Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 298 2719
Talk 56 1538
Börse 189 920
Hot-Stocks 53 261
DAX 43 198

Hyundai bald so stark wie europäische Autobauer?

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 15.07.15 21:56
eröffnet am: 04.01.12 19:00 von: SFVC56 Anzahl Beiträge: 82
neuester Beitrag: 15.07.15 21:56 von: Tasdingo Leser gesamt: 18271
davon Heute: 7
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

151 Postings, 2483 Tage SFVC56Hyundai bald so stark wie europäische Autobauer?

 
  
    #1
2
04.01.12 19:00
Hyundai finde ich eine interessante Automobil Aktie. In Zeiten von üblen Zahlen bei Banken und Versicherungen vielleicht ein sicherer Hafen? Mit dem i30 und i40 sieht die Zukunft rosig aus.

Hyundai gewinnt den Auto Bild Qualitätsreport 2011
http://www.hyundai.de/pages/kundenservice/garantie/autobildreport.html

Vergleich VW Golf i30
http://www.autobild.de/bilder/...undai-i30-gegen-vw-golf-2285878.html  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
56 Postings ausgeblendet.

151 Postings, 2483 Tage SFVC56Die 50 Euro Marke ist geknackt!

 
  
    #58
20.05.14 19:45
Was meint ihr? Wie steht Hyundai in Sachen KGV? Lohnt es sich nochmal nachzulegen?

 

1113 Postings, 4274 Tage andy1964Was meinst du....

 
  
    #59
21.05.14 20:00
..wenn man dir bei 40,00 ? gesagt hätte das war es und wärst ausgestiegen ! Ich habe die ersten Positionen bei ca 11,00? gekauft und kaufe bis heute nach ich persönlich sehe vorerst noch kein Ende ich werde weiterhin Hyundai beobachten und weiter kaufen.
Gruß  

151 Postings, 2483 Tage SFVC56Der neue i20, besser als Polo?

 
  
    #60
06.08.14 19:21

151 Postings, 2483 Tage SFVC56Hyundai mit Brennstoffzelle 2015!?

 
  
    #61
21.08.14 12:45

1358 Postings, 4556 Tage hhsjgmrwie weit wird sie noch fallen ???

 
  
    #62
04.09.14 12:42

1113 Postings, 4274 Tage andy1964Wird mir zu doll hier ...

 
  
    #63
11.09.14 19:47
..hab erst mal die hälfte verkauft und in Lenovo Group Aktie investiert die sind dabei mit der Welt größte Computer Hersteller zu werden Kurs 1,20 Euro .
Wie damals bei Hyundai das war da die billigste Autoaktie der Welt.
Gruß  

151 Postings, 2483 Tage SFVC56ne, oder?

 
  
    #64
18.09.14 09:55

Ein teurer Immobilienkauf bringt die Aktie des südkoreanischen Autokonzerns Hyundai Motor unter Druck. Das Unternehmen hat zwar den Mitbieter Samsung Electronics 005930.SE -1,31% um ein Grundstück im angesagten Gangnam-Viertel in Seoul aus dem Feld geschlagen, musste dafür aber mit 10,55 Billionen Won - umgerechnet 7,9 Milliarden Euro - viel Geld auf den Tisch legen. Den Aktionären war das offenbar zu viel Geld für die knapp 80.000 Quadratmeter: Die Aktie brach um 9,2 Prozent ein.

http://www.wsj.de/nachrichten/...04580161284218321358?mg=reno64-wsjde

 

27 Postings, 776 Tage Dr Cooper...

 
  
    #65
18.09.14 15:37
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...-dollar-a-992362.html

Ich bin fassungslos. Wurde hier wirklich ein Grundstück für knapp 100.000 Euro PRO QUADRATMETER gekauft? Von einem Autobauer? Bisher hatte ich allergrößtes Vertrauen in die Hyundai-Führung, aber jetzt ist dieses doch nachhaltig erschüttert. Das ist einfach nur absolut absurd. Das Geld - zumindest einen gigantisch großen Teil davon - hätte man sicherlich besser investieren oder an die Investoren ausschütten können...  

759 Postings, 2552 Tage BlackHoleSunUnfassbar

 
  
    #66
18.09.14 18:04
Da greift man sich stundenlang auf den Kopf und fragt sich ob das Satire ist. :-) Tut das weh. :(  

27 Postings, 776 Tage Dr CooperNochmal tiefer...

 
  
    #67
19.09.14 08:20
Jetzt bricht die Hölle los. Wer hätte gedacht, dass das Management etwas so unfassbares tut?  

1140 Postings, 2287 Tage KeyKeyÜberreaktion? :-)

 
  
    #68
19.09.14 09:40
Ich habe es gewagt wieder ein paar weitere nachzulegen, um den Verlust damit dann (in Kürze? *g*) wieder ausgleichen zu können :-)
 

27 Postings, 776 Tage Dr CooperEhrlich gesagt...

 
  
    #69
19.09.14 09:52
Mich wundert es, dass das GDR heute nochmal so nachgibt, während die Hyundai-Aktie in Seoul (http://www.finanzen.net/aktien/Hyundai_Motor_2-Aktie) heute mit -1,5% ja noch "halbwegs" stabil blieb... also rational ist das eigentlich nicht zu begründen, wenn das GDR nochmal 9% nachgibt und die Aktie nur 1,5%...  

1140 Postings, 2287 Tage KeyKeyTja ..

 
  
    #70
19.09.14 10:07
vielleicht wäre jetzt der richtige Zeitpunkt mit mehr Geld reinzugehen.

Aber ich habe trotzdem sehr konservativ nachgelegt.
Den größeren "Rest" habe ich bei Apple reingesteckt, um mich dort auch über eine starke Quartalsdividende freuen zu können, selbst dann wenn der Kurs zwischenzeitlich wieder etwas nachgeben sollte.
 

1113 Postings, 4274 Tage andy1964Zu riskant un zzt. unberchenbar....

 
  
    #71
19.09.14 10:26
...bin nach dem 2. Rücksetzer auch mit dem Rest 280 Stck raus.
Gruß
 

1140 Postings, 2287 Tage KeyKeyHat sich doch ganz gut erholt ..

 
  
    #72
19.09.14 20:31
Aber damit war ja zu rechnen. War eine klare Überreaktion.

Nur bin ich trotzdem mit zu wenig rein und somit sind bislang nur knapp die Ordergebühren reingeholt. Tja, da wäre die Investition mit mehreren Tausend wohl doch besser gewesen, dann hätte man einen Gewinn von gut 3% gemacht.
Aber die Erholung setzt sich mit Sicherheit fort.
 

27 Postings, 776 Tage Dr CooperProteste

 
  
    #73
23.09.14 15:13
http://online.wsj.com/articles/...d=wsjde_finanzen_wsj_barron_tickers

"Hyundai Motor Workers Walk Off Job to Protest Land Purchase"

Richtig so! Wenn mein Arbeitgeber 8 Mrd. Euro (die Zahl ist einfach immer noch unfassbar) für einen Prestige-Immobilienkauf ausgeben würde, würde ich auch protestieren.
 

1113 Postings, 4274 Tage andy1964Gott sei dank ....

 
  
    #74
08.10.14 16:41
....war genau die richtige Entscheidung. Bodenbildung abwarten und dann wieder rein vielleicht geht's ja noch 10 .00 ? runter.
 

1541 Postings, 371 Tage venividivici_th82HB, Ausblick

 
  
    #75
02.01.15 11:34
HYUNDAI UND KIA

Niedrigstes Wachstum seit Jahren erwartet

02.01.2015, 07:13 Uhr

Die beiden südkoreanischen Autohersteller rechnen 2015 mit dem niedrigsten Wachstum seit neun Jahren ? weil Expansionen in diesem Jahr fehlen. Doch das könnte sich schnell wieder ändern. Spätestens 2018..

Link: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/...et/11177456.html  

151 Postings, 2483 Tage SFVC56Andy News?

 
  
    #76
10.04.15 15:16

151 Postings, 2483 Tage SFVC56Gewinn geschrumpft, Erwartungen der Analysten aber

 
  
    #77
24.04.15 10:16

Gewinn geschrumpft, Erwartungen der Analysten aber übertroffen?

http://www.ariva.de/news/...Gewinn-schrumpft-zum-fuenften-Mal-5345193

 

1113 Postings, 4274 Tage andy1964Hyundais Gewinn schrumpft zum fünften Mal

 
  
    #78
27.04.15 17:46

151 Postings, 2483 Tage SFVC56Sell on good news, buy on bad news...

 
  
    #79
27.04.15 19:48
daher geht´s steil nach oben ;)  

151 Postings, 2483 Tage SFVC56was geht? Warum der starke Rutsch nach unten?

 
  
    #80
02.06.15 08:56

11502 Postings, 3100 Tage rightwingach ja

 
  
    #81
02.06.15 10:49
das übliche getüdel, wegen währung, zuwenig suvs und etwas weniger in china. bei DEM faktor an unterbewertung für mich ein witz. überlege den nachkauf
 UPDATE 2-Investors dump Hyundai Motor shares, spooked by weak sales data| Reuters
* Shares slide 10 pct to lowest in nearly five years* U.S. and China factory shipments tumble in May - analyst* Hyundai too reliant on sedans amid boom for SUVs* Increased output of Tuscon SUV won't
 

31 Postings, 187 Tage TasdingoHyundai Aktien

 
  
    #82
15.07.15 21:56
Hallo,
ich würde gerne in Hyundai investieren. Nun bin ich aber kein Profi und meine Direktbank hat 3 verschiedene Aktien im Angebot:
1. "Hyundai Motor GDS O"
2. "Hyundai Motor GDS P"
3. "Hyundai Motor Co. Ltd. Reg. Shs (NV) (GDRS)"

Nun meine Fragen:
1. Was ist der Unterschied?
2. In welche würdet ihr investieren?
3. An welchem Ursprungskurs orientieren sich diese? (z.B. am Koreanischen?)

Schonmal danke im vorraus für eure Hilfe.
Grüsse
Tasdingo  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben