Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 423 870
Talk 299 579
Börse 104 237
Hot-Stocks 20 54
DAX 34 47

es kann los gehen!

Seite 1 von 1402
neuester Beitrag: 28.06.17 21:03
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 35045
neuester Beitrag: 28.06.17 21:03 von: Dr.zahn Leser gesamt: 4431429
davon Heute: 1264
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1400 | 1401 | 1402 | 1402  Weiter  

26243 Postings, 3466 Tage brunnetaes kann los gehen!

 
  
    #1
62
30.10.08 09:21
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1400 | 1401 | 1402 | 1402  Weiter  
35019 Postings ausgeblendet.

98 Postings, 234 Tage Fred 1959Hans R

 
  
    #35021
27.06.17 16:20
genau um das geht es hier.
Longies und dayis.....
ohne Beleidigungen zusammenwachsen....
Wie viele Thrades wollen wir noch eröffnen?
Lasst uns diesen.....für alle, aber mit Respekt führen
und den von Byblos über Fakten.
Fände ich geil.....
Alle anderen Foren sind dann überflüssig,wir brauchen keinen neuen eröffnen,
es sind genügend da.
Robin,,,Bigtwin,,,,seid ihr auch dafür bereit????
im Byblos Forum seid ihr eh gesperrt,
Wäre doch ganz einfach,,
Fakten und Phantasie,
aber mit Achtung.
Fred
 

828 Postings, 1585 Tage PsonVielleicht wählt ihr für

 
  
    #35022
3
27.06.17 16:34
diese Märchengeschichten einen Anderen.....Bitte!
Außer Erdogans gibt es doch noch drei weitere....habt Erbarmen.

....flehentlichst

Pson  

1 Posting, 2 Tage gurufixHallo Evotec Gemeinde,

 
  
    #35023
6
27.06.17 17:25
ich muss mich als genervter Leser jetzt auch mal zu Wort melden. Es nervt das alle Evotec Threads durch einen User täglich vollgemüllt werden. Das sind Informationen die vielleicht einen Bruchteil der Leser interessiert, kostet aber jedem viel Zeit und Nerven. Es entstehen täglich Scharmützel dadurch.

Warum können diese Informationen nicht gebündelt in einem Evotec Trader Thread zusammengefasst werden? Dann kann jeder entscheiden ob er die Traderinformationen lesen möchte oder nicht.

Meine Ansicht:

Hätte Bigtwin seine 5000 Stk nicht bei ca. 10 EUR verkauft, wäre sein Depot jetzt ca. 20.000 EUR mehr Wert. Kann sich ja jeder selbst ausrechnen wie oft der Gaul dafür geritten werden muss bei 300 EUR Gewinn je Trade. Hätte viel Zeit und Nerven gespart für alle. Soviel dazu.  

15 Postings, 65 Tage keuleneuEvotec-Gemeinde......

 
  
    #35024
27.06.17 21:13
.....offenbar weiß bigtwin selbst nicht so genau, zu welchem Kurs er nun verkaufr, wieder gekauft und wieder verkauft hat. Zumindest sind seine Trades nicht in den Orderbüchern zu finden. Und bei (tatsächlich?????) 5000 Stück kann man bequem besser Kasse machen.  

828 Postings, 1585 Tage PsonWas zur eigentlichen Sache

 
  
    #35025
1
28.06.17 08:26

98 Postings, 234 Tage Fred 1959News

 
  
    #35026
28.06.17 09:09
scheint heute trotz News tief rot zu werden.  

1456 Postings, 4831 Tage reliablyder Kurs von Evotec

 
  
    #35027
1
28.06.17 09:25
stand bei L&S um 8.59 Uhr bei 14,30 Euro und um 9,23 Uhr steht er bei 13,69 Euro !

Da kann mir keiner mehr erzählen , dass das eine normale Konsolidierung ist.
Das ist ein Fall für die Bafin !!  

828 Postings, 1585 Tage PsonNochmal

 
  
    #35028
3
28.06.17 09:35
du kannst vorbörslich und nachbörslich bieten und anbieten was du willst und magst....es ist egal, völlig egal,
Auch was dann bis 09:00 gemacht wird ist ohne Bedeutund!

Ab 09:00 bis 17:35 auf XETRA ist was zählt, der Rest ist dann wieder schnurz-piep-egal......es sei denn es kommen nach 17:35 Nachrichten, aber auch die werden am nächsten Tag kursmässig von XETRA "eingeordnet".....planier dich bei der BaFin nicht;-)

Pson  

828 Postings, 1585 Tage PsonNix planier

 
  
    #35029
1
28.06.17 09:36
Plamier ist richtig

Pson  

410 Postings, 289 Tage 2much4uHammer-News

 
  
    #35030
28.06.17 09:49
So eine Hammer-News, die heute Früh rausgekommen ist und dann fällt Evotec über 3%. Nach so einer News müsste Evotec eigentlich mind. 5% steigen.

Vielleicht macht sie das ja noch - nach dem Motto: schlechter Start, und umso besser nachgelegt.  

1456 Postings, 4831 Tage reliablyzu #35028

 
  
    #35031
2
28.06.17 09:56
Im Prinzip musst du mir nichts über Vor- und Nachbörse erklären,
ich bin schon länger im Geschäft !
Du hast es gut gemeint,aber das ist nicht der Punkt.

Meine Aussage Post #35027 sollte darstellen,das der Kurs innerhalb von einer halben Stunde
mit wenig Volumen von 14,30 ? auf ca 13,65? runtergedrückt wurde und das ist Fakt !

All die Kleinanleger die eventuell mit Stopploss arbeiten,sind heute dadurch raus geschmissen
worden.
Das ist das was ich verdamme ,und dieses Kursgebahren sollte meiner Meinung nach angezeigt werden.

Kann ja jeder anders drüber denken ,ist ja auch in Ordnung,aber für mich hat das ein Geschmäckle.

Seis drum !

PS.
Ich würde ja niemals mit Stopp loss arbeiten,ist aber meine eigene Angelegenheit !  

828 Postings, 1585 Tage PsonEins und eins macht?

 
  
    #35032
1
28.06.17 10:05
......genau das.
Da erscheint letzt Woche aus dem Nichts dieser USBDriver oder so, ausgerechnet in dem Forum mit der höchsten Population, preist das Setzen von StoppLosses an wie sauer Bier und verschwindet wieder;-)

Der Tellerrand ist oft nicht weit genug

.....sorry, aber 14,30 war NIE ein echter Kurs!!!!......egal, vielleicht willst du auch gar nicht

Pson  

864 Postings, 159 Tage Dr.zahnDie news heute

 
  
    #35033
2
28.06.17 12:57
Zeigt wieder, wie breit und exzellent sich EVOTEC  aufstellt.
Investitionen in hervorragende entwicklungssysteme, ist mir lieber, als eine überteuerte übernahme einer biotec Bude.

Die Meldung sehe ich, wie die letzte. .
Nicht kurs relevant, trotzdem. ..
Schön zu sehen, wie der Kurs zurückkommt. ..
Allen unckenrufen zum Trotz. ..  

751 Postings, 1487 Tage InteressierterBigtwin

 
  
    #35034
28.06.17 13:56
ging bei Evotec knapp unter 10 raus, um dann bei Nordex einzusteigen.

Das sagte ich, wurde wegen Unterstellung gesperrt. Nicht nur mein Post, sondern der ganze Account.

Für Interessierte: Bitte Postings von Bigtwin in diesem Chat #33169, #33520 und #33678.
Da steht es schwarz auf weiß. Dafür lasse ich mich nicht sperren.

Also gilt bei meinen Aussagen:
alles beweisbar und belegt...loool  

751 Postings, 1487 Tage InteressierterIch würde niemals

 
  
    #35035
28.06.17 14:09
über einen sehr schreibfleißigen Forenteilnehmer schreiben, dasss er seine eigenen Aussagen nicht verkrafte, und realisieren solle, dass der eigene Intelligenzquotient nicht exponentiell mit der Anzahl verfasster Beiträge steige.


Alles beweisbar
.loool.
 

3219 Postings, 2415 Tage philiposl

 
  
    #35036
1
28.06.17 17:20
hatten wir doch gesprochen,wer trotzdem einen SL setzt selbst schuld.

evotec ist zu volatil als das man einen sl setzt.

nmm.  

47 Postings, 2366 Tage marathon400Deutsche Bank

 
  
    #35037
28.06.17 18:50
hat Anteile gekauft, sehe ich das richtig?
Wenn ja, kann das ein gutes Zeichen für die nächsten Tage etc. sein.  

864 Postings, 159 Tage Dr.zahn@Marathon

 
  
    #35038
3
28.06.17 19:02
EVOTEC IST ANGEKOMMEN. ...
DB ist doch nicht doof. ..
EVOTEC ist PREMIUM in ihrem Segment. ..
Besser bei 13 +  einsteigen als später. ..
Ein lohnendes investment. .
Man sieht es heute von 13, 50 erholt auf über 14. ..
Wie bereits heute mittag gepostet. ..
Schade, dass ich wie BIGTWIN,
Nicht intraday rein bin. ..:):):)
Die Aktie macht Spaß und wie @ phillopo schreibt. ..
Tricky. ..SL. ..Zu setzen. ..
Oder verkaufen. ..Muss aber jeder selber wissen. ..
Aber das die DBK. .Gauner. ..an Bord sind

Ist für EVOTEC ein RITTERSCHLAG  

157 Postings, 103 Tage Dahan@ Dr. Zahn

 
  
    #35039
2
28.06.17 19:21
kuk mal Nordex.- Ist  stark gestiegen und danach gefallen.  Wie wahrscheinlich ist es, dass Evotec dem Nordexkurs ähneln wird?? Was glaubst DU persönlich?

Bitte nur antworten, wenn du nicht beleidigst.Dankee

 

3219 Postings, 2415 Tage philipowarum

 
  
    #35040
2
28.06.17 19:43
warum so eine frage,sind wir hellseher und warum sollte evotec so eine richtung einschlagen wie nordex?? wie soll man 2unternehmen mit unterschiedlichen wirken vergleichen,was sowieso unsinnig ist.

es gibt genügend unternehmen die ein gutes geschäftsmodell haben wie evotec und wo es mehr oder weniger kein preiskampf gibt und somit fließen die einnahmen sicher.mit nordex zu vergleichen,wo es einen harten preiskampf gab und gibt und wo die asiaten die guten preise vernichten, ist absurd.

es gibt genügend unternehmen an der börse, deren kurs sich in kürzester zeit in ungeahnte höhen befanden und wo es nicht später zum einbruch kurstechnisch kam,nur weil sie vorher so stark gestiegen sind.

nnmm.

 

864 Postings, 159 Tage Dr.zahnDahan

 
  
    #35041
1
28.06.17 20:17
Ich bin überhaupt nicht beleidigt. ..
Wär auch kinderkram. .Wenn hier einige intraday gewinne machen. ..super. ..

Wenn ich verkaufen würde, müsste für Nachkauf der Kurs, sehr stark zurückkommen. ..

Jetzt mein argument :
Diesen kursverlauf hat es bei EVOTEC nie gegeben. ..ungewöhnlich,
Ohne die Info über DBK, heute. ..

Warum hat EVOTEC Meilenstein Zahlungen nicht mehr zu kommunizieren, unterhalb 2 Millionen Euro  !!!

Aber frage zurück. ..Warum kommt EVOTEC immer zurück? ???

Du handelst doch täglich. ..erkläre es mir  

1456 Postings, 4831 Tage reliablyzu # 35037

 
  
    #35042
2
28.06.17 20:18
Schau dir die zwei DGAP Stimmrechtemeldungen von heute  mal genau an.

In der von 14.37 Uhr wurde ein Kauf  ( 2,62 % ) für 21.06.2017 vermeldet !
Link:
http://www.finanznachrichten.de/...mmrechte-evotec-ag-deutsch-016.htm


In der von 14.47 Uhr wurde ein Verkauf auf ( 0,00 % ) für 22.06.2017 vermeldet !
Link:
http://www.finanznachrichten.de/...mmrechte-evotec-ag-deutsch-016.htm

Fazit:
Durch diese beiden DGAP Meldungen die heute veröffentlich wurden ,
ist klar ersichtlich,das die DBK zur Zeit   n i c h t  mehr bei Evotec investiert ist.

Ob die DBK nach dem 22.06.2017 bis heute 28.06.2017 nochmals bei Evotec eingestiegen sind,
würden wir dann erst in einer weiteren DGAP Meldung erfahren.

So wie der Kurs heute rauf und runter geprüglet wurde ,könnte ich mir gut vorstellen,
das die Banker wieder kräftig mitgemischt haben !  

157 Postings, 103 Tage Dahan@ philipo & Dr. Zahn danke.

 
  
    #35043
2
28.06.17 20:32
irgendjemand hier hatte Nordex mit Evotec verglichen.( Ich glaub Bigtwin wars)
Mit Nordex hätte man angeblich auf hohe Gewinne gehofft und der Kurs wäre dann plötzlich gefallen..

Wenn sowas mit Evotec passiert, wäre sehr blöd. Ich bin mir sehr sicher, dass wir irgendwann bei 50-70?stehen (Dank Kassiopeias Auflärung)..

Ich weiss nur nicht, wann man aussteigen muss bevor der Kurs 45Grad nach unten fällt.  Naja egal..Bis dahin ist noch viel Zeit.

Deshalb habe ich gefragt wie wahrscheinlich das ist. Ach egal jetzt.

Ich handele nicht täglich. Wäre Bigtwin mein Nachbar, dann ja. Und dann aber mit begrenzter Stückzahl. Das ist einfach nur so zum zocken. Außerdem lernt man damit die Börse besser kennen. Ich mach das vielmehr, damit ich mehr Erfahrung sammele..Kaufen verkaufen usw..

Man könnte natürlich auch ein Muster-Depot eröffnen..

Ich bin ein Longie vom Feinsten.  Manchmal trade ich schon, aber die Stückzahlen, die langfristig angelegt sind, werden nicht berührt.  

Danke und viel Erfolg

Dahan  

864 Postings, 159 Tage Dr.zahnDahan

 
  
    #35044
1
28.06.17 21:02
Genau so ist es. ..Wenn wir die Zeitung von morgen schon heute hätten. ..grins

Phillopo sagt richtig. ..Keiner weiß wo es hingeht. ..
Und das forum dient dazu respektvoll miteinander umzugehen. ..
Aber. ...Sollte kein podium sein für Leute, die hier täglich 300  ?Gewinn machen. ..

Das sollte dann ein gesonderter thread sein. ..

Aber ich lass mich, auch manchmal hinreißen. ..

Abwarten. ..
Es bleibt spannend. .
Und die Erde ist eine Scheibe. .:):):)

Schönen Abend, ALLEN  

864 Postings, 159 Tage Dr.zahnReliable

 
  
    #35045
28.06.17 21:03
Wusste ich nicht. ..Danke  !!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1400 | 1401 | 1402 | 1402  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben