Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 233 6790
Talk 96 3214
Börse 73 2534
Hot-Stocks 64 1042
Rohstoffe 17 396

Übernahmephantasie Aktie Sunways

Seite 1 von 21
neuester Beitrag: 21.03.13 15:56
eröffnet am: 14.06.10 14:21 von: From Holland Anzahl Beiträge: 521
neuester Beitrag: 21.03.13 15:56 von: kalleari Leser gesamt: 51938
davon Heute: 9
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  

2434 Postings, 2904 Tage From HollandÜbernahmephantasie Aktie Sunways

 
  
    #1
3
14.06.10 14:21
Latest news:

Online Tipp des Tages: Sunways - Gelungener Auftritt
14:15 14.06.10

DJ DER AKTIONÄR Online Tipp des Tages: Sunways - Gelungener Auftritt

Die gerade zu Ende gegangene Intersolar-Messe hat der Sunways-Aktie weiteren Auftrieb gegeben. Aufgrund des charttechnischen Ausbruchs und der günstigen Bewertung ist das Papier weiterhin sehr aussichtsreich.

Der Messestand des deutschen Solarspezialisten Sunways (WKN 733 220) auf der Intersolar war sehr gut besucht. Das lag weniger an den angebotenen Energiedrinks oder hübschen Messedamen, sondern vielmehr am hochinteressanten Produktportfolio. Bereits seit mehreren Wochen sind etwa die Sunways-Wechselrichter komplett ausverkauft. Sunways-Inverter punkten unter anderem mit einer leichten Installation und eines geringen Gewichts. Der Solarspezialist präsentierte auf der am Freitag zu Ende gegangenen Messe auch besonders leistungsfähige Solar-Zellen. Gemeinsam mit einer lückenlosen Qualitätskontrollen und der "LeistungPlus+" Sortierung würden höchste Erträge der Solarmodule erreicht.

Viel Interesse weckten auch Lösungen, um Solarmodule besser in Dächer zu integrieren. So übernimmt ein wasserabweisendes System die Funktion der Gebäudehülle und soll dank leichter Montage die optimale Alternative für die herkömmliche Dacheindeckung sein. Zudem punktete Sunways mit Design-Solarzellen in verschiedenen Farben.

Charttechnischer Ausbruch Zeitgleich zur gelungen Präsentation auf der Intersolar ist der Aktie der Ausbruch aus dem Seitwärtstrend gelungen und hat ein weiteres Kaufsignal generiert. Neben der günstigen Bewertung - das 2010er-KGV liegt bei 9 - gefällt auch die gute strategische Positionierung. Sunways wird daher immer wieder als Übernahmeziel gehandelt.

Firmenchef Michael Willhelm gab zuletzt einen optimistischen Ausblick auf das zweite Halbjahr: "Wir gehen davon aus, dass sich die Absatzsituation auch im dritten Quartal weiter auf einem hohen Niveau bewegen wird. Dies wird - zumindest indikativ - belegt über einen bis weit in die 2. Jahreshälfte hineinreichenden Auftragsbestand bei unseren Wechselrichtern."

Viele Kaufgründe Die jüngste Solarmesse ist erfolgreich verlaufen. Dies hat dem Sunways-Kurs weiteren Rückenwind gegeben. Aufgrund der günstigen Bewertung, guten Stellung im Bereich Wechselrichter, der latenten Übernahmefantasie und jetzt wieder attraktiven Charttechnik ist die Aktie ein klarer Kauf.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
495 Postings ausgeblendet.

2887 Postings, 796 Tage the greek....und die adhoc Mitteilung vom 14.01.

 
  
    #497
18.01.13 13:02

...ist natürlich ein besonders starker Hinweis auf die bevorstehende Entwicklung...

 

http://www.finanznachrichten.de/...tiger-wirkung-niedergelegt-016.htm

 

2887 Postings, 796 Tage the greek...auch diese adhoc ist natürlich..

 
  
    #498
18.01.13 13:56

nicht "taufrisch"...zeigt jedoch den Weg von sunwaws zwingend auf ...für mich nur noch eine Frage der Zeit und wenn ich die Zusammenhänge richtig deute, dann sind die Vorbereitungen wohl schon so gut wie abgeschlossen........

ttp://www.finanzen.net/nachricht/aktien/EANS-News-Umfassende-Restrukturierung-und-Neuausrichtung-des-Sunways-Konzerns-2190884

 

8422 Postings, 2145 Tage kalleariÜbernahme

 
  
    #499
18.01.13 15:44
Sunways ist schon übernommen. LDK hält über 70%.  Einzige Frage wollen die Chinesen nur die Patente(know how) oder führen die Sunways langfristig weiter ?  

2887 Postings, 796 Tage the greek...ja, das ist richtig...

 
  
    #500
18.01.13 16:36

..habe mich wohl missverständlich ausgedrückt...ich wollte die zunehmend starke Kooperation mit LDK und die damit verbundenen Synergieeffekten in Vordergrund stellen ...Sunways ist ja durch die Neustrukturierung auf dem besten Weg die Wettbewerbsfähigkeit zurückzuerlangen...somit sollte eine "going concern" Lösung möglich sein....

Was wäre denn, wenn LKK auch die restlichen Anteile erwirbt - kann man m.E. auch positiv bewerten, d.h. wenn der Preis stimmt....

 

8422 Postings, 2145 Tage kalleariPreis Sunways

 
  
    #501
1
18.01.13 17:37
LDK hat 1,99€ pro Sunways Aktie bezahlt. Sollten für den Rest eine Sunways Aktie in 2 bis 3,5 LDK Aktien tauschen. Würde ich annehmen. LDK kann positiv oder negativ für die Aktionäre sein.  

2887 Postings, 796 Tage the greeko.k. sehe ich ähnlich,..

 
  
    #502
18.01.13 19:29

wobei aus meiner Sicht die Chancen eindeutig überwiegen...abwarten angesagt - glaube aber, dass eine Entscheidung kurz bevorsteht...n.m.M., kein Pushversuch...........

 

2887 Postings, 796 Tage the greek...ich denke,

 
  
    #503
18.01.13 19:33

sunways hat mit der Neustrukturierung bewiesen, dass sie wissen worauf es bei diesem "Wettkampf" am relevanten Markt ankommt und die richtigen Konsequenzen gezogen - glaube der Wert hat wirklich Potenzial....nur m. M. .. keine Handlungsempfehlung...

 

2887 Postings, 796 Tage the greek#501..

 
  
    #504
18.01.13 19:39

und wenn die restlichen Anteile auch für diesen Kurs aufgekauft werden - super deal - .................

 

2887 Postings, 796 Tage the greek..habe mir heute die Zeit genommen..

 
  
    #505
19.01.13 12:59

die homepage von sunways zu studieren....seriös gestaltet...zeitnahe Berichte, ad hocs, etc...macht einen guten Eindruck. Die Gestaltung der homepage ist für mich meistens ein guter Indikator für die "Qualität" eines Unternehmens gewesen.utes Aufwärtspotenzial besteht

Ich bin überzeugt davon, dass diese Aktie -auch vor dem Hintergrund des anhaltenden Solarbooms - zu Unrecht im Hintergrund geblieben ist und somit ein gutes Aufwärtspotenzial besteht...n.m.M., keine Handlungsemfehlung...

 

2887 Postings, 796 Tage the greek...würde mich freuen,...

 
  
    #506
19.01.13 13:05

wenn es auch andere - gerne auch kritische - Meinungsäusserungen zu dem Unternehmen gibt.....

 

2887 Postings, 796 Tage the greek...11,3 % im Plus weiter so.....

 
  
    #507
22.01.13 15:21

2887 Postings, 796 Tage the greek...zunehmende Umsätze..gut..

 
  
    #508
22.01.13 15:22

15:18:27 0,756600
10:39:14 0,7571397
10:38:26 0,745000
10:11:17 0,80146
10:11:08 0,7891000
10:10:59 0,7752000
10:10:59 0,765354
09:04:44 0,765000
09:04:44 0,760
-- ----

 

13166 Postings, 1916 Tage M.MinningerAufsichtsrat bestellt Mario Zen zum ...

 
  
    #509
1
28.01.13 20:46
EANS-Adhoc: Sunways AG / Aufsichtsrat bestellt Mario Zen zum Mitglied und Vorsitzenden des Vorstands
EANS-Adhoc: Sunways AG / Aufsichtsrat bestellt Mario Zen zum Mitglied und Vorsitzenden des Vorstands



--------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------



Vorstand/Personalie 28.01.2013

Konstanz, 28. Januar 2013 - Der Aufsichtsrat der Sunways AG (SWW:GR, SWWG.DE, ISIN DE0007332207) hat Herrn Mario Zen mit sofortiger Wirkung zum neuen Mitglied des Vorstands bestellt. Gleichzeitig wurde Herrn Zen das Amt des Vorstandsvorsitzenden übertragen. Der Vorstand der Sunways AG besteht damit aus den Herren Mario Zen (Vorstandsvorsitzender), Jörg von Strom (Einkauf, Produktion und Supply Chain) und Jürgen Frei (Marketing und Vertrieb).

Mario Zen ist derzeit als Vice President Business Development der LDK Solar Co., Ltd. (Xinyu City, Volksrepublik China) sowie Managing Director der LDK Solar Europe Holding S.A. (Luxemburg) tätig.

Rückfragehinweis: Dr. Harald F. Schäfer Leiter Unternehmenskommunikation und Investor Relations Tel.: +49 (0)7531 996 77-415 E-Mail: communications@sunways.de

Ende der Mitteilung euro adhoc


--------------------------------------------------



Emittent: Sunways AG Max-Stromeyer-Str. 160 D-78467 Konstanz Telefon: +49 (0)7531 99677 0 FAX: +49 (0)7531 99677 10 Email: info@sunways.de WWW: http://www.sunways.eu Branche: Alternativ-Energien ISIN: DE0007332207 Indizes: CDAX, Technology All Share, General All Share Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter Markt/General Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

ISIN DE0007332207

AXC0206 2013-01-28/18:01


© 2013 dpa-AFX

http://www.finanznachrichten.de/...vorsitzenden-des-vorstands-016.htm  

8422 Postings, 2145 Tage kalleariChart

 
  
    #510
30.01.13 13:52
Golden Cross, die 38er kreuzt die 100 Tagelinie von unten nach oben bullish.  

949 Postings, 882 Tage michamucgibts mal wieder ein Überangebotvorschlag

 
  
    #511
01.02.13 11:24
oder warum steigt der Kurs gerade so rasant?  

13166 Postings, 1916 Tage M.MinningerNeue Aufsichtsräte bei Sunways bestellt

 
  
    #512
06.02.13 15:41
EANS-News: Neue Aufsichtsräte bei Sunways bestellt


--------------------------------------------------
Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
--------------------------------------------------



Führungswechsel/Unternehmen

Konstanz (euro adhoc) - Konstanz, 6. Februar 2013 - Entsprechend einem Vorschlag des Unternehmens wurden Herr Xiaofeng Peng (Hongkong, Volksrepublik China) und Herr Dr. Yuepeng Wan (Xinju, Jiangxi, Volksrepublik China) vom Amtsgericht Freiburg im Breisgau zu Mitgliedern des Aufsichtsrats der Sunways AG (SWW:GR, SWWG.DE, ISIN DE0007332207) bestellt. Xiaofeng Peng übernimmt das Amt des Vorsitzenden, Dr. Wan das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats. Weiteres Mitglied des mit drei Personen besetzten Organs ist Herr Bing Zhu (Shanghai, Volksrepublik China). Die gerichtliche Bestellung von Mitgliedern des Aufsichtsrats wurde mit dem Ausscheiden von Herrn Otto Mayer und Herrn Andreas Görwitz erforderlich. Sie hatten ihr Amt auf eigenen Wunsch und aus persönlichen Gründen zum 31. Januar 2013 niedergelegt. Die gerichtliche Bestellung der zwei neuen Aufsichtsratsmitglieder gilt bis zur nächsten Hauptversammlung.

"Ich freue mich, dass das Gericht dem Vorschlag gefolgt ist. Im Namen des gesamten Sunways Vorstands heiße ich die neuen Aufsichtsratsmitglieder herzlich willkommen", erklärte Mario Zen, der Vorstandsvorsitzende..

http://peketec.de/trading/...40213-100213-t8895asc-s1110.html#1349186  

8422 Postings, 2145 Tage kalleariJörg von Strom scheidet aus

 
  
    #513
28.02.13 16:56
auf eigenen Wunsch: Chinesen übernehmen auch Aufsichtsrat.

www.photovoltaik.eu/nachrichten/details/beitrag/...leinert_100010362/  

8422 Postings, 2145 Tage kalleariPersoneller Umbruch: Kinesen

 
  
    #514
28.02.13 18:07

8422 Postings, 2145 Tage kalleariChart SKS ?

 
  
    #515
01.03.13 14:42
Es könnte sich eine gefährliche SKS Formation bilden. Chart sieht gefährlich aus.  

8422 Postings, 2145 Tage kalleariSieht sehr

 
  
    #516
01.03.13 20:36
nach SKS aus. Wenn es eine ist, Kursziel um 45 Cent  

13166 Postings, 1916 Tage M.MinningerNeuorganisation auf Führungsebene

 
  
    #517
1
07.03.13 19:32
EANS-Adhoc: Sunways AG / Neuorganisation auf Führungsebene



--------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------



Vorstand/Personalie/Unternehmen 07.03.2013

Konstanz, 7. März 2013 - Vorstand und Aufsichtsrat der Sunways AG(SWW:GR, SWWG.DE, ISIN DE0007332207)haben heute verschiedene organisatorische Änderungen und Verbesserungen beschlossen. Diese Entscheidungen wurden vor dem Hintergrund der derzeitigen Entwicklungen auf den internationalen Photovoltaikmärkten, zur weiteren Beschleunigung des Turnaround bei Sunways, zur engeren Einbindung ihrer Geschäftstätigkeit in die restliche LDK Solar Gruppe sowie angesichts eines potenziellen Antidumping-Verfahrens der Europäischen Kommission in Bezug auf Solarmodule getroffen.

Herr Mario Zen, Vorstandsvorsitzender der Sunways AG, ist mit sofortiger Wirkung aus dem Vorstand zurückgetreten. Herr Zen verbleibt bei Sunways als Vice President of Restructuring mit voller Konzentration auf die folgenden strategischen Aufgaben: um die Gesellschaft umzustrukturieren und ihr Geschäft neu auszurichten, um konstruktive Einigungen mit Gläubigern und anderen Anspruchsgruppen der Sunways zu erreichen und um, zusammen mit Herrn Jürgen Frei, ein neues europäisches bzw. internationales Geschäft mit in der Europäischen Union und der Volksrepublik China hergestellten Sunways Solarinvertern und Sunways Solarmodulen aufzubauen.

http://www.finanznachrichten.de/...isation-auf-fuehrungsebene-016.htm  

8422 Postings, 2145 Tage kalleariPatente in China

 
  
    #518
07.03.13 20:02
Zurück bleibt eine leere Vertriebsorganisation ! Selbst die Inverter werden nun von LDK in China gebaut. Dann gibts auch farbige und durchsichtige Zellen aus China. Frage was ist Sunways als Vertrieb noch wert ? Patente und dazu gehöriges Know How haben Deutschland verlassen. Wegen EU Wird dann German Design, montiert in Germany drauf geklebt,  

8422 Postings, 2145 Tage kalleariKonstruktive Gläubigerlösungen ?

 
  
    #519
11.03.13 15:30

8422 Postings, 2145 Tage kalleariSuntech von Pleite bedroht

 
  
    #520
15.03.13 19:59
Und auch die Mutter von Sunways  LDK kommt ins Gerede.( Pleitekandidatenrunde) Nachdem es viele Solarpleiten in Deutschland gab, schwappt die Welle anscheinend nach China über !  

8422 Postings, 2145 Tage kalleariSolarworld steigt

 
  
    #521
21.03.13 15:56
wegen Suntech Pleite, Sunways fällt immer weiter  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben