Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 163 1681
Börse 110 809
Talk 25 684
Hot-Stocks 28 188
DAX 23 155

SILVER

Seite 1 von 5264
neuester Beitrag: 27.03.17 15:58
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 131586
neuester Beitrag: 27.03.17 15:58 von: ShaggyZack Leser gesamt: 10609861
davon Heute: 1690
bewertet mit 238 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5262 | 5263 | 5264 | 5264  Weiter  

871 Postings, 2565 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
238
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5262 | 5263 | 5264 | 5264  Weiter  
131560 Postings ausgeblendet.

14186 Postings, 1889 Tage HMKaczmarekNa hossa, stksat

 
  
    #131562
2
24.03.17 20:22
...da staune ich aber Bauklötze...  

Toptrader gehen hier im Schräd ja quasi ein und aus...  

117 Postings, 217 Tage stksat|228987313Was bringt euch ein lächerlicher Prozent?

 
  
    #131563
24.03.17 21:55
Das frag ich mich....??  

14186 Postings, 1889 Tage HMKaczmarek...

 
  
    #131564
24.03.17 22:04
..."Der Angeber kommt meist nicht weit.
Es fehlt ihm ja die Sicherheit,
mit der ? ganz ohne anzugeben ?
die wahrhaft Fortgeschritt'nen leben."

...ist geklaut, zugegeben (;  

117 Postings, 217 Tage stksat|228987313Meine Vermutung bis Dezember 2017

 
  
    #131565
24.03.17 22:47
Silber: 20.5 $
Bitcoin: 600 $
ETH: 300 $
Keine Handlungsempfäählung  

10791 Postings, 1211 Tage Galeariseufi..dei gratia und Verlehung von Adelstiteln

 
  
    #131566
2
24.03.17 22:48
ein Hinweis sei erlaubt... dei gratia ist nur möglich bei Königs oder Königinnen Krönungen oder gar bei Kaiserkrönungen... Baron ist hierfür  zu gering . Wer es besser weiss möge es schreiben...
speak now or forever hold your peace !
Deswegen sind Titel so eine Sache.  Ich bin der Meinung sie müssen sich verdient werden oder verliehen werden wegen Verdienste. Qua Geburt und Erbe zieht bei mir nicht, nur der Verdienst und schon gar nicht erkauft. Der kommende Imperator möge entscheiden.
Nur als Beispoiel: Selbst Mitglied im deutschen Orden zu werden, was ich gerne wäre, geht nicht ohne eine Empfehlung oder Ernennung seitens des Ordens, was ich für richtig halte.
Ich werde mich zu gegebener  Zeit um Verdienste bemühen, bzw ehrenamtliche Aufgaben für den Imperator übernehmen, wenn finanzielles Gehabe, Raffgier,wie es heute auch im Staat vorherrscht, nicht mehr nötig ist. Es geht um wichtigeres , u.a um Vorbild, um Treue und gesundes Reichswesen im Sinne des Volkes und seiner Würde.
Nur meine Meinung.  

117 Postings, 217 Tage stksat|228987313Welche Silbermine würdet ihr empfehlen?

 
  
    #131568
25.03.17 19:11
Möchte am Montag einkaufen, danke  

1358 Postings, 1274 Tage Mr.Looong...da jibbet viele gute

 
  
    #131569
26.03.17 18:02
Denke mal bei den großen z.B
Hecla, Coer oder First Majestic machst du nix falsch  

117 Postings, 217 Tage stksat|228987313Danke mr looongg

 
  
    #131570
26.03.17 20:57

14186 Postings, 1889 Tage HMKaczmarekHabe heute übrigens mal wieder

 
  
    #131571
26.03.17 21:23
...klein nachgeschrottet. Zum Anfassen btw.  

8891 Postings, 1494 Tage NikeJoeDie nächsten Silber-Kampfmarken warten

 
  
    #131572
27.03.17 08:27
$18 bis $18,5...

Ja, Silber kann auch steigen. Aber "to the moon" steigt es nur ziemlich selten... 1980 (wirklich) und 2011 (fast).

Der inflationsbereinigte Silberpreis 1980 läge ja über $2000. Das kann Silber natürlich "niemals" (eine Hyperinflation in einer Weltwährung kann es nicht geben!) mehr erreichen. Das war der legendäre Mondpreis der Hunt Brüder.
Silber konnte über die letzten 50 Jahre den realen Wert erhalten, aber die Vola dazwischen war enorm hoch gewesen.

Wer Silber heute kauft und 50 Jahre hält, sollte damit nicht besonders viel falsch machen können und die Kaufkraft erhalten können -- das ist ziemlich wahrscheinlich. Zusätzlich bildet es natürlich einen gewissen Schutz vor dem Währungs-Crash über Hyperinflation (geringes Risiko im EUR oder USD). Zu viel System-Angst vor der Deflation wäre aber bekanntlich Gift für das Silber!

 

11255 Postings, 1626 Tage silverfreakyEs schtaigt!

 
  
    #131573
27.03.17 08:32

117 Postings, 217 Tage stksat|228987313Nike

 
  
    #131574
27.03.17 08:38
Warum kann es keine Hyperinflation in einer Weltwährung geben?  

11007 Postings, 2862 Tage DrSheldon CooperNike

 
  
    #131575
1
27.03.17 08:44
Hör bitte auf mit deinen Fake News. Der silberpreis 1980 nach offizieller Inflation läge bei etwa 180 Dollar inoffiziell 600 .und wird es da wieder hingehen? Sehr wahrscheinlich wenn die Manipulation aufhört  

10003 Postings, 2301 Tage 47Protons#131572, Vola?

 
  
    #131576
1
27.03.17 08:46
Was hat Silber mit Badarmaturen zu schaffen?  

11007 Postings, 2862 Tage DrSheldon CooperIch habe alle abstruse

 
  
    #131577
1
27.03.17 09:03
Theorien von Nike wie dass der Futuresmarkt ein nullsummenspiel sei und deswegen nicht manipuliert werden könnte in der Luft zerrissen. Wer erinnert sich noch an die excelrechnung wo er uns das geldsystem erklären wollte und dabei übersehen hatte dass wir kein vollgeld System haben  

10791 Postings, 1211 Tage GalearisTrifft uns demnächst auch

 
  
    #131579
2
27.03.17 11:29
Aufkauf von foreclosed Immos würde bei so einer Entwicklung nichts bringen, da der "Klotz am Been"  dann nur weitergereicht würde.
Auf der Zeitschiene  lässt sich das erkennen, es würde von den nötigen Geburten eine Generation dauern, um wieder normale ausgeglichene Demogr. Verhältnisse ( ausgeglichene Altersgruppen )zu bekommen.
Auch hier, let alone, was wäre dann noch mit der bis dahin fortgeschrittenen  Roboterisiering ?
Fazit: Grobe Aussichten, wirtschaftliche Depression in Verb. mit horrender Verschuldung im Prinzip weiter am laufen, bzw Verschlimmerung. Da hilft auch kein Ferrari Jubel wegen des F1 Siegs am WE  in Melbourne oder möglicher Fussball WM Titel ...
Nur meine Meinung.
 

10791 Postings, 1211 Tage GalearisLöschung

 
  
    #131580
27.03.17 11:35

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 27.03.17 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

6900 Postings, 3987 Tage eufibuEs schteigt und schteigt

 
  
    #131581
1
27.03.17 12:51
unauflangsam, unentwegt

Wannsinn.  

6900 Postings, 3987 Tage eufibu:-OO

 
  
    #131582
1
27.03.17 14:03

11007 Postings, 2862 Tage DrSheldon CooperTrotz Zinserhöhungshype

 
  
    #131583
1
27.03.17 15:27
in den USA fällt der Dollar. Kein gutes Zeichen....  

527 Postings, 2243 Tage pablo55Wird heute wieder ein Krampf bei den Minen.

 
  
    #131584
1
27.03.17 15:35

34 Postings, 591 Tage ShaggyZacktrotz Zinserhöhung - rofl

 
  
    #131585
2
27.03.17 15:47
leg mal Zinsen und Silber/Gold aufeinander dann siehst Du, dass das mit der Gefahr für diese Metalle bei Zinserhöhungen (um Trump zu zitieren) eine "Fake-News" ist ;)
https://www.youtube.com/watch?v=QkvVPlEeEAI
Torsten Schulte bei 4:58 geht's los ;)  

34 Postings, 591 Tage ShaggyZackAu weia

 
  
    #131586
1
27.03.17 15:58
ach Du meintest den Dollar,... ok sorry :)
Ok dazu kann ich nicht viel schreiben, außer "datt is Bon Boon Papier"
Aber ich denke da schwindet das Vertrauen stärker als aktuell beim Euro oder zu anderen Währungen.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
5262 | 5263 | 5264 | 5264  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Apple Inc.865985
Infineon Technologies AG623100
Deutsche Telekom AG555750
Nordex AGA0D655
BASFBASF11
SAP SE716460
BMW AG519000
Deutsche Lufthansa AG823212