Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 168 3160
Börse 40 1632
Talk 107 1023
Hot-Stocks 21 505
DAX 5 276

Verbio KZ 11,50

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 03.05.16 09:32
eröffnet am: 18.12.12 23:38 von: Bafo Anzahl Beiträge: 247
neuester Beitrag: 03.05.16 09:32 von: Robin Leser gesamt: 40514
davon Heute: 282
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  

3097 Postings, 2207 Tage BafoVerbio KZ 11,50

 
  
    #1
2
18.12.12 23:38
und das offenes Gap vom März 2007 wäre endlich geschlossen!
Wird sicherlich ein paar Jahre dauern, aber ich bin da recht optimistisch ;-)
Inzwischen muss das Geschäft wieder ordentlich anlaufen und Bedingungen zur Aufnahme in den TecDax geschaffen werden (war ja schon mal im Gespräch)
Im Januar gehts erstmal zur HV. Dann sehen wir weiter.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
221 Postings ausgeblendet.

34 Postings, 1504 Tage sesselpupser@ Value99

 
  
    #223
18.04.16 11:22
vielen Dank fürs Mutmachen, hoffe Du hast Recht. Scheinst ja gute Einblicke in die Firma zu haben. Hoffen wir die Sauters bleiben seriös und dass der Insiderhandel rein "privater" Natur war, und nicht, wie ein Seefahrer sagen würde: "Die Rat... verlassen zuerst das sinkende Schiff." Kann mir kaum vorstellen, das dieser häppchenweise Handel des Sohnemanns von einer börsenerfahrenen Führungsperson ausgeführt wurde. So viele Adhoc Mitteilungen werden bestimmt nicht gerne gemacht, oder? Finde das schon etwas seltsam.  

9 Postings, 18 Tage Value99@sesselpupser

 
  
    #224
2
18.04.16 11:47
Ach nein das würde ich so nicht sehen. Wie gesagt rein privater Natur... Solange nicht die verkaufen die am meisten Anteile haben ist alles gut :)
Habe bis 2014 bei Verbio gearbeitet, fast 8 Jahre,  in verschiedenen Position. Mindestens ein bis zweimal im Monat mit dem Vorstand in Meetings gesessen, zwischendurch Telkos usw. Daher kann ich sie sehr gut einschätzen...Da ich immer noch viele kenne die da arbeiten auch aus meinem Freundeskreis habe ich mir natürlich auch erstmal Hintergrund Informationen geholt bevor ich aufstocke...logisch hätte wohl jeder gemacht.
Erstmal in ruhe die nächsten Zahlen abwarten obwohl ich mir auch wünschen würde das ein paar mehr Infos schon hätten kommen können, vor allem das die Produktionsleistung signifikant erhöht wird.
Familie Sauter ebenfalls Herr Dr. Pollert oder Herr Dr. Lüdtke sind auf jedem Fall seriös und sehen den Erfolg Ihres Lebensprojektes...sorry aber ich kann nix schlechtes sagen...Falls jemand darauf hofft...Bin jetzt erstmal unterwegs falls noch was haben solltest antworte ich dann später.  

34 Postings, 1504 Tage sesselpupser@Value99

 
  
    #225
18.04.16 12:38
außer ein herzliches Danke für Dein Bemühen und den Einblick hab ich nichts mehr. Natürlich hoffe ich weiterhin, dass Du Recht hast und Deine Infos auch wirklich stimmen. Solange wir "kein Bier miteinander getrunken haben", bleibt natürlich immer so eine gewisse gesunde "Skepsis", bitte verzeih. btw/ Habe gerade eine mail bekommen, dass ich 7,3 mio ? geerbt hätte, wenns stimmt, geb ich eins aus ;-). Soll nur heissen, dass ich nicht immer alles glaube, was ich auf meinem Monitor lese. Aber was Du schreibst klingt sehr gut und schlüssig. Nochmals vielen Dank und gutes "Nachhausekommen".  

9 Postings, 18 Tage Value99@sesselpupser

 
  
    #226
18.04.16 12:55
Oh du hast 7,3 mio ? geerbt...Hallo Best Friend :) :) :)
Ne ernsthaft kann es gut verstehen vor allem bin ich auch in gewisser Weise skeptisch, schließlich ist es ja unser geld, aber das gehört mit dazu. Würden wir alle blind auf jeder Analystenmeinung vertrauen wäre jeder hier wohl reich...Selbst Gedanken machen und Infos holen ist sehr wichtig nur das vergessen viele.
Und ehrlich hoffe ich auch das ich recht habe aber mal sehen vielleicht habe ich morgen schon paar neue infos...Ansonsten viel Erfolg weiterhin  

1305 Postings, 1518 Tage heitija danke sag ich auch value

 
  
    #227
18.04.16 13:24
mich erstaunt, dass selbst ohne newsflow die Aktie stetig, langsam steigt. Aber das ein Insider zu so nem "schlechten" Kurs raus ist und die Aktien danach weiter steigt, nimmt mich wunder :)

oder es spricht für die gute Firma  

34 Postings, 1504 Tage sesselpupser@Value99

 
  
    #228
18.04.16 13:26
Dein Verständnis find ich klasse, und ..., dass Du solche Infos weitergibst. Nochmals vielen Dank. Aber....in einem hast Du unrecht: "Würden wir alle blind auf jeder Analystenmeinung vertrauen wäre jeder hier wohl "ARM" und nur die Analysten und deren Schwager reich!! Das ist zumindest meine Theorie.
"Keiner hat vor eine Mauer zu bauen!", "die Renten sind sicher" ..... ;-))

Dir auch viel Erfolg weiterhin und ...
das Bier gibs auch ohne Erbe :-)  

9 Postings, 18 Tage Value99@sesselpupser und @heiti

 
  
    #229
18.04.16 13:49
Stimmt wohl mehr was du sagst...arm wäre passender gewesen...Bitte heiti...
Ich schau mal was es morgen beim Frühstück so neues gibt und sollten brauchbare Infos bei sein dann schreib ich diese hier mit rein.  

9 Postings, 944 Tage fbo|228290851Value99

 
  
    #230
19.04.16 15:43

Also es ist schon ganz interessant, was hier rüberkommt! Aber fakt ist, es werden Aktien

verkauft, durch aus auch in grösseren Stückzahlen, ohne das der Kurs nenneswert darunter

leidet. Die Rücksetzer, sind eher Verschnaufpausen. da dieses Jahr sogar eine Dividente gezahlt

wurde, scheint das ganze ja auf soliden Beinen zu stehen! Hoffe das du recht hast, das die Sauters

dies als ihr  Lebenswerk sehen und  auch entsprechend agieren!

 

Also laufen lassen.....

 

Franky

 

9 Postings, 18 Tage Value99@fbo

 
  
    #231
1
19.04.16 16:47
Hallo fbo.
Klar denke hast in gewisser Weise recht aber in diesem Fall muss man die Relation sehen. Bei Linus waren es lediglich  30000 Aktien, sicherlich viel für manch einen aber hey wenn ich einige Millionen davon hätte und ich als boss merke das die nächsten Zahlen ne Katastrophe werden und die mittelfristige Zukunft auch, würde ich um mein Geld zu schützen, ordentlich abstoßen. So hätte man ja wieder genug Eigenkapital um es der Firma zukommen zulassen...oder um weg zu sein :)Nur mein Gedanke...

Wie ich heute erfahren  habe sieht es mit der Inbetriebnahme der 2. Biogas Anlage seht gut aus. Müssen nur noch ein paar Dinge fertig gestellt werden, die ja 2013 als es der Verbio finanziel schlechter ging, abgeblasen wurden um Geld nicht in neue Investitionen auszugeben.
Dadurch nicht nur mehr Methan sondern auch noch bessere CO2 Quote. Dies führt ebenfalls zu einer höheren Flexibilität in diesem Bereich gegenüber anderen Unternehmen.

Ebenfalls werden die Daten für die Auslastung der Anlagen angepasst. Also da nicht wundern wenn es soweit ist.

Morgen wollte ich aber mal mit Herrn Tröber darüber sprechen. Es ist ja auch für uns als Aktionäre interessant zu wissen wie denn der Stand der Dinge ist! Ne kleine Meldung zwischen durch kann nicht schaden.

Ich sag mal Dividenden sind schön aber das Unternehmen muss sich diese auch leisten können. Gibt genug Beispiele wo es nicht so war :) und trotzdem Dividenden gezahlt wurden.

Sollte einer was neues wissen über Verbio immer her mit den Infos.
Schönen tag ansonsten noch allen.



 

1305 Postings, 1518 Tage heitiunsere diskussion

 
  
    #232
19.04.16 19:25
beflügelt den Kurs, habt ihr auch bemerkt?  

9 Postings, 18 Tage Value99@heiti dann lass uns...

 
  
    #233
19.04.16 19:33
...schon mal die Quartalszahlen veröffentlichen  

94 Postings, 1728 Tage fellixdämpfer

 
  
    #234
19.04.16 23:07
Ich will ja die positive Stimmung nicht abwürgen, aber wenn von Crop Energies die Anlage in England wieder in Betrieb geht, dann werden wir hier ganz schnell andere Zahlen und auch andere Kurse sehen. Im moment baut Verbio gerade darauf dass die Anlage komplett nix produziert. Das ist nur meine Einschätzung dazu. Bin vor einiger Zeit raus aus dem Titel und das meiste Geld wird hier nicht mit Methan verdient. Aber ich wünsche noch allen investierten Glück. Bin ein wenig neidisch auf die, die hier noch bis 8€ und mehr die Aktien gehalten haben. Ich empfehle aber das ihr enge Stopp Loss setzt. Das wird hier bald sehr schnell sehr tief runter gehen. Nach meiner Meinung sehr überkauft der Wert. Wüßte nicht wo hier noch großes Wachstum her kommen soll.

grüße  

6 Postings, 216 Tage Viktorigeht so weiter

 
  
    #235
20.04.16 09:35
Die regenerativen Energieerzeuger brauchen auf Ihrem Entwicklungsweg alle noch fossile Energie. Solange das Öl so billig ist, wird sich das auf deren Ausgaben sehr positiv auswirken. Zieht der Ölpreis irgendwann wieder an, schlagen die hohen Ölpreise auch auf die Erlöse der anderen Energien drauf. Egal wann und was der Ölpreis macht, für Verbio wirds noch noch eine Zeit lang gut gehen. Der Staat pumpt noch entsprechend Geld in den Aktienmarkt; und dem Sauter-Clan trau ich erheblich mehr zu, als der Crop Energie - Führung!
Ich denke, fellix, du musst dich noch über zweistellige Verbio-Kurse ärgern.    

22052 Postings, 5779 Tage Robindiese

 
  
    #236
20.04.16 11:28
Aktie ist der Hammer - kennt nur 1 Richtung : nach oben . Konsolidierung gibts keine, aber so langsam wirds extrem heiss .  

1305 Postings, 1518 Tage heitider grund für down:

 
  
    #237
1
20.04.16 17:42

1546 Postings, 2550 Tage magmarotOk...

 
  
    #238
20.04.16 19:13

22052 Postings, 5779 Tage RobinKonsolidierung

 
  
    #239
21.04.16 08:23
könnte bis auf Euro 7,50 bzw. Euro 7 gehen. Die 38 Tage Linie liegt bei ? 7,48  

9 Postings, 944 Tage fbo|228290851Wie gehts weiter

 
  
    #240
22.04.16 10:09

Und nun, seitwärts Bewegung bis die nächsten Zahlen kommen......

Solange der Wert sich über den 8..€ placiert, kein Problem

 

oder was meint Ihr?

 

Franky

 

22052 Postings, 5779 Tage Robinist auch

 
  
    #241
22.04.16 15:49
nicht viel Umsatz  , aber schau mal wie weit sich der Wert von 38 und 200 TAge Linie entfernt hat. Konsolidierung überfällig  

22052 Postings, 5779 Tage Robinkann nix

 
  
    #242
25.04.16 11:37
passieren bei dem Umsatz . Nix mehr los hier  

9 Postings, 18 Tage Value99Viel Erfolg weiterhin.

 
  
    #243
29.04.16 13:18
Also ich bin raus. Allen investierten weiterhin noch viel Erfolg.  

17 Postings, 165 Tage karstenreuss@Value99

 
  
    #244
29.04.16 15:16

Wie kommts?
Am 18.4. hattest du doch noch geschrieben, du hättest erst vor Kurzem aufgestockt. http://www.ariva.de/forum/Verbio-KZ-11-50-474351?page=8#jumppos222

 

9 Postings, 18 Tage Value99@karstenreuss

 
  
    #245
1
29.04.16 15:59
Ja richtig. Hab ein anderes Investment gefunden was ich fundamental betrachtet interessanter finde. Energiekontor AG falls es dich interessiert. Soll nicht heißen das verbio schlecht ist. Bin in den letzten Tagen die Finanzberichte durchgegangen und hab nen guten Eindruck.
Daher hab ich alle verbio aktien verkauft und dort investiert.

Wollte halt eh nur allen weiterhin viel Erfolg wünschen.  

22052 Postings, 5779 Tage RobinUnterstützung

 
  
    #246
03.05.16 09:19
bei Euro 7,50  

22052 Postings, 5779 Tage Robinjo

 
  
    #247
03.05.16 09:32
Euro 7,55 getestet . Sehr schön  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben