann mir die Infl-rate gar nicht nehmen,
wie eine Korrektur das Daxes (ich vermeide mal das Wort Crash)

Ich bleibe dabei, das gibt es einfach nicht, das ein Index in alle Ewigkeit steigt
und niemand mehr Geld braucht.

Jetzt seid ihr einigermaßen sicher, weil die FED noch manipuliert,
weil ein letztes Mal geld in den DOW kommt
aber Das wird am Jahresende anders aussehen.
 

1429 Postings, 287 Tage neuhofen999Jetzt

 
  
    #15462
27.11.14 16:58
steig halt noch die letzten dämlichen 24 punkte , du blöder Index
dann wird gefeiert....und dann schmiert er ab ..lol  

393 Postings, 260 Tage kohlelangDer Letzte macht's Licht aus

 
  
    #15463
27.11.14 17:06
Man richtet es sich also gemütlich ein, auf der Intensivstation ?

Heilung ist zwar nicht möglich, aber solange das Siechtum künstlich verlängert werden kann heißt es:
Augen zu und weitermachen wie bisher ?

Marktwirtschaft, gedeckte Papierwährung, demokratisch legitimierte Entscheidungsprozesse, Kohärenz von Real - und Finanzkreisläufen, etc.: alles Mumpitz ?

Na dann, gute Nacht.

.  

393 Postings, 260 Tage kohlelangStattdessen:

 
  
    #15464
27.11.14 17:17

393 Postings, 260 Tage kohlelangFortsetzung :) Stattdessen:

 
  
    #15465
27.11.14 17:21
abhängig sein von der Willkür eines GS - Managers, der ganz sicher eines nicht im Sinne hat:

Das Interesse der deutschen Steuerzahler ?  

638 Postings, 507 Tage bayern88Dt. Bk. bald Ü30

 
  
    #15466
2
27.11.14 21:19
Dann bin ich wenigsten einmal bei einer Ü30-Party dabei. Ich darf ja sonst nie teilnehmen. Mir fehlen 2 cm.  

393 Postings, 260 Tage kohlelangUhu's

 
  
    #15467
2
27.11.14 21:50
Kurzfristig müssen wir uns jedenfalls mit                                                                    "unter-100-Partys" bescheiden.     :-)  

1588 Postings, 1939 Tage fernseher@bayern88

 
  
    #15468
28.11.14 11:05

Mir fehlen 2 cm

Dann wirst Du bei den Mädels auf der Party nicht punkten können ;-)

 

393 Postings, 260 Tage kohlelangDas ganze 2cm-Drama:

 
  
    #15469
1
28.11.14 13:09
Dabei handelt es sich schon um 50% der  Wunschlänge.     :)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
617 | 618 | 619 | 619  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben