Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 4 29
Börse 3 19
Talk 1 8
Devisen 0 5
Rohstoffe 1 4

es kann los gehen!

Seite 1 von 1433
neuester Beitrag: 21.08.17 21:21
eröffnet am: 30.06.17 21:44 von: RV 10 Anzahl Beiträge: 35821
neuester Beitrag: 21.08.17 21:21 von: Kassiopeia Leser gesamt: 4723951
davon Heute: 703
bewertet mit 62 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1431 | 1432 | 1433 | 1433  Weiter  

26242 Postings, 3520 Tage brunnetaes kann los gehen!

 
  
    #1
62
30.10.08 09:21
Evotec erhält zwei Meilensteinzahlungen von Boehringer Ingelheim
http://www.ariva.de/...6638_auf_dem_EORTC_NCI_AACR_Symposium_n2783664
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1431 | 1432 | 1433 | 1433  Weiter  
35795 Postings ausgeblendet.

139 Postings, 378 Tage delta55Schon gut vorbereitet für Verlängerung !

 
  
    #35797
18.08.17 14:48

828 Postings, 291 Tage Tom1313jeder rücksetzer wird aufgekauft!

 
  
    #35798
18.08.17 15:54
grandios!  

283 Postings, 267 Tage Teebeute1Langsam ...

 
  
    #35799
1
18.08.17 17:58
nimmt das Formen einer Blase an. So schnell wie der Kurs steigt, macht Evo nicht mehr Gewinn. Die Techs sind alle viel zu hoch bewertet.
Klar, die Aktie hat Momentum, aber das könnte hier noch ein regelrechtes Blutbad werden. >2 Mrd. MKT bei den Umsätzen und dem Gewinn, dass die Börse nicht rational ist, sah man dieses Jahr schon zur genüge (DryShip, Naga Group, ok das sind Extrembeispiele). Ich bin gespannt wie es hier weitergeht. Bei 17? haben wir ein KGV von 100 :)  

587 Postings, 652 Tage KassiopeiaImhotep / Chartanalyse

 
  
    #35800
11
18.08.17 21:13
Nachdem hier schon die verschiedensten Analysen zum Traden aufegstellt wurden, möchte ich behaupten, dass die ?Katzenbuckel-Formation? im 5-min-ct mehr oder weniger doch nicht so aussagekräftig ist.

Im längerfristigen CT wird sie nämlich durch die ?Kamelhöcker-Formation? in der Regel abgelöst. Dies geschieht zu ca 80 % aller Fälle der ?Katzenbuckel-Formation? und kann natürlich verheerende Folgen für den Trader haben, wenn es sich dessen nicht bewußt ist.

Ich denke, dass die ?Hundepfoten-Formation? im 2-min-CT wirklich nur etwas für ganz professionelle Analysten ist, da sie sehr kompliziert ist und ich der Meinung bin, dass hier im Forum wirklich die Wenigsten in der Lage sind, daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen, auch wenn sie sehr lukrativ sein kann.

Anders sieht es natürlich mit der ?Schweine-Ringel-Schwänzchen-Formation? aus, die viel leichter zu erkenne ist. Diese Theorie ist CT-mäßig dadurch gekennzeichnet, dass der Kurs spiralförmig leicht nach oben, oder auch nach unten, bewegt.
Der Vorteil dieser Formation, falls sie auftritt, besteht darin, dass man sowohl bei einem Trend ?NNO?, als auch bei ?SSO? durch geschicktes Trading gute Gewinne erzielen kann. Diese sind zwar vom Ausschlag her nicht so hoch wie bei anderen Formationen, allerdings doch sehr treffsicher,
Man muss nur die 1-te Ableitung der Funktion fx auf 0 setzen, um den Kurswert zu ermitteln, an dem man zukaufen muss. Setzt man die 2.-te Ableitung auf 0, ist es Zeit zu verkaufen.

Nachdem ich bei EVOTEC bisher keine dieser Formationen entdeckt habe, denke ich dass EVO doch weniger zu traden geeignet ist.
Die 6-min-CT (für alle Legastheniker in Worten sechs, mit ?chs? und niX anderem), hab in meinen ganzen Analysen noch nie eine ?Penis-Formation?
Diese ist gekennzeichnet, dass innerhalb von Minuten, der Kurs steil nach oben weißt um anschleißend wieder schnell abzuschlaffen.
Tritt so eine Formation auf, ist es natürlich sehr schwierig am Höhepunkt zu verkaufen und sich die Gewinne spermanent zu sichern.

Im Prinzip bleibt nur noch die ?Chamäleon-Strategie?:
Bei rot kaufen und bei grün verkaufen

Ich hoffe hiermit eine kleine Hilfestellung geleistet zu haben, um allen Investierten ein möglichst positives Ergebnis zu erreichen.

Wie gesagt, bei EVO sehe ich z.Zt. nur ?liegen lassen?  

16 Postings, 2364 Tage imhotep 71Zu Steil ?

 
  
    #35801
18.08.17 22:08
Wenn ich gewusst hätte was ich mit meiner hundepfoten Analyse auslöse hätte sie für mich behalten.
Außerdem ist heute eh nichts passiert in der früh 15.42 Euro und jetzt auch 15.42 Euro
Also keinen Stress.  
Und alle die glauben das es bei evotec zu steil nach oben geht und bald der Große Knall kommt
Waren wohl bei Drillisch und Infineon nicht dabei  
Gruss allen Investoren und die die sich dafür halten  

10 Postings, 96 Tage jack3e@Kassiopeia

 
  
    #35802
18.08.17 22:17
Herrlich  

828 Postings, 291 Tage Tom1313@kassiopeia

 
  
    #35803
18.08.17 22:21
kann dafür leider nur einen stern vergeben. hättest dir 10 verdient!  

1205 Postings, 1385 Tage verylongEntschuldigt bitte

 
  
    #35805
2
21.08.17 12:03
Lanthaler und Cordmann haben gekauft. Die Meldung war etwas verzerrt auf meinem display dargestellt.
Mein Fehler.  

16252 Postings, 2821 Tage WeltenbummlerWir kaufen auch nochmal kräftigstz nach.

 
  
    #35806
21.08.17 12:31
Wir geben keine Aktie ab, bevor ich nicht unser Kursziel erreicht haben. Das Kursziel bis Jahres ende liegt, meiner Meinung nach bei 34,5-36 ? und letzte Woche wurde ein Megakaufsignal ausgelöst. das mit Fakten unterlegt ist.  

16252 Postings, 2821 Tage WeltenbummlerWir kaufen auch nochmal kräftigst nach m. Kursziel

 
  
    #35807
21.08.17 12:33

Wir geben keine Aktie ab, bevor ich nicht unser Kursziel erreicht haben. Das Kursziel bis Jahres ende liegt, meiner Meinung nach bei 34,5-36 ? und letzte Woche wurde ein Megakaufsignal ausgelöst. das mit Fakten unterlegt ist.
 

16252 Postings, 2821 Tage WeltenbummlerWenn AHL die Nase voll hat von shorts, dann kommt

 
  
    #35808
21.08.17 12:34
ein großer Run auf die Aktie. Denke diese Woche noch.  

16252 Postings, 2821 Tage WeltenbummlerWir erwarten bald positive Studienergebnisse für

 
  
    #35809
21.08.17 12:37
eines der Medikamente aus der Pipline die am weiteresten Fortgeschritten sind. Herr Lanthaler wollte bis ende 2016 mindestens 1 Medikament in die Marktreife bringen und er ist schon weit hinten dran. Die Medikamente sind noch nicht mal im Kurs berüksichtigt.  

16252 Postings, 2821 Tage WeltenbummlerDer nächste große Widerstand liegt bei 23-26 ?

 
  
    #35810
21.08.17 12:39
definitiv. Der letzte waren die 14,50 ?, die ja deutlich und nachhaltig überwunden und mehrmals bestätigt wurde.  

16252 Postings, 2821 Tage WeltenbummlerAlso wir geben keine einzige Aktie ab, weil wir

 
  
    #35811
21.08.17 12:40
unsere Rente nicht verspielen wollen.  

16252 Postings, 2821 Tage WeltenbummlerAHL hat jetzt schon die Nase voll von den Leerver-

 
  
    #35812
1
21.08.17 12:47
käufen und würde am Liebsten still, klamm und heimlich abbauen. Vielleicht tut er es bereits.  

234 Postings, 263 Tage Mr. PisocLöschung

 
  
    #35813
21.08.17 12:48

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 21.08.17 13:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

16252 Postings, 2821 Tage WeltenbummlerWenn eine Norcom oder eine Hypoport in 2 jahren

 
  
    #35814
21.08.17 12:50
von ca. 1,50 Norcom und Hyport von 2,5 ? auf 45 ? Norcom und 130 ? Hypoport, steigen kann und es gerechtfertigt ist, dann ist es bei Evotec schon zweimal gerechtfertigt, wenn die Performance an Dynamic gewinnt. Der Markt hat immer Recht.  

16252 Postings, 2821 Tage WeltenbummlerWir kaufen weiter und geben keine Aktie her.

 
  
    #35815
21.08.17 13:38
Wenn Forschungsergebnisse über Nacht kommen, dann steigt der Kurs mindestens um 50-150 % meiner Meinung nach.  

785 Postings, 1541 Tage InteressierterBitte nicht vergessen, dass

 
  
    #35816
2
21.08.17 13:42
Forschungsergebnisse aus dem Bereich Innovate immer verpartnert sind, Evotec also nur Royalties einstreicht. Nie den gesamten Gewinn.

50-150% sind daher eheer unrealistisch. Es sei denn da kommt was gegen Alzheimer...  

16252 Postings, 2821 Tage Weltenbummleralles über 15,30 ? ist ein Schnäpchen

 
  
    #35817
21.08.17 16:58
meiner Meinung nach. Deshalb kaufen wir weiter ein.  

892 Postings, 1639 Tage PsonWenn schon dann

 
  
    #35818
21.08.17 17:01
Eher UNTER 15,30

Pson  

16252 Postings, 2821 Tage WeltenbummlerWir sammeln weiter ein, weil bald News kommen

 
  
    #35819
21.08.17 17:13

meiner Meinung nach sind die längst überfällig die Studienergebnisse oder eine 4. Kooperation mit einem Namhaften Unternehmen. Ich Glaube aber eher an den Einstieg der Deutschen Bank und wenn die nicht Blöd sind, dann machen Sie es schon seit Tagen.

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...ebernahme_Aktienanalyse-8049785

 

39 Postings, 119 Tage keuleneuWeltenbummler: Seit 12.31 Uhr

 
  
    #35820
2
21.08.17 17:40
bis 17.15 Uhr elf Posts und nichts damit gesagt. Was soll das? Haben wir jetzt den zweiten großen Zwilling??  

587 Postings, 652 Tage Kassiopeia@ Weltenbummler,

 
  
    #35821
1
21.08.17 21:21
ich denke wir sind beide sehr sehr überzeugt von EVO,
das Geschäftsmodell, der CEO usw.
was mich ein wenig stört, sind Deine, sorry wenig aussagenden Statements,  Aussagen zu Evotec.
Die Rente wird
a) keiner verspielen, falls er vekauft
b) diese Pusherei, ohne fundamentale Hintergründe
c) die Aussage, dass der Kurs um 50 - 150 % steigt, bei positiven Nachrichten (#35815)
d) #35819, .."weil bals News kommen .... längst überfällige News.."
Vielleicht solltest Du Dir nochmals den Post

http://www.ariva.de/forum/...wert-2017-2025-547104?page=13#jumppos348

ansehen. Was erwartest erwartest Du noch ?

Mir geht es wirklich nicht darum, Dich in irgendeiner Weise, von Deiner Überzeugung abzubringen, da ich selbst von EVO dermaßen überzeugt bin, dass ich sage "Es ist mein bestes Invest in meinem Depot, und es auch FÜR MIICH eine Art Rente sein wird", aber Deine Posts, entbehren für mich momentan jeder Grundlage.

Ich hoffe, Deine Deine 36,- ? bis zum Jahresende, treffen ein.

Gruß
K




 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1431 | 1432 | 1433 | 1433  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben