Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 181 1065
Talk 52 664
Börse 93 307
Hot-Stocks 36 94
DAX 12 33

BMW 2.0

Seite 1 von 104
neuester Beitrag: 24.05.16 19:22
eröffnet am: 15.01.11 18:08 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 2577
neuester Beitrag: 24.05.16 19:22 von: youmake222 Leser gesamt: 324097
davon Heute: 83
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  

3203 Postings, 2521 Tage mamex7BMW 2.0

 
  
    #1
15
15.01.11 18:08
Dieser Tread sollte jedem dazu dienen durch Call- und Short News
den Kurs von BMW transparenter zu machen.
Das Geschäft mit Autos boomt. Weltweit wurden 2010 mehr als 60 Millionen Fahrzeuge verkauft, ein Plus von 12 Prozent zu 2009.
In Russland, Brasilien, Indien und China ist die Nachfrage nach Neuwagen groß,
wie lange noch ?

Es gibt auch andere einschätzungen:
Peking begrenzt die Zahl der Autos in der Stadt. Nur jedes zehnte wird noch zugelassen. Eine Wachstumsbremse auch und vor allem für die deutschen Autobauer. Vertreter von Audi, BMW,Daimler ...  versuchen dennoch jede Aufregung zu vermeiden. Für die Automobil-Industrie war China zuletzt der wichtigste Wachstumsmarkt.

Immer größer, immer breiter, immer schwerer: Nach 50 Jahren ist dieser Trend gebrochen. Die Autos haben ihr Limit erreicht - und werden künftig wieder kleiner. Schuld sind die verstopften Megastädte.
http://www.ftd.de/unternehmen/industrie/...ss-abspecken/50214046.html

ANALYSTEN Ziele abgegeben Januar 2011:
-Credit-Suisse-Experten 70,00 Euro
-Independent Research, Sven Diermeier 65 Euro
-UBS 60 ?
-Berenberg Bank erhöht Kursziel für BMW auf ?67. Buy.
-Barclays erhöht Kursziel für BMW auf ?71. Overweight.
-equinet Accumulate ?60

http://www.finanznachrichten.de/...bmw-auf-71-euro-overweight-322.htm
http://www.finanznachrichten.de/...l-fuer-bmw-auf-67-euro-buy-322.htm
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ag-stuft-bmw-auf-neutral
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...mbh-stuft-bmw-auf-halten
http://www.finanznachrichten.de/...cus-list-bmw-durch-porsche-016.htm
http://www.godmode-trader.ch/nachricht/...-stuft-BMW-ab,a2378629.html

Wer sollte von den Analysten recht behalten in den nächsten Monaten, wir werden sehen...
Was meint Ihr, lohnt sich der einstig hier bei 60 Euro ?
Ich denke BMW-Put Optionsscheine (bei einem KURS über 60 Euro) dürften hier sehr interessant werden.
Meine einschätzung (unter anderem)  folgt diesen Artikeln:
http://www.autogazette.de/unternehmen/301063.html
http://www.focus.de/finanzen/news/...chwaecht-sich-ab_aid_587190.html
http://de.reuters.com/article/companiesNews/...ase,a2433836,b117.html

Um den KGV besser errechnen zu können sind folgende zahlen interessant:

Gewinn pro Fahrzeug 2010 ca. 2300 Euro

http://www.welt.de/wirtschaft/article10989793/...rzeug-verdienen.html
http://www.focus.de/finanzen/news/porsche_aid_123118.html
http://www.bild.de/BILD/auto/2010/07/21/...ersteller-bmw-hyundai.html

BMW St 602,0 Mio. (Stand: 18.08.10)
BMW Vz 52,2 Mio. (Stand: 18.08.10) Info www.ariva.de

2010 hatte BMW einen KGV von 13,09
http://www.boersen-zeitung.de/...p?l=0&li=5&isin=DE0005190003

Wie geht es weiter mit BMW, werden die Aussichten 2011-2012 erfüllt ?

Euere Meinung ist gefragt!
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber...
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  
2551 Postings ausgeblendet.

403 Postings, 1583 Tage hotWolfNa Gott sei Dank

 
  
    #2553
13.05.16 09:54
ich dachte schon, der Kurs gibt nach, weil BMW hinter Daimler zurückliegt und weil von Herr Krüger das Jahr 2021 erst eintreten muß, bis BMW in Richtung e-Mobilität ein neues Auto herausbringt. Habe vor 2 Monaten noch gedacht, daß BMW von den deutschen Hersteller federführend sei. Inzwischen halte ich das für fragwürdig.  

344 Postings, 106 Tage Blase2.0Alles Gut ;-)

 
  
    #2554
13.05.16 09:57
Verlust von 68,- ? ..Lach ÖL ETF (A0KRKN...müsste schon bei 20 stehen, brauchte 18) verkauf, mit Faktor / OS und Turbo nie wieder!!!!

Alles im Depot ausgemistet, und bei BMW reingesteckt!

Und das ist auch gut so!  

638 Postings, 191 Tage spekulatorJournalisten...

 
  
    #2555
1
13.05.16 11:27
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...iert-dennoch-klar-4882737

"Aktie verliert dennoch klar"

Haben die schon mal was von einem Dividenenabschlag gehört und dann BMW heut ex-Div gehandelt wird?!  

2692 Postings, 5371 Tage Gilbertus@ BMW Performance ?

 
  
    #2556
13.05.16 17:53

Hallo BMW-ler,  ich möchte eigentliche kaufen, gute innovative Marke/Titel, man beachte den X3, grosse Klasse. Aber die Aktie innert der letzten fünf Jahr gerade mal 25 % gestiegen !!!

In letzter Zeit von 120 auf 70 ? zurück gefallen, momentan bei 74 ?, bezeichne ich als momentan günstig. Andere Meinungen  ?


wink

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

251 Postings, 127 Tage Marygold@Gilbertus: genaugenommen 70% Anstieg

 
  
    #2557
2
16.05.16 13:18
Genaugenommen hat die Aktie ihren 70%igen Anstieg seit Mitte Mai 2013 wieder abverkauft und steht da, wo sie vor drei Jahren stand. 200er EMA ist deutlich unterschritten. Ob sie jetzt "fertig" ist und einen Boden bildet oder noch eine Etage tiefer schaut: Who knows? Echte Aufwärtsimpulse sehe ich da gerade nicht.

Wer Aktien fundamental bewertet, schaut allerdings nicht zu sehr auf die Charttechnik. Schließlich geht es darum einen unterbewerteten Titel günstig einzukaufen. Und dass sie dann noch etwas günstiger wird, muss man eben riskieren. Denn den "Tiefpunkt" erwischt man in der Regel nicht.  
Angehängte Grafik:
chart-16052016-1308-....png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart-16052016-1308-....png

1057 Postings, 1188 Tage Roggi59@GILBERTUS

 
  
    #2558
16.05.16 21:28
Wenn dir die Stammaktien zu "teuer" sind weiche doch einfach auf die Vorzüge aus. Minimalst höhere Dividende aber da stimmt die Dividendenrendite auf jeden Fall.

Und vergess´ die kurzfristige Volatilität. Das hat marygold schon richtig analysiert. Wenn du langfristig interessiert bist muss das Fundament stimmen!

 

252 Postings, 100 Tage poolbayzumindest

 
  
    #2559
17.05.16 10:14
hat die Aktie momentan eindeutig die "Seuche" !  

3377 Postings, 2993 Tage sharpalsmeine schlechteste aktie im depod

 
  
    #2560
17.05.16 13:17
ist zur zeit BMW ...

ich hatte freitag, auf ihrem tief, nochmal nachgekauft :-( , in der hoffnung , das sie von dort etwa 3% gut machen könnte.

Sah ja auch ganz gut aus , als die aktie fast 1,8% im plus gewesen ist. Nur jetzt steht sie sogar schlechter da, als VW

Zur zeit sieht es aber eher aus, daß die in den bereich von 65 durchfallen könnte.
Mich würde nicht wundern, wenn sie heute noch die 70 antesten wird.






 

247 Postings, 133 Tage TS602sharpals

 
  
    #2561
17.05.16 13:33
Geht mir auch so....schon lange rot bei mir.am Freitag hab ich auch nachgekauft;-)  

3377 Postings, 2993 Tage sharpalshier wohl der grund

 
  
    #2562
1
17.05.16 14:43

89 Postings, 1096 Tage AndinityHSBC-Studie

 
  
    #2563
18.05.16 00:10

Eigentlich ein Unding. Gehen die Analysten eigentlich short bevor sie so eine Meldung in die Welt setzen, bzw. prüft das überhaupt jemand? foot-in-mouth

Ich hoffe ja nur das bei BMW nicht noch eine Manipulation irgendwelcher Art demnächst bekannt wird, das können wir echt nicht gebrauchen.  Kann es mir zwar nicht vorstellen, aber was ist heute schon todsicher...


 

247 Postings, 133 Tage TS602BMW

 
  
    #2564
18.05.16 10:51
Natürlich gehen die short! Wären doch doof, wenn die das nicht machen.  

12526 Postings, 4098 Tage harcoonsharpals,dannsei froh, dass du keine e.on hast...

 
  
    #2565
18.05.16 13:43

6 Postings, 249 Tage Calibra87Hitliste der Hybride und Elektroautos

 
  
    #2566
18.05.16 14:22

252 Postings, 100 Tage poolbayGleich fällt

 
  
    #2567
19.05.16 09:29
die 70!

Grausam!  

3 Postings, 352 Tage stksat|228864402Bmw

 
  
    #2568
19.05.16 10:28
Alles unter 70 ist ein traum für ein langzeit investment.
Versteh ich sowieso nicht warum die so weit runter geht.
Die amis wollen einfach ihren tesla an den mann bringen deshalb setzen sie alles daran die anderen marken schlecht zu machen.aber das tesla bis jetzt noch keinen cent gewinn geschrieben hat checken die glaub ich nicht.aber immer schön brav die aktie kaufen.
Keine kaufs oder verkaufsempfehlung  

32 Postings, 791 Tage ArtbernardBMW hat Elektroautos / BMW strong buy

 
  
    #2569
20.05.16 18:34
Ich verstehe nicht was Analysten manchmal schreiben , der eine schreibt E Auto kommt erst 2021 , nee ein super neues meint er, der weder Zahlen noch Worte beherrscht.!
Es gibt super Hybride von BMW und ausserdem ist das ein Marktanteil in Zukunft von vielleicht 2% trotz dem Schwachsinn von der Regierung, E-Autos betrieben mit Kohlstrom und Atomkraft , sonst reicht der Strom nicht mehr dank der bescheuerten Energie Wende,! Ich bin für die Kanzler Wende, leider ist Seehofer zu alt, der kann wenigstens denken! :-)  

251 Postings, 127 Tage MarygoldBMW nutzt Solarenergie für E-Mobile in Südafrika

 
  
    #2570
23.05.16 16:29

32 Postings, 791 Tage ArtbernardHallo Marygold

 
  
    #2571
23.05.16 23:31
Gibts das auch auf Deutsch? Das Wirtschaftschinesisch auf englisch ist wirklich langatmig und ob man da immer alles richtig versteht? :-) Grüße  

32 Postings, 791 Tage ArtbernardBMW wird sicher vorn mit dabei sein , letztendlich

 
  
    #2572
23.05.16 23:48
Also merkt es keiner ?? jeder versucht deutsche Autos schlecht zu reden, bis auf Diesel VW sind die immer noch die besten der Welt, vertraut darauf, wir haben die erfunden, selbst den Diesel. Schon vergessen ? Daimler Porsche usw. wir sind die besten Erfinder und Entwickler , gut Nicolai Tesla war Superklasse , aber den wollten die gar nicht leben lassen wegen Addison . Aber den wesentlichen Rest zumindest haben wir erfunden, nicht alles gut wie Atombombe und Rakete , aber wer weiß für was das noch gut ist. Ich bitte um mehr Selbstvertrauen und guten Einkauf BMW , BASF , Bayer , Daimler alles günstig , ich glaube viel billiger wird's nicht .  

1057 Postings, 1188 Tage Roggi59Marygold

 
  
    #2573
24.05.16 00:23
ist zwar schön zu lesen, habe nur diagonal den Artikel überflogen und wenig verstanden, das BMW in Südafrika den i3 lauchen will, indem sie dort Carports oder ähnliches installieren wollen, um via Solar die Batterie aufzuladen.

Aber wie groß ist der Markt in Südafrika? Den i3 können sich dort mit Sicherheit nur wohlhabende Menschen mit entsprechenden Häusern und Gründstücken leisten.

Die Menschen, die diese finanziellen Möglichkeiten haben, sind nur bedingt auf die günstigen Kosten der Batterieaufladung via Solarpanels angewiesen.

Positive Äußerungen von Herrn Krüger zur Bedeutung der herkömmlichen Antriebstechnologien sprechen Bände. Und haben gute Ingenieure nach China abwandern lassen.

Und an der relativ geringen Reichweite des i3 ändert das auch nichts.

Schönes Versuchslabor!

Solange wir hier in den großen Märkten nicht die entsprechende Infrastruktur geschaffen haben und zufriedenstellende Reichweiten für Stromer hinbekommen wirds ein Randmarkt bleiben. Egal wie gut BMW ist. Egal wie hoch die Förderung ist!

Es wird auch noch zu viel an den verschiedenen Technologien geforscht. Brennstoffzelle, Hybrid, Strom, Dieseloptimierung.

Positive Äußerungen von Herrn Krüger zur Bedeutung herkömmlicher Antriebsformen sprechen Bände und ließen engagierte Ingenieure nach China abwandern.


 

6630 Postings, 1017 Tage simba0477interessiere mich auch für BMW

 
  
    #2574
24.05.16 10:54
kann mir jemand erklären was mit dem kurs los ist!? ich würde hier gerne anfangen zu investieren da ich glaub das bmw locker 90 euro wert ist!

das einzige problem das ich sehe ist das sommerloch, da könnte es noch einmal zu einem abverkauf richtung 62 euro kommen - was meint ihr!?  

32 Postings, 791 Tage ArtbernardBMW wird bald steigen , E Autos Anteil unwichtig

 
  
    #2575
24.05.16 14:14
Die Elektro Autos haben auch in naher Zukunft  viel zu wenig Marktanteil um entscheidend zu sein auf dem Weltmarkt, was ist schon eine Millionen E und Hybrid Autos und der Markt Hybrid, wird ja mit bedient, also was soll die Aufregung, wo anders gibt es bisher keine große Förderung , also bleibt alles so ziemlich beim Alten, und ich denke BMW ist fleißig am forschen, was Zukunft anbelangt. Mein Fazit ist sobald die E Hysterie erkannt ist, wird BMW wieder ganz vorn sein. Tesla kann nicht liefern die nächsten Jahre auch nicht. Man kann ja viel erzählen was, zählt ist das was das Werk verlässt.  

1057 Postings, 1188 Tage Roggi59Simba

 
  
    #2576
24.05.16 19:05
Wenn dir der Kurs für die Stämme  zu hoch ist schau dir doch die Vorzüge an. Die mögen nicht in dem Maße nach oben gehen wenn die Kurse anziehen. Entsprechen aber schon eher deinem Wunschkurs von 62! Aber sie sind auch nicht so stark gefallen in den letzten Monaten wie die Stämme. Also, ohne das ich das genauer beobachtet hätte, weniger volatil.  

26148 Postings, 695 Tage youmake222BMW will Tesla erst 2021 angreifen

 
  
    #2577
24.05.16 19:22
Chance verpasst?: BMW will Tesla erst 2021 angreifen 24.05.2016 | Nachricht | finanzen.net
BMW-CEO Harald Krüger hat die erste elektrische Luxuslimousine aus dem Hause BMW für 2021 angekündigt. Die Konkurrenz hingegen will ihre E-Cars weit früher auf den Markt werfen. Bleibt BMW auf der Strecke? 24.05.2016
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben