Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 69 2251
Talk 17 1512
Börse 34 552
Hot-Stocks 18 187
Devisen 2 64

US Gold: Endlich ein echter Kracher in Nevada!

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 24.02.18 21:15
eröffnet am: 11.07.17 16:42 von: PolluxEnergy Anzahl Beiträge: 404
neuester Beitrag: 24.02.18 21:15 von: GrafWatzma. Leser gesamt: 26276
davon Heute: 147
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  

405 Postings, 779 Tage PolluxEnergyUS Gold: Endlich ein echter Kracher in Nevada!

 
  
    #1
4
11.07.17 16:42
Bei meinen Recherchen habe ich folgendes Unternehmen entdeckt:

US Gold Corp ist ein börsennotiertes Unternehmen und konzentriert sich auf die Goldexploration und Entwicklung. US Gold Corp. übernahm kürzlich Dataram und konsolidierte das Unternehmen komplett bzw. übernahm man auch die Börsennotiz and der NASDAQ gleich mit. Man hat ein Portfolio an Entwicklungs- und Explorationsgrundstücken die es nun gilt schnellst möglich in Richtung Produktion zu bringen. Copper King liegt im Südwesten von Wyoming und hat eine historische Preliminary Economic Assessment (PEA) vorliegen die von Mine Development Associates im Jahr 2012 für Strathmore angefertigt wurde. Keystone ist ein Explorationsgrundstück auf dem Cortez trend in Nevada und wurde von Dave Mathewson bestimmt und konsolidiert.

Interessant ist eigentlich nur Keystone. Das könnte ein richtig geiler Kracher werden!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
378 Postings ausgeblendet.

680 Postings, 206 Tage GrafWatzmann1969Nasdaq aktuell:

 
  
    #380
14.02.18 15:29

Premarket
Last Updated: Feb 14, 2018 at 9:09 a.m.

$ 1.98     -0.08      -3.88%
Before Hours Volume: 11.9k

= 1,61 ?.
Na, dann schaun wir mal.  :o)
 

680 Postings, 206 Tage GrafWatzmann1969Und nun: Nasdaq nach 30 Minuten:

 
  
    #381
14.02.18 16:08

Open
Last Updated: Feb 14, 2018 10:02 a.m.

$ 2.00    -0.06     -2.91%    Volume: 281.4k!

Die haben wohl inzwischen die 2. Meldung von US Gold gelesen.  


 

5096 Postings, 884 Tage AnonymusNo1LoL

 
  
    #382
14.02.18 17:25
Das teil is grad im grünen angelangt. https://www.marketwatch.com/investing/stock/usau Nicht dass es mich überraschen würde denn zu Kursen wie diesen deckt man sich mit so nem Wert ein. Langsam realisieren wohl die Leute dass es nicht um keystone alleine geht und erkennen die Gunst der Stunde :)

Sehr gut.... Weiter so...  

680 Postings, 206 Tage GrafWatzmann1969Nasdaq aktuell:

 
  
    #383
14.02.18 17:30

2,09 USD   + 1,69 %!  

5096 Postings, 884 Tage AnonymusNo1Sag bloß

 
  
    #384
14.02.18 17:35
die amis raffen es langsam. So schlecht is das was gestern kam nämlch gar nicht. aber ich finde es gut wie der Markt drauf reagiert hat. Bekanntheitsgrad steigt weil es eben aufgefallen is.

Jetz fehlt nur noch dass es weiter hoch geht und die shorties deckeln müssen. Bei der gerinen Aktienanzahl wäre das ein fest :)  

680 Postings, 206 Tage GrafWatzmann1969Es wird zunehmend interessant:

 
  
    #385
14.02.18 18:29

Nasdaq aktuell:

2,12   USD    + 2,78 %     Vol. 609,9 k      

680 Postings, 206 Tage GrafWatzmann1969Tja, ...

 
  
    #386
14.02.18 19:59

Nasdaq aktuell:  

2,18 USD   + 5,83 %!

= 1,77 ?  

49 Postings, 787 Tage Eddy17U.S. Gold

 
  
    #387
14.02.18 20:02
Die Korrektur dürfte beendet  sein!
Es ist halt wie immer an der Börse, wenn die Nacht am dunkelsten ist, ist der Morgen nicht mehr fern und die Sonne scheint wieder.
 

5096 Postings, 884 Tage AnonymusNo1LoL

 
  
    #388
14.02.18 20:02
2,20 / +6,75 https://www.marketwatch.com/investing/stock/usau Kann ma mal gespannt sein wo die heut noch hin will :) :) :)  

680 Postings, 206 Tage GrafWatzmann1969Ach,

 
  
    #389
14.02.18 20:17

schon 2,24 USD   8,74 %!  

5096 Postings, 884 Tage AnonymusNo1387

 
  
    #390
14.02.18 20:22
Japp so scheint es zu sein. Und wer weiß auf was unser Goldschatz hier allein mal nur auf Copper King sitzt und sich dieses Wissens wegen nicht verunsichern ließ, der hat seine shares in der dunkelsten Nacht schön festgehalten :))

Wartet nur ab wenn die shorties anfangen nervös zu werden. Wer zurückblättert sieht wieviel Prozent hier Mitte Januar short waren. Da is aber schon wieder 4 Wochen her und wir lle wissen dass die letzten Wochen geshortet wurde das es kracht. Meine persönliche Schätzung:
Inzwischen so.um die 10-12%    

5096 Postings, 884 Tage AnonymusNo1Stand Short-Seller

 
  
    #391
14.02.18 20:32
http://sunshineavenue.com/stock/USAU/

Na bis heut sind es sicher um die 10%... So schlecht war die Schätzung (#390) nicht mal :))  

3303 Postings, 3664 Tage hormigawann ist der Stichtag um die Sonderdividende

 
  
    #392
14.02.18 20:42
zu erhalten ?  

5096 Postings, 884 Tage AnonymusNo1Hier keystone auf deutsch

 
  
    #394
1
15.02.18 09:37

448 Postings, 241 Tage H. BoschNews

 
  
    #395
15.02.18 10:08
Hört sich in Teilen vielversprechend an.
Was Mathewson von sich gibt, ist zumindest recht aussichtsreich.
Anomale Goldvererzung und gute Indikatoren für Gold gefunden.

Ob das nun ausreicht dem Kurs wieder etwas auf die Sprünge zu helfen,
sehen wir ab 15:30.

 

5096 Postings, 884 Tage AnonymusNo1Haben wir bereits gestern gesehen

 
  
    #396
15.02.18 11:43
Denn das sind die keystone-ergebnisse die ja schon am 13.2. also vorgestern veröffentlicht wurden. Nur eben heut morgen auf ariva in deutsch angekommen.

Wie ich annehme / hoffe/ is die Reaktion darauf seit gestern erst richtig am laufen denn generell sehe ich nichts schlechtes an dieser news. Am 13. is der Kurs ab getaucht weil wohl der Markt mehr erwartet hat. Wer sich aber den Text durchliest  wird schnell merken dass hier eigentlich nix negatives zu finden gibt.

Mal sehn ob sich der Aufschwung von gestern fortsetzt. Denn was ich als positives Zeichen sehe is die Tatsache dass sich der Kurs im gestrigen Tagesverlauf mit nem super Volumen von nem ziemlich dicken minus in ein schönes plus entwickelt hat. Meiner Meinung nach erkennt der Markt langsam.aber sicher was u.s.gold hier so treibt :))  
Angehängte Grafik:
chart_intraday_usgold.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
chart_intraday_usgold.png

5096 Postings, 884 Tage AnonymusNo119.2.2018

 
  
    #397
19.02.18 14:29
"Hinweise auf sehr große Goldlagerstätten"

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...rosse-goldlagerstaetten

Sehr detaillierter Artikel von heut morgen :)  

37 Postings, 69 Tage JunoUnd

 
  
    #398
20.02.18 14:18
Die Aktie fällt!  

2 Postings, 3 Tage A.H.88Langsam reicht es!

 
  
    #399
1
22.02.18 16:31
Nachdem mehrfach bei fallenden Kursen aufgestockt wurde und der Kurs permanent weiter fällt, geht es mir hier langsam sehr auf den Sack!!!
Sobald ( und ich bezweifele es langsam ) mein Depot hier auch nur ansatzweise wieder Richtung Grün kommt werde ich meine Anteile mit großer Freude wieder verkaufen.

Anonymus, deine Posts überlese ich mittlerweile einfach. Scheinen auch nur FakeNews zu sein.

Ich für meinen Teil werde diesen elenden Goldjuden keinen einzigen Cent mehr in den Rachen schieben.

In diesem Sinne
Gruß
A.H. 88

 

1 Posting, 3 Tage ReiPruWas ist los?

 
  
    #400
22.02.18 17:11
Fand die Ausführungen von Graf Watzmann immer sehr aufschlussreich und logisch nachvollziehbar. Das er sich jetzt nicht mehr äußert, macht mich sehr nachdenklich!
Herr Graf: Was ist los?  

2 Postings, 3 Tage A.H.88Und weiter Abwärts

 
  
    #401
23.02.18 09:25
Peilen wir heute die 1.30? an?
Wir dürfen gespannt sein....
Ich wünsche allen Beteiligten einen tödlichen Baggerunfall.

In diesen Sinne
Gruß
A.H.88  

30 Postings, 86 Tage VicariusJetzt einfach mal

 
  
    #402
23.02.18 10:56
liegenlassen und abwarten. News im 2. Quartal kann also auch in 6 Wochen sein.. viele werden ungeduldig. Muss man jetzt einfach mal aushalten..  

196 Postings, 188 Tage peter81leider das problem

 
  
    #403
23.02.18 10:59
Bei explorern. Extrem volatil. Auch dieser Wert ist in letzter zeit stark gepusht worden, und fällt nun leider auch scheinbar wieder bis zu Punkt x. Bei solchen Aktien braucht man starke Nerven und ggf den Willen das Ding auch zwei jahre liegen zu lassen wenn man zu hoch eingestiegen ist. Bis so ein unterfangen mal in die Produktion geht vergehen auch gerne 10 jahre. Viel Erfolg allen  

680 Postings, 206 Tage GrafWatzmann1969Was heißt hier schon "stark gepusht"?

 
  
    #404
24.02.18 21:15

"Gepusht" haben den Kurs die, die den Wert gekauft haben. Will man damit aber die Empfehlungen und Aussagen des hier schon öfter erwähnten Börsenbriefs ansprechen, so mag man an der Wortwahl etwas zu mäkeln haben, die Aussagen zur Sache aber beziehen sich auf die Verlautbarungen der Gesellschaft und stimmen damit überein. Und wer sich damit auseindersetzt  - hier im Forum wurde dazu umfassend geschrieben  -  stellt fest, daß die aktuelle MK verglichen mit den Zahlen und Wertangaben der zu den entdeckten Resourcen nur einen Bruchteil, sogar schon allein nur im Vergleich zum Projekt Copper Gold nur weniger als 1/4 beträgt.
Die Vola dieses Wertes hier war vor allem geprägt von der Erwartung bestimmter (pos.) Meldungen. Diese sind auch rausgegangen, Shortzocker sind damit, und das ist ja nichts Neues, aus dem Wert raus, was den Kurs gedrückt hat. Deshalb braucht man aber nicht "starke Nerven", sondern klare Analyse ist angesagt und dazu ein vernünftiges (leistbares) Engagement. Zu Copper Gold ist das Zahlenwerk über die Aufnahme einer Produktion raus, die nächsten Meldungen zum Schwerpunktprojekt Keystone stehen für das 2. Q an. Gefragt ist also Geduld. Wer aber meint, die Kurswechsel zum "traden" nutzen zu müssen, dem steht auch dies offen. Nur worüber reden wir hier? Mag doch jeder seine eigenen Rechenkünste anstellen. Eine andere Überlegung ist die eines Nachkaufs (Verbilligung) oder, wer das bisher gescheut hat, die Frage eines (möglichst preiswerten) Einstiegs.

Mag sich jeder seine Gedanken machen. Ob ich hier oder in einen anderen Wert einsteige: Die Grundfragen sind letztlich immer die gleichen.





     





 







 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben