Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 112 2313
Talk 70 1875
Börse 33 312
Hot-Stocks 9 126
Rohstoffe 3 86

TwinTec AG ( WKN: A0LSAT )

Seite 1 von 75
neuester Beitrag: 30.07.15 22:37
eröffnet am: 14.03.07 08:49 von: grumpy Anzahl Beiträge: 1874
neuester Beitrag: 30.07.15 22:37 von: beob Leser gesamt: 247378
davon Heute: 76
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 | 75  Weiter  

299 Postings, 3366 Tage grumpyTwinTec AG ( WKN: A0LSAT )

 
  
    #1
18
14.03.07 08:49
TWINTEC plant IPO für 22. März
09:03 09.03.07
http://www.ariva.de/news/2240259/TWINTEC_plant_IPO_fuer_22_Maerz

Königswinter (aktiencheck.de AG) - Die TWINTEC AG ( ISIN DE000A0LSAT7/ WKN AOLSAT ), ein Anbieter von umweltfreundlichen Produkten und Technologien zur Abgasminderung, meldete am Freitag Details zu ihrem geplanten Börsengang.

Demnach werden die Aktien der Gesellschaft zu einem Preis zwischen 10 und 11 Euro angeboten. Die Zeichnungsfrist läuft vom 12. bis zum 20. März 2007. Die Erstnotiz im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 22. März 2007 vorgesehen.

Mit dem Erlös aus dem IPO will TWINTEC in einem sehr günstigen Marktumfeld sein Wachstum beschleunigen. Dazu sollen weitere Geschäftsfelder erschlossen und zusätzliche Produkte - z.B. für den Nutzfahrzeugsektor oder zur Reduktion anderer Immissionen wie Stickoxide - entwickelt werden. Zudem will das Unternehmen das Vertriebsnetz, gerade auch international, ausweiten und den Bekanntheitsgrad steigern.

Das Angebot umfasst bis zu 2,275 Millionen Aktien, wovon bis zu 1,5 Millionen aus einer Kapitalerhöhung stammen. Weitere bis zu 0,5 Millionen Aktien werden umplatziert, die Mehrzuteilungsoption umfasst bis zu 0,275 Millionen Anteilsscheine aus Altbesitz. Der Bruttoerlös für die TWINTEC AG soll bis zu 16,5 Mio. Euro betragen.

Der Börsengang wird von der Investmentbank equinet (Sole Lead Manager und Sole Bookrunner) begleitet. Privatanleger können Aktien bei der comdirect Bank AG (Selling Agent) zeichnen. (09.03.2007/ac/n/n)  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 | 75  Weiter  
1848 Postings ausgeblendet.

34 Postings, 3470 Tage kai100Na Nese

 
  
    #1850
1
23.06.15 12:14
Mit dem Auftrag aus China können wir ja jetzt gemeinsam auf die > 1,65? träumen ;-)
 

3206 Postings, 1304 Tage FD2012TWINTEC: China angearbeitet!

 
  
    #1851
23.06.15 16:06
Art4444: Interessant, dass man schon seit Jahren mit chin. Partnern zusammenarbeitet, nach Darstellung
von Ceo Marcus Hausser. Worin bestand denn diese Partnerschaft? Die Veröffentlichung von edicto GmbH ist äußerst dünn - machen wir uns da nichts vor! Neue Nachrichten sollten das Ganze mal festigen.  

34 Postings, 3470 Tage kai100Wenn man sich mal überlegt das Twintec

 
  
    #1852
23.06.15 19:52
Von ungefähr 20? kommt. Tststs, da ist mal noch genug potenzial für eine Erfolgsgeschichte vorhanden.

Mit der 'normalen' Planung wollte man in die Gewinnzone und hat jetzt noch ein Mio-Deal abgeschlossen -> vielleicht bleib ich doch länger als 1,65 ? investiert.

Euch allen viel Glück in den nächsten Tage !!  

18 Postings, 842 Tage beobsoweit müssen wir erst mal kommen...

 
  
    #1853
23.06.15 20:40

34 Postings, 3470 Tage kai100#1853

 
  
    #1854
23.06.15 23:56
Schon richtig, aber bedenkt man, dass bei 30 Mio aktien davon nur 30% free float sind und heute ~ 500 k gehandelt wurden, also ca. 5% (!) somit kann schnell bei stärkeren Interesse an der Aktie ein großer Druck nach oben entstehen.

Starkes Interesse kommt zB auf wenn eine 'richtige' Empfehlung der Aktie kommt ;-)
Sollte das geschäfft bei TT nachhaltig sein, also weitere Aufträge kommen, dann wird diese Empfehlung früher oder später kommen.
Und dann kommt auch mehr drück auf den Kessel.

Erstmal kommen noch Ende Juni die endgültigen Zahlen von 2014, und es ist absolut seriös die abzuwarten und dann eine entsprechende Bewertung abzugeben.

So ist mein Blick auf die Lage.  

768 Postings, 2558 Tage trebuhLöschung

 
  
    #1855
24.06.15 09:13

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 24.06.15 09:38
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie.

 

3571 Postings, 640 Tage Nesewie immer. Gute Meldung.Kurzer Anstieg,

 
  
    #1856
24.06.15 21:21
dann wie LEERE und GÄHN. Leider  

2 Postings, 1348 Tage Goftel60Mein Gott,

 
  
    #1857
25.06.15 07:32
es ist doch immer das selbe: die Berichte kommen verspätet und kurz vorher gibt es eine lustige Erfolgsmeldung. Da finden dann Aktienkäufe statt, die keiner wirklich versteht und am nächsten Tag werden die Aktien wieder abgestossen.
Den 7-stelligen Auftrag muss man auch mal analysieren. So ein Katalysator für einen Bus kostet im VK ca. 5000Euro. Da reden wir schlussendlich über ein paar hundert Stück. Und das in einem Markt wie China, den man seit Jahren bearbeitet. Der Profit - wenn überhaupt- wird dementsprechend niedrig sein. Und für ein Folgegeschäft wird man wohl erst die Ergebnisse des ´Kats abwarten müssen. Für mich scheint das ein einmal-Geschäft zu sein.
Vor Jahren hat man schon mit dem US-Markt geprahlt. Da scheint aber auch nichts zu laufen.  

154 Postings, 2118 Tage Art4444FD2012:

 
  
    #1858
1
26.06.15 13:13
Lese ich auch immer mit der chinesischen Zusammenarbeit, aber wer das ist und wie konkret das aus sieht, bleibt immer offen.  

16643 Postings, 1943 Tage tbhomyEndgültige Zahlen und KE

 
  
    #1860
01.07.15 09:22
http://www.twintec.de/tl_files/PDF/...aft_PM_Twintec_GB2014_final.pdf


KE...

Amtsgericht Siegburg Aktenzeichen: HRB 9577 Bekannt gemacht am: 29.06.2015 20:03 Uhr

In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Veränderungen

29.06.2015


HRB 9577: TWINTEC AG, Königswinter, Eduard-Rhein-Straße 21-23, 53639 Königswinter. In teilweiser Ausschöpfung des genehmigten Kapitals 2014 hat der Vorstand aufgrund der in § 4 Absatz 5 der Satzung enthaltenen Ermächtigung am 07.05.2015 beschlossen, das Grundkapital von 34.483.000,00 EUR um 1.033.250,00 EUR gegen Bareinlage auf 35.516.250,00 EUR durch Ausgabe von 1.033.250 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien zu erhöhen. Das gesetzliche Bezugsrecht der Aktionäre ist ausgeschlossen. Der Aufsichtsrat hat durch Beschluss vom 18.05.2015 zugestimmt. Die Kapitalerhöhung ist durchgeführt. Der Aufsichtsrat hat am 01.06.2015 die Änderung der Satzung in den Absätzen 1, 2 und 5 des § 4 (Höhe und Einteilung des Grundkapitals) beschlossen. Neues Grundkapital: 35.516.250,00 EUR. Das genehmigte Kapital 2014 gemäß Beschluss der Hauptversammlung vom 26.08.2014 beträgt nach teilweiser Ausschöpfung noch 8.640.000,00 EUR.


 

1 Posting, 75 Tage S228858604Bewegung?

 
  
    #1861
01.07.15 14:53
Kann mir einer erklären wieso es hier so wenig Bewegung nach oben gibt, wenn die fast nur gute Resultate abliefern?

Danke im Voraus =)  

2 Postings, 1348 Tage Goftel60Ich kann die guten Zahlen nicht wirklich sehen.

 
  
    #1862
02.07.15 10:05
Wenn man sich über die einzelnen Werte mal Gedanken macht, kommt man zu einem anderen Ergebnis.
Der Umsatz im deutschen Markt ist abgeschmiert, trotz neuerlicher Förderung von Nachrüstung. Die Ergebnisse in der EU stammen wohl hauptsächlich aus Baumot.

Die Firma glänzt mit monaterlanger Grabesstille und dann kommen immer mal wieder so lustige Meldungen zu Geschäften in China und US.
China ist mit dem angekündigten potentiellen Umsatz eine Lachnummer.
Keine Ahnung was in Amerika läuft. Um hier erfolgreich zu sein, muss man eine CARB-Zertifizierung haben.
Die kann ich aus dem offiziellen Link nicht erkennen:
http://www.arb.ca.gov/diesel/verdev/vt/cvt.htm
 

768 Postings, 2558 Tage trebuhTwintec: Chinas dicke Luft beflügelt

 
  
    #1863
04.07.15 09:47
Veröffentlicht am 03.07.2015

Twintec, ein Spezialist für die Abgasnachbehandlung, hat im letzten Jahr den operativen Turnaround vollzogen und bei einem Umsatzwachstum von 40 % auf 29,3 Mio. Euro ein EBITDA von 1,9 Mio. Euro erwirtschaftet, nach -2,4 Mio. Euro im Vorjahr. Bedingt durch hohe Abschreibungen auf die immateriellen Vermögensgegenstände, die sich infolge der Baumot-Übernahme noch zum Halbjahr 2014 auf rund 60 % der Bilanzsumme beliefen, blieb das bereinigte EBIT mit -1,3 Mio. Euro erwartungsgemäß ebenso negativ wie das bereinigte Nettoperiodenergebnis (-1,6 Mio. Euro).

In den bereinigten Zahlen nicht enthalten ist eine Sonderabschreibung auf den Bilanzansatz der Schweizer Tochter Baumot in Höhe von rund 7 Mio. Euro. Diese wurde vorgenommen, weil Twintec in Reaktion auf die massive Aufwertung des Schweizer Franken Produktion und andere Aktivitäten nun aus der Schweiz abgezogen und in Deutschland zusammengeführt hat, woraus sich das Management künftig spürbare Kosteneinsparungen verspricht. Auch dürften die Ergebniszahlen der Folgejahre von den niedrigeren laufenden Abschreibungen profitieren.

Die positive operative Entwicklung scheint sich auch im laufenden Jahr fortzusetzen. So berichtet das Unternehmen über einen plangemäßen Fortgang der laufenden OEM-Projekte sowie über den zwar langsamer als gedacht, aber trotzdem weiter fortschreitenden Zulassungsprozess in den USA. Darüber hinaus konnte Twintec einen großen Auftrag aus China akquirieren, in dessen Rahmen das Unternehmen für einen siebenstelligen Betrag Rußpartikelfilter zur Nachrüstung von Bussen in der Provinz Shandong liefern wird.
Mit diesem Auftrag, dem nach Unternehmensangaben in den nächsten Quartalen weitere Bestellungen in ähnlicher Größenordnung folgen könnten, ist Twintec der Einstieg in einen sehr attraktiven Nachrüstmarkt gelungen. Dies ändert zwar nichts?  

34 Postings, 3470 Tage kai100EU-Kommission-ermahnt-Deutschland-wegen-Stickstoff

 
  
    #1864
07.07.15 23:07
http://www.ariva.de/news/...-wegen-Stickstoffdioxid-Belastung-5415454

Vielleicht kommt dadurch etwas mehr Druck auf den Umrüstungs-Kessel :-)

Die Aktie liegt ja aktuell brach, trotz tendenziell guter Zahlen, aber das aktuelle Börsenumfeld, wenn ich so mal ausdrücke, ist hundsmiserabel.

Bin aber von der Aktie überzeugt und lass sie im Depot liegen.
Braucht wohl noch ein paar Monate, aber ob's Geld jetzt auf der Bank liegt und nichts bringt oder wenigstens mit Potenzial bei TT  

1087 Postings, 1598 Tage erfgIn Summe überzeugend:

 
  
    #1866
20.07.15 09:37
Twintec AG: In Summe überzeugend
SMC-Research hat ein Research-Update zur Twintec AG veröffentlicht und darin das bisherige "Buy"-Rating erneuert. Die Analysten sehen den Spezialisten für die Abgasnachbehandlung nach der Vorlage des Geschäftsberichts

 

34 Postings, 3470 Tage kai100SMC mit Kursziel von 2,10?

 
  
    #1867
20.07.15 11:13
Da ist ja noch etwas Luft. Na dann mal Vollgas ...  

3571 Postings, 640 Tage Nesewann kommt twintec mit den nächsten Zahlen

 
  
    #1868
20.07.15 12:08

34 Postings, 3470 Tage kai100HV am 13.08. und Quartalszahlen am 30.09.

 
  
    #1869
1
20.07.15 13:10
Bin mal gespannt was bei der HV an positiven Impulsen kommt

Habe am WE ein Bericht über strengere Reglementierung der Dieselfahrzeuge in deutschen Ballungsgebieten gelesen.
Der Druck wird für Dieselfahrzeuge bzgl. einer Nachrüstung steigen, ansonsten kein betrieb in der Stadt.
Wann das kommen wird ist noch unklar, aber die EU hat D schon angezählt (siehe älteres posting).  

3571 Postings, 640 Tage Nesebis das alles kommt dauert noch. Bis 2018

 
  
    #1870
20.07.15 13:24
soll es dauern bis die Verbesserung von Twintec auf den Markt kommen. Alles noch weit hin. Daher sehe ich höhere Kurse auch erst später.
Die KE hat weiterhin zur Verwässerung geführt.

 

3571 Postings, 640 Tage Neseeinzig gut für Kats derzeit. Die Rohstoffpreise

 
  
    #1871
20.07.15 13:25
sind niedrig.....  

1087 Postings, 1598 Tage erfgChina als Absatzmarkt

 
  
    #1872
1
20.07.15 15:01

Ich denke China wird unterschätzt! Da kommt noch sehr viel nach. Das Potenzial ist riesig!

 

3571 Postings, 640 Tage Nesebevor die aktie nicht über 1,25 Euro ausbricht

 
  
    #1873
20.07.15 18:22
braucht man hier nicht einsteigen. schon etliche Male wieder abverkauft worden. nix Neues  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
73 | 74 | 75 | 75  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben