Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 316 2669
Börse 157 1167
Talk 86 971
Hot-Stocks 73 531
DAX 14 228

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10048
neuester Beitrag: 29.05.15 14:34
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 251194
neuester Beitrag: 29.05.15 14:34 von: neuhofen999 Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 4258
bewertet mit 283 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10046 | 10047 | 10048 | 10048  Weiter  

7689 Postings, 4055 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
283
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10046 | 10047 | 10048 | 10048  Weiter  
251168 Postings ausgeblendet.

2912 Postings, 469 Tage neuhofen999Ratings

 
  
    #251170
28.05.15 11:37
Die eigentümer sind nach ansicht dieses Artikels immer die gleichen.
Es geht um eine undurchsichtige verschachtelte Eigentümer-Pyramide
da tauchen Namen wie Blackrock, Capital group. coka cola, Goldman Sachs auf.

Jetzt muss ich mir mal die letzte off. Eigentümer-Liste von 2005
der FED -New york ansehen, denke da gibts keine Unterschiede

-------------------------------------------
-->> Weil sie Lehman Brothers noch kurz vor seinem Untergang beste Noten gaben
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/...banker-12102756.html  

11013 Postings, 3082 Tage RPM1974@ neuhofen

 
  
    #251171
28.05.15 12:37
das die Ratings der Amis immer höchstens sind ist nicht verwunderlich
JPM 9% EK
Wells Fargo 11%
BoA 11%
Goldmann 9%
Ab >4% EK hat man einer Bank ein AAA Rating verpasst.
Müsste auch heute noch sein, wenn nicht definierte Leichen dagegensprechen.
Meine Meinung  

2912 Postings, 469 Tage neuhofen999jo

 
  
    #251172
28.05.15 14:14
hab mich gerade mal durchgehangelt
nur die münchner rück hat 11% EK
alle anderen Vers. / Banken weniger (Dax)

Wenns nach dem EK ginge wäre z.B K+S (50%) und BASF (47%)  top  

11013 Postings, 3082 Tage RPM1974@ neuhofen

 
  
    #251173
28.05.15 16:22
Raffinierien haben 80% EK
Industrieunternemen 50%
Banken 5%
BASF ist unterfinanziert
MüR Überfinanziert
Aber momentan ist Unterfinanzierung In (wegen der Niedrigzinsen).
Aber K&S die ja schon mehr als 60% an Liegenschaften finanzieren müssen, mit CoBa, die ja lediglich Einlagen der Kunden durchschieben zu vergleichen ist arg!
Goldene Finanzierungsregel aus dem 80ern: Anlagegüter (Gebäude und Immobilien) Konto ist zu 100% EK zu finanzieren.
Bei KS sind das
Siemens hat auch mal schnelle 13 Mrd Dollar FK am Markt eingesammelt um das EK zu drücken.
Meine Meinung  

11013 Postings, 3082 Tage RPM1974Satz vervollständigen

 
  
    #251174
28.05.15 16:24
bei K&S sind das 5,4 Mrd EUR Invest in Liegenschaften, die lediglich mit 4,4Mrd EUR EK unterlegt sind.
 

556 Postings, 1520 Tage Redbulli200...die 11 kommt immer näher....

 
  
    #251175
2
28.05.15 16:34
Sehr schön, Coba packt es einfach nicht, und hier reden immer noch Leute von 14, 17 usw..... hahaha  

2982 Postings, 368 Tage Lucky79und dann die 10 .. die 9 usw...

 
  
    #251176
1
28.05.15 18:22
ihr Schlechtwetter Apostel...  

3354 Postings, 1457 Tage DrEhrlichInvestorImmernoch nicht verstanden

 
  
    #251177
3
28.05.15 18:49
manche haben..


Dass Coba im DAX ist .. und DAX ein Perfomanceindex ist ... und der DAX kontinuierlich weiter steigt ..

nehmt Vola mit wenn Ihr wollt .. aber Coba wird noch outperformen ...der Tag wird kommen an dem die über 20 ? wert ist ... und ich habs gesagt !


Grüße

Ehrlich
 

556 Postings, 1520 Tage Redbulli200@Dr: was KZ betrifft, so

 
  
    #251178
28.05.15 19:18
bist Du hier sowieso der größte, bzw. der beste Kontraindikator...hahaha
Kannst Du nochmals deine Ziele der letzten beiden Jahre nennen, da warst Du ja nur ca. 40% daneben.... hahahahaha  

3354 Postings, 1457 Tage DrEhrlichInvestorRed

 
  
    #251179
28.05.15 19:22
Coba bewert sich halt kaum - das liegt an der Staatsbeteiligung ... das ist ein Damoklesschwert ...


wenn die raus sind geht nauf !

isso !


Grüße

Ehrlich  

2690 Postings, 2371 Tage pepaskCOBA shit einfach einfach shit M.o.D.

 
  
    #251180
28.05.15 19:26

3354 Postings, 1457 Tage DrEhrlichInvestorRed

 
  
    #251181
28.05.15 19:28
oder erklär mal warum Coba mit 0,6 x Buchwert bewertet seins soll (fair bewertet)


Das ist doch Bullpiff.

Grüße

Ehrlich  

2623 Postings, 768 Tage FridhelmbuschHerr Dr......

 
  
    #251182
1
28.05.15 20:11
da haben Sie vollkommen recht.
Die Aktie wird bald die 20 kratzen.....  

3354 Postings, 1457 Tage DrEhrlichInvestorIch habs

 
  
    #251183
1
28.05.15 20:12
Coba Kursziel 5 ? ...



definitiv .... this is the END ... (bond theme)


cobafall ..... laalalala ..... when the ...coba ....falll ... what ever ...

-.- die Bank ist done ..


Grüße

Ehrlich

PS: BITTE Blackrock schüttel Coba mal kräftig durch damit sie ganzen Skeptiker rausgekegelt werden.
 

2982 Postings, 368 Tage Lucky79Hey Doc....

 
  
    #251184
28.05.15 23:01
in Bezug auf #251177 solltest du eigentlich Dr. Witzigmann heißen ;)  

11013 Postings, 3082 Tage RPM1974@ Dr

 
  
    #251185
1
29.05.15 08:11
ich habs schonmal erklärt.
CoBa ist heute mit KBV 0,615 bewertet, weil duch die "unendlich hohen" Gewinne die CoBa macht, das in 5 Jahren noch immer  0,5 KBV ist
25 Mrd = MW 15,4 Mrd = 0,615
2020 30,8 Mrd zu 15,4 = 0,5

Eine VW zum Beispiel hat heute
89 Mrd zu 105 Mrd = 1,18
und 2020 150 Mrd zu 105 Mrd = 0,7

Das Spiel kannste auch mal mit "was in 10 Jahren" spielen
Meine Meinung  

2912 Postings, 469 Tage neuhofen999Dr

 
  
    #251186
2
29.05.15 11:10
ist hier mit ganzem Herzen dabei, bewacht coba wie Cerberus den höllen-eingang.
Ich hab mir vor 8 Jahren doc Parkhaus-anteile über den Notar
gekauft, wobei die Stadt die Mehrheit und das Sagen hat.
Dieses wirft 12,5% Rendite ab, da sind schon die Kosten fürs
Renovieren schon drin, die werden jährlich zurück gelegt.

Ich sage dir, NICHTS schlägt ein Parkhaus, weder Coba, BASF oder sonst was.

Jetzt ist das Vorkaufsrecht der Stadt abgelaufen und meinen anteil verkaufe ich
mit 8% Rendite weiter, also meinen Kaufpreis von damals mit 50% Aufschlag.

Macht nach 8 Jahren:
100% mehr vom Grundkapital durch 8 Jahre 12,5 %  Rendite
150% vom Grundkapital durch Verkauf

also 250% nach 8 Jahren  (Gewinn : 150%)

UND die ganze Zeit: SICHER

 

2912 Postings, 469 Tage neuhofen999RPM

 
  
    #251187
29.05.15 11:37
was hälst du von RWE ?
fundamental ist sie voll in meinem Raster.

Da war gestern ein diskussion im Radio (SWR2) :
Das die Atom-kraftwerks-Betreiber jetzt schon 38 Mrd für die
Entsorgung zurück legen müssen, aber das nicht könnten !!

Man hat einfach Angst, das es eine AG nicht mehr geben könnte bis 2020,
so das die BRD einen Treuhand-Fond anstrebt für diese Summe

Was weiist du darüber ??
Eher Eon, statt RWE, oder nichts von beiden ??  

2912 Postings, 469 Tage neuhofen999sry , sind 48 Mrd (AKW-Rückbau)

 
  
    #251188
29.05.15 11:41

22518 Postings, 1805 Tage xpressdie Alte Coba

 
  
    #251189
29.05.15 11:54
Was ist nur aus ihr geworden

CBK100
                    §
COMMERZBANK AG
                    §
12,131 €
                    §
12,134 €
                    §
-0,201 €
                    §
-1,63 %
          


:-(
§
Nicht mal die 12 bleibt wohl ....



Was soll ein gutes hat es xpress hat nicht alle seine Faktoren verkaufen können..

Also warten wir die 10 EUR um dann noch mehr zu Cobas zu kaufen



Gruss Xpress! bleibt nix anderes als noch mehr zu kaufen ...  

2912 Postings, 469 Tage neuhofen999man könnte

 
  
    #251190
2
29.05.15 12:11
denken, es handelt sich hier um einen fußball-klub
mit ewig treuen Fans
anstatt um ein Investment.  

486 Postings, 1455 Tage starchildAm 7.5. wurden die Weichen für den Abstieg

 
  
    #251191
29.05.15 14:00
gestellt. Der Weichensteller ist eine Schande (für jedes Affenrudel), gibt es noch jemanden, der schneller (unser) Kapital versenkt hat.  
Angehängte Grafik:
shame.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
shame.png

486 Postings, 1455 Tage starchild7.5. 2009

 
  
    #251192
29.05.15 14:01

2 Postings, 452 Tage deralteFritzHat noch jemand auf der Uhr, daß

 
  
    #251193
1
29.05.15 14:16
wir nach einem Resplit jetzt einen Kurs von 12.27 haben , d.h. auf alter Basis sind das
12 CENT- Verwässerung bis zum geht nicht mehr. Blessing und Müller lachen sich über die Aktionäre schlapp, weil nach Herrman Josef Abs: der Aktionär dumm und frech ist, dumm weil er Aktien gekauft hat udn frech weil der Dividende will.
Schönes Wochenende  

2912 Postings, 469 Tage neuhofen999deswegen

 
  
    #251194
29.05.15 14:34
bin ich aber rein , weider mal bei 12,53
das geld aus der KE ist ja noch da
und mit 12,10 fast neutral zum kurs.

Da es sich ja um institutionen handelt, die 12,10 gezahlt haben,
muss Maddin denen ja was geflüstert haben, sonst
hätten sie nicht gekauft, das sind ja keine zocker

Und ich warte auf die news, was er denen geflüstert hat  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10046 | 10047 | 10048 | 10048  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: inmotion