Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 10 210
Hot-Stocks 3 102
Börse 4 72
Talk 3 36
Rohstoffe 0 17

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 9794
neuester Beitrag: 27.01.15 00:30
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 244843
neuester Beitrag: 27.01.15 00:30 von: DrEhrlichInve. Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 1007
bewertet mit 278 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9792 | 9793 | 9794 | 9794  Weiter  

7443 Postings, 3933 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
278
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9792 | 9793 | 9794 | 9794  Weiter  
244817 Postings ausgeblendet.

4420 Postings, 1041 Tage kleinviech2könnt ihr mal diesen bullshit lassen ?

 
  
    #244819
4
26.01.15 16:58
die griechenland - wahl ist hier nur insoweit interessant, als sie das börsengeschehen beeinflußt. was soll müll der sorte "Als Industriearbeiter waren die Griechen wenig zu gebrauchen, weil sie mit der lateinischen Schrift nicht klarkamen." hier ?  

381 Postings, 662 Tage oldiefanHast ja Recht!

 
  
    #244820
26.01.15 17:08
CoBa hilft ohnehin nichts! Bleibe lieber bei BMW. Bis dann!  

7705 Postings, 1971 Tage BiJipepask

 
  
    #244821
3
26.01.15 17:09
Das Schlimme an der Sache ist der Umstand, dass ICH den Dax vorerst NICHT gravierend fallen sehe! Nach wie vor (bis auf vielleicht eine kleine techn. Reaktion) gibts aus meiner Sicht keinen Anlass dafür!
Draghi hat geliefert, Alternativen fehlen nach wie vor, niedriger Euro hilft Exportwerten, Blick richtet sich schon in Teilen auf die Dividendensaison etc. etc.!
WARUM also sollte der Dax (wirklich merkbar) also fallen?
Ich rechne schon fast mit weiteren Anstiegen!

Nur die Coba, die war heute eine echte Enttäuschung, hätt ich nicht erwartet, aber das kennt man ja.
Wenns wenigstens nochmal rasch auf 11,-? gefallen wäre, aber heute ists absolut enttäuschend und darüber hinaus auch noch langweilig mit diesem Papier!!!  

2381 Postings, 646 Tage FridhelmbuschDachs steicht, Cobank fällt...

 
  
    #244822
26.01.15 18:11
nun verklage ich den Dachs, weilse Cobank ned mitkomme lasse.  

501 Postings, 1398 Tage Redbulli200.....jaja, die Coba und die Dauerpusher....

 
  
    #244823
26.01.15 18:12
...um beide wird es langsam etwas ruhiger, sehr gut.

KZ 18 etc. Da kann man nur drüber lachen, ausser der DAX zieht auf 35.650 Punkte.... :-)

Wann merkt ihr endlich was mit Coba los ist?

Da geht es mal 2 Tage hoch, da drehen einige hier mit ihren Träumereien durch....

 

501 Postings, 1398 Tage Redbulli200@pepask: Stimme dir 100% zu.

 
  
    #244824
26.01.15 18:14

33 Postings, 1560 Tage LulumannGuten Abend

 
  
    #244825
26.01.15 18:19
Alles klar im Schritt, so das war die Griechen Veranstalltung also. Vor einiger Zeit wurde in den Medien Griechen- Gelder von über €.600 Milliarden in der Schweiz gesichtet, dies sollte Herr Schäuble bei den anstehenden Verhandlungen unbedingt mit einbeziehen.

Wie gesagt das sind Griechen-Gelder die nur in der Schweiz liegen, es gibt ja noch andere Länder wo man Geld hörten kann,
Gelle die Griechen sind schlau.

Feinen Abend noch  

7705 Postings, 1971 Tage BiJiAlle Achtung,

 
  
    #244826
26.01.15 18:42
seit 10:00 Uhr morgens legt diese Aktie eine Volatilität nach Art und Weise eines Einfamilienhauses hin!
Festgenagelt bei 11,30 ?!  

2390 Postings, 2249 Tage pepaskWarum sind die Deutschen so arm ?

 
  
    #244827
4
26.01.15 18:43
Schlagt mich nicht, es sind nur ca. Zahlen.

Die Personen Vermögen einiger Länder in Euronen:

Deutschland  ca. 50.000

Italien         ca. 150.000

Zypern        ca. 600.000

u.s.w.

Warum sind im reichen Deutschland die Bürger so arm ?

Die Deutschen werden abgezockt nach allen Regeln des modernen Raubrittertums.
Kein Change was vernünftig, unentdeckt, auf die hohe Kante zu legen.
Die Finanzverwaltung weis mehr als die betroffenen als diese selber.

So genug, irgendwo finden die deutschen Kopfgeldjäger noch neue Quellen.

Und wenn es nicht von Staatswegen geschieht dann sei in COBA investiert, da kommst du bestimmt auf keinen grünen Zweig weist aber auch nicht wo dein Kapital verschleudert wurde und wird.
 

2160 Postings, 1198 Tage bundespost#244827 wegen GEZ

 
  
    #244828
26.01.15 19:03
..........................


 

7705 Postings, 1971 Tage BiJi..........und

 
  
    #244829
26.01.15 19:07
Soli......  

88 Postings, 432 Tage tom2013und die

 
  
    #244830
2
26.01.15 19:25
Pensionen unserer armen Beamten!!!!!....deshalb holen die alles ins Land  und nicht wegen der Rente oder Mangel an Arbeitskräften.

Klartext: Jeder Bundesbürger vom Baby bis zum Greis zahlt pro Jahr rund 440 Euro im Jahr nur für die Pensionen seiner Staatsdiener.
Und die Zahl steigt in den nächsten Jahren dramatisch an: Laut Innenministerium auf bis zu 100 Milliarden Euro im Jahr 2050 – bei Gehaltssteigerungen von 2,8 % pro Jahr sogar auf fast 150 Milliarden Euro.  

88 Postings, 432 Tage tom2013Nachwort nicht zur COBA

 
  
    #244831
26.01.15 19:33
Experte Bernd Raffelhüschen: „Die Pensionslasten sind eine tickende Zeitbombe! Die Bundesländer geben heute bis zu acht Prozent ihrer Einnahmen für die Beamten-Pensionen aus. Diese Zahl wird sich verdoppeln, in Einzelfällen sogar verdreifachen. Es ist höchste Zeit, die Reformen bei der Rente auf die Pensionen zu übertragen.“
Nach Berechnungen des Finanzwissenschaftlers müssten die Bundesländer heute auf einen Schlag 942 Milliarden Euro auf die hohe Kante legen, wenn sie die heutigen und künftigen Pensionen sofort finanzieren wollten – das wären 11 775 Euro pro Person.  

7705 Postings, 1971 Tage BiJitom2013

 
  
    #244832
26.01.15 19:36
wenn ich mich recht erinnere hatte deluxxe mal so einen "Öffentlicher-Dienst-Hass-thread", da würden dann Deine Beiträge hineinpassen.....  

88 Postings, 432 Tage tom2013BiJi

 
  
    #244833
26.01.15 19:44
Ich hege keinen Hass gegen Beamte. Das ist einfach eine Tatsache. Dagegen ist Griechenland.....wie sagt
man so schön ......  peanuts  

7705 Postings, 1971 Tage BiJiIst ja soweit ok,

 
  
    #244834
26.01.15 19:48
aber auch wenns hier der spaßigste thread überhaupt ist, so sollten keine neuen Diskussionen über Griechen, Asylanten, Pegida, Beamte, die Bahn oder was weiß ich noch alles losgetreten werden....
Da gibts diese ganzen Talk-threads zu jedem möglichen und erdenklichen Thema!  

381 Postings, 662 Tage oldiefan2 Beispiele deutscherBeamten-Realität!

 
  
    #244835
26.01.15 20:06
Mein Onkel war Bahnschaffner. Er arbeitete im 3-Schichtdienst und auch am Wochenende, wobei die Schlafzeiten unterwegs als Freizeit angerechnet wurden. Er konnte sich kein Auto leisten, mußte - da privat versichert  - seine Arztrechnungen vorfinanzieren, etc. Für seine Pension mußte er bis zu seinem Ableben Steuer bezahlen. Jeder Hilfsarbeiter ohne Hauptschulabschluss verdiente auf dem Bau incl. Schwarzarbeit das Doppelte. Mein Nachbar war Polizist und hatte den Fehler gemacht, sich Frau und 2 Kinder zuzulegen. Eines Tages tauchte er bei mir auf dem Schrottplatz auf und wollte den Abschleppdienst übernehmen. Das funktionierte auch gut, weil seine Kollegen die Informationen lieferten. Das Problem war nur, dass er seine Kinder kaum noch sah und beim Fahren einschlief. Was für Penner sind hier am posten. Tssseee!  

7705 Postings, 1971 Tage BiJioldiefan!

 
  
    #244836
26.01.15 20:15
Jedes Ding hat mindestens zwei Seiten und genau aus diesem Grund wird es immer Argumente dafür und dagegen geben!
Aber bitte bleibt zumindest höflich zueinander und diskutiert nicht völlig threadfremde Themen!

Mir wärs lieber, jemand gibt mal eine Einschätzung zur Coba für die nächsten Tage ;-)!
Der Gesamtmarkt wird weiter positiv laufen, wie ich weiter oben schrieb, da mach ich mir keine großen Sorgen!
Die Richtung der Aktie für die nächsten Tage wär mir fast egal, Hauptsache nicht solche Bewegungsangst wie heute.....  

381 Postings, 662 Tage oldiefanZur5 CoBa!

 
  
    #244837
1
26.01.15 20:21
Meine Einschätzung ist, dass die CoBa immer wieder hochgezockt wird. Deshalb halte ich immer eine Position mit engem Stoppkurs, auch auf die Gefahr hin, dass ich ausgestoppt werde. Um 9.30 kaufe ich die Abverkäufe blind zurück und habe so mit CoBa immer Geld verdient. Mal sehn, wann die Algorithmen geändert werden, denn dann sollte ich die Strategie ändern. :-) Gutes Nächtle noch!  

7705 Postings, 1971 Tage BiJiOhne Frage,

 
  
    #244838
1
26.01.15 20:25
mit der Coba wird definitiv gezockt, anlagetauglich ist das Papier definitiv (noch?) nicht!
Funktioniert auch immer recht gut, aber ich gebe zu, heute eben mehr erwartet zu haben, ebenso bereits gestern!
SL hab ich bei Coba so gut wie nie, der müsste schon so eng liegen, dass ich eigenhändig verkaufen könnte, bringt mir also nix!
Heute konnte man sehr früh zukaufen, ab 9.30-10 hats den ganzen Tag gar nichts gebracht, es sei denn, man hätte 10.000er-Packen gekauft.
Und Scheine fass ich eh nicht an, nur reine Aktien!  

2381 Postings, 646 Tage FridhelmbuschDachs macht in kürze fast 1000 Punkte...

 
  
    #244839
26.01.15 21:09
und wat machte Cobank ???  

33 Postings, 2146 Tage Rescuein welche Schublade....

 
  
    #244840
2
26.01.15 21:25
@BiJi

völlig absurd was Du da schreibst, anscheinend ist die realität an dir vorbeigezogen!

Das hat weder mit Pegida,Hass-Thread,,,ect. sonst noch,,,keineswegs!

bei solchen Beiträgen,,,da bekomme ich so einen Hals!!!  

Greichenland ist doch für die Misere (Verschuldung)  mitverantwortlich, schon vergessen. Mit "lug & trug" gelang Griechenland den Einstand in den EURO-Pakt.
Nochmals Danke dafür,,,,,hat ja "Uns" nur lächerliche 240Mrd. inkl. Coba-Kurs
gekostet. (und das Ende ist immer noch nicht in sicht!!!!!)  DANKE dafür.
Die Zahl mal vor die Augen halten,damit Du optisch realisierst wieviel Nullen das sind.

Griechenland ist und bleibt! eine ewig lange Baustelle,allein die Strukturen völlig
desaströs. Nur Lug und betrug,,, !!

Bei einem Deutschen Rentner wird das ganze Arbeitsleben zur Berechnung mit herangezogen,, bei einem Griechen,,, nur die Letzten 5 Jahre (wohl ein witz???)
Sogar für längst gestorbene Rentner wurde bis vor kurzem noch Rente beszahlt (Bericht).  o weh ,,,o weh,,, auf so einen Staat soll der Deutsche Michl aufbauen.

Nicht mit mir!



 

2381 Postings, 646 Tage FridhelmbuschRescue...

 
  
    #244841
26.01.15 21:30
Du hast es als einziger hier drinnen begriffen, scheinbar sind alle anderen hier drinnen mehr als naiv.
Diese Burschen die uns jahrelang ausgebeutet haben wollen nun einen Schuldenschnitt.
Ich bedauere nur jeden Deutschen der täglich zur Arbeit geht und diese Burschen mitzieht.

Was glaubt Ihr wieviele griechische Schwarzarbeiter wir hier in Deutschland haben, und jeder von denen
besitzt ein oder mehrere Villen in Griechenland.
Ein Schweinerei ist das sondersgleichen.  

88 Postings, 432 Tage tom2013das xetra Orderbuch

 
  
    #244842
1
26.01.15 21:30
sieht echt übel aus  

2541 Postings, 1335 Tage DrEhrlichInvestorcool bleiben

 
  
    #244843
27.01.15 00:30
Leute Leute...

Egal wer die Griechen regiert.

Die werden blechen müssen...

Die beschweren sich über 1000 ? netto im Monat..dazu kann ich nur sagen welcome to germany.

wer so im der Traumwelt gelebt hat tut sich hslt schwer mit der Realität.
Die werden sich verändern   das trotzigste Kind muss erwachsen werden... egal wie es quengelt...

Ende... Life tut weh...
Ist halt so

Rente muss man sich a
VERDIENEN.

Grüße
Ehrlich

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9792 | 9793 | 9794 | 9794  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Horst1974, Panda123