Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 129 3126
Talk 25 1842
Börse 74 957
Hot-Stocks 30 327
Rohstoffe 11 90

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 1 von 310
neuester Beitrag: 21.05.18 19:58
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 7729
neuester Beitrag: 21.05.18 19:58 von: Robbi11 Leser gesamt: 657989
davon Heute: 1048
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
308 | 309 | 310 | 310  Weiter  

3774 Postings, 2050 Tage spgreGold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

 
  
    #1
23
16.02.16 07:06
"Charttechnik neu" wagt sich als bestehende Gruppe an die Öffentlichkeit und
Versucht klassische Techniken(auch Fibonacci etc) anzuwenden, miteinander zu verbinden und neu zu entwickeln. Bei der Anwendung können Erkenntnisse und Entscheidungen durch Kommentare und auch durch astrologische Hinweise bestärkt werden. Ziel ist nicht Selbstbestätigung(schon gar nicht in Wut und Hetze)  sondern ein freudiges und dankbares Wir-Gefühl im Erfolg und in gegenseitiger Hilfe.
Anwendungsgebiete sind Dax, Dow, EM s , Öl  oder auch besondere Aktien.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
308 | 309 | 310 | 310  Weiter  
7703 Postings ausgeblendet.

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11OB

 
  
    #7705
13.05.18 18:54
Vielen Dank !  Astrodata lesen ! Für nächste Woche und so.  

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Astrolog interessant

 
  
    #7706
14.05.18 08:41
Ist die heutige Feier mit Botschaftseröffnung der USA. MonD im  Stier, Mars Uranus Quadrat zulaufend. Merkur auch dabei.  Natürlich SonnE auch im Stier. ( Trigon zu SaTurn und PLuto )
Das sieht gut aus. Aber   Was geschieht die nächsten 70 Jahre ?  Schon die nächsten zwei Jahre oder schon sehr bald werden etwas anderes zeigen. Die Hisbollah brauchen nur einen kleinsten Erfolg aufzuweisen, da ist es mit Feiern vorbei. Mars Uranus steht für Kampf und große Energieschübe. ( da kann ich ein Lied von singen,fragt JU 11 ,ob es stimmt )  JUPiter Trigon NEptun  hüllt alles in friedlichen Nebel ein, aber nicht ewig.  

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Zur Orientierung :

 
  
    #7707
14.05.18 14:51
Uranus zur Staatsgründung Israels 1948 vor 70 Jahren 23 Grad Zwilling ( SonnE 24 Grad Stier ). Uranus wechselte in den Stier ( Charakterbeschreibung im Internet nachlesen.
Viele Staatsführer haben,hatten im Mai Geburtstag.)
Juni 1934, endgültig dann nach Rücklauf 28.3. 1935.  diese beiden Jahre entsprechen der heutigen Stellung von Uranus.    

2658 Postings, 3450 Tage halbfinnemahlzeit kollegen ...

 
  
    #7708
1
14.05.18 15:02
freie fahrt + noch bullisch im dax (bärisch unter 12909 / 882 ... tagesschluß beobachten
vorsicht ist geboten ...
ein gewitter wird folgen ... im sommer -)

dax ziel ab 2019 = 10000 - 8000 pkt

krise ab 2025 / 2030 ... ?  
 

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Wahrscheinlich

 
  
    #7709
15.05.18 22:32
Früher. Krisen können auch einige Jahre dauern.( Neuanfang 2032 als Denkansatz )  Goldpreis und US Indizes mit Mars Uranus Quadrat ,ausgelöst mit MonD im Stier , abgestürzt. Vorläufiges Tief  morgen ?
Kann leider nur beobachten. Auch Kim macht Rückzieher. ( zu Recht wegen der gegnerischen Militärübungen ) . Auch ob Gold sein Tief morgen früh ( denkbar)oder erst später machen wird, kann ich nicht kommentieren. Eine allgemeine Regel, die aber seltener geworden ist, wurde bis jetzt eingehalten : zum Neumond Hoch, zum Vollmond Tief.
Das ist aber sehr oberflächlich und ich nehme das nur als kleinen Ansatz.
Morgen 9h04 MarsQudratUranus genau. Nach Mitternacht MonD Quadrat NEptun.
Wegen fehlender Mondstellungen wohl sich überraschen lassen. Do: 20h18 MonD über der VENUS sollte für Auf sprechen. Größere Abwärtsstrudel sehe ich nicht.  

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Und was nicht fällt ,steigt

 
  
    #7710
16.05.18 08:02

3206 Postings, 870 Tage ElazarUnd was nicht steigt (trotz manipulation)

 
  
    #7711
2
16.05.18 09:26
wird sehr tief fallen.  

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Wann könnte der Dax fallen ?

 
  
    #7712
2
16.05.18 19:30
Vielleicht morgen nach dem Verfall ? 13h34 MonD OPposition zu Saturn. Im Hinblick vielleicht auf die schlechteren am Sonntag ? MONTAG sollte auch mit 5h30 MonD JupiterQuadrat tiefer eröffnen. Auch Dienstag und Mittwoch früh wohl tiefer. Die Woche vom 28. sollte gut sein. Im Juni bremst Vennus ins Quadrat zu NEptun und dann auch die Sonne und s w für einige Tage. Noch sind wir nicht so weit. JUPiter Trigon NEptun am 25. genau. Das wirkt wie Butter.  JUPiter wird bald wieder vorläufig und bildet dieses Trigon noch einmal , übrigens VENUS am 19. und 20. Juni ist auch wunderbar ,weil dieses Trigon noch aktiviert wird. Bis später irgendwann mal  

121 Postings, 580 Tage Jupiter11Robbi11

 
  
    #7713
1
17.05.18 18:05
heute um 19h50 treibt die MO/VE Konj die Kurse, denke morgen vormittag in Put zu gehen was den DAX betrifft, um 13h30 sehen wir entweder ein Tief, oder die Kurse fangen ab da an abzubröckeln
vielleicht hilft das Silber kurzfristig nach oben?  

3206 Postings, 870 Tage Elazarja, jetzt kann man ein Short versuchen

 
  
    #7714
1
17.05.18 18:16
Sl aber auf heutiges Tageshoch!  

3206 Postings, 870 Tage ElazarVielleicht entscheidet was heute passiert

 
  
    #7715
18.05.18 09:23
die nächsten DAX Jahre. Mal sehen welche dynamik nach unten in den nächsten Stunden entsteht.  

121 Postings, 580 Tage Jupiter11ich denke

 
  
    #7716
1
18.05.18 09:51
dass wir beim DAX  heute eher die 13000  als 13150 sehen werden  

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Heute

 
  
    #7717
18.05.18 12:42
um 18h49 steht Merkur im Trogon zu Saturn und Samstag nach Mitternacht MonD im Trigon zu JUPiter und NEptun.  Das ist schön !  Ich hatte geschrieben,vielleicht im Hinblick auf Sonntag. Fallenden Kursen stehe ich mißtrauisch gegenüber. D.h. Viel erwarte ich nicht. JUPiter Trigon NEptun läßt mich an mehr an 14 denken.oder so.  

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11In die gleiche Kerbe

 
  
    #7718
19.05.18 13:47
Bitte Merryman lesen !   Im Einzelnen zu den Tagen melde ich mich noch.  

40 Postings, 137 Tage Blond8Schwankungen

 
  
    #7719
21.05.18 07:25
Hast du gemerkt, Mman schwankt mit den Voraussagen hinsichtlich EM u Kryptos wie Mars-Ur ... aktuell ist das Hoch EM 2040 ... lange hin, letztens war er da zeitiger.
Spannend auch, was wohl die Leitwährung ersetzen wird, diverse Kryptos wohl, auch wenn BEV u Mining die nicht ausreichend vorhandenen Stromkapazitäten vollends tilgen.  

1671 Postings, 4634 Tage rickberlinGold

 
  
    #7720
21.05.18 08:26
Muss der Faden wirklich mit dem Astro-Schwachsinn zugemüllt werden ?  

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Von Kryptos

 
  
    #7721
21.05.18 08:45
Keine Ahnung. Solange die Zentralbanken diese nicht selbst editieren, xxx als Gegenwährung ?   Jedes Tauschgeschäft bedarf  einer Absprache. Eine Entmündigung des Einzelnen beginnt ,wenn er diese dem "Stammesfürsten" überlässt.
Wann könnte der Dax fallen ?  Bin jetzt auf den Do fixiert. : 8h52 wechselt der MonD in die Waage( Okt) ist nicht schlecht. 14h19 bildet sich ein MondTrigon zu Mars.das nimmt jedem Entschluß Energie ,wie schon oft bemerkt, 14h48 MonD Trigon SonnE sollte fallenden Kursen noch im Wege stehen,bzw bremsen ? . 20 h03 MonD Quadrat VENUS und 23h28 Quadrat zu Saturn muß fallende Kurse auslösen. Freitag 11h52 ist JUPiter Trigon  Neptun genau, was bisher für gute Diplomatie und gute Seelenbutter sorgte, könnte aber jetzt schon Schnee von gestern sein, könnte ! 15 h 38 Merkur Trigon PLuto  und 23h04 MonD Quadrat PLuto könnte auch für fallende Kurse sorgen, da PLuto mit zwei Gesichtern ,nach vorne und hinten, dargestellt wird. Mit Mond in der Waage oft ein Wendepunkt nach unten. Fazit: ich erwarte Kaufkurse im Hinblick auf den 1.6. ,da VENUS das Trigon JUPiter NEptun  wieder aktiviert. Marriman schreibt,dort müsse man Gold kaufen.Die Frage stelle ich mir, ob man das nicht ein paar Tage vorher tun sollte, also vor dem 1. 6.  . Vielleicht komme ich darauf zurück.  

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Rickberlin

 
  
    #7722
1
21.05.18 08:53
Dein Reichsadler bedrängt  mich.  

1671 Postings, 4634 Tage rickberlin@ Robbi11

 
  
    #7723
21.05.18 09:07
Ja musst Du "Zwergnase" melden.

Neuerdings ist schon das Zeigen einer Deutschen Flagge mit Bundesadler "verdächtig"...könnte ja ein Nazi oder Merkelkritiker sein..??!

 

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Ein Zeigen jeder Flagge

 
  
    #7724
21.05.18 09:44
Ist ein Flaggezeigen  . Ein solches ist hier nicht begründet,  zumal Du Sachliches nicht beigetragen hast.  Es sind also zwei Dinge, die mich bedrückt haben, da sie nicht weiterführen sondern einengen. Vielleicht kannst Du das nachvollziehen.
 

40 Postings, 137 Tage Blond8Robby:Troll- u. ScheinBotdiskussionen lohnen nicht

 
  
    #7725
21.05.18 11:53
Das Netz ist voll davon. Es werden aus reinen Promotiongründen abgründige Diskussionen geführt: welcher Rechte würde sich tatsächlich hier mit Adler präsentieren?
Sämtliche Kommentarfunktionen sind in etwa genau so manipuliert wie Börse auch. (daher auch der Rückzug, so war das zu verstehen) Bist du nicht Moderator kannst du nicht die IPs verfolgen ...  

121 Postings, 580 Tage Jupiter11diese Woche

 
  
    #7726
21.05.18 12:51
dürfte für den DFAX eine stark steigende werden, Optimismus kommt auf, die positiven Aspekte überwiegen besonders Mittw und DO  

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Danke Ju11

 
  
    #7727
21.05.18 13:08
Do vormittag Höchstkurse , aber nachmittags gegen Abend abbröckelnd.  Dann die kommende Woche weiter hoch.  

3206 Postings, 870 Tage ElazarKann auch alles ganz anders kommen.

 
  
    #7728
21.05.18 19:32
Bin grundsätzlich pessimistisch wenn zu viel Optimismus herrscht.

Die aktuelle Vola sagt: hier stimmt was nicht.  

3447 Postings, 1496 Tage Robbi11Ja ,Elazar

 
  
    #7729
21.05.18 19:58
"Es stimmt was nicht "   . Aber JUPiter Trigon NEptun verschleiern alles . Deswegen ist der Vix auch so niedrig. Mars  Mondknoten im Quadrat zu Uranus sind dagegen unberechenbar und  immer für eine Überraschung gut. Zum Beispiel heute die Aussage von Pompeo ( nicht Pompeus, nicht ei ), hat bei Gold wohl 10 Dollar gebracht,
Oder die Einigung mit China dem Dax 50 Punkte ?   Am 19.8. ist JUPiter Vorläufig wieder im Trigon zu NEptun  !!  Erst JUPiter im Schützen in das Quadrat zu Neptun zulaufend wirkt entweder enttäuschend oder exzessiv . Aber was von beidem ?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
308 | 309 | 310 | 310  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben