Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 9 69
Börse 6 35
Talk 2 21
Hot-Stocks 1 13
DAX 1 6

SILVER

Seite 1 von 5387
neuester Beitrag: 23.08.17 23:01
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 134653
neuester Beitrag: 23.08.17 23:01 von: karass Leser gesamt: 11275773
davon Heute: 574
bewertet mit 241 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5385 | 5386 | 5387 | 5387  Weiter  

871 Postings, 2715 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
241
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5385 | 5386 | 5387 | 5387  Weiter  
134627 Postings ausgeblendet.

129 Postings, 56 Tage ResieSollt...

 
  
    #134629
1
23.08.17 09:55
...des Falschgeldsyhstem kollabiern , dann wern de Leut von der Krankheit - dem Glauben an Papierversprechen , auch  von den Digitalisierten - schlagartig geheilt sein und de Immunisierung wird lebenslang anhalten tuen . Dann wern´s ALLE physisches Goid & SILVER haben wollen .  

11596 Postings, 3012 Tage DrSheldon Cooper@ Ringi

 
  
    #134630
1
23.08.17 10:15
Danke, habe mir gerade ein paar ins Depot gelegt...  

61 Postings, 39 Tage Ringi@DrSheldon

 
  
    #134631
23.08.17 10:20
kein problem, hab ich auch gemacht! ;-)  

11516 Postings, 1361 Tage Galearisich steig da auch ein

 
  
    #134632
23.08.17 10:26
eine von denen wird abheben....
Doc Sheldon: Was ist mit K92 mining, die müssen  doch mal anspringen, oder ?

 

11516 Postings, 1361 Tage Galearisund bei yamana

 
  
    #134633
23.08.17 10:28
wird`s jetzt auch langsam Zeit.....oder ?  

61 Postings, 39 Tage Ringies gibt

 
  
    #134634
23.08.17 11:03
aktuell sehr viele Minen die in den Startlöchern stehen! Die einen werden eher durchstarten, die anderen später! Jetzt in ein paar davon investiert zu sein sollte nicht verkehrt sein!

keine Handlungsempfehlung!  

532 Postings, 304 Tage ChaeckaUnterbewertung

 
  
    #134635
1
23.08.17 11:18
Das, was ich so alles im Depot habe, ist auch alles massiv unterbewertet. Muss ja so sein, denn sonst hätte ich es nicht.

Blöd nur, dass ich noch nicht alle davon überzeugen konnte. Deswegen  -und nur deshalb - entwickeln sich manche Werte anders als ich es mir wünsche.

Merkst du was?
;-)  

61 Postings, 39 Tage Ringi@Chaecka

 
  
    #134636
23.08.17 11:31
"Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom, nur wer gegen den Strom schwimmt kann zur Quelle gelangen!"  

11516 Postings, 1361 Tage Galearisdafür muss der Fisch aber sehr stark

 
  
    #134637
1
23.08.17 11:56
und ausdauernd sein.
Zombie Fische fühlen sich reich und schwimmen mit dem Strom, ist genau das was die meisten Notenbanken und Illusionsverbeiter wollen.  

636 Postings, 1304 Tage dafiskos@galearis / ringi

 
  
    #134638
1
23.08.17 13:37
Nur gegen den Strom schwimmen macht  ja gerade stark und ausdauernd ....
... als Fisch der das schon lange, meistens in Kanada praktiziert, kommt man da auch immer wieder an Bären vorbei. Darf man sich halt ned fangen lassen ...;-)

Zum Silber: Seit letzter Woche sind die fast schon gleichmäßigen 4-11cent- Schwankungen seeehr auffällig. Noch nie vorher (Jahre nicht so gesehen ...). Könnte man davon ausgehen, das hier größere Adressen Papier in physisch umschichten ? Das geht halt nur in Zeiten mit niederigen Umsätzen, ohne die Kurse zutreiben .....

EM- und Silber- Miners: Ringi, der Troy- Tipp war echt guuuut ! Danke. Werd ich mich auch bissel drum kümmern. Hat ja auch Silber- Potential. Ansonsten setze ich bei Silberminers definitiv nicht auf die hier paarmal vorgestellten Bigplayer und Primär- Silber- Förderer ! Erstens sind die bald leer "gefischt" und zweitens haben die Miners, die auf kombinierte Industriemetall- Förderer, die (bei den derzeiztigen Silberpreisen noch ...) Silber als wesentlich kostengünstigeres "Nebenprodukt" fördern, m.E. das deutlich höhere Nachholpotential und auch mehr preislichen Gestaltungsspielraum / mehr Kompensations- und  Synergieffekte .....

