Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 400 3224
Börse 117 1450
Talk 217 1243
Hot-Stocks 66 531
DAX 11 255

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 579
neuester Beitrag: 28.06.17 15:31
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 14467
neuester Beitrag: 28.06.17 15:31 von: damir25 Leser gesamt: 1720228
davon Heute: 1591
bewertet mit 32 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579  Weiter  

3321 Postings, 2665 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    #1
32
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579  Weiter  
14441 Postings ausgeblendet.

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14443
27.06.17 14:59
Das dritte mal mit 64,82 gestartet. 65,30 währe schon ok.;))  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14444
27.06.17 15:06
Ah, Warum? Die US- Futures springen doch hin und her. Japan hat +0,4% vorgelegt!;))
Wenn es schief geht, ist der Nikkei schuld!;))  

4888 Postings, 3848 Tage Ike_BroflovskiDaimler ist dieses Jahr

 
  
    #14445
2
27.06.17 17:33
einfach ein Griff ins Klo gewesen.
Dazu zählen auch alle anderen deutschen Autobauer.
Der Aktionär rät klar zum Verkauf aller deutschen Autobauer und rechnet mit viel tieferen Kursen noch dieses Jahr. Grund ist das Verpennen der Elektromobilität, andere Autobauer sind da schon viel weiter. Das wird kein gutes Jahr und das nächste wohl auch nicht. Da reist es die Divi nicht mehr raus.  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14446
27.06.17 17:58
Ich bin auch selbst Autofahrer und hätte nichts gegen ein Elektromobil mit Carport.
Nur sehe ich das bei keinem Anbieter. Kannst du mal ein attraktives Modell nennen?
Die Hersteller sind alle noch nicht so weit. Die Elekros brauchen mindestens noch 5 Jahre um
einigermaßen was zu bieten.;))


 

4888 Postings, 3848 Tage Ike_BroflovskiAnscheinend sieht das aber die Börse anders.

 
  
    #14447
2
27.06.17 18:22
Ich kenne kein wirklich schönes Elektromobil derzeit. Und mir fällt auch kein Hersteller ein. Tesla ist einfach zu teuer. Aber die reden wohl immer von der Zukunft und das diese gehandelt wird.
Schau dir mal das Video vom Maydorn an. Da weiß auch keiner wie es in zehn Jahren aussieht. Das Problem ist wohl der Energiespeicher und wie sich der Markt da aufteilt. Ich glaube nicht, dass jeder Hersteller sein eigenes Batteriewerk haben wird. Aber die, die eins haben, sind da wohl im Vorteil wegen der Kosten.
Und das Dieselproblem ist auch nie richtig abgearbeitet worden. Von keinem deutschen Hersteller.
Fakt ist: Tesla +60%, Daimler -8% dieses Jahr. Gut, man hätte ja auch Tesla kaufen können.  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14448
2
27.06.17 18:33
Welcher Maydorn? Wenn es der Maydorn ist den ich kenne, spring ich lieber vom Balkon,
eh ich dem was glaube! Mainstream Meinungen braucht kein Mensch!;))  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14449
1
27.06.17 18:44
Hallo Tradgater, die Amis sind im rückwärts Gang. Bereitet euch morgen aufs Jahrestief (64,37)
vor und haut euer euer Geld nicht umsonst raus. Mein Gott!;))  

95 Postings, 786 Tage west263@ Ike_Broflovski

 
  
    #14450
2
27.06.17 20:08
zuerst schreibst Du
Grund ist das Verpennen der Elektromobilität, andere Autobauer sind da schon viel weiter

und weiter geht es mit
ch kenne kein wirklich schönes Elektromobil derzeit. Und mir fällt auch kein Hersteller ein. Tesla ist einfach zu teuer. Aber die reden wohl immer von der Zukunft und das diese gehandelt wird.
Schau dir mal das Video vom Maydorn an. Da weiß auch keiner wie es in zehn Jahren aussieht.

Also hat doch noch niemand irgendetwas verpennt, wenn noch gar nichts brauchbares auf dem Markt ist.
mMn wird die ganze Elektromobilität von China ausgehen. Fast jeder deutsche Hersteller geht da weitere Kooperationen ein und in D wird da nicht viel von hängen bleiben. Hier wird sich auf die Prod. von Kraftstoff betriebenen Fahrzeugen konzentriert.  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14451
27.06.17 21:05
Desto kleiner das Volumen auf Tradegate , desto hitziger der Kurs!;))  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14452
27.06.17 21:27
Tesla lässt auch gerade 5% liegen. Und da ist auch noch jede Menge Luft. Die Volumenmodelle
lassen sich auch nicht die butter vom Brot nehmen! Golf, Astra, A-Klasse, 3er BMW usw.
wollen die Kunden um jeden Preis halten.  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14453
27.06.17 22:10
Der 500er schließt auf Tagestief. Was morgen Spuren im Nikkei verursachen wird.
Was auch Dax und Daimler in Mitleidenschaft ziehen wird. Der starke Euro tut sein übriges!
Dafür hat sich Daimler noch nachbörslich teuer verkauft.  

5754 Postings, 3656 Tage Romeo237Morgen rappelt es

 
  
    #14454
1
27.06.17 22:22

95 Postings, 786 Tage west263Romeo237

 
  
    #14455
2
28.06.17 00:02
jetzt habe ich doch bei VW auf ignore gesetzt und nun machst Du hier weiter?

Bitte nicht!  

204 Postings, 376 Tage Der clevere Investo.Kristallkugel

 
  
    #14456
28.06.17 02:37
Heute wurden die meisten Depots ordentlich durchgerüttelt! ;)

Natürliche Auslese oder Show?! We will see...  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14457
28.06.17 07:04
Die EZB (Draghi) soll der Wirtschaft und Börsen helfen. Nur hat man dem
"Behinderten" so viel Schub gegeben, dass er Weltrekorde läuft. Die bloße Ankündigung,
dass man darüber nachdenkt weniger zu puschen sorgt schon für Verunsicherung.
Ich handle heute nicht (Monteur im Haus):(. Aber euch viel Glück. ;))
 

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14458
28.06.17 08:48
Monteur noch nicht da!;)) Die US-Futures springen hin und her. Die können jederzeit stark ins
Minus drehen. Das währe dann ein guter Einstieg. Aber Achtung, die Übung findet am Hang statt.
Durchbricht die 64, sind auch die 62 möglich!:(  

2644 Postings, 543 Tage Elazarmöglich sind auch die 20

 
  
    #14459
1
28.06.17 09:40
schließlich befinden wir uns in der größten Blase aller Zeiten. Danke Draghi und Co.  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14460
28.06.17 10:20
VW und BMW halten sich gut über dem Jahrestief! Das hilft auch Daimler, nicht zu
weit unter das Jahrestief zu rutschen. 64,2x war schon und 63,99 kann auch über
die US- Futures kommen.:(  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14461
28.06.17 10:54
Neues Jahrestief 64,26!!!! Mal sehen wie weit die Erholung geht! 64,80 währe schon schön!;))  

5754 Postings, 3656 Tage Romeo237So langsam kommen die Zykliker

 
  
    #14462
28.06.17 12:14
Wieder in Fahrt

Wird spannend  

13 Postings, 537 Tage 2002W211Damit macht heute wieder die Kurse:)

 
  
    #14463
1
28.06.17 12:47
Wo ist dein nächster Halt zum Einsteigen, oder hat dein Handwerker noch nicht zur Abfahrt gepfiffen?
 

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14464
28.06.17 12:48
Die US- Futures haben heute schon jeden Kurs gezeigt. Momentan kommt der 500er
erholt in den Tag. Was aber gar nichts heißen muss! Ich bin verkauft und warte
unten auf 64,30! Die packen wir auch noch!;))  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14465
2
28.06.17 13:14
Der Monteur stirbt gleich nach seinem Rentenbeginn und schimpft mit Petrus!
Betrug! Ich kein Tag in Rente und schon ist Schluss! Sauerei!!! Petrus fragt:
Moment, Moment wie war ihr Name? Ah ja! Nach ihren abgegebenen Stunden
sind sie mindestens 95 Jahre!;))  

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14466
28.06.17 14:40
65,07! Jetzt muss nachher (15:30) der 500er schon 10 Punkte liefern.
Die US- Futures führen uns oft in die Irre. Oder war das etwa nur eine Eintagsfliege.
Entweder schmelzen die Futures wieder ab oder es wird in 1 Stunde geliefert!;))



 

6073 Postings, 615 Tage damir25DAI

 
  
    #14467
28.06.17 15:31
So, der 500er übernimmt erst die Futures und packt noch drauf. War wohl doch eine Bärenfalle!:(  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
577 | 578 | 579 | 579  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben