Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 64 172
Talk 54 142
Börse 9 25
Rohstoffe 2 8
Hot-Stocks 1 5

es kann los gehen!

Seite 1 von 1151
neuester Beitrag: 29.04.16 19:41
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 28765
neuester Beitrag: 29.04.16 19:41 von: philipo Leser gesamt: 3160076
davon Heute: 346
bewertet mit 51 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1149 | 1150 | 1151 | 1151  Weiter  

25747 Postings, 3042 Tage brunnetaes kann los gehen!

 
  
    #1
51
30.10.08 09:21
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1149 | 1150 | 1151 | 1151  Weiter  
28739 Postings ausgeblendet.

190 Postings, 395 Tage submersusEVOTEC

 
  
    #28741
26.04.16 19:06
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2016-04-26_um_19.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
bildschirmfoto_2016-04-26_um_19.png

3635 Postings, 2656 Tage Buntspecht53Haben Aktionäre eigentlich kein Recht

 
  
    #28742
27.04.16 09:00
zu erfahren, in welchen Umfang sich die Kooperationen mit anderen Firmen bewegen ?
d.h. wieviel Euronen da in etwa an Evotec fliessen - muß ja nicht auf den Cent genau stimmen.  
Diese Heimlichtuerei geht mir gewaltig gegen den Strich - unser Geld will die Firma zum wirtschaften, aber erfahren dürfen wir nur immer einen Bruchteil.
Wie bei TTIP - da erfährt der Verbraucher auch nur Details über das Abkommen.  

3504 Postings, 5783 Tage ByblosEvotec verarscht die Anleger gewaltig

 
  
    #28743
27.04.16 09:16
Auch mir geht die Heimlichtuerrei voll auf den Sack.
 

1234 Postings, 2243 Tage ickebinshabe gerade schön etwas dazugekauft

 
  
    #28744
27.04.16 09:33
hatte etwas übrig und noch ist es seeeeehhhhhrrrrrrr preiswert hier!  

271 Postings, 2636 Tage newbeeee@Buntspecht53

 
  
    #28745
4
27.04.16 09:37
„Aktionäre sind dumm und frech. Dumm, weil sie ihr Geld anderen Leuten ohne ausreichende Kontrolle anvertrauen und frech, weil sie Dividenden fordern, also für ihre Dummheit auch noch belohnt werden wollen.“

Carl Fürstenberg

Ist nichts persönliches *grins  

3504 Postings, 5783 Tage Byblostrotzdem ist es eine Bumsbude, die nicht

 
  
    #28746
1
27.04.16 09:46
von Fleck kommt.

Den Herren da oben, allen voran Herrn Dr. W.Lenthaler ist der Kurs doch scheiß egal.

Evotec ist mein schlechtestes Investment !

Bin froh, wenn ich aus dem Saftladen wieder raus bin !  

723 Postings, 5410 Tage voicelessder Spruch ist perfekt für EVO

 
  
    #28747
27.04.16 09:46

1234 Postings, 2243 Tage ickebinsMeldungen von Meilensteinen

 
  
    #28748
27.04.16 09:48
machen die Musik beim Kurs, werden sicher welche kommen. War ja bisher ruhig in dieser Angelegenheit.  

6850 Postings, 982 Tage deuteronomiumder Kurs,

 
  
    #28749
27.04.16 09:52
wird von den großen Spielern gemacht.  

443 Postings, 1063 Tage Interessierter@Byblos

 
  
    #28750
27.04.16 10:34
Stört Dich die "Heimlichtuerei" eigentlich auch bei Wirecard? Bei den News zu Geschäften oder Kooperationen sehe ich auch nie finanzielle Angaben...

Deine Posts lesen sich da nicht so pessimistisch...

Off-Topic, sorry.

Aber es nervt hier gewaltig.

Und "Bumsbude" grenzt schon an Rufmord...

 

443 Postings, 1063 Tage Interessierter@28734

 
  
    #28751
27.04.16 10:36
Evotec "verarscht" die Anleger?

Bitte Quelle benennen. Ansonsten entweder unqualifizierte Bemerkung oder Unterstellung von Betrug.  

443 Postings, 1063 Tage Interessierter@28743, natürlich!

 
  
    #28752
27.04.16 10:36

331 Postings, 1139 Tage Leerverkauf@ Byblos - jetzt bin ich bezüglich der

 
  
    #28753
27.04.16 10:41
"Bumsbude" gleicher Meinung mit dir ;)  

6850 Postings, 982 Tage deuteronomiumEvotec

 
  
    #28754
27.04.16 11:18
Zwei gemeldete Kooperationen, spülen Geld in die Kasse.
 

257 Postings, 207 Tage Petrus-99Byblos

 
  
    #28755
9
27.04.16 12:58
Du disqualifizierst Dich hier jeden Tag mehr. Das ist einfach nur noch dummes Geschwätz weil Du vom Kurs frustriert bist. Du bleibst in eine Firma investiert, die Du als Bumsbude bezeichnest und deren Informationspolitik Dir voll auf den Sack geht. Erklär doch mal was Lanthaler schlecht macht, was würdest Du gerne anders sehen? Welche der Kooperationen, die in der letzten Zeit geschlossen wurden findest Du negativ und warum? Lanthaler bestimmt nicht den Kurs, das sollte Dir klar sein. Wer hier investiert ist sollte der Meinung sein, dass die Unternehmenspolitik in die richtige Richtung läuft und der Markt das Potenzial der Aktie noch nicht erkannt hat. Das ist ja die Voraussetzung für zukünftig steigende Kurse. Auch ich bin derzeit im Minus. Hätte ich die heutigen Kurse vor einem Jahr gewusst wäre ich erst jetzt eingestiegen. So funktioniert es aber leider nicht. Bei keiner Aktie. Du meinst es gibt 100 bessere Aktien. Das stimmt mit Sicht auf die Vergangenheit. Wenn Du nur von einer einzigen anderen Aktie für die Zukunft überzeugt bist, dann kannst Du nichts Besseres machen als noch heute Deine Evo zu verkaufen und schon morgen von der neuen zu profitieren. Gäbe es eine Aktie mit sicheren Gewinnen in der Zukunft würden Millionen von Anlegern diese heute kaufen.  

4726 Postings, 2945 Tage RichyBerlinDanke Petrus

 
  
    #28756
27.04.16 13:34
Wahre Worte.... Und ihn hab ich jetzt zusätzlich bei MDG an der Backe..
schtronn und werri looong
:(

 

6850 Postings, 982 Tage deuteronomiumso ist es !

 
  
    #28757
27.04.16 16:11
gute Zahlen und Wachstum sind wichtig. Ich pers. habe hier ein gutes Gefühl, sonst hätte ich hier nicht gekauft. Natürlich versuche ich fallende oder steigende Kurse, zwecks Gewinn zu nutzen, wer macht das nicht. Manchmal gelingt es und wenn nicht musst du halt warten, zumindest ist hier das Geld sicherer
als bei vielen anderen, die ich nicht nennen möchte. (darf)

Soll keine Kauf oder Verkauf - Empfehlung sein, ist meine pers. Mng.  

66 Postings, 962 Tage caschyAktien Kurz

 
  
    #28758
1
28.04.16 10:22
Bla Bla bla,
wenn man es mal richtig betrachtet soll der faire Preis bei ca. 4,50 €  liegen.
derzeit wird die Aktie mit einen Abschlag von 30 % gehandelt.
Also ist das Risiko von negativ Daten zum derzeitigen Verlauf zum teil schon eigepreist.
Ich denke das die Pos. Infos noch nicht wirklich berücksichtigt  wurden ( Meine Meinung ).
Was passiert den wenn der faire Wert auf einmal nach einer neuen Wertberichtigung steigt und der Faire wert im Handel der Aktie um 30-40 % überschritten wird ?
wenn dann noch etwas Phantasie in der Aktie ist werde ich mich eventuell auch an einer Reduzierung der Aktie beteiligen.
Also ich bleibe bei EVO .--- brauche auch noch etwas für meine Altersversorgung.....

 

6850 Postings, 982 Tage deuteronomiumDie Aufregung und den Frust kann

 
  
    #28759
2
28.04.16 13:14
ich gut verstehen. Wir vertrauen unser Geld Evotec an und erfahren nichts. Was bringt die letzte News
Evotec ein ?
Lanthaler hat selbst gesagt, er will transparenter werden. Vertrauen ist ein hohes Gut, ist es verspielt,
wenden sich die Anleger ab, wie ein scheues Reh.

Kooperationsvertrag ? ja und weiter ? Wenn ich schon damit an die Öffentlichkeit gehe, muss man mehr
rüber wachsen lassen, ansonsten Schnauze halten, denn der Feind schläft nie. Stichwort: Spionage -
nicht gut wenn man auf sich aufmerksam macht. (Wo mit wem)

Es geht um Mrd.



 

257 Postings, 207 Tage Petrus-99???

 
  
    #28760
4
28.04.16 15:13
"Dr. Cord Dohrmann, Chief Scientific Officer von Evotec, kommentierte:
"Polypharmazie ist eine weit verbreitete Strategie, um Krankheiten
effektiver zu behandeln. Ex scientia hat eine hervorragende Plattform
aufgebaut, welche es möglich macht, zielgerichtet bispezifisch
niedermolekulare Substanzen zu kreieren, die auf mehrere Targets mittels
einer einzigen Substanz einwirken können. Gemeinsam sind wir gut
positioniert, um die nächste Generation von niedermolekularen
Immunonkologie-Therapien zu erforschen und zu entwickeln."
Was genau vermisst ihr denn an Transparenz, wenn solche detaillierten News veröffentlicht werden? Sollen die alle Verträge einscannen und hier ins Forum einstellen. Es geht um eine Kooperation in Bezug auf Forschung wo beide Firmen ihr know-how mit einbringen. Welchen Einfluss soll das auf den Kurs haben, ob Evotec da 150.0000 EUR oder 250.000 EUR einbringen. Das Ganze ist auf ferne Zukunft ausgerichtet und zeigt wieder einmal, dass man innovativ ist und nicht auf der Stelle tritt. Nun nehmen wir mal an News dieser Atz würden nicht publiziert und es gäbe keine News und der Kurs bewegt sich nicht: würden dann nicht genau die Leute am lautstärksten fordern, die am meisten rummeckern, dass man endlich mal News bringen sollte?  

3504 Postings, 5783 Tage ByblosEvotec enttäuscht mich von Tag zu Tag

 
  
    #28761
1
28.04.16 18:57
, aber gut das ich andere Werte habe, die richtig gut laufen. Dadurch verdränge ich das Ärgernis Evotec immer wieder.

Hier hilft nur warten ! Egal wie lange es dauert. Leider.

 

6850 Postings, 982 Tage deuteronomiumLöschung

 
  
    #28762
1
29.04.16 10:57

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 29.04.16 11:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Off-Topic - Die Sperre knüpft an eine entsprechende Moderation mit Sperre vom 25.02.16 an.

 

3504 Postings, 5783 Tage ByblosLöschung

 
  
    #28763
29.04.16 12:30

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 29.04.16 13:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Off-Topic - Werbung für threadfremde Aktie.

 

257 Postings, 207 Tage Petrus-99Byblos

 
  
    #28764
1
29.04.16 13:37
Immer eine Frage der Perspektive. Medigene hat auch noch was aufzuholen.
Im Jahreschart-Vergleich sieht es so aus:  
Angehängte Grafik:
evo_med.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
evo_med.jpg

1949 Postings, 1991 Tage philipohunde

 
  
    #28765
1
29.04.16 19:41

tongue outwo sind denn die heulenden hunde geblieben.surprise?

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1149 | 1150 | 1151 | 1151  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben