Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 37 211
Talk 11 102
Börse 15 81
Hot-Stocks 11 28
Rohstoffe 6 24

TOP-Solargewinner nach der großen Krise

Seite 1 von 88
neuester Beitrag: 17.10.14 12:42
eröffnet am: 13.06.12 16:57 von: watchandlear. Anzahl Beiträge: 2189
neuester Beitrag: 17.10.14 12:42 von: diplom-oekon. Leser gesamt: 335938
davon Heute: 65
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88  Weiter  

1409 Postings, 1237 Tage watchandlearnTOP-Solargewinner nach der großen Krise

 
  
    #1
16
13.06.12 16:57
Einige Solarunternehmen konnten sich in den letzten Wochen bereits von ihren Tiefstkursen gut erholen. Andere Solarunternehmen jedoch noch nicht.

Von daher stellt sich die Frage, ob nun solangsam die Spreu vom Weizen trennt und die Kurse der zukünftigen Gewinner anfangen zu steigen.

Im Solarindex kann zumindest ein Seitwärtsbewegung in den letzten Wochen beobachtet werden:

http://www.macsolarindex.com/

Als mögliche Gewinner in den jeweiligen Branchen sehe ich unter anderem folgende Unternehmen:

Trina Solar  - vollintegrierter chinesischer Modulhersteller
First Solar - weltgrößter Spezialist für Dünnschichtmodule
Phoenix Solar - kleiner Projekttierer mit guten, weltweiten Kontakten

Trina Solar - www.trinasolar.com
Marktkapitalisierung von 540 Mio USD; 81 Mio Aktien davon 17% short
Hier kam im letzten Quartal der Hinweis auf weiter Kostensenkung in der Produktion, so dass hier ab dem nächsten Quartal wieder ein positives Ergebnis erwartet werden kann.
http://www.shareribs.com/green-energy/solar/news/...hbar_id97928.html

Auf der Intersolar wurden desweiteren neue Innovationen vorgestellt. Damit könnte sich Trina weiter von der Konkurrenz absetzen:
http://www.ariva.de/news/...-Trinasmart-Performance-Optimizer-4135726

First Solar - www.firstsolar.com
Marktkapitalisierung von 1217 Mio USD; 87 Mio Aktien, davon 25% short
Das letzten zwei Quartalen wurden negative Zahlen gemeldet. Allerdings wurde die Prognose auf 4 USD Gewinn pro Aktie für das Gesamtjahr erst Anfang Mai erhöht.
Von daher kann hier mit einem starken Zahlen in den nächsten Quartalen gerechnet werden:
http://www.ariva.de/news/...rtal-seiner-Geschichte-Neuer-Chef-4093626

Gestern hat First Solar sogar verkündet, die Werke in Deutschland nicht zu schließen, da man von einer hohen Nachfrage aus Deutschland überracht wurde. Die Werke sind nun voll ausgelastet:
http://www.ariva.de/news/...hoben-Landesregierung-hilft-Stadt-4134318

Phoenix Solar - www.phoenixsolar.de
Marktkapitalisierung von 10,7 Mio, 7,3 Mio Aktien
Als Projekttierer verbaut Phoenix hauptsächlich Module von Trina Solar und First Solar und hat ausgezeichnete Kontakte in die USA und nach Singapure.
Nachdem dieses Jahr die Finanzierung bis 2014 gesichert werden konnte, sind die Chance aus meiner Sicht bei einer MK von 10,7 Mio enorm.
http://www.ariva.de/news/...-erfolgreich-abgeschlossen-Ad-hoc-4103448

Desweiteren gab es in den letzten Wochen einige Insiderkäufe.

Weitere Infos gibt es heute auch im Aktionär:
http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/...-und-co-18306579.htm


Die Maschinenbauhersteller zählen aus meiner Sicht nicht zu den großen Gewinnern, da es im Rahmen der notwendigen Konsolidierung auch weniger Firmen und damit Nachfrage nach Maschinen geben wird.
Wechselrichter wie SMA-Solar und Power One sollten aber auch gut laufen.

Ich mache nun diesen Thread auf, da ich in jedem anderen Solarthread riesen Minuswerte in den Überschriften sehe... ich hoffe hier nun auf ein sattes grün!
Ausserdem hoffe ich auf interessante Beiträge rund um Solar und deren Gewinner.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88  Weiter  
2163 Postings ausgeblendet.

2168 Postings, 1057 Tage cango2011Sorry 8,80?

 
  
    #2165
01.10.14 19:52

1409 Postings, 1237 Tage watchandlearnPhoenix Solar und Millennium Energy kooperieren

 
  
    #2166
06.10.14 09:03

Phoenix Solar und Millennium Energy Industries kooperieren in Jordanien
08:35 06.10.14

DGAP-News: Phoenix Solar Aktiengesellschaft / Schlagwort(e):
Kooperation
Phoenix Solar und Millennium Energy Industries kooperieren in
Jordanien

06.10.2014 / 08:30

--------------------------------------------------

Phoenix Solar und Millennium Energy Industries kooperieren in Jordanien
 
  - Gemeinsame Teilnahme an Ausschreibungen und Umsetzung von Projekten
    geplant

Maskat, Oman, und Sulzemoos, 06. Oktober 2014 / Phoenix Solar LLC, die in
Oman ansässige Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG (ISIN
DE000A0BVU93), ein im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse
notiertes, international tätiges Photovoltaik-Systemhaus, und Millennium
Energy Industries (MEI, www.millenniumenergy.co.uk) haben eine umfassende
Kooperationsvereinbarung für den jordanischen Solarenergie-Markt
geschlossen. MEI ist international tätig und insbesondere bekannt für seine
Hochleistungsanlagen in der Solarthermie. Auf Grundlage dieser Kooperation
beabsichtigt MEI gemeinsam mit Phoenix, seine lokale Präsenz und sein
technisches Know-how für eine beschleunigte Ausweitung des Marktes für
Photovoltaik-Lösungen einzusetzen.

Phoenix Solar ist eines der wenigen Unternehmen, die bereits auf mehrere
erfolgreich realisierte Referenzprojekte in der Region verweisen können,
darunter eine 5,3 MWp Anlage in Riad, Saudi-Arabien, und ein
Photovoltaik-Kraftwerk mit 1.0 MWp in Ma'an, Jordanien. Im Rahmen der
exklusiven Vereinbarung, die an eine von 2007 bis 2010 bestehende
Kooperation anknüpft, werden die Partner gemeinsam an
Photovoltaik-Ausschreibungen teilnehmen und Projekte umsetzen. Dabei
ergänzen sich Kompetenz und Erfahrung von Phoenix Solar auf dem Gebiet der
Errichtung von Photovoltaikkraftwerken mit dem Know-how und den Kapazitäten
von Millennium Energy Industries auch hinsichtlich Photovoltaik-Projekten
und Kombinationen von PV und Solarthermie. Beide Partner streben mit der
strategischen Allianz einen deutlichen Ausbau ihrer Marktposition im
Haschemitischen Königreich an.

Über Millennium Energy Industries
Millennium Energy Industries (MEI) ist international ein führender Anbieter
von schlüsselfertigen Sonnenenergie-Lösungen, mit Projekten von Chile über
Europa bis in den arabischen Raum. MEI plante und baute unter anderem die
weltgrößte Solarthermie-Anlange, eine seit zwei Jahren in Betrieb
befindliche Fernwärmeanlage mit 25 MW in Riad, Saudi-Arabien, für die MEI
auch Betriebsführung und Wartung (O&M) betreibt. Zu den Kunden von MEI
zählen Unternehmen wie Marriott, die Kempinski und Mövenpick Resorts,
Nestle, Regierungsstellen in Saudi-Arabien und viel andere.

Über Phoenix Solar LLC
Im November 2009 wurde die Phoenix Solar LLC in Oman gegründet. Die
Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG, des international tätigen
Photovoltaik-Systemhauses, betreibt das Geschäft im Nahen und Mittleren
Osten, der Türkei und Nordafrika (MENA).

Über die Phoenix Solar AG
Die Phoenix Solar AG mit Sitz in Sulzemoos bei München ist ein
international tätiges Photovoltaik-Systemhaus. Der Konzern entwickelt,
plant, baut und übernimmt die Betriebsführung von
Photovoltaik-Großkraftwerken und ist Fachgroßhändler für
Solarstrom-Komplettanlagen, Solarmodule und Zubehör. Mit
Tochtergesellschaften auf drei Kontinenten konnte das Unternehmen seit
seiner Gründung Solarmodule mit einer Leistung von weltweit über 1.2
Gigawatt absetzen. Die Aktien der Phoenix Solar AG (ISIN DE000A0BVU93) sind
im Regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse
gelistet. www.phoenixsolar-group.de.

http://www.ariva.de/news/...dustries-kooperieren-in-Jordanien-5177425
 

572 Postings, 793 Tage brody1977Trina wieder super schwach

 
  
    #2167
06.10.14 16:38
wie wir soll das denn noch gehen? Dafür das die so viele Aufträge haben müsste der Kurs doch ein bisschen hoch gehen. Trotz der KE!
ohne Worte die Solaris.  

1384 Postings, 2003 Tage deutsche_bank24Trina ist nicht schwach, nur die Trina-Aktie!

 
  
    #2168
06.10.14 17:45

2168 Postings, 1057 Tage cango2011Tief

 
  
    #2169
1
06.10.14 17:59
So tief war wir lange nicht mehr.. Müsste wieder hoch ziehen die Tage.. Nachkaufen nachkaufen !!!  

572 Postings, 793 Tage brody1977Nachkaufen...

 
  
    #2170
07.10.14 19:46
ja ne ist schon klar. Nix geht hier hoch!
Aber immer schön positiv bleiben...
 

305 Postings, 504 Tage goldfinger45der September

 
  
    #2171
07.10.14 20:29
Hat seinem ruf alle ehre gemacht. Ab jetzt geht es aufwärts.  

572 Postings, 793 Tage brody1977hoffentlich halten die 8?

 
  
    #2172
07.10.14 20:34
sonst gehen wir halt noch mal auf 5?. Zwischendurch vielleicht noch eine KE...
 

572 Postings, 793 Tage brody197710$ noch heute?

 
  
    #2173
07.10.14 21:22
könnte echt kotzen. Schon 30% runter!!!  

2168 Postings, 1057 Tage cango201110 Dollar

 
  
    #2174
07.10.14 21:24
Müssen halten sonst siehts nicht gut aus.. Egal ich halte durch. Trina ist ein Stehaufmännchen.. Also durchhalten Leute!!  

2168 Postings, 1057 Tage cango2011Wann kommen eigentlich die Zahlen?

 
  
    #2175
07.10.14 21:26
Alcoa legt morgen schon los... Quadratzahlen beginnen ab morgen in den Staaten!  

19 Postings, 217 Tage HayooTrina

 
  
    #2176
08.10.14 21:43
was mir heute so aufgefallen ist, als die anderen Solaris, u.a. auch Canadian heute schon fast 5 % Minus hatten, war Trina nur ca. 2 % im Minus

Das 52W-Jahrestief liegt bei 10,14$ , heutiges Tagestief waren 10,33 $, das Jahrestief hat somit als Unterstützung gewirkt und den Fall im Vergleich zur Peergroup abgebremst. Ich liebäugele mit einem Nachkauf an dieser Stelle um meinen Einkaufspreis mal etwas zu drücken. Die Gefahr ist natürlich dass die Aktie endgültig abstürzt, sollte das Jahrestief nochmal unterschritten werden  

19 Postings, 217 Tage HayooTrina

 
  
    #2177
09.10.14 18:49
Jahrestief in Sichtweite  

2168 Postings, 1057 Tage cango2011Was ist los?

 
  
    #2178
09.10.14 19:10
Geht heute die Welt unter oder was ist hier los heute.. :-((  

19 Postings, 217 Tage HayooTSL

 
  
    #2179
09.10.14 22:06
Schluss auf Jahrestief  

572 Postings, 793 Tage brody1977Nächster halt 7,50$

 
  
    #2180
10.10.14 08:00
oder ungefähr 6? !
 

2090 Postings, 1844 Tage Master Mint7,50 Euro

 
  
    #2181
1
10.10.14 10:09
glaub ich noch nicht, aber man kann sich auch täuschen.

Im vergangenem Jahr prallte Trina immer wieder nach oben ab bevor es in den Überverkauften Bereich ging. Kurz gekratzt ja aber nie im RSI unter 29

Nur meine Meinung, bin hier selbst nicht Investiert beobachte nur die Solarcharts im allgemeinen.  
Angehängte Grafik:
chart_year_trinasolar.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
chart_year_trinasolar.png

1307 Postings, 1622 Tage Rookie10@cango

 
  
    #2182
10.10.14 11:01
Es eiert derzeit wieder die Trottelplatte 'Solarpanik auf breiter Front' auf dem Plattenspieler rum - geht vorbei.
 

2168 Postings, 1057 Tage cango2011heute

 
  
    #2183
1
10.10.14 12:30
Ist der Chinesischer Wirtschaftminister bei Angela merkel. Es wird über mehrere Thema gesprochen, unter anderem auch über die Energie Politik. Wenn nur ein Wort über solar fallen sollte wird das ding heute hochziehen... Also abwarten !

Der Absturz ist meiner Meinung nach extrem übertrieben.. Wobei ich muss sagen das Trina eigendlich ein sehr stabiler Wert ist. Wir sind fast beim Jahrestief ( 7,41 ? ). Mal sehen wie weit es noch runter geht... Zum verkaufen ist es eh zu spät.

Eins habe ich hier aber gelernt, alles was schnell runter kommt geht auch schnell wieder hoch...  

19 Postings, 217 Tage HayooTrina News

 
  
    #2184
10.10.14 16:01
Trina Solar Announces Sale of 10.6MW PV Power Plant in UK to Funds Managed by Foresight Group LLP - See more at: http://ir.trinasolar.com/...ticle&ID=1976212#sthash.mW2SRZ8r.dpuf

Der wichtigste Satz:
The revenue from the sale of the Trehawke power plant is expected to be recognized in Q3 2014.

Short Interest annähernd auf Rekordniveau
http://www.nasdaq.com/symbol/tsl/short-interest

Kurs unter die 10$ Marke abgetaucht  

2168 Postings, 1057 Tage cango2011Sieht übel aus!

 
  
    #2185
1
15.10.14 14:44
Mal sehen wie lange noch wir fallen werden?  

2090 Postings, 1844 Tage Master MintWie lange

 
  
    #2186
16.10.14 13:33
.... ist ne gute Frage

Ich Hammel hab mir heute mal welche ins Depot gelegt. Mal kucken was draus wird.

Man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben und irgendwann wird es drehen, nur wann ?  

1307 Postings, 1622 Tage Rookie10@Master Mint

 
  
    #2187
16.10.14 16:54
Gelungenes timing!
Nur was ist heute los? Gibt's gute Neuigkeiten von der dicken Trine?  

2090 Postings, 1844 Tage Master MintKeine Ahnung

 
  
    #2188
16.10.14 17:04
Ich hab seit 2 Wochen rote Balken im Depot und dachte da die Stimmung so Mies ist jetzt rein.
Hatte gestern schon CSIQ reingepackt und mit Trina heute läuft es ja perfekt, wie lange das jetzt so läuft wäre die nächste frage. Keine Ahnung, wie immer waren wir bei allen Solars am unterem BB und schon leicht Überverkauft.
Was aber nutzt das , bin noch mit Jinko -22 %, Rene -13 % und Enphase E -24 % .
Das schmerzt mal so richtig aber wenn es nachhaltig dreht, gehen die Schmerzen vorüber :)  

1125 Postings, 4565 Tage diplom-oekonomwelche deppen kaufen heute

 
  
    #2189
17.10.14 12:42
für 8, 35 statt 8, 05.
Bei einer typischen ariva-order für 500 Euro
sind das schon 5% im minus  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
86 | 87 | 88 | 88  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben