Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 120 608
Talk 40 443
Börse 50 97
Hot-Stocks 30 68
DAX 17 28

Verbio KZ 11,50

Seite 1 von 18
neuester Beitrag: 18.01.17 08:41
eröffnet am: 18.12.12 23:38 von: Bafo Anzahl Beiträge: 448
neuester Beitrag: 18.01.17 08:41 von: green arrow Leser gesamt: 75912
davon Heute: 167
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  

3097 Postings, 2467 Tage BafoVerbio KZ 11,50

 
  
    #1
4
18.12.12 23:38
und das offenes Gap vom März 2007 wäre endlich geschlossen!
Wird sicherlich ein paar Jahre dauern, aber ich bin da recht optimistisch ;-)
Inzwischen muss das Geschäft wieder ordentlich anlaufen und Bedingungen zur Aufnahme in den TecDax geschaffen werden (war ja schon mal im Gespräch)
Im Januar gehts erstmal zur HV. Dann sehen wir weiter.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
422 Postings ausgeblendet.

6503 Postings, 2220 Tage D2ChrisViele interessante Beiträge hier!

 
  
    #424
16.01.17 13:04
Mich wundert das es an der Analysten Front relativ ruhig ist. Scheinbar führt der Wert immer noch ein "Schatten-da-sein", was durchaus positiv sein kann.
Ich habe sowohl die Aktie die letzten Tage aufgestockt als auch den Schein DGQ23Z mit ins Depot genommen!  

754 Postings, 282 Tage Baerenstark@D2Chris

 
  
    #425
16.01.17 13:12
Na ja Analysten beschäftigen sich generell sehr wenig mit Nebenwerten....das ist nicht nur hier bei Verbio so sondern bei sehr vielen anderen Werten ebenso.

Da Verbio nicht in einem großen Indize gelistet ist ist die Aufmerksamkeit auch wesentlich geringer bei den großen Analystenhäuser.

Aber das wird sich ja vielleicht in den nächsten Jahren auch noch einmal ändern.

Ich sehe das auch so das es ein Vorteil ist "unter dem Radar" aufzusteigen.

Die ganz große Aufmerksamkeit kommt noch früh genug....

 

6503 Postings, 2220 Tage D2ChrisKurs scheint mit überschreiten der 9,00 EUR

 
  
    #426
16.01.17 13:51
nun neuen Schwung zu bekommen. Schiebt schön nach oben!
Das bisherige 52-Wochen-Hoch bei 8,72 EUR wurde somit auch nachhaltig genommen.
 

1098 Postings, 2820 Tage maverick40chris

 
  
    #427
16.01.17 14:11
So ist es.
Sie wurde nun innerhalb kürzester Zeit mehrfach im Aktionär-TV besprochen.
Nun, von denen kann man halten was man will, da schauen eine menge User rein und schon ist die Aufmerksamkeit höher.  

754 Postings, 282 Tage BaerenstarkZweistellige Kurse sind nur eine Frage der Zeit

 
  
    #428
3
16.01.17 23:00
Habe meine Position heute früh in meinem wiki stark aufgestockt....selten das ich einen Wert nehmen als 50% gewichte aber diese Chance bei Verbio lasse ich mir nicht entgehen.
Der faire Wert für die Aktie wird gefunden auch wenn es an der Börse etwas Zeit braucht.

Aber wer Geduld mitbringt wird am Ende belohnt werden.

Das sich das Schmierblatt der Aktionär darauf stürzt finde ich zwar nicht gut aber das kann man nunmal nicht ändern....

Würde mich nicht überraschen wenn Sie wie Adesso vergangene Woche Verbio in den kommenden Wochen als Top Tipp in Ihrer Ausgabe haben....

Aber egal...Ich richte mich nach den Fundamentaldaten und die sind beeindruckend gut und die Aktie erst bei 15 Euro fair bewertet. Und das auf der Grundlage der jetzigen Daten und nicht aufgrund irgendeiner Prognose für das nächste oder übernächste Geschäftsjahr.....

Einfach eine Perlenkette am Aktienmarkt die man selten findet  

79 Postings, 99 Tage DoppeldeckerKurstanstieg

 
  
    #429
1
17.01.17 14:46
Meine Güte, hier wird ja momentan ein Tempo an den Tag gelegt.  

2840 Postings, 2788 Tage AngelaF.Doppeldecker

 
  
    #430
2
17.01.17 15:01
Ganz normale Angleichung des Kurses.  

Dass es in dem Tempo und solchen Schritten geht, ist der Qualität der News geschuldet die vor ein paar Tagen veröffentlicht wurde.  ;-)  

100 Postings, 412 Tage CabriofahrerAnstieg

 
  
    #431
17.01.17 15:01
Bin auch jeden Tag am überlegen zu verkaufen. Kann doch nicht nur nach oben gehen...  

1098 Postings, 2820 Tage maverick40All

 
  
    #432
17.01.17 15:04
Wartet den 27, und dann glaube ich den 9. Februar ab,da wird vielleicht noch einiges kommen.
Denke das Pulver ist absolut noch nicht verschossen.  

6133 Postings, 4179 Tage Fundamentalwird eine ganz ähnliche

 
  
    #433
4
17.01.17 15:08
Entwicklung nehmen wie MBB nach
den News Mitte November . Ist also
noch lange nicht am Ende hier - sehr
sicher .

( nur meine persönliche Meinung )  

2840 Postings, 2788 Tage AngelaF.Cabriofahrer

 
  
    #434
1
17.01.17 15:15
Bin da voll und ganz bei Fundamental.

Was wir hier sehen ist der Anfang einer fälligen Neubewertung der Aktie.

Am besten einen Zettel am Bildschirm anbringen, auf dem steht:

Verbio-Aktien festhalten!

;-)  

79 Postings, 99 Tage DoppeldeckerDaten

 
  
    #435
17.01.17 15:26
27.01. HV und am 09.02. Bilanzpressekonferenz? Sehr schön, warten wir.

Hm, Termin am 27.1. wahrnehmen und Reisekosten steuerlich geltend machen :)?  

964 Postings, 1205 Tage CentimoMöchte nicht ausschließen, dass

 
  
    #436
17.01.17 16:21
heute noch die 10 ? fällt.  

964 Postings, 1205 Tage CentimoHier wird alles gesaugt.

 
  
    #437
17.01.17 16:42
10 ? heute noch drin.  

1098 Postings, 2820 Tage maverick40Jungs,

 
  
    #438
17.01.17 16:50
hier wird eine Neubewertung statt finden.
Und wenn erst einmal die Trommeln des Aktionärs lauter werden, dann ist hier noch einiges drin.
Ok, dann wird man es leider auch hier im Forum merken.
Wie gesagt, die bei´den Termine werden zeigen was noch geht.  

964 Postings, 1205 Tage CentimoDie Zeit der Einstelligkeit ist damit

 
  
    #439
17.01.17 17:08
gleich (?) vorbei.  

140 Postings, 4063 Tage bodensee3Ich freue mich

 
  
    #440
17.01.17 17:20
das erinnert mich an Drillisch; wo es nach langem warten losging.
Nun heißt es Nerven behalten.
Das ist beim hoch manchmal schwieriger als beim ab. ;-)  

1553 Postings, 2569 Tage JulietteHui ui ui

 
  
    #441
17.01.17 17:27
Im Eiltempo Richtung 10 heute.
Charttechnisch ist da erstmal noch Platz bis ca. 11,50/12,00 Euro, Da liegt noch ein offenes Gap aus dem März 2007 :-)  

964 Postings, 1205 Tage CentimoXetra SK 9,96 ?

 
  
    #442
17.01.17 17:52

2822 Postings, 2704 Tage Versucher1... mal ne Frage an die Verbio-Kenner:

 
  
    #443
1
17.01.17 18:05
Ich bin vor 2 Tagen hier rein, wesentlich wegen der Prognose-Erhöhung vom 12.1.17:
Dazu meine Frage:
Ich kenne das wenig bis gar nicht, dass jemand eine EBITDA-Prognose so relevant kommuniziert wie Verbio das tut. Ist da nicht evt. auch drinnen, dass plötzlich hohe auftretende Sonder?-Abschreibungen am Ende dafür sorgen, dass das Jahres-Ergebnis (also EPS) vielleicht nur marginal verbessert wird? Ich habe bisher unwillkürlich die Prognose-Erhöhung quasi nach unten durch-/hochgerechnet ... zulässig bei Verbio?
   

140 Postings, 2115 Tage ph8000einfach mal ...

 
  
    #444
17.01.17 18:46
einen Glückwunsch an diejenigen, die bis heute in den Aktien drin geblieben sind...  

140 Postings, 2115 Tage ph8000ein guter Bekannter

 
  
    #445
17.01.17 18:50
von der Sparkasse hat immer gesagt, das Ding ist 10€ wert, weil es mit Cash voll läuft (O-Ton vor 3 Jahren oder länger). Aber er hat auch seine Miesen bei den Solarfirmen gemacht - als Ausgleich ;-)  

754 Postings, 282 Tage Baerenstark@Veraucher1

 
  
    #446
2
17.01.17 20:02
Also Verbio hat ja bekanntgeben weshalb man die EBITDA Prognose so stark erhöht hat. Es ist die volle Auslastung der Anlagen und eine gute Margenentwicklung die dazu führt. Zudem sind die Auftragsbücher bis zum Rand gefüllt.

Verbio prognostiziert immer sehr konservativ wegen der nicht zu 100% planbar Entwicklung der Preise für Biokraftstoffe usw.

Deshalb kommen teilweise auch die Erhöhungen derPrognosen zustande. Aber Verbio merkt auch das sich die Nachfrage sehr stabil stark nach oben entwickelt. Es sollen ja weitere Anlagen im Laufe des Jahres in Betrieb genommen werden.

Und an alle die meinen die AKTIE wäre stark gestiegen und überlegen ob Sie rausgenommen wollen.
Wer tragen möchte muss ein Ausstieg riskieren wenn er meint das er wieder billiger reinkommt.
Jedoch wer hier investiert weil die Aktie unterbewertet ist der wartet doch auf die faire Bewertung und freut sich eine Perlenkette im Depot zu haben.
Manchmal ist es so leicht wenn man eine Aktie mit jetzt KGV 9 und wenn man das NetCash abzieht dann ein KGV von 7 im Depot hat und weiß das ein KGV von 15 angebracht wäre....Ich freue mich auf Kurse größer 13 Euro denke sogar 15 Euro in 2017 und zwar in Hälfte 1 meiner Meinung nach....

Aber jeder handelt so wie er es für richtig hält.

Habe Verbio in meinem wiki DE000LS9J2C7 ....Also kann dort jeder sehen wann ich kaufe oder verkaufe wen es interessiert....  

2822 Postings, 2704 Tage Versucher1@Baerenstark ... Versucher1 ... :-) :-);

 
  
    #447
18.01.17 07:58

25 Postings, 2176 Tage green arrowEinstieg bei Verbio

 
  
    #448
18.01.17 08:41
Guten Morgen,

ich habe leider sehr lange gezögert, bin dann heute morgen allerdings auch auf den hoffentlich erst anfahrenden Zug aufgesprungen. Mal sehen, ob der bisherige Anstieg nachhaltig sein wird und was bis zu den Zahlen noch drin ist.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Daimler AG 710000
Deutsche Bank AG 514000
Deutsche Lufthansa AG 823212
BASF BASF11
Bayer BAY001
E.ON SE ENAG99
Commerzbank CBK100
Zalando ZAL111
Nordex AG A0D655
Apple Inc. 865985
Allianz 840400
Deutsche Telekom AG 555750
BMW AG 519000
Siemens AG 723610