Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 333 3567
Talk 99 1921
Börse 175 1300
Hot-Stocks 59 346
DAX 16 175

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 2304
neuester Beitrag: 27.07.16 17:14
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 57590
neuester Beitrag: 27.07.16 17:14 von: zaphod42 Leser gesamt: 4517954
davon Heute: 3412
bewertet mit 92 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2302 | 2303 | 2304 | 2304  Weiter  

20752 Postings, 4630 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    #1
92
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2302 | 2303 | 2304 | 2304  Weiter  
57564 Postings ausgeblendet.

42396 Postings, 6117 Tage KickyEr schrie Allahu Akbar u.wollte mich enthaupten

 
  
    #57566
27.07.16 10:41
http://www.express.de/bonn/...ar-und-wollte-mich-enthaupten--24459172
Dabei brüllte er »Ich bin Palästinenser, ich habe so viele Juden abgestochen«?  

42396 Postings, 6117 Tage KickyBerlin schaffte die Abschiebehaft ab

 
  
    #57567
27.07.16 10:45
http://www.bz-berlin.de/berlin/kolumne/...ft-ab-richtige-entscheidung

Mohammad D., der am 24. Juli in Ansbach eine Bombe zündete, hätte längst abgeschoben werden müssen. Denn er hatte kein Aufenthaltsrecht mehr. Er berichtete Freunden von der bevorstehenden Ausweisung und dass er ?etwas unternehmen? müsse, wie er sich ausdrückte.Hätte der Anschlag verhindert werden können, wenn D. in Abschiebehaft genommen worden wäre? Wahrscheinlich schon.
....
Zu diesem Zeitpunkt hielten sich in Berlin etwa 20.000 abgelehnte Asylbewerber auf. Viele von ihnen waren ?vollziehbar ausreisepflichtig?, wie die Behörden sagen, kamen der Pflicht zur Ausreise aber nicht nach. Sie alle sollten nun also per ?Direktabschiebung ohne Haft? außer Landes geschafft werden.......
 

227 Postings, 1194 Tage gnomon#561

 
  
    #57568
2
27.07.16 10:50
"Manchmal muss mandie Rechte einzelner nehmen umdie aller zu retten."

finde ich auch, zb der Entzug der Redefreiheit, Zaph.  

14398 Postings, 2000 Tage zaphod42Ich

 
  
    #57569
27.07.16 11:02
gehöre nicht zur Risikogruppe, gnom. Andere, die hier von Redskins und rotem Terror schwärmen schon eher.

Apropos, ein solcher kommt heute nachmittag zur Bewährung aus dem Knast. Fragt sich für wie lange.  

4722 Postings, 1654 Tage rübiT Online heute

 
  
    #57570
27.07.16 11:40
"EU Rechte schießen sich auf Merkel ein"
Vielleicht kann den Artikel hier jemand reinstellen .  

4722 Postings, 1654 Tage rübiGibt es eigentlich

 
  
    #57571
27.07.16 12:09
noch ein funktionsfähiges Parlament in Brüssel,
oder sind diese Hohlköpfe schon längst aus diesem heißen Pflaster
Europa ausgewandert.
Für mich ein unnützer chaotischer Haufen ,
der dem europäischen Volk nur Schaden zugefügt hat.
Rechts Radikale Gruppierungen in den EU Staaten sind die Folge.  

14398 Postings, 2000 Tage zaphod42rübi

 
  
    #57572
27.07.16 12:14
"EU Rechte schießen sich auf Merkel ein"

Vorsicht - die Forderung, Merkel öffentlich zu steinigen kostet nach neuestem Tarif 3000 EUR Strafe. Wieviel "an die Wand stellen" kostet? Wohl ähnlich viel.

Also: Lass es!  

4722 Postings, 1654 Tage rübiFakten : T Online / BZ

 
  
    #57573
27.07.16 12:27
muss halt dann die 3000 Euro aufbringen.
Bisher noch nicht gelöscht  .Veröffentlicht um 11:43 Uhr

BZ heute  Kommentar zum Terror in Europa : 7 Punkte "Warum uns die
Politik nicht ausreichend schützt!"
 

4896 Postings, 2552 Tage learnerDie Sprache des Herrn Röhl

 
  
    #57574
2
27.07.16 12:39
ist schon etwas ekelig. Maul stopfen, aha, zum Thema anderen fehlendes Demokratieverständnis vorhalten und anders Denkende gerne mundtot sehen.

So macht es unser Sultan von der Türkei auch.

Das Terrorproblem existiert primär, weil auch Europa den Kampf gegen den IS unterstützt. Wir befinden uns in einem Krieg, die der IS mit seinen Terrormethoden führt.

Die Flüchtlingskrise wird vom IS geschickt genutzt, um weiter Unfrieden in unsere Gesellschaft zu bringen. Dazu hat Fill einen guten Artikel gepostet.  

4722 Postings, 1654 Tage rübiResümee

 
  
    #57575
27.07.16 14:33
über die heutigen Artikel der BZ und T Online :
Die Presse beginnt das Wischi Waschi der Politik anzuzweifeln.
Das sagt uns , dass man die Erläuterung der Problematik des Terrors
in Verbindung mit dem Versagen der Politiker, nicht mehr nur von den EU- Rechten an das Volk
herantragen lassen will, sondern nun auch in den seriösen Medien beginnt, das Kind beim Namen zu nennen.
Diese neue Art der Artikulation gibt auch zu verstehen , dass es 5 vor 12 ist und mit der freundlichen Einwanderungspolitik nun ein Ende herbeigeführt werden muss.
Keine islamistischen Glaubenskriege auf europäischen Boden.
Die "Ungläubigen " sprich Bewohner des Abendlandes müssen den andersdenkenden
Welteroberern die Kante geben sonst droht die christliche und moderne Lebensweise
der westlichen Gesellschaft große Schäden zu erleiden  

42396 Postings, 6117 Tage KickyAmokläufer von München war Rechtsextremist

 
  
    #57576
2
27.07.16 15:04
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...sextremist-14359855.html

Er war stolz, wie Hitler am 20. April geboren zu sein: Der Münchner Amokläufer war zwar nicht in die rechtsextreme Szene eingebunden, trotzdem war er eindeutig rassistisch. Das hat die F.A.Z. erfahren. Der Iraner hasste Türken und Araber.Die Ermittler gehen daher auch der Hypothese nach, ob S. bei seiner Tat gezielt Menschen mit ausländischer Herkunft getötet hat. Alle seine neun Opfer hatten einen Migrationshintergrund,.....  

984 Postings, 212 Tage PimpernelleHier nochmal der zitierte Artikel zur Erinnerung

 
  
    #57577
27.07.16 15:06

42396 Postings, 6117 Tage KickyÖkonomen wissen wenig über wahre Auswirkungen

 
  
    #57578
27.07.16 15:32
des Freihandels
Interview mit David Autor Er untersucht die Schattenseiten der Globalisierung. Seine Forschung hilft, Donald Trumps Erfolg zu verstehen

http://derstandard.at/2000041862475/...n-des-Freihandels-beschaeftigt  

42396 Postings, 6117 Tage KickyTod in der Badewanne

 
  
    #57579
1
27.07.16 15:36

14398 Postings, 2000 Tage zaphod42Je suis Charlie

 
  
    #57580
1
27.07.16 16:24
mal anders herum.: Der Piranha-Verlag hat angst, das Schicksal von Charlie Hebdo zu teilen und übt deshalb Selbstzensur. Mit dem lächerlichen Hinweis, das sei "keine Selbstzensur".

Wir passen uns an die neuen Zeiten an. Die europäische Freiheit stirbt schrittweise mit der Angst vorm Islam(ismus). Erst kommt eben das Fressen, dann erst die Moral.
Hamed Abdel-Samad: 
Im September sollte in Frankreich das umstrittene Buch "Der islamische Faschismus" von Hamed Abdel-Samad erscheinen. Jetzt will der Verlag das Buch doch nicht veröffentlichen - aus Angst.
 

14398 Postings, 2000 Tage zaphod42#76

 
  
    #57581
1
27.07.16 16:30
Ein iranischer Nazi? Chapeau für diesen neuen Hoax der Lügen-Journaillie. So bekommt man am Ende doch noch die "rechtspopulistische" Afd als Bösewicht ins Boot, wenn auch um drei Ecken.

Nein, der Mann war Amokläufer und wurde - das war schon mit dem Parkhausvideo bekannt - von "Türken" in seiner Schule gemobbt. Daher sein Hass auf "Kanaken" (sein Ausdruck). hat nichts mit Rechtsextremismus oder Rassismus zu tun, sondern ist typischer Amok-Denk. Die "Türken" bei McDonalds mussten als Stellvertreter für die Mitschüler sterben, so einfach ist das.  

45550 Postings, 4465 Tage Anti LemmingEr war Breivik-Fan

 
  
    #57582
27.07.16 16:48
Und Breivik ist der bekannteste Nazi Norwegens.  

45550 Postings, 4465 Tage Anti LemmingSPON dazu

 
  
    #57583
27.07.16 16:51
www.spiegel.de/panorama/justiz/...lich-aus-fremdenhass-a-1105007.html

...Sonboly hatte am Freitagabend vor dem Münchner Olympia-Einkaufszentrum neun Menschen erschossen, alle Opfer hatten einen Migrationshintergrund. Anschließend tötete er sich selbst. Die Ermittler prüften von Beginn an, ob der 18-Jährige gezielt Migranten ins Visier nahm.

Ein mutmaßlicher Mitwisser der Tat hatte in seiner Vernehmung gesagt, Sonboly habe den norwegischen Rechtsextremisten Anders Behring Breivik verehrt. Am Freitag jährte sich dessen Massenmord zum fünften Mal.

Nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" habe es Sonboly zudem als "Auszeichnung" verstanden, dass sein Geburtstag, der 20. April, auf den Geburtstag von Adolf Hitler fiel. Die Zeitung beruft sich auf Sicherheitskreise. Zudem sei Sonboly, der aus einer iranischen Familie stammt, stolz darauf gewesen, als Iraner und als Deutscher "Arier" zu sein. Ursprünglich gilt Iran als die Heimat der Arier.  

14398 Postings, 2000 Tage zaphod42als Iraner und als Deutscher "Arier" zu sein.

 
  
    #57584
27.07.16 16:56
Jetzt haben wir aber ein Riesenproblem, nachdem der biodeutsche Rechtsextremismus nach 70 Jahren und nach einem kurzem Aufflammen Anfang der 90er quasi in der Bedeutungslosigkeit verschwunden ist.

Weitere Analysen spar ich mir, sonst sperrt mich Ariva wegen Diskriminierung lebenslänglich.  

45550 Postings, 4465 Tage Anti LemmingChirurg sollte in Praxis enthauptet werden

 
  
    #57585
27.07.16 16:58

45550 Postings, 4465 Tage Anti LemmingExplosion nahe Bundesamt für Migration

 
  
    #57586
1
27.07.16 16:58
Nahe einer Erstaufnahmeeinrichtung in Zirndorf ist es zu einer Explosion gekommen. Das berichtet der "Bayerische Rundfunk". Offenbar ist ein Koffer detoniert, der mit Spraydosen gefüllt war.

www.focus.de/panorama/welt/...r-migration-in-zirndorf_id_5768699.html  

14398 Postings, 2000 Tage zaphod42Fill kann mal bitte Stellung nehmen

 
  
    #57587
27.07.16 17:00
zur Schweden-Iran-Konnektion, ist ja wieder raus aus dem Knast. Dazwischen liegt übrigens die Türkei, Stichwort "Graue Wölfe" und ihr Rassismus gegen Weiße. Darüber war bislang nichts im Spiegel zu lesen.

Aber bitte nicht rassistisch werden, sonst fährst du wieder ein.  

20419 Postings, 2972 Tage FillorkillManchmal muss mandie Rechte einzelner nehmen

 
  
    #57588
27.07.16 17:08
Die Identitären sind, im Westen, als Feinde der demokratischen Verfassung und insbesonders der ihnen verankerten Schutzrechte gegen den Staat im praktischen Sinne Staatsfeinde. Gleichzeitig  träumen sie vom starken Staat, der um eben diese Schutzrechte bereinigt und unter der eigenen fachkundigen Anleitung mit als störend empfundenen Minderheiten kurzen Prozess macht. Sie nennen es 'Basisdemokratie', weil und solange sie Mehrheiten hinter diesem Modell wähnen. Erdogan zeigt, wie das geht, dessen Modellversuch nicht zufällig zur negativen Blaupause der Islamophoben aufwerten konnte.

Das Vehikel ist stets der 'Terror' und der sich aus diesem speisende Race- und Culturewar, den man einerseits quasi als Grundnahrungsmittel zur Eigenmobilisierung braucht, anderseits aber  getreu der Logik result = intention plakativ auf Staatsversagen, auf den 'Hippie-Staat',zurückführen und sich selbst als klerikalfaschistische Alternative produzieren kann.

Fakten spielen dabei allerdings keine grosse Rolle, denn obwohl Frankreichs Hollande längst den durchgreifenden Staat mit Martial Law, geschlossenen Grenzen usw in Szene setzt und Flüchtlinge bereits zuvor nur in mikroskopischen Dosen aufgenommen hatte, tobt der sich mit Koranfetzen rationalisierende Todeskult sich gerade in Frankreich aus. Das wäre unter einer klerikalfaschistischen Alternative natürlich nie passiert.

 
-----------
we interface

20419 Postings, 2972 Tage Fillorkill'ali s' war afdler

 
  
    #57589
1
27.07.16 17:11
AfD, Türkenhass, Egoshooter

Je mehr über Ali David S., den Amokläufer vom OEZ bekannt wird, umso mehr zeichnet sich das Bild eines psychisch labilen Menschen mit ausgeprägtem Nationalismus ab. Der Verehrung für Amokläufer und die AfD stand Hass auf Türken gegenüber.

http://www.abendzeitung-muenchen.de/...d6-426a-bcb5-346a4c06b6bd.html
-----------
we interface

14398 Postings, 2000 Tage zaphod42Danke fill

 
  
    #57590
27.07.16 17:14
für diese Anal-yse in gewohnt oberflächlicher Fill-"Qualität".

Wir AfDler zählen auch auf dich bei der nächsten Versammlungsstörung. Mehr kostenlose Werbung für unsere Sache geht nicht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2302 | 2303 | 2304 | 2304  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben