Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 225 4181
Börse 90 1746
Talk 64 1426
Hot-Stocks 71 1009
DAX 4 280

Aeterna Zentaris Inc.

Seite 1 von 52
neuester Beitrag: 27.01.17 16:58
eröffnet am: 20.11.15 09:48 von: koelnerschwa. Anzahl Beiträge: 1291
neuester Beitrag: 27.01.17 16:58 von: marroni Leser gesamt: 102483
davon Heute: 32
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 | 52  Weiter  

4330 Postings, 2317 Tage koelnerschwabeAeterna Zentaris Inc.

 
  
    #1
7
20.11.15 09:48
Aeterna Zentaris annonce la mise en ?uvre d'un regroupement d'actions pour rétablir sa conformité aux exigences du NASDAQ ...
AEZS Aeterna Zentaris Inc. (MM) Aeterna Zentaris annonce la mise en ?uvre d'un regroupement d'actions pour rétablir sa conformité aux exigences du NASDAQ ...
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 | 52  Weiter  
1265 Postings ausgeblendet.

16660 Postings, 3071 Tage Heron@marroni

 
  
    #1267
10.12.16 13:35
Warum kochsten nicht das "schwäbische" Nationalgericht?

Linsen, mit handgeschabten Spätz'le und Saitenwürschtel.  

1338 Postings, 405 Tage marroni@all

 
  
    #1268
10.12.16 18:38
hier müssten schon einige fett drin sein, gebe zu, ich bin ein Neidhammel, denn das Geld was einige in AEZS gesteckt haben, muß man übrig haben!

Einfach so.....just do it!  

16660 Postings, 3071 Tage Heron@marroni

 
  
    #1269
1
10.12.16 18:57
Sag nur

RISIKOMANAGEMENT

Wenn es futsch ist, darf es nicht weh tun.

 

11113 Postings, 1593 Tage silverfreakyHeron

 
  
    #1270
10.12.16 19:22
Glaubst du wirklich das du mit Stop Los rauskommst?Wenn das schiefgeht wirst du auf jeden Fall Miese machen.

Ich habe noch den Vorteil das ich mit meinen Gewinnen von dem jahr das verrechnen kann.
Ich denke Doddl und Co weiss als erster was abgeht.
Kommt natürlich auch auf die Menge an Aktien an die du hälst.

 

1338 Postings, 405 Tage marroniHeron

 
  
    #1271
10.12.16 19:23
deine Überlegungen in allen Ehren, aber ein wenig mehr Risiko sehe ich schon. Ich will nicht in Abrede stellen, dass es für AEZS auch nach aller Regel der Wahrscheinlichkeit ganz anders kommen kann!
Heute z. B. ist mir auch etwas blödes passiert. Hab auf RB Leipzig Sieg gesetzt, und was ist passiert? Das Kellerkind Ingolstadt hat gegen den Tabellenersten gewonnen. 150 Mücken passe!
Blöd gelaufen, aber so kann's durchaus auch kommen!


Der Ausgang also bleibt völlig offen......viel Glück!
 

1338 Postings, 405 Tage marroni"auch gegen aller Regel der Wahrscheinlichkeit"

 
  
    #1272
10.12.16 19:30

10830 Postings, 3267 Tage Trash#1271

 
  
    #1273
2
10.12.16 19:45
Mich schüttelt es immer ,wenn man Börse mit 50:50 Wetten vergleicht  :-D

Ist das nicht die Fähigkeit von Anlegern (jedenfalls erfolgreichen) dieser Verhältnis durch schlaues Vorgehen , Informieren und Analysieren eher zu seinen Gunsten zu verschieben ? Messen kann man das am Ende eh nicht, aber Risikomanagement fängt schon bei den ersten Überlegungen bezüglich eines Investments an.

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1338 Postings, 405 Tage marronistimmt schon

 
  
    #1274
10.12.16 19:58
aber Risikomanagement zu betreiben vor Preisgabe einer Studie bzw. einer Entscheidung der FDA ist schier unmöglich. Wie soll die aussehen? Du siehst doch selbst am Kurs wie der Markt das Risiko aktuell einschätzt!
In dem Fall ist Risikomanagement eine Frage der finanziellen Möglichkeiten in Verbindung mit einer stopp loss Order, so wie es Heron betont!

Verzeih, aber deine Information über den Wert sagt nichts über den Ausgang!

Z.B. die Wette mit Leipzig war auch keine 50:50 Chance, sondern mindestens 70:30! Erklärungen dazu lasse ich aber!  

16660 Postings, 3071 Tage Heron@marroni

 
  
    #1275
1
10.12.16 20:13
Hab nie von SL geredet, erzähl nicht so einen ....  

11113 Postings, 1593 Tage silverfreakyAm Besten sind vorher wohl definierte

 
  
    #1276
10.12.16 20:28
Teilverkäufe im steigenden Ast.Die muss man dann konsequent durchziehen.  

10830 Postings, 3267 Tage Trash#1274

 
  
    #1277
1
10.12.16 20:30
"Du siehst doch selbst am Kurs wie der Markt das Risiko aktuell einschätzt!"

Der Markt implemetiert in einem Kurs nicht nur Risiken bezüglich der Zukunft der Pipeline, sondern auch andere Aspekte. AEZ hat ein Vertrauenproblem, zu Recht. Zusätzlich quälen die Zockerein des Hedgers, die ja von AEZ gut mit handelbarem Material versorgt wurden. Nicht alle von denen sind an langfristigen Investments interessiert...reine Strategiefrage. Das verscheucht Käufer und irritiert, man siehts hier im Forum ja auch. Trotzdem hat sich ein Boden ausgebildet seit Monaten . Das hier ist die typische Expander-Aktie. Angespannt bis zum Ende und wenn der richtige Impuls kommt...kann sich jeder denken , was passiert.

Kein Garrant für Erfolg, aber eine mögliche Sichtweise zum Kursniveau.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1338 Postings, 405 Tage marroniob AEZS ein langfristiges investment

 
  
    #1278
10.12.16 20:41
wird, werden wir bald sehen. Es in prozentualer Wahrscheinlichkeit auszudrücken, vermag ich nicht zu berechnen! Vielleicht wird AEZS aber auch bald vom Kurszettel verschwinden....alles offen!

Das wir uns aber richtig verstehen, ich halte auch viel davon einem Neuengagement mit gebotener Sorgfalt zu begegnen!  

16660 Postings, 3071 Tage Heron@alle

 
  
    #1279
1
10.12.16 20:55
Hab es glaub ich schon 483 mal gepostet, wer Anfang des Jahres dem Management Kauf (Insider) gefolgt wäre, könnte  mit knapp 30% im Plus.stehen.

Nennt man antizyklisches Investieren. Das ist es auch, was ich mit Risiko-Management meine. Aber die meisten haben ja für solch

High-Risk Bio-Techs keine Geduld.

Heut kaufen, und übermorgen mit 200....500 oder gar Tenbagger rausgehen.

Klappt aber nur bei 1 von 10 solchen Zocks.

Habe FERTIG

Wochenende, und morgen ist 3. Advent.

Tschau

 

1338 Postings, 405 Tage marroniHeron

 
  
    #1280
10.12.16 21:27
hast du schon einen Tannenbaum?  

1338 Postings, 405 Tage marroniach Heron

 
  
    #1281
17.12.16 17:33
laber doch so gern mit dir......  

1338 Postings, 405 Tage marroniHeron

 
  
    #1282
17.12.16 22:24
schleim, schleim....:-)  

1338 Postings, 405 Tage marroniwünsch dir einen schönen 4Advent, Heron

 
  
    #1283
17.12.16 23:51
bei Kaffee und LebKuchen mit der Mamma!  

1338 Postings, 405 Tage marronies bleibt spannend

 
  
    #1284
18.12.16 16:28
in 3 Wochen geht's hier rund....  

11113 Postings, 1593 Tage silverfreakymarroni

 
  
    #1285
2
18.12.16 18:13
Ärgere ihn nicht so, sonst gibts lebenslänglich in seinem Schräd.
Tannenbaum hat er, ist ja genügend Wald da, wo er wohnt.
 

1338 Postings, 405 Tage marroniHeron

 
  
    #1286
27.12.16 00:18

16660 Postings, 3071 Tage HeronSo, Feierabend für mich heut

 
  
    #1287
1
27.12.16 00:41
wird ein Scheiß Tag heut für mich.

Schlaft alle gut.

Gruß

Heron  

1952 Postings, 1556 Tage Zvierhallo ebi52

 
  
    #1288
1
30.12.16 17:34
man kann nur hoffen das du recht behältst.
des weiteren hoffe ich, das der kamin nicht im  sch....-haus steht.  

1338 Postings, 405 Tage marroniFranz Josef

 
  
    #1289
27.01.17 15:46
nehme dich ernst, habe verstanden....trotzdem zocke ich vllt im April! Machst du mit?
Könnt ja sein, dass es klappt, trotz aller Bedenken deinerseits.....  

1338 Postings, 405 Tage marronifinde, ob jetzt wer und wieviel

 
  
    #1290
27.01.17 16:31
jemand eine Beteiligung hält total unwichtig! Gut, man kann sich jetzt mit der Frage alltäglich beschäftigen....
das einzige was augenblicklich kursrelevant sein könnte, ist die Verlängerung der Studie, darüber kann diskutiert werden, allerdings haben wir als Grund nichts konkretes in der Hand....
von dem her, hoffe ich, dass Heron Gerücht eintrifft, und es Neuigkeiten zur Studie bekannt gegeben werden!  

1338 Postings, 405 Tage marronisilver

 
  
    #1291
1
27.01.17 16:58
natürlich, aber erst im April, so lange wart ich noch was passiert!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
50 | 51 | 52 | 52  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
BayerBAY001
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Apple Inc.865985
Allianz840400
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Siemens AG723610
thyssenkrupp AG750000