Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 258 2347
Talk 84 1479
Börse 153 712
DAX 38 161
Hot-Stocks 21 156

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10632
neuester Beitrag: 30.09.16 11:58
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 265794
neuester Beitrag: 30.09.16 11:58 von: Kapital.. Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 4465
bewertet mit 299 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10630 | 10631 | 10632 | 10632  Weiter  

7802 Postings, 4545 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
299
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10630 | 10631 | 10632 | 10632  Weiter  
265768 Postings ausgeblendet.

10174 Postings, 3122 Tage TrashWaren die

 
  
    #265770
3
30.09.16 09:43
Divijäger tatsächlich auf die Coba eingeschossen ? Mal im Ernst, da gehe ich doch nicht in einen Titel mit so magerer REndite. Ne, das wird verdaut , denn niemand kauft ein Unternehmen wie die Coba aufgrund der Dividende. CT und MArktstimmung ,das ist für mich der Hauptanlass. habe moderat aufgestockt mit dem Ziel im Schnitt auf 5,30 bis 5,50 ? zu kommen. Da sollte man auf lange Sicht nicht viel falsch mit machen
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

855 Postings, 232 Tage Blase2.0Wir haben die Blase 2.0 warum jetzt 4.0?

 
  
    #265771
1
30.09.16 09:47

10174 Postings, 3122 Tage TrashGebe euch

 
  
    #265772
1
30.09.16 09:52
allerdings Recht, was das Kurspotential kurzfristiger Natur angeht...denn klar, das kostet erstmal. Das begrenzt das Maximum an Perfomance natürlich auf viele Monate. Sollte der Dax tatsächlich nach seiner Korrektur neue Hochs anlaufen , wird hier jetzt vermutlich mehr als 7 Euro (auch ca. Verlauf der 200er-Linie) sehr unwahrscheinlich werden. Ich glaube aber an das Geschäftsmodell eine digitalsierten Bank und gehe lieber in die Coba als in die DeuBa ,die noch auf der Basis von Schieberechnern hantiert im Vergleich dazu ,was hier bis 2020 aufgebaut werden soll.

Meine Frage ist noch offen...implizieren die Aussagen der Coba , dass man ab 2020 mindestens 2 Milliarden an Konzerngewinn wieder einfahren will ? So interepretiere ich die genannten Kennzahlen jedenfalls.
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

1475 Postings, 1150 Tage reality786Pressekonferenz

 
  
    #265773
30.09.16 10:04
Wann gibt Zielke heute seine Pressekoferenz zur Strategie?
Gibt es eine Möglichkeit live zuzusehen?  

56 Postings, 748 Tage Portfolio 46#265772

 
  
    #265774
1
30.09.16 10:19
In der Mathematik lassen sich Unbekannte berechnen. Hier ist der Weg bis 2020 zu lang um alle Unbekannten zu erfassen und zu berücksichtigen.
Der gute Wille ist vorhanden und Papiermäßig mag die Aussage der 2 M aus heutiger Sicht stimmen.
Aber es ist noch ein langer Weg, oder auch nicht!

Meine Meinung  
 

10174 Postings, 3122 Tage TrashJa aber

 
  
    #265775
30.09.16 10:24
mir gehts auch nur um die statischen Ziele...was da alles noch passieren kann, weiss man natürlich nicht. Nur wie eben gemachte Panik die Märkte manipuliert , tun das auch Positivfantasien.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

3406 Postings, 2861 Tage pepaskCOBA anstatt 80 % zu digitalisieren sollte

 
  
    #265776
2
30.09.16 10:26
                         zu 100 % die oberste Führung ausgetauscht werden.

                                         Neue Führung braucht die COBA.

Ist mit Martin II bald schlimmer als mit Martin I, so ein Verlust von über 11 % in 24 Stunden gab es nicht mal bei Blessing wenn er seinen Mund aufmachte.  

10174 Postings, 3122 Tage TrashZielke

 
  
    #265777
1
30.09.16 10:28
konnte sich doch noch gar nicht beweisen ,also Quatsch, ihn vorzuverurteilen. Müller dagegen gehört in den Knast meiner Meinung nach...
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

28995 Postings, 2916 Tage Rico11Unser Martin

 
  
    #265778
30.09.16 10:30
"Wir schaffen das.".  

3406 Postings, 2861 Tage pepaskCOBA parallel zu Mutti und Mutti sagt:

 
  
    #265779
30.09.16 10:35
                                                                    wir schaffen das.

                      Ich sage: wir werden und sind geschafft, sowie als auch.......................

                                Für die nächsten Jahre sind die EU Banken geschafft.  

28995 Postings, 2916 Tage Rico11Nicht viel falsch machen

 
  
    #265780
2
30.09.16 10:38
Das hat man auch schon bei Kursen von 8,50, 7,50 und 6,50 gesagt und wird es sicherlich auch bei Kursen von 4,50 und 3,50 sagen. Es sei denn, es kommt eine Kapitalerhoehung verbunden mit einem RE-Split.  

28995 Postings, 2916 Tage Rico11Die amerik. Banken strotzen vor Kraft.

 
  
    #265781
2
30.09.16 10:40
Wells Fargo koennte den Kauf der Commerzbank aus der Kaffeekasse stemmen.  

56 Postings, 748 Tage Portfolio 46positive Fantasien

 
  
    #265782
30.09.16 10:45
Börse Phantasie und Psychologie, Grundlage fundamental.
Da tun es positive Fantasien natürlich erst recht.
Der Weg ist das Ziel.
 
 

10174 Postings, 3122 Tage TrashDas hat man auch schon bei Kursen von 8,50, 7,50

 
  
    #265783
30.09.16 10:55
gesagt...und da  hatte man auch Recht. Denn zu diesen Kursen gabs nichtmal einen Plan, wie man der negativen Marktentwicklung entgegenwirkt. Nur die Ansage, dass 2016 nicht so toll wird wie 2015.  Der Plan liegt aber nunmal jetzt vor und nun muss sich beweisen ,ob er aufgeht. Das passiert aber nun 1,50-2 tiefer als bei den genannten Ziel...eine KE steht hier für mich nicht mehr zur Debatte.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

28995 Postings, 2916 Tage Rico11Die Commerzbank hatte schon immer grosse Plaene.

 
  
    #265784
30.09.16 11:03

10174 Postings, 3122 Tage TrashWelche

 
  
    #265785
30.09.16 11:07
denn ? Ausser Müller und Blessings bescheuerten Unternehmenskäufe und ein paar Einsparungsrunden durch Stellenabbau. Wenigstens mal eine Thema jetzt , welches Hand und Fuß hat und Sinn macht.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

9643 Postings, 4710 Tage inmotionCoBa

 
  
    #265786
1
30.09.16 11:07
Der radikale Konzernumbau der Commerzbank (Commerzbank Aktie) schlägt sich auch im Vorstand nieder: Der langjährige Chef der Mittelstandssparte, Markus Beumer, verlässt das Institut. Beumers Vertrag werde auf dessen Wunsch zum 31. Oktober 2016 aufgelöst, teilte der Dax-Konzern am Freitag in Frankfurt mit.

Quelle: ARIVA  

56 Postings, 748 Tage Portfolio 46Durchhalten ist angesagt

 
  
    #265787
5
30.09.16 11:10
Für mich ergibt sich heute mit der CB die gleiche Situation wie vor Jahren mit Infineon.
Da bin ich nach langer Haltezeit und sehr großem Verlust ausgestiegen. Wenn ich mir heute den Infineon Kurs ansehe????..
Das wird mir mit der CB Aktie nicht passieren!!!!!!!
 

28995 Postings, 2916 Tage Rico11Die Ratten verlassen das sinkende Schiff

 
  
    #265788
30.09.16 11:10
Auch Beumer nimmt freiwillig den Hut. Warum er das wohl macht ?  

56 Postings, 748 Tage Portfolio 46Da hängt der Hut

 
  
    #265789
30.09.16 11:15

Freiwillig ist relativ.
Vielleicht hat man ihm auch gezeigt wo der Hut hängt, den er genommen hat.
 

2668 Postings, 2717 Tage Agent-SmithMeine Güte heult hier nicht rum ...

 
  
    #265790
30.09.16 11:22
... es glaubt doch wohl nicht ernsthaft einer, dass es um die "klassischen" Banken in ihrer altmodischen Struktur mit Fillialen, Bankschalter etc. in naher Zukunft bestens bestellt ist. Die CB hat endlich ERNSTHAFT den Zeitgeist erkannt und baut radikal um und wird dem digitalen Geschäftsumfeld und Marktanforderung gerecht. Blessing hatte noch den alten Amtsschimmel inner Rübe und konnte gar nicht den notwendigen Pioniergeist dazu entwickeln. Deswegen ist er in der Schweiz auch gut aufgehoben. Dazu kommt, dass die Banken mit ihren altmodischen Geschäftsmodellen bei dem jetzigen Zinsniveau einfach nicht vernünftig profitabel arbeiten können. Blessing hatte vielleicht noch die Hoffnung, die Zeit der Niedringzinsen wäre ein überschaubarer Zeitraum - weit gefehlt.

Wer die Geduld nicht hat muss eben die Verluste einstreichen und woanders versuchen, die Verluste wett zu machen. Wer bleibt, soll sich der Situation klar werden und aufhören hier rumzuheulen. Meine Güte ...  
-----------
Felix qui potuit rerum cognoscere causas - glücklich dem, der den Grund der Dinge erkennt !

10174 Postings, 3122 Tage TrashWer

 
  
    #265791
30.09.16 11:22
erkennt, dass er nicht ins bestehende System passt und vielleicht auch beschissene Leistungen abgeliefert hat, nimmt schon das eine oder andere mal den Hut,bevor es wirklich auffällt.  
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

452 Postings, 2346 Tage _Alf_@265768: Coba spart selbst nicht mit

 
  
    #265792
1
30.09.16 11:33
schlechten Nachrichten...

Ist doch gut so. Am besten alle schlechten Nachrichten raushauen, wenn das Umfeld schlecht ist und die anderen (DeuBa) noch schlechtere Nachrichten produzieren, dann fällts nicht so auf.

Hinterher kann man dann auch noch sagen: Ist doch schon bekannt, nix (schlechtes) Neues mehr... so dass die heutigen schlechten Nachrichten dann später (in einem positiven Umfeld) nicht nochmal den Kurs drücken können.  

9643 Postings, 4710 Tage inmotionBeumer

 
  
    #265793
30.09.16 11:39
war ja auch als Nachfolger von Blessing gehandelt.

Das war wohl auch der Auslöser.

Ansonsten darf man wohl von CoBa nicht mehr viel erwarten......

 

320 Postings, 1093 Tage Kapital..Ich finde es gut,

 
  
    #265794
30.09.16 11:58
..das der Sparkurs vom Aufsichtsrat abgesegnet wurde.

Kann mich nur Agent Smith anschließen.
Wem es nicht passt, bitte von Bord gehen.

Ich sehe prächtige Zeiten für die Bank kommen..

Es ist zwar eine Zumutung jedoch werden wir in den nächsten 3-4 Jahren für die lange Durststrecke mit den wohlverdienten Lorbeeren belohnt.

Dabei beziehe ich mich nicht nur auf die Divi, nein insbesondere auf den Aktienkurs von 1x.- Euro.

Und für die nächsten 3-4 Jahre eine 100% Steigerung nicht schlecht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10630 | 10631 | 10632 | 10632  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben