Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 233 666
Börse 110 293
Talk 68 273
Hot-Stocks 55 100
DAX 28 96

Top Investment Siemens mit Mrd. Geschäft KZ 100

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 18.12.14 18:14
eröffnet am: 08.07.09 16:05 von: HighMaster Anzahl Beiträge: 545
neuester Beitrag: 18.12.14 18:14 von: hclsf87 Leser gesamt: 112730
davon Heute: 38
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  

7615 Postings, 2863 Tage HighMasterTop Investment Siemens mit Mrd. Geschäft KZ 100

 
  
    #1
18
08.07.09 16:05
Falls wir hier bei Siemens die Ausrichtung des Unternehmens für die kommenden Tage,Wochen,Jahre betrachten,so wird man hier erkennen dass es in kaum einer Dax unternehmen so brisant wie siemens vorangeht.Denn Siemens Unternehmen ist ein Elektronik/Elektrotechnikunternehmen mit vielseitigen Unternehmensbereichen.Die untigen ca 15tägige Nachrichtennews verdeutlichen ungefähr was Siemens für ein Unternehmen ist und welches Potential in diesem Unternehmen steckt.

Siemens: Verstärkte Konzentration auf Umweltbereich

24.06.09 aktiencheck   Siemens meldet Auftrag aus China
24.06.09 Dow Jones   DJ Siemens sieht sich für Zielerreichung voll auf Kurs
25.06.09 aktiencheck   Siemens erhält Photovoltaik-Auftrag von Statkraft, Kooperation mit TNO
26.06.09 X-markets .   Siemens auf dem Weg zum grünen Riesen?
26.06.09 aktiencheck   Siemens erhält Auftrag aus Finnland
29.06.09 aktiencheck   Siemens rüstet Bahnlinie in Saudi-Arabien mit modernster Signal- und ...
30.06.09 Dow Jones   DJ Nokia Siemens Networks kann Nortel-Mobilfunkgeschäft ersteigern
02.07.09 4investors   Siemens übernimmt Engineering-Dienstleister
06.07.09 aktiencheck   Siemens und TU München vertiefen Zusammenarbeit
06.07.09 Dow Jones   DJ pressetext.de: COLT und Nokia Siemens Networks gewinnen GTB ...
07.07.09 dpa-AFX   'Welt': Siemens erhofft sich Aufträge von zwei Mrd Euro aus ...
09:44 aktiencheck   Siemens: SVC beteiligt sich an indischer Transparent Energy Systems

Wenn mann die Inhalte dieser meldungen verfolgt hat,wird das Potential von Siemens in den kommenden Tagen bzw.Wochen mit spezifischen News feststellen,dass Siemens zur Zeit unterbewertet ist.

Hier eine analyse von einem führenden Unternehmen Goldman Sachs,mit einem KZ von 77Euro

Goldman Sachs - Siemens "buy"

16:46 03.07.09

New York (aktiencheck.de AG) - Micha Meinertz, Analyst von Goldman Sachs, stuft die Aktie von Siemens (Profil) unverändert mit "buy" ein.

Die Siemens-Aktie werde weiterhin in der "Conviction Buy List" geführt. Auch am Kursziel von 77 EUR werde festgehalten.............


Nach meiner Analyse geht hervor dass Siemens innerhalb von einem Jahr ein KZ von 100Euro erreichen kann.
Wann diese erreciht wird,das wird die Zeit zeigen.

also einfach nur verfolgen.Bitte in diesem Thread nur analysierte Berichte einfügen und nicht einfach persönliche Beleidigungen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
519 Postings ausgeblendet.

55 Postings, 344 Tage cash4chaosversteh ich nicht?

 
  
    #521
11.11.14 17:24
wieso ist die Energiewende denn so dumm?Dümmer als ein Atomkraftwerk? Und wieso sollte Siemens darunter leiden? Energiewende , so man sie durchzieht,bedeutet Investitionen in : (Wind)Generatoren, Umspannstationen,Stromleitungen und und und noch viel mehr Elektrozeug- Und wo Elektrozeug gekauft wird,verdient Siemens immer mit . Könnte höchstens sein , dass der alte Flugzeugträger ( so wurde die Aktie vor kurzem hier im Forum bezeichnet)  ein bisschen schwerfällig beim Kurswechsel ist. Also : Kohlekraftwerke und AKW's sind auf einmal "out" , dafür sind Windräder,Solarzellen und co. gefragt. Da muss dann schon der ein oder andere Siemens -"Beamte" umdenken. Das ist eigentlich auch alles.  

120 Postings, 520 Tage famelanan cash4chaos

 
  
    #522
11.11.14 22:40
-21 Gaskraftwerke stillgelegt 9 akws noch am Netz.

-Siemens Gasturbinen werden zu Ladenhütern. Ps Gaskraftwerke sind sauberer als kohle und co

cash4chaos meint die Energiewende sei gut für Siemens "Zu schwache Energiesparte. Siemens will 1200 Stellen in Deutschland abbauen" merkwürdig läuft doch so toll warum entlassen die dann personal cash4chaos

http://www.focus.de/finanzen/news/...u-in-deutschland_id_4205767.html

Sollte morgen die Nachricht kommen Siemens verkauft 20 H-Klasse-Gasturbinen in Deutschland wäre die Aktie über 100 :D leider läuft die Energiewende nicht richtig

 

55 Postings, 344 Tage cash4chaosAlso..

 
  
    #523
1
12.11.14 09:28
Gaskraftwerke funktionieren auch mit fossiler Energie,wenn sicherlich sauberer  als Kohle.Oder wie mans sieht,wenn da Fracking-Gas verheizt wird,fraglich ob das unterm Strich sauberer ist.
Sonst,dass in der (fossilen)Kraftwerkssparte weniger los ist,seit das mit Energiewende abgeht,erscheint mir logisch-und auch dass da in der Konsequez Personal abgebaut wird. Das sollte uns als Aktionäre geradezu freuen,denn wir wollen ja niemand fürs Däumchendrehen bezahlen.Aber so wild wirds kaum sein- Kohlekraftwerke verkaufen sich im Ausland immer noch sehr gut,soviel ich weiss!  

341 Postings, 107 Tage hclsf87@famelan - "Gasturbinen werden zu Ladenhütern"-

 
  
    #524
12.11.14 17:02
was für ein Schwachsinn, sorry. Frag mal bei einigen weltweit führenden Anlagenbauern nach (GE mit seinen ganzen Ablegern wie Nouvo Pignone u.a., MAN, ABB etc.).
Und sieh mal Siemens als Ganzes. Siemens ist aufgrund seiner Struktur kein Überflieger, war es auch noch nie. GE ist da langfristig stets besser gefahren. Aber ein deutsches, solides Invest mit dem man gut leben kann. Und vor unserer Haustüre ist. Es gibt genügend Argumente pro und contra Siemens, aber Siemens wegreden ist Quatsch.

UND, Siemens ist heute immer noch das "was es einmal war", solide aber keine Kursrakete, nicht mehr und nicht weniger. Daran ändert sich auch die nächsten Jahre nichts. Dafür ist Siemens zu groß und oft zu schwerfällig.    

120 Postings, 520 Tage famelanenergiewende

 
  
    #525
13.11.14 11:48
die energiewende ist ein desaster punkt. siemens entlässt 1200 mitarbeiter weil die auftragslage schlecht ist und nicht weil sie gut ist.


schauen wir uns doch mal die versorger an eon und rwe die kunden von siemens sind toll sieht es beim kunden aus. (ironie)  

55 Postings, 344 Tage cash4chaosSoweit ich weiss,

 
  
    #526
1
13.11.14 15:47
geht die Energiewende sehr schleppend voran,weil irgendwelche Nörgelköppe vom Land sich dagegen wehren,dass die erforderlichen Stromleitungen gebaut werden. (wär bestimmt ein Auftrag für Siemens) .Zum anderen,weil so viel Investitionen auf einmal doch viel Geld auf einmal kosten,darum wird das ein wenig gebremst.Bedeutet trotzdem viele Aufträge für den Mittelstand-zB. Installation von Solaranlagen. Dafür gehts halt den AKW-und Kohlekraftwerksbetreibern,wie E-on und RWE an den Kragen- des einen Leid ist des anderen Glück.
Siemens produziert und verkauft Elektrotechnik, da kann nichts besseres passieren als wenn veraltete E-Technik durch zukunftsweisende ersetzt wird.Ob die ihr Elektrozeug an RWE oder Nordex verkaufen,ist kein grosser Unterschied.  

341 Postings, 107 Tage hclsf87Siemens - Info.

 
  
    #527
1
22.11.14 11:12
HSBC sieht Siemens KZ bei 95 und neutral. Goldman Sachs KZ 118.
HSBC hätten wir ja fast erreicht, Goldman Sachs gefällt mir besser ;-)  95 sollten wir aber in 2015 ganz locker und nachhaltig knacken. Bei einer Jahresendrallye und das Aufhübschen der Fonds für 2015 könnte für Siemens durchaus die 100 nochmals in Reichweite bringen, sind ja "nur" knapp +10%.  

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._zum_Kauf_Aktienanalyse-6140604  

120 Postings, 520 Tage famelanSiemens Gaspower SGT 750

 
  
    #528
1
23.11.14 03:41

341 Postings, 107 Tage hclsf87Schöner Auftrag für Siemens / 510 Mio.Eu,

 
  
    #529
24.11.14 14:50

70 Postings, 175 Tage SwoopBei 95 ist Schluss

 
  
    #530
1
25.11.14 09:01

Ich gebe der Aktie noch bis 95. Dann sollte Schluss sein mit dem Kursanstieg.


http://www.statistikfuchs.de/Dax/Siemens

 

120 Postings, 520 Tage famelan100

 
  
    #531
30.11.14 03:12
ich glaube zwar nicht aber schaffen wir diesmal die 100 für immer oder scheitern wir wie immer :(  

31 Postings, 312 Tage FinanzfrankeAussteigen?

 
  
    #532
01.12.14 01:40
2000 130 €, 2007 110 €, seitdem 101 € das Höchste der Gefühle, letzte Woche nach 96 € wieder umgedreht - Aussteigen und das Geld in eine Aktie stecken, bei der Aussicht besteht, dass es aufwärts geht?

Gilt die Firma eigentlich immer noch als "Bank mit angeschlossener Elektroabteilung"? Falls ja, sind die niedrigen Zinsen doch sicher nicht hilfreich oder?

 

70 Postings, 175 Tage Swoop96

 
  
    #533
01.12.14 09:00
OK, sie ist bis 96 gekommen  

63 Postings, 834 Tage alezobtop

 
  
    #534
2
01.12.14 14:49
Siemens ist langfristig top.
Es kommen noch fette Aufträge für neue Infrastruktur und Dividende + Aktienrückkauf sind sowieso super.
Die 100 sehen wir 2015
 

2918 Postings, 2647 Tage FighterkalleGood news

 
  
    #535
1
05.12.14 08:33
04.12.2014, 12:38 Uhr Meldung drucken |  Artikel empfehlen

Siemens steigert Patent-Anmeldungen: Windenergie-Kühlung ausgezeichnet
München ? Die Siemens-Ingenieure waren im abgelaufenen Geschäftsjahr wieder fleißig. Die Zahl der neuen Patent-Anmeldungen ist im abgelaufenen Geschäftsjahr um neun Prozent gestiegen. Im Bereich der Windenergie sorgt eine neue Kühltechnik für Furore.

Im Geschäftsjahr 2014 (Okt. 2013 bis Sep. 2014) hat Siemens rund 4.300 Patente angemeldet. Das sind neun Prozent mehr als noch im Vorjahr. Zwölf der Siemens-Forscher wurden nun als ?Erfinder des Jahres 2014? ausgezeichnet.

Siemens pumpt mehr Geld in die Forschung
Um auch in Zukunft innovativ zu bleiben, legt Siemens beim Forschungsbudget nach: Das Unternehmen will im laufenden Geschäftsjahr 400 Mio. Euro mehr für Forschung und Entwicklung bereitstellen als noch im vergangenen Jahr. Im letzten Geschäftsjahr hatte der Technologie-Konzern bereits etwa vier Milliarden Euro für diese Zwecke investiert.

?Innovation ist einer der tragenden Säulen der Siemens Vision 2020?, sagt Joe Kaeser, CEO der Siemens AG. ?Grundlage unserer Innovationen sind kreative und wertvolle Ideen. Mit diesen Ideen und ihrem Streben nach neuen technologischen Lösungen haben diese zwölf Erfinder und ihre 30.000 Kollegen weltweit entscheidend dazu beigetragen, die technologische Zukunft und den Markterfolg unseres Unternehmens zu sichern.?

Luftkühlung jetzt auch für Fettschmierung
Um den Verantwortlichen ihren Dank auszusprechen, wurden nun zwölf Siemens-Forscher, die zusammen etwa 900 Erfindungen und 842 erteilte Einzelpatente vorweisen können, als ?Erfinder des Jahres 2014? ausgezeichnet. Darunter auch der Däne Uffe Eriksen, der im Bereich Windenergie forscht.

Eriksen hat sich bei der Windenergie auf Schmiermittel fokussiert. ?Ein erster Schritt zu einer höheren Leistungsfähigkeit des Hauptlagers ist, die Temperatur eines Hauptlagers mit Fettschmierung kontrollieren zu können?, erklärt Eriksen. Das Hauptlager einer Windkraftanlage sei hohen Belastungen ausgesetzt. Bislang sei es nur möglich gewesen, die Leistung durch eine Kühlung für Lager mit Ölschmierung zu kontrollieren. Eriksens Arbeit hat es ermöglicht, dass dies nun auch bei Lagern mit Fettschmierung funktioniere, teilt Siemens mit. Eineinhalb Jahre habe der Forscher Eriksen mit seinem Team im dänischen Brande daran gearbeitet, ein Luftkühlsystem für leistungsstarke Windturbinen zu entwickeln.

Quelle: www.iwr.de  

341 Postings, 107 Tage hclsf87Siemens -

 
  
    #536
08.12.14 15:48
historisch ein recht volatiles Auf und Ab ;-(   Wer Siemens halten will, muß damit immer weiter leben. Trotzdem kann man immer wieder sehr gute Ein- und Ausstiegskurse finden und natürlich auch realisieren ;-)
Siemens ist und bleibt ein solider "deutscher Wert"/DAX. Mit den immer wiederkehrenden und meistens hausgemachten Problemen muß man bei diesem "trägen Elefanten" Siemens eben leben.

Kurzfristig stützt das Aktienrückkaufprogramm und interessant könnte anstehende Analystenkonferenz werden, wenn Siemens konkrete Ausblicke geben kann (Erwartungen für Aquisitionen, Strukturanpassungen, Umsatz, Gewinn etc.).    

341 Postings, 107 Tage hclsf87Siemens will ab 2017 seinen Hauptkonkurrenten

 
  
    #537
1
09.12.14 12:08
GE bei den Ausrüstungen/Anlagenbau für Öl- und Gasindustrie bzgl. der Margen überholen! Na denn mal los, laßt den Worten dann auch mal Taten folgen! Mich als Siemens-Aktionär würde es freuen. Allerdings hatte Siemens oft schon ambitionierte Ziele ausgegeben, die dann doch im Sande verliefen... Vor allem wenn ein neuer Mann an's Ruder kam, war alles wieder Schnee von gestern.
Die Hoffnung, daß es mal klappt mit den ausgegebenen Zielen, stirbt zuletzt ;-)

http://www.ariva.de/news/...s-Mehr-Synergien-mit-Dresser-Rand-5235207  

2918 Postings, 2647 Tage FighterkalleDas wird schon werden :-)

 
  
    #538
1
09.12.14 15:50
Ich mach mir da überhaupt keine Sorgen.Mit dem neuen am Ruder wurde schon einiges umgesetzt,und wird auch weiterhin umgesetzt werden.
Siemens 2020.....und läuft ;-)  

120 Postings, 520 Tage famelanLieferant

 
  
    #540
1
12.12.14 01:07

120 Postings, 520 Tage famelanGasturbinenschaufel lieferant

 
  
    #541
12.12.14 01:11

2918 Postings, 2647 Tage FighterkalleHmmm

 
  
    #542
12.12.14 09:12
Glaube nicht,das es interessant oder von Vorteil wäre,diese zu aquisieren,da das Gasgeschäft eindeutig rückläufig ist...aber mal sehen  

341 Postings, 107 Tage hclsf87#541 - sicher kein kaufkandidat für siemens, ge,

 
  
    #543
16.12.14 18:58
alsthom. Solche Einzelkomponenten kauft man besser zu. Wirkliche Synergieeffekte , Kosteneinsparungen wären sicher nicht zu erwarten. Siemens &Co. bleiben sicher bei Komplettkomponenten wie Turbinen und Komplettlösungen für Anlagen.  

341 Postings, 107 Tage hclsf87Info zu Siemens-Rivalen GE -

 
  
    #544
17.12.14 09:48
deswegen sind auch die derzeitigen und überwiegenden positiven Analystenaussagen für Siemens in 2015 vielleicht gar nicht so verkehrt.

http://www.ariva.de/news/...n-florierendes-Industriegeschaeft-5241541  

341 Postings, 107 Tage hclsf87Auftrag für Siemens von Singapore Post,

 
  
    #545
18.12.14 18:14
inkl. Serviceleistungen und ET-Lieferungen über 15 Jahre.

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=87991
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben