Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 0 65
Talk 0 52
Börse 0 7
Hot-Stocks 0 6
Rohstoffe 0 1

So sieht Deutschlands Zukunft aus

Seite 1 von 762
neuester Beitrag: 26.03.17 03:09
eröffnet am: 06.04.16 12:01 von: reginchen2 Anzahl Beiträge: 19045
neuester Beitrag: 26.03.17 03:09 von: Schwarzwäld. Leser gesamt: 511815
davon Heute: 243
bewertet mit 76 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
760 | 761 | 762 | 762  Weiter  

2068 Postings, 1779 Tage reginchen2So sieht Deutschlands Zukunft aus

 
  
    #1
76
06.04.16 12:01
Deutschland im Jahr 2030: Die Arbeitslosenzahl liegt bei mehr als zwei Millionen und das Wirtschaftswachstum kommt über 1,4 Prozent pro Jahr kaum hinaus. So lautet die Prognose der Beratungsgesellschaft Prognos aus dem Jahr 2006.
(Quelle: Prognos / Handelsblatt)
http://www.rp-online.de/wirtschaft/...lands-zukunft-aus-bid-1.2203212


Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2016. Viel hat sich inzwischen getan. Schon alleine die ab 2008 getroffenen Entscheidungen über unsere Finanzen, die Energiepolitik und jetzt die Aufnahme von einer nicht unerheblichen Menge an Flüchtlingen haben Deutschland stark verändert.
Aber auch politische Entscheidungen auf kleineren Ebenen, speziell die, die unser soziales Umfeld beeinflussen, sind merkbar und haben massiv das Untereinander beeinflusst.

Ich würde mich freuen, wenn hier eine Diskussionsrunde entsteht, die querbeet politische oder soziale Weichenstellung aufzeigt, zur Diskussion stellt und vielleicht Lösungsansätze formuliert.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
760 | 761 | 762 | 762  Weiter  
19019 Postings ausgeblendet.

17429 Postings, 1035 Tage Lucky79Nach dem medialen bombardement...

 
  
    #19021
25.03.17 21:56
contra AfD... dürften sich die Sozis durchsetzen!

 

169326 Postings, 5654 Tage GrinchMan was für Pfeifen ihr rechten doch seid.

 
  
    #19022
25.03.17 21:57

14170 Postings, 1888 Tage HMKaczmarekUnd wenn schon, lucky

 
  
    #19023
2
25.03.17 22:00
...Hauptsache, die Grünen fliegen morgen aus dem nächsten LT ´raus...

Think positive (;        

56864 Postings, 5962 Tage zombi17Wenn mir jemand erklären könnte

 
  
    #19024
1
25.03.17 22:04
was eine Wahl bei dieser Konstellation bringen soll, wäre ich sehr dankbar!
Ihr wisst doch wie es immer ist, erst muss es ganz schlimm werden bevor Veränderungen eintreten.
Und man kann es drehen und wenden wie man will, mit schwarz-rot geht es genauso weiter, ebenso mit rot-rot oder rot-rot-grün, eher noch schlimmer.

Meine Sicht der Dinge: Das Beste für Deutschland wäre, rot-rot oder rot-rot-grün gewinnen haushoch, im Saarland wie auch die anderen Wahlen. Nur so bekommt man Merkel weg.
Danach gehe ich stark davon aus, dass die neuen Regierungen nichts gebacken bekommen, sich den Unmut des Volkes zuziehen.
In der Zwischenzeit können sich die Schwarzen ohne Merkel neu aufstellen und wieder konservative Politik machen. Das dauert natürlich über 4 Jahre und es wird noch eine Menge Mist passieren, aber anders wird es wohl nicht gehen.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!

6949 Postings, 4374 Tage potti65Grüne Monster

 
  
    #19025
2
25.03.17 22:04
sollten sich die Nasenhaare frisieren  

17429 Postings, 1035 Tage Lucky79Die Krampf-Karrenbauer...

 
  
    #19026
25.03.17 22:06
dürfte diesmal auch nicht mehr ziehen!
ich trau der SPD (Deutsche wählen irrationaler Weise immer das falsche...!)
gute 25..30% zu!
Werden schon sehen... ROT ROT GRÜNES Inferno!
Das müsste dann nach der Farbenlehre wieder Geld geben...
glaub ich aber nicht !
Die CDU wird neben der AfD  eine Oppositionspartei sein...  

6949 Postings, 4374 Tage potti65die cdu

 
  
    #19027
1
25.03.17 22:09
hat nur noch Merkel ohne Merkel ist der Ofen ganz aus.  

17429 Postings, 1035 Tage Lucky79#19026... das sind ja gleich 2 Dinge auf einmal!

 
  
    #19028
2
25.03.17 22:10
Grinch übertrifft sich!
Ne Beleidigung mit einer Unterstellung kombiniert, spart Wörter!

Da hier keiner "Räääächts" ist, sehe ich hier somit auch keine Pfeifen!

Also Links bin ich ja nun wirklich nicht...
Für meine Person sehe ich eine Nationalkonservative Werterhaltende Einstellung.
Das dürfte rechts der Mitte sein... also Links auf keinen Fall...
somit hätte mich der Typ aus #19026 doch beleidigt...?
 

17429 Postings, 1035 Tage Lucky79#19027 wobei Merkel auch keine...

 
  
    #19029
25.03.17 22:11
glühende Kohle mehr ist!  ;)))  

14170 Postings, 1888 Tage HMKaczmarekYeahhh, RRG

 
  
    #19030
25.03.17 22:14
...würde supibupihypergeil. Quasi wie ´ne Schlachtung bei vollem Bewusstsein.
Mutti würde uns wenigstens noch ´ne leichte Betäubung und etwas mehr Zeit gönnen.
Alles wird so toll werden...  
 

4461 Postings, 1415 Tage klimaxzombi17

 
  
    #19031
1
25.03.17 22:30
sehe ich anders......grün-rot-rot, das ist deutschlands tod... ;)

eine geballte superladung dilettanten-gutmenschtum-supernova...schlimmer gehts nimmer....

bei der cdu gibts wenigstens noch zaghafte gegenwehrversuche durch die csu.....  

56864 Postings, 5962 Tage zombi17Wisst ihr noch, so vor hundert Jahren?

 
  
    #19032
1
25.03.17 22:30
Mit den Grünen? Niemals!!  Alle waren sich einig.
Mit den Dunkelroten? Niemals! Auch da waren sich alle einig.
Mit der AFD? Niemals! Schauen wir mal, der Wahrheitsgehalt von Politikeraussagen tendiert irgendwo bei 0,3%.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!

4461 Postings, 1415 Tage klimaxgrinch 19022

 
  
    #19033
25.03.17 22:33
meinst du etwa auch mich mit "rechten" ?

und welche qualitäten habe rechte für dich?     möglicherweise bin ich eine pfeife, aber mit einer "rechten" pfeife hätte ich so meine probleme, hängt von deiner definition ab....  

14170 Postings, 1888 Tage HMKaczmarekGeil wäre ja das Vorbild

 
  
    #19034
25.03.17 22:34
...Niederlande (-:

Abspaltungen noch und nöcher und Koalitionen mit mindestens 4 Parteien.  

56864 Postings, 5962 Tage zombi17Warum nicht, Ente?

 
  
    #19035
25.03.17 22:42
Besser als ein ganzes Parlament voller Jasager, der Streit um die Dinge muss wieder einkehren.
Natürlich benötigt man dafür auch wirklich unabhängige Medien, heutzutage sind sie nicht mal mehr ein Abklatsch vom investigativen Journalismus.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!

4461 Postings, 1415 Tage klimax?

 
  
    #19036
2
25.03.17 22:46
kann mich gar nicht an grinch oder an seine beiträge erinnern....hat der schon jemals argumente gebracht ???  

101 Postings, 1653 Tage MEHTPosting #19011 und #19013

 
  
    #19037
1
25.03.17 22:48
Warum greift die Polizei ein sollen die sich doch gegenseitig umbringen danach braucht man den Dreck nur weg zuwerfen.
Solange keine unbeteiligten betroffen sind einfach machen lassen den Rest zusammen knüppeln
und einsperren es werden sich wohl genügend Straftatbestände ergeben haben um dann diesen Dreck von der Straße zu holen ein für allemal !!!

Ich kann Klimax gut verstehen in Frankfurt greift die Polizei schon etwas härter durch seit ende 2016 aber sie werden den Kampf verlieren !!!

Man sollte diesem Dealerpack Vorort alle Finger brechen dann ist es vorbei dealen und Geld zählen !!!

In den USA läuft das so !!!

Ich liebe diese Stadt aber ich hasse ein kleinen Teil ihrer Bewohner !!!

mfg.meht.  

14170 Postings, 1888 Tage HMKaczmarekInvestiwas?

 
  
    #19038
1
25.03.17 22:50
...Springer, Bertelsmann und der Rest am Rande?   Finde die Wahrheit dazwischen...

Und glaube nie einer Quelle blind... Anders ist gar nicht möglich...  

101 Postings, 1653 Tage MEHT#19022

 
  
    #19039
1
25.03.17 23:03
du hast wohl wieder etwas in deine Pfeifen gestopft so wie deine Pupille aussieht ?
Ariva sollte dringend ein Screening verlangen und die Zurechnungsfähigkeit überprüfen !!!

Also Ich finde das .............. such dir was aus!

mfg.meht.  

101 Postings, 1653 Tage MEHTSankt Martins reden

 
  
    #19040
1
25.03.17 23:14
Erinnern mich irgendwie an einen Minister der Früheren deutschen Geschichte fehlt nur noch das er .... schreit irgendwie seltsam ? wer ist Martin wirklich ein Schelm wer da was böses denkt !

links links links  zwei drei vier und Abmarsch !!!

mfg.meht.  

4461 Postings, 1415 Tage klimaxwie armseelig

 
  
    #19041
25.03.17 23:20
erinnert an eine sekte....sowas schaffen auch nur die amis....

ihr müßt nicht meiner meinung sein, aber ich mag solch manipulierte geisteshaltung einfach nicht....wie kapitalistisch-ferngesteuerte-hype-roboter....armseelig....

erinnert auch irgendwie an den minutenlangen applaus wenn merkel oder andere politpappnasen auftreten bzw. gewählt werden.....
oh jetzt werden die applefans hier im forum ziemlich sauer auf mich sein.... ;)  

4461 Postings, 1415 Tage klimax19045

 
  
    #19042
25.03.17 23:32
link oben
	Store in Köln eröffnet - Apple-?Ultras? feiern Party in Kölner Innenstadt -	Köln -	Bild.de
So eine Stimmung kennt man in Köln sonst nur beim FC...Riesenansturm am Samstagmorgen auf den neuen Apple-Store in der Domstadt! Die Schildergasse verwandelte sich kurzfristig in ein Fußball-Stadion.
 

56864 Postings, 5962 Tage zombi17Das ist alles nur noch krank, aber

 
  
    #19043
2
26.03.17 00:12
so richtig krank.
Kann ja nur für mich sprechen, doch was bin ich froh, dass ich nicht erst letzte Woche geboren wurde und noch die tolle Zeit kenne und zu schätzen weiß.

Mit Hurra in die vollkommene Verblödung, ich wünsche allen Leuten viel Glück, die noch eine lange Zukunft vor sich haben. Die nächste Generation Eltern wird ihren Kindern diesen Luxus nicht mehr zu bieten haben, die werden froh sein wenn der Hintern was zum Ausscheiden hat. Zumindest die meisten. Die gut betuchten Omis und Opas dürften bis dahin auch nicht mehr zur Verfügung stehen.
Nichts zum Wohnen und nichts zu beißen, aber das neueste Apple. Sollen sie mal von kosten, besonders vitaminreich sollen die Dinger ja nicht sein.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!

14195 Postings, 3089 Tage Karlchen_VEben Konsumtrottel.

 
  
    #19044
1
26.03.17 00:29

8977 Postings, 2299 Tage SchwarzwälderAlso wir wollen es doch "modern" ...

 
  
    #19045
1
26.03.17 03:09
"vorwärtsgewandt", "bereichernd", "zukunftsgewandt", vor allem ""hoffnungsvoll"" leben und
dürfen auf GAR KEINEN FALL irgend welche Ängste zeigen, sondern genau wie in 2015,6,7
auch die nächsten Jahre weiter mutig das Leben in einer bald islamisch dominierten Multukulti-Gesellschaft "genießen" ! Allein in 2015 + 2016 hat die "nicht existierende" Islamisierung im Land
um sage und schreibe 50 % zugelegt !!  

Schließlich wollen (Merkel-)"wir" lt. unserer kpl. linken Politik doch nicht etwa "rückwärtsgewandt", "althergebracht", also wie früher im alten, rückständigen Deutschland leben, (daß genau dieses Deutschland aber das Land genau zu DEM gemacht hat was es heute ist, bedenkt Merkel und Lakaien nicht mehr), in welchem Frauen abends NOCH angstfrei abends ausgehen konnten,
man noch gute Zinsen für seine Ersparnisse bekam, keine zusätzlichen 30.000 Polizisten zur Absicherung des lt. Gauck & Merkel "friedlichen" Zusammenlebens, und Frauen keine eingriff-sichere Unterwäsche tragen mussten, auch noch Sozialwohungsbau FÜR EIGENE Bedürftige
im Vordergrund standen, Gesetze u. EU-Verträge von der Regierung NOCH eingehalten wurden, nicht alle 3 Minuten ein Einbruch zu befürchten war, sich nicht jedes Jahr >300.000 Bürger neu bewaffnen müssen, Deutsche nicht durch "gute, moderne, weltoffene Politik, (welche niemanden ausschließen will, auch Verbrecher nicht)", die Deutschen nicht gezwungen waren mit hunderten Millionen ihre Wohneinheiten in einbruchsichere Festungen umzubauen, aber Merkel hatte ja immer zusammen mit Schäuble (zu Zeiten als Innenminister) sehr hart FÜR OFFENE GREN-
ZEN, -AUCH IN RICHTUNG UNSERER PARTNER AUS DEM OSTEN-, "GEARBEITET" !
Wer will schon so rückwärtsgewandt, ergo "europafeindlich" sein ? (Ach, ja, waren wir nicht
schon VOR DER EU UND VOR DER EWG  A U C H  SCHON EXPORTWELTMEISTER ??)

Denn: "Intoleranz" interpretiert Merkel und Vasallen: Nicht für Millionen weltweit arbeiten und Jahrzehnte bezahlen zu wollen anstatt nach Kriegsenden diesen die Chance zu geben, ihr eigenes LAnd WIEDER aufzubauen und sich ebenso wie auch wir nach dem 2. WK. selbst
etwas aufzubauen, oder noch schrecklicher, man auch noch vorwiegend in der eigenen Kultur leben will (dann nennt man das "Rassismus" bzw. mißbraucht diesen Begriff), oder ganz verwerflich, SEINE EIGENE WOHNUNG DEMJENIGEN VERMIETEN ZU WOLLEN,
mit wem ich am wenigsten Probleme erwarte, oder gar denjenigen Mitarbeiter einstellen will, welchen ICH und nicht die Regierung für den richtigen halte ? Merkel verurteilt die eigenen
Bürger zur genau einer Übert-Toleranz, welche in den Herkunftsländern der Flüchtlinge christl. Europäern nicht einmal in reduzierter Form entgegengebracht wird !? Anstatt prioritär die letzten 12 Jahre ihrer Amtszeit eigene Familien derart ebenso finanziell zu fördern wie heute Flüchtlinge oder Flüchtlingskinder, (unbegleitete konsten lt. BAMF Ø -man höre und staune-, ? 5.250,--
PRO MONAT !), hätte Merkel u. Vorgänger dt. Müttern ebenso ausstatten sollen ! Viell. für
das 1. Kd. ? 700,--, 2. Kd. ? 800,--, 3. Kd. ? 900,-- (=? 2.400,--) incl. Sozialversicherungs-
beiträgen ergo entspr. Rentenanwartschaften, dann hätten wir heute genügend eigene Kinder !! Aber, man hat den Stand der "Hausfrau" und Mutter lange Zeit herab gewürdigt als "Heimchen
am Herd" und fast schon lächerlich gemacht und immer gepredigt, ALLE (EHE)FRAUEN MÜSSEN / SOLLTEN arbeiten gehen oder gar Karriere machen, anstatt die ersten, für Kinder ganz besonders wichtigen Entwicklungsjahre da sein zu können anstatt ab dem 2. Kind (im angeblich doch ach so "reichen" Deutschland) in die Armut abzugleiten !  

Wie sagte Hr. Gauck noch in seiner letzten Rede ? "Wir müssen um unsere Kultur "kämpfen" !"
Daß Mürkül diese längst aufgegeben hat, ist diesem Mann offenbar verborgen geblieben !

Hier ist zu sehen, wie das künftige, "FRIEDLICH-HARMINISCHE" Zusammenleben z.B. beim Fasching, künftig offenbar notwendigerweise mit Staatsgewalt gewährleistet werden muß ...  

Copyright: Free  
Angehängte Grafik:
merkel_k__lle_alaaf.jpg
merkel_k__lle_alaaf.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
760 | 761 | 762 | 762  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Evernote, keinMitleid, Grinch, ixurt, ko_bolt, peg1986, Talisker, XL___
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
BASFBASF11
BayerBAY001
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Infineon Technologies AG623100
BMW AG519000
CommerzbankCBK100
adidas AGA1EWWW
Siemens AG723610