Das sind dann meistens kleinere Miners wie Americas Silver corp. Für Leute die doch größere Unternehmen bevorzugen wäre Silvercorp wohl ein Idealkandidat hier. Weil wohl ziemlich perfekte Zahlen und Aussichten. Aber leider in China, deswegen für mich nix.

Grüße an alle Silber- Fans.  

11516 Postings, 1361 Tage Galeariswe`re going higher.... quickly....?

 
  
    #134639
1
23.08.17 14:11

12 Postings, 51 Tage HDu01Strom ist ein gutes Stichwort ;-)

 
  
    #134640
1
23.08.17 15:22
Silber hat die höchste elektrische Leitfähigkeit, damit schwimme ich mit dem Strom und zwar ganz vorne ;-)
Eines ist wohl sicher: in Zukunft wird sehr viel mehr Strom produziert, transportiert, gespeichert und verbraucht.
Was ist da naheliegender als ein erhöhter Einsatz von Silber in welcher Form auch immer...

Bis dahin halte ich meine silbernen Barren sauber, von mir aus auch noch die nächsten 10 oder 15 Jahre.  

7224 Postings, 4137 Tage eufibu...

 
  
    #134641
3
23.08.17 16:19
Gerade Schlagzeile von Bild.de

"Unser Gold ist endlich da!"

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/...ert-das-gold-52966562.bild.html

Ich glaub ich spinn. Die Bild mit Goldthemen? Wasn da los?  

11516 Postings, 1361 Tage Galearis....

 
  
    #134642
1
23.08.17 18:03
Silber halten`s aber ned.
Das hält wie es scheint die Bevölkerung  in Besteck, Münzna, Barren oder Schmuck....?
Niemand kennt genau die oberirdischen Vorräte.
 

40 Postings, 52 Tage checknilla@eufibu

 
  
    #134643
23.08.17 19:03
das Gold da und hier und es ist einfach weg.

1.)
der ganze Artikel ist purer hohn "zitat" sogar 2Jahre früher als erwartet.
Damals als die DEG unter P. Böhringer und Rechtsanwaltschaft gefordert hatten da war Stichtag für die Rückführung Jahr 2015 und das war schon Brutal lang!
2.)
Wo ist das Gold jetzt in den Händen der Bundesbank? dann Erstmal alle Barren einschmelzen und Bundesbank siegel rauf so das man Gewissheit hat wieviel Wolfram man da ausgießen muss.
3.)
So doof es sich anhört muß das Gold sofort in die Schweiz weil es neutraler Boden. In Deutschland würden Politiker versuchen es zu Veräußer oder Schlimmer noch Reparationen in Gold an die Griechenland und Italien zahlen.
 

40 Postings, 52 Tage checknilla@ Galearis

 
  
    #134644
1
23.08.17 19:05
genauso wenig kann man abschätzen wieviel tonnen auf dem Müll sind. Nie wieder Recylebar bzw. zu gigantischen kosten.  

6888 Postings, 2650 Tage TrumanshowSoll der Hosenanzug einfach den Standart

 
  
    #134645
23.08.17 19:41
moderieren. Da sehen einige drüber hinweg, wenn sie " Wir " benutzt. Besonders im Sommer reflektiert Gold besonders unter strahlenden Sonnenschein.  

129 Postings, 56 Tage ResieI...

 
  
    #134646
2
23.08.17 20:47
... kauf gern bei diesen Edelmetallpreisen , den morgen wern´s  zu diesen Preisen vielleicht nimmer liefern können . Zum schwimmen mit od. gegen den Strom - Jene , die mit Papieren wirkli reich gworden sind , ham m.M . nach immer antizyklisch agiert . Verkauft , wenn die Schafe alle wie verruckt kauften und gekauft wenn Blut auf den Straßen floß . I kenn NIEMAND in meinem Umfeld , welcher mit Akzien , Anleihen , Derivaten und Währungsspekulationen raich gworden is ! Kenn aber viieele Leut .  

9971 Postings, 1644 Tage NikeJoe@Ringi: Die ganz wenigen Leute herauszupicken

 
  
    #134647
23.08.17 21:07
...die Glück hatten und damit reich wurden, ist leider auch nicht sinnvoll.

Das vergisst leider dass 95% oder mehr der Leute damit NICHT reich wurden, viele verloren auch sehr viel.
Wo sind die Beispiele, wo diese Goldbugs (und andere Spekulanten wie Jim Rogers, George Soros, etc.) die Leute in den Markt "getrieben" hatten, um ihnen die Aktien am Peak noch anzudrehen...

Wieviel sie damit in den letzten Jahren verloren haben, verschweigen sie ja auch meist "nobel"...

TRY: Wenn die angeblich SO erfolgreich sind, warum ist dann der Kurs an einem All-Time-Low angekommen?
So etwas greift man IMO nur sehr sehr vorsichtig oder besser gar nicht an, weil es HOCH spekulativ ist, im Abwärtstrend und man hier gegen diese Profi-Spekulanten mit deep-pockets kaum gewinnen kann. Die ziehen dir bei jeder Gelegenheit die Hosen aus...




 

6888 Postings, 2650 Tage TrumanshowGold & Silber kann man nicht kopieren

 
  
    #134648
1
23.08.17 21:19
Es trotzt sogar der virtuellen Welt, grins.  

134 Postings, 1280 Tage Michel NightNike ....

 
  
    #134649
23.08.17 21:56
Du bist die real gewordene Satire. Sag mal, kommst Du dir nicht dämlich vor? Du bist der Meinung, das am Höchststand 2011 niemand was verdient oder reich geworden ist? Du hast die Welt des Geldes und der Börsen doch gar nicht verstanden!!!

Ist es nicht so, das wenn einer es kauft, ein anderer verkauft hat?

Für mich hält sich somit die Waage von 50/50, oder?

50% looser und 50% winner...

Für Dich gibt es nur Verlierer oder? Du scheinst wahrscheinlich immer auf der Seite der Looser zu stehen, sonst würdest Du nicht den ganzen Tag vom verlieren schreiben.

Ignore Nike !!!  

11516 Postings, 1361 Tage Galearischecknilla

 
  
    #134650
23.08.17 21:59
Ja, das ist ein guter Ansatz:
Niemand weiß, ob da nicht Wolfram angedreht wurde, da das Gold vermutlich nicht ausreichte, um es zurückzugeben, da wie viel es ahnen womöglich längst verleast oder verkloppt wurde an Saudis oder Asiaten. Wie so oft, was man nicht kontrollieren kann kann man nicht wissen. Die Bild Leute waren wohl kaum in den Tresoren und haben es auf Authentizität überprüft. Ich fühle mich verkohlt verschrödert und ausgemergelt. Eine Schande wie man uns verarscht und ruhig stellen will.
D hätte nie einen Krieg mit Ru anzetteln dürfen ( da unsere Brüder ) und uns von Angloamerik . abhängig machen dürfen. Den meisten geht es zwar gut, aber die Identität mit der Kultur ist verlorengegangen, demnächst müssen wir uns immer mehr mit Maschinen und Algorithmen vermischen, um nicht überrollt zu werden. Mehr jetzt nicht, da zu sentimental.  

129 Postings, 56 Tage ResieFür was ...

 
  
    #134651
23.08.17 22:06
...alles der Staat UNSER Steuergeld verplempert - unglaubli . Da wurden vor einigen Jahrn einem Fäkalienkünstler , der sein Gackerl unter a Käseglocke platziert hot , a Stange Geld als Kunstförderung hinten reigschoben ( statt´m Gackerl hoit , weil des woar jo dann unterm Glassturz :-) Am Bestn isses ,de Steuern gleich in´d  eigene Tasch stecken , und so für das eigene Wohlergehen sorgen (damit der Staat nicht soviel Arbeit mit der Verteilung hat).Nur so nimmt ma dem Staat die Arbeit ab. Drum praktizier i soweit wie´s geht - KONSUMVERZICHT . Beim Goldkauf hat er von der Resl auch nix an Mwst. gesehn .  

15192 Postings, 2039 Tage HMKaczmarekEs würde schon genügen,

 
  
    #134652
23.08.17 22:25
...wenn kein Privater mehr auf Pump konsumiert.  
Keine Schulden machen = fuck the system. Ganz einfach.

(-:  

3035 Postings, 3020 Tage karassnike

 
  
    #134653
23.08.17 23:01
ist wahrscheinlich nirgends investiert, deshalb macht er alles schlecht. Aber warum dann in den Foren rumhängen, den ganzen Tag?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5385 | 5386 | 5387 | 5387  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben