Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 181 1648
Talk 139 1045
Börse 29 486
Hot-Stocks 13 117
DAX 1 60

es kann los gehen!

Seite 1 von 1172
neuester Beitrag: 24.06.16 16:55
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 29292
neuester Beitrag: 24.06.16 16:55 von: crunch time Leser gesamt: 3269500
davon Heute: 828
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1170 | 1171 | 1172 | 1172  Weiter  

25855 Postings, 3097 Tage brunnetaes kann los gehen!

 
  
    #1
52
30.10.08 09:21
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1170 | 1171 | 1172 | 1172  Weiter  
29266 Postings ausgeblendet.

327 Postings, 224 Tage k222lumpile

 
  
    #29268
1
20.06.16 14:16
kannst nur immer lästern, kann man dir auch mal was recht machen, du musst ja einen schönen frust haben,sachlich bringst du gar nichts  

1039 Postings, 1146 Tage Lumpile@k222 -ich mach das nur

 
  
    #29269
1
20.06.16 14:28
damit du über mich lästern kannst - hast du das noch nicht gemerkt

Von dir kommt auch nichts außer persönlicher Anmache
akzeptierst nur Gepushe - alles negative wird verdrängt

Ich konnte von dir noch keinen sachlichen Beitrag finden, der hier einem weitergeholfen hätte
vielleicht bist du so freundlich und zeigst einen auf

 

327 Postings, 224 Tage k222lumpile

 
  
    #29270
1
20.06.16 14:35
ich habe schon viele sachliche beiträge gebracht, gerade wegen solche leute wie du es bist , behalte ich meine Informationen für mich, denn dir kann man nichts recht machen, egal was man schreibt, ich habe die Aktie immer objektiv beurteil, du nur negativ, das ist der unterschied  

1039 Postings, 1146 Tage Lumpilek222

 
  
    #29271
1
20.06.16 17:43
scheinbar ist es auch so, dass mehr negativ eingestellt sind als positiv.
Sonst würde sich die Aktie kurstechnisch anders verhalten.

Aber wenn du schon keine sachlichen Beiträge mehr machst, dann kannst du dir die anderen, unsachlichen Kommentare (persönliche Kritiken an Forumsteilnehmern) auch sparen

 

2054 Postings, 2046 Tage philipoach lumpieboy

 
  
    #29272
20.06.16 18:25

sealeddu müllst ja schon wieder hier den thread voll.cool?

 

289 Postings, 2244 Tage will auch was sage.Fragen : Philip hat gesprochen

 
  
    #29273
2
20.06.16 18:37
Frage: warum sind wir beim Fallen ziemlich gut, beim Steigen der Börse Sind wir am Einschlafen.
Jetzt kannst du mich fertigmachen du toller Hecht.
Was bildest du dir eigentlich ein?  

327 Postings, 224 Tage k222Löschung

 
  
    #29274
1
20.06.16 20:13

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 21.06.16 10:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung - Beiträge mit Regelverstößen bitte melden.

 

 

1039 Postings, 1146 Tage LumpileLöschung

 
  
    #29275
3
21.06.16 08:07

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 22.06.16 14:30
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet - derartige Aussagen bitte belegen oder vermeiden.

 

 

478 Postings, 1118 Tage Interessierter@Lumpile

 
  
    #29276
3
21.06.16 08:34
Die Aktie legt ohne Frage eine schlechte Performance hin. Allerdings:

--> Super Zahlenwerk, funktionierendes Geschäftsmodell

--> Problem: bisher mehr Rückschläge als Erfolge in den fortgeschrittenen Entwicklungen.

Und da bei Bios der zweite Punkt wichtiger ist, läuft die Aktie eben nicht. Sollte allerdings mal ein Projekt Erfolg haben, steigt die Fantasie. Warten wir dazu am besten mal die weitere Entwicklung von Evt201 ab. Statistisch muss auch Evo irgendwann mal Erfolg haben ;-)So sehe ich das.

Bin kein Freund von Deckelungstheorien, Google-Verschwörungen und Hintergrundgeschichten.  

478 Postings, 1118 Tage InteressierterUnd versucht doch bitte dieses

 
  
    #29277
4
21.06.16 08:35
Rumgeheule zu lassen. Was wohl stille Mitleser denken, wenn Sie so ein Zeug lesen...  

327 Postings, 224 Tage k222lumpile

 
  
    #29278
22.06.16 08:07
das sind grobe Unterstellungen, Verunsicherungen der Anleger, da du anscheinnend nicht über die Firma informiert bist ist alles von dir Vermutung, deshalb habe ich deinen beitrag 29275 gemeldet, die ziele für 2016 wurden weiterhin klar bestätigt, was willst du hier erreichen?  

327 Postings, 224 Tage k222interessieter

 
  
    #29279
2
22.06.16 09:15
die beiträge von lumpile sind klare Unterstellungen aus seinem bauchgefühl heraus, (evotec betrügt wissentlich seine Anleger, da stimmt was nicht,) seine aussagen.  das kann man so nicht hinnehmen, beitrag 29275. wieso ist die performence so schlecht weil bvf 12% seiner Anteile auf den markt geworfen hat.ca 16 mill. Aktien, das verkraftet keine kleine Aktie ohne schaden am kurs das3targets scheiterten ist bei jedem biotecunternehmen möglich, deshalb die Ausgliederungen in teilgesellschaften, mit begrenztem Risiko. das war der grund für bvf mit einem teil auszsteigen, weil sie sich offnungen auf grosse kutssteigerungen ausgerechnet haben, deshalb haben sie immer noch ein bein drin mit ca 3%. dann hat der kurs wieder 25% zugelegt auf 4 euro,( tradingchancen für jeden genug), auf der hv wurden alle ziele klar bestätigt bis die brexitangst die ganze Börse drückte. die leerverkäufer und verängstigte Anleger verkauften und drückten den kurs auf ca 3,50 euro, was hat evo damit zu tun das die Börsen wellen schlagen, da wurde jede Aktie mitgezogen, ich glaube jeder der in evo investiert ist braucht keine Bevormundung, jeder entscheidet selbst  

478 Postings, 1118 Tage Interessierter@K222

 
  
    #29280
22.06.16 09:54
Ich finde jede Diskussion gut. Vieles, oder eigentlich das meiste ist hier meistens aber nur albern. Hier gibt es einige Kandidaten, die Unterstellungen platzieren. Das Problem ist, wenn man darauf eingeht, gibts diese leidigen Endlos-Schimpftiraden. das hilft keinem.

Zur Performance: Die ist schon lange vor dem Ausstieg von BVF etc. schlecht gewesen. Ich bin seit Frühling 2013 dabei. Seit dieser Zeit schwimmen wir im wesentlichen zwischen 3 und 4 EUR. Kurze Ausreißer nach oben oder unten nicht mitgezählt. Richy hat darin einen Trendkanal nach oben festgestellt. Kann jeder sehen wie er will.

Für mich ist das, verglichen zu 2013 zum Fortschritt der Pipeline, neuen Kooperationen, schwarzen Zahlen, eine schlechte Performance.

Mit Traden kann man hier bei rückwärts gerichteter Chart-Interpretation sicherlich Geld verdienen. Auf der anderen Seite ist mein Langfristinvest wohl von einem Knall abhängig, der irgendwann kommen soll (:-)), damit ich auch etwas verdient habe.  

327 Postings, 224 Tage k222news

 
  
    #29281
2
22.06.16 14:16
Enno Spillner wird CFO von Evotec

Das Biotechnologieunternehmen Evotec hat Enno Spillner zum neuen Finanzchef ernannt. Er wird sein neues Amt zum 18. Juli antreten. Spillner hat sich bereits auf der Hauptversammlung des Unternehmens vergangene Woche vorgestellt. Erst vor kurzem hatte Evotec-CFO Colin Bond seinen Abschied angekündigt. Er wird Finanzchef von Vifor Pharma. Spillner kommt vom ebenfalls in der Biotech-Branche aktiven Unternehmen 4SC, wo er noch bis Ende Juni Vorstandsvorsitzender ist. Er war mehr als zehn Jahre für das Unternehmen tätig
 

327 Postings, 224 Tage k222interessierter

 
  
    #29282
2
22.06.16 14:27
das kann sein, als langfristinvestment, stagnierte evotec die letzten jahre, aber die letzten 8 Monate zählen, gerade da wurde sehr viel generiert, was die vorraussetzungen bilden für ein weiteres Wachstum, das wird sich auch am kurs messen lassen. man muss geduld mitbringen, evo ist keine aixtron oder Dialog, wenn man rwe, eon usw. ansieht dann kann man von einem Desaster reden, auch Autowerte sind unter die räder gekommen, da ist kaum einer nicht verschont worden, aber letzendlich muss das jeder für sich entscheiden ob er drin bleibt oder rausgeht, manchen reichen auch 15% Kurssteigerungen in 3 jahren, besser wie die Bankzinsen, manche erwarten mehr, dafür gibt es andere risikoreichere Aktien, die besser sind.  

478 Postings, 1118 Tage InteressierterStop Loss for morgen/übermorgen?

 
  
    #29283
2
22.06.16 16:26
Wie kann man bitte seriös die Aktie mit einem Stop Loss bei 2,70 verkaufen, bevor morgen die Abstimmung in Großbritannien ansteht??? Finde ich unglaublich.

Wer weiß, was dabei rauskommt? Bei einem Brexit gibt es wenigstens kurzfristig Turbulenzen. Und ehrlich gesagt wird dann keiner wissen, wie die Börse reagiert.

Ich mache es so: Bei Brexit Rücksetzer zum Nachkauf nutzen. Denn langfristig hat Evotec davon nach meiner Einschätzung keine Nachteile.

Mein Tipp: Diese Woche vorsichtig sein!!  

478 Postings, 1118 Tage Interessierterhatte den link vergessen:

 
  
    #29284
22.06.16 16:27

196 Postings, 849 Tage asamoaCharttechnick

 
  
    #29285
23.06.16 15:23
sieht doch nicht so übel aus jetzt noch die 38 Tage Linie und wieder rauf bis 4,1x und dann?  

3755 Postings, 2711 Tage Buntspecht53und dann ? wieder zurück auf 3,70- das ewige Spiel

 
  
    #29286
1
23.06.16 18:06

4876 Postings, 3000 Tage RichyBerlinBrexit

 
  
    #29287
2
24.06.16 08:14
Mein Abstauberlimit (3,20) hat gegriffen. Jetzt kann es wieder aufwärts gehen :)
(Wenn's doch so einfach wäre..)
http://www.tradegate.de/orderbuch_umsaetze.php?isin=DE0005664809  

885 Postings, 2110 Tage freiwilderKrass!

 
  
    #29288
24.06.16 08:29
9/11 war ein Scheiß dagegen! Panik wohin man schaut! Die Welt scheint unter zu gehen.  

333 Postings, 262 Tage Petrus-999/11

 
  
    #29289
1
24.06.16 08:56
war nur Psychologie. Der Brexit wird die Wirtschaft tatsächlich negativ beeinflussen.  

885 Postings, 2110 Tage freiwilderBrexit

 
  
    #29290
24.06.16 12:37
Hat kaum Auswirkungen auf Evotec. Evtl. sogar weitere Vorteile - durch das fallende Pfund werden die Arbeitskräfte da drüben fertig.  

885 Postings, 2110 Tage freiwilderSorry

 
  
    #29291
24.06.16 13:56
Natürlich werden die Lohnkosten günstiger. Um Kosten zu sparen könnte Evo seine Forschung mehr nach England verlagern ;-)  

8946 Postings, 1913 Tage crunch time#29289

 
  
    #29292
2
24.06.16 16:55
Petrus-99: #29289 9/11 war nur Psychologie. Der Brexit wird die Wirtschaft tatsächlich negativ beeinflussen.
===================
9/11  hat keine negativen Folgen für die Weltwirtschaft gehabt? In welcher Micky Maus Welt lebst du denn? Seit wann bist du an der Börse aktiv? Klingt fast  wie jemand der damals nicht dabei war. Ansonsten aber heute ein schöner Rebound. An solchen Tagen wie heute sind konservative Wert z.B. aus dem Bereich Medizintechnik und Pharma gesuchter als halbwegs sichere Häfen als Banken ;).  
Angehängte Grafik:
chart_week_evotec--.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
chart_week_evotec--.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1170 | 1171 | 1172 | 1172  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben