Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 35 303
Talk 11 223
Börse 17 50
Hot-Stocks 7 30
Rohstoffe 4 11

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 1384
neuester Beitrag: 22.06.17 23:44
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 34577
neuester Beitrag: 22.06.17 23:44 von: ubsb55 Leser gesamt: 2490475
davon Heute: 1167
bewertet mit 43 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1382 | 1383 | 1384 | 1384  Weiter  

2405 Postings, 2985 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    #1
43
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1382 | 1383 | 1384 | 1384  Weiter  
34551 Postings ausgeblendet.

8 Postings, 2 Tage Wolfgang M2@WernerG: eine Quelle aus den letzten 3 Monaten

 
  
    #34553
1
22.06.17 14:31
Nun in den letzten 3 Monaten gab es eigentlich keinerlei konkrete Zahlen von Musk mehr , nur das es beim Produktionsstart im Juli bleiben soll  und zunächtst nur Mitarbioter von Tesla und SpaceX beliefrt weden sollen. wahrscheinlich müss die auch eine Verschwiegenheitserklärung zu Mängel bei diesem Beta-Test unterschreiben. Mit den letztes Jahr vollmundig angekündigten 100.000 M3 in 2017 wird es ganz sicher nicht kommen.  

8 Postings, 2 Tage Wolfgang M2@XL: Rekordversuch

 
  
    #34554
1
22.06.17 14:41
Ein Rekordversuch bei dem man 23 Stunden und 45 Minuten braucht für 901,2 km,also im Schnitt weniger als 38 km/h. Da sind ja die meisten Traktoren schneller. Ein solcher Rekord hat noch weniger Sinn wie ein Rekord im Kirchkern-Weitspucken. Und außerhalb der kleinen Teslafangemeinde nimmt niemand solche Nonsens-Rekorde ernst.  

5927 Postings, 1919 Tage kleinviech2hypermiling

 
  
    #34555
2
22.06.17 14:59
ist einfach nur der versuch im straßenverkehr unter unrealistischen fahrbedingungen das maximum an reichweite aus einem BEV herauszuholen - bis zum stillstand der karre. nett und unterhaltsam, aber mit fahren im alltag hat das gar nichts zu tun. die rekordversuche werden auch nicht von tesla selbst veranstaltet, sondern von tesla - besitzern, gelle, Wolfgang M2. nu kriegt euch mal wieder ein. es gibt zig veröffentlichungen zur reichweite unter alltagsbedingungen.  

8 Postings, 2 Tage Wolfgang M2Freigabe erforderlich

 
  
    #34556
22.06.17 16:29

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

285 Postings, 205 Tage CheckpointCharlie@inbttt1

 
  
    #34557
22.06.17 16:52
der Thread ist nach wie vor interessant. Ich habe zwar nicht die Zeit mir das regelmässig anzutun, aber dann gräbt einer - nämlich Du - so einen Link aus.

Wow, amüsant. Auf den ersten Blick wirkt das wie ein Fake. Ein zweiter Blick ist es mir nicht wert.
Wo hast Du das gefunden?  

2872 Postings, 651 Tage ubsb55Hier ist

 
  
    #34558
2
22.06.17 17:48
die Blaupause für Tesla, wenn der M3 Massenverkauf wegen einem der vielen Gründe platzt. Das war auch voll im Trend, bevor........siehe Artikel


http://finanzmarktwelt.de/...on-319-dollar-auf-010-in-sekunden-61980/  

54 Postings, 50 Tage inbttt1@CheckpointCh.

 
  
    #34559
22.06.17 17:49
Youxia Motors hat vor einiger Zeit mal einen Prototypen vorgestellt.

Ich denke in Europa ist der Markt für  "Five-start Collision Sedans" noch nicht so groß. Ein Tesla-Werk in der Nähe würde denen nicht schaden.

Aber eigentlich ist die China-Geschichte nur so ein Häppchen für die gierige Kleininvestoren-Meute. Es wurde soweit ich weiß eine Absichtserklärung unterschrieben. Wir bauen irgendwann mal irgendwo eine Gigafactory. Wir planen für die nächsten zwei Wochen keine Kapitalerhöhung. Wenn man die Kosten weglässt, haben wir eine Marge von 100%.  

14681 Postings, 1941 Tage OtternaseYet another one ...

 
  
    #34560
22.06.17 18:25
"wahrscheinlich müss die auch eine Verschwiegenheitserklärung zu Mängel bei diesem Beta-Test unterschreiben."

Bestimmt. Du weißt ea - bestimmt - woher? ;-)  

2872 Postings, 651 Tage ubsb55Na otter, ich

 
  
    #34561
1
22.06.17 19:01
hoffe doch, sie mußten nix unterschreiben, damit der Schwindel auch ans Tageslicht kommt.

"wahrscheinlich müss die auch eine Verschwiegenheitserklärung zu Mängel bei diesem Beta-Test unterschreiben."

Bestimmt. Du weißt ea - bestimmt - woher? ;-)    

72 Postings, 240 Tage Mr.DuxFreigabe erforderlich

 
  
    #34562
22.06.17 19:15

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

8 Postings, 2 Tage Wolfgang M2Freigabe erforderlich

 
  
    #34563
22.06.17 19:23

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

19 Postings, 2359 Tage thoma621TESLA ist völlig überteuert..nur etwas für Reiche

 
  
    #34564
2
22.06.17 19:52

847 Postings, 2674 Tage macumbawiki weisswein sonne und minus 25 prozent

 
  
    #34565
22.06.17 19:56
sind dir sicher..
hahah.
kleiner Tipp niemals während 2 absoluter genialen Sonnentagen im Freibad und Clubhaus mit 3 Flaschen gekühltem Weisswein und einigen völligen Misstrades mit dem Handy ist mein Zocker wiki wieder schön im Minus

Da bin ich mal froh dass ich es mir abgewöhnt habe von unterwegs mit dem Handy und bei guter Laune mit Freunden und Alkohol Spontantrades oder Daytrading zu praktizieren - das geht meistens nach hinten los..

Aber bei den wenigen Super Sonn Tagen in Deutschland geht nun mal Freizeit und Genuss vor Traden und gut strukturierte Depots mit stabilen Werten sind ja zum Glück nicht so volatil wie Tesla und Co

Daher mein Trading Tipp des Tages - Einfach mal das Haus verlassen und nicht 24-7 vor dem Kasten sitzen und paranoide Thesen verbreiten - Denn vor allem mit Tesla werden wir noch viele lustige und spannende Tage erleben aber ob und wie lange wir 30 Grad in D geniessen können ist wirklich begrenzt.  

847 Postings, 2674 Tage macumbaletzter Tipp

 
  
    #34566
22.06.17 20:01
des Tages - aber vorsicht hochriskant
Deutschland - Chile
4-2  3-4 4-3 2-4 4-1 5-2 1-4  1-5
6 bis 7 Quoten von 60-200 a 10 Euro und viel Vergnügen beim Spiel

was den meisten Heulern hier nämlich fehlt ist Lebensfreude  

19 Postings, 2359 Tage thoma621Der Text von Mr. Nobody stimmt absolut.

 
  
    #34567
3
22.06.17 20:09
Natürlich ist das eine riesige Blase, aber solange genügend Leute an die blumigen Ankündigungen ( ohne jegliche Fakten) von dem Visionär Musk glauben, wird die Aktie laufen. Soviel blinde Zukunftsgläubigkeit hab ich selten gesehen. Wenn die Verluste pro Auto sich nicht mal irgendwo umkehren, wird es auch irgendwann knallen. Das wir wahrscheinlich passieren, wenn der Gesamtmarkt mal kräftig zurücksetzt. Die Frage ist nicht ob, sondern wann. Diese Rücksetzter gibt es immer, seit es die Börse gibt, nur die Stärke ist unterschiedlich. Es hat ja auch noch keine Periode gegeben, in der die Zentralbanken so viel Geld ins System gepumpt haben. Das wird ja nicht in Investitionen gesteckt, sondern wird für Aktienrückkäufe und Anleihenkäufe investiert. Also könnte der nächste Crash etwas heftiger ausfallen. Da wird es natürlich solche Blasen wie Tesla ganz besonders hart treffen, weil dann das Geld nicht mehr sprudelt und die Schuldendienste teurer werden. Ich glaube, die Zeit arbeitet gegen Tesla, weil der Crash kommt, bevor Tesla sichtbar die Kurve kriegt. Und nein, den Zeitpunkt weiß ich natürlich nicht, sonst könnte ich mich ja bald zur Ruhe setzen.  

9855 Postings, 1548 Tage WernerGg@macumba - Tipp an dich

 
  
    #34568
1
22.06.17 20:26
"was den meisten Heulern hier nämlich fehlt ist Lebensfreude"

Woher weißt du das? Du nervst mit deiner Selbstgefälligkeit. Du musst uns auch nicht Wetter und Freibad kommentieren. Einfach mal die Klappe halten und Fußball gucken.  

19 Postings, 2359 Tage thoma621TESLA ist völlig überteuert..

 
  
    #34569
22.06.17 20:30
Die Welt ist zur Zeit der absolute Wahnsinn.
Es wird eine heile Welt vorgegaukelt.
Wann wird der Gold-Standard wieder eingeführt?
....nach dem bald anstehenden CRASH, der bei den Schuldenbergen unausweichlich ist?
...man könnte noch viel schreiben, aber ich glaube, es ist 5 vor 12.
Ich wäre froh, wenn ich mich irren würde !!!  

9855 Postings, 1548 Tage WernerGgPremium Quality

 
  
    #34570
22.06.17 20:52
Hoffen wir mal, dass das Bremspedal nicht auch aus Plastik ist.

Tesla Driver’s Accelerator Snaps Off While Driving
http://www.hybridcars.com/...ers-accelerator-snaps-off-while-driving/  

10855 Postings, 1603 Tage XL___@Wolfgang

 
  
    #34571
1
22.06.17 21:07
""Da sind ja die meisten Traktoren schnelle""

Nochmal für dich. Es ging NICHT um Geschwindigkeit sondern um Reichweite. Geschwindigkeit ist egal wenn man einen Reichweitenrekord aufstellen will..  

847 Postings, 2674 Tage macumbajawoll herr oberlehrer werner

 
  
    #34572
22.06.17 21:11
selbstgefällig überheblich ist ja lustig wie du dich hier immer aufspielst..und über 2 sätze über wetter und fussball aufregen bei dem schmarrn den du hier stundenlang diskutierst ist schon absurd..nehm deine tabletten und ja ich spreche einigen nicht allen lebensffreude ab weil man sieht dass ihr erbärmliches leben aus 7 tage tesla ariva besteht..na ja wems spassmacht aber ich versteh was anderes unter lebensfreude..
und jetzt ab in dein lehrerzimmer du super manager unternehmer besserwisser
ignorier mich dann musst du es nicht lesen ist ganz einfach mach ich hier auch schon mit einigen bei dir bin ich mir noch nicht sicher weil gelegentlich was informatives kommt aber so ganz sauber bist du auch nicht mit deinem dauernden belehrfimmel
ich hab hier noch niemand angegriffen oder blöd angemacht aber langsam wirds echt peinlich hier im pubertären psycho forum mit dem tageswahn der doppel ids
aber die letzten tage betrachtet ist es einfach wahrscheinlich zu heiss für einige
komisch wo ihr doch alle den ganzen tag im schatten sitzt oder hat das finanzamt beim letzten insolvenzverfahren auch noch die klimaanlage gepfändet..hoffentlich sperren sie mich jetzt wieder mal für 24 stunden dann kann ich mich aufs wochenede vorbereiten..draussen ausserhalb eines überdachten raumes ohne wlan handy und laptop so mit richtigen menschen und so..
gute nacht forum..nicht eine vernünftige trage hilfe tipp oder investment idee aber rumnörgeln ohne ende ein typisch deutscher losergipfel  

8 Postings, 2 Tage Wolfgang M2Freigabe erforderlich

 
  
    #34573
22.06.17 22:03

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

9855 Postings, 1548 Tage WernerGgMusik

 
  
    #34574
22.06.17 22:11
Toll! Ein eigener Tesla Music Streaming Service. Das braucht man dringend.

Tesla Inc (TSLA) Wants To Sell Its Own Streaming Music Service
https://stocknews.com/news/...to-the-music-labels-about-creating-its/  

5927 Postings, 1919 Tage kleinviech2Battfabrik in D pleite

 
  
    #34575
5
22.06.17 22:20
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/energie/...e-a-1153582.html

wie so etwas passieren kann ? kernsatz:
"Die Batterien von ESA aus Thüringen gelten als besonders hochwertig, aber auch mindestens doppelt so teuer wie die Massenware aus Asien. Mit einem großen Anteil Handarbeit entstehen unter dem Dach einer alten DDR-Gewerbeimmobilie Zellen, die eine besonders hohe Zyklenfestigkeit aufweisen: Sie lassen sich bis zu 7000-mal be- und entladen. Bei Autos gelten 1000 bis 1500 Zyklen als ordentlich."

tja .. handarbeit. kleine stückzahlen. teuer. und für traktionsbatts braucht kein mensch 7000 zyklen. man überlege mal, was das bei einen 30 kwH akku in einem kleinwagen mit 15 kwH verbrauch auf 100 km heißt: 200 km = ein zyklus. 7000 x 200 = 1,4 Mio km akkulebensdauer, ziehen wir nochmal 20 % ab, ua. wg. degradation, danns sind es immer noch gut 1,1 Mio km. bei einem auto der model 3 kategorie mit 60 kwH batt und aufgerundet 20 KwH / 100 km wird es noch extremer. 300 km = zyklus. 7000 x 300 = ... etc. so ziemlich jede karre fällt doch schon lange vorher auseinander. man kann auch zu gut sein.  

2872 Postings, 651 Tage ubsb55Da stellt sich

 
  
    #34576
22.06.17 23:37
die Frage, ob Trump in der kurzen Zeit mit Musk ein bischen vom " Visionär" abbekommen hat. Man könnte auch fragen, ob er zu lange in der Sonne war.

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...rstrom-produzieren.html  

2872 Postings, 651 Tage ubsb55kleinviech

 
  
    #34577
22.06.17 23:44
Da sieht man was dabei rauskommt, wenn man Batterien zusammen klöppelt wie Tesla-Fahrzeuge. Aber wenigstens hatten die noch anständige Qualität. Die 7000 Ladezyklen wären allerdings nur für Heimspeicher geeignet, sowas für EFH mit 20 KW etwa.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1382 | 1383 | 1384 | 1384  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Helmut K1