Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 317 2065
Talk 98 997
Börse 162 806
Hot-Stocks 57 262
DAX 14 188

Was ist eigentlich mit Fresenius?

Seite 1 von 34
neuester Beitrag: 22.11.14 11:02
eröffnet am: 16.07.08 19:53 von: acker Anzahl Beiträge: 829
neuester Beitrag: 22.11.14 11:02 von: sqashi Leser gesamt: 122485
davon Heute: 47
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  

5115 Postings, 3244 Tage ackerWas ist eigentlich mit Fresenius?

 
  
    #1
10
16.07.08 19:53
Sehe ich das Richtig, Fresenius einer von zwei Werten aus dem Dax,der über der 200 Tage Linie notiert?
VW ist die andere!
Stellt sich nun die Frage,ob Fresenius auch eine Korrektur bevorsteht?
Die nächsten Tage werden es zeigen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  
803 Postings ausgeblendet.

737 Postings, 75 Tage Tischtennisplattensp@tom77

 
  
    #805
30.09.14 23:04
Dieser Zugang zum Meer (auf Deinem Foto): Nord- oder Ostsee?

Ich tippe auf die Ostsee. Löst Du das Rätsel?  

737 Postings, 75 Tage TischtennisplattenspHeute 56 ?

 
  
    #806
01.10.14 13:46
Das geht nun erstaunlich fix. Heute durch die 56 ? (von Süden kommend). Dollar bei 1,25-1,26.  

2859 Postings, 2262 Tage AstraleaderIch hab Zeit

 
  
    #807
01.10.14 14:10
56.04 nachgelegt. Liegt anscheinend an der Ebola Story.  

737 Postings, 75 Tage Tischtennisplattensp@Astra

 
  
    #808
01.10.14 14:38
FMC und Ebola? Das ist mir neu.  

2859 Postings, 2262 Tage AstraleaderEs zieht halt die meisten Pharmas hoch

 
  
    #809
01.10.14 15:10
Fukushima hat damals auch alle Solarwerte hochgezogen.
Man muss das einfach realistisch sehen. FMC hat jetzt 9 Euro zugelegt in 3 Monaten. Fast 3 Mrd Euro mehr Wert, ich finde das ist eine Übertreibung. Selbst wenn die von den 400 Mio eine Übernahme ansetzen würden, wäre das nicht gerechtfertigt. Die Kursziele stehen schon seit 3 Jahren bei 61, hat die Aktie ja auch nie interessiert. Daher kann der Anstieg nicht daran liegen und wenn man sich den DAX anschaut und mit FMC vergleicht geht das auch sehr stark auseinander. Dividende von 1 Euro und Kurs bei fast 60 ist auch viel zuviel. Wie im Beispiel schon genannt Allianz 128 und 6-8 Euro Dividende.

Auch wenn man die Euro/Dollar Geschichte nimmt. FMC hat 90.690 Mitarbeiter. Davon 21.356 in Europa / Naher Osten / Afrika  
52.548 in Nordamerika
etc.
Die Kosten bleiben schließlich auch in Dollar bestehen.

Und die Argumentation das es immer mehr alte Menschen gibt die krank werden sollen, das geht bei mir auch nicht logisch auf. Denn das dauert erstmal viele Jahre und die Medizin bringt auch ständig neue Methoden heraus, daher ist das keine Garantie.

Aber die Zahlen gehen bei FMC zurück. Nur durch Zukäufe entsteht ein Scheinwachstum, man greift halt zum letzten Strick.  

737 Postings, 75 Tage Tischtennisplattensp@Astra

 
  
    #810
01.10.14 15:14
Da sind wir ganz unterschiedlicher Meinung. Lassen wir das so stehen.

Viele Grüße  

1750 Postings, 1981 Tage tom77Man

 
  
    #811
01.10.14 17:11
Man sollte einfach langfristiges anlegen und kurzfristigs zocken trennen.

Andererseits ist FMC Marktführer, was die Dialyse angeht. Einziger Konkurent ist DaVita aus den USA. Ich habe sowohl Fresenius, wie auch Davita seit langer Zeit in meinem Depot.

Chronisches Nierenleiden ist nicht heilbar aktuell. Außer durch eine Nierentransplantation.

Oder man lebt weiter durch die Dialyse. Und da kommt nur Davita und FMC ins Spiel.

Und zum Thema Nierenerkrankungen, wirf mal ein Blick auf die Statistik, wie sehr diese Erkrankungen zunehmen aktuell. Und vorallem weiter zunehmen werden in der Zukunft.  

2859 Postings, 2262 Tage AstraleaderWenn man danach geht

 
  
    #812
01.10.14 19:46
sterben die leute an Ebola befor da jemals ein Dialyse erfolgt. Aber Merck und FMC sind nur oben weil die panisch hochgehalten werden wegen ihrer Optionsanleihen.  

737 Postings, 75 Tage Tischtennisplattensp@ Astra

 
  
    #813
01.10.14 19:57
>>sterben die leute an Ebola befor da jemals ein Dialyse erfolgt. Aber Merck und FMC sind nur oben weil die panisch hochgehalten werden wegen ihrer Optionsanleihen.   <<

hö?  

2859 Postings, 2262 Tage AstraleaderWenn die 9000 fällt

 
  
    #814
07.10.14 17:19
sollte hier auch endlich mal die Rutsche kommen. Ist ja unglaublich wie das Teil hochgehalten wird :)  

737 Postings, 75 Tage Tischtennisplattensp#814

 
  
    #815
10.10.14 22:19
>>sollte hier auch endlich mal die Rutsche kommen.<<

Nö, bisher nicht.
Wenn der Markt aber so schwach bleibt, geht es Montag aber auch etwas abwärts. Trotzdem eine gute Beimischung im Depot.
Die Aktie hält sich gut, gerade wenn es kriselt. Der Chart von 2011 zeigte das gut. Und das US-Geschäft gibt FMC den Pfiff,

**nur meine Meinung, denn alle anderen wissen es besser

 

2859 Postings, 2262 Tage AstraleaderLöschung

 
  
    #816
10.10.14 22:32

Moderation
Moderator: cs
Zeitpunkt: 20.11.14 16:41
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - Löschung wegen ersten und vorletzten Satzes

 

737 Postings, 75 Tage TischtennisplattenspLöschung

 
  
    #817
11.10.14 01:43

Moderation
Moderator: cs
Zeitpunkt: 20.11.14 16:42
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - Zitat eines Regelverstoßes

 

86 Postings, 1658 Tage FeierbiestHättste mal lieber

 
  
    #818
11.10.14 12:06
Infineon geshortet. Du bist ein Dampfplauderer vor dem Herrn. Allein sowas hier: " Mit 1 Euro Dividende bei 54 Euro Kurs ist die Rendite lächerlich" zeugt von unglaublicher Weisheit.  

2 Postings, 78 Tage Die AhnungsloseAstraleader

 
  
    #819
1
13.10.14 11:47
@Astraleader, behalte doch deine beleidigenden unqualifizierten Kommentare bitte zukünftig für dich! Investiere deine 'Kraft' besser in deine tollen effektiven Shorts.  

257 Postings, 458 Tage Peter TKein Trend mehr

 
  
    #820
17.10.14 08:51

Auch der Trend bei FMC ist mittlerweile klar geknickt.

http://www.statistikfuchs.de/Dax/FMC

 

43 Postings, 226 Tage valuevestorLöschung

 
  
    #821
1
21.10.14 12:24

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 30.10.14 13:46
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Werbe-ID.

 

36193 Postings, 3214 Tage RadelfanZukauf in den USA

 
  
    #822
22.10.14 19:39
FMC kauft US-Spezialisten für Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Der Medizintechnik-Hersteller und Gesundheitsdienstleister Fresenius Medical Care (FMC ) baut sein Geschäft mit einer Übernahme in den USA weiter aus. Mit dem Unternehmen National Cardiovascular
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

36193 Postings, 3214 Tage Radelfan900 Mio $-Anleihe

 
  
    #823
23.10.14 08:13
FMC-Aktie: Dialysekonzern will mit Anleihen 900 Mio Dollar einnehmen - 23.10.14 - BÖRSE ONLINE
Erst am Mittwoch hatte der weltgrößte Dialysekonzern angekündigt, die auf Herzkreislauf-Erkrankungen spezialisierte US-Firma National Cardiovascular Partners (NCP) zu übernehmen.
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

737 Postings, 75 Tage TischtennisplattenspDer FMC-Kurs

 
  
    #824
24.10.14 19:58

Der FMC-Kurs zieht nun wieder beachtlich an.

Die letzte Übernahme kann ich nur schwer einordnen. Ob damit ein neues Geschäftsfeld eröffnet werden soll? Katheter-Untersuchungen als weiteres Geschäftsfeld?


Ich glaube, man sollte FMC halten. Denn solche Zukäufe sind in diesem Zinsumfeld gut zu finanzieren.



**keine Empfehlung, nur eigene Meinung eines orientierungslosen Kleinaktionärs mit Brille: cool

 

257 Postings, 458 Tage Peter TStarker Trend

 
  
    #825
1
27.10.14 10:17

Eine der ganz wenigen Trendaktien im Dax ist im die FMC Moment



http://www.statistikfuchs.de/Dax/FMC

 

737 Postings, 75 Tage Tischtennisplattensp#825

 
  
    #826
01.11.14 18:19
Mir geht das fast schon zu schnell. Und FMC ist eine Antizykler. So richtig passt das in den letzten Tagen nicht.  

257 Postings, 458 Tage Peter TChartmarke

 
  
    #827
14.11.14 10:26

Spannung bei der FMC Aktie. Die Chartmarke bei 59 Euro wird langsam mürbe gemacht.

http://www.statistikfuchs.de/Aktuell/2014/11.12

 

2859 Postings, 2262 Tage AstraleaderDieser Wert ist absolut überkauft

 
  
    #828
21.11.14 11:49
Mit 1 Euro Dividende bei 59 Euro Kurs ist die Rendite mager. Da ist man überall besser aufgehoben. Allianz z.B. 7,50 Euro Dividende zukünftig bei 130 Kurs... Shortet dieses Teil.  

114 Postings, 805 Tage sqashiastraleader

 
  
    #829
22.11.14 11:02
ich glaub schon das man einer Aktie den Trend nicht abreden kann..und wenn ich deine Shortreden seit einiger Zeit beobachte hätte man mit dieser Shorteindeckung allerhand Kohle verloren...wobei ich auch glaub das einige Daxtitel überkauft sind...hab aber im Laufe der Jahre gelernt mich nicht gegen den Trend zu stellen...wie heisst es so schön...der Markt hat immer Recht....schönes WE  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben