Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 261 1505
Börse 135 613
Talk 66 607
Hot-Stocks 60 285
DAX 13 69

Viagra für Frauen

Seite 1 von 212
neuester Beitrag: 21.02.18 11:08
eröffnet am: 19.05.06 10:23 von: Glasnost Anzahl Beiträge: 5299
neuester Beitrag: 21.02.18 11:08 von: Fritz1933 Leser gesamt: 802761
davon Heute: 1125
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
210 | 211 | 212 | 212  Weiter  

722 Postings, 6284 Tage GlasnostViagra für Frauen

 
  
    #1
16
19.05.06 10:23
Kennt die hier niemand? der Spiegel hat gerade darüber berichtet (aktuelle ausgabe vom 15.5.06). Unter http://www.spiegel.de/spiegel/ wird zum Thema

Sexualität:
Wie das US-Unternehmen Palatin eine Lustdroge für Frauen entwickelt

in ein sehr überzeugender Artikel über Palatin berichtet. Angeblich haben die eine Art "Viagra für Frauen" entdeckt und sind nach eigenen Angaben kurz vor der Marktreife.

Das Mittel soll direkt im Hypothalamus ansetzen, also bei den menschlichen Urinstinkten im Bereich des Kleinhinrs und es soll Lustgehemmten Frauen zu ungeahnten Höhen verhelfen.

Ich weiß noch nicht, wie die genau abgehen, was von dem allem Stimmt, aber da ich hier nix gefunden habe, dachte ich ich informiere Euch mal.

Vermutlich hoch spekulative - mehr wenn meine Recherchen weiter sind.
Was wisst ihr?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
210 | 211 | 212 | 212  Weiter  
5273 Postings ausgeblendet.

230 Postings, 686 Tage Camaris1606schauen wir mal...drücke aber die daumen

 
  
    #5275
15.02.18 12:15

2953 Postings, 3301 Tage ARTNER514@ preussen 1

 
  
    #5276
15.02.18 12:20
Würde dir gerne glauben und hoffe du hast recht:) bist ja auch schon lange im Geschäft und hoffe du hast mehr Ahnung als wie ich in der Pharmaindustrie!!!  

693 Postings, 2101 Tage preussen1Was bei AMAG gerade passiert

 
  
    #5279
15.02.18 16:24
steht uns auch bevor....  

73 Postings, 420 Tage B2010@all

 
  
    #5280
1
15.02.18 17:20
Nochmals,ohne ne gute News werden wir den $ nicht knacken.  

1122 Postings, 3843 Tage mmm.aaaseh ich auch so !!.......warum auch......

 
  
    #5281
1
15.02.18 18:03
ohne kohle kein dampf !!

ohne gute ergebnisse oder good news keine steigenden kurse !  

58 Postings, 2603 Tage marathon400Bei den Amis

 
  
    #5282
15.02.18 18:44
werden viele Aktien zu 100 und 200 Stücken gekauft. Hat das einen bestimmten Grund oder einfach nochmal?  

693 Postings, 2101 Tage preussen1Genau rette sich wer kann

 
  
    #5283
1
15.02.18 19:15
Alles verkaufen sonst ist die kohle weg!!!@ marathon alles normal icebergorder bei den amis...  

693 Postings, 2101 Tage preussen1Mmm.aa

 
  
    #5284
1
15.02.18 19:17
Genau so ist es  hoffentlich hast du alles geschmissen ich hoffe es... sonst ist die kohle m. E. Weg....  

79 Postings, 2361 Tage raluneckWarum alles verkaufen

 
  
    #5285
16.02.18 09:52
gibt es schlechte Infos???  

442 Postings, 1076 Tage crown_odysseyja

 
  
    #5286
16.02.18 10:24
die schlechte Info lautet: hier im Forum wird sinnloser Stuss abgesondert und manche springen sogar darauf an.  

1122 Postings, 3843 Tage mmm.aaarichtig ! mit das dümmste und kindischte

 
  
    #5287
1
16.02.18 10:44
an forum überhaupt hier bei ariva !

kann dich beruhigen du preussen ..pp ............habe meine 70 tsd. stück noch-  

4 Postings, 7 Tage SunshareGeduld!

 
  
    #5288
2
16.02.18 10:50
Wer es sich "leisten"  und PTN bis Ende 2018 halten kann der wird seine Freude haben. Wer sich wegen Kursschwankgen von 5-10% hin oder her in die Hosen macht, ist besser er verkauft jetzt.  

1 Posting, 5 Tage Realo12Geduld und Gelassenheit

 
  
    #5289
3
16.02.18 19:09
Wer hier sein Hab und Gut einsetzt, na ja. Werte wie PTN  haben immer was vom " Casino".  Ich habe schon 80 % und mehr an Verlusten ausgesessen und, sofern die Eckdaten passen, immer nachgekauft.( meist mit Erfolg)
Mit Gelassenheit und Ruhe geht alles viel leichter. Mal etwas aushalten zu können, geht einigen leider zu sehr an ihr Nervenkostüm. Doch die sollten wirklich wieder ihr Monopoly zu Hause  rausholen und beim virtuellen Spielgeld bleiben.
Ich zumindest sehe PTN in den kommenden 2 Jahren auf einem guten Weg.  

799 Postings, 2791 Tage AdvamillionärWer bei Biotechs wegen Schwankungen...

 
  
    #5290
2
16.02.18 19:12
...von 5-10 % in die Hose scheißt, sollte besser erst gar nicht diese Dinger kaufen!

Zu PTN: Die 1-Dollar-Hürde scheint wirklich zäh zu sein. Ich denke, wenn wir die endlich mal knacken, dann geht es flüssiger weiter aufwärts. Insgesamt bin ich hier sehr guter Dinge.

Gruß vom
Advamillionär  

62 Postings, 151 Tage BiotecfanGeduld ist alles

 
  
    #5291
16.02.18 22:28

1171 Postings, 449 Tage Renegade 71zocker

 
  
    #5292
16.02.18 22:51
Das Problem der meisten ist das sie nur auf das schnelle Geld aus sind.nicht nur hier,das ist in jedem invest so.die meisten befassen sich nicht mit der firma sondern springen von A nach B wenn es ihnen nicht schnell genug geht.  

62 Postings, 151 Tage Biotecfanja mann

 
  
    #5293
16.02.18 23:05
muss zumindest die Zulassung abwarten können, dann wird Sie auch ordentlich zulegen.
Mindestzeitspanne mehr als 1 Jahr.
 

41 Postings, 117 Tage Scherdielsich glaube...

 
  
    #5296
2
18.02.18 18:44
es entwickelt sich langsam eine Vorfreude auf die Einreichung. Sehr schön zu sehen, dass es nicht umgekehrt ist und die Leute anfangen zu zweifeln. warum auch? In spätestetens ein paar Wochen wird die vorletzte Hürde genommen, bevor der Wirkstoff hoffentlich noch dieses Jahr zugelassen und auf die Märkte kommt. Dieses Jahr wird schon spektakulär, 2019 und 2020 werden mit florierdenn Umsätzen dann die Kür. Bin mal gespannt, wer sich in Deutschland um eine Partnerschaft bemüht. Ich würds machen, wenn ich ein Pharmakonzern wäre  

62 Postings, 151 Tage BiotecfanOb die

 
  
    #5297
3
18.02.18 21:31
Einreichung nochmals einen Kursschub verursacht wird sich zeigen, da dies nun mal keine Neuigkeit darstellt. Mehr Wirkung würde da schon ein Partner für Europa bewirken.
Ein Partner für Europa noch vor der Zulassung, also im Jahr 2018 mit einer ordentlichen Vorauszahlung das würde den Kurs Ordentlich antreiben.
Palatin wäre dann durchfinanziert und mann kann die Zulassung im Jahr 2019 gemütlich abwarten.
Die Zulassung 2019 wird sicherlich für einen weiteren Schub sorgen. Ob ab 2020 der Kurs weiter stark ansteigt hängt dann von den Verkaufszahlen des Medikaments ab.
Wenn sich das Medikament gut verkauft kann mann einen Teil der Aktien auch über das Jahr 2020 hinaus halten.  

4 Postings, 7 Tage SunshareNbi rot

 
  
    #5298
21.02.18 09:50
PTN stark! Was soll man mehr schreiben! Jeder der die Materie ein wenig oder über längeren Zeitraum verfolgt hat, die Files und CC gelesen oder gehört hat, weiß dass ein Schritt nach dem anderen jetzt kommt und der Dollar nachhaltig in den nächsten Wochen überschritten wird.

Habe keine Glaskugel aber Kurse zur Jahresmitte 1,25-1,50$ nicht unmöglich wenn an dem festgehalten wird, was PTN angekündigt hat!

Meine freibleibende Meinung!  

589 Postings, 1925 Tage Fritz1933mag alles sein ... aber im Moment

 
  
    #5299
21.02.18 11:08
0,05 Cent hoch und runter seit Wochen ..kann nur besser werden  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
210 | 211 | 212 | 212  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben