Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 439 3721
Talk 225 2011
Börse 176 1379
Hot-Stocks 38 331
DAX 30 322

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 263
neuester Beitrag: 11.02.16 15:53
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 6568
neuester Beitrag: 11.02.16 15:53 von: jogo1 Leser gesamt: 1179012
davon Heute: 1524
bewertet mit 19 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
261 | 262 | 263 | 263  Weiter  

511 Postings, 1707 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 
  
    #1
19
17.06.11 22:40

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
261 | 262 | 263 | 263  Weiter  
6542 Postings ausgeblendet.

146 Postings, 218 Tage Dr. MoneyShortquote erhöht

 
  
    #6544
10.02.16 10:02
.
Blackrock hat vor Bekanntgabe der Zahlen die Shortquote nochmals erhöht.

Wie verhält es sich eigentlich bei Leerverkäufen...wenn Aktien "leer" verkauft wurden, bis zu welchem Zeitpunkt muss dann geliefert werden?  

293 Postings, 516 Tage KursrutschKubische Teile?

 
  
    #6545
1
10.02.16 10:03
Yes we can !
und das mit einer Genauigkeit von +/-0,02, bis IT5

davon können die Analisten nur träümen
deren Analysen haben eine Genauigkeit von
UNTER ALLER SAU !
 

10 Postings, 133 Tage GreenBull1Zentralenverkauf ist noch nicht einberechnet

 
  
    #6546
1
10.02.16 10:55
Hab den Bericht grade kurz überflogen und gesehen, dass der Verkauf der Firmenzentrale dieses Quatral noch nicht abgewickelt wurde. Das bedeutet nächstes Quartal gibt es nochmal mind. +6 Mio. Sondereinfluss!
Da lächelt ein der Nachkaufen-Knopf ja geradezu an. :)  

240 Postings, 2431 Tage b336870GreenBull1

 
  
    #6547
10.02.16 11:39
Habe vor einiger Zeit in der RNZ - Heidelberger Tageszeitung gelesen, das der Verkau der HD - Inmobilien - in HD - mit einem zweistelligen Miobetrag abgewickelt
wurden. Leider habe ich den Artikel nicht mehr verfügbar. Hier kannst du noch min.
einige Mio's dazu addieren.  

10 Postings, 133 Tage GreenBull1Verkaufspreis Immobilien

 
  
    #6548
10.02.16 12:49
Na noch besser :)
Hatte vor einiger Zeit gelesen es handele sich um einen höheren einstelligen Millionenbetrag. Von daher waren meine 6 Mio. schon, nach damaligen Infos, pessimistisch angesetzt.

Werde morgen früh, wenn ich den Bericht durch hab, sehr wahrscheinlich nachkaufen.
 

21101 Postings, 5697 Tage Robinna ja

 
  
    #6549
10.02.16 13:21
auch kein Highlight:
Insgesamt verringert
e sich der Verlust von Heidelberger Druckmaschinen nach neun Monaten auf sieben Millionen Euro von 95 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Der Quartalsgewinn sorge für den Kurssprung, sagte ein Händler. Allerdings sei die Marge etwas enttäuschend. Analyst Thorsten Reigber von der DZ Bank sprach von einem gemischten Bild. Der Umsatz im dritten Quartal sei leicht besser ausgefallen, der Auftragseingang sei allerdings schwach gewesen und habe unter den Markterwartungen gelegen. Das könne zu Befürchtungen führen, "dass der Gesamtjahresausblick zu ambitioniert ist". Er werde seine Schätzungen überprüfen.  

21101 Postings, 5697 Tage RobinAuftragseingang

 
  
    #6550
10.02.16 13:39
schwach , Marge ebenfalls - wo soll die Fantasie herkommen ?????  

293 Postings, 516 Tage Kursrutschvon dir jedenfalls nicht!

 
  
    #6551
1
10.02.16 14:01

1981 Postings, 1857 Tage AlexK3010% Anstieg

 
  
    #6552
10.02.16 14:08
ist auch mal wirklich nix..bin selber ewig investiert..da muss mehr kommen!  

552 Postings, 1665 Tage Lucky66Anstieg bereits wieder abverkauft...

 
  
    #6553
10.02.16 15:28
..und das Tageshoch lag bei über 1,90 EUR!!!

Unglaublich...und das bei den neuen Kurszielen .

Good luck!  

291 Postings, 5222 Tage KILLERBABEda 10% Plus ja nix ist...

 
  
    #6554
10.02.16 15:31
gehts jetzt erst mal wieder kräftig ins Minus...Tagestief von gestern im Blick!  

552 Postings, 1665 Tage Lucky66Nur noch ein "gezocke"..!

 
  
    #6555
10.02.16 17:28
Heutzutage kann man nur noch daytraden...längeres Halten kann einen Anleger arm machen..wenn man bedenkt, wo Heidelberger Druck herkommt...und jetzt krebsen sie unter 2 EUR herum!

Unglaublich...genauso wie die Kursentwicklung heute!

Good luck...vielleicht holen wir den verlorenen Boden morgen wieder auf, wenn es ausnahmsweise morgen hoch geht....  

33 Postings, 1098 Tage gibbywestgermanyFinde, wir haben noch Glück gehabt

 
  
    #6556
10.02.16 17:42
Hatte mir zahlen schlechter ausgemalt, da wären wir richtig durchgerauscht.  

10 Postings, 133 Tage GreenBull1Schöner Schein

 
  
    #6557
10.02.16 23:00
Bin mit meiner Analyse durch - und ich bin enttäuscht:

-Equipments größerer Verlust als im Vorjahreszeitraum, wäre der positive Einmaleffekt aus dem Gallus-Projekt nicht

- Geringere EBIT-Marge bei Services

- Niedrigere Auftragseingänge

Gut das ich nur ne kleine Posi gekauft hab. Da müssen se noch mehr liefern.

Glaube aber nach wie vor an den langfristigen Erfolg :)

 

2 Postings, 2630 Tage 1899Trader@GreenBull1

 
  
    #6558
10.02.16 23:54
Positiver Einmaleffekt war im letzten Jahr.
 

11 Postings, 1851 Tage bcxxxKursziel

 
  
    #6559
11.02.16 07:14
S&P Capital senkt Kursziel für Heidelberger Druck von €2,50 auf €1,90 und stuft mit hold ein.  

10 Postings, 133 Tage GreenBull1@1899Trader

 
  
    #6560
11.02.16 09:20
Stimmt jetzt sehe ich das auch, war wohl n langer Tag gestern. ^^

Aber warum dann dieser Pessimismus? Heidelberg Equipment hat keine Verluste geschrieben. Das ist doch absolut super wenn man sich die vorherigen Quartale anguckt.

Die niedrigeren Auftragseingänge können zwar langfristig ein Problem werden, jedoch hat HD genug Auftragsbestände um die Zeit bis zur drupa ohne Umsatzrückgang zu überstehen.

Dann fällt einzig noch die EBIT-Marge von Services negativ ins Auge.  

146 Postings, 218 Tage Dr. MoneyS&P Capital

 
  
    #6561
11.02.16 09:26
.
Um die Prognosesenkung verstehen zu können, sollte man die Verbindungen von S&P Capital zu den Akteuren kennen, die aktuell zu den größten Leerverkäufern der Aktie zählen!

Unabhängige Analysten sehen die Aktie demnächst eher bei 3,80 EUR!
 

552 Postings, 1665 Tage Lucky66Kursziel wandert in weite Ferne...

 
  
    #6562
11.02.16 09:32
nach dem heutigen Absturz....innerhalb von 30 min von 1,75 auf 1,60 heruntergeprügelt....wenn das nicht so gewollt ist!?

So als hätten alle auf einmal den SELL Button gedrückt!

Good luck!  

6567 Postings, 3549 Tage deluxxeBöse Welt

 
  
    #6563
1
11.02.16 09:48
Gestern noch 1,92 Euro - heute 1,601 Euro. Irre.

Bin nun wieder drin = 1,621 Euro. Bin guter Dinge ....  

552 Postings, 1665 Tage Lucky66So viele gute Analystenprognosen...

 
  
    #6564
11.02.16 13:33
bei ca 3,00 EUR!

Und was macht der Markt daraus?

;-(

Zur Zeit wird mit Panik viel Geld gemacht und viel Geld verbrannt...  

876 Postings, 828 Tage ulsiAnalystenprognosen sind selten gut

 
  
    #6565
11.02.16 13:48
sonst wären sie keine Analysten, sondern Jachtbesitzer in der Karibik ;-)  

552 Postings, 1665 Tage Lucky66Da kann doch etwas nicht stimmen...

 
  
    #6566
11.02.16 15:33
jeder noch so kleine Erholungsversuch wird sofort wieder abverkauft. Während sich fast alle Aktien vom Tagestief erholen, klebt die HD fest, als hätte jemand den Deckel drauf gelegt.

Oder bilde ich mir das nur ein, weil ich hier investiert bin?!

Good luck!  

314 Postings, 2562 Tage konkubineIst doch egal...

 
  
    #6567
11.02.16 15:39
..ob man HDM-Aktien kauft oder verkauft. Wichtig ist: man darf keine im Depot haben....  

6744 Postings, 1573 Tage jogo1..hab hier in der Vergangenheit schon

 
  
    #6568
11.02.16 15:53

..genug Lehrgeld gezahlt! Wer bezahlt denn die Analysten? Ich bin in der Vergangenheit ihnen auf dem Leim gegangen, ohne mir das Geschäftsmodell von HD näher zu betrachten. Irgend wann in der fernen Zukunft könnten ja die KZ erreicht werden, aber zuvor wollen die Banken und Gläubiger ihre super gut verzinste Kohle von HD zurück! Wenn es in China nicht bald läuft und die nächste Messe kein Erfolg wird, sehe ich schwarz...leider. undecided?

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
261 | 262 | 263 | 263  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben