Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 161 7111
Talk 75 3152
Börse 68 2851
Hot-Stocks 18 1108
Devisen 11 275

Evotec für Longies und Fakten

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 14.12.17 23:40
eröffnet am: 28.09.17 17:59 von: Mr. Pisoc Anzahl Beiträge: 187
neuester Beitrag: 14.12.17 23:40 von: boyle25 Leser gesamt: 38988
davon Heute: 1124
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

283 Postings, 377 Tage Mr. PisocEvotec für Longies und Fakten

 
  
    #1
3
28.09.17 17:59

Neuer Tread nur für Fakten und Longies,
Spekulationen über Evotec, Gedanken und Fakten sowie Börsen- und Forumsneulinge sind Wilkommen, auch negative Meinungen und kritische Stimmen, allerdings keine Spammer, Puser und Basher ohne Infos und ohne Lesenswertes.
Wer hier basht und pusht ohne seine Meinung nachvollziehbar zu begründen fliegt raus, ganz einfach! Das gilt insbesondere für Charttechnische Analysen und Kursziele. Wer meint, sich als Charttechniker versuchen zu müssen, der tue das bitte immer mit lesbarer Grafik.  Wenn ich Meinungen hören will dann immer nur mit Begründungen hinterlegt!
Alles andere ist Schrott und hat in diesem Faktentread  nichts verloren!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
161 Postings ausgeblendet.

84 Postings, 112 Tage fcubsanofi

 
  
    #163
1
09.12.17 09:25
hat von euch jemand eine erklärung dafür, dass evotec bis 2020 von sanofi 50 millionen bekommt, aber lanthaler im aktionärs-artikel im zusammenhang mit sanofi davon spricht, dass nach 2020 20-30 millionen an umsätzen wegfallen? heißt das, dass die mitarbeiter, die momentan für sanofi "abgestellt" sind (80 von 360), die differenz in anderen projekten erwirtschaften sollen? wie versteht ihr das?  

1576 Postings, 4999 Tage reliablyFeststellung !

 
  
    #164
09.12.17 19:08
Nur der Ordnung halber !

Die Leerverkäufer World Quant und AHL Partners,
haben ihre Leerverkaufs Positonen bei Evotec
am 07.12.2017 weiter erhöht und ausgebaut !

Siehe Eintrag im Bundesanzeiger.  

77 Postings, 247 Tage Sinusliftingdie Rädchen greifen ineinander

 
  
    #165
3
11.12.17 19:09
LAB282 ist ein innovativer Ansatz, der die Finanzierung translationaler Projekte aus der akademischen Forschung mit Evotecs Expertise in der präklinischen Entwicklung vielversprechender Therapeutika zusammenführt. Das in Oxford initiierte LAB282-Modell wurde nun in einer Partnerschaft zwischen      EVOTEC  und MaRS Innovation       nach Kanada     EXPORTIERT   und Evotec beabsichtigt, in den kommenden Monaten weitere ähnliche Partnerschaften bekanntzugeben.

Ein entscheidender Mangel an Finanzmitteln, spezialisierte Infrastruktur und Expertise in der Arzneimittelentwicklung, die notwendig sind, um krankheitsbezogene biologische Wege in gezielte Wirkstoffforschungsprogramme zu übersetzen, war ein anhaltendes Hindernis für vielversprechende biomedizinische Forschung, um die klinische Entwicklung und den Markt in Kanada und weltweit zu erreichen. LAB150 adressiert genau diese Herausforderung. Das Ziel dieser neuen Partnerschaft ist es, den Zeitplan für die Medikamentenentwicklung deutlich zu verkürzen und lebensfähige Start-up-Unternehmen mit hohem Erfolgspotenzial zu generieren.

MI wird Projekte identifizieren und technische und geschäftliche Fälle aus wissenschaftlichen Konzepten erstellen, die sich auf neuartige und krankheitsrelevante biologische Pfade konzentrieren. Evotec wird die Expertise in den Bereichen Infrastruktur und präklinische Arzneimittelentwicklung einbringen, um solche Entdeckungen in potenzielle Arzneimittel zu übertragen
 

92 Postings, 2571 Tage uki12Es wird

 
  
    #166
1
12.12.17 14:17
so viel und oft sehr lang zu EVT geposted; warum gut ,warum so schlecht, Ja-Nein ; long - short
charts en masse .
Es wird so viel gepostet,daß EVT  schwer gezeichnet glatt in den 1stelligen Bereich abbricht ..
Der Kaffeesud hier ,seit 6 Wochen, tut nicht gut
Ich glaub nicht an die  nachhaltige,so erwartete Trendumkehr nicht .
Bin Masochist und bleib drin ........  

244 Postings, 336 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #167
4
12.12.17 14:42
Da kam heute um 12:10 Uhr doch, gänzlich unerwartet, ein informativer Beitrag nebenan im Panikthread. Und zwar zum Sanofi-Deal und den Standort Toulouse.
Ich zitiere den mal hier und bedanke mich beim User "fcub".

"
antwort evotec auf frage zu sanofi

ich habe mal nachgefragt, hier die antwort von frau hansen:

Die Aufteilung von 50 Mio.? jährlich über 5 Jahre ist eine grobe Einschätzung, die sich zum einem Teil aus Umsätzen sowie auch aus verschiedenen Unterposten zusammensetzt. Diese Unterposten sind sozusagen eine besondere Zahlung von Sanofi im Zuge der Zusammenarbeit und Standort-Übernahme, die dann allerdings nach 5 Jahren wegfallen wird. Somit erklärt sich warum Herr Lanthaler von 20-30 Mio. ? spricht und nicht von der ganzen Summe von 50 Mio. ? .

In der Zwischenzeit gilt es bestehende und neue Kooperationen mit Umsätzen bei guten Margen weiter signifikant auszubauen und die Auslastung des Standorts Toulouse weiter zu optimieren. Da sind wir ja auf sehr gutem Weg und absolut im Plan. Auch die Planung für 2018 sieht hier positiv aus."
--
Vielen Dank an @fcub.

Man ist also einerseits wie geplant dabei den Standort Toulouse auszulasten und sieht damit keine längerfristigen Abhängigkeiten von den Zahlungen von Sanofi.
Und zudem sind die derzeitigen jährlichen 50 Mio von Sanofi nur eine Schätzung, die durchaus auch variable Bestandteile enthält, welche wiederum möglicherweise auch nach Ablauf der direkten Standort-Kooperation weiterfließen könnten.  Lediglich 20-30 Mio fallen garantiert nach Ablauf dieser speziellen Kooperation weg und müssen bis dahin kompensiert werden.

Nette News, so nebenbei...


 

1226 Postings, 405 Tage Tom1313danke an der connaisseur

 
  
    #168
12.12.17 17:27
das du dir die mühe machst, den panik thread zu durchforsten und die interessanten beiträge hier reinstellst. Hab zwar schon die meisten dort gesperrt, aber trotzdem wäre es immer noch sehr zeitaufwendig, nach der arbeit den ganzen müll zu trennen.  

2663 Postings, 2864 Tage Faxe27Herrgott-wo ist Bigtwin !

 
  
    #170
13.12.17 08:57
Bin ohne seine fundierten Analysen völlig hilflos und aktionsunfähig. Was kommt nach der Katzenbuckelformation? Ein echtes Vakuum ohne ihn-ggg.  

274 Postings, 114 Tage Kursverlauf_Ganz einfach, daytrading lohnt jetzt nicht mehr

 
  
    #171
13.12.17 09:01
wo es nur noch aufwärts geht :)  

354 Postings, 42 Tage AMDWATCHGut gemacht

 
  
    #172
2
13.12.17 09:12
Vom Management. Erst lassen sie die lvs austoben. Und jetzt feuern sie aus allen rohren. WL hat immer gesagt,dass alles gut ist mit der Firma,sodass sich niemand beschweren. Im Gegenteil. So konnte man nochmal bei akzeptablen Kursen nachkaufen.
Ich glaube,das da vor Weihnachten noch mehr kommt.
Hat Goldman bereits eine Einschätzung abgegeben?

Die Biotechnologie wird erwachsen. Hat ja auch lange gedauert
EVOTEC wird ein Gewinner sein.
Dienstleister,medikantenentwickler und durch lab......
Unternehmensholding  für innovative Startups...

Den dritten Punkt hat gar keiner auf dem Schirm und ist im Kurs nicht eingepreist  

18 Postings, 10 Tage kid7Bigtwin

 
  
    #173
13.12.17 10:00
der täglich verdient
Bigtwin

Bigtwin...stay Long and loose (not loss) money...really?

Bigtwin der best ct-ler des Forums

Bigtwin der große ego hat

Bigtwin - der Gott
usw. usf.  

4 Postings, 2562 Tage GOTT GMBHkid7

 
  
    #174
1
13.12.17 10:19
ja das bin ich :)  

2663 Postings, 2864 Tage Faxe27kid7

 
  
    #175
1
13.12.17 10:19
na wenigstens ist deine Laune wieder etwas besser als vor ein paar Tagen ! Schön zu sehen !

Grüße  

18 Postings, 10 Tage kid7Faxe27

 
  
    #176
1
13.12.17 11:10
Sag mir wer hatte gute Stimmung vor paar Tagen? Der Schein (nicht das Unternehmen) war für mich kacke. Ich würde nicht auf einmal euphorisch sein, weil ich immer noch im Minus bin (EK=16,90), aber klar sieht alles besser aus gerade.

Bigtwin der auch heute 30 Cent verdient hat:)  

283 Postings, 377 Tage Mr. PisocGott GmbH, Faxe27 und Kid7 gesperrt

 
  
    #177
2
13.12.17 13:18
Leev Löck, hee is en Faktenthread und keen Müllkipp für verbalen Driss!

Also: Wenn ihr euch gerne opber O-Scheine, Persönliches und Zockerei unterhalten wollt, dann tut es in einem anderen Trhead oder per boardmail. Danke!  

48 Postings, 548 Tage mike63MF1GEK

 
  
    #178
13.12.17 14:35
wer auch immer diesen Schein erwaehnt hat, danke:-)
 

425 Postings, 547 Tage Chipka69@mike63

 
  
    #179
13.12.17 15:33
Mit diesem Schein habe ich nun eine Art von Odyssee hinter mir!

Ich habe angefangen diese bei etwa 750/Stück zu kaufen!
Dann bis ins tiefste Tal damit gefahren.
Den Glauben an Evo jedoch nicht verloren.
Fette Stückzahl angesammelt und bin ab heute im Plus damit.
Nun hoffe ich auf eine fette Ernte die nächsten Wochen.

Falls du eine Frage dazu hast:  PN    

1576 Postings, 4999 Tage reliablyThe Goldman Sachs Group, Inc.

 
  
    #180
13.12.17 17:28
hat ihre Anteile ( Stimmrechte ) an Evotec minimal zurück gefahren !

Quelle:

http://www.finanznachrichten.de/...mmrechte-evotec-ag-deutsch-016.htm

Die Goldmäänner haben auch begriffen,was da mit Evotec für eine Weltfirma aufgebaut wird !

Was mich wundert ist,
das Black Rock noch nicht eingestiegen ist !

War nur so ein Gedanke !  

984 Postings, 1655 Tage InteressierterSteuersenkung USA

 
  
    #181
1
14.12.17 13:22
Da hier schon die Frage aufkam, ob durch die Aptuit-Übernahme nun nicht auch der Evotec-Konzern Vorteile durch die US-Steuerreform haben würde, früh ich nach und IR Evotec teilte mit, es würde nur geringfügige Auswirkungen erwartet, da die Aptuit-Gesellschaften allesamt in Europa ansässig sind; genaue Analyse vorbehalten.  

984 Postings, 1655 Tage Interessierter@reliably

 
  
    #182
14.12.17 13:31
Black Rock ist mit knapp 1,4% dabei seit 15.9.17

http://shortsell.nl/short/Evotec

wird dort als Bestandsposition geführt, kumuliert.

Weiß er nicht m, ob es nicht doch Leerverkäufe sind!?  

1576 Postings, 4999 Tage reliablyIch möchte hiermit nur feststellen,

 
  
    #183
14.12.17 22:35
das die Leerverkäufer bei Evotec noch längst nicht fertig haben !

Am 13.12.2017 hat World Quant seine Position weiter erhöht !

Da Evotec am 14.12.2017 wieder am Tec Dax Ende als Letzter steht ( minus 5,84 Prozent ),
sage ich mal vorraus,das auch heute wieder leerverkauft wurde,
von irgendeinen dieser Schmeißfliegen !

Der Bundesanzeiger morgen am 15.12.2017 wird zeigen,ob meine Annahme zutrifft.

Das ist Fakt ! !

@ Interessierter
Ich meinte ,das Black Rock noch nicht als echter Investor bei Evotec drin ist,
in der Aktionärsstruktur auf der Evotec Website stehen sie jedenfalls nicht .  

902 Postings, 766 Tage KassiopeiaIch habe ...

 
  
    #184
14.12.17 22:47
heute folgenden Beitrag im Bildzeitungs- bzw Panikthread eingestellt.
Da er dort wahrscheinlich schon untergegangen ist und ich der Meinung bin, er sei informativ und von Interesse, stelle ich ihn hier etwas abgewandelt auch ein

Für alle, die sich hier entschieden haben lang investiert zu sein und eine gewisse Verunsicherung / Nervosität verspüren habe ich zur Info einaml die letzten 3 Jahre von EVO zusammen gefasst und stelle sie hier zur Verfügung. Auf Fachtermini wie Endometriose, AI, etc möchte ich nicht eingehen.
Weiterhin soll es nur die Firma und deren Potential mittel- bis langfristige aufteigen.


==================================================
2 0 1 5
Januar
- Evotec / Padlock erste Erfolge & Verlängerung der Kooperation
- Meilenstein von Jansen
- Evotec & C4XD identifizieren Wirkstoffkandidaten gegen Suchtkrankheuten

März
- Second Genome und Evotec Zusammenarbeit mikrobiombasierte  
Wirkstoffe
- Evotec / Sanofi strategische Allianz
- Asahi Kasei Pharma wählt Evotec als Partner in der Ionenkanalforschung

April
- Facio beginnt Zusammenarbeit mit Evotec und initiiert Wirkstoffforschungsprogramm

Juni
- Evotecs Partner Roche gibt erste Ergebnisse der Phase-IIb-Studie in Alzheimer bekannt

Juli
- Evotec geht Alzheimer-Forschungsinitiative mit Gladstone Institutes und Dolby Family Venture ein

August
- Sanofi und Evotec entwickeln gemeinsam neue Diabetestherapien
- Evotec, Apeiron Biologics und Sanofi entwickeln gemeinsam neue niedermolekulare Krebsimmuntherapien

September
- Evotec und CHDI Foundation erweitern gemeinsame Huntington-Forschung: Einsatz von Evotecs neuen Kapazitäten
- Evotec geht Lizenz- und Kooperationsvereinbarung mit Pfizer Inc. im Bereich Organfibrose ein

Oktober
- Evotec erhält mehrjährigen Vertrag zur Verwaltung der Substanzbibliotheken des National Cancer Institute Chemical Biology Consortium
- Evotec und Beyond Batten Disease Foundation gehen Zusammenarbeit zur Erforschung neuer Therapien gegen juvenile neuronale Ceroid-Lipofuszinose ein

Dezember
- Evotec erreicht wichtige präklinische Meilensteine in strategischer Allianz mit Bayer HealthCare
- Evotec und Spero Therapeutics erweitern Zusammenarbeit im Bereich neuartiger Antibiotika

2 0 1 6

Januar
- Evotec und UCB gehen mehrjährige Vereinbarung im Bereich Substanzverwaltung ein
- Evotec erreicht wichtigen Meilenstein in TargetAD-Kooperation mit Janssen in Alzheimer'scher Erkrankung

Februar
- Evotec erhält Förderung für Parkinsonforschung von The Michael J. Fox Foundation

März
- Evotec erreicht Meilenstein in Kooperation mit Padlock Therapeutics
- Evotec gründet Topas Therapeutics GmbH aus - ein Unternehmen spezialisiert auf Autoimmunerkrankungen

April
- Evotec und Pierre Fabre gehen mehrjährige Zusammenarbeit im Bereich Substanzverwaltung ein
- Evotec und ex scientia geben Partnerschaft zur Erforschung bispezifischer niedermolekularer Immunonkologie-Therapeutika bekannt

Mai
- Evotec verlängert integrierte Wirkstoffforschungsallianz mit Genentech

Juni
- Evotec erhält European Mediscience Award für die beste Kommunikation
- Evotec und Ellersbrook beschleunigen gemeinsam TargetNASH

Juli
- Evotec geht Lizenzvereinbarung für Genome Editing-Technologie CRISPR-CAS9 ein
- Evotec und Antibiotic Research UK gehen integrierte Wirkstoffforschungsallianz ein

August
- Evotec erreicht klinischen Meilenstein in Multi-Target-Allianz mit Bayer in Endometriose

September
- Evotec und Bayer entwickeln neue Therapien im Kampf gegen Nieren-Erkrankungen
- Evotec gibt Onkologie-Forschungs-Kooperation mit Inserm bekannt
- Evotec startet strategische Zusammenarbeit mit C4X Discovery
- Evotec erreicht weiteren wichtigen präklinischen Meilenstein in Endometriose-Allianz mit Bayer

Oktober
- Evotec und Carrick Therapeutics schliessen strategische Allianz
- Evotec und UCB gehen mehrjährige Vereinbarung im Bereich ZNS-Pharmakologie ein

November
- 'LAB282': Strategische Partnerschaft zwischen Evotec und Oxford
- Evotec und Merck gehen Vereinbarungen für Target Discovery-Technologien ein

Dezember
- Evotec und Forge Therapeutics gehen strategische Allianz gegen 'Supererreger' ein
-  Evotec schließt Akquisition der Cyprotex PLC ab
- Evotec und Celgene gehen Wirkstoffforschungskooperation im Bereich neurodegenerative Erkrankungen ein


2 0 1 7

Januar
- Evotec und Eternygen entwickeln gemeinsam neue Therapie für Stoffwechselerkrankungen
- Haplogens neuartiges, mit Evotec verpartnertes antivirales Target in "Nature" veröffentlicht
- Evotec und MaRS Innovation gehen strategische Partnerschaft zum Launch von Fibrocor Therapeutics ein
- Evotec geht integrierte Wirkstoffforschungskooperation mit Asahi Kasei Pharma (Japan) ein
- Cyprotex, ein Evotec-Unternehmen, zieht in neues Gebäude in den Alderley Park, UK

Februar
- Evotec gewinnt mit NOVO A/S neuen strategischen, langfristigen Aktionär
- Evotec AG: Erste Projekte aus 'LAB282' finanziert

März
- Evotec´s Partner Forge Therapeutics erhält angesehene Carb-X-Forschungsförderung

April
- Evotec erreicht ersten Meilenstein in Diabetes-Allianz mit Sanofi

Mai
- Evotec erreicht präklinischen Meilenstein in Multi-Target-Allianz mit Bayer in Endometriose

Juni
- Evotec tritt NURTuRE-Konsortium bei und erhält Zugang zu einer einzigartigen Biobank mit Proben von Nierenpatienten
- Evotec erhält European Mediscience Award für 'Company of the Year'
- Evotec gibt strategisches Investment in Facio Therapies für die Entwicklung neuartiger FSHD-Therapien bekannt
- Beschleunigung von LAB282 durch Ausgabe weiterer Awards in zweiter Runde
- Evotec baut führende Position im iPSC-Bereich durch strategische Kooperation mit Censo Biotechnologies aus

Juli
- Evotec erhält Förderung der IFB Hamburg zur Identifizierung Antikörperbasierter T-Zell-Immuntherapien
- Evotec AG: Endometriose-Programm mit Bayer geht in klinische Phase I und Allianz wird verlängert
- Evotec erweitert Allianz mit STORM Therapeutics im Bereich RNA-Epigenetik
- Evotec akquiriert Aptuit und erweitert führende Position in externer Innovation

August
- Evotec und Fraunhofer IME-SP vereinbaren strategische Allianz im Bereich iPSC-Technologie

September
- Evotec und ABIVAX schliessen strategische Kollaboration zur Entwicklung innovativer antiviraler Wirkstoff
- Europäische Investitionsbank unterstützt Evotecs Innovate-Strategie mit Darlehen über 75 Mio. ?
- Evotec und MaRS Innovation bilden Academic Bridge "LAB150" in Toronto
- Evotec investiert in Exscientia - Beschleunigung der Wirkstoffforschung mit künstlicher Intelligenz (AI)

Oktober
- Evotec erreicht ersten Meilenstein in Celgene-Allianz im Bereich neurodegenerative Erkrankungen
- Evotec und Tesaro in strategischer Partnerschaft zur Erforschung neuartiger immunonkologischer Wirkstoffe

November
- Evotec gründet "NEPLEX" mit führenden akademischen Einrichtungen zur beschleunigten Erforschung von Nierenerkrankungen
zunehmende CDK7-Inhibitor verabreicht wurde: CT7001
Evotec ist an Carrick Therapeutics beteiligt und unterstützt Carrick mit ihrer vollen Bandbreite an Forschungsaktivitäten und Expertise in Onkologie und stellt ihre integrierte Technologieplattform zur Verfügung.

Dezember
- Evotec erhält klinischen Meilenstein aus Forschungskooperation mit Boehringer Ingelheim
- Ncardia und Evotec gehen Lizenzvereinbarung zur Entwicklung von Krankheitsmodellen mit Hilfe von iPS-Zellen ein
- Erfolgreiches erstes Jahr der Academic Bridge LAB282 zwischen Evotec und der Oxford University
- Evotec und CRTD gehen Kooperation zur Erforschung neuartiger Therapien für Netzhauterkrankungen ein
==================================================
Ich persönlich sehe ein enormes Potential mit den Universitäten / Bridges.
LAB282, LAB150, Oxford-Uni etc.
Ich sehe es so, dass hier intellektuelle Kapazität(en) unterstützt werden, die eventuell ganz neue Ansätze einbringen. Spontan fällt mir das Projekt "bugs for drugs" von LAB282 ein.Also Wirkstoffe aus Wanzen zu identifizieren.
Längerfristig könnte ich mir durchaus vorstellen, dass durch diese Kooperationen auch Fachpersonal rekrutiert wird.

Finaziell, sollte man sich noch einmal in das Gedächtnis rufen, dass Novo mit ca 10 % eingestiegen ist; die EIB einen günstigen Kredit über 75 Mio ? zugesagt hat; die Michael J. Fox-Stiftung Evo unterstützt, und noch ein paar Dinge.
Diese "Inverstoren" werden nicht in ein Unternehmen investieren, von dem sie nicht überzeugt sind.

Ich denke, auch als Nichtfachmann, kann der Laie durch o.g. Zusammenfassung sich ein Bild über das Potential machen.
Ob wir diese Woche noch die 17 ? sehen, oder dieses Jahr, läßt mich relativ kalt.

Grüße
Kassiopeia und allen viel Erfolg bei ihren Invests






 

1226 Postings, 405 Tage Tom1313Es ist aber doch irgendwie

 
  
    #185
14.12.17 22:48
der ganze markt am nachmittag down gegangen. Evo natürlich am stärksten, aber schau ma mal.

Mir hat die kurze erholung auf 14,4 mut gemacht, aber das hat sich schon wieder erledigt.

War eine der publizierten news in der letzten zeit, eigentlich schon diese versprochenen signifikante news oder kommt die noch?  

902 Postings, 766 Tage KassiopeiaTom,

 
  
    #186
14.12.17 23:09
ich bin der Meinung, dass das Interview mit W.L:am 29.11. statt fand
Alles was danach kam, kann als eine der News bezeichnet werden.
Die Klassifikation, ob signifikant muss jeder für sich bewerten.
Vielleicht hilft Dir ä184 etwas dabei  

5 Postings, 7 Tage boyle25Die Hedgefonds...

 
  
    #187
14.12.17 23:40

...aus den USA schlagen ja meist kurz vor Xetra-Schluss zu. (siehe Heute)

Hat Jemand ne Ahnung ob die rund um die Uhr aktiv sind, also ob die auch mal vormittags MEZ
ordern? Also wenn in USA Nacht ist?

Wäre interessant zu wissen, weil morgen Hexensabbat ist und TecDax 12 Uhr MEZ Deadline hat.    

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Dahan, Faxe27, Bigtwin, GOTT GMBH, gurufix, jensos, kid7, RV10, Steffex, Weltenbummler