TwinTec AG ( WKN: A0LSAT )

Seite 1 von 64
neuester Beitrag: 10.04.14 20:24
eröffnet am: 14.03.07 08:49 von: grumpy Anzahl Beiträge: 1590
neuester Beitrag: 10.04.14 20:24 von: FD2012 Leser gesamt: 170065
davon Heute: 50
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64  Weiter  

299 Postings, 2896 Tage grumpyTwinTec AG ( WKN: A0LSAT )

 
  
    #1
18
14.03.07 08:49
TWINTEC plant IPO für 22. März
09:03 09.03.07
http://www.ariva.de/news/2240259/TWINTEC_plant_IPO_fuer_22_Maerz

Königswinter (aktiencheck.de AG) - Die TWINTEC AG ( ISIN DE000A0LSAT7/ WKN AOLSAT ), ein Anbieter von umweltfreundlichen Produkten und Technologien zur Abgasminderung, meldete am Freitag Details zu ihrem geplanten Börsengang.

Demnach werden die Aktien der Gesellschaft zu einem Preis zwischen 10 und 11 Euro angeboten. Die Zeichnungsfrist läuft vom 12. bis zum 20. März 2007. Die Erstnotiz im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 22. März 2007 vorgesehen.

Mit dem Erlös aus dem IPO will TWINTEC in einem sehr günstigen Marktumfeld sein Wachstum beschleunigen. Dazu sollen weitere Geschäftsfelder erschlossen und zusätzliche Produkte - z.B. für den Nutzfahrzeugsektor oder zur Reduktion anderer Immissionen wie Stickoxide - entwickelt werden. Zudem will das Unternehmen das Vertriebsnetz, gerade auch international, ausweiten und den Bekanntheitsgrad steigern.

Das Angebot umfasst bis zu 2,275 Millionen Aktien, wovon bis zu 1,5 Millionen aus einer Kapitalerhöhung stammen. Weitere bis zu 0,5 Millionen Aktien werden umplatziert, die Mehrzuteilungsoption umfasst bis zu 0,275 Millionen Anteilsscheine aus Altbesitz. Der Bruttoerlös für die TWINTEC AG soll bis zu 16,5 Mio. Euro betragen.

Der Börsengang wird von der Investmentbank equinet (Sole Lead Manager und Sole Bookrunner) begleitet. Privatanleger können Aktien bei der comdirect Bank AG (Selling Agent) zeichnen. (09.03.2007/ac/n/n)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64  Weiter  
1564 Postings ausgeblendet.

162 Postings, 407 Tage march fourTWINTEC für Masochisten ?

 
  
    #1566
1
22.01.14 16:43
Kleinanleger werden hier komplett verarscht.
Ich schaue auf den Chart FFM + Orderbuch Xetra und mache mir dann meinen Reim drauf.
Trendlinien präzise justiert. Mal 100 K in den Brief, dann 70 K ins Geld. So biegt man sich die Indikatoren zurecht. Morgens das Geld ausdünnen, nachmittags dann wieder auffüllen, so linkt man verunsicherte Kleinanleger.

Hatte mal erwartet, dass Twintec durch fundamentale Nachrichten die Hängepartie auflöst.
Jetzt erwarte ich eher den nächsten nachrichtenlosen Spike wie im September, ein paar Tage Zockerei. Und dann wieder Friedhof.
Was für ein verkommenes Papier.  

2466 Postings, 834 Tage FD2012TWINTEC - Blindflüge angesagt

 
  
    #1567
23.01.14 12:54
march four: Weniger für solche Leute. Ja, der Kleinaktionär hat's schwer. Auch der, der nie ne' HV besucht!  

162 Postings, 407 Tage march fourInstrumentenlandung

 
  
    #1568
24.01.14 12:54
FD: Na, da kannst Du Dich mit Deinem Wissensvorsprung ja entspannt zurücklehnen jetzt und Deine Gewinne laufen lassen.
Mir war und ist der Handel in dieser Aktie zu wenig liquide, um hier mehr als eine Hochrisikoposition einzugehen. Statt weiterer Blindflüge steige ich seit Ende November lieber in kleinen Schritten in andere Werte um, was sich schon mehr als bezahlt gemacht hat.
Twintec bleibt auf der Watchlist. Sollte ein Trendwechsel mit Qualität auszumachen sein, bewerte ich neu. Einem Zocker-Spike werde ich aber nicht hinterherlaufen.
 

2466 Postings, 834 Tage FD2012TWINTEC - läuft schon

 
  
    #1569
30.01.14 14:19
march four: Verstehe ich durchaus. In meinem Depot sind 15-20% hochspekulative Posten, die sich meistens (sozusagen 3 von 4) gut entwickelt haben. Ein Restrisiko, wie bei TWINTEC AG, bleibt in jedem Falle. Wenn Du andere Papiere anlaierst, gut so!  Hab das auch in diesem Bereich gemacht und vergangenes Jahr sehr gut mit insges. 80% Depotanhebung verdient. Dieses Jahr wäre ich schon zufrieden, auch mit TWINTEC, wenn's nur 15-20% wären, weil andere Vorstellungen einfach auf Dauer schädlich sind.
Wer im Dez. 2013 und Anfang Jan. 2014 verkaufte, hat wohl jetzt Cash. Exakt so hab ich's gehandhabt!  

15 Postings, 3913 Tage KT_TraderJoint Venture sollte noch 2013 produzieren ...

 
  
    #1570
04.02.14 12:23
jetzt ist 2014 und es gibt immer noch keine Meldung. Es gibt weder eine Meldung das die Produktion läuft noch das der Start der Produktion sich verzögert. Da Perseus im Moment wohl keine Interesse an steigenden Kursen hat, läuft die Produktion vielleicht schon und da dies ja so vereinbart war muss es nicht mitgeteilt werden !!?? In der Mitteilung vom Januar 2013 stand "Noch in diesem Jahr wird eine erste gemeinsame Produktionsanlage in Kunming eröffnet." Es steht nicht soll sondern wird !!

Anderen Falls müsste ja eine Warnung herausgegeben werden, da es doch eine sehr wichtig Nachricht wäre falls diese Kooperation in China Verzug hätte?! Diese Kooperation in China war ja sicher für viele ein Grund die Aktie zu kaufen bzw. zu halten! Oder sehe ich das falsch?

Januar 2013: http://twintec.de/wordpress/...esischen-hersteller-von-dieselmotoren/  

975 Postings, 533 Tage franky74Deutz AG kauft Twintec

 
  
    #1571
06.02.14 05:33
DAS wäre mal eine Nachricht!  :D  

13 Postings, 391 Tage Fliese792Twintec bei wallstreet-online

 
  
    #1572
07.02.14 12:42
Hey Leute,

schaut mal bei wallstreet-online.de

Jiri Kavena schreibt als AL954....

Bitte ab dem Beitrag von Fliese79 vom 4. Februar 2014 8:38 Uhr lesen....


Was haltet ihr davon?

 

162 Postings, 407 Tage march fourJKavena auf w:o

 
  
    #1573
07.02.14 13:48
Sieht ein bisschen spooky aus. Scheint aber tatsächlich ein Insider zu sein.
Ich hatte von ihm (AL954) letzten Sommer zwei kryptische Mails auf w:o boardmail.
Allerdings ohne Outing der Quelle. Es ging auch da schon gegen die (alte?) GL von Twintec, jedenfalls wohl bestimmte Gestalten daraus, die ja wohl mit dem Eintritt des neuen COO entfernt worden zu sein scheinen, wie er jetzt wissen lässt.
Was stutzig macht, JKavena ist zweitgrösster Aktionär von Twintec und jammert, dass er keine Details erfährt, was da vor sich geht. Da geht es ihm nicht viel besser als uns...
Sollte er wohl mal persönlich zur nächsten HV gehen.
Aber er ist extrem zuversichtlich, obwohl er zu wenig erfährt. Aha.

Warum er sich gerade jetzt in der Art Luft macht. Kann man auch nur spekulieren.  

162 Postings, 407 Tage march fouroooops

 
  
    #1574
07.02.14 15:32
FD2012: hat sich da vielleicht deine Quelle gerade geoutet, die du auf der letzten HV aufgetan hattest?  

2466 Postings, 834 Tage FD2012TWINTEC - Berichte fehlen!

 
  
    #1575
07.02.14 15:43
Jiri Kavena: Der HiWi aus dem Osten, äh, jetzt ital. Staatsbürger und mit dem Vorläufergeschäft, das die Amis übernahmen, ... die ihn jetzt wieder an die Oberfläche spülten. Kavera, also diese Sacheinlagefans, die auf den Streubesitz drückten. Wenn's nun wirklich Probleme mit Perseus gibt, was wäre denn dann aktuell der Grund? Liegt vll. auch an der nicht stattfindenden Informationspolitik in Königswinter, da man noch nicht einmal über Umsatzzahlen aus dem vergangenen Jahr etwas sagen will, oder? Das könnte doch ein erster Ansatz sein! Chinesen hin und her; das hatten wir schon öfters, also ziemlich heiße Luft, kann ich da nur sagen. ... Es läge nun an den Verantwortlichen bei TWINTEC AG, diesem Eindruck entgegenzutreten. HV wird wohl auch wieder recht spät abgehalten, also kann man sich jetzt noch in Stellung bringen und über die neueste Situation, meinetwegen dann "nach der Geschäftserweiterung"
durch die Baumot AG (CH) berichten, also mit ihren so vielen - und hoffentlich erfolgreichen - Geschäftsverbindungen im Ausland. Selbst dann, wenn hier und da diese Unternehmen überhaupt nicht tätig sind (wie zuletzt/2012 in USA), wäre eine entsprechende Aufklärung durchaus angebracht, damit der außenstehende Kleinst- und Kleinaktionär auch mal was mitkriegt.  .... Bis bald.  

114 Postings, 1648 Tage Art4444Fliese792, er hat seine Beiträge

 
  
    #1576
1
07.02.14 17:30
inzwischen löschen lassen, aber im Google-Cache sind sie noch vorhanden. Also wer die kriptischen Beiträge noch lesen will, sollte sich beeilen. In der Summe klingts jedoch so daß der Sommer 2013 bei Twintec und Baumot die Wende gebracht haben soll.  

2466 Postings, 834 Tage FD2012TWINTEC

 
  
    #1577
08.02.14 07:57
Art4444 , hier mal danke, auch Fliese 792. Habe momentan mit Neueinrichtungen zu tun. Halte das aber (TWINTEC) einstweilen weiter am köcheln.  .... Bis bald.  

162 Postings, 407 Tage march fourVatter

 
  
    #1578
1
10.02.14 11:35
Wird dem Junior wohl nicht gefallen haben, was der "Vatter" da ausposaunt hatte.
Auch wenn es als Unterstützung gemeint war von JK.
Deshalb wundert mich nicht, wenn sie versuchen, es wieder einzufangen.
Die Worte zu China waren ja mehr als deutlich. Damit dürfte die hier aufgeworfene Frage von vor einigen Tagen klar beantwortet sein.

Hauptsache, Twintec schreitet ruhig voran und ändert auch nichts an seiner bewährten Informationsstrategie.
Sind ja keine 3 Monate mehr bis zu den 2013er Zahlen.
Und dann ist ja auch bald schon wieder HV...  

975 Postings, 533 Tage franky74ich wars nicht

 
  
    #1579
13.02.14 20:35
daß in Frankfurt heute zu 1,04 gekauft wurde, war wohl ein Versehen...  

162 Postings, 407 Tage march fourKursstellung Frankfurt

 
  
    #1580
1
14.02.14 12:15
ist ein Thema für sich.
Die taxen sich den Kurs, wie sie ihn haben wollen.
Gerne in der Stunde vor Xetraöffnung mal einen Spin vorgeben + Kurs an einer der Trendlinien verankern.
Dann am Nachmittag und auch gerne noch mal zum Handelsschluss umsatzlos den Kurs runtertaxen auf das höchste Geldgebot.
Genau dieses Prinzip haben sie gestern, nach dem frühmorgendlichen Ausflug über 1,- Euro, interessanterweise mal nicht angewendet.
Alles Verarsche.
Ist ein reines Zockerpapier aus meiner Sicht.
 

2466 Postings, 834 Tage FD2012TWINTEC für Nichtinformierte

 
  
    #1581
19.02.14 18:04
franky74: Empfehle Dir einsargen und das Ganze vorerst mal vergessen. Erkundige Dich in Königswinter, wann man Dir freundlicherweise mal Zahlen aus 2013 liefern könnte. Das wiederum könnte Dich "vom Stuhl hauen". Aber, ich will hier nicht übertreiben, sitze ja auch einstweilen mit Euch im Boot.   ..... Bis bald.  

162 Postings, 407 Tage march fourwenn du schon so geheimnisvoll tust

 
  
    #1582
1
20.02.14 13:42
dann werden sie wohl jetzt die maximale Spanne ausnutzen und sich nicht vor Ende Juni äussern. Aber wenn eh alles gut wird, muss man ja auch nicht ungeduldig sein.
Der Kurs wird immerhin gerade umsatzlos homöopathisch nach oben gedrückt.
Gibt vielleicht bald wieder einen Zocker-Ausbruch.  

2466 Postings, 834 Tage FD2012TWINTEC - "HB" zeigt's allen!

 
  
    #1583
18.03.14 16:41
Fliese792: Ob's unsere Umweltministerin Hendricks interessiert, oder gar den Gesundheitsminister Gröhe, die 50.000 Toten durch Smog? Alleine die Hälfte entfällt (s. Bericht im "HB" vom 18.03.14) auf Baumaschinen, die doch gerade TWINTEC so gerne entgiften würde. "Wahre Dreckschleudern sind .... Baufahrzeuge, die soviel Schmutz emittieren, wie der Straßenverkehr", wie es in dem Bericht heißt. Nach dem Versager Röttgen, jetzt vll. eine aufmerksame Frau Ministerin von der SPD und ein aufmerksamer Minister von der CDU?  Auch, was aktuell wiederum China betrifft, wir sollten uns da keine Hoffnungen machen, solange keine Nachfrage aus diesem Land nach Produkten zur Abgasminderung von LKW's und Bussen erfolgt.
Da müsste man von Königswinter aus tätig werden, um dort bemerkt zu werden; und solche Produkte müssten gerade auf asiatische Verhältnisse abgestimmt sein. "Die weltweiten Verbindungen von Baumot AG", wie wären die zu bewerten - und bringen die überhaupt etwas? Die Frage wäre wohl berechtigt, oder? Warten wir zunächst mal auf die geprüften Bilanzzahlen für 2013 - und sehen wir dann weiter! .... Bis bald.  

6 Postings, 457 Tage Elrico222Wegen HB

 
  
    #1584
18.03.14 18:01
Hallo fb, wann kommen die Zahlen, weißt du das?  

2466 Postings, 834 Tage FD2012TWINTEC - fehlende Gesamtübersicht

 
  
    #1585
19.03.14 14:21
Elrico222: Da ruftst Du besser mal in Königswinter an und versuchts das dann raus zu kriegen, wann man gnädigerweise die vorläufigen Abschlusszahlen für 2013 veröffentlicht. Hier im System von EURAMS sind die noch nicht mal von 2012 hinterlegt. Das Verfahren zur Einbeziehung von Baumot AG (CH) dürfte dies vll. verursacht haben, vorsichtig ausgedrückt. Aber die IR - Abteilung bei TWINTEC müsste es ja wissen, und die ist m.E. ein großes Problem. Ganz zu schweigen von erwarteten Aktivitäten (... s. mein vorheriges Posting), die auch offenbar nicht angegangen wurden, ist das schon ein großes Problem, weil man hier "im Trüben fischt". Ürigens die Kürzung "HB" bedeutet Handelsblatt und hat nichts mit dem Geschäftsabschluss genannter TWINTEC AG zu tun; wohl mit fehlenden Aktivitäten der dt. Politik und Nichteinbeziehung chinesischer Abnehmer, obschon man sich in Königswinter hier schon öfters Hoffnung gemacht hatte. Ich denke, hier liegt bei Dir ein Missverständnis vor, oder? Also, ich kann Dir nicht sagen, wann Du wenigstens über die Zahlen aus 2013 verfügen kannst. Zeit wäre dazu allemal gewesen!   .... Bis bald.  

162 Postings, 407 Tage march fourHäuptling "Bissiger Hund"

 
  
    #1586
24.03.14 19:29
scheint nur bedingt zum Einstieg zu motivieren...
Mal ganz wertneutral formuliert.
Zockerausbruch lässt auch auf sich warten. Vielleicht Ende April, wenn Ahnungslose erwarten könnten, dass die 13er Zahlen kurz bevorstehen?
China bleibt nichts als eine Chimäre. Wenn überhaupt was kommt, dann werden auch dort irgend welche billigen Partikelfilter-Fakes das Rennen machen, so wie zum Start in D. Anbieter gibt es wie Sand am Meer.  

13 Postings, 391 Tage Fliese792Twintec

 
  
    #1587
08.04.14 12:06
Warum heute so ein Ausverkauf?



   Umweltzone in Münster
   LKW Maut  zukünftig auch für LKW ab 7,5 Tonnen

Königswinter, 07.April 2014

In vielen Städten ist sie bereits Pflicht – die grüne Plakette – nun startet auch Münster die schärfste Stufe der Umweltzone. Ab 2015 dürfen nur noch emissionsarme Fahrzeuge mit grüner Plakette in die Innenstadt, Autos mit roter und gelber Plakette müssen draußen bleiben.

Eine weitere neue gesetzliche Regelung betrifft die Ausdehnung der LKW-Maut ab 2015.

Der Bund plant die Erweiterung der Mautpflicht auch für Lastwagen unter 12 Tonnen.

Die neue Regelung betrifft rund 80.000 Fahrzeuge über 7,5 Tonnen, für die die zusätzliche Mautgebühr fällig wird.

Außerdem sollen die Bundesstraßen-Kilometer, auf denen die Abgabe Pflicht werden soll, erweitert werden.

Sichern Sie sich Ihre barrierefreie Mobilität in die grünen Umweltzonen und sparen Sie bei der Maut durch die Nachrüstung mit einem Twintec Partikelfilter.

Als Abgasnachbehandlungsspezialist bietet Twintec Filter für alle gängigen Marken und Modelle an.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Ihre Nadine Lange
Veröffentlicht unter Allgemein  

2466 Postings, 834 Tage FD2012Blindflug bei TWINTEC geht weiter!

 
  
    #1588
09.04.14 19:40
Fliese792: Hier im System von EURAMS sind noch nicht mal Zahlen für 2012 und 2013 verfügbar. Das müsste alle Interessierten doch stutzig machen. Also nichts zur Gewinn- Verlusterzielung, nichts zu Bilanzdaten, usw. Muss man nun davon ausgehen, dass die Zahlen bislang noch nicht geprüft wurden, also nach dieser vom AG des HR abgesegneten Beteiligung des schweiz. Unternehmens Baumot AG, von dem man ja auch so gut wie nichts hört?  Auf Befragen (und im letzten HV-Prospekt) kam ja wohl auch heraus, dass in Drittländern, wie den USA, überhaupt keine Aktivitäten (trotz Registrierung dort) stattfinden, und dass in China, vom dem ja alle so gerne reden, auch nach den HV-Infos aus 2013 bislang nichts in Gang kam (...  bzw. nicht entsprechend angegangen wurde).   Mag sein, dass die neue Geschäftsführung belastbare Zahlen neuerdings vorweisen kann. Nur man hört nichts, wie denn 2013 (31.12.) abgeschlossen wurde. Kann man also ein positives Betriebsergebnis vorweisen? Wurde mehr an Umsätzen generiert und wurden vermeidbare Kosten gespart - und wie sähe sodann der Ausblick für 2014 aus? Letzteres unter Hinweis auf die sich neu ergebenden Möglichkeiten, über die Du ja aktuell am 08.04. berichtet hattest.
  ..... Bis bald.      

15 Postings, 3913 Tage KT_TraderClose Brothers veröffentlicht Studie - Twintec

 
  
    #1589
10.04.14 13:53
=> Ziel 1 EUR  13% sind es heute schon! :-)

Was interessant ist: In dieser Veröffentlichung steht auch das erst mal wieviel Baumot Umsatz macht: 11 MIO. Nicht besonders viel, aber hoffentlich wenigstens mit ordentlicher Gewinn-Marge!?

Was nicht schlecht ist, dass überhaupt von Close Brothers bewertet wird und das Zukunftspotenzial ganz gut eingeschätz wird. Na mal sehen vielleicht beginnt ja jetzt mal ein langsamer und stätiger Anstieg. :-)  

2466 Postings, 834 Tage FD2012TWINTEC - leider weiterhin unklar!

 
  
    #1590
10.04.14 20:24
KT: Und promt rauscht's nach oben, nachdem diese Spezialisten von Close Brothers, die auch IPO's so gerne begleiten, eine Nachricht abgesetzt haben. Mal gerade = 11,58% Tagesplus. Leider aber ohne jeden Nachweis durch das Unternehmen TWINTEC selbst über das Zahlen, die sogar bereits seit  2 0 1 1  hier im System nicht mehr veröffentlicht werden konnten. Seitens EURAMS, bzw. auch durch die dies begleitenden Journalisten, dürfte das auch verständlich sein, denn wer will sich hier schon herauswagen, wenn das Unternehmen mit Informationen passt. Diesem schlechten Eindruck, also "nichts zu 2013 momentan", kann nur TWINTEC selbst entgegentreten, und dafür wäre es nun mal Zeit, das Bilanzwerk auf den Tisch zu legen und den Nachweis über den Einbezug der Baumot AG (CH) zu erbringen, auch mit den gegenseitigen Verstrickungen. Hat man nun Close Brothers vorgeschickt?  Es gilt, ggfs. den Gegenbeweis anzutreten.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
62 | 63 | 64 | 64  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben