Yandex - wo geht die Reise hin?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.04.14 16:49
eröffnet am: 12.12.12 12:41 von: bodohans123 Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 11.04.14 16:49 von: captain345 Leser gesamt: 1730
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

313 Postings, 2618 Tage bodohans123Yandex - wo geht die Reise hin?

 
  
    #1
12.12.12 12:41
Yandex, die kleine russische Google! Möchte mal eine Disskussion anregen, die letzten 3 Tage ging es mit diesem Wert steil nach oben, nur um gestern wieder fast alles gewonnene
abzugeben. Beobachte diesen Wert schon eine Weile, suche und warte noch auf den richtigen Einstiegsmoment. Google hat auch mal klein angefangen.  

25944 Postings, 4676 Tage Pichelüber 23,55$ gehts in Richtung 28$

 
  
    #2
1
04.01.13 08:59
Sl dann 21,8
-----------
Das Marionettentheater ist heutzutage durch die Parlamente
ersetzt worden. (W. Rathenau)

313 Postings, 2618 Tage bodohans123Müssen wohl neu anlaufen, 28$ wär schon toll!

 
  
    #3
05.01.13 14:03

25944 Postings, 4676 Tage Pichelbin gestern mit nachgez. Stopp

 
  
    #4
17.01.13 10:11
bei 22,9$ raus
-----------
Das Marionettentheater ist heutzutage durch die Parlamente
ersetzt worden. (W. Rathenau)

313 Postings, 2618 Tage bodohans123was ist denn heut schon wieder los,

 
  
    #5
19.02.13 17:49
ein dickes Minus von über 12%? Spinnen die Amis?  

313 Postings, 2618 Tage bodohans123Also, die Umsatzzahlen sind wohl nicht so

 
  
    #6
19.02.13 18:41
wie die hohen Erwartungen unserer heiß gliebten Analysten ausgefallen. Schon eine
Steigerung, jedoch hatte man mehr erwartet! Wie immer.
Quelle DB  

313 Postings, 2618 Tage bodohans123Ja was passiert denn hier seit ein paar Tagen?

 
  
    #7
17.05.13 18:12
Kaum haben die "Alten" ihre Aktien abgestoßen, läuft der Kurs wie geschmiert!
Die Aktie kennt nur eine Richtung, hat einer von Euch, verehrten Mitstreitern, eine plausible
Erklärung?
Gruß  

1 Posting, 172 Tage jungmascbis 36$ in einem Jahr gelaufen. Das macht doch MUT

 
  
    #8
10.11.13 16:56

30989 Postings, 5286 Tage KickyYandex mit report am 20.2. fürs volle Jahr

 
  
    #9
03.02.14 15:46

30989 Postings, 5286 Tage KickyYandex (YNDX) Is Today's Dead Cat Bounce

 
  
    #10
03.02.14 15:51
Yandex N.V. operates an Internet search engine in Russia and internationally. YNDX has a PE ratio of 46.0. Currently there are 8 analysts that rate Yandex a buy, no analysts rate it a sell, and none rate it a hold.

The average volume for Yandex has been 2.5 million shares per day over the past 30 days. .....TheStreet Quant Ratings rates Yandex as a buy. The company's strengths can be seen in multiple areas, such as its robust revenue growth, largely solid financial position with reasonable debt levels by most measures, notable return on equity, solid stock price performance and impressive record of earnings per share growth. We feel these strengths outweigh the fact that the company shows weak operating cash flow.

http://www.thestreet.com/story/12286291/1/...c=yahoo&cm_ven=YAHOO

In a report published Thursday, Morgan Stanley analyst Edward Hill-Wood raised the price target on Yandex N.V. (NASDAQ: YNDX [FREE Stock Trend Analysis]) from $42.00 to $50.00 and named the stock as the top media pick for 2014. Yandex emerged as a "must own" global emerging market stock. Morgan Stanley noted that new analysis implies that revenue will accelerate in the fourth quarter and grow 33% in 2014 versus consensus of 28%. Free cash flow is forecasted to double to $520 million by 2013-2015 based on the acceleration of high margin core O&O platforms which makes up 75% of revenues.

Read more: http://www.benzinga.com/analyst-ratings/...stanley-note#ixzz2sGqlpVkz

 

30989 Postings, 5286 Tage KickyYandex Niederlassung in Berlin

 
  
    #11
22.02.14 10:16
Der russische Online-Riese eröffnet eine Niederlassung in Berlin, die für den Ausbau des Kartendienstes zuständig sein soll.Die Büroräume, repräsentativ in der Nähe des Berliner Doms gelegen, sollen ab Ende dieses Jahres bis zu 130 Mitarbeitern Platz bieten. Diese sollen vorrangig mit der Weiterentwicklung der internationalen Version des Kartendienstes Yandex Maps beschäftigt sein.
Bekannt ist Yandex vor allem für seine Suchmaschine; diese ist im heimischen Russland Marktführer und gilt weltweit als Nummer vier hinter Google, Baidu und Yahoo, aber noch vor Bing. ....Börsenwert von etwa 12,5 Milliarden US-Dollar.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/...ml?wt_mc=rss.ho.beitrag.rdf  

30989 Postings, 5286 Tage KickyNettoergebnis plus 64% in 2013

 
  
    #12
22.02.14 10:17
MOSKAU (IT-Times) - Yandex hat den Gewinn im Geschäftsjahr 2013 deutlich steigern können. Auch der Umsatz von Russlands führender Suchmaschine kannte nur den Weg nach oben.

So lagen die Umsatzerlöse von Yandex N.V. (WKN: A1JGSL) im Geschäftsjahr 2013 mit 39,5 Mrd. Rubel (rund 1,2 Mrd. US-Dollar) um 37 Prozent über dem Vorjahresniveau. Dabei schnellte das operative Ergebnis um 36 Prozent nach oben und erreichte einen Wert von 12,8 Mrd. Rubel. Ungleich dynamischer entwickelte sich das Nettoergebnis mit einem Wert von 13,47 Mrd. Rubel (411,7 Mio. Dollar), was einem Anstieg um satte 64 Prozent entspricht.Mit Blick auf das vierte Quartal stiegen die Umsatzerlöse um 37 Prozent auf 10,09 Mrd. Rubel. Am Ende des Weihnachtsquartals 2013 stand ein Nettoüberschuss in Höhe von 3,35 Mrd. Rubel (plus 24 Prozent).  http://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2014/...chwaecht-sich-ab/  

30989 Postings, 5286 Tage KickyReport enttäuscht KZ v.48 auf 41

 
  
    #13
24.02.14 18:59
Russia‘s largest search engine Yandex (YNDX) slumped 6.4% in one day after its fourth-quarter profit fell short. Shares of Yandex continues to fall, losing another 1.7% on Friday and 1.2% today.

Pacific Crest analysts Evan Wilson and Bryan Liang lowered their target price from $48 to $41 today, saying:

   We are lowering our price target to $41 based on a negative revision of our EBITDA and EPS estimates, while keeping a 26x 2015 P/E multiple. The negative revision of our EPS estimate is roughly three-quarters due to currency.

The ruble has fallen over 7% against the dollar this year. Yandex generates revenue in ruble and is traded in dollars in New York....Deutsche Bank retains a Buy on Yandex, though acknowledging “limited near-term catalysts for shares.”

http://blogs.barrons.com/emergingmarketsdaily/...-lowers-tp-on-ruble/

In addition, even though Yandex more than doubles Google‘s (GOOG) market share for Internet search in Russia, the country, in a long-term slump, presents macroeconomic risks. Russia’s GDP grew just 1.5% last year after growing 3.4% in 2012, and analysts expect Russia to grow at only 2.5% this year.  

30989 Postings, 5286 Tage KickyKooperation zwischen Google und Yandex

 
  
    #14
26.02.14 19:12
MOSKAU (IT-Times) - Die russische Suchmaschine Yandex und die US-amerikanische Suchmaschine Google wollen zukünftig verstärkt zusammenarbeiten. Die Werbekunden von Google und Yandex sollen in Zukunft auch auf das Netzwerk des jeweils anderen Anbieters zugreifen können.

Damit soll Kunden der zur Verfügung stehende Werbe-Bestand (Advertising Inventory) deutlich gesteigert werden. .....http://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2014/...oogle-und-yandex/  

30989 Postings, 5286 Tage KickyYandex hat israel.Kitlocate erworben +6,8%

 
  
    #15
18.03.14 19:14
Israeli startup KitLocate, the developer of an energy-efficient geolocation technology for mobile devices. The KitLocate team has now fully joined the staff of Yandex.

KitLocate's technology can be applied in mobile applications for which data on a user's movements are essential, in order to offer services at the right location and at the right time. ....http://www.globenewswire.com/news-release/2014/03/...s-KitLocate.html  

655 Postings, 1260 Tage captain345Moin Kicky

 
  
    #16
26.03.14 11:01
Du scheinst hier den Alleinunterhalter zu geben. Danke für deine Infos.
Ich hatte Yand schon mal, dann bei 21 verkauft, sie fiel bis ca. 17 und dann aus dem Auge verloren. Die gegenwärtige Situation sollte Yandex stärken. Niemand soll den Patriotismus der Russen unterschätzen.  

655 Postings, 1260 Tage captain345Yandex

 
  
    #17
26.03.14 15:46
verdient sein Geld doch hauptsächlich mit Werbeeinnahmen, wenn ich richtig bin oder? Wenn dem so ist, könnte es bei einer Verlangsamung der Wirtschaft in Folge des Politikerwahnsinns der USAEU zu Problemen kommen? Wie groß ist die internationale Ausrichtung?  

30989 Postings, 5286 Tage KickyRussian SOEs May De-List DRs

 
  
    #18
1
10.04.14 17:12
http://blogs.barrons.com/emergingmarketsdaily/
das klingt aber gar nicht gut
On Tuesday, Russia‘s First Deputy Prime Minister Igor Shuvalov told the media that Russian companies listed on foreign stock exchanges should consider de-listing their depositary receipts and re-listing in Moscow. “A matter of economic security for them,” Shuvalov said.

It is a matter of economic security for U.S. investors as well, who will have trouble selling their ADR shares in companies that are added to the U.S. sanctions list. Bloomberg reports:

  The New York-listed equities of any company that the Treasury Department adds to the sanctions list would become off limits to U.S. investors.

   “If a company is designated, then any shares of that company in the control or possession of a U.S. person are blocked,” Lee said by e-mail on April 8. “Those shares could not be sold. That would really put downward pressure on the stock price.”

The ruble lost 8.7% against the dollar. Concerns over sanctions have sent Russian search engine Yandex (YNDX) down 31.5%, even though Yandex has very little business in Ukraine. Mobile telecom VimpelCom (VIP) and Mobile TeleSystems (MBT) lost 34.9% and 22.8% respectively.

Russia’s state-owned companies may well de-list, noted J.P. Morgan analyst Alex Kantarovich:

   We believe that the statecontrolled companies with DRs, including Gazprom (OGZPY), Rosneft (OJSCY), Sberbank (SBRCY), VTB (VTBR-GB) and RusHydro (RSHYY), could potentially delist. In the last 12M, state-controlled companies’ DRs accounted for 26% of total trading volumes with 40% in local volumes......  

655 Postings, 1260 Tage captain345Yandex

 
  
    #19
11.04.14 16:49
lebt von Werbeeinnahmen. Wie schätzt du die Entwicklung ein, unabhängig wie schwachsinnig die Westwirtschaftssanktionen sind, so werden sie zumindest eine Wirkung haben. Einerseits wird der US-Einfluss, auch durch Google oder Facebook zurückgedrängt, andererseits braucht Yandex Werbekunden!?  

   Antwort einfügen - nach oben