Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 129 1536
Talk 65 894
Börse 43 488
Hot-Stocks 21 154
Devisen 5 109

Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

Seite 1 von 34
neuester Beitrag: 24.05.17 23:46
eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 834
neuester Beitrag: 24.05.17 23:46 von: michelangelo. Leser gesamt: 67291
davon Heute: 83
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  

152 Postings, 3670 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

 
  
    #1
3
08.01.09 09:14

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  
808 Postings ausgeblendet.

211 Postings, 677 Tage Ratu MarikaAnstreicher

 
  
    #810
1
19.05.17 21:30
1.' Da' Du' soviel' Wert' auf' "gramakalische' " Korrektheit', welche' Du' sicher' auf' der' "Akemie' " gelernt' hast', bei' #789' Wert' legst', versuch' es' doch' einfach' bei' "News" ohne'   " ' "  auszukommen'.'
2. Deine Forrest Gump- Performance (oder heisst es performanc'e?) macht Ariva doch immer wieder lesenswert.
Ich freu' (oder heisst es nur freu?) mich wie Hunderte andere schon auf die hoffentlich zeitnahen posts (ähh, ev. Post's) Deinerseits bzgl. der Wiederauferstehun'g von Thieler't.  

225 Postings, 345 Tage michelangelo321DER Landstreicher ein FUX ?

 
  
    #811
19.05.17 21:56
AUF Dich sind doch die vielen Jäger so erfreut und legen sich auf die Lauer um den Hühnerdieb zu erlesen.  ;-)) Oder ÄHRE wem Ähre gebührt,oder wie heißt es doch ander´s ,WURSCHT  

225 Postings, 345 Tage michelangelo321DEINE AKEMIE FUX ist ein NIX !

 
  
    #812
1
19.05.17 22:00
Da hilft ein zusammenholen aller vielen Schreiberlinge aus den Nichtaktionären auch nichts,da diese in die Röhre schauen,das haben Diese auch verdient !  

225 Postings, 345 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    #813
1
19.05.17 22:22

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 22.05.17 09:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

225 Postings, 345 Tage michelangelo321Warum macht Kübler IV Thielert Aicraft ?

 
  
    #814
19.05.17 22:23

211 Postings, 677 Tage Ratu Marikaerlesen und erlegen...

 
  
    #815
19.05.17 22:30
.... haben unterschiedliche Bedeutungen. Aber wie ein Jäger einen Fux "erliest", lese ich dann wohl erst auf Seite 204ff des spannenden Romans, bei welchem schon im Vorwort stand, dass gewisse Aktionäre einem Trugbild " erlegen" sind.
DAS Bild kauf' (oder heisst es kauf?) ich mir. Unbezahlbar....  

225 Postings, 345 Tage michelangelo321Was macht eigentlich noch der DR.AHRENDT ?

 
  
    #816
19.05.17 22:32
Was macht er mit der THIELERT AG ?GEHT ER in RENTE und auch die THIELERT AG ?? :-)  

225 Postings, 345 Tage michelangelo321Marifux Du bleibst im Vorwort mit erwähnt!

 
  
    #817
19.05.17 22:40
Als einer der letztendlich noch in die Presche reinsprang als Rudini,extrascharf und homy etwas deinstruiert da standen und chinesischfeuerwerk versuchten zu inzenieren.War aber nix .  

211 Postings, 677 Tage Ratu MarikaMaler, denke, langt für heute

 
  
    #818
1
19.05.17 22:57
auch bei "Presche" gäbe es dein korretkes Wort: Bresche.
Dich damit zu überfordern, davon hat keiner was. Also bleiben wir um der guten Thielert (Thieler't?) willen bei "aktuell".
Ist übrigens auch der Grabstein meiner Mutter. Steht immer noch auf dem Friedhof. Also aktuell!  

202 Postings, 93 Tage Gartenzwergnase#818

 
  
    #819
1
20.05.17 08:34
haltet doch die Verstorbenen aus Euer Klambauck heraus.
Für uns ist es auch nicht angenehm, wenn Ihr euer Salm hier einbringt ! Nur Kitsch, den brauch Keiner.  

24159 Postings, 2607 Tage tbhomyGartenzwergnase

 
  
    #820
20.05.17 14:23
Rede keinen Mist.

"...ein Delisting kann ruck zuck geändert werden " --> bitte belegen

"...der Eröffnungsbeschluß ist eine Nuance in der Gesamtheit. "--> bitte belegen.



 

24159 Postings, 2607 Tage tbhomySobald der Insolvenzverwalter...

 
  
    #821
20.05.17 14:33
...bei der Thielert AG die Schlussrechnung vorgelegt, das Gericht zum Schlusstermin geladen und der Schlusstermin absolviert wurde, kann die AG nicht mehr fortgesetzt werden, da nach dem Schlusstermin kein Insolvenzplan mehr angenommen wird.

§274 Abs.2 Satz 1 Aktiengesetz - Fortsetzung einer aufgelösten Gesellschaft
https://dejure.org/gesetze/AktG/274.html

"Ein Plan, der erst nach dem Schlußtermin beim Gericht eingeht, wird nicht berücksichtigt."
$218 Insolvenzordnung - Vorlage des Insolvenzplans
https://dejure.org/gesetze/InsO/218.html

Ohne Insolvenzplan wird diese AG in die ewigen Jagdgründe eingehen. Siehe auch $394 FamFG bei Überschuldung bzw. Vermögenslosigkeit...

Meine Meinung.  

211 Postings, 677 Tage Ratu Marika#819 wahrlich unangenehm...

 
  
    #822
20.05.17 21:24
.... ist, zumindest für mich, Nekrophile.

Ein normaler Mensch erkennt nach der Leichenstarre, spätestens jedoch nach der beginnenden Zersetzung mit dabei eingehender Gerüche, den unausweichlichen Tod.

Dass nun immer wieder dieselben Hunde auf dem Friedhof versuchen, die Knochen auszugraben, hat wohl damit zu tun, dass der Aktie eine kurze Feuerbestattung verwehrt blieb.
Somit wird sie in guter katholischer Manier von Kleinstlebewesen innert Jahren zersetzt.

Sollte es Dir wehtun (#819), dass Dein Invest gestorben ist. Wohlan. Das Leben ist kein Kindergeburtstag.
Aber lass bitte Fische wie Forelle, Salm oder Tuna aus dem Spiel. Die haben Dein Geld nicht in den Sand gesetzt.
 

225 Postings, 345 Tage michelangelo321Ratu MARIKA Fox, hörst an wie eine "DROHUNG"

 
  
    #823
20.05.17 22:22
Redest mir zuviel von Todesangebot. Das Geschriebene Deinerseits bleibt auf einen Nachweis erhalten.Also eine Art Lebensabsicherung.Wer weiß wozu es noch gut ist!
Da keiner Eurer Schreiber etwas erreicht hat kommst Du mit so einer perfiden Art und glaubst so ran zu kommen.Meine Aktien sind sicher verwahrt und der Anwalt genaue Verfahrensweise von mir erhalten.Ein Verkauf nur über eine kleinere Stückzahl und zeitgebunden sind verbrieft.  

9702 Postings, 2265 Tage RudiniMichel,

 
  
    #824
20.05.17 22:31
Du wirst es erst bei der Ausbuchung begreifen...  

225 Postings, 345 Tage michelangelo321tbhomy belege erst mal Deine Behauptung#821

 
  
    #825
20.05.17 22:31
Bitte einen aktuellen Stand der THIELERT AG von 2016 und nicht von 2008 !!!!
Zeige auf :
Wo es belegt das eine Überschuldung oder Zahlungunfähigkeit der Thielert AG  .

Vielleicht gibt es eine Partnerschaft/Kooperation zwischen der Thielert AG und Anderen Firmen.
Das Geschäft mit der Drohnenwirtschaft nicht zu vergessen.  

182 Postings, 705 Tage trader68man man

 
  
    #826
1
21.05.17 00:03
Habt ihr es immer noch nicht kapiert der Typ ist ein "Troll"
Der will euch nur "Trollen"
der Hat doch nicht mal 1 Aktie. und lacht sich über euch blöd das ihr euch aufregt.
Höher halt endlich auf zu antworten auf dem Mist.

Natürlich weiß er das der Laden Pleite ist und die GmbH nicht zur AG gehört.
Weil so Blöd kann eigentlich keiner sein.

Einfach nicht mehr Antworten auf dem Mist.

Und Michelangelo melde dich bitte wieder ab du bist echt voll Peinlich.
 

225 Postings, 345 Tage michelangelo321trader68 da muß ich auf Posting#500

 
  
    #827
21.05.17 21:07
von pruefer2 hinweisen,da liegt einiges in der Waagschale was die Wertigkeit der Thielert AG angeht !  Da siehst auch Du mit den Drillingen mit Bart nicht durch.  

182 Postings, 705 Tage trader68du bist echt Peinlich

 
  
    #828
1
22.05.17 07:17
Versuchst uns nur zu "Trollen"

Wie kann man Fakten Ignorieren ?
Du denkst echt das du Mitbesitzer der GmbH bist ?

Du bist echt nur Peinlich ignorierst Fakten und laberst nur Müll.  

24159 Postings, 2607 Tage tbhomymichelangelo, Belege sind da, du musst auch lesen.

 
  
    #829
22.05.17 09:47
Falls du meine Quellenangaben nicht verstehst, dann einfach von einem Fachanwalt beraten lassen. Ganz einfach.  

315 Postings, 1911 Tage Sokooo#Die letzten News zu Thielert....

 
  
    #830
1
22.05.17 11:48

Quelle Hamburger Abendblatt 25.03.2017
Luftfahrt: Die Rückkehr der Thielert-Motoren

Von Volker Mester

Firmensprecher Sebastian Wentzler (l.) und Geschäftsführer Jürgen Schwarz mit einem Vierzylindermotor von Technify Motors in Hamburg

Dieselantrieb für Flugzeuge war nach Insolvenz kaum noch gefragt. Neue Investoren bringen Erfolg zurück.
Hamburg. Technify Motors – diese Firmenbezeichnung dürfte allenfalls Privatpiloten und Betreibern von Flugschulen etwas sagen. Der Name Thielert hingegen weckt bei vielen Aktienanlegern ungute Erinnerungen: Der Hamburger Hersteller von Diesel-Flugmotoren musste im Jahr 2008 Insolvenz anmelden. Dabei hatte sich der Kurs der Aktie nach dem Börsengang drei Jahre zuvor noch innerhalb weniger Monate mehr als verdoppelt.

Ungeachtet des Debakels für die Anleger lief der Motorenbau – die Produktion erfolgt in einem Werk im sächsischen St. Egidien nahe Zwickau – jedoch weiter. Im Jahr 2013 schließlich kaufte der chinesische Luftfahrtkonzern Avic die Thielert-Vermögenswerte und brachte sie in die Neugründung Technify Motors ein. Der Gründer Frank Thielert wurde 2016 zu vier Jahren Haft wegen Betrugs und Urkundenfälschung verurteilt. Das Urteil ist nicht rechtskräftig, da Frank Thielert Revision eingelegt hat.

Es geht jetzt wieder aufwärts

Unter der Regie der Chinesen geht es jetzt wieder aufwärts. In der Phase der Insolvenz hatten Flugzeughersteller gezögert, der Firma große Aufträge für den Einbau von Motoren in Serienflieger zu geben. "Aber nun ist das Vertrauen wieder da", sagt Jürgen Schwarz, in der Geschäftsführung von Technify verantwortlich für den Entwicklungsbereich.


Verkürzter Text....

 

9702 Postings, 2265 Tage RudiniHat

 
  
    #831
22.05.17 12:51
aber direkt nichts mehr mit der insolventen Thielert AG zu tun...

"...Im Jahr 2013 schließlich kaufte der chinesische Luftfahrtkonzern Avic die Thielert-Vermögenswerte und brachte sie in die Neugründung Technify Motors ein. ..."

Quelle: vgl. #830  

315 Postings, 1911 Tage Sokooo#Rudini

 
  
    #832
22.05.17 13:13
Das ist mir bewusst.
Mich interessiert mehr die Person Frank Thielert !

Geht er nun in den Knast oder nicht ???  

9702 Postings, 2265 Tage RudiniWenn

 
  
    #833
22.05.17 13:32
er Revision eingelegt hat, kann sich die Sache noch Jahre hinziehen.

Mal schauen, wie der BGH entscheidet...  

225 Postings, 345 Tage michelangelo321Ratu Maika mit Fuchsbild Posting #822

 
  
    #834
24.05.17 23:46
Du Fuchs Du was Canna mit weit über 140Mill.Aktien runterläuft wie Wasser ist der Natur seinen Lauf,Thielert ist Dieseltechnik mit dem Grund der Einsparung von nicht so schnell nachwachsenden Resourchen .Die Thielert AG hat nur 21,2 Mill.Aktien Stand 03.04.2015 !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
BMW AG519000
Scout24 AGA12DM8
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
Amazon.com Inc.906866
Allianz840400
adidas AGA1EWWW
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610