Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 243 6697
Talk 64 3020
Börse 143 2636
Hot-Stocks 36 1041
Devisen 9 257

es kann los gehen!

Seite 1 von 1767
neuester Beitrag: 14.12.17 21:30
eröffnet am: 30.10.08 09:21 von: brunneta Anzahl Beiträge: 44168
neuester Beitrag: 14.12.17 21:30 von: woodstock99. Leser gesamt: 6218815
davon Heute: 22622
bewertet mit 70 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1765 | 1766 | 1767 | 1767  Weiter  

26243 Postings, 3634 Tage brunnetaes kann los gehen!

 
  
    #1
70
30.10.08 09:21
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1765 | 1766 | 1767 | 1767  Weiter  
44142 Postings ausgeblendet.

35 Postings, 4972 Tage StruffelHistorie SL

 
  
    #44144
1
14.12.17 18:28
Hab mal alle Kurse vom 13.06. bis heute ueberprueft:

Wenn Du immer einen SL 85 cent unter dem jeweiligen Tagestiefkurs gesetzt haettest und den entsprechend NUR nachgezogen haettest, wenn der Tagestiefkurs des naechsten Tages UEBER
dem des Vortages gelegen haette und ihn unveraendert gelassen haettest wenn der Tagestiefkurs UNTER dem des Vortages lag, dann haettest Du nur an den folgenden Tagen verkaufst und somit Gewinne laufen lassen:

18.07. VK zu 13,52 aber Du haettest zu bis 11,63 wieder einsteigen koennen.
02.10. VK zu 20,704 - da es danach kaum noch hoch ging haettest Du mit dieser Technik also eben doch alles richtig gemacht!

Ein SL LIMIT ist also durchaus SINNVOLL!!! Man muss sich eben nur genau die Kurshistorie ansehen und den SL nicht zu eng und nicht zu weit entfernt setzen!!    

667 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.struffel

 
  
    #44145
14.12.17 18:37
was ist schon sinnvoll ? man muss einfach glück haben .
hättest du z.b. am 10.10 ein sl mit limit gesetzt wärst du jetzt noch drinnen . anosnten hättest du z.b. zu 21.70 was verkauft.

erreicht der kurs nochmal dein limit oder verhaart er bis das limit zieht ist alles gut . wenn er aber dein limit nicht mehr erreicht  hast die A karte gezogen . wie man es macht ist es eh verkehrt .

ich setzte mittlerweile nur noch ein sl wenn cih weit im plus bin. ansonsten soll es qualmen und der schein in rauch aufgehen .
alles hat vor und nachteile ..  

 

35 Postings, 4972 Tage Struffel@ ChrisBurg

 
  
    #44146
14.12.17 18:45
Bei dem Beispiel sind leider Fehler drin:

"Kurs 100
Stop loss 95
Limit 1

Auslösende Kurs 80

Somit ist dein Limit 79,00....und eben NICHT 94"

Richtig ist:

Kurs 100
Stop loss 95
Limit 1

Auslösende Kurs 1 VK 100 oder besser

Bei Erreichen des Limit-Kurses -in Deinem Beispiel also 1- wird die Limit Order an die Boerse geleitet. In Deinem Beispiel haette es sehr wahrscheinlich keine Ausfuehrung gegeben!

Das Limit sollte man 1 Tick unter das Stop Loss setzen, wenn man die Wahrscheinlichkeit niedrig halten will, das es zu keiner Ausfuehrung kommt im Fall des Falles. Ohnehin sollte man den Markt staendig beobachten. Ich setze SLL ein falls ich dann grad auf»m Klo bin oder Futter machen...  

648 Postings, 658 Tage Chris Burg@struffel

 
  
    #44147
14.12.17 19:23
Wichtig  für dein Limit ist trotzdem, dass nicht die Unterschreitung deines stop loss der ausschlaggebende Wert ist (und somit der gesetzte SL), sondern der auslösende Kurs.

Ein eklatanter Unterschied. In dem Bsp mit SL 95 ist der relavante Wert der auslösende Kurs...ist dieser zB beim crash 50 euro...machste ordentlich Miese, die limit order, eine Scheinsicherheit imo  

667 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.puh...

 
  
    #44148
14.12.17 19:37
wie man es dreht und wendet . ct technisch siehts nicht gut aus . ich glaube morgen gibts richtig eins aufs brett. kurs kommt auch langsam wieder richtung schlusskurs.
entweder morgen gibts ein wunder oder .... es gibt noch ein gap bei 11.98 was ..      
 

900 Postings, 766 Tage KassiopeiaBin ich froh,

 
  
    #44149
3
14.12.17 19:43
dass mir das alles am Hintern vorbei geht und ich ruhig schlafen kann.
Seitenlang werden wieder Prognosen geschrieben um Cents hin und her prognostiziert,

Ich denke, dass dieses Schreiberei noch das ganze Jahr anhält.
Wem es zu sehr nahe geht, sollte auf seine Gesundheit achten und vielleicht dieses Jahr einfach nimmer auf den Kurs schauen, oder verkaufen und ruhig schlafen  

667 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.kassio

 
  
    #44150
1
14.12.17 19:54
ruhig schlafen kann nur der der nicht investiert ist oder sein invest so gering ist das es ihm nicht interessiert wo der kurs steht ..  

900 Postings, 766 Tage KassiopeiaWoody.

 
  
    #44151
2
14.12.17 20:03
dann muss ich Dich eines besseren belehren,
ich kann sehr gut schlafen (also in Bezug auf Evotec) und ich bin fett investiert.

Schade, wenn manche und auch Du nicht ruhig schlafen können.
Die Gesundheit ist wichtiger, als ein paar Cents, glaub mir  

923 Postings, 115 Tage Goldjunge13Könnte mir gut vorstellen, das sie morgen

 
  
    #44152
14.12.17 20:06
Früh gleich mit 14,50? reinkommt  

1225 Postings, 1018 Tage Haugen#44150

 
  
    #44153
14.12.17 20:11
Unruhig schlafen auch jene, die hier im Stundentakt Panik schüren, bzw. verzweifelt den Kurs
unten sehen wollen........LOL

Besitzen manche User hier hellseherische Fähigkeiten oder lesen sie auch  nur im Kaffeesud ?  

667 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.@kassio

 
  
    #44154
14.12.17 20:17
Ich kann auch ruhig schlafen:). Bin schon zulange an ner Börse tätig . Ausserdem bin ich Short .   Aber ein paar Cents ?? weiss ja nicht aber Geld etc ist alles relativ .  Für einen sind 10000 viel und für den andern ein paar Cents ..  

667 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.Haugen

 
  
    #44155
14.12.17 20:21
Ich gehe nach ct. Und ich will den Kurs nirgends sehen .  Hab den Vorteil das ich Long und Short sehen kann :)). Du auch ;)?  

900 Postings, 766 Tage Kassiopeia...

 
  
    #44156
14.12.17 20:26
warum postest Du dann so etwas ?

Geld ist nicht relativ, es ist nur eine Rechengröße.
off topic, zu "relativ"

Wenn ich dir mit dem Fuß in Arsch trete,
haben wir beide einen Fuß im Arsch,
Ich bin aber relativ gut dran
:-))  

667 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.Ups gehen nicht sehen ;)

 
  
    #44157
14.12.17 20:28
Wir werden morgen sehen wo der Kurs steht. Hab nix zum verlieren .
Lustig finde ich ja nur da mache glauben unsere Posting beeinflussen dem Kurs in irgendeiner Art und weise :). Denke mal Haugen bist wohl etwas nervös ;). In diesem Sinne viel Spass beim Kurse raten , herbeibeten ..  

667 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.Was poste ich ?

 
  
    #44158
14.12.17 20:32
Das es Ct technisch nicht gut aussieht ? Weils so is . Und weil ich Trade . Und weil mir die Richtung des Kurses total egal ist solange ich auf der richtigen Seite stehe . Wie geschrieben heute morgen Switch von long auf Short . Bei einer bestimmten Marke geh ich dann wieder Long . Sowas nennt man traden..  

43 Postings, 76 Tage jonny_cashlong/short und Einstellung zum Kurs

 
  
    #44159
1
14.12.17 20:37
Jeder der hier ernsthaft Investiert ist sollte im Moment auf keinen Fall auf den Kurs schauen...jeder weiß doch was hier gerade läuft : ) Evotek ist gerade ein Spielball...Die Kursbewegungen haben im moment nichts mit den Unternehem an sich zu tun...also...völlig egal ob es morgen auf 11..13..oder 16 steht...wenn die fertig sind mit den gezocke wird der reale Kurs sich wieder einpendeln.

Ich bin hier am mitzocken aber je mehr ich mich mit den Titel beschäftige überlege ich nicht doch auch ernsthaft einzusteigen wenn es weiter runtergeprügelt wird. : )

Langfristig investierten würde ich nie raten mit Limit zu arbeiten...schon gar nicht bei Titeln wie diesen hier...übertragt das auf andere Vermögenswerte...würdet ihr ne Immobilie verkaufen weil die Marktpreise für Immos gerde fallen? ich vermute nicht...man verkauf dann wenn die Preise hoch.....verkaufen sollte man wenn man nicht mehr glaubt dass das Unternehmen den Erfolg weiter steigert..  und dann ist es doch auch ehrlich gesagt nicht so wichitg ob ihr zb 50 oder 55 % Gewinn einfahrt : )  

900 Postings, 766 Tage Kassiopeiaschon vergessen ?

 
  
    #44160
14.12.17 20:39
super ultra short ?
zumindest, bei der erinnerung, was du geschrieben hast...
lies es einfach nochmal durch
 

667 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.@jonny

 
  
    #44161
14.12.17 20:46
genau das ist der unterschied zwischen trader und klassischen aktien handel .
der der "nur" in aktien investiert ist und an das unternehmen glaubt kann wirklich der sache gelassen entgegensehen und mal in nem halbe jahr wieder auf den kurs schauen , wenn der gesamtmarkt mitspielt und das unternehmen gut wirtschaftet sollte auch gewinn rauspringen .

der der aber so wie ich tradet achtet nur auf ct marken . mir is es egal wie das unternehmen da steht . ja ich zocke solange es schön rauf und runter geht wie aktuell bei evotec.  

wo der kurs aber in einem halben jahr steht kann niemand sagen . da kann das unternehmen noch so  gut dastehen . wenn wieder bder blitz so wie  2008/2009 einschlägt dann rauchts halt im karton .
wie gesagt mir ist es egal ob es fällt oder steigt. solange ich auf der ricgtigen seite bin ist für mich alles gut ...    

667 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.@kassio

 
  
    #44162
14.12.17 20:53
ja und? darf ich nicht short gehen ? ich poste halt mein verhalten und wie ich investiert bin . hab auch den switch von heute morgen begründet . genauso wie ich beim bruch der trendlinie long gegegangen bin .gestern war ich noch long .heute short. wie gesagt ct technisch siehts nach short aus . wenn meine marke erreicht ist gehe ich wieder long. ob ich richtig liege werde ich morgen sehen was der kurs macht.  evtl stehen wir morgen bei 15,50 . dann ist es ja auch ok .

nur weil ich im augenblick nicht der meinung von vielen bin (long ) ......  

2 Postings, 0 Tage Alex100@Woodstock

 
  
    #44163
14.12.17 20:55
Ich bin auch ein Freund der Charttechnik, aber meinst du wirklich, dass die momentan bei Evotec zum Tragen kommt?  

144 Postings, 92 Tage CunoGewinnmitnahmen halt

 
  
    #44164
14.12.17 21:00
Konnte man ja auch gutes Geld verdienen dieser Tage, leider ist der Kelch an mir vorüber gegangen.
Bei 12,60 wäre ich nun drin, glaube aber die sieht man erstmal nicht mehr.

Grüße@all und schönen Abend!

 

43 Postings, 76 Tage jonny_cashshort

 
  
    #44165
1
14.12.17 21:06
woodstock wo siehst du den kurs morgen? also bis wann hast du vor short zu gehen?

das wird spannend...ich werde morgen long gehen und gehe davon aus dass wir die 14,50 zumindest einmal erreichen...mehr wär auch toll : ) also good luck

zum Kurs.....der Kurs ist einfach nur ein Preis... wenn man nicht zockt interessiert der ein nur wenn man Kauft und dann im grunde nie wieder...Ich vergleich das gern mit der Tankstelle um die ecke....wenn ich mich da beteilige..interessiere ich mich auch nur zum Kaufzeitpunkt für den Preis..und ab da nur noch dafür wie der Laden läuft...und wie meine laufenden Erträge sind....wieso sollte ich verkaufen nur weil mir irgendwer weniger dafür gibt als ich dafür bezahlt habe? das ist nicht sinnvoll......und wenn ich der Meinung bin die Tankstelle läuft nicht mehr verkaufe ich sie..und das zu den Preis den ich dann bekomme.....es kann natürlich extremsituationen geben wenn die Tankstellenpreise durch die decke gehen und mir jemand soviel dafür gibt wie ich die nächsten 20 jahre nicht damit erwirtschaften kann würde ich auch verkaufen...klar..aber ich glaube vieeeele investierte machen sich immer zuviel verrückt und schauen zu viel auf den Verkaufspreis ...die Zeit kann man besser nutzen um sich mit den Unternehmen und der Konkurrenz zu beschäftigen
 

598 Postings, 2488 Tage heckflossenkingCuno

 
  
    #44166
1
14.12.17 21:06
Ich kann heute ruhig schlafen, zu 14,50 raus, könnte sein das dein Wunschkurs bald
da ist , wenn der Gesamtmarkt mitspielt.
Die Glaskugelschreiber hier haben sowieso keinen Plan.  

3 Postings, 7 Tage boyle25Die Hedgefonds...

 
  
    #44167
14.12.17 21:22
...aus den USA schlagen ja meist kurz vor Xetra-Schluss zu. (siehe Heute)

Hat Jemand ne Ahnung ob die rund um die Uhr aktiv sind, also ob die auch mal vormittags MEZ
ordern? Also wenn in USA Nacht ist?

Wäre interessant zu wissen, weil morgen Hexensabbat ist und TecDax 12 Uhr MEZ Deadline hat.  

667 Postings, 1217 Tage woodstock99reloade.@jonny

 
  
    #44168
1
14.12.17 21:30
nur ganz grob ohne bänder etc weil ansonsten wird unübersichtlich .
die unterstützungslinie bei 14.05 wurde heute verletzt . . also gehts normal noch weiter runter (ausser es bildet sich eine neue) fahrplan für morgen down bis 13.50  was.  würde auch heissen die 200erter linie wär gebrochen .    dann übertreibung bis 13 was .  dreht der dax nixht bei 13000 beleiben shorts drinnen . mit hoffnung auf gabclose bei 11.98 .   ansonsten raus .   bei bruch der trendlinie 60iger überlegung auf long .  

 
Angehängte Grafik:
screenshot(7).png (verkleinert auf 45%) vergrößern
screenshot(7).png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1765 | 1766 | 1767 | 1767  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben