Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 94 169
Talk 71 94
Börse 15 44
Hot-Stocks 8 31
DAX 3 5

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 1 von 329
neuester Beitrag: 24.04.17 18:18
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 8217
neuester Beitrag: 24.04.17 18:18 von: prepress Leser gesamt: 1625498
davon Heute: 148
bewertet mit 24 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
327 | 328 | 329 | 329  Weiter  

522 Postings, 2146 Tage SchmodoHeidelberger Druck will Gas geben..

 
  
    #1
24
17.06.11 22:40

 

 

. so der Leitartikel in der örtlichen Wirtschaftspresse. Da fängt man doch sofort an, freudig den Artikel zu lesen.  Am Ende angekommen, musste ich mir die Lippe hochschieben. Nichts Neues zu entdecken. „Wir werden und wollen wenn…“ dieser Tenor ist durchgängig. Kann es ausreichen, dass man sich neues  Geld borgt um Sprit in die marode Karre zu schütten? Merkt man nicht dass es im Getriebe knirscht? Die EDV im Wagen vor lauter Schnittstellen nur noch sich selbst befriedigt,  und nichts brauch bares an das Getriebe schickt? Die Reifen (mittleres Management) durch gegenseitiges ausbremsen  abgefahren sind und bei keinem seriösen TÜV den Stempel kriegen würden? Die Bremsscheiben (Betriebsrat) am Limit sind, weil viel zu oft beansprucht um die Karre immer per Notbremsung nicht an die Wand zu fahren. Viel Spaß beim Gas geben.

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
327 | 328 | 329 | 329  Weiter  
8191 Postings ausgeblendet.

620 Postings, 2870 Tage b336870Gut Ding braucht seine Zeit

 
  
    #8193
10.04.17 17:05
Mühsam frisst sich das Eichhörnchen noch heute bei 2,373? durch die 200Tage - Linie.
Ich gehe davon aus, es frisst sich - dann - weiter nach oben. - mfg -  

176 Postings, 425 Tage MeinichmalVielleicht

 
  
    #8194
1
10.04.17 17:23
Sind die Chinesen am kaufen.  

170 Postings, 2423 Tage ZepiInvestoren

 
  
    #8195
1
10.04.17 22:13
Wer steigt da ein selbst die Chinesen warten ab, selbst nach 8-9 Jahren ist der Wasserkopf so schwer, da steigt keiner ein da können sie beim kleinen Mann kürzen was sie wollen, die Investoren wissen wo gespart werden muss, und nichts ist passiert.  

170 Postings, 2423 Tage ZepiKaffeautomaten

 
  
    #8196
1
10.04.17 22:25
Die gehören auch entfernt, besonders bei den Arbeitern .

Wer will das schon sehen, 15 Führungskräfte sehen  7 Arbeiter beim Kaffetrinken zu  , und 10 rechnen denn Nutzungsgrad aus, so wird Geld verdient.????

Grüssle  

170 Postings, 2423 Tage Zepitja Wolle185

 
  
    #8197
10.04.17 22:34
Nö das ist nicht witzig.  

14 Postings, 287 Tage Tooom@Zepi

 
  
    #8198
11.04.17 10:39
Woher beziehst du denn solche Informationen?
So einen Quatsch aus dem Nichts zu behaupten, find ich ehrlich gesagt auch ziemlich witzig.  

620 Postings, 2870 Tage b336870Gut Ding braucht seine Zeit - Teil 2 # 8193

 
  
    #8199
1
12.04.17 09:40
Kann vermelden, das Eichhörnchen hat sich durch die 200 Tage - Line bei 2,377 heute
durch gefressen.
Nun warten wir auf die neuen Hoffnungsträger - Heideldruck stellt Speedmaster CX 75 vor -
und Primefire 106. - mfg -  

1319 Postings, 1267 Tage ulsiTagesschluss abwarten

 
  
    #8200
12.04.17 13:49
Volumen dürfte auch etwas höher sein.  

14 Postings, 287 Tage TooomSignpost hat schon wieder reduziert

 
  
    #8201
12.04.17 14:21
Signpost Capital Advisors, LP Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft DE0007314007 0,55 % 2017-04-11
Signpost Capital Advisors, LP Heidelberger Druckmaschinen Aktiengesellschaft DE0007314007 0,69 % 2017-04-06

Wen es interessiert...  

529 Postings, 955 Tage KursrutschUnd wer hat die reduzierten verkauft ?

 
  
    #8202
13.04.17 08:42
linke Tasche / rechte Tasche ?  

14 Postings, 287 Tage TooomTja,

 
  
    #8203
13.04.17 10:02
darüber muss leider niemand Rechenschaft ablegen.  

529 Postings, 955 Tage KursrutschEtwas mehr Begeisterung,

 
  
    #8204
13.04.17 11:40
wenn ich bitten darf !  

566 Postings, 1627 Tage s.wonderEs scheinen noch mehr

 
  
    #8205
13.04.17 12:15
auf die Leerverkäufer zu schauen - doch nicht ganz uninteressant (Tooom)??  

1319 Postings, 1267 Tage ulsiLeerverkäufer anschauen?!

 
  
    #8206
13.04.17 13:36
schöne Frauen sind da doch deutlich interessanter...

neben dem Chart natürlich.  

807 Postings, 1148 Tage GartenbänkerAber auch ähnlich teuer

 
  
    #8207
13.04.17 16:40

1319 Postings, 1267 Tage ulsialso ich kenn hier nen Stausee

 
  
    #8208
13.04.17 21:11
der kostet nicht mal Eintritt und im Sommer hats da...

oder meintest du die Charts seien teuer?

btw.: aufm Wochenchart sieht HDD etwas teuer aus - wäre noch Luft bis 2,41

ich wünsche allen Foristen frohe Feiertage.  

529 Postings, 955 Tage KursrutschIrgendwie lustig, da soll Chartliniengeschmiere

 
  
    #8209
14.04.17 07:42
den wahren Wert eines Unternehmens wiederspiegeln ?
 

1319 Postings, 1267 Tage ulsilies nach bei David Ricardo

 
  
    #8210
14.04.17 13:31
natürlicher Kurs ist der "Schwerpunkt" der Börsenkurse

btw.: war ein Osterei faulig? ;-)  

807 Postings, 1148 Tage GartenbänkerFrauen und Charts verstehen kann teuer werden

 
  
    #8211
14.04.17 20:15

1319 Postings, 1267 Tage ulsikommt auf den Versteher an ;-)

 
  
    #8212
18.04.17 15:33
am Donnerstag war die HDD zu teuer (s.o.) - die nächsten Tage sollten sich Kaufgelegenheiten bieten.  

807 Postings, 1148 Tage Gartenbänkereinschläfernd der kurs.....keine Kommentare......

 
  
    #8213
19.04.17 14:23
nichts Neues......wenn keiner mehr Hoffnung hat.......dann fängt es an interessant zu werden.....
oder es dauert nochmal ein Jahr  

1319 Postings, 1267 Tage ulsiwährend VillaRiba noch schläft....

 
  
    #8214
21.04.17 13:29
hat VillaBacho schon gehandelt.  

807 Postings, 1148 Tage GartenbänkerDer digitale Wecker tickt nicht mehr.....

 
  
    #8215
22.04.17 08:31
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Bei deutschen Maschinenbauern sieht die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung. Bei Telekommunikations- und Technologieunternehmen sowie Banken gebe es in Deutschland wie den USA viele digitale Vorreiter, im Maschinenbau seien es aber nur ein Fünftel der Firmen. "Ein Viertel der Unternehmen droht, bei der Digitalisierung den Anschluss zu verlieren", heißt es in der am Freitag veröffentlichten Studie.

Die BCG hatte rund 700 Manager zur Digitalisierung im eigenen Unternehmen befragt. "Unternehmen, die nicht Schritt halten, können in Zukunft stark an Bedeutung verlieren", sagt BCG-Technikexperte Michael Grebe und verwies auf den Einzelhandel. Dort hätten sich "Unternehmen mit digitaler Kundenansprache und Serviceorientierung zu Vorreitern aufgeschwungen, während viele etablierte Händler ihre Geschäfte mit stationärem Handel oder Katalogversand nicht erfolgreich ins Netz übertragen konnten".

Wenn Maschinenbauer auch Datenanalyse, künstliche Intelligenz und Roboter verkaufen wollten, müssten sie mehr investieren. "Die digitale Kundenschnittstelle auszubauen und auch für die Gewinnung von Daten zu nutzen, ist für digitale Nachzügler ein wichtiger Schritt", sagte Grebe. Vorreiter hätten die digitale Organisation fest im Betrieb verankert. Aber "mit Beginn der Digitalisierung haben sich viele Unternehmen einen regelrechten IT-Dschungel aufgebaut", sagte Grebe. Sie sollten sich jetzt von digitalen Altlasten befreien./rol/DP/zb  

807 Postings, 1148 Tage GartenbänkerDie halbtote alte Dame kwält sich über die 2,40?

 
  
    #8216
24.04.17 16:33

13 Postings, 61 Tage prepressIch kaufe ein qu

 
  
    #8217
24.04.17 18:18

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
327 | 328 | 329 | 329  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Siemens AG723610
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
Nordex AGA0D655
BayerBAY001
EVOTEC AG566480
Lufthansa AG823212