Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 30 40
Börse 16 22
Talk 11 13
DAX 5 7
Hot-Stocks 3 5

co.don Aktie mit Kurspotential

Seite 1 von 86
neuester Beitrag: 22.04.18 22:00
eröffnet am: 27.04.12 11:44 von: stan1971 Anzahl Beiträge: 2147
neuester Beitrag: 22.04.18 22:00 von: Stronzo1 Leser gesamt: 408550
davon Heute: 43
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86  Weiter  

1 Posting, 2188 Tage stan1971co.don Aktie mit Kurspotential

 
  
    #1
4
27.04.12 11:44

Die Aktie der co.don AG  [WKN: A1K022 / ISIN: DE000A1K0227] könnte ein vielversprechendes Investment werden. Der Kurs hat sich seit Januar deutlich erholt. Für zunehmende Bekanntheit des Biopharma Unternehmens, dass sich auf die zukunftsträchtige regenerative Medizin spezialisiert hat, sorgte zunächst der Unternehmerpreis des ostdeutschen Sparkassenverbandes, dann eine ZDF-Reportage im März über das Problem von Knorpeldefekten im Kniegelenk und deren Behandlung mit dem co.don Verfahren der körpereigenen Knorpelzelltransplantation. Von den ca. 175 000 Knieprothesen, die in Deutschland jährlich eingesetzt werden, könnten durch das neue und schonende Verfahren rund 25 000 vermieden werden. Am kommenden Mittwoch (02. Mai 2012) wird nun auch das ARD Fernsehen in der SWR-Sendung "betrifft" das regenerative Verfahren des Unternehmens ausführlich vorstellen - und das zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr! Der Titel der Dokumentation lautet „Schluss mit Gelenkschmerzen“.

 

Durch die wachsende Bekanntheit wenden immer mehr Orthopäden dieses Verfahren an, und davon könnten Anleger mit Risikobereitschaft profitieren. Die Aktie ist ein echter Kauf.

 

 

 

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86  Weiter  
2121 Postings ausgeblendet.

667 Postings, 269 Tage Stronzo1? 20

 
  
    #2123
05.04.18 20:00
Mit der Gefahr, daß ich mich hier wiederhole, aber die ? 8,75 bei der die letzte KE durchgeführt wurde, sind aus meiner Sicht eine langfristig harte Untergrenze für den Aktienkurs der Co.Don. Seitdem gibt es nur positive Nachrichten vom Unternehmen, wenn oft auch äußerst zögerlich. Unter den genannten Wert mag dieses Ding nur vorübergehend gehen - was sich auch in den letzten Monaten gezeigt hat - und diese vor allem wegen dem teilweise recht dünnen Handel und weil es natürlich genug Zocker gibt die immer wieder ein- und aussteigen.

Ich persönlich erwarte mir für dieses Ding bis Jahresende zumindest die Annäherung an die ? 20 Marke, auch wenn Sphene Capital und Warburg die Aktie nur bei ca. 12 bis 14 sehen. Fakt ist und bleibt, daß die Aktie ein relativ kurzfristiges Potential von ca. 100 % hat. Das ist für Aktien derzeit ein äußerst attraktives Potential.

Anyhow, es wird bis Jahresende wohl noch die eine oder andere positive Überraschung geben.
 

14 Postings, 1035 Tage moneycantbuygute Nachricht - gerne mehr

 
  
    #2124
05.04.18 20:23
die Nachricht ist wirklich gut. Aber als Nachrichteninhalt zur Zeit "nur" das Ergebnis einer Studie...
Ähnlich wie Nachrichten zu: Erster Patient in GB, neue Niederlassung in NL., Bau einer neuen Produktionsstätte.

Sosehr ich das Produkt und die Zukunft von Co und Don schätze. Mir fehlt ein wenig die Substanz in derlei Meldungen, keinerlei Projektion auf das Geschäft. Sei´s drum, ich  bin long.

Wie sieht´s mit dem VV aus - macht das nach wie vor der CFO? Was ist mit einer Transformation vom Forschungsunternehmen zum Parmaunternehmen, wie sieht´s mit der Vermarktung aus.

Antworten? Bitte!  

819 Postings, 726 Tage HulksterTOP

 
  
    #2125
06.04.18 08:59
Es geht aufwärts.

Co.Don Aktie setzt ein Ausrufezeichen - Trendwende?


http://www.finanznachrichten.de/...-ausrufezeichen-trendwende-424.htm


10 Euro, wir kommen !!






 

667 Postings, 269 Tage Stronzo1Ende 2019

 
  
    #2127
08.04.18 21:06
Nun, das ist natürlich eine lange Zeit bis die Neuanlage fertig sein wird. Es stellt sich für mich allerdings die Frage, ob nicht aufgrund der modularen Bauweise nicht schon Ende diesen Jahres ein Teil der Anlage in Betrieb gehen könnte. Weiss jemand mehr ?  

89 Postings, 1737 Tage monopolyCO.DON AG erneut Preisträger!!

 
  
    #2128
2
09.04.18 11:27

667 Postings, 269 Tage Stronzo1Preise

 
  
    #2129
09.04.18 13:30
Raur muß es gehen mit der Aktie. Rauf damit !  

819 Postings, 726 Tage Hulksterwer will

 
  
    #2130
09.04.18 15:21
nochmal..wer hat noch keine ???

So günstig gibt es die Dinger nie wieder.

Kaufempfehlungen, Preisverleihungen, etc.


Hier steht die Rakete


 

667 Postings, 269 Tage Stronzo1Kurspotential fast 100 %

 
  
    #2131
09.04.18 18:49
Die Aktie war schon auf dem Niveau, die das aktuelle Kursziel von Warburg und Sphene sind.

Und seit dem Höchststand habe ich von Co.Don durchwegs nur Positives gehört. Einzig der Abgang von Hrn. Hessel war etwas irritierend aber glaubt man der IR war das ja immer so geplant.  

819 Postings, 726 Tage Hulkster@stronzo

 
  
    #2132
09.04.18 20:32
"Glaubt man der ir"........

Also, mir wäre es lieber Hessel wäre noch da und ein anderer mit Doppel S wäre Geschichte bei co.don....


 

667 Postings, 269 Tage Stronzo1Besetzung

 
  
    #2133
10.04.18 06:46
Ja, ich glaube auch, dass Hessel einen guten Job gemacht hat. Andererseits stammt aber von ihm auch die Aussage, dass "man in den nächsten Wochen den ersten Patienten (in UK) erwartet" und das war zu diesem Zeitpunkt eine mehr als unvorsichtige (wenn nicht irreführende) Aussage.

Also was das Team um Jakobs betrifft müssen wir uns die Frage stellen: "love it, leave it or change it". Einigermaßen schwer darauf eine gute Antwort zu finden, oder ?

Ich für meinen Teil habe mich entschlossen drin zu bleiben, den Co.don ist und bleibt ein High-Potential. Bauerfeind im Hintergrund ist hilfreich und die "barriers of entry" in diesen Markt werden für Wettbewerber immer höher. Das macht der kürzlich veröffentlichte Bericht über den erfolgreichen Langzeittest recht deutlich. Ich glaube nicht, dass der Markt ausreichend erkannt hat, welchen Wert solche Fortschritte wirklich haben. Ich glaube die beiden Analystenhäuser sehen das durchaus realistischer.

Die schwache IR, der Rückzug von Hessel und der Teilrückzug von Dr. W. haben eine dicke Spur hinterlassen. Das sollte unseren Blick fürs Wesentliche jedoch nicht zusehr ablenken.  

489 Postings, 551 Tage Unicorn71Traurig...

 
  
    #2134
11.04.18 17:51
das sich die Aktie nicht mal dauerhaft über 7,40? einzupendeln vermag, nachdem in den letzten Tagen immer mal wieder bekannt wurde, dass der Stagnation und Ungewißheit nun Tatendrang folgt...  

71 Postings, 300 Tage Flash88Die meisten regieren nur auf Geld

 
  
    #2135
12.04.18 08:17
erst wenn eine Meldung kommt die irgendwas mit mehr Einnahmen zutun hat, wird die Aktie erst steigen.  

667 Postings, 269 Tage Stronzo1? 7,40

 
  
    #2136
12.04.18 08:34
hängt auch vom Gesamtmarkt ab, daß sich zuwenig tut.  

71 Postings, 300 Tage Flash88ja das stimmt

 
  
    #2137
12.04.18 12:54
Sieht man gut an Evotec die hauen eine Meldung nach der anderen raus aber der Kurs reagiert praktisch gar nicht. Vor einem Jahr hätten sich schon alles verdoppelt bei so Meldungen.
Die Anleger sind viel vorsichtiger geworden.  

667 Postings, 269 Tage Stronzo1Meldungen

 
  
    #2138
12.04.18 14:26
genau. Derzeit ist Risk-off modus angesagt. Es müssen richtig gute Meldungen kommen, daß sich was bewegt. Trotzdem, ob Risk-on oder risk-off (je nachdem was der Blonde gerade twittert), das Potential von Co.Don ist enorm, die Barriers of entry türmen sich auf, das Gebäude wächst (hoffentlich) mit,.... usw. Über die Markteintritt in A und I,... habe ich noch nichts vernommen. Die waren aber Ende letzten Jahres auch angekündigt worden.....  

667 Postings, 269 Tage Stronzo1Potential nach oben .. sehe ich genauso

 
  
    #2139
1
16.04.18 15:39

114 Postings, 581 Tage ar_ai_82na da bin ich

 
  
    #2140
16.04.18 22:28
mal gespannt, wenn wir die 11 euro wieder sehen...  

667 Postings, 269 Tage Stronzo1? 11

 
  
    #2141
1
17.04.18 08:28
Wird wohl etwas Zeit in Anspruch nehmen. Aber sobald wir wieder über die 8 gehen, wird´s wohl zügig nach oben rauschen.  

667 Postings, 269 Tage Stronzo1Es braucht nur eine wirklich positive Meldung

 
  
    #2142
1
17.04.18 13:39
und die Post geht hier ab. Nur eine Frage der Zeit,  

14 Postings, 1035 Tage moneycantbuyMeldung

 
  
    #2143
18.04.18 00:52
die Meldung von Finanztrend ist doch reines Bulle- und Bärgeschwafel in bester Prosa ohne Inhalt.
Nachhaltige Infos leider noch Mangelware. Still ruht der See, auch wenn einige Länder adressiert sind. Fortschritte?  

667 Postings, 269 Tage Stronzo1Fortschritte ?

 
  
    #2144
18.04.18 06:26
Ja und ob !

Es gab erst vor Kurzem die Meldung, dass sich Spherox im Langzeittest bewährt hat. Man ist damit eventueller Konkurrenz um Jahre voraus. Parallel dazu wird ein hochmodernes Werk errichtet und der Markt ausgebaut. Es wird also gearbeitet und nicht nur herum geredet. Diese Vorgehensweise wird Früchte tragen. Ich bin bullish. ? 20 zum Jahresende.  

667 Postings, 269 Tage Stronzo1Underperformer

 
  
    #2145
19.04.18 10:27
Obwohl nicht direkt vergleichbar: bei Tesla ist das auch lange so gelaufen.  

819 Postings, 726 Tage Hulkster@Stronzo

 
  
    #2146
19.04.18 19:52

Echt jetzt.......
Du vergleichst TESLA mit co.don ?  Mußt Du verzweifelt sein, möchte nicht wissen wie tief Du in den roten Zahlen steckst.


 

667 Postings, 269 Tage Stronzo1Tesla

 
  
    #2147
22.04.18 22:00
Nein, Tesla würde durch gute PR Arbeit nach oben gepusht und nun stellt sich heraus, dass TSLA völlig überbewertet ist. Bei Co.Don ist die Situation genau umgedreht.

Ich in den Roten Zahlen. Nein, immer noch schwarz. Bei unter 5 wird's dann eng.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
84 | 85 | 86 | 86  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben