Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 292 2322
Börse 128 1034
Talk 59 799
Hot-Stocks 105 489
DAX 24 157

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 1 von 2764
neuester Beitrag: 27.04.17 14:56
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 69093
neuester Beitrag: 27.04.17 14:56 von: Kicky Leser gesamt: 5499435
davon Heute: 2524
bewertet mit 96 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2762 | 2763 | 2764 | 2764  Weiter  

20752 Postings, 4904 Tage permanentÖkonomen streiten über Verteilungsfrage

 
  
    #1
96
04.11.12 14:16

Wirtschaftswissenschaften : Ökonomen streiten über Verteilungsfrage 13:15 Uhr Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Die Einkommensungleichheit destabilisiert die Volkswirtschaften, sind

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.handelsblatt.com/politik/international/...age/7328592.html
Moderation
Moderator: ksu
Zeitpunkt: 06.10.14 08:32
Aktionen: Kürzung des Beitrages, Threadtitel trotzdem anzeigen
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: http://www.handelsblatt.com/politik/...gsfrage/7328592.html

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2762 | 2763 | 2764 | 2764  Weiter  
69067 Postings ausgeblendet.

45997 Postings, 6391 Tage KickyMoscheen als Orte der Vorradikalisierung

 
  
    #69069
26.04.17 19:30
von Abdel-Hakim Ourghi
https://www.nzz.ch/feuilleton/...te-der-vorradikalisierung-ld.1288580

" Schauplatz des islamistischen Terrors sind nicht mehr nur Länder in der islamischen Welt, sondern längst auch westliche Metropolen, in die zumeist in Europa geborene Muslime als islamistische Killer den Tod tragen. Es beginnt eine neue Ära der Gewalt im Westen, ein kultureller Protest gegen die westliche Lebensweise, die als entfremdet und unmoralisch empfunden wird. Dabei dienen inzwischen viele der hiesigen Moscheen durch ihre sehr konservative Predigt als Ort der Vorradikalisierung, wo eine Kultur der Ablehnung gegen alles, was nichts mit dem Islam zu tun hat, vermittelt wird...Nach einer aktuellen Schätzung der «Zeit» soll es um die 2750 Gebetsräume geben. Allerdings sind die meisten davon sogenannte «Hinterhofmoscheen». ..."

jaja die Moslems sind die beste Gemeinde ,die Gott erschaffen hat und die Christen sind die Irregeleiteten....

aber Europa wird bald türkisch sein , wir müssen es nur in die EU reinlassen, wie jetzt wieder gefordert wird  http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/...len-eu-beitritt.html

http://www.krone.at/welt/...uerkisch-sein-vor-referendum-story-564703  

45997 Postings, 6391 Tage KickyClans in Deutschland fühlen sich so stark, dass

 
  
    #69070
3
26.04.17 19:37
sie zum Angriff übergehen
http://www.focus.de/politik/deutschland/...uebergehen_id_7034136.html

Islamwissenschaftler Ralph Gadhban zu Clans und deren Rechtsverständnis anlässlich des Prozesses in Hameln
" Die Clans fühlen sich inzwischen so stark, dass sie zum Angriff auf die Staatsgewalt und die Polizei übergehen. Sie haben nichts als Verachtung für die Justiz übrig. Der Richter zeigt nun vor allem Rücksicht auf die Gefühlslage der Mutter und Geschwister, es geht in Richtung eines Deals, vielleicht Bewährungsstrafen.....Der Rechtsstaat muss die Clan-Strukturen zerstören. Durch starke und gut ausgebildete Polizeikräfte, die auf der Straße respektiert werden. Es ist doch ein Armutszeugnis, wenn Clan-Mitglieder 24 Polizisten und sechs Unbeteiligte teils schwer verletzen können, ohne echte Konsequenzen fürchten zu müssen. Außerdem müssen Juristen fortgebildet werden. Es wird lasch geurteilt, aus einem falschen Multi-Kulti-Verständnis heraus und der Angst vor Stigmatisierung. ..."
 

10322 Postings, 3085 Tage daiphongkriminelle Clans = organisiert Kriminalität

 
  
    #69071
1
26.04.17 20:18
Klar müssen da Spezialkräfte der Polizei ran - die es vielerorts bisher kaum gibt.  Selbst die werden normalerweise mit ihnen nicht gerade leicht fertig, Sozialarbeiter auch nicht, nur eine aufgeklärte Justiz inklusive Gefängnissen und Abschiebung kommt da ran, ungeheuer aufwendig alles. Manchen Clan zerlegt es allerdings mit der Zeit auch selbst, da die Leute sich gegenseitig laufend an die Gurgel gehen.  

49319 Postings, 4739 Tage Anti LemmingKanadas Immobilien-Blase platzt

 
  
    #69072
26.04.17 21:27

519 Postings, 1468 Tage gnomon#062 @Zaph

 
  
    #69073
1
26.04.17 21:49
ich halte die geschichte für fake, sie passt aus vielen gründen, auf die ich im detail jetzt nicht eingehen will, hinten und vorne nicht mit der realität auf see zusammen. vollkommen unglaubwürdig, ich bin sicher es wird sich dementsprechend aufklären. übrigens, mag komisch klingen aber kapitän ist  meine einzige jemals abgeschlossene berufsausbidung. darfst mich gerne testen....  

15721 Postings, 2274 Tage zaphod42aber kapitän ist meine einzige jemals abgeschloss

 
  
    #69074
26.04.17 23:25
Ich habe sogar ein Foto deiner Abschlussklasse der Kapt's-Ausbildung

https://www.youtube.com/watch?v=JFz4YhYNuq0  
Angehängte Grafik:
serveimage.jpg (verkleinert auf 35%) vergrößern
serveimage.jpg

49319 Postings, 4739 Tage Anti Lemming!

 
  
    #69075
27.04.17 08:43
Wenn ich die See seh,
brauch ich kein Meer mehr.  

49319 Postings, 4739 Tage Anti LemmingIsraelischer Luftangriff auf Flughafen Damaskus?

 
  
    #69076
2
27.04.17 09:26
www.spiegel.de/politik/ausland/...ughafen-von-damaskus-a-1145040.html


Syrien
Angriff auf Flughafen von Damaskus

Am Flughafen von Damaskus ist es zu einer gewaltigen Explosion gekommen, große, schwarze Rauchwolken stiegen in den Himmel. Wer für den Angriff verantwortlich ist, war zunächst unklar.

Der israelische Geheimdienstminister Jisrael Katz erklärte jedoch im israelischen Radio, der Angriff stimme mit der Politik des Landes überein, Waffentransporte an die Hisbollah zu verhindern. Die Verantwortung für den Angriff übernahm er jedoch nicht.

Auch ein israelischer Militärsprecher wollte den Bericht nicht kommentieren. Israelische Jets hatten in den vergangenen Monaten mehrfach Ziele in Syrien angegriffen. Die meisten dürften sich gegen die Hisbollah gerichtet haben, die gemeinsam mit Iran auf der Seite des syrischen Machthabers Baschar al-Assad kämpft....
 

519 Postings, 1468 Tage gnomonBremerhaven

 
  
    #69077
27.04.17 10:02
nein southampton  

10322 Postings, 3085 Tage daiphongdie Iranische Propaganda,

 
  
    #69078
3
27.04.17 10:04
Israel vernichten zu wollen und dafür Atombomben und Raketen zu bauen, die Quasi-Machtübernahme der Hisbollah in Libanon und ihre wachsende Macht an der Seite Assad in Syrien,  kommen in Israel sicher nicht so gut an.
Mit Hisbollah, ISIS, Al Nusra wächst für Israel Pest und Cholera in der Nachbarschaft. Die von Obama erzwungene Vernichtung großer Teile von Assads Giftgasbestände, die ja primär für Israel gedacht waren, wird darüber nicht hinwegtrösten.  
Im Iran jubelt man, dass man mit militärischer Hilfe Russlands und Assads, auch durch den damaligen US-Krieg gegen Saddam und und heute mit der Koalition gegen ISIS im Irak bis ans Mittelmeer und an Israel heran eine (potentiell mit Langstreckenraketen und Atombomben bewaffnete) Hegemonialmacht wird.  Israel weiß das. Putin weiß das. Washington weiß das.  

45997 Postings, 6391 Tage KickyFateh 110 in der Nähe des Flughafens Damsakus ?

 
  
    #69079
1
27.04.17 10:59
man findet etliche ältere Meldungen über israelische Angriffe auf Damaskus´ Flughafen und es ist immer nahebei und dreht sich um Fateh 110, die dort gelagert werden und offenbar vom Iran kommen und an die Hizbollah geliefert werden....
zumindest findet man diese Aussage  bei  http://defense-update.com/page/43?attachment_id

"A fourth generation of the Fateh-110 was tested in 2012, demonstrating increased range (300km), increased payload (650 kg) improved precision and shorter reaction time. These missiles are now available with unitary warhead or cargo bay carrying up to 30 subminutions, each weighing 17 kg.
Iran and Syria attempted several times to supply the the Iranian supported, Lebanese Hezbollah group with the missiles, some of those shipments were struck by Israel Air Force attacks. However, apparently some deliveries reached their destinations, as in November 2014 Hezbollah announced it has in its possession guided missiles with adequate precision and range to attack any target in Israel..In the past Israel?s intelligence uncovered those ?semi strategic? threats ? in 2006 these were the Zelzal 2 missiles delivered from Iran. ."

bevor man sich wundert, warum die Israelis nun auch noch mitmischen..  

45997 Postings, 6391 Tage KickyLagerhäuser u.Benzintanks getroffen nahe Flughafen

 
  
    #69080
27.04.17 11:03
http://www.newindianexpress.com/world/2017/apr/27/...tor-1598336.html
" BEIRUT: A huge explosion hit near Damascus International Airport early Thursday setting off large fires, with Syrian regime ally Hezbollah saying it was "probably" the result of an Israeli air strike.
The Lebanese militant group's Al-Manar television said the raid hit a warehouse and fuel tanks, without specifying whether they were its own or belonged to the Syrian army or another of its allies."  

519 Postings, 1468 Tage gnomon"größte Steuerreform der Geschichte"

 
  
    #69081
27.04.17 11:23
Doch dann fällt auf, dass der Plan in ganzer Länge nicht mal eine Seite füllt. Sicher, das aktuelle US-Steuergesetz umfasst 74.608 Seiten, weniger wäre mehr. Aber eine Seite? Kein Wunder, dass Mnuchin und Cohn nach nur einer halben Stunde wieder das Weite suchten. Viele Fragen ließen sie unbeantwortet - denn die Antworten würden die Illusion zerstören.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...rm-steckt-a-1145039.html

der tag wird kommen, an dem auch seine wählerschaft beginnen wird zu begreifen.....  

45997 Postings, 6391 Tage KickyBreaking the Silence und B Tselem

 
  
    #69082
2
27.04.17 11:26
2 israelische Organisationen, die Gabriel unbedingt treffen wollte,
da fragt man sich schon , ob das diplomatisch ist und eines Aussenministers würdig

2 Organisationen, die den Israelis ein Dorn im Auge sind und die ähnlich wie die Rettung der Schwarzafrikaner im Mittelmeer, von europäischen ,nordamerikanischen und privaten Spendern leben

" Breaking the Silence (Das Schweigen brechen) bietet Soldaten und Reservisten die Möglichkeit, anonym über ihre Erlebnisse zu berichten, wenn sie ein vermutetes Fehlverhalten anprangern wollen....Finanziert wird "Breaking the Silence" nach eigenen Angaben unter anderem durch Gelder von Privatleuten sowie von privaten und staatlich geförderten Stiftungen, von denen zahlreiche im Ausland ansässig sind. Im Finanzreport von 2014 werden unter anderem die Europäische Union, die Botschaft Norwegens und Misereor als Spender aufgeführt.."
https://www.tagesschau.de/ausland/israel-ngos-103.html

B?Tselem lehnt den illegalen israelischen Siedlungsbau in den Palästinensergebieten strikt ab. Die Organisation finanziert sich nach eigenen Angaben durch Spenden von Stiftungen in Europa und Nordamerika sowie von Privatleuten in Israel und im Ausland. (afp)..."
http://www.epochtimes.de/politik/welt/...n-dorn-im-auge-a2103851.html

da muss man ja befürchten, dass er sich ähnlich in Moskau verhalten wird
ach nee hat er ja schon

" Gabriel widersprach seinem Gastgeber (Lawrow in Moskau) auf offener Bühne, wies dessen Hoffnung auf eine ?post-westliche? Welt zurück (?der Westen ist kein geografischer Begriff?). Er bemängelte die Gefahr einer ?Aufrüstungsspirale?, ausgehend ?beispielsweise von Russland?. Er erwähnte, ?alle 50 Sekunden? falle ein Schuss in der Ostukraine. Er verwies auf Gerüchte, einige Länder ? wer war wohl gemeint? ? wollten den Bundestagswahlkampf beeinflussen...."
https://www.welt.de/politik/ausland/...re-Kante-und-wird-belohnt.html

Gabriel ein Elefant im Porzellanladen, der mit Gerüchten operiert

oh weh wenn die GROKO wieder kommt im September

 

45997 Postings, 6391 Tage KickyEU u. Sozialpolitik Gut gemeinte PR-Inititiative

 
  
    #69083
1
27.04.17 11:34
vor den Wahlen
http://www.sueddeutsche.de/politik/...n-gewand-ein-pr-trick-1.3479481

"..Neu sind lediglich Ideen zu einem Ausbau der Elternzeit, über deren Sinnhaftigkeit man streiten kann.So hat die Kommission einen denkbar schlechten Weg gewählt. Sie suggeriert, dass sich die EU kümmert, dass sie bietet, was viele wünschen: Schutz vor den Zumutungen der Globalisierung, Anpassung an neue Arbeitsverhältnisse. Aber Europa kann das nach Lage der Dinge nicht einlösen, und das wird unvermeidlich weitere Enttäuschung über "Brüssel" produzieren. Das hätte man wissen können. Vermutlich hat man in der Kommission selbst wenig Freude an den eigenen Vorschlägen, die, nüchtern betrachtet, nicht viel mehr sind als eine gut gemeinte PR-Initiative, zufällig zwischen den beiden Wahlgängen in Frankreich auf den Tisch gelegt...."

jaja sie fürchtet die Europaverdrossenheit der Wähler zu befördern
und die Arbeitslosenversicherung wollen die östlichen Länder nicht, auch nicht Deutschland

was zu erwarten war  

45997 Postings, 6391 Tage KickyZuwanderer zu 10% an Straftaten beteiligt

 
  
    #69084
3
27.04.17 11:50
obwohl sie nur zwischen 0,5 und 2,5 Prozent der Wohnbevölkerung in einem Bundesland ausmachen
Absurdes Beschwichtigungstheater
von Alexander Kissler   http://cicero.de/berliner-republik/...bsurdes-beschwichtigungstheater

"Die Gewaltkriminalität in Deutschland steigt, weil Zuwanderer überproportional gewaltkriminell sind: .. Um 52,7 Prozent erhöhte sich im Vorjahresvergleich die Zahl der zugewanderten ?Tatverdächtigen bei Straftaten insgesamt ohne ausländerrechtliche Verstöße?, von 114.238 auf 174.438. In der Kategorie ?Vergewaltigung und sexuelle Nötigung? beträgt der Anteil der zugewanderten Tatverdächtigen beklemmende 14,9 Prozent. Außerdem sind ?fast ein Drittel aller tatverdächtigen Zuwanderer Mehrfachtatverdächtige?. Als Zuwanderer gelten nicht bereits anerkannte Flüchtlinge, sondern nur Personen aus Nicht-EU-Staaten ?mit Aufenthaltsstatus ?Asylbewerber?, ?Duldung, ?Kontingentflüchtling/ Bürgerkriegsflüchtling ?? und bei ?unerlaubtem Aufenthalt?. Rechnete man die anerkannten Flüchtlinge hinzu, stiegen die absoluten Zahlen weiter..."

kein Wunder, wenn sich in den Grosstädten mittlerweile alte Leute und Frauen nach 22 Uhr nicht mehr auf die Strasse trauen oder mit der Taxe nach Hause fahren statt mit ÖPNV...
es wird auch nicht besser dadurch,dass es nur junge Männer zwischen 20 und 30 Jahren sind, die immer ein höheres Gewaltpotential haben......
 

45997 Postings, 6391 Tage KickyBundesanwalt rechnet m. 500-600 Terrorverfahren

 
  
    #69085
27.04.17 11:54
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...ie-terroristen.html
" In der Abteilung für Terrorismusstrafrecht liege die Zahl der Verfahren für das laufende Jahr bereits bei 200. Hochgerechnet auf das Gesamtjahr erwarte er daher etwa 500 bis 600 Verfahren wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung oder wegen Anschlagsvorhaben. Das sagte Generalbundesanwalt Peter Frank bei einer Tagung der Unionsfraktion zur inneren Sicherheit.
Im vergangenen Jahr seien es insgesamt rund 250 Verfahren dieser Art gewesen, im Jahr 2013 sogar nur 68, sagte Frank weiter. Überwiegend handele es sich inzwischen um Fälle aus dem islamistischen Spektrum....."


täglich komme ich am Breitscheidplatz vorbei und frage mich, wo wohl der nächste Anschlag passiert und wann  

238 Postings, 179 Tage QasarUS-Steuerreform, @gnomon

 
  
    #69086
3
27.04.17 11:57
"...
Die Pläne zur Einkommensteuer sehen vor, dass es statt bislang sieben nur noch drei Sätze in Höhe von zehn, 25 und 35 Prozent gibt; derzeit liegt die Spanne der Steuersätze zwischen zehn und 39,6 Prozent. Ferner sollen Grundfreibeträge verdoppelt werden, so dass die Schwelle für verheiratete Paare künftig bei 24.000 Dollar (22.000 Euro) liegt [Singles bei 12T$]. Auf der anderen Seite sollen nach Regierungsangaben diverse Steuervergünstigungen gestrichen werden, von denen vor allem Großverdiener profitierten.
..."
http://www.stern.de/politik/ausland/...m-aller-zeiten-an-7429334.html

Vergleiche damit bitte die Steuern in D! Das hört sich nicht gerade so antisozial an wie es jetzt in der deutschen Presse wieder einmal gegen Trump propagiert wird, die nur auf der Senkung der Gewerbesteuer auf 15% rumreitet, die in D schon lange ebenso bei 15% liegt.

Erst Fakten sammeln, dann vergleichen, dann schreiben.
 

10322 Postings, 3085 Tage daiphong#84 so rechnet man die Zahlen klein

 
  
    #69087
27.04.17 12:04
und erzeugt in der deutschen Statistik falsche Begriffe vom "Zuwanderer" und vom "Einheimischen". Natürlich sind auch anerkannte und durch andere Aufenthaltstitel geschützte Flüchtlinge Zuwanderer und keine Einheimischen, auch zugewanderte Rumänen und Bulgaren, umgekehrt oft in der Statistik.  

49319 Postings, 4739 Tage Anti LemmingQasar # 086

 
  
    #69088
3
27.04.17 12:35
Auf 15 % will Trump die Körperschaftsteuer senken, nicht die Gewerbesteuer.

In USA gibt es keine Gewerbesteuer (siehe unten).

In D. wurde die Körperschaftsteuer im Jahr 2008 von vormals 25 % auf 15 % gesenkt. Gewerbesteuer ist separat fällig. Das Einkommen einer Körperschaft unterliegt, wenn sie eine Kapitalgesellschaft ist oder Einkünfte aus Gewerbebetrieb erzielt, der Gewerbesteuer. Es erfolgt keine Anrechnung der Gewerbesteuer auf die Körperschaftsteuer.

--------------------------

http://help.steuerkanzlei.co.uk/support/solutions/...euer-in-den-usa-
 
Angehängte Grafik:
hc_2822.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
hc_2822.jpg

49319 Postings, 4739 Tage Anti LemmingWarum Trumps Steuerreform scheitern wird

 
  
    #69089
27.04.17 13:42

14457 Postings, 5642 Tage lehnaDonald wird mir langsam sympatisch...

 
  
    #69090
1
27.04.17 13:59
Denn er hat sein Wählerklientel- die alten weissen Männer im Mittelwesten- schnell in die Tonne geklopft.
Diese Spezies, die vom guten alten Wilden Westen sinnieren, kann eh keiner im Weissen Haus befriedigen.
Zudem ist Trump total unbeliebt, was mir inzwischen gefällt.
Beliebt sind meist Politiker, die locker Kohle umverteilen-- die sie aber irgendwelche Deppen in der Wirtschaft erst abnehmen müssen- wodurch diese dann oft lahmt.
Der arme Obama war durch den schnellen Friedensnobelpreis stark behindert, somit quasi eine "lahme Duck"....

 

15721 Postings, 2274 Tage zaphod42nein southampton

 
  
    #69091
27.04.17 14:08
auf der Titanic gelernt?  

238 Postings, 179 Tage QasarKörperschaftssteuer war's

 
  
    #69092
1
27.04.17 14:25
Danke für den Tipp, AL.

Da muss die Unternehmenslobby in D natürlich gleich reagieren, denn in D gibt es halt auch noch die Gewerbesteuer:

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...-steuersenkung-14990255.html
"...
Die von Donald Trumps Regierung nun avisierten 15 Prozent entsprächen zwar dem deutschen Körperschaftsteuersatz. Nur komme für hiesige Unternehmen noch die Gewerbesteuer von etwa weiteren 15 Prozent oben drauf. ?Damit hat Deutschland eine rund doppelt so teure Unternehmensbesteuerung?, so Goebel.
..."

Und wer tritt für die dt. Arbeitnehmer ein, die die höchsten Steuersätze weltweit bezahlen?
Die können von den aktuellen Steuersätzen in USA nur träumen.  

45997 Postings, 6391 Tage KickyDraghi zu weiterem QE bereit

 
  
    #69093
27.04.17 14:56
da träumt die Welt schon von Quexit und dann das beio der EZB-Sitzung heute ?
http://www.zerohedge.com/news/2017-04-27/...press-conference-live-fee
Why More QE Is Possible But Everything's Awesome..."if the outlook becomes less favourable, or if financial conditions become inconsistent with further progress towards a sustained adjustment in the path of inflation, the Governing Council stands ready to increase the programme in terms of size and/or duration."..."

https://www.welt.de/wirtschaft/article164053108/...-Mario-Draghi.html
" ...Eigentlich gibt es jede Menge gute Gründe, die extrem lockere Geldpolitik wieder zurückzufahren. Die Euro-Zone befindet sich schon lange nicht mehr in jenem Ausnahmezustand der Euro-Krisenjahre, der für die EZB einst der Auslöser dafür war, die Leitzinsen auf null zu senken, Strafzinsen von Banken zu verlangen und Anleihen im Milliardenvolumen zu kaufen.
Seit der jüngsten Sitzung der Geldhüter im März haben sich die Aussichten sogar noch mal verbessert. Zuletzt stieg der wichtige Einkaufsmanagerindex in der Euro-Zone auf den höchsten Stand seit sechs Jahren. Ein klares Zeichen dafür, dass sich die Konjunkturlage zusehends aufhellt. Von Deflation kann keine Rede sein.."  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2762 | 2763 | 2764 | 2764  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
AURELIUSA0JK2A
Munich Re SE (ex Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG)843002
AIXTRON SEA0WMPJ
BayerBAY001
Allianz840400
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
E.ON SEENAG99