Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 491 767
Talk 476 702
Börse 12 49
Hot-Stocks 3 16
Rohstoffe 1 8

co.don Aktie mit Kurspotential

Seite 1 von 51
neuester Beitrag: 21.09.17 09:20
eröffnet am: 27.04.12 11:44 von: stan1971 Anzahl Beiträge: 1260
neuester Beitrag: 21.09.17 09:20 von: Stronzo1 Leser gesamt: 168460
davon Heute: 110
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  

1 Posting, 1975 Tage stan1971co.don Aktie mit Kurspotential

 
  
    #1
3
27.04.12 11:44

Die Aktie der co.don AG  [WKN: A1K022 / ISIN: DE000A1K0227] könnte ein vielversprechendes Investment werden. Der Kurs hat sich seit Januar deutlich erholt. Für zunehmende Bekanntheit des Biopharma Unternehmens, dass sich auf die zukunftsträchtige regenerative Medizin spezialisiert hat, sorgte zunächst der Unternehmerpreis des ostdeutschen Sparkassenverbandes, dann eine ZDF-Reportage im März über das Problem von Knorpeldefekten im Kniegelenk und deren Behandlung mit dem co.don Verfahren der körpereigenen Knorpelzelltransplantation. Von den ca. 175 000 Knieprothesen, die in Deutschland jährlich eingesetzt werden, könnten durch das neue und schonende Verfahren rund 25 000 vermieden werden. Am kommenden Mittwoch (02. Mai 2012) wird nun auch das ARD Fernsehen in der SWR-Sendung "betrifft" das regenerative Verfahren des Unternehmens ausführlich vorstellen - und das zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr! Der Titel der Dokumentation lautet „Schluss mit Gelenkschmerzen“.

 

Durch die wachsende Bekanntheit wenden immer mehr Orthopäden dieses Verfahren an, und davon könnten Anleger mit Risikobereitschaft profitieren. Die Aktie ist ein echter Kauf.

 

 

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  
1234 Postings ausgeblendet.

348 Postings, 513 Tage Hulksterthe Times

 
  
    #1236
1
13.09.17 15:05

cropped-the-times-300x69-1.png

Focusing the Lens in on Co Don AG (CNWK.DE) Shares



https://tuckermantimes.com/focusing-the-lens-in-on-co-don-ag-cnwk-de-shares/376495/

 

18648 Postings, 3284 Tage HeronLöschung

 
  
    #1237
13.09.17 15:11

Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 14.09.17 11:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation - Bitte beim Threadthema bleiben.

 

 

348 Postings, 513 Tage Hulkster#w.k.walter

 
  
    #1238
1
14.09.17 14:40
Sitze nun seit Tagen da und warte, das die nächste News von co.don kommt.
Möchte mich endlich anschnallen müssen.

So langsam sollte co.don aber mit der News rüberkommen..................


 

25 Postings, 103 Tage Rogierich habe gerade in diesem Moment

 
  
    #1239
14.09.17 15:20
das gleiche gedacht, kein Scherz. Pendelt unterhalb von 8eur, ... ohne News wird es dort bleiben. Es gibt keine positive Dynamik ohne News.  

18648 Postings, 3284 Tage HeronIst doch alles bekannt

 
  
    #1240
14.09.17 15:42
müßt nur "richtig" lesen!

 

48 Postings, 1524 Tage monopoly@Heron

 
  
    #1241
2
14.09.17 15:55
Bitte nochmal erklären was so alles bekannt ist, ich kann nicht so "richtig" lesen!
Das würde die anderen bestimmt auch Interessieren :-)  

18648 Postings, 3284 Tage HeronSteht doch auf der Hompage alles.

 
  
    #1242
14.09.17 18:29
Oder müßt Ihr Euch mal den Telefonhörer SCHNAPPEN  

3272 Postings, 2501 Tage philipoLöschung

 
  
    #1243
1
14.09.17 19:44

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 15.09.17 14:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

18648 Postings, 3284 Tage Heronaber andere melden

 
  
    #1244
14.09.17 20:26
wenn Sie Ihre pers. Analyse ALLEN zur Verfügung stellt.  

348 Postings, 513 Tage Hulksterschlechtes Timing

 
  
    #1245
1
19.09.17 10:09
Es werden die Zahlen angekündigt um dann gleich wieder verschoben zu werden.
Es wird eine Kapitalerhöhung angekündigt, die aber vom Aufsichtsrat noch gar nicht genehmigt ist.
Seit der Genehmigung des Präparats vor nunmehr 2 Monaten kommt von co.don nichts,ausser den Meldungen die zu allem diesen, nur nicht den Kurs zu treiben.
Damals hies es "wir stehen in den Startlöchern" . Ab und Zu denke ich, man hat bei co.don den Starschuss nicht gehört.

echt traurig.....



 

318 Postings, 338 Tage Unicorn71Es sieht jedenfalls...

 
  
    #1246
1
19.09.17 10:30
so aus, als wären sie nicht so vorbereitet gewesen wie sie den Anschein zu erwecken suchten... Ist zwar noch nicht aller Tage Abend, aber ein paar Impulse nach oben hatte ich schon erwartet in der letzten Zeit, statt beharrlich seit- bzw. abwärts zu fahren.

Merket auf, Codon-Leute, Aktionäre sind unzufrieden ob der Entwicklung!
 

197 Postings, 610 Tage Jogi69Dafür gibt es doch eigentlich

 
  
    #1247
19.09.17 11:14
nur 2 logische Erklärungen.

Entweder wollen sie den Kurs noch unten halten und mögliche Investoren noch günstig ins Boot holen und die Dinge "in Ruhe und geordnet regeln"

Oder aber es läuft alles nicht wie geplant, Vermarktung schwer, wenige Partner die Interesse haben und das Produkt wird vom Markt wenig beachtet/nicht angenommen.

Tendiere zu Variante 1 da die Umsätze gering sind und der Kurs nicht großartig weiter sinkt. Sollte dann am 31.09. nur annähernd etwas positives Verkündet werden und die Kapitalmaßnahme wurde komplett platziert  (wovon ich ausgehe) dann sind wir ganz schnell wieder bei 12 bis 15 Euro.
Nur meine Meinung!  

348 Postings, 513 Tage Hulkster'#Jogi

 
  
    #1248
19.09.17 11:32
Die Kapitalmaßnahme muß erstmal vom Aufsichtsrat genehmigt werden und dann, sollte die kommen, muß sie zwingend als adhoc veröffentlicht werden.
So eine KE ist kursrelevant, da ist nichts mit bis zum 31.09 warten.
 

24 Postings, 85 Tage Mojito_iKapitalerhöhung

 
  
    #1249
19.09.17 12:00
Ich kann mir kaum vorstellen, dass die beim Mittagstisch intern spontan beschließen, mal eine Kapitalerhöhung zu machen und anschließend erst anfangen zu suchen, wer denn überhaupt Geld geben will.
Da werden doch sicher vorher schon Gespräche geführt.
Es wird mit Sicherheit andere plausible Gründe geben, warum dazu noch keine weiteren Infos da sind.
Vielleicht ist nur gerade jemand im Urlaub, der noch unterschreiben muss.

Die werden nicht über Jahre einen Unternehmenspreis nach dem anderen bekommen und dann nach der Zulassung innerhalb von zwei Monaten alles verbocken.
Es wird eine Info kommen und dann geht es hier auch weiter voran.

 

348 Postings, 513 Tage HulksterAufsichtsrat

 
  
    #1250
19.09.17 12:11

Am 30. August 2017 hat der Vorstand der CO.DON AG, Teltow, vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu 10 % durch Ausgabe neuer Aktien gegen Bareinlage aus Genehmigtem Kapital zu erhöhen.

http://www.finanznachrichten.de/...ausschluss-geplant-deutsch-016.htm


positiv denken ist ja gut und schön, aber einfach sich alles schöndenken.......



 

24 Postings, 85 Tage Mojito_iSchönreden

 
  
    #1251
19.09.17 12:18
Ich will gar nichts schönreden, aber es muss auch nicht immer gleich Misswirtschaft, Verschwörung oder sonst etwas unterstellt werden, nur weil mal zwei Wochen keine News kommt.

Ich vertraue nach wie vor darauf, dass Co.don ein gut geführtes Unternehmen ist und dass die wissen was sie machen.
In der Regel ist es auch so, dass Vorstand und Aufsichtsrat Hand in Hand gehen und sowohl Firmen- als auch Aktionärswohl im Hinterkopf haben.
Bei kriselnden Unternehmen kann es auch mal Konflikte zwischen Aufsichtsrat und Vorstand geben, aber dafür gibt es bei Co.don doch gar keine Anzeichen.
Solange wir keine Gründe für die noch nicht durchgeführte Kapitalerhöhung kennen, würde ich keine wilden Theorien vermuten.  

18648 Postings, 3284 Tage Heron@1248

 
  
    #1252
1
19.09.17 12:23
Seit wann hat der September 31 Tage.

Peinlich, peinlich

Aber dann den Co.don News-Flow kritisieren.  

197 Postings, 610 Tage Jogi69@Heron

 
  
    #1253
1
19.09.17 12:36
Hast du noch nicht gelesen? Kam per Adhoc, dies Jahr hat der September 31 Tage....;-)
Mein Gott, muss man sich über sowas herkriegen.....  

348 Postings, 513 Tage Hulkster#Jogi69

 
  
    #1254
19.09.17 12:41
Hast natürlich Recht, sind 30 Tage, mein Fehler.

 

197 Postings, 610 Tage Jogi69@Hulkster

 
  
    #1255
19.09.17 13:17
Nö, ich war zuerst.... Aber ich denke das kann auf die schnelle mal passieren.  

18648 Postings, 3284 Tage HeronSag's Mir Hulkster

 
  
    #1256
19.09.17 13:20
Versteht ja meine "Bildchen" auch nicht,

Ihr seit doch die....  

113 Postings, 1435 Tage hpgronauhotmail.comKommt nicht!

 
  
    #1257
20.09.17 09:07
Das dritte Quartal ist fast um, da sollte doch eine Adhoc-Meldung möglich sein,
dass der positive Ausblick erhöht wird, wegen toller Umsätze.
Wäre im Interesse von Co.don, wegen Kurspflege vor KE.
Aber kommt nicht!
Daumen runter!  

464 Postings, 1823 Tage clouracwird sie jetzt runtergeprügelt?

 
  
    #1258
20.09.17 13:54
im jedem Tag ohne News steigt die Unsicherheit. Sieht so aus, als wenn die Abwärtsbewegung wieder Fahrt aufnehmen könnte. Sie isst jetzt schon über 30% von der Zweistelligkeit entfernt.    

1 Posting, 3 Tage RoSch61Halbjahreszahlen

 
  
    #1259
20.09.17 22:01
Hallo zusammen, bin schon seit langer Zeit stiller Mitleser auf Ariva und habe mich nun neu angemeldet.
Ich bin seit einigen Jahren in Co.Don investiert und auch von der Story überzeugt.
Was mich jetzt stutzig macht: weshalb veröffentlichen sie die Halbjahreszahlen an einem Samstag? Ich kann mir keinen Reim drauf machen.  

16 Postings, 56 Tage Stronzo1Halbjahreszahlen

 
  
    #1260
21.09.17 09:20
Warum sollte es mich stutzig machen, daß die HJ-Zahlen am Wochenende veröffentlicht werden. Es ist ja üblich, daß Zahlen außerhalb der Börsenzeiten publiziert werden; also nichts außergewöhnliches.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben