Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 25 98
Hot-Stocks 12 49
Börse 4 25
Talk 9 24
DAX 1 9

WMI Holdings Corp. (News)

Seite 1 von 3015
neuester Beitrag: 25.04.18 15:46
eröffnet am: 20.03.12 19:41 von: Pjöngjang Anzahl Beiträge: 75362
neuester Beitrag: 25.04.18 15:46 von: Kesi231 Leser gesamt: 15611384
davon Heute: 893
bewertet mit 154 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3013 | 3014 | 3015 | 3015  Weiter  

4333 Postings, 3198 Tage PjöngjangWMI Holdings Corp. (News)

 
  
    #1
154
20.03.12 19:41
WMI Mortgage Reinsurance Company abzuwickelnde (WMMRC) Versicherung und Finanzdienstleistungen, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von WMI, mit Sitz auf Hawaii soll später zur Abwicklungerlösen der runoff notes dienen.

Die WMI Holdings Corp.
ist Ausgestattet mit 75 Millionen Dollar an Eigenkapital, und einer Kreditlinie von 125 Millionen Dollar.

Dieses Geld soll und (kann) für evtl. Übernahmen genutzt werden.

Geleitet von
Michael Willingham,

Unterstützt von
Diane Glossman, Mark Holliday, Gene Davis, Timothy Graham, Steve Scheiwe und Michael Renoff.

Registration der Neuaktien:
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/.../mm03-1812_8a12g.htm

Charter WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge31.htm

Bylaws WMI Holdings
http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/933136/...03-1812_8a12ge32.htm  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3013 | 3014 | 3015 | 3015  Weiter  
75336 Postings ausgeblendet.

568 Postings, 2739 Tage BMG1900Hallo Union,

 
  
    #75338
8
16.04.18 23:37
auch von mir herzliche Geburtstagsgrüsse, alles, alles Gute, vor allem Gesundheit. Laß es Dir gut gehen. Ich hoffe, das wir uns in absehbarer Zeit am Bodensee kennenlernen werden.

LG aus dem Spessart  

170 Postings, 2847 Tage jopelalles Gute Union

 
  
    #75339
5
16.04.18 23:59

1954 Postings, 3139 Tage justnormalHallo Mitstreiter

 
  
    #75340
12
17.04.18 17:55
Nationstar Proxy

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1520566/...d454549ddef14a.htm

FYI
Interessante News auf IHUB...

Gruß Just
 

161 Postings, 2489 Tage NavtonEscrows

 
  
    #75341
1
18.04.18 10:49
Weis je mann ein datum wann werden die kohler anfangen zu verteilen .  

36 Postings, 2645 Tage Andiz66Nein.....

 
  
    #75342
6
18.04.18 11:07
...aber ich frage mal meine Frau...die weiß immer wenn ich Kohle kriege.  

19 Postings, 2869 Tage stegycumpleanos feliz

 
  
    #75343
8
18.04.18 15:23
Lieber union,
aus Madrid auch von mir ganz herzliche Glückwünsche. Vor allem Gesundheit wünsche ich dir, und dass du weiterhin das Wichtige vom Unwichtigen unterscheiden kannst. Aber wem sage ich das?  

727208 Postings, 2998 Tage unionVielen Dank für alle Wünsche...

 
  
    #75344
29
18.04.18 16:36
...ist ja fast ein Geburtstagsthread geworden :-)

Der Geburtstag war etwas ungewöhnlich, weil ich an dem Tag schon ins Krankenhaus musste...war aber geplant. Und die Operation (Stomakorrektur) ist sogar super "klein" ausgefallen (keine neue Narben, keine Komplikationen usw.)... also alles gut.

Ich muss auch erst einmal alles Neue nachlesen, weil ich eben erst ins Internet kam (Patienten-WLAN ist manchmal komisch einzurichten).

Und apropos Treffen. Das muss ja nicht unbedingt nur am "Bodensee" festgemacht werden (ist für einige eh ungünstig gelegen). Dadurch, dass viele hier am Ball geblieben sind, sich Bordmails schreiben, telefonieren oder sogar schon getroffen haben ist das alles schon irgend wie persönlicher geworden... das ist schon lange nicht mehr nur ein unpersönliches Internet-Forum.
Deswegen sollte ein Treffen auch nicht vom finanziellen Erfolg abhängig sein, sondern einfach von der Breitschaft, sich treffen zu wollen... geht ja auch im kleineren Rahmen.

Und das hängt doch im Prinzip nur davon ab, wie es organisiert ist. Wenn man Interesse hat und weiß, wer wo ungefähr wohnt, dann fallen persönliche Kontakte einfacher.

Ich halte dafür z.B. eine einfache Gruppe bei Ariva für ausreichend, wo jeder, der mag, sein Interesse zeigen kann. Das ist dann ein geschützterer Raum, wo man das schreibt, was man am Bodensee sowieso von sich "verraten" würde.
...wäre nur mal ein Vorschlag für die momentane Wartezeit. Und bei "United" in der Gruppe gab es ja auch schon die Vorstellungsrunde "Forumsmitglieder - wer bin ich". Da haben sich auch schon viele vorgestellt.

So, dann bis die Tage, wenn es wieder WMIH-News gibt.


LG
union  

3828 Postings, 2984 Tage noenoughguten abend schnuckiies!

 
  
    #75345
10
18.04.18 21:04
3centli hoch oder 4 cent runter dann sofort wieder 4centli hoch das geht jetzt schon tagelang so oder Wochen also hoch will es (noch) nicht, aber runter will es ja auch nicht also wo will es dann hin??????

müsste eigentlich jedem klar sein isch halt ein Zucker-Stückchen unsere new-wamu!


isch doch richtig oder1?  

699 Postings, 3030 Tage ChangNoiNoenough..

 
  
    #75346
6
19.04.18 14:54

Habe ich dich da letztens gesehen?

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 20.04.18 10:26
Aktion: Löschung des Anhangs
Kommentar: Spam

 

 

3828 Postings, 2984 Tage noenoughdas war gestern nachmittag

 
  
    #75347
9
19.04.18 15:15
bin heute ab 16 Horas am Strand......... an der Kandermündung in Märkt!

..........................fast 30 grad bei uns!

isch doch richtig!?  

375 Postings, 2848 Tage paradaxNeues Dokument

 
  
    #75348
7
19.04.18 19:26

5908 Postings, 3035 Tage odin10deneues Dokument

 
  
    #75349
2
20.04.18 07:46
Court Docket: #12475 Email

Document Name: Notice of Amounts Paid by WMI Liquidating Trust Pursuant to the Liquidating Trust Agreement for Certain Compensation and for Services Rendered and Expenses Incurred by Trust Professionals for the Period Ending March 31, 2018 (Filed by WMI Liquidating Trust)

http://www.kccllc.net/wamu/document/0812229180419000000000002
 

4816 Postings, 2596 Tage neverenoughLT

 
  
    #75350
7
20.04.18 08:33
das nächste ausgesaugte Milliönchen.  

699 Postings, 3030 Tage ChangNoiEs lebe

 
  
    #75351
9
20.04.18 14:36
Unser Meldekönig - oder doch eine Königin

Der/die selbst im Keller nicht lachen kann.

Denn ich kann darüber lachen .. bin jetzt gut aufgestellt, bei WMIH, FNMA, WAMUQ und WAMPQ .. die Millionen können kommen  

324 Postings, 2780 Tage supra1@Chang

 
  
    #75352
9
20.04.18 16:10
Wer sowas meldet ist echt arm dran!  

10579 Postings, 2695 Tage SchwarzwälderNeues Dokument - # 12476

 
  
    #75353
9
21.04.18 08:29

Court Docket: #12476 Email

Document Name: Affidavit/Declaration of Service re: Notice of Amounts Paid by WMI Liquidating Trust Pursuant to the Liquidating Trust Agreement for Certain Compensation and for Services Rendered and Expenses Incurred by Trust Professionals for the Period Ending March 31, 2018 (related document(s)[12475]) Filed by Kurtzman Carson Consultants LLC. (Kass, Albert)

Date Filed: 4/20/2018

http://www.kccllc.net/wamu/document/0812229180420000000000001
 

2927 Postings, 1421 Tage JusticeWillWinChart-Update

 
  
    #75354
13
23.04.18 09:36

Im Tageschart ist ein großes symmetrisches Dreieck zu sehen. Erfolgt ein Ausbruch, können wir schnell in einer anderen Preisrange stehen.

Infos zum symmetrischen Dreieck und Kursziele gibts hier: https://www.godmode-trader.de/know-how/...trendfolgeformation,3733846

Wie immer, nur die Meinung eines Hobbychartisten, und keinerlei Handelsaufforderung, für niemanden, schon gar nicht für richierichornot!

 
Angehängte Grafik:
wmih_2018_04_20__symmetrical_triangle.png (verkleinert auf 75%) vergrößern
wmih_2018_04_20__symmetrical_triangle.png

12 Postings, 60 Tage oitzuki1ich

 
  
    #75355
1
23.04.18 21:11
mag mittlerweile diesen kontraindikator
wann immer auf i-hub ein high-print oder auch ein chart hier gepostet wird,kauf nicht,:-)
keine handelsaufforderung


think abaout it :-)  

2927 Postings, 1421 Tage JusticeWillWinObiger Chart mit gestriger Entwicklung...

 
  
    #75356
6
24.04.18 08:29

...noch einmal im Stundenchart statt im Tageschart. Hier kann man sehen, dass auch gestern die untere Linie des symmetrischen Dreiecks "pixelgenau" gehalten hat.

Wie immer, nur die Meinung eines Hobbychartisten, und keinerlei Handelsaufforderung, für niemanden, schon gar nicht für richierichornot!

 
Angehängte Grafik:
wmih_2018_04_21__symmetrical_triangle__1_....png (verkleinert auf 55%) vergrößern
wmih_2018_04_21__symmetrical_triangle__1_....png

3828 Postings, 2984 Tage noenoughguten ABEND Schnuckiies!

 
  
    #75357
7
24.04.18 21:00
uffbasse,....................morgen gibt's mächtig auf Dach!

gugst du dow jones.com oder de!


isch doch richtig oder!?  

834 Postings, 631 Tage Kappesblatthies es nicht mal 2018 kommen die escrows ins geld

 
  
    #75358
3
25.04.18 11:37
bzw. werden wir bedient..., solangsam nervt es , ich will jetzt endlich eine Entscheidung....gibts was oder nicht...nur wegen den Escrows kann ich mein nicht mehr benötigten Broker für aktien kündigen, ich soll übertragen wohin , hab ja sonst nix anderes...

Manometer also jetzt kohle her ihr habt lange genug uns ´verarscht´smile  

612 Postings, 2758 Tage AbkassiererJa

 
  
    #75359
3
25.04.18 13:17
Wie damals ,Geldscheine Abends auf der Bettkante  zählen und einmal quer durch die Wohnung legen das wär's jetzt.



Und die bösen neidischen Verwanten und Nachbarn wenn jeden Tag UPS und Hermes kommt!


Muhhhaha Wer kennt das?!  

727208 Postings, 2998 Tage unionDas zurückgehaltene Vermögen

 
  
    #75360
22
25.04.18 14:48

Ich habe mir einmal den schon öfter gezeigten Auszug des Gerichtsprotokolls angesehen und versucht, einige Zusammenhänge zu finden.


Aus dem Gerichtsprotokoll während der Insolvenzverhandlungen:

Ursprünglicher Link: ( http://www.reorgwmi.com/documents/...ranscripts/08-12229-20100720.PDF )


>>The legal group Akin and Gump are discussing the scope of what the Examiner can examine and what he cannot examine. We also have in there the part (b) of what is to be retained, and that is because in negotiations that we had with all of the settling parties, with the equity committee last week, with the FDIC, we did talk a great deal about the concept of the retained assets.

Now, it's my position, Your Honor, that the examiner doesn't need to know much with the retained assets other than say the assets are retained and therefore the liquidating trust can go ahead and pursue them. They will still be there; they can be carried through. But I understand that the equity committee is very interested in having a neutral third party do an investigation of those retained assets.
<<


(Alles fett Gedruckte der Übersetzung bezieht sich auf diese zurückbehaltenen Werte):

>>Die Anwaltskanzlei Akin und Gump diskutiert den Umfang dessen, was der Prüfer untersuchen kann und was nicht. Wir haben dabei auch den Teil (b) dessen, was beibehalten (einbehalten, zurückbehalten, gesichert) werden soll, und zwar wegen den Verhandlungen, die wir mit allen Beteiligten geführt haben. Letzte Woche haben wir sehr viel mit dem Aktionärskomitee (EC) und der FDIC über das Konzept des einbehaltenen (zurückbehaltenen, gesicherten) Vermögens gesprochen.

Nun, es ist meine Position, Euer Ehren, dass der Prüfer (Examiner Hochberg) nicht viel über die zurückbehaltenen Vermögenswerte wissen muss, außer dass die Vermögenswerte zurückbehalten werden und dass der Liquidating Trust (unser Trust im Wasserfall) seiner Arbeit weiter nachgehen kann und sie (diese Werte) weiter verfolgt. Sie werden immer noch da sein; sie können durchgesetzt werden. Aber ich verstehe, dass das EC sehr daran interessiert ist, dass ein neutraler Dritter eine Untersuchung dieser zurückbehaltenen Vermögenswerte durchführt.<<



AZC hat einmal geschrieben, dass die WMI bis 2007 alle relevanten WMI Performing Trusts ?verpackt? hatte. Dabei gab es offensichtlich noch einige unverpackte Kredite, als die WMB beschlagnahmt wurde ...JPMC kümmerte sich um all diese, und verbriefte bereits verpackte Kredite in ABS-Certs?

Da ist die Frage, ob es sich bei den oben genannten Werten um diese Trusts handelt? Obwohl das nicht die entscheidende Frage ist, denn viel wichtiger ist, ob wir am Ende davon profitieren und wie das ablaufen wird?


In einem früheren Beitrag hat er geschrieben: ?früher ist in SEC 10-Q und 10-K Berichten der WMI der "Verbriefungsprozess" erklärt worden und die verwendeten Begriffe lauteten "Assets Retained", nicht "Retained Assets" ?? Demnach sind die Verbriefungen von damals diese zurückbehaltenen Werte.( https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=137279133 )


Und dass solche zurückbehaltenen Werte nach dem Prozess doch der reorganisierten Firma zugute kommen können, zeigte sich bei Kmart ( https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=133079177 ) ? im unteren Teil: ?Dies ist ähnlich wie bei Kmart, obwohl alle ihre Anteilseigner auf Null gesetzt waren. Kmart zeigte seinen Immobilienwert erst, als die NewCo Aktien emittierten und vorrückten. Ihr Fall wurde geschlossen und dann wurde der Wert der ehemaligen Immobilien in den folgenden Quartalen bewertet. Dies führte die NewCo Kmart Aktien von $ 25,00 bis $ 171,00 pro Aktie in den folgenden 18-24 Monaten.?



Zusammenfassend können wir festhalten, dass diese WMI-Werte real waren, die der Examiner nicht genauer untersuchen konnte und sollte. Vor Gericht wurde das offiziell diskutiert und das Thema wurde sowohl mit dem EC als auch mit der FDIC ausführlichst besprochen und gelöst, ohne dass diese Werte im Weiteren in die Insolvenz hinein geholt wurden. Also existieren diese Werte immer noch, weil dazu immer noch nichts offiziell zur Verteilung gebracht wurde.

Weiter ist im Beispiel von Kmart klar geworden, dass im Nachhinein Werte der reorganisierten Firma zugute kamen. Also müssen wir uns keine Gedanken machen, dass die alten WMI-Werte illegal ?versteckt? wurden oder ähnliches.

In den letzten Jahren haben wir ja schon von etlichen Möglichkeiten gelesen, wie die alten WMI-Werte bis heute überdauert haben können. Letztendlich ist eine der wichtigsten und positivsten Punkte in meinen Augen die Tatsache, dass das EC damals zu diesen Werten mit der FDIC im Bilde war und dass die Werte nicht am Ende doch noch im Rachen der bekannten Beteiligten verschwinden.
Klar wurde auch nach der Reorganisation nichts zu den Werten öffentlich kommuniziert. Das wird dann erst der Fall sein, wenn es soweit ist. Und wenn auch nach der Fusion mit NSM nichts von den Werten zu sehen ist, so kann es weiterhin sein, dass nur die am POR7 beteiligten Releaser davon profitieren, in dem nicht alles frei über die Aktien läuft, sondern über den Verteilungsschlüssel der Escrows. Das wäre zumindest für mich die gerechteste Verteilungsart, wenn am Ende wirklich noch Werte zur Verteilung gebracht werden.

Wir können heute immer noch nicht sagen, voran eine solche Verteilung hängt bzw. was letztendlich den Ausschlag gibt, ab wann das alles passiert. Dahingehend können wir nur weiterhin vertrauen, dass die richtigen Bahnen schon während der Inslvenzverhandlungen bekannt waren und diese auch eingehalten werden.


Mit den besten Empfehlungen
union

 

1370 Postings, 3009 Tage Kesi231Oh sorry

 
  
    #75362
2
25.04.18 15:46
Ist vom 22.3. Weiß nicht ob schon gepostet  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3013 | 3014 | 3015 | 3015  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben