Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 0 158
Talk 0 68
Hot-Stocks 0 56
Börse 0 34
Rohstoffe 0 8

Zukunft gesichert!

Seite 1 von 1519
neuester Beitrag: 22.11.14 20:04
eröffnet am: 30.09.08 14:35 von: brunneta Anzahl Beiträge: 37963
neuester Beitrag: 22.11.14 20:04 von: mamueba Leser gesamt: 3205561
davon Heute: 293
bewertet mit 78 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1517 | 1518 | 1519 | 1519  Weiter  

23355 Postings, 2517 Tage brunnetaZukunft gesichert!

 
  
    #1
78
30.09.08 14:35
iQ Power: Weitere Kapitalmaßnahme
30.09.2008 - Bei iQ Power wurde eine Kapitalerhöhung abgeschlossen. Dabei wurden fast 0,5 Millionen Aktien zu je 0,90 Euro ausgegeben. Die neuen Aktien wurden mittels Privatplatzierung zugeteilt. Wer die Aktien gezeichnet hat, wird vom Unternehmen nicht mitgeteilt. Durch die Kapitalmaßnahme erhält iQ Power brutto rund 0,45 Millionen Euro in die Kasse.

Erst vor wenigen Tagen hat das Unternehmen eine Wandelanleihe platziert. Im Mai gab es ebenfalls eine Kapitalerhöhung.

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=22579
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!
In der Vielfalt der Möglichkeiten und Antworten liegt der Schlüssel und die Weisheit der Massen.
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1517 | 1518 | 1519 | 1519  Weiter  
37937 Postings ausgeblendet.

835 Postings, 1769 Tage mamuebaWie wär's denn mit 'nem Forum für Clowns,

 
  
    #37939
20.11.14 20:46
Claqueure & Quatschköppe: "Wer am nächsten dran liegt hat verloren"?

 

12391 Postings, 1691 Tage tbhomyStimmrechte, 2nd

 
  
    #37940
2
20.11.14 21:15
siehe Post#37573

Stimmrechte am Ende des Monats Dezember 2013: 788.118.567
Stimmrechte am Ende des Monats Mai 2014: 898.930.968
Stimmrechte am Ende des Monats Juni 2014: 923.437.941
Stimmrechte am Ende des Monats Oktober 2014: 960.744.026

Haben wir das Jubiläum bereits verpasst oder fällt es auf Weihnachten??
 

1919 Postings, 1664 Tage GofourLöschung

 
  
    #37941
21.11.14 08:19

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 21.11.14 08:37
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Beleidigung - Im Zusamenhang mit Bezugsposting (#37939)

 

1919 Postings, 1664 Tage GofourLiebe Ariva Moderatoren

 
  
    #37942
21.11.14 08:52
Mit eurem Kriterien, wonach ihr "Beleidigungen" einstuft macht ihr euch einfach nur lächerlich. Wenn der Herr mamueba mittlerweile auf das Niveau vom Chef der Pöbelfraktion (Dieselflyer) gesunken ist, sollte er zumindest nicht so dünnhäutig sein. Wäre gut, wenn ihr den genauen Grund, der die Bezeichnung "Beleidigung" verdient begründen würdet. So ist es einfach nur Lächerlich. Wennschon, wäre eine Einstufung alss Provokation gerechtfertigt, denn genau das sollte es sein! ;-)  

835 Postings, 1769 Tage mamuebaMoin zusammen. Von mir aus können wir uns gerne

 
  
    #37943
5
21.11.14 09:08
wieder ausschließlich um sachliche Beiträge zu IQP bemühen, aber es darf sich keiner wundern wenn nach monatelanger Miesmacherei, übler Nachrede, ständigen offensichtlichen oder versteckten Beleidigungen und sich stets über die Dinge und andere User stellend auch mal was zurück kommt.

Hier wie auch auf W:O ist die Diskussion um und über IQP fast zum Erliegen gekommen, weil kaum noch ein User Lust hat sich diese ständigen Pöbeleien anzutun.

IQP ist seit langen Jahren dank DEI endlich mal auf einem aussichtsreichen Weg und die Zahlen des 2. Zw.-Berichtes bestätigen das sehr deutlich, auch auf den zweiten Blick.

Tagtäglich kann eine News aus SK kommen. Wenn diese positiv ausfällt brauche ich niemanden sagen was das für IQP und uns Aktionäre bedeuten kann.

Im nächsten Jahr können wir auch mit News von Moura rechnen und im Zuge dessen ganz sicher auch auf News von Banner hoffen.

Darüberhinaus hat die DM von JCI hohe Wogen geschlagen und der gesamte Batteriemarkt befindet sich jetzt in Zugzwang, was das Interesse an der DM-Technologie von IQP stark beflügelt hat, was nicht nur an unserer überlegenen und universellen Technologie sondern vor allem an der Verfügbarkeit und Käuflichkeit der Lizenzen liegt.  

1919 Postings, 1664 Tage GofourDanke mamueba, so

 
  
    #37944
1
21.11.14 09:17
gefällst mir schon viel besser ;-)  

835 Postings, 1769 Tage mamuebaMeinen Dank zurück, Gofour.

 
  
    #37945
3
21.11.14 09:42
Es liegt gewiss niemandem daran hier irgendetwas schön- oder irgendwen reinzureden.

Mir und den meisten Usern geht es seit Jahren überwiegend darum die Sicht der Dinge mit der der anderen User auszutauschen und ggf. abzugleichen um ein möglichst realistisches Bild von der Geschichte zu bekommen.

Ich darf noch einmal anfügen, dass ich unmittelbar vor der Inso und in den Jahren bis zu den MBOs und der Hinwendung zum Lizenzmodell zu den größten Zweiflern und Kritikern gehört habe und das oftmals ziemlich allein und gegen den Wind.

Aus der ganzen Not der Vergangenheit heraus läuft die Geschichte imho inzwischen "sensationell" gut und jeder müsste sich eigentlich darüber im Klaren sein, dass es ohne Lobby eben noch ein bisschen länger dauert.

Wer hier weder Zukunft noch Chancen sieht dem ist sicherlich niemand böse wenn er sich anderen Werten zuwendet.


 

1919 Postings, 1664 Tage Gofourmamueba, nicht nur du hast hier schon genug

 
  
    #37946
1
21.11.14 10:14
Prügel eingesteckt. Aus meiner Sicht gibt es aber immer noch keinen Grund zu übergroßer Euphorie. Das Lizenzmodell hat sicher Vorteile aber ohne Lizenznehmer, die eine schnelle Nutzung der Lizenzen in nennenswerten Stückzahlen anstreben bleibt es eben eine Hängepartie. Wie schon angetönt, die Erstbefüllung von Lagern garantiert noch nicht den mittelfristigen Erfolg. Erst wenn kontinuierlich Nachlieferungen belegbar sind, wird etwas Sicherheit einkehren. DEI ist ein Anfang, mehr nicht und die jetzige Marktkapitalisierung schon mit viel Phantasie getrieben.
Unabhängig davon halte ich weiterhin die Aussendarstellung der Firma für unprofessionell. Das beweist in Teilen auch der letzte Bericht. Die Texte scheint die Frau Dr jedenfalls nicht zu redigieren oder wenn doch sehr ungenügend. Die Videos halte ich für interessant aber in dieser Qualität und Informationshaltigkeit verzichtbar.  

82 Postings, 86 Tage Thomas Hobbes@ Gofour

 
  
    #37947
2
21.11.14 11:36
Servus Gofour,

"Wie schon angetönt, die Erstbefüllung von Lagern garantiert noch nicht den mittelfristigen Erfolg. Erst wenn kontinuierlich Nachlieferungen belegbar sind, wird etwas Sicherheit einkehren."

So sehe ich das auch. Q4 wird weisen, was das "Unternehmen" in der Lage ist an Nachfrage zu generieren. Das nenne ich dann - es sei denn man befüllt wieder Lager - das "aktuelle Tagesgeschäft". Ich bleibe skeptisch, nehme aber natürlich gerne meinen EK, so er denn zu sehen ist, mit und verabschiede mich - kommentarlos sodann.

Bezweifle aber, dass der Markt den Kurs signifikant bis zu den Zahlen im nächsten Jahr steigen lassen wird. Fundamental ist's doch so, dass man Verluste schreibt und Q4 laut Selbstzeugnis diese Verluste nicht wettmacht, sondern vergrößern wird - man geht ja von sinkenden Einnahmen aus.

"die jetzige Marktkapitalisierung schon mit viel Phantasie getrieben."

Total übertrieben, wie ich finde.

Einerlei. Es wird wohl auf eine abermalige Hängepartie bis zu den Q4 -Zahlen hinauslaufen. Vielleicht quatscht die Fanfraktion ja noch genügend in den Wert rein. Bitte sehr. Ich kann davon ja nur profitieren.

In den verbleibenden Monaten können Komplex-Zornickelchen, Heizölente und brotherdingens ja weiterhin von Dividendenzahlungen berichten, dem Produktionsstart in Südkorea träumen. Ich befürchte, es wird nach den Einmaleffekten dieses Jahr im nächsten sogar schwerer.

Letzte Sätze: Ich nehme das Positive des letzten Berichtes zur Kenntnis, Einstiegswillige, die *fundamental* anlegen wollen, genügt mE das Kaufen nach ein paar gewinnbringenden Quartalen. Ich rechne dann damit, wenn Moura einsteigen sollte. Ich sehe das Zeitfenster in 2-3 Jahren.

mfg

Schönes WE dir.

Thomas Hobbes

 

835 Postings, 1769 Tage mamuebaHallo Gofour, wir sind uns offensichtlich

 
  
    #37948
21.11.14 11:59
in vielen Dingen doch ziemlich einig.

Grundsätzlich sehe ich in den Foren seit Jahren arge Unsicherheit und entsprechende Zurückhaltung und wenn sich mal jemand in irgendeine kurzzeitige Euphorie verrennt, dann tut's auch keinem weh.

Ohne finanziellen Rückhalt ist das Lizenzmodell das einzig wahre! Diese Erfahrung hat im Laufe der Jahre auch der letzte Trottel geschnallt.

Was einige noch nicht geschnallt haben ist, dass wir in den Jahren der Fremdproduktion so ziemlich jede Lobby verloren haben.

Der Mitbewerb streubte sich bisher und auch aus verständlichen Gründen gegen jede Form der Änderung bestehender Produktkategorien wie Basis-/Preiswertbatterien, dann die verschiedenen höherwertigen Legierungen, und on top die Gel- und AGM-Batterien und was-weiß-ich für Batterien.

Jeder Lizenznehmer und erst recht jeder potenzielle Lizenznehmer wird sich ganz genau überlegen sowie lange und ausführlich testen, ob sich diese Technologie für ihn eignet und das Gleiche wird dann auch noch der OEM für seine Zwecke erwarten.

Das Ganze dauert und gutes Beispiel ist Moura.

Mit jedem aktiven und erfolgreichen Lizenznehmer wird sich sowohl unsere Lobby stärken alsauch die Testphasen der Lizenznehmer verkürzen.

Wir können gar nicht dankbar genug sein, dass DEI vor einigen Jahren an uns herangetreten ist und offensichtlich einen sehr, sehr guten Job bezüglich der Vermarktung in Lizenz macht.

Infos über irgendwelche "Nachbestellungen" sind weder üblich noch adhocpflichtig und  der Beleg signifikant gestiegener Umsatzzahlen in Q3 ist imho im Zw.-Bericht sehr eindrucksvoll erbracht worden.

Absolut kein Verständnis kann ich für den Einwand bezüglich der "Erstbefüllung von Lagern" aufbringen. Jedes Lager wird im Idealfall irgendwann erstbestückt und jedem sollte klar sein, dass sich die Nachbestückung der Lager an der Nachfrage bzw. dem Abverkauf orientiert.
Verbindlich wird sich erst nach Jahren eine Entwicklung des Absatzes irgendwelcher Stückzahlen machen lassen, nämlich dann wenn irgendein Trend zu erkennen ist.

Bei der Aussendarstellung sollte man nicht vergessen, dass IQP mit einem Minimum an manpower und Knete arbeitet und dafür ist sie imho sensationell gut und die Informationspolitik weit besser als man es erwarten könnte und würde.

Wie ich in meinem vorangegangenen Posting schon schrieb ist niemand gezwungen sich IQP, deren Aussendarstellung und Informationspolitik sowie die IR-Videos anzutun.

Hobbes möchte ich noch entgegnen, dass ich mich noch nie in das Dividenden-Thema begeben habe und dass eine Wiederaufnahme der Produktion in SK sowohl ein Traum wäre alsauch nicht ganz unrealistisch ist.

Schön zu lesen, dass Hobbes, nun doch auch das Positive des Zw.-Berichtes zur Kenntnis nimmt und das dürfte dann ja so ziemlich jede Zahl des Berichtes sein.

Übrigens, Hobbes, Moura ist bereits mit einer UR eingestiegen und gerade mit weiteren Test und der Homologation für OEM befasst. Das dauert in der Tat, aber es bleibt zu hoffen, dass Moura noch vorher in Lizenz im Aftermarket aktiv wird.
 

13 Postings, 74 Tage Bipawenn

 
  
    #37949
3
21.11.14 12:02

ihr schon Teile aus dem Zwischenbericht zitiert dann aber bitte auch denn kompletten Satz.
Die iQ Power AG rechnet mit geringeren Einnahmen im
4. Quartal 2014, jedoch danach mit einer kontinuierlichen und stetigen Umsatzsteigerung
in der 1. Hälfte des Jahres 2015.


 

2039 Postings, 487 Tage DieselflyerGut analysiert Mamueba und Bipa...

 
  
    #37950
1
21.11.14 14:28

385 Postings, 66 Tage WasWäreWennHeute

 
  
    #37951
21.11.14 16:16
klar wieder nichts...dann auf die nächste Woche, wenn wieder nichts dann die übernächste usw.  irgendwann gibt's denn Schuss.  

103 Postings, 77 Tage Ebi52oder irgendwann

 
  
    #37952
21.11.14 16:49
ist Schluss ?!  

385 Postings, 66 Tage WasWäreWennauch möglich

 
  
    #37953
1
21.11.14 16:54

3390 Postings, 1724 Tage deepdj011sind in der 0 Phase jetzt !

 
  
    #37954
21.11.14 17:51

835 Postings, 1769 Tage mamueba... auf was wartet Ihr eigentlich so ungeduldig?

 
  
    #37955
21.11.14 18:56
Die Zahlen sind da, der Kurs scheint sich auf derzeitigem Niveau zu konsolidieren und gesagt ist eigentlich auch alles...

... ach ja, da wäre noch die Konferenz in den USA... aber darüber werden wir ggf. per Nachricht auf der HP informiert.  

2039 Postings, 487 Tage DieselflyerGut analysiert Mamueba...

 
  
    #37956
1
21.11.14 19:22
da ich dich derzeit nicht bewerten kann...

Schönes WE an den Rest im Board für die derzeitigen guten Diskussionen und Beiträge.

DF  

429 Postings, 362 Tage michelangelo123mamueba was ist Nachricht HP ?

 
  
    #37957
21.11.14 21:58
Information für Alle ?  

43 Postings, 705 Tage TrappiHP = Homepage

 
  
    #37958
22.11.14 08:48

2039 Postings, 487 Tage DieselflyerAnhand

 
  
    #37959
22.11.14 11:04
von Hobbes seinen Zwischenstatements sieht amn ganz genau,was für ein Fachwissen er in der Branche besitzt..
Merkt Ihr alle was?Die Fachleute hier, meine ich..  

103 Postings, 77 Tage Ebi52Hobbes ist einer

 
  
    #37960
22.11.14 14:03
der Wenigen,der diesen Briefkasten richtig einschätzt!  

835 Postings, 1769 Tage mamuebaMoin Ebi, an Hobbes Stelle würde ich mich

 
  
    #37961
1
22.11.14 15:15
schämen Leute wie Dich im Gefolge zu haben.

Aber erzähl uns doch mal was zu diesem Briefkasten in Zug - und wenn's möglich ist, vielleicht mal etwas ausführlicher und am Stück!  

1919 Postings, 1664 Tage GofourKomm schon mamueba

 
  
    #37962
1
22.11.14 20:00
sei doch nicht gleich wieder so aggressiv. Reicht doch wenn der Diesel hier nur in dem Ton unterwegs ist. Nur wenn ebi eine andere Meinung hat musst doch nicht gleich lospoltern.  

835 Postings, 1769 Tage mamuebaMoin Rudini, ein "Uninteressant" reicht mir

 
  
    #37963
22.11.14 20:04
nicht, wenn solche Sprüche geklopft werden und btw., das Ganze könnte man auch als üble Nachrede bezeichnen solange nicht der Beweis nicht angetreten wird. Also los, Männer...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1517 | 1518 | 1519 | 1519  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben