Top-Foren

Forum Stunde Tag
Schweiz 0 0

Was ist eigentlich mit Fresenius?

Seite 1 von 36
neuester Beitrag: 25.01.15 12:18
eröffnet am: 16.07.08 19:53 von: acker Anzahl Beiträge: 885
neuester Beitrag: 25.01.15 12:18 von: Peter T Leser gesamt: 131211
davon Heute: 93
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  

5115 Postings, 3303 Tage ackerWas ist eigentlich mit Fresenius?

 
  
    #1
10
16.07.08 19:53
Sehe ich das Richtig, Fresenius einer von zwei Werten aus dem Dax,der über der 200 Tage Linie notiert?
VW ist die andere!
Stellt sich nun die Frage,ob Fresenius auch eine Korrektur bevorsteht?
Die nächsten Tage werden es zeigen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  
859 Postings ausgeblendet.

1815 Postings, 2040 Tage tom77@krassus

 
  
    #861
30.12.14 19:07
@krassus

Das haben wir Astra schon mehrmals versucht zu erklären, das dank FMC Menschen weiterleben können.
 

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderSo und wieder Short

 
  
    #862
05.01.15 11:07
Die Dividendenrendite sinkt hier von Jahr zu Jahr
2014 48,34 EUR 1,06 USD 1,49%
2013 53,05 EUR 0,98 USD 1,42%
2012 53,19 EUR 0,91 USD 1,34%
2011 50,53 EUR 0,86 USD 1,41%
2010 38,85 EUR 0,77 USD 1,48%
2009 29,17 EUR 0,78 USD 1,86%
2008 34,99 EUR 0,85 USD 2,32%
Schaut man sich mal eine Allianz an
2014 124,91 EUR 5,30 EUR 4,07%
sieht man genau wie schlecht die FMC sich entwickelt. Der Aktienkurs in eine reine Bubble. Klar der Gewinn hat sich gesteigert, dafür haben sich aber auch die Schulden verdreifacht, nur durch Zukäufe, welche dann auch noch mit Schulden vollzogen sind, sind kein echter Wachstum.  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderEs geht hier ums Geld

 
  
    #863
05.01.15 11:15
Es sind Aktienunternehmen, da kann mir keiner erzählen das hier aufgrund von sozialen Faktoren investiert wird.  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderIch denke eher FMC wird anscheinend

 
  
    #864
1
05.01.15 11:46
als Fluchtbunker genutzt, oft wenn der DAX sinkt steigt diese Aktie ohne erkennbaren Grund. Fundamentaldaten machen die FMC ja eher unattraktiv. Wenn die Panik vorbei ist wird wieder in andere Werte umgeschichtet. Aber dieses System kann auch nicht ewig gutgehen. Mal abwarten.  

407 Postings, 884 Tage Camaron1Mal Hand aufs Herz, Astra

 
  
    #865
05.01.15 13:33
wieviel Geld hast Du letztes Jahr eigentlich mit shorts auf FMC in den Sand gesetzt  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderIch hatte mit FMC

 
  
    #866
1
05.01.15 14:43
fast nur Gewinne. Es gab auch einige Totalverluste hier, aber das waren nur Schrottshortwetten mit Minieinsatz, also nichts dramatisches. Hier kann man nur kleine Gewinne machen zwischen 100 und 600 Euro, dafür aber sehr schnell, meine Strategie hatte ich ja bereits hier live nachgewiesen. Ich verstehe nicht warum mir hier immer noch nicht geglaubt wird?!? Heute Morgen bin ich raus und bei 0,34  ca. 62,30 hier HY6NVC rein. Jetzt wieder abwarten.  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderUnd wieder rein die

 
  
    #867
1
08.01.15 15:58
HY6NVC. Kaufkurs 0,31-0,34
Das gute ist der Schein läuft bis nach den Zahlenwerk dieses Luftschlosses.
Sollte die 64 kommen ab hier US3NG8 rein und dann gilt wieder bis zum Gewinn abwarten.  

134 Postings, 1775 Tage Krassus@Astra

 
  
    #868
08.01.15 16:51
Klingt gut, allerdings kenne ich keinen Trader, der nur annähernd so erfolgreich ist wie einige der großen Investoren. Welcher Trader spielt denn langfristig, und das ist doch entscheidend, in einer Liga mit Buffett, Lynch, Icahn, Rogers, Soros, Munger oder Klarman??? Ich kenne keinen, lass mich aber gern belehren. Solange es keinen gibt, wende ich die Formeln der o. g. Investoren an.  

Bsp.: Buffett, der hat alleine mit Coca Cola eine Dividenden-Rendite von akutell ca. 25 % auf sein 1988 eingesetztes Kapital. Das nenne ich Gewinne! Dabei ist die Kurs-Versechszehnfachung aber noch gar nicht berücksichtigt ;)  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderIch denke so Giganten wie Buffet

 
  
    #869
1
08.01.15 17:01
wird es nicht mehr geben, das war früher mal möglich, aber heutzutage seitdem die Computer alles für die Banken durchzocken ist es unmöglich so erfolgreich zu werden. Jedoch sollte man nach Übertreibungen auschau haten, ich denke nicht das es sehr lange halten kann und so wie diese Aktie in die Lüfte gehoben wird kann ich hier nur Short gehen. Analysten werden von den Banken bezahlt um passende Analysen zu generieren mit denen die Banken dann gewinnen und diese kommen natürlich von den Privaten, daher sollte man darauf wirklich nichts geben. FMC hatte hier einen Gewinneinbruch von 10% im Q3 2014 ausgewiesen, seitdem steigt das Teil hier nur noch wegem dem Eurokurs, soviel wird das hier aber nicht bringen, wir sind schon 30% höher, mal schauen...  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderUS3NG8 Verkauf 0,48

 
  
    #870
1
09.01.15 18:41
Kauf 0,42,
Rest HY6NVC laufen lassen  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderUnd wieder rein

 
  
    #871
14.01.15 16:15
in US3NG8 0,40
Unglaublich fast 40% in 6 Monaten, aber sollte in den nächsten 2 Wochen sein Top finden.  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderJetzt in PS1F2M reingehen

 
  
    #872
15.01.15 09:12
0,47 alles andere weiter halten  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderUnd wieder raus aus PS1F2M

 
  
    #873
15.01.15 10:15
0,50
HY6NVC auch nachgekauft zu 0,36 abwarten, man sollte jetzt schon eine Position bis bach der Griechenlandwahl fest halten.  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderIch meinte natürlich US3NG8

 
  
    #874
15.01.15 10:37
und nicht HY6NVC  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderSo verkauft sehr schöner Deal

 
  
    #875
15.01.15 11:11

8 Postings, 558 Tage Ricard92Seit knappen 13 Jahren

 
  
    #876
1
16.01.15 10:06
Seit knappen 13 Jahren liegt diese Aktie in meinem Depot, es war historisch betrachtet nicht der beste Einstiegszeitpunkt, aber auch nicht der schlechteste und sie bringt mir bis heute Spaß.

Durch die lange beobachtung des Titels, kann ich aber eines fundiert sagen, es ist eine Aktie in der Defensivpositionen "geparkt" werden, wenn der Markt zu kippen droht, oder sich im Fall befindet. Ich hatte immer die meiste Freude, wenn andere Leid an der Börse erlebten.

In diesem Sinne, daraus kann man sich auch ne Strategie basteln. Für mich wäre es nichts, die schnellen Zocks. Aber jedem das Seine und mir grundsätzlich alles ;-)  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderKauf PS1F2M zu 0,39

 
  
    #877
19.01.15 09:21

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderTVK 0,46

 
  
    #878
21.01.15 08:10

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderNochmal TVK 0,46

 
  
    #879
21.01.15 08:33
Restlichen 30% halten ich weiter  

3066 Postings, 2321 Tage AstraleaderRest auch raus 0,48

 
  
    #880
21.01.15 09:18
Und wieder läufts :) Da kann man noch so oft erzählen das es sich lohnen würde eine Aktie 13 Jahre zu halten, für mich ist diese Technik die Beste!  

134 Postings, 1775 Tage Krassus@Astra

 
  
    #881
21.01.15 18:29
Wenn Du so gut bist, dann geh doch mal zu Warren Buffet, der sucht nen Nachfolger für Berkshire!
 

134 Postings, 1775 Tage Krassus@Astra

 
  
    #882
21.01.15 18:33
Da geht aber, nicht persönliche nehmen, nicht um ein paar Kröten, sondern Milliarden. Da funktioniert traden nicht!!! PS: Aber gern zeige mir einen Trader der in einer Liga mit Buffett, Munger, Icahn oder Klarmann spielt, dann höre ich Dir gern zu....PS: Ich verwalte selber Geld (aber nur im Millionenbereich)...Mit ein paar tausend Euro kann man Deine Strategie fahren, aber fährst Du auch mit 100.000 ? oder 200.000 ?? Vermutlich nicht!  

134 Postings, 1775 Tage Krassus@Astra zu Buffett

 
  
    #883
21.01.15 18:38
http://www.ariva.de/berkshire_hathaway_b-aktie/chart?layout=neu

Schaue Dir mal den Chart an...Computerhandel gibt es schon seit Mitte der 80ziger!!!

Der 1987er Crash (20 % an einem Tag/größter %tualer Tagesverlust des Dow Jones) war bedingt durch Computerhandel! Leute wie Buffett wird es immer geben...Schaue Dir mal Wallenberg (Schweden an), Familia Tata (Indien), Familie Quandt (BMW/Altana etc.) ... Herausragende Investoren wird es immer geben, glaube ich jedenfalls.  

134 Postings, 1775 Tage KrassusEPS FMC

 
  
    #884
21.01.15 18:40
FMC profitiert vom langfristigen Trend der Überalterung. Das ist nichts anderes als das Gesetz der großen Zahlen. Das EPS von FMC wird in 10 Jahren wesentlich höher liegen als heute. Der demographische Wandel beginnt gerade erst...  

333 Postings, 517 Tage Peter TInvestment

 
  
    #885
25.01.15 12:18

FMC kommt als defensiver Wert bei dieser Marktstärke nicht ganz mit. Bleibt aber ein gutes Investment für schwierigere Tage. Nächstes Kursziel 75 Euro.

http://www.statistikfuchs.de/Dax/FMC

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
34 | 35 | 36 | 36  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben