Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 247 1311
Börse 167 652
Talk 47 405
Hot-Stocks 33 254
DAX 40 152

Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 1 von 251
neuester Beitrag: 21.04.15 11:08
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 6272
neuester Beitrag: 21.04.15 11:08 von: Frank72 Leser gesamt: 683530
davon Heute: 428
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
249 | 250 | 251 | 251  Weiter  

1375 Postings, 2191 Tage UliTsTesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

 
  
    #1
29
24.05.12 10:29
Am 22-Jun-2012 wird Tesla Motors mit der Auslieferung des Model S beginnen!
-
Ich glaube, es besteht noch eine Riesenchance, günstig Aktien zu erwerben. Das Potential des Wagens und vor allem der Entwicklungsvorsprung gegenüber den alteingesessenen Autofirmen verspricht hohe Kurssprünge.
Dabei scheint zur Zeit das Risiko eines Totalverlusts relativ gering, vor allem seit Toyota neben Daimler als Partner gewonnen werden konnte!

Uli  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
249 | 250 | 251 | 251  Weiter  
6246 Postings ausgeblendet.

557 Postings, 450 Tage kuras15Das Analysehaus

 
  
    #6248
1
18.04.15 00:12
Warburg Research hat das Kursziel für Daimler von 95 auf 102 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Zielerhöhung reflektiere eine zeitliche Anpassung des Bewertungsmodells sowie etwas höhere Gewinnerwartungen für den Autobauer, schrieb Analyst Marc-Rene Tonn in einer Studie vom Freitag. Daimler dürfte stark ins Jahr 2015 gestartet sein.  

1375 Postings, 2191 Tage UliTsAuch wenn unser

 
  
    #6249
18.04.15 11:09
Oberlehrer schrieb, dass Charttechnik in keiner Weise gültig ist (was ich prinzipiell unterstütze), hängt es doch davon ab, wie viele Menschen daran glauben bzw. danach handeln :-) .
Da Tesla so viele andere Überraschungen in kurzen Abständen bietet, haben aber in diesem Fall die "Gläubigen" keine Chance :-) .  

143 Postings, 2645 Tage didiiiwas haltet

 
  
    #6250
18.04.15 11:37
ihr denn von einem tesla Roboter ?
hab ich schon mal vor ca zwei jahren geschrieben.  

1375 Postings, 2191 Tage UliTsBericht

 
  
    #6251
18.04.15 12:34
über Europas SuperCharger
Tesla Supercharger: Der Stromfluss wird immer stärker - News - FOCUS Online - Nachrichten
Tesla-Kunden tanken umsonst ? an 150 Orten europaweit, künftig bis nach Süditalien runter. Dass immer mehr diesen Service nutzen, lassen sich die Amerikaner einiges kosten.
 

550 Postings, 461 Tage flappadapCharttechnik und Tesla

 
  
    #6252
18.04.15 12:47
Uli : Also besonders die letzte Zeit ist doch wunderschön wie Tesla und Charttechnik zusammen passen !
Der Kurs hat sich an seinen Trend gehalten bisher ... Nach unten ...  

1375 Postings, 2191 Tage UliTsStimmt

 
  
    #6253
18.04.15 16:12
Der 3-Monatstrend und der 1-jahrestrend gehen gleichmäßig runter :-) :-) :-)  

256 Postings, 259 Tage E-Lion MustWas haltet ihr davon?

 
  
    #6254
18.04.15 20:08
http://computer-oiger.de/2015/04/18/...ht-ab-wie-schmidts-katze/83541
Tesla rettet den Auto- und Batteriestandort Deutschland. Das wäre der Brüller. :-)  

426 Postings, 452 Tage Grishnakh76...

 
  
    #6255
18.04.15 20:58
Charttechnik hat auf jeden Fall seine Berechtigung und funktioniert auch insofern, dass man desöfteren eher wahrscheinliche und eher unwahrscheinliche Kursbewegungen ausmachen kann. Da ein großer Teil der Trades am Tag komplett von Computersysteme durchgeführt werden, müssen die ja nach gewissen Algorythmen agieren. Da bleibt es gar nicht aus, dass Charttechnik zur Anwendung kommt.

 

55 Postings, 98 Tage DingLiboumfrage über eautos

 
  
    #6256
3
20.04.15 08:32
Hallo,

ich schreibe im Moment meine Masterthesis über chinesische Marken und chinesische Hersteller von Elektroautos und möchte herausfinden, wie Deutsche darüber denken.

Da hier Leute anwesend sind, die sich mit Elektroautos auskennen und sich dafür interessieren würde ich mich freuen wenn ihr euch 10 Minuten Zeit dafür nehmen könnt. Länger als 10 Minuten dauert es wirklich nicht. Eure Daten bleiben anonym und werden nur zu wissenschaftlichen Zwecken verwendet.

Link: https://www.soscisurvey.de/China-Umfrage/

Vielen Dank
 

34 Postings, 13 Tage c0r41f4n9Soeben

 
  
    #6257
1
20.04.15 10:14
abgeschickt...

Viel Erfolg bei der Masterthesis!  

4236 Postings, 754 Tage WernerGg@Dingo - Fragebogen

 
  
    #6258
2
20.04.15 10:33
Guter Fragebogen. Hab ihn ausgefüllt. Dauert allerdings eher 15 als 10 Minuten.
Viel Glück bei der Master-Arbeit!  

1375 Postings, 2191 Tage UliTsEine Frage

 
  
    #6259
1
20.04.15 10:39
fehlte mir allerdings im Fragebogen: die Nachfrage nach Sinn und Unsinn der PlugIn-Hybride...  

4236 Postings, 754 Tage WernerGgTesla wackelt heute ...

 
  
    #6260
1
20.04.15 14:05
... pre-market ganz schön rum, jedenfalls in Euro. Wir hatten schon 189,9€ und 197,2€. Erstaunlich. Keine Ahnung warum. Weiß jemand was?  

426 Postings, 452 Tage Grishnakh76...

 
  
    #6261
20.04.15 14:26
Der Eurokurs ist vollkommen belanglos und hat keinerlei Aussagekraft!  

550 Postings, 461 Tage flappadapAusknocken

 
  
    #6262
20.04.15 14:37
Haben da welche versucht, vor Börsenstart in den USA, mit wenig Volumen möglichst viele Put OS auszuknocken ?  

4236 Postings, 754 Tage WernerGg@Grishnakh

 
  
    #6263
20.04.15 18:19

"Der Eurokurs ist vollkommen belanglos und hat keinerlei Aussagekraft!"


Meinetwegen. Dann vielleicht in USD im Moment -1,27% vs. Nasdaq +1,17%, DJI +1,31%

Die Frage war, ob jemand eine Erklärung kennt.

 

550 Postings, 461 Tage flappadapVieleicht hatte das auch was mit der Google

 
  
    #6264
20.04.15 18:29
Geschichte zu tun.
Eigentlich eine alte Geschichte von 2013 ;-)
Desshalb vielleicht ein kurzer Peak, Google, Reizwort ...
Und dann die Ernüchterung ;-)  

4236 Postings, 754 Tage WernerGg@flappadap - Google/Tesla

 
  
    #6265
20.04.15 18:43

Na ja. Diese Geschichte ist ja zwei Jahre alt, wenn auch in dieser Schärfe überraschend. Heute kann man davon nur noch lernen, dass Tesla ständig an der Kante zwischen Erfolg und Absturz entlang schlingert.



Google Inc Was Buying Tesla Motors Inc In 2013
http://www.valuewalk.com/2015/04/google-buy-tesla-2013/

 

426 Postings, 452 Tage Grishnakh76...

 
  
    #6266
20.04.15 19:08
Die Erklärung ist, dass der Analyst von JP Morgan sein Kursziel und seine Erwartung an die Q1 Ergebnisse gekappt hat.  

4236 Postings, 754 Tage WernerGg@Grishnakh

 
  
    #6267
20.04.15 19:24
Du meinst diese 51.000-statt-55.000, $280 - Meldung? Die war aber schon letzten Dienstag.  

426 Postings, 452 Tage Grishnakh76...

 
  
    #6268
20.04.15 20:43
Ich meine JP Morgan und nicht Morgan Stanley. JP Morgan hat heute seine Analyse abgegeben, was du meinst war Morgan Stanley.  

1375 Postings, 2191 Tage UliTs60000 EV in Norwegen

 
  
    #6269
1
21.04.15 08:16
Und das letzte geforderte war ein Model S 85D :-) .
Mal sehen, wie groß jetzt das Neuzulassungsloch wird.
Es soll in Kuerze ein neues Programm beschlossen werden.
 

56 Postings, 1 Tag Frank72WDH: Bosch schließt Zellfertigung für E-Auto-Batte

 
  
    #6270
21.04.15 09:37

STUTTGART (dpa-AFX) - Eine Fertigung von Batteriezellen für E-Autos ist für den Zulieferer Bosch noch nicht vom Tisch. "Es wird eine Zellproduktion in Europa geben, wenn die Nachfrage groß genug ist", sagt auch Boschs Leiter E-Mobilität und Batterietechnologie, Joachim Fetzer, im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. "Offen ist, wer diese aufbaut und betreibt." Aktuell sehe man auch bei Bosch keinen Anreiz, in eine Zellfertigung zu investieren, so Fetzer. Das könne sich aber ändern: "Die Frage ist: Wann ist der richtige Zeitpunkt für Investitionen in eine Zellproduktion."

Batterien gelten als der Schlüssel zum Erfolg für E-Autos. Sie sind nicht nur wesentlich für den Preis verantwortlich, sondern bestimmen auch die Reichweite. Während der E-Auto-Pionier Tesla (Tesla Motors Aktie) in Nevada zusammen mit dem japanischen Lithium-Ionen-Spezialisten Panasonic aufbaut, wird Daimler (Daimler Aktie) die bislang einzige Zellfertigung im Laufe des Jahres einstellen. Die deutschen Hersteller sehen derzeit mehr Wettbewerbsvorteile in der Batterietechnologie, die auf den Zellen aufbaut. Daimlers Entwicklungsvorstand Thomas Weber sprach zudem jüngst von "Überkapazitäten" bei den Zellen. Die Nationale Plattform Elektromobilität hat sich zum Ziel gesetzt, in diesem Jahr Möglichkeiten für eine integrierte Batterie- und Zellproduktion in Deutschland auszuloten./ang/DP/stb

Quelle: dpa-AFX  

4236 Postings, 754 Tage WernerGg@Grishnakh - Alles klar

 
  
    #6271
21.04.15 10:28
"Ich meine JP Morgan und nicht Morgan Stanley. JP Morgan hat heute seine Analyse abgegeben, was du meinst war Morgan Stanley"

Richtig. Dumm von mir. JP Morgan jetzt Target $165 (statt $175), underweight.  

56 Postings, 1 Tag Frank72Norwegens Elektroauto-Traum vor dem Aus?

 
  
    #6272
21.04.15 11:08

Norwegens Elektroauto-Traum vor dem Aus?




10:40 21.04.15




Norwegen gilt als Vorzeige-Land für die Elektromobilität. Dank einer umfangreichen Förderung zählen Elektroautos zu den meistverkauften Modellen. Doch genau wegen dieses Erfolgs könnte jetzt bald Schluss sein.

Der norwegische Automarkt ist einzigartig in der Welt ? noch. In dem skandinavischen Land machen Elektroautos 23 Prozent aller Neuzulassungen aus. Zum Vergleich: In Deutschland sind es 0,7 Prozent. Da der Staat die E-Mobile mit Sonderrechten und Steuervorteilen fördert, wird Elektromobilität in Norwegen bezahlbar.

Das schlägt sich auch in der Statistik nieder. Die drei meistverkauften Automodelle in Norwegen sind Elektroautos. Im März belegten das Tesla Model S vor dem e-Golf und Nissan Leaf die Spitzenplätze. Doch der Elektro-Boom könnte bald vorüber sein: Die Regierung hat von Anfang an in dem Förderprogramm festgehalten, ab 50.000 Elektroautos das Programm zu überdenken ? oder gar komplett einzustellen. Und genau diese Marke wurde laut dem Wirtschaftsportal E24 in diesen Tagen erreicht.

Für die Autobauer hat sich Norwegen längst zu einem der wichtigsten Absatzmärkte für Elektroautos entwickelt. Obwohl in Deutschland 16-mal so viele Menschen leben, konnte BMW in beiden Ländern im Jahr 2014 nahezu gleich viele i3 verkaufen (Deutschland: 2.231 Exemplare, Norwegen: 2.040 Exemplare). Bei Volkswagen liegt Norwegen mit 2.018 e-Golfs weit vor Deutschland (601 Exemplare).

Dank der Steuerrabatte kostet der gut ausgestattete e-Golf nahezu gleich viel wie das Einstiegsmodell mit Verbrennungsmotor. Dazu kommen weitere Vorteile für Elektroautos: Sie dürfen die Busspuren benutzen, vielerorts gratis parken und zum Teil auch kostenlos laden.

Quelle: WirtschaftsWoche  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
249 | 250 | 251 | 251  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben