Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 361 3337
Börse 155 1519
Talk 119 1006
Hot-Stocks 87 812
DAX 30 287

Transocean hochinteressant!

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 30.09.14 01:17
eröffnet am: 17.05.10 22:05 von: DerAktienW. Anzahl Beiträge: 415
neuester Beitrag: 30.09.14 01:17 von: Spaetschicht Leser gesamt: 52354
davon Heute: 286
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  

8 Postings, 1603 Tage DerAktienWarnerTransocean hochinteressant!

 
  
    #1
6
17.05.10 22:05

Hallo!

Die Aktie von Transocean hat im Zuge der Katastrophe im Golf von Mexiko zuletzt deutlich nachgegeben. Dabei wurden etwa 4,5 Mrd. Euro an Market Cap. vernichtet. Zwar wird sich Transocean als Betreiber der Bohrinsel sicherlich an den Kosten des Unglücks beteiligen müssen, bis hier aber abschließend gezahlt werden muss dürfte noch einige Zeit verstreichen. Zudem dürften die fälligen Zahlungen bei weitem keine 4,5 Mrd. Euro betragen, denn das Unglück ist nicht auf die Bohrinsel an sich zurückzuführen, sondern entweder auf ein fehlerhaft arbeitendes Ventil oder aber fehlerhaft ausgeführte Bohrarbeiten. Insofern kann man diese Kursverluste höchstens noch mit einem durch den Unglück entstandenen "Imageverlust" erklären, was mir aber als nicht gerechtfertigt erscheint. Somit ergibt sich bei der Aktie derzeit aus meiner Sicht eine sehr gute Einstiegschance im Bereich von 50 Euro mit Kursziel 65 Euro...  Wie sehen Analysten und Privatanleger die Transocean Aktie derzeit? Werfen wir dazu einen Blick auf diese Seite!

Demnach haben wir aktuell keine Analystenempfehlung, wohl weil diese sich aufgrund der Katastrophe erstmal zurückhalten. Etwas mutiger, aber keinesfalls euphorisch sind die Privatanleger. Hier gibt es 4 Empfehlungen, nämlich 2x Strong Buy, 1x Buy und 1x Strong Sell mit einem durchschnittlichen Kursziel bei 65,18 Euro. Insofern sehen Privatanleger die entsprechenden Chancen, ohne das dabei Euphorie erkennbar wäre. Auch dies spricht also für die Aktie...

VLG, DAW



Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 30.07.10 20:13
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Jetzt im Aktienthread!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
389 Postings ausgeblendet.

33 Postings, 311 Tage Gerico..übergewichten schon ok..(habe auch gemacht)...

 
  
    #391
19.09.14 22:31
..aber achtung. .der grösste Support ist bei 27$..den Kurs könnte  ja bis dort hin rütschen....wegen den Divis..na..anstatt 3$ pro Aktie könnte 2.50 oder 2 werden..aber mit so ein Kurs, immer noch einer der besten!  

1691 Postings, 1389 Tage SpaetschichtBook value per share 46.28

 
  
    #392
2
21.09.14 17:46
Da ist schon ein bisschen Platz nach oben

Buchwert pro Aktie 46,28
Sachbuchwert pro Aktie 38,03

http://markets.ft.com/research/Markets/Tearsheets/Financials?s=RIG:NYQ  

1085 Postings, 1197 Tage QuintusTransocean

 
  
    #393
1
22.09.14 15:01
Buchwert gut und schön, aber momentan drängen andere Dinge in den Vordergrund.

Das Problem liegt derzeit nicht nur an den niedrigen Ölpreis, sondern auch an den Überkapazitäten in der Branche, erst durch Stilllegungen in die Jahre gekommener , wird sich die Lage etwas entspannen
Bedingt durch die hohe Eigenkapitalquote wird Transocean diese Phase durchstehen, erst danach wird ein book value mehr aussagen  

3404 Postings, 1731 Tage paioneernutzen wir diese phase doch für käufe...

 
  
    #394
1
22.09.14 15:52
ich bin jedenfalls fleissig am sammeln...  

3404 Postings, 1731 Tage paioneerneue kontrakte...

 
  
    #395
2
23.09.14 07:09
Transocean gewinnt neue Aufträge | 23.09.14 | finanzen.ch
Insgesamt belaufe sich das neu gewonnene Volumen auf rund 115 Mio USD, teilte der weltgrösste Vermieter von Offshore-Ölbohranlagen am Montagabend mit.
 

1691 Postings, 1389 Tage SpaetschichtBrauch mal Eure Hilfe

 
  
    #396
23.09.14 14:07
Speziell die Transoceaner aus Deutschland . Hat Euer Broker auch Gebühren
(USD 12,98) auf die Dividende aufgeschlagen

Viele Grüße
Spaet
 

1085 Postings, 1197 Tage QuintusSpätschicht

 
  
    #397
1
23.09.14 16:30
Habe von Transocean noch keine Divi bezogen, aber normalerweise wird mir keine Gebühr verrechnet, werde aber noch einmal dies überprüfen, und gegebenfalls mich bei dir melden

Konnte heute zu 25,85 nachlegen  

1691 Postings, 1389 Tage SpaetschichtQuintus

 
  
    #398
23.09.14 17:56
letztes Mal ist bei mir auch alles glatt gelaufen , habe mich auch schon beschwert. Der Broker prüft den Vorfall

Thnx
Spaet  

830 Postings, 2626 Tage Basebei mir wurden keine Gebühren abgezogen

 
  
    #399
1
23.09.14 18:27
ich überlege ob ich jetzt nachlege oder ob es vielleicht noch tiefer geht.
Was meint ihr?  

1085 Postings, 1197 Tage Quintusbase

 
  
    #400
23.09.14 21:58
Nachlegen  

33 Postings, 311 Tage Gerico...auch die Grossen glauben es noch!

 
  
    #401
24.09.14 08:56
Credit Suisse meldet  Erwerbspositionen von 6,02%  

3404 Postings, 1731 Tage paioneerquintus...

 
  
    #402
1
24.09.14 09:37
ich finde es ja ok, wenn man hinter seinem invest steht, keine frage. tue ich übrigens auch. ich finde es nur ein wenig fahrlässig, anderen threadteilnehmern eindeutige anlageempfehlungen zu geben. ich kaufe derzeit auch ständig nach, würde es aber niemanden empfehlen, da hier das ende der fahnenstange noch lange nicht sichtbar ist. laut ct müssten wir noch mind. unter 20 euro fallen. es kann aber auch noch viel tiefer gehen. ich sehe derzeit keine chance auf einen raschen trendwechsel, denn alle faktoren sprechen eigentlich dagegen. daher bitte vorsichtig sein, mit der vergabe von tipps.  

1085 Postings, 1197 Tage Quintuspaioneer

 
  
    #403
24.09.14 10:35
Na ja, an und für sich hast du ja nicht unrecht, andererseits hat ja der gute base explizit gefragt, wie die anderen Forumsmitglieder über einen weiteren Nachkauf denken, diesen Auftrag bin ich nachgekommen

Selbst, würde ich nie einen Aufruf zu einen Kauf bzw zu einen Verkauf starten

 

3404 Postings, 1731 Tage paioneerquintus...

 
  
    #404
24.09.14 17:27
ich tue mich sehr schwer, wenn ein wert derart unter beschuss steht, auch noch kaufempfehlungen für diesen abzugeben, selbst wenn ich indirekt gefragt werde. du hast seine "nachkauffrage" schliesslich definitv und ohne vorbehalt mit ja beantwortet und das finde ich halt extrem unvorsichtig, gerade wenn es sich hierbei um einen rookie handelt und das nehme ich mal an, sonst würde er ja nicht so unsicher sein...  

830 Postings, 2626 Tage Baseich warte erstmal ab

 
  
    #405
24.09.14 19:21
Danke für eure guten Beiträge  

1085 Postings, 1197 Tage QuintusLieber Base

 
  
    #406
24.09.14 19:42
Aufgrund der Tatsache das sich nunmehr user painoeer in dieser causa betreffend Kaufempfehlung Transocean eingeschaltet hat , widerrufe ich hiermit meine Kaufempfehlung der genannten Aktie

In diesen Sinne, sollte dieser Akt nunmehr geschlossen werden  

33 Postings, 311 Tage Gerico..warten oder nicht warten?!?...

 
  
    #407
24.09.14 20:00
..wer short geht..kann wirklich im Moment mit Transi gut machen...für die Longs'fun (also wer auf die Dividende Ausschttüngen geduldig warten kann), kann bei der ersten Bodenbildung schrittweise nachkaufen...wann die stattfindet..na..sollte man fragen an die grossen Big's..die seit Monaten das Öl Verkaufen und dafür Dollar kaufen....  

304 Postings, 1415 Tage elvmacc@#401

 
  
    #408
24.09.14 21:03
Woher kommt die Info bezüglich Einstieg der Credit Suisse?  

33 Postings, 311 Tage Gerico@#408

 
  
    #409
24.09.14 21:12
NZZ: Morning Briefing-Markt Schweiz.  

304 Postings, 1415 Tage elvmacc#409

 
  
    #410
25.09.14 17:51
Link irgendwie vorhanden? Google wusste nichts davon xD  

69 Postings, 562 Tage Test_testShort Interest

 
  
    #411
25.09.14 18:08
Zum 15.09.2014 war die Zahl der geshorteten Aktien nochmals von 68 Mio. auf 71 Mio. angestiegen...

http://www.nasdaq.com/symbol/rig/short-interest

 

33 Postings, 311 Tage Gerico..kein link..

 
  
    #412
25.09.14 20:44
..einfach schön gemütliches lesen, Papier Version des NZZ..vor eine schöne Tasse "Roma" von Nespresso..oh ja. .ein Produkt eine der besten Firmen der Welt! (heute schön übergewichtet).  

3404 Postings, 1731 Tage paioneerwieder eine meinung...

 
  
    #413
1
26.09.14 08:27

1085 Postings, 1197 Tage Quintuspaioneer

 
  
    #414
26.09.14 13:35
Ich auch nicht,....  

1691 Postings, 1389 Tage SpaetschichtIn eigener Sache

 
  
    #415
1
30.09.14 01:17
zum Ärgernis mit meiner Dividende . Soviel zum Thema steuerfreie Dividende .
Die Antwort meines Brokers...


vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne erläutern wir Ihnen die Entgelte.

Bei einer Kapitalreduktion handelt es sich um eine Kapitalmaßnahme. Daher werden bei diesem Vorgang unsere regulären Kapitalmaßnahme-Entgelte in Höhe von 10,-- EUR belastet. Aufgrund eines technischen Problems in unserem Abwicklungssystem wurde die vorherige Zahlung als Ertrag abgerechnet. Dies hatte zur Folge, dass auch die Kapitalmaßnahme-Entgelte nicht belastet wurden. Auf eine Korrektur haben wir verzichtet.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben