Deutsche Bank (moderiert 2.0)

Seite 1 von 500
neuester Beitrag: 23.04.14 10:42
eröffnet am: 16.05.11 21:41 von: die Lydia Anzahl Beiträge: 12477
neuester Beitrag: 23.04.14 10:42 von: gnorm Leser gesamt: 1126724
davon Heute: 979
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
498 | 499 | 500 | 500  Weiter  

290 Postings, 1555 Tage die LydiaDeutsche Bank (moderiert 2.0)

 
  
    #1
36
16.05.11 21:41

Hallo, Ihr Lieben.

cagediver2 hat es damals treffend formuliert:

In diesem Thread soll sachlich und fundiert die aktuelle Situation diskutiert werden. Bitte haltet euch an die Forenregeln. Bashen & Pushen ist unerwünscht. Die Moderation soll dazu dienen, einen angemessenen Umgangston zu pflegen.

Leider hat cagediver2 seinen Account gelöscht und moderiert seinen Thread nicht mehr. Mit diesem neuen Thread will ich an seine Arbeit weiterführen.

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
498 | 499 | 500 | 500  Weiter  
12451 Postings ausgeblendet.

263 Postings, 210 Tage Dinobutcherzu UBS:

 
  
    #12453
22.04.14 10:04
wenn ich mich nicht täusche hatte die UBS beim Libor Skandal den Kronzeugenstatus und brauchte nur einen Bruchteil an Strafe zahlen, weil sie halt die anderen ( DB , Barcleys etc. ) verpfiffen hatten. Bei dem momentan in der Untersuchungsphase stehenden Devisenmanipulations Skandal hat die UBS, glaube ich, wieder einen Kronzeugenstatus.
Die DB wird da wieder voll blechen müssen.  

1161 Postings, 1828 Tage emilydas wird nix die hedgefonds

 
  
    #12454
22.04.14 10:17
sind zu groß drin, hier wird alles und immer sofort abverkauft, eben noch fast 32,20 gleich auf xetra basis im minus dauert nit mehr lang  

263 Postings, 210 Tage DinobutcherGestern in New York

 
  
    #12455
22.04.14 10:29
sehr niedriger Umsatz, nur 1/3 des Durchschnittumsatzes von 1,2 Millionen Stück. Mal sehen wie es Heute abläuft.  

1161 Postings, 1828 Tage emilydax bald 9600

 
  
    #12456
1
22.04.14 11:17
DB dümpelt immer noch im 31er bereich rum, schon echt ne harte nummer was hier abgeht.
jeder der 3x7 Jahre alt ist, und an der börse Tradet , weiss dass die DB zwar  unabhängig vom Dax steigen könnte, aber die betonung liegt auf könnte, so jetzt kurz noch was zum chart, laut meinem chart tut sich hier nix vor dem erreichen der 30,40€ marke die auch bald abgearbeitet sein müsste ich denke mal so bis zum 01.05. wird sie dort mal vorbei geschaut haben, dann muss man weiter sehen.  

772 Postings, 1363 Tage TTMichaelohne ubs

 
  
    #12457
1
22.04.14 12:20
waeren wir heute eher bei der 33 als der 32  

2831 Postings, 461 Tage BÜRSCHENTTMichael

 
  
    #12458
22.04.14 13:03
Was für ein Geheule wegen UBS haben doch nur die kleinen Pubser also ihr verkauft deswegen der Abfall. Hört auf zu jammern und bleibt dabei !  

2831 Postings, 461 Tage BÜRSCHENVorsicht !

 
  
    #12459
22.04.14 13:11
Abwärtstrend nach wie vor Intakt nochmaliger Test von 30,50 - 30,75 möglich Sollten die 32,17 und 32,19 nicht überschritten werden. Abwarten was kommt ist angesagt !  

1161 Postings, 1828 Tage emilyder nächste abrutsch ist schon erkennbar

 
  
    #12460
5
22.04.14 13:38
DB kann sich dem gesamtmarkt nicht entziehen,und steigt leicht mit dem DAX obwohl der stark vorlegt,
beim nächsten abrutsch auf 9000 im dax müsste mein ziel erreicht werden 28,xx, allerdings spricht eine sache gegen die 28,xx und zwar die angeblich vermehrten Bären die shorts aufladen, ist meistens ein indiez dafür das es anders kommt wie die masse denkt. . wäre nicht das erste mal dass ich sowas erlebe. mein bauchgefühl sagt 28€  mein kopf sagt 48€

Put-Call-Ratio Deutsche Bank-Aktienoptionen KW16: 2,47
Put-Call-Ratio Deutsche Bank-Aktienoptionen KW15: 1,86
Put-Call-Ratio Deutsche Bank-Aktienoptionen KW14: 1,37
Put-Call-Ratio Deutsche Bank-Aktienoptionen KW13: 1,36
Put-Call-Ratio Deutsche Bank-Aktienoptionen KW12: 1,54
Put-Call-Ratio Deutsche Bank-Aktienoptionen KW11: 1,58
Put-Call-Ratio Deutsche Bank-Aktienoptionen KW10: 1,58
Put-Call-Ratio Deutsche Bank-Aktienoptionen KW09: 1,21
Put-Call-Ratio Deutsche Bank-Aktienoptionen KW08: 1,10  

261 Postings, 322 Tage Mainz@emily

 
  
    #12461
22.04.14 13:55
Mein Kopf UND mein Bauch sagen beide, unabhängig voneinander, dass die Wahrheit dazwischen liegt ;-)  

1161 Postings, 1828 Tage emilyMainz :)

 
  
    #12462
1
22.04.14 14:03
irgendwas zwischen 28 und 48 ergibt
38€  wenn die schnell kommen hab ich auch keine bauch oder kopfschmerzen damit:)  

261 Postings, 322 Tage Mainz38€

 
  
    #12463
22.04.14 14:29
Das wäre zu schön um wahr zu sein!

Ich glaube, dass man die 10.000 im Dax sehen will, in diesem Jahr. Das bedeutet noch ca. +5% im Dax. Was danach passiert? Alles ist möglich. Ich rechne mal mit einer Abwärtsbewegung zum Jahresende hin.

38€ für die DB wäre aber +18% vom jetzigen Niveau. Auch wenn die DB überperformt. Kaum zu glauben.....  

1161 Postings, 1828 Tage emilysollten wir jetzt noch unter 32 schließen

 
  
    #12464
22.04.14 15:44
glaubt mir leute dat jibt nen schlachtfest die nächsten tage mit ziel 30,40
meine meinung  

128 Postings, 2554 Tage gladiatorGlaub diesmal nicht an eine bullenfalle

 
  
    #12465
22.04.14 17:19
Aber richtig einsteigen mach ich auch noch nicht...  

701 Postings, 1225 Tage RobertControllerAlso ich glaube...

 
  
    #12466
22.04.14 18:04
... dass UBS irgendetwas weiß zwecks Q1...und wenn das tatsächlich grottenschlecht wird, nutzt kein Chart oder Zahlenspiel oder Dax etwas.....  

2475 Postings, 838 Tage FD2012Deutsche Bank - was im Busch?

 
  
    #12467
22.04.14 18:41
RobertController: In den USA hört man auf die UBS. Habe dies selbst mit US-Papieren aus der Telkobranche so erlebt und Vorteile hieraus gezogen (TMUS). Jetzt wünsche ich mir aber nicht eine solch schlechte Bewertung durch die UBS, die teils meine Pläne durchkreuzen könnte. Emily ist ja auch derart negativ eingestellt. Also, einige User scheinen ja hier auf Tauchfahrt zu gehen. Dass Du nun auch Bedenken hast, das macht mich äußerst stutzig. Nur für den Fall, es geht wirklich bergab mit dem Kurs von Dt.Bank, dann lege ich nach und verkaufe brit. Konsumaktien (.. in diesem Jahr mein bislang einziger Fehlgriff .. schnell raus und mit anderweitigen Ergebnissen verrechnen - und dann = Dt. Bank - Papiere zukaufen!).
Dennoch = leichtes  Plus heute - nach miesem Start und Unkenrufen der UBS!  ..... Bis bald.    

128 Postings, 2554 Tage gladiatorAktienkauf eines Vorstandsmitglieds...

 
  
    #12468
22.04.14 19:21
Wär jetzt mal angesagt um die Stimmung positiver zu gestalten. Aber da kommt nix!  

263 Postings, 210 Tage DinobutcherAbwärtskanal durchstossen

 
  
    #12469
1
22.04.14 19:51
DB chart aus Wallstreet-online 22-4-14, 16 Uhr  
Angehängte Grafik:
chart.png
chart.png

253 Postings, 230 Tage KoP2014UBS ist und den top 3 Anleihehaendlern

 
  
    #12470
22.04.14 21:10
Also die wissen ja wie es bei Ihnen selbst gelaufen ist, also koennen Sie genau schaetzen was bei der Nummer eins sprich DB passiert ist  

253 Postings, 230 Tage KoP2014Robert, wenn es grottenschlecht waere

 
  
    #12471
1
22.04.14 21:25
dann haetten wir eine Gewinnwarnung  

253 Postings, 230 Tage KoP2014Ich habe noch einen weiteren Kontakt

 
  
    #12472
1
23.04.14 05:35
Abgeklopft arbeitet bei JPM
Der meint , ist dort Senior Analyst, die DB hat bisher jedes Quartal enttäuscht, daher das niedrige KBV. Laut seiner Aussage finden viele Investoren die Aktie interessant und günstig aber warten lieber ab, ob der Gewinn wirklich wie von Krause oder Fitschen angekündigt 2015 signifikant besser wird
Wie immer an der Börse alles eine Frage des Vertrauens  

128 Postings, 2554 Tage gladiatorZeit vergeudet

 
  
    #12473
23.04.14 08:01
Ich Hätt mich man lieber um andre Werte kümmern sollen als hier auf der Lauer zu liegen. Geduld war noch nie keine Stärke. Lieber jetzt mal Pause machen. Chancen gibts immer mal, dann wird's eben nicht die dB wenn ich es verpass. Glaubvdas ist auch ein Grund ... Anleger sind halt entnervt über die Range in der sich das Papier bewegt. Da zocken nur noch die ganz großen hin- und her. Da ich nicht Short handel  nix mehr für mich. Auf die 28 warten? Jetzt kaufen vir den Zahlen? Ne ne... Emily mit ihrer Strategie hat mir gefallen... Aber ich will jetzt den Sommer genießen und möchte nicht vor dem PC sitzen und nerven strapazieren. Viel erfolg den hier engagierten.  

2831 Postings, 461 Tage BÜRSCHENNa was denn Nun ?

 
  
    #12474
23.04.14 10:01
Kann sich das Ding mal für eine Richtung entscheiden ?  

2475 Postings, 838 Tage FD2012Deutsche Bank - Abwarten angesagt?

 
  
    #12475
23.04.14 10:09
KoP2014: Sehr interessante Feststellung Deinerseits. Danke für die Information zu Befindlichkeiten der Mitbewerber und Investoren von Dt. Bank AG.  

2831 Postings, 461 Tage BÜRSCHENFD2012

 
  
    #12476
23.04.14 10:14
Abwarten angesagt ! Auf was und wie lange sollen wir Warten ?  

320 Postings, 1024 Tage gnormBis die Amis kommen. Dann geht's wieder hoch.

 
  
    #12477
1
23.04.14 10:42
Die trauen der DB momentan anscheinend mehr zu als wir.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
498 | 499 | 500 | 500  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben