Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 99 499
Talk 72 368
Börse 18 104
DAX 5 42
Dow Jones Ind. 1 36

Umsatzentwicklung bei My-Hammer (Abacho)

Seite 1 von 57
neuester Beitrag: 30.01.15 18:19
eröffnet am: 30.10.09 20:20 von: JaminGottfri. Anzahl Beiträge: 1413
neuester Beitrag: 30.01.15 18:19 von: carlzeisjena Leser gesamt: 199273
davon Heute: 39
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57  Weiter  

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedUmsatzentwicklung bei My-Hammer (Abacho)

 
  
    #1
7
30.10.09 20:20
In der Vergangenheit wurden bei Abacho immer nur die "nackten" Umsätze betrachtet, die offenen Forderungen, Forderungsverluste und Wertberichtigungen aber nicht hinzugezogen. Deshalb habe ich mir einmal die Mühe gemacht und die Umsätze der Jahre 2006, 2007 und 2008 genauer analysiert.

Quelle für Forderungen My-Hammer und Rest:
Geschäftsberichte 2006 / 2007 / 2008 (www.abacho.net)

Jahr         Forderungen My-H           Forderungen Rest
2006        581.000 ? (=63%)          338.000 ? (=37%)
2007        543.000 ? (=69%)       239.000 ? (=31%)
2008        453.000 ? (=75%)          153.000 ? (=25%)

Quelle für Forderungsverluste und Wertberichtigungen gesamt:
Geschäftsberichte 2006 / 2007 / 2008 (www.abacho.net)
Anteilige My-Hammer Forderungsverluste (Kürzel FoVl) und Wertberichtigungen (Kürzel WB) abgeleitet aus dem Anteil der My-Hammer Forderungen am Gesamtanteil

Jahr           FoVl / WB (gesamt)         Anteil My-H an FoVl / WB (abgeleitet aus Forderungen)
2006         763.000 ?                      481.000 ? (=63%)
2007         1.951.000 ?                      1.346.000 ? (=69%)
2008         1.464.000 ?                      1.098.000 ? (=75%)

My-Hammer
Jahr          Umsatz            FoVl/WB           offene Forderungen        tats. Umsatz
2006        1.610.000 ?     -481.000 ?       -581.000 ?              = 548.000 ? (ca. 34%)
2007        4.035.000 ?     -1.346.000 ?    -543.000 ?              = 2.146.000 ? (ca. 53%)
2008        4.684.000 ?     -1.098.000 ?    -453.000 ?              = 3.133.000 ? (ca. 67%)

Fazit:
Es wurden in den vergangenen Diskussionen meist nur die Umsatzzahlen herangezogen, ohne zu beachten, was unter dem Strich eigentlich herauskommt. Schaut man sich die Umsatzsteigerungen der letzten Jahre im Vergleich zu den Umsätzen abzgl. Offenen Forderungen / Forderungsverluste und Wertberichtigungen an, so erkennt man folgendes:

Umsatz:
2007 im Vgl. zu 2006: ca. +150%
2008 im Vgl. zu 2007: ca. +16%

Umsatz abzgl. Offenen Forderungen / Forderungsverluste und Wertberichtigungen
2007 im Vgl. zu 2006: ca. +290%
2008 im Vgl. zu 2007: ca. +46%

Der Anteil, der bei My-Hammer tatsächlich Cash angekommen ist, lag also im Vergleich zu den Vorjahren erheblich höher als die immer wieder herangezogene Umsatzentwicklung.

Nun zu den Eckdaten für 2009. An der Hauptversammlung im Mai 2009 in Berlin wurde ein Diagramm gezeigt, dessen Verlauf die Forderungsrealisierung aufzeigte. Auch im Jahr 2009 hat sie sich weiter positiv entwickelt. Hier der entsprechende Auszug aus meinem HV-Bericht:

?Ein weiteres Diagramm zeigte die Forderungsrealisierung nach 10/20/30 Tagen welche sich ebenfalls stetig verbessert. Lag man Mitte 2008 noch bei gesamt 60% so liegt man aktuell bei ca. 70% (Anmerkung: Ich meine das war der Wert aus KW19 / 2009). Der Anteil der Forderungsrealisierungen nach kurzer Zeit ist im Verlauf auch ständig angestiegen.?

Dies lässt vermuten, dass der Umsatzanstieg 2009 gegenüber 2008 incl. der Forderungen / Forderungsverluste und Wertberichtigungen ebenfalls mehr als positiv aussehen wird. Den Umsatz bei My-Hammer alleine schätze ich für 2009 auf ca. 9,8 Mio. ? (bis 30.09.09 schon ca. 6,8 Mio., davon alleine ca. 3,1 Mio. ? in Q3), 2008 lag er bei ca. 4,7 Mio. ?, also knapp 110% Steigerung. Da die Forderungsverluste und Wertberichtigungen beim Branchenbuch aber gerade zu Beginn höher sein werden, rechne ich damit, dass sich die Gesamtquote trotz verbesserter Forderungsrealisierungsquote bei den Auktionsprovisionen, auf ähnlichem Niveau bewegt wie 2008.

Die aktuellen Verluste in Q3 wurden stark reduziert, die laufenden Auktionen liegen zwischen 40% und 50% über den Vorjahreswerten. Die Branchenbucheinträge steigen aktuell auch weiter an. Neue Projekte sind laut Aussage Abacho auch angedacht (siehe HJ Bericht und Q3 Bericht), von der Stadt Berlin wurde eine 1,5 Mio ? Förderung genehmigt (siehe entsprechende Adhoc, bzw. Q3 Bericht), der nicht zurückgezahlt werden muss. Auch wenn ab Ende Q1/2010 erste Kündigungen der Partnerpakete im Branchenbuch möglich sind, ist ein Wachstum auch auf Basis der aktuellen Q3 Zahlen in Sicht. Alles in allem bin ich der Meinung dass sich hier etwas zusammenbraut und in 2010 einiges von Abacho / My-Hammer zu erwarten ist.

Gruß
JG

PS: Zahlen ohne Gewähr  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57  Weiter  
1387 Postings ausgeblendet.

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedQuelle für Partnerwachstum im Dezember

 
  
    #1389
10.12.14 12:18
Wer hier meine Ausführungen schon länger verfolgt, der weiß dass ich das Partnerwachstum aus Stichprobenbeobachtungen im Branchenbuch ableite. Es gibt immer wieder unseriöse Vögel die mir unterstellen MyHammer Mitarbeiter zu sein. MH sitzt in Berlin und nicht in Bayern ... aber mit Geographie ist das halt so eine Sache, das übersteigt dann auch schon mal den geistigen Horizont ;-)

Was ich aus dem Branchenbuch ableite, sind die Partnerzahlen gesamt. Da ich nicht weiß wie hoch der Anteil der Starterpakete an der Gesamtsumme ist (Starterpakete ca. 20?/Monat und Vollpakete 60?/Monat), ist es schwer aus dem Wachstum der Gesamtzahl eine genaue Umsatzzahl abzuleiten. Das habe ich auch schon mehrfach hier ausgeführt.

Im Übrigend decken sich meine Beobachtungen mit denen vom User carlzeisjena. Es handelt sich um persönliche Abschätzungen und Meinungen, es sind keine offiziellen Zahlen.

Grüße
JG  

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedUmsatzwachstum bei MyHammer

 
  
    #1390
11.12.14 20:00
Ja, es ist korrekt, dass MyHammer in Summe in den ersten 9 Monaten um ca. 0,2 Mio ? weniger Umsatz mit den Partnerpaketen gemacht hat. Ich persönlich schaue mir allerdings die Entwicklung der Quartale genauer an und da lag Q3 2014 um ca. 7% über dem Vorjahreswert, die letzten Quartale haben auch immer ein Wachstum gegenüber dem Vorquartal ausgewiesen.

Im Q3 Bericht geht der Vorstand in den Folgequartalen von weiteren Umsatzsteigerungen aus, wie ich auch, wenn ich meine Stichprobenbeobachtungen des Branchenbuches auswerte. Also sollte Q4 2014 höher liegen als Q3 2014 und da im letzten Jahr Q4 niedriger lag als Q3, wird die Umsatzsteigerung in Q4 2014 im Vgl. zum Vorjahresquartal höher ausfallen als in Q3 2014, da bin ich mir mittlerweile sehr sicher.

Ich bleibe dabei, ich schätze die schwarze Null für Q2 2015, in den Folgequartalen mit Gewinn.

Grüße
JG  

97 Postings, 709 Tage carlzeisjenaFrau Frese hat einige Anteile gekauft

 
  
    #1391
15.12.14 18:09

Frau Frese hat einige Anteile gekauft
DGAP-DD: MyHammer Holding AG deutsch

Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG


Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. --------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Frese Vorname: Claudia Firma: MyHammer Holding AG

Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Inhaberaktie der MyHammer Holding AG ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE000A11QWW6 Geschäftsart: Kauf Datum: 11.12.2014 Kurs/Preis: 1,66 Währung: EUR Stückzahl: 3200,00 Gesamtvolumen: 5312,00 Ort: Düsseldorf

Link:http://www.finanztreff.de/news/dgap-dd-myhammer-holding-ag-d?  

97 Postings, 709 Tage carlzeisjenaEin positives Zeichen

 
  
    #1392
15.12.14 18:12
Ich interpretiere es mal so das die GF an den Turnaround glaubt.
Man wird aufgrund der verzögerten Umsatzauswirkung der Partnerpakete wahrscheinlich schon recht genau wissen was bis zum Ende von Q1/2015 ansteht.  

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedMyHammer: Vorstand kauft eigene Anteile

 
  
    #1393
15.12.14 22:17
Wie wir damals bei den Käufen von H. Kirstein (ehemaliger Vorstand) gesehen haben, muss das nicht zwangsläufig zu steigenden Kursen führen. Allerdings war damals die Situation eher dass es die Hoffnung auf Besserung bei den Zahlen gab, die dann nicht eintrafen. Die Situation schaut dieses mal so aus, dass der Vorstand (Fr. Frese) auf der HV im Mai 2014 die Aussicht auf einen Gewinn in 2015 (Jahressicht) verkündet hat und jetzt Ende 2014 kauft sie erstmals MyHammer Anteile. Mittlerweile haben sich die Zahlen im Vergleich zu den Kirstein Käufen auch schon stark verbessert. Das bestärkt mich, neben meinen Beobachtungen zu den Partnerzahlen, zusätzlich in meiner Meinung dass ein Gewinn und weiteres Umsatzwachstum in 2015 anstehen.

By the way, kurz vor Weihnachten gehen die Partnerzahlen nach meinen Beobachtungen jetzt leicht zurück, was aber aus oben genannten Gründen auch absehbar (Weihnachtszeit) ist und wie dieses Jahr auch Anfang 2015 wieder stark ansteigen wird (meine Meinung).

http://www.ariva.de/news/...lings-MyHammer-Holding-AG-deutsch-5240106  

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedFrohes Fest!

 
  
    #1394
1
22.12.14 14:37
Ich wünsche allen MyHammer Pro's und Contra's ein frohes Fest und besinnliche Feiertage! Lasst es euch gut gehen im Kreise Eurer Familien!

Grüße
JG  

1560 Postings, 3268 Tage nope1974Frohes Fest

 
  
    #1395
1
22.12.14 17:07
danke, wünsche ich Dir und Deiner Familie auch. :-)  
-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedGuten Rutsch zusammen!

 
  
    #1396
1
31.12.14 15:28
Feiertage gut überstanden und auf zum nächsten Event! Ich wünsche allen zusammen einen guten Rutsch ins Jahr 2015!

Der von mir vermutete Rückgang der Partnerzahlen in der Weihnachtszeit viel nach meinen Beobachtungen geringer aus, als von mir erwartet. Wenn man noch berücksichtigt, dass ab Anfang November die Paketpreise erhöht wurden (siehe Q3 Bericht), dann ist das umso besser zu bewerten, dass in Summe für Nov./Dez. die Partnerzahlen trotzdem (so weit ich das aus den Stichproben ablesen kann) zugenommen haben.

"Traditionell" steigen die Partnerzahlen Anfang des Jahres kräftig an, schauen wir mal was da rauskommt. Schaut bisher sehr vielversprechend für MyHammer in 2015 aus.

Viele Grüße
JG  

414 Postings, 3455 Tage biobude@JG

 
  
    #1397
02.01.15 12:43
ich habe auch schon seit Jahren die Partnerzahlen statistisch erfasst, und habe komme auf dieselben Eindrücke. 2015 wird entscheident sein für MH. Wollen wir mal das beste hoffen. Bin recht optimistisch und werde wohl nochmal "nachladen". :-)  

97 Postings, 709 Tage carlzeisjenaEntwicklung Partner- und Auftragszahlen MH 2014

 
  
    #1398
1
05.01.15 11:36

Da das Jahr 2014 nun vorbei ist, wollte ich nochmal eben einen Überblick auf die Partner- und Auftragszahlen geben.
Achtung, es handelt sich dabei um meine Aufzeichnungen und nicht um offizielle Zahlen.


Partnerzahlenentwicklung in Dwallstreet-online.de



Aufträge gesamtwallstreet-online.de


Was wirklich im Vergleich zu den Vorjahren neu ist, ist das MH auch nun im Herbst noch weiter bei den Partnerzahlen zulegt. Der normale Rückgang der Partnerzahlen im Herbst/ Winter 2014 hat sich im Vergleich zu den Vorjahren erheblich abgeschwächt.
Dieses ist umso mehr bemerkenswert, da zu Anfang November die Preise für die Starterpakete verdoppelt wurden (von 9,99 auf 19,99?).
Bisher ist man in D bei einem Partnerwachstum von ca. 29% aufs Jahr 2014 gesehen. Dafür dass keine Werbung läuft finde ich das sehr bemerkenswert.

Ich bin sehr darauf gespannt wie schnell sich die Partnerzahlen in 2015 weiter entwickeln werden. Beiden dieser Kennzahlen wachsen wie erwartet auch in den ersten Tagen dieses Jahres wieder weiter an.
Sollte sich dieses Wachstum weiter fortsetzen und sollten die im letzten Bericht angekündigten Kostensenkungen betätigt werden, so ist meiner Meinung nach der auf der HV2014 angesprochene Gewinn auf Jahressicht 2015 keine Utopie und könnte manch einen überraschen.

Achtung: Diese Zahlen kommen aus meinen persönlichen Aufzeichnungen und sind somit keine offiziellen Zahlen zu denen man einen Link posten kann!!

 

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedBestätigung des MyHammer Partnerwachstums

 
  
    #1399
05.01.15 23:28
Ich kann die Beobachtungen von carlzeisjena bzgl. des guten Wachstums der Partnerzahlen zu Jahresbeginn nach meinen Beobachtungen bestätigen.

Nach meinen Beobachtungen ist der leichte Rückgang von ca. 100 Partnern im Dezember bereits jetzt nach nur 5 Tagen im Januar wieder aufgeholt. Hammerstart ins neue Jahr!

... und das alles mit dem Hintergrund dass die Paketpreise für das Jahresabo seit November um 20% (ca. 50 auf 60?) gestiegen sind und die Starterpakete sich im Preis ca. verdoppelt haben (ca. 10 auf ca. 20?).

Das lässt einiges für das Jahr 2015 erwarten, obwohl man nach nur wenigen Tagen in 2015 die Kirche schon noch im Dorf lassen sollte und sich die Zahlen selbstverständlich noch bestätigen müssen.

Grüße
JG  

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedErgänzung zu den Paketpreisen

 
  
    #1400
05.01.15 23:36
Die im Vorpost angegebenen Paketpreise sind jeweils die monatlichen Paketpreise, das ist evtl. etwas missverständlich von mir ausgeführt.  

10 Postings, 25 Tage GoccarroLöschung

 
  
    #1401
06.01.15 05:45

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 06.01.15 08:09
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam-ID

 

2984 Postings, 3674 Tage TifflorMyhammer 1,67 + 15 %

 
  
    #1402
1
08.01.15 13:27
Auch der Kurs ist auf dem richtigen Weg ! Bin gespannt wie sich alles im Frühjahr nun entwickelt.  

2301 Postings, 267 Tage Tomkatjau mach ma! ich habe von dem zeuch noch 8000

 
  
    #1403
08.01.15 14:17
stücke im depot - wollte die schon wegkloppen ...  

97 Postings, 709 Tage carlzeisjenaTermin für 2015

 
  
    #1404
12.01.15 19:11

Der Finanzkalender wurde aktualisiert:


  • 27.03.2015 Veröffentlichung des Konzern-Jahresfinanzberichts für das Geschäftsjahr 2014

  • 30.04.2015 Veröffentlichung der Konzern-Zwischenmitteilung innerhalb des ersten Halbjahres des Geschäftsjahres 2015

  • 21.05.2015 Hauptversammlung 2015 in Berlin

  • 14.08.2015 Veröffentlichung des Konzern-Halbjahresfinanzberichts
    06.11.2015
              §Veröffentlichung der Konzern-Zwischenmitteilung innerhalb des zweiten Halbjahres des Geschäftsjahres 2015

 

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedMyHammer auf ntv

 
  
    #1405
22.01.15 13:04

Beim Durchstöbern der aktuellen Nachrichten, bin ich über einen Artikel gestolpert, in dem auch MyHammer erwähnt wird. Die Markenbekanntheit scheint offensichtlich doch recht groß zu sein und zum Anderen zeigt es, dass es eben nicht so ist, dass sich schwarze Schafe ungehindert bei MyHammer tummeln können. Es gab ja schon den ein oder anderen Hinweis, dass MyHammer mit den Steuerbehörden zusammen arbeitet.

Fand ich sehr interessant, dass in einem solchen Artikel auch auf MyHammer verwiesen wird, neben ebay, Amazon und Autoscout.

" ... Um mögliche Steuersünder aufzuspüren, müssen sich die Finanzbeamten nicht selbst durch die Verkäuferprofile klicken. Das erledigt die Software "Xpider", eine lernfähige Suchmaschine der Finanzverwaltung. Sie durchkämmt unter anderem Verkaufs- und Auktionsplattformen wie Ebay, Amazon, Autoscout oder MyHammer, um Anbieter zu finden, die zwar gewerblich handeln, aber keine Steuern zahlen. Bei auffälligen Aktivitäten erfolgt ein automatischer Abgleich mit den Datenbanken der Finanzverwaltung. Wer beispielsweise in einem überschaubaren Zeitraum reichlich Bewertungen sammelt und viele und gleichartige Waren verkauft, könnte so ins Visier der Steuerfahnder geraten...."



http://www.n-tv.de/ratgeber/...nzamt-mitkassiert-article14362851.html

Grüße
JG  

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedPartnerwachstum mind. auf Vorjahresniveau

 
  
    #1406
24.01.15 15:38
Gestern war es soweit, nach meinen Beobachtungen und Stichproben, lag das Partnerwachstum bis Stand gestern, seit der Preiserhöhungen der Paketpreise Anfang November 2014, auf dem gleichen Niveau im Jahresvergleich. Wobei die letzjährigen Zahlen bis Ende Januar gerechnet sind, dieses Jahr haben wir ja noch eine Woche im Januar. Voraussichtlich wird der Zuwachs also etwas höher ausfallen.

Das haben denke ich viele nicht erwartet, dass nach der Preiserhöhung die Werte vom letzten Jahr erreicht werden können. Noch einmal zur Info ... die Starterpakete (3 Monate) kosten seit Anfang November 19,90 statt 9,90 ? (ca. +100%), die regulären Pakete nach Ablauf der Starterpakete kosten seit dem 59,90 statt 49,90 ? (ca. +20%). Altverträge sind davon nicht betroffen. Wenn ich das noch richtig von der HV Präsentation im Kopf habe, dürften die Starterpakete bei ca. 25% Gesamtanteil der Partnerzahlen liegen.

Die Zahl der laufenden Aufträge liegt derzeit >15% höher als letztes Jahr. Das schaut auch gut aus. Keine "Explosion", aber doch stetig und robust. Bei der Kassenlage von MyHammer kann man es sich derzeit auch gar nicht leisten massiv in Werbung zu stecken.

Ab Mitte März 2014 gab es die Anzeige auf der MH Handwerker Startseite, wie viele neue Aufträge es in den letzten 30 Tagen gab und wie viele neu registrierte Auftraggeber. In ca. 6 Wochen habe ich dann auch hier Zahlen für einen Jahresvergleich.

http://www.my-hammer.de/auftraege/suchen/

Der Start ins Jahr 2015 scheint gelungen zu sein, soweit man das von außen feststellen kann. Die Zahlen müssen das dann noch bestätigen.

Grüße
JG  

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedPartnerwachstum und Auftragszahlen weiter steigend

 
  
    #1407
27.01.15 12:33
Nach meinen Beobachtungen geht es, trotz des aktuellen Winterwetters, mit den Auftragszahlen und den Partnerzahlen weiter nach oben.

Die Zahl der laufenden Aufträge liegt, nach meinen Beobachtungen, voraussichtlich Ende Januar ca. 20% höher als im Vorjahr.

Das Wachstum bei den Partnerzahlen liegt, nach meinen Beobachtungen, voraussichtlich Ende Januar, für den Zeitraum Nov-Jan, um ca. 10% höher als im Vorjahr. Die Partnerzahlen selbst müssten ca. 25% über denen des Vorjahres liegen ... und das wie bereits angesprochen, trotz der Paketpreissteigerungen Anfang Nov. 2014.

Ich werde Ende dieser / Anfang kommender Woche dann voraussichtlich noch einmal ein Update für den Zeitraum bis Ende Januar posten.

Wie gesagt, das sind alles Schlussfolgerungen aus meinen subjektiven Beobachtungen, keine offiziellen Zahlen. Die auf der HV 2014 präsentierten Kennzahlen haben aber gezeigt, dass ich hier eine ziemlich gute Trefferquote habe. Der Umsatz bzw. G&V ist schwerer abzuschätzen, da wir die Zusammensetzung von Starter- zu Vollpaketen nicht wissen, bzw. Verträge zu Altkonditionen zu Verträgen mit Neukonditionen.

Es gibt ja einige User, die ihre eigenen Stichproben notieren, evtl. kann jemand von euch da die Ergebnisse der eigenen Beobachtungen aufzeigen?

Grüße
JG  

9 Postings, 576 Tage js1972Servus JG. Wie immer Danke für deine Mühen.

 
  
    #1408
1
27.01.15 15:33

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfried#js1972 Neue Informationen

 
  
    #1409
27.01.15 18:18
Kein Problem.

Wenn es etwas neues gibt, dann gebe ich das gerne weiter.
Da langt es auch, wenn man das nur gelegentlich macht und nicht inflationäres Zumüllen von Threads ;-)

Grüße
JG  

97 Postings, 709 Tage carlzeisjenaEntwicklung Partnerzahlen

 
  
    #1410
1
28.01.15 20:17
Ich kann aus meinen Beobachtungen die Aussagen von JG bestätigen. Die Summe der laufenden Aufträgen liegt ca. 20% höher als letztes Jahr, oder anders gesagt letztes Jahr zum Ende der ersten März Woche hatten wir gleich viele laufende Aufträge wie augenblicklich zu Ende Januar!

Auch das Partnerwachstum überrascht mich sehr, ich hätte niemals gedacht das dieses trotz der Preiserhöhung so stark weiter wächst. Seit Weihnachten bis heute zähle ich ca. 300 zusätzliche Partner, Hammerentwicklung !!!

Ich werde demnächst mal wieder Snapshots meiner Aufzeichnungen einstellen.

Sehr positiv bisher alles, sollte da nicht irgendwas sich auf mal könnte das erste "grüne" Quartal bald Realität sein.
Der angekündigte Gewinn auf Jahressicht 2015 ist bei dieser Entwicklung meiner Meinung nach keine Utopie mehr.

 

1235 Postings, 2116 Tage JaminGottfriedMyHammer bei Schwäbisch Hall ...

 
  
    #1411
1
28.01.15 20:38

Ein interessanter Artikel von vorletzter Woche, den ich heute zufällig gefunden habe, von einer wie ich finde neutralen Stelle verfasst. Ich habe einmal die aus meiner Sicht wichtigsten Stellen herausgenommen. Welches Portal das Rennen macht, ist mehr als offensichtlich. Hier finden man den kompletten Eintrag ...

http://www.schwaebisch-hall.de/fuchsblog/2015/01/...ins-netz-gegangen


... So braucht einer meiner Kellerräume nach einem Wasserschaden einen neuen Estrich. Aber woher bekomme ich auf die Schnelle einen guten und preiswerten Handwerker? Obwohl ich in der Vergangenheit lieber nach persönlichen Empfehlungen ausgesucht habe, möchte ich jetzt einmal die zahlreichen Handwerker-Portale im Internet ausprobieren....

... Die wohl bekannteste Plattform ist MyHammer. Parallel gebe ich meine Suchanfrage für das Estrichverlegen eines 15qm-Kellerraums noch bei blauarbeit.de und Quotatis ein...

...Ist alles ausgefüllt und die Anmeldung auf den Portalen durch eine Mail bestätigt worden, heißt es erst einmal warten. Noch am selben Abend kommen gleich zwei Angebote per Mail von MyHammer...Am nächsten Tag kommen noch zwei Anfragen....

...Von blauarbeit.de und Quotatis bekomme ich drei Tage lang überhaupt keine Angebote...

...Meine Wahl habe ich allerdings bereits getroffen. Der freundliche und kompetente Anrufer hat das Rennen gemacht. Mein Kellerraum hat jetzt einen neuen Estrich. Dieser Handwerker war ein echter Volltreffer, der eine hervorragende Arbeit abgeliefert hat. Eine Rechnung bekam ich auch. Das war für ihn selbstverständlich. Mein Fazit: Über Handwerk-Portale kann man in jedem Fall gute Handwerker finden. Doch der persönliche Kontakt, auch wenn nur über das Telefon, hat auch bei der Online-Suche den Ausschlag gegeben...

Grüße
JG  

97 Postings, 709 Tage carlzeisjenaAktuelle Auswertungen

 
  
    #1412
30.01.15 18:18
Wie angesprochen, hier die Snapshots aus meinen Aufzeichnungen. Achtung: Persönliche Aufzeichnungen, keine offiziellen Zahlen !  
Angehängte Grafik:
auftr__ge_gesamt.png (verkleinert auf 22%) vergrößern
auftr__ge_gesamt.png

97 Postings, 709 Tage carlzeisjenaUnd hier die Partner

 
  
    #1413
30.01.15 18:19
 
Angehängte Grafik:
partner.png (verkleinert auf 22%) vergrößern
partner.png

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
55 | 56 | 57 | 57  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Libuda, uli888, wikki 1