Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 229 877
Talk 74 499
Börse 88 203
Hot-Stocks 67 175
Rohstoffe 17 43

Solarhybrid AG - Comeback ?

Seite 1 von 395
neuester Beitrag: 16.09.14 07:15
eröffnet am: 22.03.12 18:03 von: Greys Anzahl Beiträge: 9855
neuester Beitrag: 16.09.14 07:15 von: Bank4ever Leser gesamt: 335896
davon Heute: 549
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
393 | 394 | 395 | 395  Weiter  

379 Postings, 4586 Tage GreysSolarhybrid AG - Comeback ?

 
  
    #1
10
22.03.12 18:03

Überraschende Wende bei der EEG-Novelle ! Bundesregierung plant erhebliche Änderungen vorzunehmen - zu Gunsten der Unternehmen und Verbraucher. Zur Erinnerung die Solarhybrid News die plötzlich keinen Bestand mehr haben könnte. Solarhybrid wäre mit einem Schlag wieder voll im Geschäft. Startet die Aktie wieder durch ?

 

"Insgesamt ist das gesamte Geschäftsmodell der solarhybrid in Deutschland in Frage gestellt, da solarhybrid aktuell ausnahmslos auf die Projektentwicklung und –realisierung von Solarstrom-Kraftwerken mit einer Leistung von mindestens 10 MWp ausgerichtet ist."

 

Photovoltaik-Kürzungen sollen deutlich nachgebessert werden

http://www.photovoltaik.eu/nachrich....bessert-werden_100007588/

Auf Druck der Bundesländer plant die Bundesregierung nun, bei der EEG-Novelle wohl doch noch erhebliche Änderungen vorzunehmen.  Nun soll die Begrenzung der staatlich garantierten Einspeisevergütung  für Photovoltaik-Anlagen mit mehr als zehn Kilowatt Leistung auf 90  Prozent wieder aus dem Gesetzentwurf genommen werden, wie die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Teilnehmerkreise berichtet.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
393 | 394 | 395 | 395  Weiter  
9829 Postings ausgeblendet.

251 Postings, 348 Tage alleshateinensinnbisher leider

 
  
    #9831
11.09.14 09:45
tote hose hier:-)  

81 Postings, 579 Tage Googlixx@Triloner

 
  
    #9832
11.09.14 21:00
Mich wundert, dass hier nach dem Umsatz nicht mehr Material wieder in den Markt geworfen wird; wird offenbar gehalten. Früher wurden die Stücke nach solchen "Spikes" gleich wieder in den Markt geschüttet, dieses Mal offenbar nicht. Es kann natürlich sein, dass wegen der Penny-Hausse auch einfach keine Abgabebereitschaft auf dem aktuellen Niveau mehr besteht. Das Bid ist ja auch immer gut gefüllt, und es gibt hin und wieder Käufe aus dem Ask.

Eines steht aber fest: Egal, wieviel von Solar Millennium an Solarhybrid zurückfliesst, Aktionäre werden davon nichts haben, jedenfalls nicht direkt, da alles in die Insolvenzmasse geht. Allerdings - da gebe ich dir recht - in der aktuellen Penny-Hausse dürfte allein schon die Ankündigung/Aussicht auf eine partielle Rückzahlung der 7,5 mio. an Solarhybrid für Phantasie sorgen. Du hattest gestern geschrieben, dass hier ein Gericht o.ä. etwas Solarhybrid zusprechen müsse? Das ist gar nicht notwendig, da Solarhybrid automatisch zum Kreis der Gläubiger gehört und somit an der angekündigten Runde einer Teilrückzahlung profitieren sollte. Lies nochmal im Link hier, der hier auch gestern kursierte. Da der Link von der SDK kommt (11.08.14), sollte man an der Seriosität eigentlich keine Zweifel haben:

http://www.sdk.org/assets/Glaeubigervertretung/...M-Newsletter-25.pdf

Das betrifft allerdings nur diesen Link, was sonst so kursiert zu Solarhybrid, kann ich nicht beurteilen.

Es ist somit nur noch eine Frage, wann und wieviel hier kommt, scheint jedenfalls Bewegung in die Sache zu kommen. Solarhybrid hat 6,3 mio. Aktien; sollten 1,5 - 2,0 mio. € zurückkommen, wären das immerhin geschätzt bis zu 30ct. je Solarhybrid-Aktie. Sollte beim aktuellen Penny-Hype nicht ganz ohne Wirkung bleiben, vermute ich jetzt mal ganz frech ... ;-) ... Ich tippe darauf, dass - abgesehen von Pusherei - dies der Grund dafür ist, dass im aktuellen Fall kaum Material wieder in den Markt geworfen wird.  

251 Postings, 348 Tage alleshateinensinnEvtl gestern Spammails,

 
  
    #9833
11.09.14 21:04
weil gesammelt werden will- wie erwähnt war das früher auch so bei vielen Werten, um an fast alle Shares zu kommen und sie dann hin und her zu schieben und den Preis hochzutreiben. Jedenfalls ist gerade keine Zeit um Pennies, die noch nicht gelaufen sind, zu verkaufen, m.M. nach.    

3483 Postings, 1644 Tage Neuer1googlix

 
  
    #9834
11.09.14 22:25
Die reine Lacher.  Woher sollen denn die 1,5 bis 2 Millionen?
Kann mich gut an deine Postings erinnern, Dürfte allerdings schon länger als ein Jahr her sein. Wenn ich schon lese dass kein Material auf den Markt geworfen wurde. Die Stücke die in den letzten Tagen gekauft wurden hat auch jemand verkauft . Bin gespannt was morgen passiert.  

1062 Postings, 1183 Tage QuintusSH

 
  
    #9835
1
12.09.14 18:20
Eine Nachhaltigkeit des Anstieges kann ich hier aber auch  nicht feststellen



 

6104 Postings, 3016 Tage Trilonerso ,wir

 
  
    #9836
15.09.14 12:07
sind jetzt wieder auf dem Boden der Tatsachen angelangt .   :-)

Wie ich hier schon immer vermutete und auch nachweislich prognostizierte ,ging es mal wieder hier ziemlich zur Sache,wenn auch nur 2.Tage lang ,aber zumindest wurde das Ziel erreicht ,wenn auch nicht ganz mit 0,10 €,aber mit 0,090 € als TH darf man aber schon zufrieden sein.Wie das ganze hier ausgelöst wurde ist hier sekundär.

Egal ,nicht so schlimm das wir hier die 0,112 nicht toppten,zumindest dürfte in nächster Zeit hier wieder viel Schwung in die Sache hereinkommen und den Kurs hier bei Sh in die richtige Richtung bewegen.Alleine das Auslösen von einer Mitteilung bzgl.der Rückzahlung dürfte kursbewegend sein.Ob die Millionen€ tatsächlich fliessen darf aber bezweifelt werden ,da -wie man weiss-SolarM. nichts in der Kasse hat und noch nicht mal seine Gläubiger halbwegs bedienen kann (warum Sh als Bank fungierte ist mir schleierhaft und das alles ohne Sicherheit und ohne Zinsen,die Schlausten waren sie demnach nicht).
Die kreditnehmenden Mannen von SolarM.haben wohl auf grossem Fuss gelebt und in der Sonne (zu viel) gelegen.Ja mit der Sonne kann man gewisse Zeit Profit generieren , wenn auch nur begrenzt .Man muss nur Dumme finden die einem den Schmarrn glauben und die Dinger aus den Händen reissen.Was soll's,.. ist alles Vergangenheit und die Kohle ist weg und die Initiatoren sind gemachte Leute und denken sich das nächste Ding aus.....

Kurse um 0,050€ (+-0,010) bei SH sind meiner Meinung nach Kaufkurse.Hier um diese Marken hat sich ein Boden gebildet der für weitere Kursbewegungen gut sein dürfte.

TRI.  
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

81 Postings, 579 Tage Googlixxkönnte bald interessant werden

 
  
    #9837
1
15.09.14 14:14
Triloner, also, Geld ist offenbar da; siehe mein Link aus #9832. Der Insolvenzverwalter hat seine Arbeit bei SM offenbar recht anständig gemacht, sonst könnte da ja nicht bald eine Zwischenausschüttung kommen.

Was mich ja auch gewundert hat, dass nach dem kurzen Anspringen in der letzten Woche kaum wieder Stücke in den Markt geworfen wurden. Bei den letzten Hypes wurde alles gleich wieder abgeladen, jetzt jedoch nicht.

Könnte bald wieder Schwung reinkommen, würde mich doch sehr wundern, wenn diese Zwischenausschüttung ohne Wirkung für den Kurs von Solarhybrid bleiben sollte. Denn wenn man bedenkt, dass die SDK mit einer Quote von "deutlich über 10%" rechnet, dann kann man von mindestens 15-20% ausgehen.

Das entspräche einer Rückzahlung von immerhin bis zu 24ct. je Solarhybrid-Aktie, bei 25% Rückzahlung sogar 30ct. je Solarhybrid-Aktie. Klar, geht in Insolvenzmasse, aber im aktuellen Penny-Hype ist Solarhybrid bis auf kurze Zuckungen noch gar nicht gelaufen, Chart sieht auch nett aus. Mal sehen, wann die hier "neu" entdeckt werden, sollte nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. ;-)  

6104 Postings, 3016 Tage Trilonerund kaum

 
  
    #9838
15.09.14 16:16
geschrieben und schon geht's hier los..+43%......und das ohne "Newsletter"...na wer sacht's denn.....

Auf gehts ich will die ZEHN sehn......

TRI.
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

6104 Postings, 3016 Tage Trilonerwer schiebt

 
  
    #9839
15.09.14 16:39
hier noch mit an? Quintus?Neuer1?
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

3483 Postings, 1644 Tage Neuer1googlix

 
  
    #9840
15.09.14 19:22
Da schreibt die Gesellschaft von etwas weit über 10%, du siehst d das gleich bei 15 bis 20 % und rechnest dann sogar mit 25%. Zumindest hast früher geschrieben dass der Aktionär nichts davon hat. Wann da etwas kommt ist auch unsicher und davon steht auch nichts im  Bericht der Sek,  die übrigens Schuldverschreibungen von SM hat und sicher Wege sucht damit andere nicht zuviel bekommen.  Ich kann mir vorstellen , dass wir nächstes Jahr um die gleich Zeit am gleichen Ort ähnlich Posten werden. Im übrigen gab es vor einiger Zeit Posting zu SM, da wurden nur mit ca 4 % gerechnet was die Insolvenz betrifft. Ich glaube da kann nur der Insolvenz Verwalter genaues sagen. Bin echt gespannt.  

6104 Postings, 3016 Tage Trilonerwas mit SM

 
  
    #9841
15.09.14 19:33
ist interessiert mich nicht ,Hauptsache bei SH klingelt die Kasse.Hier wird zu 90 % nichts Bares an SH zurückfliessen.Zuerst kommen die Banken dran ,dann die Nachrangigen und die anderen bekommen nix ,wie hier.Sh hat die Kohle regelrecht verbrannt oder krass ausgedrückt ,ich komme aus Schweden vom Urlaub zurück und schmeisse das Geld bei Flensburg peu a peu aus'm Fenster.........wenn ich in Köln wieder angelangt bin hab ich nix mehr und kann noch nicht mal neuen Sprit an der Tanke nachfüllen.....
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

613 Postings, 201 Tage warkla2na ja

 
  
    #9842
15.09.14 21:58

Gerade neu gekommen: Könnte gut laufen die nächsten Tage!


### NEWS ### NEWS ### NEWS ###
Neuer Penny-Kracher von Gewinneraktien.com für 1.000% Depot
Soeben aktuell reingekommen: Solarhybrid AG (WKN A0LR45)
### ###   ### ###   ### ###   ### ###   ### ###

Nach unseren Informationen könnten die Aktien der Solarhybrid AG vor einem neuerlichen Hype stehen, da noch im September/Oktober 2014 eine beträchtliche Rückzahlung zugunsten der Insolvenzmasse eintreffen könnte. So hatte die Solarhybrid AG kurz vor der Insolvenz ein unbesicherte Kreditzahlung in Höhe von 7,5 mio. € an die ebenfalls insolvente Solar Millennium AG geleistet (vgl. Link 1); die genauen Umstände konnten bis dato nie ganz geklärt werden. Nun allerdings hat der Insolvenzverwalter angekündigt, zeitnah eine vermutlich "überdurchschnittlich hohe" Abschlagszahlung leisten zu wollen, erstmals jetzt auch bestätigt von der renommierten Anlegerschutzvereinigung SDK (vgl. Link 2).

Somit sollte der Solarhybrid AG, ebenfalls Gläubiger der Solar Millennium AG bzgl. der 7,5 mio. €, in Kürze eine Millionenzahlung in mittlerer Höhe winken. Dieser Umstand allein ist bereits sehr interessant; wenn man nun aber zusätzlich bedenkt, dass die Solarybrid AG aktuell nur mit knapp über 300tsd. Euro bewertet ist und gerade Pennystocks aktuell wieder in den Fokus der Zocker rücken, dann könnte hier ein Ver-XXX-facher unmittelbar bevorstehen. Wir denken, nach unten ist die Aktie durch die niedrige Bewertung recht solide abgesichert, nach oben bietet sich allerdings - auch charttechnisch - erhebliches Potenzial. Wenn hier die Zahlung bekanntgegeben wird, dürfte der Wert bereits deutlich höher notieren; einen Hype in Kursbereiche von 0,50€-0,60€ halten wir dann für nicht unrealistisch.

Nach unseren Recherchen hätte die Solarhybrid AG ohne die Zahlung der 7,5 mio. € an die Solar Millennium AG möglicherweise gar keine Insolvenz anmelden müssen. Bei Arcandor war der Fall im August ähnlich gelagert, und nach einer entsprechenden Pressemeldung hatte sich die Aktie so ver-x-facht!!! Die Solarhybrid AG ist allerdings deutlich niedriger bewertet, ein Hype sollte hier also nochmals deutlich stärker ausfallen. Wir denken, in der Solarhybrid AG eine echte "Insolvenzperle" gefunden zu haben, die noch vor einem ungeahnten Hype stehen sollte.

Link 1:
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...tet/6263602.html
Link 2:
http://www.sdk.org/assets/Glaeubigervertretung/...M-Newsletter-25.pdf






« Beitrag gekürzt anzeigen
 

2268 Postings, 319 Tage GandalfsErbeLOL

 
  
    #9843
1
15.09.14 22:00
Nur weil mit dem Schrott hier seit Stunden das Board hier vollgemüllt wird, wird die Aktie nicht steigen- eher das Gegenteil.  

613 Postings, 201 Tage warkla2ich weis auch nicht

 
  
    #9844
1
15.09.14 22:09
ob es ab geht habe es halt mal reingestellt
aber zu dem preis was willst da verkehrt machen  

3 Postings, 1 Tag Halsterbekk##könnte neue Uniprof werden##

 
  
    #9845
1
15.09.14 22:11

Die wurden auch erst langsam gesammelt, bis es dann 1.000% rauf ging.

Denke, bei Solarhybrid könnte es ähnlich laufen. Die Profis decken sich jetzt ein mit den Shares, und wenn dann News kommen, geht es wie von Geisterhand 1.000% rauf. Hatten wir ja schon mehrmals, nicht nur bei Uniprof.

Auf jeden Fall kommen da bald News bzgl. der Rückzahlung, das steht fest. Und dann heisst es hier: FEUERWERK!!!

Mal sehen, wie lange es noch Shares gibt unter 10ct., sind ja bisher auch noch nicht gelaufen, die Solarhybrid-Shares, bis auf einige kurze Anstiege.

Spannend wird es auf jeden Fall bleiben, die nächsten Wochen.

 

3483 Postings, 1644 Tage Neuer1warkla

 
  
    #9846
15.09.14 22:15
Super neue Meldung. Die eine ist 2 Jahre alt die andere 4 Wochen. Bereits letzte Woche wurde das gegessen und kommentiert.
kaufe einfach und freue dich an dem schönen Spreed.
 

613 Postings, 201 Tage warkla2lol

 
  
    #9847
15.09.14 22:18

613 Postings, 201 Tage warkla2die nachricht hat man mir geschickt

 
  
    #9848
1
15.09.14 22:22
das heist im klartext finger weg...  

3483 Postings, 1644 Tage Neuer1warkla

 
  
    #9849
1
15.09.14 22:32
Es ist immer die gleiche Masche. Eine Meldung wird verbreitet, dann kommen " neue" Teilnehmer und loben alles in den Himmel. Meines Erachtens sollen hier  gutgläubige Menschen um ihr Geld erleichtert werden Das Spiel hier läuft auf diese Weise hier seit ca. 2 Jahren.  

3483 Postings, 1644 Tage Neuer1bewertung

 
  
    #9850
15.09.14 22:35
Zu 9845 ist falsch . Sollte uninteressant werden.  

3 Postings, 1 Tag Halsterbekksehe ich genauso

 
  
    #9851
1
15.09.14 22:42

Exakt, so ist es. War es bei Uniprof oder den ganzen früheren 1.000%Zocks anders? Waren das Gutmenschen, die diese Zocks initiiert haben, um anderen Kursgewinne zu ermöglichen? NEIN!

Das ist aber auch jedem hier klar, oder? Aber wenn man frühzeitig einsteigt, kann man eben überproportional profitieren. Und dass bei Solarhybrid noch News kommen bzgl. der Rückzahlung ist nun auch klar. Und was wird wohl passieren, wenn auf diesem Niveau News zu Solarhybrid kommen?!? Dann war der Anstieg von Uniprof im Vergleich zu dem, was bei Solarbybrid kommen wird, nur Peanuts. Wetten, dass?

Denn im Vergleich auch zu vielen anderen Pennies ist Solarhybrid noch so gut wie gar nicht angesprungen, und der Chart sieht ziemlich lecker aus. Alles nur meine Meinung, aber hier wird noch ein ganz dicker Zock kommen, abwarten. Nur wenn man zu spät einsteigt, dann schaut man eben den Kursen hinterher.

 

2 Postings, 1 Tag Bank4everkönnte echt neue Uniprof sein

 
  
    #9852
15.09.14 23:54
Ich denke, hier kommt noch ein schöner Zock.

Kennt noch jemand Tria oder Arquana?

Wurden die nicht auch mehrmals angezockt, bis es dann von 20ct. auf 20€ bzw. von 2ct. auf 1,50€ ging?

Könnte auch hier so kommen, News sind ja in Kürze auf jeden Fall noch zu erwarten.

Und stimmt, Chart sind echt extrem lecker aus, yummie. Chart scheint sich gerade nett zu entwickeln  

3 Postings, 1 Tag Halsterbekk@Bank4ever

 
  
    #9853
1
16.09.14 02:52
Stimmt, könnte auch hier so laufen.

Alles unter 10ct. ist auf jeden Fall extrem billig, da sind andere Pennies ohne jede Story dahinter teilweise schon 3-4x so teuer wie Solarhybrid, was die Market Cap angeht. Noch kaum gelaufen, der Wert.

Und bei Solarhybrid stimmt nicht nur Bewertung und Chart, sondern ist auch noch mit echten News zu rechnen. Könnte der Mega-Zock des Jahres werden diesmal!

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 16.09.14 07:50
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß - Gesperrte Spam- und Werbe-ID.

 

3483 Postings, 1644 Tage Neuer1pushing

 
  
    #9854
16.09.14 06:52
So wird gemacht, 2 bisher unbekannte Poster schreiben wie toll Sh ist. Man kann sich nun gegenseitig Aktien verkaufen um den Kurs nach oben zu treiben .  

2 Postings, 1 Tag Bank4ever25ct. noch diese Woche?

 
  
    #9855
16.09.14 07:15
Chart sieht gut aus, könnte steil nach oben gehen, dürfte aber nur der Anfang sein.

Unter 10ct. dürfte heute sicher schnell alles weggekauft sein

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 16.09.14 07:48
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß - Gesperrte Spam- und Werbe-ID.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
393 | 394 | 395 | 395  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben