Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 43 92
Talk 27 51
Börse 14 32
Hot-Stocks 2 9
Rohstoffe 0 2

Top Investment Siemens mit Mrd. Geschäft KZ 100

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 23.11.14 03:41
eröffnet am: 08.07.09 16:05 von: HighMaster Anzahl Beiträge: 528
neuester Beitrag: 23.11.14 03:41 von: famelan Leser gesamt: 108931
davon Heute: 21
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  

7615 Postings, 2838 Tage HighMasterTop Investment Siemens mit Mrd. Geschäft KZ 100

 
  
    #1
18
08.07.09 16:05
Falls wir hier bei Siemens die Ausrichtung des Unternehmens für die kommenden Tage,Wochen,Jahre betrachten,so wird man hier erkennen dass es in kaum einer Dax unternehmen so brisant wie siemens vorangeht.Denn Siemens Unternehmen ist ein Elektronik/Elektrotechnikunternehmen mit vielseitigen Unternehmensbereichen.Die untigen ca 15tägige Nachrichtennews verdeutlichen ungefähr was Siemens für ein Unternehmen ist und welches Potential in diesem Unternehmen steckt.

Siemens: Verstärkte Konzentration auf Umweltbereich

24.06.09 aktiencheck   Siemens meldet Auftrag aus China
24.06.09 Dow Jones   DJ Siemens sieht sich für Zielerreichung voll auf Kurs
25.06.09 aktiencheck   Siemens erhält Photovoltaik-Auftrag von Statkraft, Kooperation mit TNO
26.06.09 X-markets .   Siemens auf dem Weg zum grünen Riesen?
26.06.09 aktiencheck   Siemens erhält Auftrag aus Finnland
29.06.09 aktiencheck   Siemens rüstet Bahnlinie in Saudi-Arabien mit modernster Signal- und ...
30.06.09 Dow Jones   DJ Nokia Siemens Networks kann Nortel-Mobilfunkgeschäft ersteigern
02.07.09 4investors   Siemens übernimmt Engineering-Dienstleister
06.07.09 aktiencheck   Siemens und TU München vertiefen Zusammenarbeit
06.07.09 Dow Jones   DJ pressetext.de: COLT und Nokia Siemens Networks gewinnen GTB ...
07.07.09 dpa-AFX   'Welt': Siemens erhofft sich Aufträge von zwei Mrd Euro aus ...
09:44 aktiencheck   Siemens: SVC beteiligt sich an indischer Transparent Energy Systems

Wenn mann die Inhalte dieser meldungen verfolgt hat,wird das Potential von Siemens in den kommenden Tagen bzw.Wochen mit spezifischen News feststellen,dass Siemens zur Zeit unterbewertet ist.

Hier eine analyse von einem führenden Unternehmen Goldman Sachs,mit einem KZ von 77Euro

Goldman Sachs - Siemens "buy"

16:46 03.07.09

New York (aktiencheck.de AG) - Micha Meinertz, Analyst von Goldman Sachs, stuft die Aktie von Siemens (Profil) unverändert mit "buy" ein.

Die Siemens-Aktie werde weiterhin in der "Conviction Buy List" geführt. Auch am Kursziel von 77 EUR werde festgehalten.............


Nach meiner Analyse geht hervor dass Siemens innerhalb von einem Jahr ein KZ von 100Euro erreichen kann.
Wann diese erreciht wird,das wird die Zeit zeigen.

also einfach nur verfolgen.Bitte in diesem Thread nur analysierte Berichte einfügen und nicht einfach persönliche Beleidigungen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
502 Postings ausgeblendet.

649 Postings, 835 Tage michi14061400 Jobs Weg.Und das ist erst der Anfang

 
  
    #504
1
19.10.14 07:48

53 Postings, 319 Tage cash4chaosKursziele sind doch nicht schlecht?

 
  
    #505
2
20.10.14 14:55
So um die 120?,sagt das "Kurszielthermometer" . Klar sind mir die Kursentwicklungen wichtiger als die Dividende,aber diese ist vorhersehbarer .Und ja,ich werfe Siemens und BASF darum ziemlich in den gleichen Topf,weils als unverwüstlich und solide geltende DAX-Werte sind, mit vernünftigen Dividendenzahlungen. Beide sind gerade fröhlich den Bach heruntergegangen,also dachte ich : Ein guter Zeitpunkt für einen Kauf. Und da nehm ich dann die ,wos eher Dividende gibt,denn langfristig planen ist immer so eine Sache.Vielleicht verkauf ich sie ja auch vorher schon wieder,wenn sie sich genauso schnell erholen sollte-oder wenn sie noch tiefer sinkt,halte ich sie eben und erfreue mich der Divividende- alle Möglichkeiten sind offen!  

4 Postings, 1346 Tage Boroutcash

 
  
    #506
21.10.14 18:50
wann schüttet denn Siemens die Dividende 2015 aus ?  

53 Postings, 319 Tage cash4chaosdie letzten 10 Jahre..

 
  
    #507
1
21.10.14 19:39
wars immer in den letzten 10 Januartagen,steht hier unter " HV/Dividende" . Die letzten 3 Jahre gabs 3 Euro pro Aktie, also beim Kaufkurs von 84 Euro eine Rendite von 3,57% wenn ich richtig rechne .Verdammt besser als Sparbuch,Staatsanleihen,Gold und undund..
Bei Sparbuch und Staatsanleihen schätze ich das Risiko eines Totalverlustes dazu noch höher ein als bei Siemens.  

4 Postings, 1346 Tage BoroutHab nur

 
  
    #508
1
21.10.14 22:45
135 Stk. zu ca. 93? im Depot. Der Pseudo-Crash hat schon was Angst gemacht,oder? Die Vola war ja sehr niedrig in all den letzten Monaten. Werde aber halten, weil ich mit einer knackigen Jahresendrally rechne. Und wenn die 100er Marke endlich geknackt ist, laufen wir relativ zügig hoch auf 110-115. Michi wird seine 75? nicht mehr bekommen. Bin mir eigentlich auch sicher, dass wir keinen Boden mehr bilden werden bzw. es nochmal runter geht ( V-Formation ). Ging wohl nur darum, die zittrigen Hände aus dem Markt zu kicken...  

260 Postings, 195 Tage Milchtüte@ michi1406

 
  
    #509
22.10.14 13:27
"jetzt schon wieder in den Arsch beißen das ich bei 80,xx nicht eingestiegen bin"


Das brauchst Du nicht. Meine Güte, es gibt noch jede Menge andere Werte die sicher attraktiver sind im Vergleich zum Flugzeugträger Siemens.
 

53 Postings, 319 Tage cash4chaos@Milchtüte,

 
  
    #510
22.10.14 13:47
hast sicher recht,was wäre denn deine Empfehlung?  

252 Postings, 82 Tage hclsf87Siemens - schmiedet mit Telekom

 
  
    #511
1
27.10.14 12:11
Allianz, um Industriestandorte zu vernetzen. Es wird auch an Vernetzung innerbetrieblicher Fertigungsprozesse geforscht/gearbeitet... Dabei geht es um "kurze Wege" bei Information und Prozesse in der Fertigungssteuerung (Rentabilität in der Fertigung/Produktion). Vor allem Digitalisierung für die Steuerung von Prozessen sowie der daraus zu verwertenden Informationen (siehe dazu auch den zweiten Link/Siemens.com - ist nur grob beschrieben; mehr kann man dazu googeln!)

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/...nz/10892480.html

http://www.siemens.com/innovation/de/home/...zukunft-ist-digital.html  

252 Postings, 82 Tage hclsf87siemens , info.

 
  
    #512
1
28.10.14 08:07

10526 Postings, 1771 Tage ThesameBig Auftrag für siemens

 
  
    #513
2
31.10.14 11:25
http://www.rechargenews.com/wind/1382172/...ils-2.2GW-US-service-deal


Bin heute bei siemens eingestiegen und erwarte dicke Gewinne...  

53 Postings, 319 Tage cash4chaosIch freu mich auch..

 
  
    #514
1
31.10.14 20:39
über meine (bisher ) richtige Entscheidung. Am Donnerstag legt Siemens die Zahlen vor..meint ihr das wird ne gute oder böse Überraschung?  

252 Postings, 82 Tage hclsf87Siemens.

 
  
    #515
1
01.11.14 09:36
Siemens ist derzeit nicht zu teuer. Mutige sind schon bei ca. 84/85 rein. Ich habe diesen Einstieg (Aufstocken zu meiner derzeitigen Pos.!) verpaßt. TOP-Ergebnisse erwarte ich nicht. Wichtig wäre, daß der Auftragsbestand wie bei GE ebenfalls richtig gut ist. Ausblick, meinen die meisten Analysten "verhalten"...
Im Jan. gibt es gute Dividende und Kurs erwarte ich auch moderat steigend im nächsten Jahr. "Konjunkturflaute" wird meines Erachtens zu sehr überbewertet. Geopolit. sollte nichts dazukommen bzw. verschlechtern. Siemens ist doch nicht schlecht, wenn auch keine Kursrakete. Besser aber als manches kurzlebige und riskante Papierchen. Siemens = alles gut.

http://www.deraktionaer.de/aktie/...urch---was-ist-da-los--101270.htm  

252 Postings, 82 Tage hclsf87Siemens.

 
  
    #516
1
05.11.14 15:47

252 Postings, 82 Tage hclsf87Siemens - Zahlen zum 30.09.2014.

 
  
    #517
1
06.11.14 09:52
Ziele für 2014 erreicht / Ausblick auf 2015 verhalten / Hörgerätesparte zum Verkauf / Div. auf 3,30 angehoben. Insgesamt nicht schlecht. Analysten optimistisch, einige Kaufempfehlungen. Es kann weiter nach Norden gehen ;-)

Siemens blickt vorsichtig auf 2015

Do, 06.11.14 07:05

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die weltweiten Krisen und die schwache Konjunktur verhageln Siemens-Chef Joe Kaeser den Blick auf das neue Geschäftsjahr. Angesichts der vielen Unsicherheiten und der Neuaufstellung des Konzerns rechnet der Vorstand nur mit einem Umsatz auf dem Vorjahresniveau. Den Gewinn wollen die Münchner zwar um mindestens 15 Prozent steigern - das liegt aber vor allem daran, dass der Verkauf von Unternehmensteilen eine ganze Menge Geld in die Siemens-Kassen spülen dürfte. Seine Ziele für 2014 erreichte der Konzern zwar, wie Siemens am Donnerstag mitteilte. Im Schlussquartal fielen aber wieder hohe Sonderkosten an: Die Sparte für Windenergie rutsche nach einer Sonderbelastung von 223 Millionen Euro in die roten Zahlen.

Weil aber die hohen Kosten für den Sparkurs aus dem Vorjahr wegfielen, legte der Überschuss zwischen Juli und Ende September um 40 Prozent auf 1,5 Milliarden Euro zu. Gute Nachrichten gibt es indes für die Aktionäre: Sie sollen mit 3,30 Euro je Aktie zehn Prozent mehr Dividende bekommen als vor einem Jahr./mmb/fbr

Quelle: dpa-AFX  

252 Postings, 82 Tage hclsf87aktuell überwiegend positive Analystenmeinungen.

 
  
    #519
1
08.11.14 10:13
Trotzdem auch Kritik an Kaesers Investitionspolitik.
Bin ja gespannt, wie man die anstehenden Umstrukturierungen in den nächsten 2 Jahren bewertet...

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._zum_Kauf_Aktienanalyse-6112207
 

110 Postings, 495 Tage famelansiemens

 
  
    #520
10.11.14 21:37
leider nicht mehr das was es mal war. so lange deutschland noch mit der dummen energiewende kämpft wir die  
siemens aktie leiden.  

53 Postings, 319 Tage cash4chaosversteh ich nicht?

 
  
    #521
11.11.14 17:24
wieso ist die Energiewende denn so dumm?Dümmer als ein Atomkraftwerk? Und wieso sollte Siemens darunter leiden? Energiewende , so man sie durchzieht,bedeutet Investitionen in : (Wind)Generatoren, Umspannstationen,Stromleitungen und und und noch viel mehr Elektrozeug- Und wo Elektrozeug gekauft wird,verdient Siemens immer mit . Könnte höchstens sein , dass der alte Flugzeugträger ( so wurde die Aktie vor kurzem hier im Forum bezeichnet)  ein bisschen schwerfällig beim Kurswechsel ist. Also : Kohlekraftwerke und AKW's sind auf einmal "out" , dafür sind Windräder,Solarzellen und co. gefragt. Da muss dann schon der ein oder andere Siemens -"Beamte" umdenken. Das ist eigentlich auch alles.  

110 Postings, 495 Tage famelanan cash4chaos

 
  
    #522
11.11.14 22:40
-21 Gaskraftwerke stillgelegt 9 akws noch am Netz.

-Siemens Gasturbinen werden zu Ladenhütern. Ps Gaskraftwerke sind sauberer als kohle und co

cash4chaos meint die Energiewende sei gut für Siemens "Zu schwache Energiesparte. Siemens will 1200 Stellen in Deutschland abbauen" merkwürdig läuft doch so toll warum entlassen die dann personal cash4chaos

http://www.focus.de/finanzen/news/...u-in-deutschland_id_4205767.html

Sollte morgen die Nachricht kommen Siemens verkauft 20 H-Klasse-Gasturbinen in Deutschland wäre die Aktie über 100 :D leider läuft die Energiewende nicht richtig

 

53 Postings, 319 Tage cash4chaosAlso..

 
  
    #523
1
12.11.14 09:28
Gaskraftwerke funktionieren auch mit fossiler Energie,wenn sicherlich sauberer  als Kohle.Oder wie mans sieht,wenn da Fracking-Gas verheizt wird,fraglich ob das unterm Strich sauberer ist.
Sonst,dass in der (fossilen)Kraftwerkssparte weniger los ist,seit das mit Energiewende abgeht,erscheint mir logisch-und auch dass da in der Konsequez Personal abgebaut wird. Das sollte uns als Aktionäre geradezu freuen,denn wir wollen ja niemand fürs Däumchendrehen bezahlen.Aber so wild wirds kaum sein- Kohlekraftwerke verkaufen sich im Ausland immer noch sehr gut,soviel ich weiss!  

252 Postings, 82 Tage hclsf87@famelan - "Gasturbinen werden zu Ladenhütern"-

 
  
    #524
12.11.14 17:02
was für ein Schwachsinn, sorry. Frag mal bei einigen weltweit führenden Anlagenbauern nach (GE mit seinen ganzen Ablegern wie Nouvo Pignone u.a., MAN, ABB etc.).
Und sieh mal Siemens als Ganzes. Siemens ist aufgrund seiner Struktur kein Überflieger, war es auch noch nie. GE ist da langfristig stets besser gefahren. Aber ein deutsches, solides Invest mit dem man gut leben kann. Und vor unserer Haustüre ist. Es gibt genügend Argumente pro und contra Siemens, aber Siemens wegreden ist Quatsch.

UND, Siemens ist heute immer noch das "was es einmal war", solide aber keine Kursrakete, nicht mehr und nicht weniger. Daran ändert sich auch die nächsten Jahre nichts. Dafür ist Siemens zu groß und oft zu schwerfällig.    

110 Postings, 495 Tage famelanenergiewende

 
  
    #525
13.11.14 11:48
die energiewende ist ein desaster punkt. siemens entlässt 1200 mitarbeiter weil die auftragslage schlecht ist und nicht weil sie gut ist.


schauen wir uns doch mal die versorger an eon und rwe die kunden von siemens sind toll sieht es beim kunden aus. (ironie)  

53 Postings, 319 Tage cash4chaosSoweit ich weiss,

 
  
    #526
1
13.11.14 15:47
geht die Energiewende sehr schleppend voran,weil irgendwelche Nörgelköppe vom Land sich dagegen wehren,dass die erforderlichen Stromleitungen gebaut werden. (wär bestimmt ein Auftrag für Siemens) .Zum anderen,weil so viel Investitionen auf einmal doch viel Geld auf einmal kosten,darum wird das ein wenig gebremst.Bedeutet trotzdem viele Aufträge für den Mittelstand-zB. Installation von Solaranlagen. Dafür gehts halt den AKW-und Kohlekraftwerksbetreibern,wie E-on und RWE an den Kragen- des einen Leid ist des anderen Glück.
Siemens produziert und verkauft Elektrotechnik, da kann nichts besseres passieren als wenn veraltete E-Technik durch zukunftsweisende ersetzt wird.Ob die ihr Elektrozeug an RWE oder Nordex verkaufen,ist kein grosser Unterschied.  

252 Postings, 82 Tage hclsf87Siemens - Info.

 
  
    #527
1
22.11.14 11:12
HSBC sieht Siemens KZ bei 95 und neutral. Goldman Sachs KZ 118.
HSBC hätten wir ja fast erreicht, Goldman Sachs gefällt mir besser ;-)  95 sollten wir aber in 2015 ganz locker und nachhaltig knacken. Bei einer Jahresendrallye und das Aufhübschen der Fonds für 2015 könnte für Siemens durchaus die 100 nochmals in Reichweite bringen, sind ja "nur" knapp +10%.  

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._zum_Kauf_Aktienanalyse-6140604  

110 Postings, 495 Tage famelanSiemens Gaspower SGT 750

 
  
    #528
23.11.14 03:41

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben