Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 259 2919
Börse 123 1227
Talk 48 1169
Hot-Stocks 88 523
DAX 22 239

Verbio KZ 11,50

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 21.02.17 11:38
eröffnet am: 18.12.12 23:38 von: Bafo Anzahl Beiträge: 635
neuester Beitrag: 21.02.17 11:38 von: Doppeldecker Leser gesamt: 98061
davon Heute: 307
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  

3097 Postings, 2501 Tage BafoVerbio KZ 11,50

 
  
    #1
4
18.12.12 23:38
und das offenes Gap vom März 2007 wäre endlich geschlossen!
Wird sicherlich ein paar Jahre dauern, aber ich bin da recht optimistisch ;-)
Inzwischen muss das Geschäft wieder ordentlich anlaufen und Bedingungen zur Aufnahme in den TecDax geschaffen werden (war ja schon mal im Gespräch)
Im Januar gehts erstmal zur HV. Dann sehen wir weiter.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  
609 Postings ausgeblendet.

975 Postings, 316 Tage Baerenstark@Fundamental

 
  
    #611
2
10.02.17 23:49
Ok da kannst Du recht haben sorry....werde mich wieder mehr zurückhalten was das mehrfache tägliche posten angeht....

Nur dies heute noch um noch einmal die Ähnlichkeiten vom letzten Jahr aufzuzeigen.Die Geschichte wiederholt sich was die Nachrichten angehen und auch die Verläufe im Chart bis jetzt....

Prognosenerhöhung letztes sowie dieses Jahr......darauf stieg in beiden Fällen die Aktien stark an siehe erste blaue Linie im Chart (Anfnag 2016 wie Anfang 2017)......dann leichte Konso und bei Zahlenbekanntgabe ein kurzer heftigere Absacker siehe blaue Kreise im Chart (2016 wie 2017)......danach folgte 2016 der 2te Teil des Anstiegs bis Ende April (von 6,50 Euro auf 8,80 Euro was 35% sind)....

Folgt ein ähnlicher Anstieg jetzt bis Ende April? Das würde vom Konso-Tief bei 10 Euro ein Anstieg Richtung 13,50 Euro bedeuten....

Bin gespannt.....

 
Angehängte Grafik:
verbio.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
verbio.png

4 Postings, 84 Tage markus wildBaerenstark

 
  
    #612
11.02.17 14:49
gerne weiter so, solange es sachlich ist gibts nichts auszusetzen, so lebt das Forum und schläft nicht ein  

231 Postings, 2386 Tage Hallo84habe mir die Zahlen mal genauer angeschaut..

 
  
    #613
4
12.02.17 20:45
EBITDA 1 HJ 16/17 = 49 Mio. ? (16,2 in Q1 und 32,8 in Q2)
Ergebnis/Aktie 1 HJ 16/17 = 0,41 ? (0,12 in Q1 und 0,29 in Q2)

Für Q3 wird weiterhin eine hohe Auslastung (bei der Biomethan Produktion gibt es noch Upsidepotenzial) bei gleichbleibend hoher Marge erwatet
--> wenn man daher ähnliche Ergebnisse in Q3 wie in Q2 ansetzt landet man bei
EBITDA Q1-3: 81,8 Mio. ?
Ergebnis/Aktie Q1-Q3: 0,7 ?
Selbst wenn man für Q4 nun konservative Ergebnisse ansetzt (z.B. 20 Mio.? EBITDA / 0,2 ?/Aktie), landet man bei über 100 Mio. ? EBITDA und einem Ergebnis pro Aktie von rund 0,9 ? (entspricht aktuell einem cashbereinigten KGV von rund 10).
Eine weitere Prognoseerhöhung bezüglich EBITDA erscheint mir wahrscheinlich... bleibt spannend!
 

975 Postings, 316 Tage Baerenstark@Hallo84

 
  
    #614
1
12.02.17 21:26
Ich rechne auch noch mit einer erneuten Prognosenanhebung nach den Q3 zahlen oder kurz zuvor....

Du solltest in deinen Berechnungen noch das Nettocash am Ende des Geschäftsjahres mit einbeziehen.....das wären dann mindestens 125 Millionen Euro also fast oder eventuell sogar mehr als 2 Euro pro Aktie.

Dann rutscht sogar bei deiner Berechnung das KGV Cash bereinigt auf 8.....so etwas bei dem starken Wachstum ist selten zu finden...  

141 Postings, 4097 Tage bodensee3Verbio will weiter wachsen

 
  
    #615
1
13.02.17 09:43

47 Postings, 519 Tage walle1ok

 
  
    #616
13.02.17 14:54
jetzt muss die 11,50 bestätigt werden, dann sehen wir diese woche noch höhere kurse.....
sk 11,70  wäre optimal  

1111 Postings, 2854 Tage maverick40So,

 
  
    #617
13.02.17 17:37
die 11,20? ist bestätigt worden, dann schauen wir mal wie es weiter geht.
Allen ein gutes Händchen !  

13373 Postings, 3074 Tage ulm000e.wa riss mit Verbio-Kooperation

 
  
    #618
4
13.02.17 19:16
Das Gemeinschaftsunternehmen der Stadwerke Biberach und der EnBW, e.wa riss, bietet nun an ihrer Erdgastankstelle Stroh-Biomethan von Verbio an:

"An der Erdgastankstelle der e.wa riss kann man jetzt Bio-Methan (also Bio-Erdgas) aus landwirtschaftlichen Restprodukten und Stroh tanken ? und das ohne Aufpreis. Zusammen mit dem Vorlieferanten Verbio (Vereinigte BioEnergie AG) setzt sich die e.wa riss mit dem Biokraftstoff, der ohne Verwendung von Nahrungsmitteln hergestellt wird, für eine umweltschonende Mobilität ein. Aus nur vier Großballen Stroh werden ca. 500 kg Biomethan erzeugt. Mittelklassefahrzeuge wie der Erdgas-Passat oder Golf Variant kommen damit rund 11.500 Kilometer weit. Der Rohstoff Stroh ist ausreichend vorhanden. Ungefähr 8 bis 12 Millionen Tonnen Stroh verbleiben jedes Jahr ungenutzt auf den deutschen Getreidefeldern. Damit können gut 5 Millionen PKW Jahr für Jahr annähernd CO2-neutral fahren."

Der Link dazu:

https://biberach-riss.de/media/custom/2940_2311_1.PDF?1486534536

Solche Kunden wie die Stadtwerke Biberach findet Verbio ja mehr und mehr mit ihrem Stroh-Methangas. Seit Anfang des Jahres sind auch die Stadtwerke Hanover Verbiokunde und bieten an ihren 6 Erdgastankstellen Stroh-Biomethangas von Verbio an:

http://www.windkraft-journal.de/2017/01/06/...r-lang-autofahren/96350

Seit gut einem halben Jahr beliefert Verbio die acht Erdgastankstellen der Stadtwerke München mit ihrem Biogas von Strohballen:

Der Link dazu (Seite 7):

https://www.swm.de/dam/...436c-bf97-5c7ad6ff03f4/m-direkt-04-2016.pdf

Interessant ist die Auffstellung, dass ein Autofahrer für 20 ? mit Biomethangas auf 546 km kommt, mit einem Dieselauto auf 368 km und mit einem Beziner auf 256 km kommt. Liegt natürlich daran, dass Biomethankraftstoff gg. Diesel die Mineralölssteuer um 30% und bei Super um 50% reduziert ist.

Wenn da nichts großartiges schief geht, dann könnte Biomethan aus Stroh zu einem riesen Erfolg werden. Nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Wenn Verbio ihren technologischen Vorsprung halten kann, dann könnte das hier eine super Geschichte werden. Denke ohnehin, dass das Strommehthangas als Autokraftstoff total unterschätzt wird. Strohgas erzielt nämlich  die gleiche Treibhausgasbilanz, wie wenn der Strom für ein Elektrofahrzeug direkt aus der Windmühle oder aus der Solaranlage käme. Aber bei Strohgas gibt es keine Probleme mit Ladesysteme, Reichweite und Infrastruktur.  

975 Postings, 316 Tage Baerenstark@ulm000

 
  
    #619
1
13.02.17 19:49
Sehr interessant dieser Beitrag und diese NEWS.

Ich hatte doch einmal ein Link reingesetzt wo der Markt mit den Biokraftstoffen aus der 2ten Generation  als Multimilliardenmakrt bezeichnet wurde.

Ach ja hier:
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...e-Gewinner-Aktien-5298090

VERBIO ist in diesem Markt mit einer der Vorreiter und meiner Meinung nach eine Perle im Depot....

Die "alten" Wachstumsraten sind schon gigantisch stark....ich bin gespannt was da in Zukunft noch alles möglich sein wird.
 

2028 Postings, 626 Tage dd90Moin

 
  
    #620
14.02.17 14:23
Hallo Bär  
Was ist mit Uniper  ???
Scheint auch interessant zu sein!  

975 Postings, 316 Tage Baerenstark@dd90

 
  
    #621
14.02.17 14:28
Hier sollte es um Verbio gehen.....gerne per BM......

Verbio macht sich weiter auf den Weg zur 12 Euro....  

2028 Postings, 626 Tage dd90Bär

 
  
    #622
14.02.17 14:37
Ok

Aber die beiden sind doch offenbar eng verknüpft miteinander; -)
Also bitte net so streng sein mit der Themenwahl ...
GT weiterhin  

47 Postings, 519 Tage walle1genau

 
  
    #623
14.02.17 16:45
heute sk 11,70 und bis freitag 12,-
wäre ein super ergebnis dann die nächste woche stabil bleiben
ende februar 12,50  

975 Postings, 316 Tage BaerenstarkGeht's diese Woche noch über 12 Euro?

 
  
    #624
2
15.02.17 11:10
Bärenstark Aufwärtstrend und auf dem Weg zu einem neuen ATH.....

Gute Zahlen und eine Unterbewertung treiben Verbio weiter an....  

7 Postings, 50 Tage dernette...

 
  
    #625
15.02.17 11:36
kann mich nur bedanken bei dir, Baerenstark. Super Kursprognose! Top!!!  

116 Postings, 133 Tage DoppeldeckerBaerenstark

 
  
    #626
15.02.17 12:54
Kann mich ebenfalls nur für den Hinweis bedanken. Verbio macht neben Wirecard richtig Freude. Einzig mit Leoni grübel ich noch, da ich mir dort schon mehrfach die Finger verbrannt hatte.  

47 Postings, 519 Tage walle1hm

 
  
    #627
15.02.17 14:01
ich denke das ab 12,- VB langsam die luft ausgehen wird......  

47 Postings, 519 Tage walle1?

 
  
    #628
15.02.17 14:09
oder ist da noch luft nach oben ????  

231 Postings, 2386 Tage Hallo84Kursziel 15 ?

 
  
    #629
15.02.17 15:22

47 Postings, 519 Tage walle1hm

 
  
    #630
16.02.17 14:48
15,- bisschen hochgegriffen

von schröder hört man auch nichts mehr über md  

24160 Postings, 6073 Tage Robinkleine

 
  
    #631
1
17.02.17 09:27
Konsolidierung ??? der chart zeigt es eigentlich an . Erste Unterstützung bei Euro 11,4 - 11,6  

53 Postings, 1798 Tage sesselpupserGewinnmitnahmen, heute ist Freitag ...?

 
  
    #632
17.02.17 11:00
250 % in 6 Monaten, fast 10 % in einer Woche und immer noch keine entscheidenden Rücksetzer. Die Stärke ist "beängstigend". Offensichtlich wird immer noch jede kleine Chance zum Einstieg genutzt, eigentlich unglaublich...  

47 Postings, 519 Tage walle1jaaaaa

 
  
    #633
17.02.17 12:24
ist beängstigend....
denke schon darüber nach allles zu verkaufen  

13373 Postings, 3074 Tage ulm000Weitere Prognoseerhöhung gut möglich

 
  
    #634
1
17.02.17 16:37
So schätzt das der Bernecker Börsenbrief ein. Begründet wird das, weil in einigen EU-Länder die Beimischungsvorgaben steigen um 4 % auf 5,4 Mio. Kubikmeter und die Ethanolpreise weiterhin auf einem hohen Niveau sind:

http://www.finanznachrichten.de/...um-cropenergies-und-verbio-118.htm

Seit Anfang Februar sind die Ethanolpreise sogar um rd. 10% gestiegen:

http://www.cmegroup.com/trading/energy/ethanol/...y-swap-futures.html  

116 Postings, 133 Tage DoppeldeckerKursverlauf

 
  
    #635
21.02.17 11:38
Genug verschnauft, es geht und darf gern weiter gehen :)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Deutsche Telekom AG555750
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Siemens AG723610
BayerBAY001
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Nordex AGA0D655