Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 200 392
Talk 186 337
Börse 8 35
Hot-Stocks 6 20
DAX 1 5

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 671
neuester Beitrag: 29.09.16 06:47
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 16760
neuester Beitrag: 29.09.16 06:47 von: didiii Leser gesamt: 1628495
davon Heute: 410
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
669 | 670 | 671 | 671  Weiter  

2061 Postings, 2718 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    #1
36
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
669 | 670 | 671 | 671  Weiter  
16734 Postings ausgeblendet.

1675 Postings, 3017 Tage Scentja ... was so ein Analyst alles von sich geben

 
  
    #16736
28.09.16 15:58
kann. Das ist hier wirklich wie der US-Wahlkampf.
Was interessieren Fakten und Zusammenhänge.  

11100 Postings, 1674 Tage Otternase@Scent

 
  
    #16737
28.09.16 16:02

Ja, und Trump wäre hier derjenige, der lautstark Short Tesla brüllt, Fratzen in die Kamera drückt, und ständig 'Lüge', 'Fanboy', 'Jünger' - und 'habe ich nie gesagt' von sich gibt.

Und hinterher stellen wieder alle fest, dass er das gesagt hat, dass viel gelogen wurde, und er sich seine Fratzen besser geschenkt hätte.

Stimmt.  

140 Postings, 147 Tage Orakel200@Otternase : Paris wird für Nahverkehr auswählen.

 
  
    #16738
28.09.16 16:06
Paris wird wohl keine Marke auswählen die in der Stadt fahren , darf weil das ganz sicher nicht mit EU-Recht zu vereinbaren ist. Paris wir allenfalls regeln welche Bedingungen PKW's erfüllen müssen damit sie in die Innenstadt dürfen. Vermutlich dürfen auch alle Plugins in die Innenstadt.
Aber selbst ein Dieselverbot für die Pariser Innenstadt hätte für den Absatz von Diesel-Pkw außerhalb nur marginale Auswirkungen
Der Audi Q7 Etron hat übrigens mit seiner 17,3 kWh großen Lithium-Ionen-Batterie eine Bateriegröße mit der er in den USA den vollen Taxcredit bekommen wird, aktuell bietet Audi ihn aber dort noch nicht an.
Und was München und Hamburg angeht, dort ist es nicht so wie in Paris das 60% haben kein eigenes Auto mehr haben. Die Pariser Innenstadt hat auch eine deutlich höher Bevölkerungsdichte  

140 Postings, 147 Tage Orakel200@Otternase: die Preise des E-Golf oder des BMW

 
  
    #16739
28.09.16 16:08
Nun die finden ja auch abgesehen vom exterm subventionierten norwegischen Markt , nicht besonders viele Käufer. Und auch Renault verkauft ei seinen Kleinwagen fast 10  mal so viele mit Verbrennungsmotor wie Zoes  

140 Postings, 147 Tage Orakel200@Otternase: Tesla Direktvertrieb mehr Kosten

 
  
    #16740
28.09.16 16:44
Nun da du ja grunsätzlich keine Bilanzen liest, weist du nicht das die Vertriebs- und Verwaltungkosten bei Tesla relaliv zum Umsatz mehr als doppelt so hoch sind wie im Schnitt der Branche. Schicke Verkausshops in der City verursachen hohe Kosten, und wenn man bedenkt das Tesla aktuell über seine 25 Verkaufsshops in Deutschland gerade mal knapp 1000 Model S und X in 8 Monaten verkauft hat, also im Schnitt 5 pro Shop und Monat, dann wundert das außer Teslafanboys, die mit Zahlen auf Kriegsfuss stehen, auch niemand . Im übrigen verstehst du wohl auf nicht, das die Vertragshändler eigene Unternehmen sind, die weniger vom Neuwagenverkauf als vom Service und Wartungsgeschäft leben

Zu " wie ein erwachsener Mensch diskutiert" das sagt ausgerechnet der größte Kindskopf im ganzen Forum :-)  

459 Postings, 294 Tage blackwoodHallo Otternase #16720

 
  
    #16741
1
28.09.16 16:51
Das mit dem tollen Nahverkehr in München meinst du hoffentlich nicht ernst ?  

11100 Postings, 1674 Tage Otternase@blackwood

 
  
    #16742
1
28.09.16 17:19

Hehehe, ehrlich gesagt, habenich keine Ahnung, wie gut der in München ist. Ich tippe mal eher auf unterer Durchschnitt, weil in München doch sehr viele pendeln werden?  

670 Postings, 3172 Tage didiiilach)))

 
  
    #16743
28.09.16 17:35
zuerst im Ruhrgebiet dann Hamburg,berlin zuletzt muenchen........
und ueberall teslas auf den strassen....
tesla bei dausend
und hammer packt den hammer ein.  

8178 Postings, 1281 Tage WernerGgMars

 
  
    #16744
2
28.09.16 19:39
Um das klar zu stellen: Ich finde es so wie jedes andere technologische Experiment höchst spannend, zum Mars zu fliegen. So wie CERN z.B. und Elementarteilchenforschung. Oder der bemannte Mondflug, den Kennedy 196x ausrief und 1968 gelang.

Und ohne Zweifel fallen dabei nützliche Collateral-Nutzen ab.

Dass Musk das aber als sowas wie die Rettung der Menschheit, und eben nicht bloß als großen Spaß verkauft, ist albern. Nichts als albern.  

1675 Postings, 3017 Tage Scentnur mal so ... Brennstoffzellentechnik

 
  
    #16745
1
28.09.16 19:43
https://www.automobil-produktion.de/hersteller/...ossauftrag-275.html
da werden sich einige noch wundern :-)
Es gibt noch ein Universum außerhalb von Musk. Wenn man das selbstständige Denken wieder einschaltet  

161 Postings, 1736 Tage PseudonymVW gibt Detaills zu ihrem BEV bekannt

 
  
    #16746
1
28.09.16 20:11

8178 Postings, 1281 Tage WernerGg@Pseudonym

 
  
    #16747
28.09.16 20:19

"Aber es kommt erst in 2020 raus!"


Schau'n wir mal, wann das Tesla Model 3 rauskommt.

 

19 Postings, 344 Tage Botter@Scent

 
  
    #16748
2
28.09.16 20:21
Ich wunder mich jetzt schon, wie dumm man sein kann und auf so eine bescheuerte Technik setzten kann. Ja ich wundere mich echt wie man da noch Geld verbrennen kann  

19 Postings, 344 Tage Botter@Pseudonym

 
  
    #16749
28.09.16 20:23
Laut Bild.de
"Der größte Coup ist aber das autonome Fahren. Das soll der I.D. ab 2025 beherrschen, verspricht VW. "

Werden sehen 2020 ist glaub noch ein bisschen zu früh für VW, aber cool wäre es.  

11100 Postings, 1674 Tage Otternase@Botter

 
  
    #16750
28.09.16 20:46

Hab vorhin im Radio gehört, dass die Bundesregierung die Forschung an Brennstoffzellen mit 250 Mio Euro fördern will.

So sehr ich Forschung für ein Hochtechnologieland als notwendig ansehe, so sehr wundere ich mich über den Zeitpunkt dieser Entscheidung.

 

161 Postings, 1736 Tage PseudonymSchublade leer

 
  
    #16751
1
28.09.16 20:48
Es wird bei so einer VW Bekanntmachung klar, dass es da wohl nicht weit her ist mit fertigen E-Autos in der Schublade der deutschen Dinos die jetzt herausgeholt werden um Tesla demnächst platt zu machen, wie hier ab und zu immer mal gerne als Kontra zu Tesla gesagt wird. Schublade war wohl bisher leer, und so langsam scheint man zu erkennen was da kommt und lässt seine Designabteilung mal etwas Skizzen veröffentlichen.

Bis 2020 ist noch ein Stück hin. Mal sehen, was Tesla sich bis dahin noch so alles einfallen lässt.
Ob da das Model Y schon auf dem Markt kommt? 2 Jahre nach dem Model 3? Könnte passen.  

11100 Postings, 1674 Tage Otternase@Pseudonym

 
  
    #16752
28.09.16 20:49

Der eine Kommentar auf der electrek Seite grifft den Nagel so ziemlich auf den Kopf:

"Oh look, another drawing from VW. Call me when you have something to sell."

;-)  

161 Postings, 1736 Tage PseudonymVW I.D. Front sieht aus wie von Tesla kopiert

 
  
    #16753
1
28.09.16 20:53
Hier in Youtube die Premiere. Design doch ganz nett, besser als o.k.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=80&v=iErN6gh3veU  

670 Postings, 3172 Tage didiiiSchau'n wir mal, wann das Tesla Model 3 rauskommt.

 
  
    #16754
28.09.16 21:18

1675 Postings, 3017 Tage Scent@Botter

 
  
    #16755
1
28.09.16 21:45
abwarten :-)
bescheuert ist gar nichts, wenn alle daran verdienen incl. Umwelt, Arbeitsplätze und bestehende Strukturen. Das brauchen wir aber aktuell auf unserem Niveau und hier nicht diskutieren.
Ist mir auch nicht so wichtig, ob es für den "kleinen" Pkw kommen wird. Für Nutzfahrzeuge / Reichweite / Lasten jedoch mit Sicherheit ... bzw. längst in der Umsetzung.
Wir werden sehen, welches Energiekonsezept sich in 10Jahren zumindest MIT durchgesetzt hat.  

140 Postings, 147 Tage Orakel200didiii : wann das Tesla Model 3 rauskommt.

 
  
    #16756
28.09.16 21:53
Nun wenn Tesla seine bei der Vorstellung der Prototypen angekündigten Produktionstermine so einhält wie beim Model S und Model X dann wird es Ende 2018 bis Mitte 2019.Und wenn man dann noch bedenkt das Tesla beim Model X  mehr als ein halbes Jahr gebraucht hat um mit der Produktion in die Gänge zu kommen , und das beim Model 3 um ein erheblich größeres Volumen geht scheint dein Erwartung mehr als optimistisch.
 

11100 Postings, 1674 Tage OtternaseEs gibt so etwas ...

 
  
    #16757
28.09.16 22:04

... das man Lernprozess nennt. ;-)  

2061 Postings, 2718 Tage UliTs@Orakel200

 
  
    #16758
28.09.16 22:10
Es wird extrem wichtig für Tesla sein, schnellstmöglich mit dem Model 3 auf den Markt zu kommen.
Hoffentlich verzetteln sie sich nicht.
Aber eins scheint sicher zu sein: wenn das Model 3 Anfang 2020 noch nicht lieferbar ist, wird es Tesla nicht mehr lang geben...  

140 Postings, 147 Tage Orakel200das man Lernprozess nennt

 
  
    #16759
28.09.16 22:29
Nun dann hat Tesla aber beim Model X wenig gelernt. Verspätung beim Produktionsbeginn noch mal ein halbes Jahr länger als beim Model S und in den ersten 3 Monaten nach dem offiziellen Produktionsbeginn nur etwas mehr als 200 Prototypen mit massiven Qualitätsproblemen an die Kunden ausgeliefert.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
669 | 670 | 671 | 671  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben