Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 361 5518
Talk 151 2777
Börse 168 2322
DAX 38 620
Hot-Stocks 42 419

WELTMEISTER, Kontron ist WELTMEISTER!!

Seite 1 von 145
neuester Beitrag: 08.02.16 16:54
eröffnet am: 26.07.06 19:41 von: Stock Farme. Anzahl Beiträge: 3605
neuester Beitrag: 08.02.16 16:54 von: Rolf.S Leser gesamt: 531321
davon Heute: 185
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145  Weiter  

1108 Postings, 3765 Tage Stock FarmerWELTMEISTER, Kontron ist WELTMEISTER!!

 
  
    #1
33
26.07.06 19:41

16 Analystenbewertungen 2006 - allesamt kaufen

Was nützt es dem elendigen Papier - NICHTS!

Zu was taugen Analysten? - Welche Analysten taugen zu was?

Das ist meine Frage an euch liebe Aktionäre und Forumsteilnehmer.

Anhang:                                                                              
          25.07.06 400 Kontron kaufen Hamburger Sp..
          25.07.06 400 Kontron "outperform" HypoVereinsb..
          25.07.06 400 Kontron kaufen AC Research
          24.07.06 400 Kontron kaufen SES Research
          10.07.06 400 Kontron Kauflimit hochziehen Frankfurter ..
          05.06.06 400 Kontron mit Kurchancen Die Actien-B..
          24.05.06 400 Kontron kaufen AktienEinbli..
          18.05.06 400 Kontron Kursziel 14 Euro Der Aktionär
          12.05.06 400 Kontron Kaufempfehlung der aktionär..
          02.05.06 400 Kontron akkumulieren pacconsec.de
          06.04.06 400 Kontron "buy" WestLB
          24.03.06 400 Kontron bei Schwäche einsammeln BetaFaktor
          15.03.06 400 Kontron Kursziel 14 Euro Prior Börse
          10.03.06 400 Kontron kaufen Fuchsbriefe
          07.03.06 400 Kontron "trading buy" neue märkte
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145  Weiter  
3579 Postings ausgeblendet.

11902 Postings, 2260 Tage WeltenbummlerNaja. Es sieht nach Umschichten aus Steuertaktisch

 
  
    #3581
2
22.01.16 17:05
en Gründen aus und mehr nicht. liegt vermutlich daran, das kontron zu wenig vedient hat und somit keine Steuern bezahlen muss und deswegen können die Veräusserungsgewinne auch Sprudeln. Im kommenden Jahr wird dann wieder umgekehrt zurück verkauft und die Steuer ist dann gegessen. Taugt so wie ein Verlustvortrag. und mehr nicht. An der Substanz wird nichts besser.  

11902 Postings, 2260 Tage WeltenbummlerWenn jetzt der dopelte Deckel kommt, da im mom. an

 
  
    #3582
22.01.16 17:10
einem Verkaufssignal gebastelt wird, dann geht es wieder zurück auf Los. Es sei denn der Kurs schliesst über 3,4 ?. Ich gehe mal zu 3,3 ? short.  

11902 Postings, 2260 Tage Weltenbummlerist ein guter Taschenspielertrick

 
  
    #3583
22.01.16 17:13
Linke Tasche, rechte Tasche. Tochter in die Mutter eben.  

2322 Postings, 1598 Tage Der_Heldder "Experte" hat nun gerade noch hier gefehlt

 
  
    #3584
1
22.01.16 17:17
:-(

PS: Dein Papertrade (Short) zu 3,30 wird dir hoffentlich um die Ohren fliegen!  

11902 Postings, 2260 Tage WeltenbummlerDenke ich nicht eher wird die Luft jetzt dünn.

 
  
    #3585
22.01.16 17:27
Ab  Montag dann abwärts.  

36996 Postings, 1889 Tage RosalieDie News kam heute erst raus

 
  
    #3586
22.01.16 17:38
wenn wir in der Nähe vom TH schliessen und übers Wochenende sich einige noch einlesen und Montag zukaufen , warum soll es Montag dann abwärts gehen .


Nur weil Du short bist oder weil die News Krotten schlecht ist ,damit sich ein Short auch lohnt .




Heute früh einzusteigen als Long ,wäre effektiver zum jetztigen Zeitpunkt gewesen :-))






 

36996 Postings, 1889 Tage RosalieTageshoch

 
  
    #3587
22.01.16 21:11
fast erreicht . Das wird Montag eine schöne Eröffnung geben .


Und die schriftliche Bestättigung des Deals ,soll so schnell wie möglich auch kommen .

 

5 Postings, 15 Tage Werner01Transparenz bei Kontron

 
  
    #3588
1
24.01.16 16:59
Wie aus einigen Beiträgen im Forum hervorgeht, wäre es gut, wenn von Kontron mehr Informationen erhältlich wären.
Hat jemand schon versucht konkrete, sachliche Fragen an die IR Abteilung von Kontron zu stellen?
Mir persön  

5 Postings, 15 Tage Werner01Fortsetzung

 
  
    #3589
24.01.16 17:02
Mir persönlich wäre es wichtig eine solche Möglichkeit zu haben, auf der anderen Seite werden die Firmen den Aufwand hier gering halten wollen.
Hat schon jemand hier Erfahrungen gemacht?  

5 Postings, 15 Tage Werner01Zur Frage von MrDeseaster

 
  
    #3590
1
24.01.16 17:27
Im Prinzip ist die Frage was für 57 Mio verkauft wurde natürlich legitim. Im Geschäftsbericht 2014 gibt es eine Zusammenstellung, in der Kontron Kanada mit ca 42 Mio bewertet wird. Da nur 49% verkauft wurden, wurde dieses Eigenkapital mit dem ca 2,24 fachen Wert bezahlt. Würde das gesamte Eigenkapital von Kontron so bewertet, würde das grob einem Wert von 10? pro Aktie entsprechen.
Da dies etwas hoch liegt, wäre es objektiv schon interessant zu wissen was tatsächlich hinter Kontron Kanada steckt.
Das wäre z.B. eine Frage die man an die IR Abteilung stellen könnte.
Einem offiziellen Analysten würde eine solche Frage sicherlich beantwortet werden.  
Angehängte Datei: kontron_1.pdf

1555 Postings, 2996 Tage Floyd07Es wundert mich, dass Kontron

 
  
    #3591
1
25.01.16 12:48
heute noch weiter steigt. Ich hatte mit Gewinnmitnahmen nach dem Anstieg vom Freitag gerechnet.  

1442 Postings, 4749 Tage hhsjgmrgewinnmitnahmen erst ab 4,6 weil

 
  
    #3592
1
25.01.16 13:52
WKN: 605395 ISIN: DE0006053952 Typ: Aktie Aufnehmen in Watchlist/Depot
Equinet belässt Kontron auf 'Buy' - Ziel 5 Euro
10:10 22.01.16  

11902 Postings, 2260 Tage WeltenbummlerDenke Equinet hat nur angefüttert und die Stopp by

 
  
    #3593
25.01.16 14:42
Orders haben einen schub ausgelöst, der heut Nachmittag wieder in den Süden abgearbeitet wird. Ich bin short.  

21050 Postings, 5694 Tage Robinerste Unterstützung

 
  
    #3594
26.01.16 09:59
bei Euro 3,12  

50 Postings, 1480 Tage pano-rama#Robin

 
  
    #3595
1
26.01.16 10:19
Liegst wohl nicht ganz richtig ;-)
Adva lässt grüßen...  

41812 Postings, 3652 Tage RadelfanUnser Robin lässt sich immer bei fallenden

 
  
    #3596
26.01.16 11:59
Kursen blicken. Und (zugegeben), oft landet er auch nen Zufallstreffer :-))
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

2647 Postings, 2161 Tage mrdesasterDer Held

 
  
    #3597
27.01.16 14:06
Du bist einfach ein Schwätzer.
Eine kritische Stimme ist also neidisch.
Worauf genau ?
Auf deine Verluste, die du als Perma-Bulle bei Kontron angesammelt hast ?
Und es ging ja nicht nur um den Buchwert Kontron Kanada, sondern vor allem um die Umsatz und Ergebnisverteilung der Kontron AG.
Da du auf massiven Verlusten bei Kontron sitzt, ist es psychologisch schon klar, warum du alles eindeutig positiv interpretierst, aber das hat mit einer sachlichen Analyse nichts zu tun
Wenn du dich dann noch so dreist bist die einzige kritische Stimme zu diffamieren, hast du dich endgültig disqualifiziert
 

2647 Postings, 2161 Tage mrdesasterWerner und Katjuscha

 
  
    #3598
27.01.16 14:09
Danke für die Zustimmung zu kritischen Fragen
Es ist ja positiv zu werten, wenn hier nicht nur Permabullen  und Anfänger an Bord sind  

2647 Postings, 2161 Tage mrdesasterLöschung

 
  
    #3599
27.01.16 14:35

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.01.16 09:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

5 Postings, 15 Tage Werner01An alle Fans und auch Nicht-Fans von Kontron

 
  
    #3600
27.01.16 16:14
Auch wenn manche Kommentare amüsant sind, einige helfen nicht wirklich weiter.
Super wäre doch, wenn es gelänge hier Fakten auszutauschen und so den Horizont von Allen zu erweitern, denn wir haben Alle das gleiche Problem: Die Firmen und speziell auch Kontron informieren selektiv und verständlicherweise so positiv wie möglich. Falls jedoch grundsätzlich und ständig zu positiv berichtet wird, geht das Vertrauen verloren.
Und leider hat auch Schwirz bei Kontron bislang auch zu viel versprochen und zu wenig geliefert.
Die ersten 1-2 Mal würde ich es der allgemeinen desaströsen Situation von Kontron geschuldet sehen. Die Führungsriege um Gehrmann hat den Überblock verloren (siehe Betrugsfall Malaysia) und letztendlich die Karre vor die Wand gefahren.
CEO´s, die aus der Firma selbst kommen, sind nie stark genug grössere Umstrukturierungen durchzusetzen.

Zugute halten muss man Schwirz, dass er notwendige drastische Schritte eingeleitet hat, und ein insgesamt vernünftig klingendes Konzept zu haben scheint.
Leider scheint die interne Umsetzung langsamer zu verlaufen wie er es erwartet hat und ich hoffe hass er daraus für seine Kommunikation gelernt hat, oder anders gesagt ich unterstelle es mal.

Sein Aktienkauf und die letzten "news" kann man grundsätzlich eher als positiv werten, obwohl die neue Gesamtstrategie noch sehr nebulös ist.

Folglich wäre es für alle hilfreich, wenn es gelänge hier ein paar Puzzlestücke zu sammeln um Kontron besser einschätzen zu können.
Denn eines ist klar, bei dieser turn around Geschichte gibt es eine relativ gute Chance, dass man mittelfristig deutlich höhere Kurse sieht, falls das Management tatsächlich seriös arbeitet.

Würde mich freuen hier in Zukunft mehr Fakten zu diskutieren.
Die Emotionen kann man ja auch einfach ignorieren.

Um auf die Frage von MrDesastrer zurückzukommen: Wie kommen wir an den Hintergrund von Kontron Kanada, das EK ist hier nicht ausreichend für eine Einschätzung, obwohl man schon annehmen sollte, dass USA und Europa dort nicht mit hinein gerechnet werden.

Anbei noch ein link


 

2322 Postings, 1598 Tage Der_Heldnachbörsliche Kaufpanik

 
  
    #3602
29.01.16 21:14
Was da los?

19.51 Uhr 7700 Stück zu 3,47 in Frankfurt weggekauft ... das sind fast 5% über Schlusskurs Xetra 3,31!
 

2322 Postings, 1598 Tage Der_HeldWeltenbummler

 
  
    #3603
29.01.16 21:39
Warst du das? ^^  

8 Postings, 265 Tage wotan412Kontron's Future

 
  
    #3604
06.02.16 01:57
Dass sie die 3 verteidigt haben, ist allemal lobend zu erwähnen, aber das Einzige, was ihnen wirklich helfen würde, nach oben zu kommen, wäre nachhaltiges Wachstum und brauchbare Zahlen. Davon kann auch im 4.Jahr Rolf S. keine Rede sein, nicht mal die kleinsten Anzeichen dazu gibt es, stattdessen gefällt man sich weiter als Weltmarktführer:-). Viel Zeit, gute Fundamentals zu liefern, wird Kontron nicht mehr bleiben, denn worauf die Märkte zusteuern, wird wohl langsam immer klarer..  

8 Postings, 116 Tage Rolf.SKernkompetenzen

 
  
    #3605
08.02.16 16:54
Mit der Kenntnis der Kernkompetenzen ist es in vielen Unternehmen leider nicht weit her, reduzieren sich Angaben zu Kernkompetenzen bei Kontron doch gern auf Platzhalter. Das unbequeme Nachbohren lohnt sich – viele Unternehmen, Kontron inkl. wissen nicht, dass sie ihre Kernkompetenzen gar nicht kennen. Fast alle Unternehmen die an ihrer Kernkompetenzen gegangen sind, konnten nachher erstens wesentlich wirkungsvoller kommunizieren, weil sie die Resultate, die aus der Anwendung der Kernkompetenzen stammten, wesentlich besser pointierien konnten, und waren zweitens in der Lage, einen anderen Markt unter Nutzung zweier oder dreier Kernkompetenzen und einem entsprechenden Investment ordentlich in Unruhe zu bringen. Sage noch einmal jemand, Wachstum mache keinen Spass.

Zusammengefasst: alles was an Herr Schwirz vorbei geht!

PS: Extrakt aus "Wachstum beginnt oben"
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
143 | 144 | 145 | 145  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben