Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 417 1654
Talk 375 1164
Börse 28 313
Hot-Stocks 14 177
Rohstoffe 15 104

Weltweit grösster Windkraftanlagenhersteller

Seite 183 von 210
neuester Beitrag: 20.08.14 22:57
eröffnet am: 12.12.03 12:29 von: jansche Anzahl Beiträge: 5235
neuester Beitrag: 20.08.14 22:57 von: Jeny Leser gesamt: 495179
davon Heute: 137
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 181 | 182 |
| 184 | 185 | ... | 210  Weiter  

4040 Postings, 2076 Tage bernd238Aber wenn man bereits kränkelt, dann..............

 
  
    #4551
02.01.13 21:29
Aber wenn man bereits kränkelt,(Rückgang der Neuverträge, Gewinnmarge bei 0 und hohe Schulden)   dann kann so was ganz schnell böse enden.  

4040 Postings, 2076 Tage bernd238Was ist eigentlich aus dem angekündigten Investor

 
  
    #4552
02.01.13 21:39
Was ist eigentlich aus dem angekündigten Investor geworden?

Ist dem die Sache doch zu heiß geworden oder war alles nur eine große Luftnummer?

Auf jeden Fall sind die Schulden noch da, auch wenn einige Kreditgeber die Kredite verlängert haben (was sollen sie auch sonst machen, ohne Kreditverlängerung geht bei Vestas sofort das Licht aus)

Der Geschäftsbetrieb läßt sich gesundschrumpfen aber die Schulden bleiben und werden gegenüber der schrumpfenden Firma immer erdrückender.

Alle insolventen Solarbuden sind an ihren enormen Schuldenlast zugrunde gegangen, nicht am schrumpfendem Geschäftsbetrieb.  

10 Postings, 605 Tage TorfnasentraderLöschung

 
  
    #4553
02.01.13 21:56

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 02.01.13 22:55
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß

 

1298 Postings, 1570 Tage Rookie10Bernd,

 
  
    #4554
1
02.01.13 22:51

wir wissen bereits dass eine Pleite von Vestas Inhalt Deiner schönsten feuchten Träume ist, was willst Du uns denn hier noch beweisen?

 

776 Postings, 1389 Tage unosoldatGute NEWS aus den USA

 
  
    #4555
03.01.13 08:38
Erlösung für Vestas, Gamesa und Co: US-Kongress verlängert Windkraftsubventionen
(shareribs.com) Washington 02.01.13 - Die Haushaltsverhandlungen in den USA, die in einem halbgaren Kompromiss mündeten, hielt auch für die Windanlagenbauer Positives parat. Die Steuerrabatte werden um ein weiteres Jahr verlängert, was die Aktien von Vestas und Gamesa kräftig nach oben trieben.

Bis zuletzt hatten die Lobbyisten der Windbranche für eine Verlängerung der Steuerrabatte für den Bau von Windkraftanlagen geworben. Der Kongress hatte sich in den Verhandlungen zur Vermeidung der fiskalischen Klippe vor allem auf Kostensenkungen konzentriert, womit auch die Windbranche in Schwierigkeiten geraten wäre. Der CEO von Vestas hatte erwartet, dass ein Ende der Subventionen den Markt für Windkraftanlagen in diesem Jahr zu einem Einbruch von 80 Prozent geführt hätte. Mit der nun gefundenen Einigung sollen die Steuerrabatte nun den Fortbestand von 37.000 Arbeitsplätzen sichern.

Die Aktien von Vestas klettern heute in Kopenhagen um 9,2 Prozent auf 34,80 Kronen, Gamesa klettern in Madrid um 6,8 Prozent auf 1,77 Euro und auch für die Aktien von Nordex geht es um 4,0 Prozent auf 3,11 Euro nach oben.  

534 Postings, 2387 Tage tom241290 Mw

 
  
    #4556
03.01.13 16:41
aus chile.....schöner jahresbeginn..
...insgesamt: - ptc um 1 jahr (oder länger) verlängert....bringt noch einmal was an aufträgen

- japan beteiligung wegen neuer regierung eher fraglich
- kostensenkungsprogramm dürfte bereits greifen
.cfd macht besseren job alsder frühere
- cash bestand bedenklich gering
- kredite bis 2015 neu ausgehandelt
- ernst der lage dürfte den vestas-oberen mittlerweile klar sein
- die wahrscheinlichkeit, dass der kurs über 5 euro steigt,..ist relativ groß  

267 Postings, 1137 Tage TiKalist....

 
  
    #4557
04.01.13 14:25

Schlüsselindustrie der Zukunft auf Ramschniveau ????

 

174 Postings, 662 Tage G7hiKl98UIst das ein neuer Auftrag?????

 
  
    #4558
08.01.13 10:37

SeeNews) - 8. Januar 2013 - staatlichen schwedischen Energieversorger Vattenfall AB sagte am Montag, es würde die Klim Fjordholme Windkraft Park in Nordvestjylland, Dänemark, durch die Einrichtung von 22 Einheiten von 3,0 MW Windkraftanlagen zu erneuern.

http://translate.google.de/...rUOfZO4bNsgbQg4D4BQ&ved=0CFQQ7gEwBA

http://kraftwerke.vattenfall.de/powerplant/klim-fjordholme-mollepark-0

 

48653 Postings, 1774 Tage meingottWird wohl wieder Vestas werden

 
  
    #4559
08.01.13 18:51
weil
1. die alten auch von Vestas waren
und
2. Nordex noch keine 3 MW hat...Vestas jedoch schon;)

http://en.wikipedia.org/wiki/Vestas_V90-3MW
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

174 Postings, 662 Tage G7hiKl98UJa Logo werden das Vetas Anlagen

 
  
    #4560
1
08.01.13 19:20

Ja Logo werden das Vetas Anlagen, dass steht doch auch so drinne in dem Link.

Weswegen habe ich das wohl im Vestas Thread gepostet. Die Frage ist lediglich, ob der Auftrag neu ist????

 

534 Postings, 2387 Tage tom2412frage..

 
  
    #4561
08.01.13 19:24
im geschäftsbericht zum 3. quartal von vestas steht, dass man aufgrund bestimmter abschreibungen einen negativen cash-flow in der spanne 0 bis -500 Millionen euro erwartet....is ja eigentlich schon ziemlich mies, oder ?...bzw. wie gefährlich ist das für die
zukünftige zahlungsfähigkeit von vestas?  

174 Postings, 662 Tage G7hiKl98UHallo tom2412

 
  
    #4562
08.01.13 20:06

Leider wird es wohl so kommen, dass der Free CashFlow am Ende von Q4 für das Geschäftsjahr 2012 am unteren Ende der Erwartungshaltung rangieren wird.  Ich nehme an, dass du diese Aussage meintest:

The free cash flow is now expected to amount to EUR (500)-0m versus the previous guidance of a positive free cash flow. The change is due to weaker expectations for the 2012 order intake and uncertainty on the exact timing of cash inflows and outflows during the last weeks of 2012 and the first weeks of 2013. This means that the free cash flow in the fourth quarter of 2012 is now expected to amount to EUR 275-775m against the previous expectation of nearly EUR 1bn.

Meine Meinung stützt sich auch auf dies Aussage:

Vestas expects the fourth quarter order intake to be the largest in the year while maintaining a strict focus on well-balanced projects with respect to profitability, payment terms and risks.

Allerdings ist das Q4 mit 505MW gemeldeten Aufträgen weit hinter den eigenen Erwartungen zurück geblieben.

http://www.vestas.com/en/investor/...orts/financial-reports-2012.aspx

Was man auch berücksichtigen muss ist, dass Vestas momentan in vielen seiner Werke die Wochenarbeitszeit drastisch gesenkt hatt. Dies sagt natürlich auch viel über die momentane Situation aus.

http://translate.google.de/...DE4POtAbwpYDIBw&ved=0CIcBEO4BMAc4KA

 

534 Postings, 2387 Tage tom2412danke..

 
  
    #4563
08.01.13 20:13
schätze, 5 euro ist die aktie grad mal so wert....mehr nicht  

174 Postings, 662 Tage G7hiKl98UWas entscheidend sein wird

 
  
    #4564
08.01.13 20:27

Was entscheidend sein wird ist, ob der Deal mit Mitsubishi zu stande kommen wird oder neben nicht. Wenn man sich folgende Artikel einmal durchliest, bin ich mir da nicht mehr so sicher.

http://www.heise.de/tr/blog/artikel/...-Ausstiegsaustieg-1717180.html

http://www.zeit.de/politik/ausland/2012-12/japan-rueckkehr-atomenergie

Der Ausstieg vom Ausstiegsaustieg  -  Japans Regierung eiert in Sachen Atomausstieg herum

Und dann wären da noch die Unternehmen der Atomindustrie. Die können und müssen rechnen. Und angesichts dieser Unwägbarkeiten dürften selbst die bisherigen AKW-Bauer Toshiba, Hitachi und Mitsubishi Heavy vorsichtig mit weiteren Investitionen in ihre bisherige Wachstumshoffnung Atomkraft werden.

Zumal auf dem Heimatmarkt, auf den sie bisher gesetzt haben, der Anteil an der Stromerzeugung nicht mehr wie ursprünglich geplant von 30 auf über 50 Prozent wachsen wird. Gleichzeitig ist allen klar, dass massiv in erneuerbare Energien und Energiespartechniken investiert werden wird, und zwar mehrere hundert Milliarden Euro in den kommenden 20 Jahren. Auf einer dermaßen großen Investitionswelle könnte die Japan AG bei erneuerbaren Energie zur weltweiten Technikführerschaft reiten.

Ich setze in diesem Fall mal auf den Sieg der betriebswirtschaftlichen Kostenrechnung.

Auf jeden Fall steht die Frage im Raum, ob Mitsu es jetzt noch eilig hatt oder erst mal auf die Bremse tritt.

 

534 Postings, 2387 Tage tom2412deal oder no deal?

 
  
    #4565
08.01.13 20:57
FÜR VESTAS  eine wichtige, aber vielleicht nicht existentielle frage.....die neue regierung will sicher im moment nicht den atomaustieg....japaner wollen keine kompromisslosen entscheidungen, sondern lieben konsens und kompromiss....im zuge der sich andeutenden spannungen zwischen japan und china, ist die autarkie in der energiefrage existentiell...mit offshoreanlagen und akws wäre man gut gerüstet...ich setze daher darauf, dass sie nach ei eingehender prüfung sich eine beteiligung an vestas nicht entgehen lassen...bei den hunderten von milliarden euros, die japan als konjunkturhilfe ausschütten will, sind schlappe 200 millionen für eine vestas beteiligung lächerlich  

8100 Postings, 627 Tage MelmacniacWindkraft wird massiv ausgebaut

 
  
    #4566
09.01.13 07:35

48653 Postings, 1774 Tage meingottJo aber nur Enercon in Österreich

 
  
    #4567
09.01.13 13:18
Man setzt eben auf Qualität und Nachhaltigkeit bei uns hier lölö
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

48653 Postings, 1774 Tage meingottOh sorry

 
  
    #4568
1
09.01.13 13:18
3 Klappermühlen stehen ja bei uns auch hier von Nordex....aber ob die sich überhaupt noch drehen....?
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

370 Postings, 663 Tage lars666hi

 
  
    #4569
1
09.01.13 16:11

Bin neu ,habe Die ganze Zeit die hand auf Kauf Button für Lynas ,was sagt ihr ,Warten ?? ZUschlagen ??

 

174 Postings, 662 Tage G7hiKl98UKonzentration auf zweckbestimmte Vertriebsaktivitä

 
  
    #4570
09.01.13 16:38

Konzentration auf zweckbestimmte Vertriebsaktivitäten in Europa


"Die  derzeitige Situation in der Windindustrie und in den globalen Märkten erfordert  es, dass Vestas einen anderen strategischen Ansatz für den sehr wichtigen  zentraleuropäischen Markt verfolgt. Daher werden wir uns zukünftig verstärkt auf  geeignete, zweckbestimmte Vertriebsaktivitäten in dieser Region konzentrieren",  so Chief Sales Officer, Juan Araluce. "Es besteht kein Zweifel daran, dass  Zentraleuropa und insbesondere Deutschland sehr wichtig für Vestas sind. Wir  sind überzeugt, dass diese Neuausrichtung Vestas Central Europe zu einer noch  wettbewerbsfähigeren Geschäftseinheit werden lässt."

http://www.iwr.de/news.php?id=22769

 

174 Postings, 662 Tage G7hiKl98U1.000 MW-Offshore-Ausschreibung

 
  
    #4571
09.01.13 16:43

Frankreich startet neue 1.000 MW-Offshore-Ausschreibung

Paris – Die französische Umwelt- und  Energieministerin Delphine Batho hat eine neue Ausschreibungsrunde für  Offshore-Windenergie-Projekte mit einer Leistung von 1.000 Megawatt (MW)  gestartet. Es handelt sich dabei um Projekte, die an der nordfranzösischen Küste  vor Tréport sowie nahe der beiden Atlantikinseln Île d’Yeu und Noirmoutier  westlich vom französischen Festland umgesetzt werden sollen. Durch die neuen  Offshore-Ausschreibungen werden nach Angaben der französischen Regierung  Investitionen in von Höhe von 3,5 Mrd. Euro ausgelöst und etwa 10.000  Arbeitsplätze sichern.

http://www.iwr.de/news.php?id=22768

 

Mal schauen ob wieder nur die Franzosen selbst zum Zug kommen.

 

534 Postings, 2387 Tage tom2412WAS ist gemeint?

 
  
    #4572
09.01.13 16:45
MIT ZWECKBESTIMMTEN vertriebsaktivitäten.....hatten diese vorher keinen zweck ?::::OB DER RICHTERICH DA DER GEEIGNETE IST ?  

9 Postings, 598 Tage ShortiekillerLöschung

 
  
    #4573
1
09.01.13 16:50

Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 10.01.13 09:18
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Mehrfach gesperrte Doppel-ID.

 

48653 Postings, 1774 Tage meingottOch da gibts welche, so wie den Semperaugustus

 
  
    #4574
09.01.13 18:51
die sind da bei weitem schlechter dran.
Der hat seit 2008 sein ganzes Geld mit EEs, unter anderem mit Payom,Solon, Q Cells, Conergy, Solarhybrid etc verbrannt

Und die Coba hat ihn auch ganz schön abgezockt;)ölöl
-----------
Die März PA-SW Schäfchen werden immer  dünner
Nordexkursziel Semper von 40 nun auf 1,44€ reduziert

534 Postings, 2387 Tage tom2412an 200 tage linie

 
  
    #4575
09.01.13 20:07
von oben abgeprallt.......mit sehr viel optimismus kann man sagen, dass das das erste mal seit 2006 passiert ist....;-).....lege mich mal fest, dass es morgen deutlich nach oben geht, rein aus charttechnischen gründen...  

Seite: Zurück 1 | ... | 181 | 182 |
| 184 | 185 | ... | 210  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben